Pictures of Maulana Sheikh NazimAllah Does Not Look at Your Appearance - Who is that Dead One?


Dastoor. Allah, Allah. Bismillahi ‘r-Rahmaani ‘r-Raheem. A`oodhu billahi min ash-Shaytaani ‘r-rajeem. (Mawlana Shaykh stands.)

Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, `Azeez Allah
Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, Kareem Allah
Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, Subhaan Allah
Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, Sultaan Allah

Yaa Rabbana, zid habeebika nooran wa surooran wa ridwaanan wa sultaana, zidhu yaa Rabb, zidhu yaa Rabb, zidhu yaa Rabb! Ultuf bina bi hurmati habeebika, al-Mustafa! (Mawlana Shaykh sits.)

Thumma 's-salaamu `alayk, yaa Saahibu 'l-Waqt! Thumma 's-salaamu `alayk, yaa Qutbu 'l-Mutassarif! Thumma as-salaatu w 'as-salaamu `alaykum, yaa `ibaadullahi 's-saaliheen fee mashaariqi 'l-ardi wa maghaaribiha wa muwakiloon`ala duwaalee wa muheetaat, `ala 'l-bahari wa okyanos. As-salamu `alaykum.

(Mawlana Shaykh sings.)

RijaalAllah, rijaalAllah `ayeenoonaa bi `awnillah!
RijaalAllah, rijaalAllah, wa koonoo `awnan lana bi fadhlillah!
RijaalAllah, rijaalAllah, rijaalAllah, rijaalAllah!
Madad, yaa Sultaan al-Awliya, yaa Sayyidina. Thumma 's-salaamu `alaykum!

O Our Attenders! Give a time daily for listening, even some minutes. I know when TV's saying that tonight will be addressing from president of U.S., perhaps millions of people are taking care to hear what he is going to say; how he is going to address Eastern countries or Western countries, or what he is going to say to United European countries, what he is going to say about Libya, how he is going to address the Russians, Iraq, China. Because that person is VIP (Very Important Person), or jalaalatu 'l-malik al-malik Saud, wafaqahullah...

(Someone walks behind Mawlana Shaykh.) tawbah, astaghfirullah! Shaytan coming to make something, a distraction. When my heart is just relating heavenly moments, I do not like anyone to make a movement, astaghfirullah!! Yes, what is he going to say, His Majesty, king of Saudi Arabia? What is he going to say, to inform people or warning people; they are taking a care. But for a person that has no value, I know lowest person, and you must think, "Who is making that weak, old one to address to all nations?"

They must not be millions, but billions of people! They must try to hear something of heavenly news. But, I am sorry to say, majority of people are followers Shaytan! Therefore, they are never going to be successful through anything. I am that one who is making governments like X. I am that one who is going to close them down, never going to be open. They are thinking they have been created for dunya or that they are going to follow Shaytan and therefore they are never having time to listen!!! That is a heavy bombardment, but not heavy if they may be bottom blocks, falling down. Warning now coming! Astaghfirullah, astaghfirullah. Tubtu wa rajaatu ila-Allah.

We are knowing nothing! O our Lord, send us one to correct our steps, to correct our intentions. O our Lord, we need that. Send us! And we are saying our attenders, as-salaamu `alaykum. That is holy blessings through this salaam, comes on those people whom they are taking care for hearing something about heavenly news, will be granted to them through their hearts, peace and satisfaction.

And we are saying now, a`oodhu billahi min ash-Shaytaani ‘r-rajeem, as always Shaytan is urging people to do the opposite of heavenly orders! Shaytan's mission is to make them (to think), "You are doing nothing now, but don't listen to what is coming from some broadcasting that is urging you to keep heavenly orders, no need. You enjoy yourself, or you may occupy yourselves with so many important subjects. You must prepare this for tomorrow!" (Mawlana Shaykh laughs.) Subhaan Allah. Heedless people are taking care for tomorrow and preparing themselves for tomorrow. Today is Tuesday, tomorrow is Wednesday. So many people are thinking about Wednesday, “What is going to happen? How can I make more profit? How I can we stop the economical crisis, not to damage my capital?" They are thinking about Wednesday now, on Tuesday!

This is a very strange thing because Man, every one--small ones, young ones, elder ones, old ones--are thinking for tomorrow, but you can't even find one person who is going to think, "Perhaps tonight I am sleeping in my bed, and tomorrow perhaps I may be sleeping in my graveyard." They are not thinking! They may say, "We are kings, we are ministers, we are majors, we are generals." You may be. Those people with their uniforms, looking in mirrors, making like this, like that. (Mawlana Shaykh preens.)

"How do I look? O my darling, how am I going to be seen?"
(Looks through magnifiying glass) "O my darling, I see your nose like a hill. Your eyes are like the eyes of a giant. I see you are like a wild beast! Everything like such a wild beast, but where is your tail?"
"Don't say that, my darling!"
“No, I must speak. You are very proud!! Every day looking like a woman, to be handsome as a pharaoh preparing to be on parade, and you are not that one. Why are you trying to take a copy from pharaohs or Indian kings or Chinese kings? Why you are asking to be like such people? Oh my darling, I like such a humble appearance for you, I like it. I don't like that you are changing yourself with clothes and trying to be seen as a pharaoh or a Nimrod. I don't like it!"
"Men may be seen as number one of our tribes and we will try to be seen as `azheem, to be dressed for glory or to try to be seen as mighty ones who can do anything!"
And his wife says, "O my darling, you are going to be seen as a Nimrod or as a pharaoh, so please take off those clothes and look at your real being!"

Women are trying to say to those who make with honor or glory with their clothes. Allah Almighty is making that woman to wake up that person! And she is saying, "O my husband, my precious friend through this life, try to look at your real being. But you can't look with those decorated clothes, so take them away and look at yourself."

I am saying, do you think you can take those clothes and make people to look at you? Why are you not looking to your real being without clothes, look at yourself. And without clothes you will be ashamed at yourself, saying, "I am a great one." You are a liar!! Now Shaytan is making people to do this.

O Salafi `ulamas, you know much more hadith ash-shareef, and I think that just passed hadith. Prophet (s) saying:

إن الله لا ينظر إلى صوركم وأموالكم ، وإنما ينظر إلى قلوبكم وأعمالكم
in allaha la yunzhuru ila suwarikum innama yanzhur ila quloobikum wa a`maalikum, Verily Allah does not look at your appearances but He looks at your hearts and your deeds.

That Allah Almighty is not looking at peoples out-looking (appearance). This is not important, out-looking, but looking at your real being in you. These clothes changing your real out-looking appearance, you may say, but (it is not changing) your real being, no!

O People! As if they will cry if that king is coming only with his belt, and people around him start saying, "You are dressing a magic dressing! If no-mind people can see you, dressing a beauty!" Ministers, advisors, if you have enough mind for a king, some of them you may throw away. Some people now are thinking with their clothes they may be a king, a minister, a president, to be a VIP one. Shaytan is trying to show people that they are important ones, but they are riding on a horse naked, with nothing on! And the king is very angry with you. This small one (child) is saying, "But he has nothing on!" I am keeping this story from 75 years ago, what my English teacher told us. "People are gathering, going like this (applauding) and a small one says, 'Father, he has nothing on!'" Shaytan is making people so ugly in appearance, saying, "How we can say he has nothing on?" But a small one says, "He has nothing on." My English teacher told this story and I am remembering it.

O Salafi `ulamas! I am keeping so many things, I have seen so many things, I have read so many things, and I understand so many things! Please give respect to everyone, don't swear to everyone. What Allah Almighty is dressing us with is a real dress. Therefore, the Seal of Prophets (s) gave a heavenly warning, "You must not look at a person's out-looking (appearance)." Allah Almighty never looks at what you are dressing in, it is not important. The Companions (a) of the Seal of Prophets (s) had only one piece of cloth, to cover their shoulders or their heads, and they never dressed the dress of kings. But Allah Almighty said, radi`Allahu `anhum wa radu `anh' , "They love Allah, and Allah is pleased with them."

O Salafi `ulamas! Why are you not saying this to kings, to ministers, and to businessmen? Why are you not warning them,“Today I am dressing like this, perhaps tomorrow they will put me in white clothes and take me to the graveyard?” Why are you not warning people that the Seal of Prophets (s) was warning Sayyidina `Umar, saying:

كفى بالموت واعظا يا عمر kafaa bi 'l-mawti wa`izhan, yaa `Umar.
O `Umar! Why are you quickly taking your dead bodies and secretly, silently burying them? This is not good. Let people see who that person was; yesterday he was an amir, malik, and today let people come and pray for that one. And they are asking, “Who is that one?” They will say, “That is the amir of Yemen, or prince of Najd, or king of Adan, or imam of Yemen. This is his janaazah for his dead body.”

One boy may ask like I am asking, "O my father, that is amir?” like you are saying, "Amir Hassan, Amir Shareef, or Amir Malik, this is his body?" "O my father, that is his body, but its owner, maalik, where is he? I understand this is his dead body, but where is he?" That is why Prophet (s) was saying:

كفى بالموت واعظا يا عمر
Kafaa bi 'l-mawti wa`izhan, yaa `Umar, O `Umar, you must warn your people morning and evening.

Don't occupy yourselves with Wahabiyya, Salafiyya, Doctoriyya, Saudiyya, Iraqiyya; no, it is not for you. (There is) no ikhtilaaf, opposition in Islam. Islam is all rabbee Allah wa 'n-nabi Muhammadan. (Mawlana Shaykh stands and sits.) Kitaabee al-Qur'an `azheemu shaan, madhabee Ahlu ’s-Sunnah wa ’l-Jama`ah. Anything wrong? Why are you not attacking those people who are attacking Ahlu’l-Sunnah? That is important because Allah will ask you! Think on it from tonight up to next night. Any attack on ummat Habeebullah, you will be responsible. I am a warner! I am not claiming anything. I am saying I am `AbdAllah from ummat Habeebullah!!

May Allah (swt) forgive us. O people, as-salaamu `alaykum.

Ad-deenu naseeha, "Religion is advice." (Hadith of Prophet [s]). I am advising to my ego, and you advise to your egos. You must fear from Judgment Day, al-Qaadi Huwa Allah, Who giving His judgment, Allah Almighty. But not to give judgment on each other, but you must know what you are doing, what you are following, if not the real way (genuine).

Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, `Azeez Allah
Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, Subhaan Allah
Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, Kareem Allah
Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, Raheem Allah
La hawla wa la quwatta illa billahi 'l-`Aliyyu 'l-`Adheem. Yaa Rabb, yaa Rabb!

(Mawlana Shaykh speaks to Shaykh Hisham and Hajjah Naziha on the phone.)

(Shaykh Hisham: Today the UN called and asked if Shaykh Nazim can give khutbah to the gathered UN leaders, kings, and presidents! It seems that the king of Jordan had been following Mawlana Shaykh's suhbahs and proposed this to the UN.)

Wer ist der Tote?


Bismillah ar-Rahman ar-Rahim la hawla wa la quwwata Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah
Aziz Allah. Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, Karim Allah. Allah Allah, Allah Allah, Allah
Allah, Subhan Allah. Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, Sultan Allah. Ya Rabbana zid
Habibaka izzan wa sharafa nuran wa surura, ridwanan wa sultana zidhu Ya Rabb, zidhu Ya
Rabb, zidhu Ya Rabb, ..bi hurmati'l Habibika'l Mustafa Ya Rabbi'l Izzati wa'l Azamati wa'l
Jabarut and salamu alayk Ya Sahib al Waqt and salamu alayk Ya Qutb al Mutasarrif and salatu
as-salamu alaykum Ya Ibadallahi's-Salihin von Ost bis West Stellvertreter über Land and
Ozeane. Assalamu alaykum Rijalallah, Rijallah ainuna bi awnillah Rijalallah, Rijalallah ainuna
bi fadlillah Rijalallah, Rijalallah, Rijalallah, Rijalallah ainuna bi fadlillah. Madad Ya Sultan al
Awliya, Ya Sayyidina.
Und dann Salamu Alaykum, unsere Teilnehmer. Gebt täglich etwas Zeit zum Zuhören. Wenn
auch nur ein paar Minuten. Ich weiß, wenn das Fernsehen sagt, daß heute Abend eine Ansprache
kommt vom Präsidenten der US, kümmern sich vielleicht Millionen von Menschen darum, zu
hören, was er sagt, wie er die östlichen oder westlichen Länder ansprechen wird oder was er über
die Vereinten Europäischen Länder sagen wird, was er über Lybien sagen wird, was er über den
Irak sagen wird, was er über China sagen wird oder er wird die Russen ansprechen. Ihr tragt
dafür Sorge, weil diese Person VIP ist. Oder seine Majestät oder Königliche Hoheit von Saud,
wa Faqahullah Shaytan! kommt, um etwas zu tun. Wenn mein Herz in Verbindung ist mit
himmlischen Stationen, mag ich nicht, daß jemand eine Bewegung macht. Astaghfirullah. Ja,
was er sagen wird, seine Majestät, der König von Saudi Arabien, was er sagen wird oder was er
den Leuten mitteilen wird oder womit er die Leute warnen wird, dem schenken sie ihre
Aufmerksamkeit. Aber für einen Menschen, der - ich habe keinen Wert, ich weiß, ich weiß, ich
bin die niedrigste Person, aber ihr müßt bedenken, wer diesen Schwachen, diesen Alten dazu
bringt, alle Nationen anzusprechen.
Es müßten nicht Millionen, sondern Billionen von Leuten sein, die versuchen ein paar
himmlische Nachrichten zu hören, aber leider sind die Mehrheit der Leute Anhänger Shaytans.
Deshalb haben sie nie Erfolg mit irgendetwas. Ich bin ein Schwacher, der ihre ganze
Angelegenheit oder ihre Regierung wie 'X' sein läßt. Ich bin derjenige, der sie stillegt. Sie
werden nie wieder öffnen. Sie denken, sie seien für die Dunya geschaffen worden oder sie seien
geschaffen worden, um Shaytan zu folgen. Ja, sie habe keine Zeit zum Zuhören. Dies ist ein
schweres Bombardement, nicht allzu schwer, wenn ein schweres Bombardement kommt, fallen
sie unter ihre Wohnungen, Betonblöcke drücken sie auf die Erde. Eine Warnung kommt jetzt.
Astaghfirullah, Astaghfirullah, Astaghfirullah. Tubtu wa Raj'atu ila Allah, ya Rabb. Wir wissen
nichts. O unser Herr, vergib uns. Und sende uns jemanden, der unsere Schritte berichtigt, der
unsere Richtung berichtigt, der unsere Absichten berichtigt. Wir brauchen das, o unser Herr,
sende es uns. Ja, und wir sagen zu den Anwesenden 'As-Salamu alaykum'. Das ist ein heiliger
Segen durch dieses Salam, der auf jene Leute kommt, die dafür sorgen, daß sie etwas von den
himmlischen Nachrichten hören. Es wird ihnen in ihren Herzen Frieden und Zufriedenheit
gegeben. Und wir sagen jetzt: Audhu Billahi mina sh-shaytani r-rajim. Immer drängt Shaytan die
Menschen. Wozu? Das Gegenteil von allen himmlischen Befehlen zu machen. Shaytans Aufgabe
ist es, dafür zu sorgen, daß die Menschen nicht den himmlischen Befehlen folgen. Auch wenn sie
sitzen, kommt Shaytan und bedrängt sie: 'Ihr macht jetzt nichts, aber hört nicht auf das, was in
manchen Übertragungen kommt, das euch ermahnt, die himmlischen Befehle einzuhalten. Keine
Notwendigkeit. Amüsiert euch oder beschäftigt euch mit vielen wichtigen Themen. Ihr müßt das
bis morgen vorbereiten.' Subhan Allahi l-`Alliyi l-`Azim.
Achtlose Menschen. Sie tragen Sorge für morgen und bereiten sich vor für morgen. Heute ist
Dienstag, morgen ist Mittwoch. So viele Menschen denken an Mittwoch. Was wird sein? Wie
kann ich mehr Profit machen? Oder wie kann ich die Wirtschaftskrise daran hindern, meinem
Kapital zu schaden? Sie denken daran, denken an Mittwoch. Wir haben jetzt Dienstag.
Subhanallah, das ist etwas sehr Merkwürdiges, weil der Mensch, alle Kleinen, Jungen, Alten
denken an morgen. Aber du kannst nicht einmal ein Prozent finden, die denken: Vielleicht
schlafe ich heute Abend in meinem Bett, und morgen schlafe ich vielleicht auf dem Friedhof. Sie
denken nicht. Sie mögen sagen 'Wir sind Könige', sie mögen sagen 'Wir sind Minister', sie
mögen sagen 'Wir sind Präsidenten', sie mögen sagen 'Wir sind Oberbefehlshaber', Admiräle,
Marschalls, Generäle'. Ihr mögt das sein. Diese Leute in ihren Uniformen schauen in den Spiegel
und machen so und so. Wie bin ich?
Sieh, mein Liebling, sieh mich an, wie ich gesehen werde. O mein Liebling, ich bin.. ich gucke
auf deine Nase, wie ein Hügel und deine Augen wie die Augen eines Riesen. Es sieht nur alles
aus wie ein wildes Tier. Ich sehe, es sieht alles aus wie ein wildes Tier, aber ich gucke, wo ist
dein Schwanz? Hast du einen Schwanz? Rede nicht so einen Unsinn, mein Liebling. Nein, ich
muß sprechen, du bist sehr stolz mit deinen Kleidern. Das gefällt mir nicht. Du mußt etwas über
dein wahres Sein erfahren. Ich habe die Nase voll. Jeden Tag guckst du in den Spiegel wie die
Frauen, um hübsch auszusehen oder wie ein Pharao auszusehen, als wollte er eine Parade
machen. Und das bist du nicht. Warum versuchst du, Pharao oder Darius oder Indische Könige
oder Chinesen nachzuahmen. Warum willst du wie diese Leute sein? O mein Liebling, ich
möchte, daß du eine mutawad`e, bescheidene, bescheidene Erscheinung zeigst. Das gefällt mir.
Ich mag nicht, daß du dich veränderst mit deiner Kleidung und versuchst, als Pharao zu
erscheinen, als Nimrod. Das mag ich nicht.
Frauen sagen, ihre Männer behaupteten 'Wir sind `Azimu Qawm', 'Wir sind Nummer 1 unseres
Stammes, und wir müssen versuchen von unseren Leuten als groß angesehen zu werden, mit
Ruhm bekleidet gesehen zu werden, oder den Leuten zu zeigen, daß wir mächtige sind, daß wir
alles können. Und seine Frau sagt: O mein Liebling, sieh mal, du wirst als Nimrod angesehen, als
Pharao, bitte nimm deine Kleider und sieh dir dein wahres Sein an. Die Frauen warnen jene, die
Macht wollen oder Ruhm oder Ehre durch ihre Kleidung. Allah der Allmächtige läßt diese
schwache Frau die Person aufwecken, und sie sagt: O mein Mann, mein kostbarer Freund in
diesem Leben, bitte suche dein wahres Sein. Das wahre Sein. Aber das wahre Sein kannst du
nicht sehen, weil du a`ma, blind, bist, aber bitte, nimm diese dekorierten Kleider, nimm sie weg
und sieh auf dich selbst. Du würdest die Augen so machen. Und ich sage, glaubst du, daß du
ohne Kleider zu den Leuten gehen kannst und die Leute dir applaudieren? Hmm? Wie steht es
damit? Warum guckt ihr nicht auf euer wahres Sein? Ohne Kleider schaut euch an und schämt
euch. Schande auf euch, daß ihr mit Kleidern behauptet 'Ich bin groß, spitze'. Ihr seid Lügner.
Subhan Allahi l-`Aliyi l-`Azim. Shaytan macht jetzt alle Leute so.
Salafi Ulama, ihr kennt viel mehr Hadith Sharif, und ich glaube, es ist gerade ein Hadith
herübergegeben worden, in dem das Siegel der Propheten (saws) sagt "In Allaha la Yanzur ila
Suwarikum" - Allah sieht nicht auf die Erscheinung - "wa lakin Yanzuru ila Qulubikum" -
sondern Er sieht auf die Herzen. Das heißt, Allah der Allmächtige sieht nicht auf die äußere
Erscheinung der Leute. Das Aussehen ist nicht wichtig. Sondern er sieht auf euer wahres Wesen
in euch selbst. Diese Kleider verschließen vielleicht euer wahres... Die Erscheinung mag sich
wandeln, euer wahres Sein nicht. Seht! Könige, Königinnen, Minister, Oberbefehlshaber, seht
auf ein Pferd. Das Pferd zeigt ohne Kleider Vollkommenheit. Seine Schönheit zeigt sich, aber
ihr könnt das nicht so machen. Wenn ihr ohne Kleider geht, könnten die Leute Trompeten
benutzen: Unsere Könige, unsere Päsidenten sind Irre geworden, ihr Leute. Sie werden schreien:
Dieser König kommt nur mit seinem Gürtel.
Und die Leute um ihn herum sagen: Ihr habt ein magisches Kleid an. Wenn Leute ohne Verstand
die Schönheit eueres Kleides nicht sehen können, könnt ihr eueren Stab versuchen, ihr könnt
versuchen, ob sie genug Verstand haben. Seht ihre Arbeit an und ihr werdet verstehen. Manche
könnt ihr behalten, manche hinauswerfen. Shaytan macht jetzt alle Leute so, daß sie glauben, mit
ihren Kleidern Könige zu sein, Minister zu sein, ein Präsident zu sein, ein VIP zu sein. Shaytan
versucht den Leuten weiszumachen, daß sie höchst wichtig und ganz vollkommen sind. Und sie
reiten auf einem Pferd. Das Pferd ist nackt, und die Person ist nackt, bis sie rufen: Ist das unser
König? Aber er hat nichts an! Aber er hat nichts an! Sagt das nicht. Dann wird der König sehr
böse mit euch. Dieser Kleine sagte: Aber er hat nichts an! Ich habe diese Geschichte seit 75
Jahren erinnert. Ich erinnere diese Geschichte noch immer. Mein Englischlehrer brachte sie uns
bei und sagte es so: Die Leute versammelten sich und guckten: 'So schön' und ein Kleiner unter
den Leuten sagte 'Mein Vater, aber er hat nichts an! Dann riefen die Leute: Aber er hat nichts an!
Seht! Shaytan macht die Menschen nackt, so häßlich. Eine häßliche Erscheinung, aber die Leute
sagen alle: Wie können wir uns sagen, daß er nichts an hat? Aber dieser Kleiner sagt: Aber er hat
nichts an! Mein Englischlehrer, Mr. Liston. Ich weiß es. Salafi Ulama, so viele Dinge erinnere
ich noch. So viele Dinge lese ich, so viele Dinge verstehe ich.
Bitte gebt eueren Ihtiram, Respekt für alle. Verflucht niemanden. Mit was Allah der Allmächtige
kleidet, das ist das wahre Kleid. Und deshalb sprach das Siegel der Propheten (saws) diese
Warnung aus: 'Ihr dürft nicht auf sein Aussehen schauen'. Allah der Allmächtige schaut nie auf
das, was ihr anzieht. Nein, es ist nicht wichtig. Die Gefährten des Siegels der Propheten (saws)
hatten alle nur ein Stück Stoff, "Izar". Manche konnten etwas finden für ihre Schultern, manche
setzten es auf den Kopf. Sie kleideten sich nie in so einem Kleid. Die Könige taten das, aber der
Herr der Himmel sagte: Radi Allahu `anhum wa Radu `anh, 'Sie lieben Allah, und Allah ist
zufrieden mit ihnen'. O Salafi Ulama, warum sagt ihr das nicht den Königen, den Ministern, den
Geschäftsleuten, den geschäftigen Leuten? Sie sind alle geschäftige Leute. Warum warnt ihr sie
nicht: Heute trage ich dies, morgen vielleicht nehmen sie es von mir und legen mir ein weißes
Gewand an und bringen mich auf den Friedhof. Warum warnt ihr die Leute nicht, daß das Siegel
der Propheten (saws) Sayyidina Umar (ra) warnte: "Kafa bi l-Mawti Waizan ya Umar"? Hadith
oder?
Warum nehmt ihr euere Leichname schnell, und begrabt sie still und leise? Das ist kein gutes
Werk. Laßt die Menschen die Toten sehen. Wer er gestern war und wer er heute ist. Gestern war
er Amir oder Malik, und heute kommen die Leute. Laßt die Leute kommen und ihn preisen, und
sie fragen: Wer ist dieser Tote? Sie werden sagen: Das ist Amir so und so.. oder der Prinz von
Najd oder der König von Aden oder der Imam von Jemen. Dies ist seine Janazah. Das ist seine
Janazah, sein toter Körper. Dieser tote Körper ist der Amir von Jemen. Ein Junge mag fragen, so
wie ich frage: Mein Vater, dieser ist Amir, wie du sagst, Amir Hassan oder Amir Sharif oder
Malik Fulan, dies ist sein Körper. Mein Vater, aber wo ist jener? Dies ist sein Körper, sagst du,
aber der Malik dieses Körpers, der Besitzer, wo ist er? Ich verstehe, das ist sein toter Körper,
aber wo ist er? Warum sagt ihr es nicht? Deshalb sagte der Prophet (saws): Ya Umar, kafa bi l-
Mawti Waizin, ya Umar. Ihr müßt euere Leute von morgens bis abends warnen.
Beschäftigt euch nicht mit Wahabiyyah, Salafiyyah... Doktoriyya.. Nein. Es ist nicht für euch...
Ikhtilaf, keine Opposition im Islam. Islam, sie alle, Rabbi Allah wa Nabiyyun Muhammad
(saws), Kitabi, Quran `Azim-u-Shan, Qiblati, Ka`aba, Madh'habi, Ahlu s-Sunnah wa l-Jama`ah.
Stimmt etwas nicht? Warum greift ihr nicht die Leute an, die Ahlu s-Sunnah angreifen? Warum?
Diese Botschaft ist wichtig. Allah wird euch befragen. Denkt daran. Von heute Abend bis zur
nächsten Nacht, wenn euch etwas geschieht, werdet ihr verantwortlich sein. Ich bin ein Warner.
Ich beanspruche nichts. Ich sage, ich bin Abdullah, Ummat Habibullah. Möge Allah uns
vergeben. Leute, as-Salamu Alaykum. Ad-Dinu Nasiha. Das ist Ratgebung, sagen sie. Ich gebe
meinem Ego einen Rat, ihr ratet euerem Ego. Ihr müßt den Gerichtstag fürchten, diesen Qadi, Hu
Allah. Der Seine letzte Entscheidung bekannt machen wird. Das Urteil gehört Allah dem
Allmächtigen. Gebt hier kein Urteil ab übereinander, sondern ihr müßt euch mit dem
beschäftigen, was ihr laßt, was ihr nicht tut, warum ihr nicht dem wahren Weg folgt.
Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah Aziz Allah Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, Subhan
Allah, Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, Karim Allah, Allah Allah, Allah Allah, Allah
Allah, Rahim Allah, n'arju rahmatik wa nakhsha azabik Ya Rabb.

Lefke, 30.03.2010


WebSufiLive, CategoryGovernment, CategoryBiography, CategoryDressing, CategoryOhMyDarling, WebSaltanatOrg
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki