Maulana Sheikh NazimAm I not Your Lord?’


Dastur Ya Sayyidi Allah Allah, Allah Allah Allah Allah, Aziz Allah Allah Allah, Allah Allah Allah Allah, Subhan Allah Allah Allah, Allah Allah Allah Allah, Sultan Allah salli wa sallim wa barik ala Habibika Sayyid al Awwalin wal Akhirin, Ya Rabbana Ya Rabb'ighfir w'arham wa Anta Khayrur Rahimin bi barakat Habibika Mustafa, irham da`afana, irham dhul Ya Rabb.

Assalamau alaykum al hadireen (Attenders), w'ar raghibeen (Interested Ones), w'al ashiqeen (Lovers), w'al mushtaqeen (Earnest Ones). By his blessings, have mercy on our weakness, our mistakes. Ya Rabbu’l Izzati w'al Azamati wa'l Jabarut, Audhu Billahi min as-shaytan ar-rajim Bismillah ar-Rahman ar- Rahim. La hawla wa la quwwata illa Billahi'l Alliyi'l Azim

O People, ayyuha’n-naas. Everyone that is living on this planet give your attention because your attention is going to be like a ladder. When you are giving much more attention then more and more heavenly presence is sent to our very poor, very weak meeting. It likes to make all mankind give their attention. And we are saying, O our Responsible One for this world, for everything happening on it we are asking from your heavenly power, to make us to be ready for understanding what is necessary to be understood. Yeah?
Correction! Correction! To correct. Arabic? (SN: tasheeh, t`adeel) Correction. Most important action for everyone, what is that? Eh, Salafi ulamas, marhaban. What we shall do? We must say what (they are) sending to me, I must say. balligh ma unzila alayk. Proclaim everything sent down to you (5:67).

It is ayat-ul-karima? What do you think, Salafi ulamas? "Balligh! Say, say what We are sending to you. O our Most Beloved One. What We are sending to you, saying to you, ordering you, commanding you, showing to you, making it to you to love it, to keep it, say to people".

O Salafi ulamas, marhaban! What you are understanding from this? What is a little bit of the meaning, or what Allah Almighty means with that ayat-ul-karima, balligh ma unzila ilayk. Is this ayat- ul-karima? What we are going to proclaim, to let reach to people. First, reach people's Real Being because we have a being that is not so important. Our physical being is not so important. If it was important, then this important being couldn't be changed into earth. Therefore, a proclamation of Truth, Allah Almighty is addressing. To whom? To you? Or to me? No! He is addressing only one. Understanding or not? Use your minds. And that order, ‘balligh’, deliver, translate it, let it reach people. With which thing? It is strange and so glorious addressing, “O My Habib, O My Beloved One, let it reach to people what I am sending to you, tanzil kitabi”.

Tanzil, what has been sent through Holy Quran. Six thousand, six hundred sixty six. Yes? "Balligh! Let them reach My servant". How He is reaching? English, that opening this? (Screwdriver) For nail. Screwdriver. Use and open it. O our mudda`i, claiming ones, you are followers of Salaf as-Saleh, what you are understanding from that heavenly addressing, balligh? What He is going to let reach to people? With which thing he had been ordered to reach people?

And you! You have two standards of being. One, material being, one, spiritual being. You have a heavenly identity, and one earthly identity. And you have through the Heavens, 7 names. I am asking, have you heard about that, O Salaf as-Saleh? A simple question: When Allah Almighty was addressing to people, on the Day of Promises, ayat-ul-karima, idh qala rabbuka alastu birabbikum? You know. Allah Almighty's first meeting, His Divine meeting with our Real Beings through the Heavens. The Lord of Heavens was asking for everyone, wa'idh akhadha rabbuka min bani adama min zuhurihim dhurriyyatahum waashhadahum ala anfusihim alastu birabbikum qalu bala [Prophet], when your Lord took out the offspring from the loins of the Children of Adam and made them bear witness about themselves, He said, ‘Am I not your Lord?’ and they said, ‘Yes, we bear witness’ (7:172).

Allah Almighty was bringing everyone that would come (from the beginning) of this planet, up to end of this planet, wa’idh akhadha rabbuka min bani adama min zuhurihim dhurriyyatahum waashhadahum `ala anfusihim alastu birabbikum qalu bala. That is addressing. What is your knowledge about that mashhad? That view? What is your understanding? Where they were? You know? Why you are not knowing? That is a question. And you are claiming 'We are Salafi ulamas'. You know but your teachers with whom you say you are related, ‘We are related with Salaf as-Saleh’, what they were saying about that mashhad an-azim, Great Meeting? Adam (as) and all his descendents. Yes.

It is important what Allah Almighty was saying to everyone, commonly or one after one. That question is important and no one can say anything about that through their elementary knowledge. Through elementary knowing you can't be able to say. This level is only for those people whose knowledge is reaching to that level and their eyes are open. That means they reached halat al kashf. Veils opened.

Another, if they are coming I may come next, there. When opening this mashhad an-azim, very glorious panorama, how was Allah Almighty's addressing to people? Was it commonly, or one after one? Allah Almighty's glorious addressing was to our souls, not to our physical being. That addressing by Allah Almighty was to our souls. Addressing souls one after one, or commonly? You know about this? "We don't know". You must say 'We don't know'. Yes, if Allah Almighty was speaking, His glorious addressing was for all, it was only to say Ya Ibadi commonly, 'O My servants, are you accepting I created you and you are My servants?' qalu bala.

Important thing here that is from secret knowledge is that the Lord of Heavens specialised some who are saying that you can think that His addressing is for all people. But through that there was a divine happening that you can't understand. That Allah Almighty at the same time, nafs al waqt, No time there and no space. Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, Azim Allah. No Time, no Space! If no space, what is the position of souls? O Salafi ulamas, say, don't worry. Say 'We don't know', but someone must know. If you are not knowing ask Salafi ulamas what they are saying about mashhad an-azim.

It was an opening from great greatness, great Glory Oceans, one opening. And another question, How many Adams Allah Almighty created? Only one Adam? What do you think? Perhaps you are denying when Muhyiddin Ibn al Arabi saying that there were 124,000 Adams and our Adam is the last one. Mostly, are saying this, 'No understanding'. No, you are not understanding. Some who are in relationship with heavenly ones might understand. They may understand. But as yet you are not opening your wings. Your wings are only as signs, those wings if going, you may go up and look and see. Muhyiddin Ibn al Arabi, Allah blesses him (qs), was not lying. He was not lying or cheating or asking any benefit from people. His importance was only with his Lord.

O Salafi ulamas, marhaban. Don't claim that 'We know something'. No. Someone comes and makes you and your knowledge in unseen corners. That is Allah Almighty. We know that you know also that divine attributes are continuous. Yeah? Neverending. Do you think that divine addressing is finished? Allah (swt) with His endless glory is only addressing a handful people and finishing or continuously? Another question. Mustamirrun, what does it mean? You know! Continuous. In Arabic you are understanding mustamirrun, t`atin. Any divine attribute you can't stop it or you can't take it away. You can't take it away, it is continuous because our Lord’s heavenly attributes are azaliyyun-abadiyyun. From pre-Eternity up to Eternity. Understanding? O Salafi ulamas.

I know nothing! But you also know nothing. We are speaking something on the point that Allah Almighty was addressing commonly, so that when, for example we are saying that if there is an instrument, there is a satellite, it is one. Yes? But that reaches everywhere where there is a connection. How Allah Almighty knows that Creation without any connection with their Creator? Must be, because if no relationship with their creation they will not come into existence. Can't be able to appear. Yeah? And Allah Almighty is not waiting, azali-abadi. No one knows its real meaning, real understanding.

Marhaban, Salafi ulamas. Don't think that what Allah Almighty is sending to His most beloved servant Sayyidina Muhammad (sas), the Quran Karim is like reading a book in school. It is ummu'l kitab and from the Lord of Heavens, the Lord of Mankind, that addressing is continuous. And, what do you think O our Salafi ulamas, what about Allah Almighty? Do you think that He is not recognising His servants? And you, among hundreds of children, you can know your children. Allah Almighty creating dhurriyat Adam, descendents of Adam, and He is not knowing who is that or that one? And you also, you know, "Hakh thoo" on shaytan. On shaytan I am “Thoo!" On shaytan and his followers also. Once again "Hakh thoo" on shaytan and its followers. Good, say also you, "Thoo". Tawba Astaghfirullah. You among a hundred children, you know your children? You know their names also? Or without knowing? How? How? That is important also.

Our Salafi ulamas, marhaban. Marhaban ya marhaban. You know your children? "Yes". You know their names? "Yes". Allah Almighty created our atoms, Real Beings of mankind. In that mashhad, through that big mashhad, (scenery) scenery? (SM: panorama, meeting). Panorama. "Thoo" on shaytan once again. Shaytan also angry with me. Perhaps, who is going to be angry with me, shaytan is happy with him. Therefore, warning you Salaf as-Saleh, la taghdab alayh, don't be angry with me. No, shaytan is very angry with me. Who is going man tashshabbah bi qawmin fa huwa minhum. Shaytan is swearing and I am swearing and making "Thoo" on shaytan.

Therefore Salaf as-Saleh beware! Arabic? (hazar al hazar), ahzar, don't be angry with me. Be angry with shaytan. That is true. Then another question that is coming, now in it. You have children, you know their numbers, "Yes". If your children are among a hundred children you may find them and you can call them by their names. Okay? "Okay". That Day, when Allah Almighty was saying alastu bi rabbikum to the descendents of Adam, was it common addressing or special? Private? Awliya who are reaching that level know that Allah Almighty addressed everyone through that panorama with seven names. You never heard such a thing, I know and the first one that addressed to people is running, running, running. That ‘Adam’ is continuously running. New Adam, new generation. New Adams, new generations. And (awliya are) knowing their names and saying that the first name from seven was Abdullah.
Wa min Allahi tawfiq. We stop here. Closing down, because this is an ocean, if they are entering in it, we can't know how to get out. Don't claim that you are ulama but kun taliban. As seekers you may know more and more and more.
May Allah forgive us for the honour of the Seal of Prophets (sas).

Fatiha.


"Bin ich nicht euer Herr?"


Dastur ya Sayyidi. Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, Aziz Allah. Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, Subhan Allah. Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, Sultan Allah. Salli wa Sallim wa Barik `ala Habibika, Sayyidu l-Awwalin wa l-Akhirin, ya Rabbana ya Rabb'ighfir wa Arham wa Anta Khayruru Rahimin. Bi Barakat Habibika Mustafa, Irham Da`afana, Irham Dhul ya Rabb. As-Salamu Alaykum al Hadirin, Anwesende, wa r-Raghibin, Interessierte, wa l-Ashiqin, Liebende, wa l-Mushtaqin, Ernsthafte. Durch seine Segnungen, sei gnädig mit unserer Schwäche, unseren Fehlern, ya Rabbu l-`Izzati wa l-Azamati wa l-Jabarut. Audhu Billahi mina sh-shaytani r-rajim. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. La Hawla wa la Quwwata illa Billahi l-Alliyi l-Azim.

Leute, Ayyuha n-Naas. Jeder, der auf diesem Planeten lebt, gebt euere Aufmerksamkeit, weil euere Aufmerksamkeit wie eine Leiter ist. Wenn ihr viel mehr Aufmerksamkeit gebt, dann wird mehr und mehr himmlische Gegenwart unserem sehr, sehr armen, sehr schwachen Treffen gesandt. Es möchte die gesamte Menschheit ihre Aufmerksamkeit schenken. Und wir sagen, o Verantwortlicher für diese Welt für alles, was auf ihr geschieht, wir erbitten deine himmlische Macht, um uns bereit zu machen für das Verständnis dessen, was zu verstehen notwendig ist. Ja? Berichtigung! Berichtigung! Berichtigen. Arabisch? (Tasdih, T`adil) Berichtigung. Die wichtigste Handlung für jeden, was ist das? Eh, Salafi Ulama, Marhaban. Was sollen wir tun? Wir müssen sagen, was sie mir senden. Das muß ich sagen.

"Balligh ma Unzila ilayk" (5:67). Tu kund alles, was dir herabgesandt wurde. Ist es Ayatu l- Karima? Was glaubt ihr, Salafi Ulama? "Baligh" - Sag, sag, was Wir dir herabsenden. O unser Meistgeliebter. Was Wir dir senden, dir sagen, dir befehlen, dir gebieten, dir zeigen, dich lieben lassen, bewahren lassen, sag es den Menschen. Salafi Ulama, Marhaban! Was versteht ihr davon? Was ist ein wenig von der Bedeutung oder was meint Allah der Allmächtige mit diesem Ayatu l-Karima. "Baligh ma Unzila ilayk." Ist das ein Ayatu l-Karima? Balligh. Was sollen wir "balligh" - verkünden, um die Menschen zu erreichen? Um der Menschen wahres Wesen zu erreichen zuerst einmal, weil wir auch ein Wesen haben, das nicht so wichtig ist. Unser körperliches Wesen ist nicht so wichtig. Wäre es wichtig, dann könnte dieses wichtige Wesen nicht in Erde verwandelt werden. Deshalb bringt Allah der Allmächtige eine Verkündung der Wahrheit zur Sprache. Für wen? Für euch? Oder für mich? Nein! Er wendet sich nur an einen. Versteht ihr oder nicht? Benutzt eueren Verstand.

Und dieser Befehl "Baligh", übermittle, oder übersetze es, laß es die Menschen erreichen. Welche Sache? Es ist eine außergewöhnliche und so wunderbare Anrede. 'O Mein Habib, o Mein Geliebter, reiche weiter an die Menschen, was Ich dir sende, "Tanzil Kitabi". "Tanzil"- was durch den Heiligen Quran herabgesandt wurde, sechs tausend, sechs tausen sechsundsechzig. Ja? "Baligh"! Sie sollen Meine Diener erreichen. Wie erreicht Er sie? Auf Englisch, das, was das aufmacht? (Schraubenzieher) Für Nägel. Schraubenzieher. Benutze und öffne es. Unsere Mudda`i, Fordernden, die ihr Anhänger von Salafu s-Saleh seid, was versteht ihr von dieser himmlischen Ansprache "Baligh"? Was will Er die Menschen erreichen lassen? Mit welcher Sache die Leute zu erreichen, war ihm befohlen worden? Und ihr! Ihr habt zwei Seinsformen. Die eine, das materielle Sein, die andere, das geistige Sein. Eine himmlische, ihr habt eine Identität, und eine irdische. Und ihr habt in den Himmeln sieben Namen. Ich frage, habt ihr davon gehört, Salafu s-Saleh?

Eine einfache Frage: Als Allah der Allmächtige sich an die Menschen wandte am Tag des Versprechens, Ayatu l-Karima: "Idh Qala Rabbuka Alastu Birabbikum?" Ihr wißt. Allahs des Allmächtigen erste Versammlung, Seine Göttliche Versammlung unserer wahren Wesen in den Himmeln. Der Herr der Himmel fragte jeden, Ayatu l-Karima: "Alastu Birabbikum?" "Wa'idh Akhadha Rabbuka min Bani Adama min Zuhurihim Dhurriyyatahum Waash'hadahum `ala Anfusihim Alastu Birabbikum Qalu Bala" (7:172). Rabbuna Jalla wa Aala, brachte die Nachkommen von Sayyidina Adam (as) hervor, Allah der Allmächtige brachte jeden, der auf diesen Planeten kommen würde bis zum Ende dieses Planeten. "Wa'idh Akhadha Rabbuka min Bani Adama min Zuhurihim Dhurriyyatahum Wa Ash'hadahum `ala Anfusihim Alastu Birabbikum Qalu Bala." Das ist die Ansprache. Was ist euer Wissen über diese Mash'had? Diese Aussicht. Was ist euer Verständnis? Wo waren sie? Wißt ihr das? Warum wißt ihr das nicht? Das ist eine Frage. Und ihr beansprucht: 'Wir sind Salafi Ulama'. Ihr wißt, aber euere Lehrer, mit denen ihr behauptet, in Beziehung zu stehen, 'wir stehen in Beziehung zu Salafu s-Saleh', was sagen sie über diese Mash'hadan Adhim, die große Versammlung? Adam (as) und all seine Nachkommen. Ja.

Es ist wichtig, ob Allah der Allmächtige mit allen nur zusammen sprach oder mit einem nach dem anderen. Eine Frage, die wichtig ist, und niemand ist in der Lage, etwas darüber zu sagen aus seinem Grundwissen heraus. Durch euere Grundkenntnisse könnt ihr nichts darüber sagen. Diese Ebene ist nur für Menschen, deren Wissen bis zu der Stufe reicht und deren Augen offen sind. Das bedeutet, sie erreichten "Halatu l-Kashf". Die Schleier öffneten sich. Noch einer, wenn sie kommen, kann ich als nächster dorthin kommen. Als Allah der Allmächtige diese Mash'hadan Adhim eröffnete, ein herrliches Panorama, wie sprach Allah der Allmächtige die Menschen an? War es zusammen oder einer nach dem anderen? Allahs des Allmächtigen glorreiche Ansprache an unsere Seelen, nicht unser physisches Sein, diese Ansprache von Allah dem Allmächtigen richtete sich an unsere Seelen. Sprach er die Seelen eine nach der anderen an oder alle zusammen? Wißt ihr etwas darüber? 'Wir wissen es nicht.' Ihr müßt sagen: 'Wir wissen es nicht.'
Ja, wenn Allah der Allmächtige Seine glorreiche Ansprache an alle richtete, ist nur zu sagen "Ya Ibadi", allgemein: 'Meine Diener, erkennt ihr an, daß Ich euch geschaffen habe, und ihr Meine Diener seid?' "Qalu Bala". Es ist eine wichtige Sache da, daß es vom geheimen Wissen ist, daß der Herr der Himmel einige spezialisierte, die sagen, daß Allah der Allmächtige eine Ansprache hielt. Man kann denken, daß Seine Ansprache für alle Menschen ist. Aber darin war ein Göttliches Geschehen, das ihr nicht verstehen könnt. Daß Allah der Allmächtige zur gleichen Zeit, Nafsu l-Waqt, keine Zeit und kein Raum. Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, Azim Allah. Keine Zeit, kein Raum! Wenn kein Raum, was ist dann die Position der Seelen? Salafi Ulama, sprecht, keine Sorge. Sagt: 'Wir wissen es nicht.' Aber jemand muß es wissen. Wenn ihr es nicht wißt, fragt die Salafi Ulama, was sie sagen über Mash'hadan Azim. Es war eine Öffnung von gewaltiger Größe, große Herrlichkeitsozeane, eine Öffnung.

Und eine andere Frage: Wieviele Adams erschuf Allah der Allmächtige? Nur einen Adam? Was glaubt ihr? Vielleicht leugnet ihr, wenn Muhyiddin Ibn al Arabi sagt, daß es 124.000 Adams gab und unser Adam der letzte ist. Die meisten sagen dies: 'kein Verstehen'. Nein, ihr versteht nicht. Manche mögen verstehen, die in Verbindung stehen mit Himmlischen. Sie mögen verstehen. Aber bislang habt ihr euere Flügel noch nicht aufgespannt. Euere Flügel sind nur Zeichen, wenn diese Flügel loslegen, könnt ihr hochsteigen und schauen. Muhyiddin Ibn al Arabi, Allah segne ihn (qs), hat nicht gelogen. Er hat nicht gelogen oder betrogen oder einen Vorteil von den Leuten verlangt. Seine Bedeutung war nur mit seinem Herrn.

Salafi Ulama, Marhaban. Behauptet nicht: 'Wir wissen etwas'. Nein. Jemand kommt und stellt euch und euer Wissen in unsichtbare Winkel. Das ist Allah der Allmächtige. Was ist mit... Wir wissen, ihr wißt auch, daß Göttliche Attribute fortdauernd sind. Ja? Ohne Ende. Was glaubt ihr? Diese Göttliche Ansprache ist zu Ende? Allah (swt) mit Seiner unendlichen Glorie spricht nur eine Handvoll Leute an und beendet es, oder geht es weiter? Eine andere Frage: "Mustamirrun", was bedeutet das? Ihr wißt es! "Mustamirr" - fortdauernd. Auf Arabisch versteht ihr es. "Mustamirrun, T`atin". Ein Göttliches Attribut kann man nicht aufhalten oder wegnehmen. Man kann es nicht wegnehmen, es ist fortdauernd, weil die Attribute unseres Herrn "Azaliyyun - Abadiyyun" sind. Von Vorewigkeit bis Ewigkeit. Versteht ihr?

Salafi Ulama, ich weiß nichts. Aber ihr wißt auch nichts. Wir sagen etwas über den Punkt, daß Allah der Allmächtige die Ansprache an alle zusammen richtete, so daß wenn wir z. B. sagen, daß es ein Instrument gibt, einen Satelliten, er ist nur einer, ja? Aber er reicht überall hin, wo es eine Verbindung gibt. Wie kennt Allah der Allmächtige diese Schöpfung ohne Verbindung mit ihrem Schöpfer? Das muß sein, muß sein, weil wenn es keine Verbindung gibt bei ihrer Schöpfung, kommen sie nicht in die Existenz. Sie können nicht erscheinen. Ja? Und Allah der Allmächtige wartet nicht. Azali - Abadi. Niemand kennt die wirkliche Bedeutung, das wirkliche Verständnis.

Marhaban, Salafi Ulama. Glaubt nicht, daß das, was Allah der Allmächtige herabsendet an Seinen Meistgeliebten Diener, Sayyidina Muhammad (saws), der Quran Karim, wie ein Lesebuch in der Schule ist. Er ist Ummu l-Kitab. Und vom Herrn der Himmel, dem Herrn der Menschheit, ist diese Ansprache fortdauernd. Und was glaubt ihr, unsere Salafi Ulama, was ist mit Allah dem Allmächtigen? Glaubt ihr, daß Er Seine Diener nicht erkennt? Und ihr, unter hundert Kindern könnt ihr euere Kinder erkennen. Allah der Allmächtige erschuf Dhurriyat Adam, die Nachkommen Adams, und Er weiß nicht, wer dieser oder jener ist? Und ihr auch, ihr wißt. 'Ptu' (spuckt) auf Shaytan, Shaytan, der die Leute dazu bringt... Auf Shaytan mache ich 'Ptu', auf Shaytan und seine Anhänger auch. Noch einmal 'Ptu' auf Shaytan und seine Anhänger. Gut, sagt ihr auch, 'Ptu'. Tawba Astaghfirullah. Ihr, unter 100 Kindern erkennt ihr euere Kinder? Kennt ihr auch ihre Namen? Oder kennt ihr sie nicht? Wie? Wie? Das ist auch wichtig. Unsere Salafi Ulama, Marhaban. Marhaban, ya Marhaban. Kennt ihr euere Kinder? 'Ja'. Kennt ihr ihre Namen? 'Ja'.

Allah der Allmächtige erschuf unsere Atome, das wahre Sein der Menschheit auf diesem Mash'had. Auf diesem großen Mash'had, Landschaft, Panorama, Versammlungsort. 'Ptu' auf Shaytan noch einmal. Shaytan ist auch böse auf mich. Vielleicht mit dem, der böse auf mich ist, ist Shaytan zufrieden. Deshalb warne ich euch, Salafu s-Saleh, "la taghdab `alay" - seid nicht böse mit mir. Nein, Shaytan ist sehr böse mit mir. "Man tashshabbah bi qawmin fa huwa minhum". Shaytan schimpft und ich schimpfe und mache 'Ptu' auf Shaytan. Deshalb Salafu s- Saleh hütet euch! Arabisch? (Hazar al hazar) Ahzar, seid nicht böse mit mir. Seid böse mit Shaytan. Das ist wahr. Dann eine andere Frage, die kommt: Ihr habt Kinder, ihr kennt ihre Anzahl? 'Ja.' Wenn euere Kinder unter hundert Kindern sind, könnt ihr sie finden und könnt sie mit Namen rufen. Okay? 'Okay'. An diesem Tag, als Allah der Allmächtige sagte: "Alastu BiRabbikum?" zu den Nachkommen von Adam, war es eine allgemeine Ansprache oder eine private?

Die Awliya, die auf diese Stufe reichen, wissen, daß Allah der Allmächtige jeden in diesem Panorama mit sieben Namen ansprach. Ihr habt so etwas noch nie gehört, ich weiß. Sieben Namen. Und der erste, der angesprochen wurde von den Leuten läuft, läuft, läuft. Er läuft fortdauernd, dieser Adam. Der neue Adam, eine neue Generation. Neue Adams, neue Generationen. Und die Awliya kennen ihre Namen und sagen, der erste von den sieben war Abdullah. Wa min Allahi t-Tawfiq. Wir hören hier auf. Wir machen Schluß, weil dies ein Ozean ist. Wenn wir hineingehen, wissen wir nicht, wie wir wieder herauskommen. Behauptet nicht, ihr seid Ulama, sondern "Kun Taliban". Als Suchende könnt ihr mehr und mehr und mehr lernen. Möge Allah uns vergeben zu Ehren des Siegels der Propheten (saws). Fatiha.

Lefke, 28.03.2010


WebSaltanatOrg, CategoryAllah, Category99Names
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki