Pictures of Maulana Sheikh NazimAsk for Knowledge and You Will Learn - The Blind Can't see


Dastoor yaa Sayyidee, madad. (Mawlana Shaykh stands.)

Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, `Azeez Allah.
Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, Kareem Allah.
Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, SubhanAllah.
Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, Sultan Allah.

Yaa Rabbee zid habeebaka `izzan wa sharafan wa nooran wa surooran wa ridwaanan wa sultaana. Anta Sultaan li' l-khalaaiqu jamiyy`an yaa Rabbana, yaa Rabbi 'ghfir wa 'rham wa anta khayru 'r-Rahimeen. (Mawlana Shaykh sits.) Madad, madad yaa RijaalAllah. Madad, madad yaa Saahibu 'z-Zamaan. Madad yaa Sultaanu 'l-Awliyaa.

The Prophet (s), Habeebullah, what was he saying? Allahumma laa takilnee ila nafsee tarfata `aynin (O Allah don't leave me to my ego for the blink of an eye). Therefore, we are asking for a heavenly support against our egos. Our ego is attacking us and asking to take the reins to make us its donkey, to do as it likes. Sometimes I am using for that "it" because to say "that" gives honor. "It" is for animals and the all the world you may use "it" for that which doesn't have any soul or living things on it. Therefore, I like to make, not I like, but they like, to always make Shaytan down. Make it down; don't give to Shaytan any honor. Don't use any honorable word for Shaytan. That is important!

I am saying, a`oodhu billahi min ash-Shaytaani ‘r-rajeem. O our Lord! We are asking humbly a protection against Shaytan and its followers. That is important. Dastoor yaa Sayyidee, yaa Sultaanu 'l-Awliyaa. We are saying, O our Master, O Qutbu 'z-Zamaan, O Qutbu 'l-Mutassarif who has been granted from heavenly stations to look after this world and everything that is happening on it. Don't think that this world is just left as it likes to be through space. Everything is under control very carefully, daqeeq, control must be on everything. Nothing can be in existence without its Creator knowing about it. How can it be? He is creating and He knows that a dharrah, an atom can't know about itself.

As you, Mankind, do you know about yourself? Can you be able to know about you? Who is knowing? People are trying to know something around themselves, but not for themselves! Our eyes may look around us only, but cannot look into our inner beings. If I am asking you, “Where is your liver?” So many people don’t know. If we are asking, "Where is your heart? "I am not knowing." Man is ignorant, fully ignorant about himself. What we are saying is only for Man's out-looking position. We are saying a`oodhu billahi min ash-Shaytaani ‘r-rajeem, because Shaytan is always asking to confuse people, not leaving you to know. It has been said that a person through his physical being has 360 organs, small or big, and you do not know about yourself! How are you are asking to know around yourself? Don't say that it is knowledge to look in space, saying, "That is polestar, that is sun, that is moon, that is seven sisters, that is alpha systems." It is nothing, it is giving to you nothing.

It is not a real knowledge around you that you are looking at. How may you understand about yourself? How are your organs working? You are eating and enjoying. You are drinking and enjoying, but where is it going inside? What is their importance? You don't know. You are only drinking and eating. And you, as Man, have been granted such an honor, and your honor is to know! No other creature on this planet knows about themselves because they don't have a mind or they can't think. And their levels are animals' levels, but your level is over the level of angels!

Is it so, Salafi `ulamas? Marhaban! What are you saying for the levels of Mankind, where are their levels on Earth or Heavens? Say! Don't worry. We are saying, bismillahi ‘r-Rahmaani ‘r-Raheem to open something that is making our understanding for creatures and Creation! Whole Holy Qur'an, Qur'an al-Kareem is teaching people everything. Yes, teaching or not? Salafi `ulamas, marhaban! Where are you? You must teach us. It is not enough to say, “We are Salafi `ulamas,” keeping under your belt two or three books, no. SubhanAllah.

Bismillahi ‘r-Rahmaani ‘r-Raheem. There was a Sultan... Allah Almighty is saying:
نَحْنُ نَقُصُّ عَلَيْكَ أَحْسَنَ الْقَصَصِ
Nahnu naqussu `alayka ahsana 'l-qasas, We do relate unto thee the most beautiful of stories, (12:3)

We relate the story. You never say qasas, if anyone is asking to say a qissah, you are saying, "Isra'iliyaat." Why are you not saying stories? There are so many stories, from beginning up to end perhaps a billion volumes can't carry them because it is not enough. A person can't be able to keep them through their mind. But yes, some ones may reach to that point that they may keep through their hearts stories beginning from Sayyidina Adam (a) up to today. Ok, Salafi `ulamas? What is your vision about that? Now we are coming (to you). Don't say, "We are `ulamas," but you must be, taalibi `ilmin, kun taaliban:
كن عالماً أو متعلماً أو مستمعاً ولا تكن الرابع فتهلك‏
kun `aliman aw muta`aliman aw mustami`an wa la takun ar-rabi`a fatuhlak, "Be a scholar or a teacher or a student, but don't be the fourth, for then you will perish."

It is hadith! Yes, sometimes I also know hadith! Marhaban! Don't be angry. If you are getting angry, my anger is giving trouble to you. Don't be angry, but you must be taaliban, ask to know more, don't stop on a level and say, "That is enough for us,” no, you must ask for a second step, second level.

Are you understanding Arabic? Allah (swt) said, huwa yaqool jalla min qa`il:

لَتَرْكَبُنَّ طَبَقًا عَن طَبَقٍ
la- tarkabanna tabaqan `an tabaq, Certainly you shall travel from stage to stage. (84:10).

Fee qara`a la-tarkabunna tabaqan `an tabaq.

That is Holy Qur'an or not? Why are you stopping on one level and not asking to go up? You may say, "To get up we must have some instruments or wings." Yes, you know too much, that if a person is asking to go up, must have some machines to take them up. Like mighty engines of jet planes (...) no-mind people all of you. (Mawlana saying to those around him) Say, jet planes! Jet planes may get up much more higher than others because they have jet engines that are mighty, taking up!

If you are not reaching that, why are you denying one who is reaching up and saying something, and you are saying, “It is not true, we are not (finding this) through our books." You can't say this! Your Salafi us-Saalihen `ulamas never reached that mighty place with jet planes. Why are you staying there? Take it now because Allah Almighty is granting, `utlubu al-`ilm, ask more and more knowledge. That is the holy Prophet's (s) holy order, `utlubu al-`ilma, ask for knowledge. That is a heavenly order to the Seal of Prophets (s) to say, "O People, you must ask more and more." Our physical being's limits are very short, but beyond our minds, there is another level that belongs to our souls!

You may learn alif, baa through jet planes, but what does it mean? Bismillahi ‘r-Rahmaani ‘r-Raheem. Alif, Laam, Meem. Your level can't reach the meanings included in those three words and Allah Almighty is making it after Suratu 'l-Fatihah. Ta`jeezan bil-khalaa'iq. Say! What does it mean, Alif, Laam, Meem? You know? You don't know? How you are saying, “We are `ulamas." What did Salafi `ulamas say about Alif, Laam, Meem? You know? Alif is an Ocean, Laam is another Ocean, Meem is another Ocean. I can't open those Oceans' looking points to you, because you can't carry! Your ancestors were riding on donkeys, jahash. Kaan yuqaal al-li yarkab jahash, kaan biquloo abu jahshin ma tadarakna hatta l-jahsh, (they used to say that the one that rides the donkey was called Father of the donkey, and we have not even achieved to own a donkey.) Yet we are not reaching to have a donkey and to make that donkey under our commands. "O Shaykh, what are you saying about jahash and donkey? We now have a most important Mercedes cars, and we have Princess cars, we have BMW." BMW may fall on their heads! "They are new ones and famous ones. We are not using jahash, donkeys, we are now using BMW." WC? Ah, BMW, not WC, that is better for using. "Yes, then our masters (...) because you are saying you are the first from Salafi `ulamas (...) Salafi `ulamas were riding on donkeys, but we are not using donkeys now, we are using Mercedes, or BMW and such things."

O People! Use your minds when someone is speaking and addressing to people! Yes, everyone is abu jahshin, (father of donkey). Ayna jahshin, you may ask, “Where is my donkey?” Look in the mirror and see where it is. Yes, that is your donkey! Donkey, that they are saying, kulluna abu jahshin, (all of us are the father of donkey), our donkey is our ego!

Do you know Arabic or you are not knowing? What was the Seal of Prophets, (Mawlana stands and sits.) Sayyidina Muhammad (s) saying? He said, man yasal an ashiya' matiyyah, someone was asking about his "ride." What was the answer of the Seal of Prophets (s)? Nafsuka mateeyatuka, your self is your ride. Say what you understand through the two words the Seal of Prophets (s) is saying to you, to me, to that one, to that one. What is our ride? Nafsuka mateeyatuka! And nafs is jabbaara, powerful! If you are able to keep the reins of your ego, it can carry you as Buraq did! It may do this for everyone if they are able to ride on their egos. It can take you, mashaa-Allah, Rabbuna j`alaa wa ala yureed, up to that point that our Lord asking to reach there. You can't reach that heavenly station that Holy Qur’an saying, latarkabunna tabaqan `an tabaq. How are they riding, tarkabunna, with their bodies, or they have a ride to take them up? Nafsuka mateeyatuka. Whoever is asking to reach heavenly stations, must use some other creature and holy command comes to that one, "Obey your Owner's command!" Why are you not speaking about such things for people to take themselves from Earth up to `Arsh? Why are you not saying? What are you giving your lessons about, for what? Is anyone understanding what you are saying? Even you do not understand!

O People! O People! `Utlubu al-`ilm, ask for real knowledge from those who have been granted qudsi, heavenly knowledge; ask them. They are coming, فَاسْأَلْ بِهِ خَبِيرًا fas`al bihi khabeera, Ask, then, about Him, [the] One who is [truly] aware. (25:59) there must be those that know that way. You are saying, "Salafu 's-Saalih," are they living with us? Only Salafu 's-Saalih are knowing and no one else knows anything? Why? That is the reason that not everyone can stand up on the minbar or on the kursi and speak to people, no! No! They are carrying heavy responsibility because they do not understand the real meaning that belongs to our levels, no more for up.

Marhaban! (Mawlana Shaykh sings.) Marhaban yaa Marhaban. Marhaban, yaa Marhaban.

They know from beginning up to end what happened and what will happen. Because those people are looking in the mirror of the Seal of Prophets (s) and looking there, but `aama (the blind) can't look at anything here. Open your eyes. Go to some doctors. Who are they? Allah Almighty is saying:
كُونُواْ مَعَ الصَّادِقِينَ
koonoo ma`a s-saadiqeen, And be with trustworthy people. (9:119)

They are opening your blindness. "Ohh, it is another looking, another level, we have never been here, what is that?" You must try to know; it is not enough what you are saying. Islam is for whole nations, for whole of Mankind! And you may be able to give for everyone what they may be able to digest. When hearing or eating, to make digesting. We have so many millions of kutub, books. But you may go into an operation and there are 100-200 instruments, but he is not using all on an ill person, no, only what is necessary.

The Holy Qur'an is an endless ocean! Not the whole, but even one holy letter from the Holy Qur'an is an endless ocean! Who are you, saying, “We are `ulamas,” what do you know? You must come to the level of kun taaliban, ask and learn! Don’t say, “We are followers of Salafu 's-Saalih.” Ask your Salafu 's-Saalih what that nothing servant is saying every night, so many things, if you have a spiritual connection to those `ulamas, ask if it is true or not true. Why are you not asking? Are you asking to Jalalatu `l-Malik? Why are you asking? No, his position is something else. Allah Almighty just put everyone on their real positions, awda`u 'l-ashyaa fee mawaadi`ihi, (place things in their proper places). Arabic! Malik huwa malik, (the king is the king) you are `ulamas, they are `ulamas! That one is a doctor, that one is a lawyer, yes. Put everything in its real position then you can see a good vision for secret world through Creation. May Allah (swt) forgive me.

As-salaamu `alaykum. That is an ocean, up to the end of the world never finishing! We are cutting something, something, something to reach to that point of this association that is granted to us from heavenly ones, every one is an ocean. I don't know, they know. They know what they will say, what they will do. Come and kun taaliban.

وَفَوْقَ كُلِّ ذِي عِلْمٍ عَلِيمٌ
Wa fawqa kulli dhi `ilmin `aleem, Above every knower, there is another knower. (12:76).

May Allah (swt) forgive me, forgive you, forgive all of us for the honor of (Mawlana Shaykh stands.) the Seal of Prophets, Sayyidina Muhammad (s).
(Mawlana Shaykh sits.)

Yaa Muhammad canım arzular seni,
bütün hayatınızı o en sevgili en şanlı olana verin.
Rabbinin ilahi huzurunda şereflene verin.
Yaa Muhammad canım arzular seni.
Dost Muhammad canım pek sever seni.

O Muhammad, my soul desires you.
Give all of your life to this One Who is the glorious.
In the presence of your God, give it with honor.
O Muhammad, my soul loves you.
O Friend Muhammad, my soul desires you so much!

O Rasoolullah, O Rasoolullah (s),ishfa` lana yaa Sayyidi 'l-awwaleen wa’l-akhireen.

Fatihah.

(43 minutes)

How many people? (523.) Good one. Today is Saturday they are playing, people.

(Mawlana Shaykh speaks to Shaykh Hisham Effendi and Hajjah Naziha on the phone.)

Yaa Rabbee, yaa Rabbee. Ant Allah. Ant Allah. Shaykh Hisham is in New York. SubhanAllah 'l-`Aliyyu 'l-`Adheem.

(Qaseedahs) (Du`a.) Fatihah.


Blinde können nicht sehen


Dastur ya Sayyidi Madad, ya Rijal Allah, Madad. Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, Aziz
Allah. Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, Karim Allah. Allah Allah, Allah Allah, Allah
Allah, Subhan Allah. Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, Sultan Allah. Ya Rabbi Zid
Habibaka Izzan wa Sharafa, Nuran wa Surura wa Ridwanan wa Sultana, ya Anta Hu Sultana Li
l-Khala'iqu l-Jami`a. Ya Rabbana ya Rabb'ighfir wa Arham Anta Khayru r-Rahimin. Madad,
Madad. Ya Rijal Allah, Madad. Madad ya Sahibu z-Zaman, Madad ya Sultanu l-Awliya. Der
Prophet (saws), Habibullah, was sagte er? "Allahumma La Takilni ila Nafsi Tarfata Aynin.
Deshalb bitten wir um himmlische Unterstützung gegen unser Ego. Unser Ego greift uns an und
will die Zügel übernehmen, um uns zu seinem Esel zu machen und uns die Zügel anzulegen und
uns herumzuschicken, wie es will. Manchmal benutze ich statt 'das' 'es'. Denn 'das' zu sagen, gibt
Ehre. 'Es' - ist für Tiere und für die ganze Welt. Man kann es für die benutzen, die keine Seele
haben oder etwas Lebendes in sich haben. Deshalb möchte ich, nicht ich möchte, sie möchten
Shaytan immer unten halten. Niederhalten. Gebt Shaytan keine Ehre. Benutzt kein ehrenwertes
Wort für Shaytan. Das ist wichtig. Und ich sage: Audhu Billahi mina sh-shaytani r-rajim. O
unser Herr, wir bitten demütig um Schutz vor Shaytan und seinen Anhängern. Das ist wichtig.
Dastur ya Sayyidi, ya Sultanu l-Awliya.

Und wir sagen: O unser Meister, o Qutbu z-Zaman, o Qutbu l-Mutasarrif, dem gewährt wurde
von den himmlischen Stationen, sich um diese Welt zu kümmern und um alles, was auf ihr
passiert. Glaubt nicht, daß diese Welt ihrem eigenen Gutdünken überlassen ist im Weltraum.
Glaubt das nicht. Alles ist unter Kontrolle, sehr sorgfältig, genau. Kontrolle muß über allem sein.
Es kann nichts in der Existenz sein, was ihr Schöpfer nicht weiß. Wie kann das sein? Er erschafft
und Er weiß, daß ein Atom nichts über sich selbst wissen kann. Wie ihr, Menschheit, wißt ihr
Bescheid über euch selbst? Könnt ihr etwas über euch selbst wissen? Wer weiß etwas? Die
Menschen versuchen, etwas um sich herum zu wissen, aber bezüglich sich selbst sind sie
abgeschnitten, weil wir wohl gucken können, aber unsere Augen gucken nur um uns herum.
Aber unsere Augen können nicht in unser innerstes Wesen gucken. Wenn ich euch frage: Wo ist
euere Leber?, wissen es viele Menschen nicht. Wenn du fragst: wo ist dein Herz? - 'Das weiß ich
nicht.' Der Mensch ist unwissend, vollkommen unwissend, was ihn selbst betrifft. Und was du
sagst, betrifft nur die äußere Position des Menschen.

Wir sagen: Audhu Billahi mina sh-shaytani r-rajim, weil Shaytan immer versucht zu verwirren.
Verwirren will er. Er läßt es nicht zu, daß ihr Bescheid wißt. Es heißt, daß ein Mensch in seinem
Körper 360 Organe hat, kleinere und größere. Und ihr wißt nichts über euch selbst, wie könnt ihr
etwas über das wissen wollen, was um euch herum ist? Sagt nicht, es sei Wissen, in den
Weltraum zu gucken und zu sagen: Das ist der Polarstern, das ist die Sonne, das ist der Mond,
das sind die Sieben Schwestern, das ist das Alpha System. Es ist nichts! Es gibt euch nichts! Es
ist kein wahres Wissen über euch selbst, was ihr seht. Wie könnt ihr euch selbst verstehen, wie
euere Organe funktionieren? Ihr eßt und trinkt und genießt das. Wohin gehen die Dinge, innen?
Was ist ihre Bedeutung? Ihr wißt es nicht. Ihr eßt und trinkt nur. Und euch als Menschen wurde
so eine Ehre gewährt. Euere Ehre ist zu wissen. Kein anderes Geschöpf auf diesem Planeten
weiß von sich selbst, weil sie keinen Verstand haben oder nicht denken können. Und ihre Stufen
sind tierische Stufen. Aber eure Stufe ist die Stufe der Engel. Ist es so? Salafi Ulama, Marhaban.
Was sagt ihr über die Stufen der Menschheit? Wo ist ihre Stufe, auf der Erde oder in den
Himmeln? Wißt ihr es? Sprecht! Keine Sorge.

Und wir sagen: Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Um etwas zu öffnen, das Verstehen schafft für
Geschöpfe und die Schöpfung, lehrt der Heilige Quran, Qurani Karim, die Menschen alles. Ja?
Er lehrt oder nicht? Salafi Ulama, Marhaban. Wo seid ihr? Ihr müßt uns unterrichten. Es reicht
nicht zu sagen 'Wir sind Salafi Ulama' und unter dem Tisch zwei bis drei Bücher zu haben, nein.
Subhanallah. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Es war einmal ein Sultan. Allah der Allmächtige
sagt: "Faqsusi l-Qasas". Ihr erzählt nie Geschichten. Wenn jemand eine Geschichte erzählen will,
sagt ihr "Israiliyat", hmm? Warum sagt ihr das? Warum sagt ihr nicht "Qissas"? Geschichten. So
viele Geschichten. Von Anfang bis Ende so viele Geschichten. Vielleicht Millionen Bände von
Büchern, man kann sie nicht tragen, weil sie nicht genug sind. Wenn es Millionen von Büchern
gibt, kann ein Mensch sie nicht im Kopf behalten. Ja, manch einer mag an den Punkt kommen,
daß er in seinem Herzen Geschichten bewahrt, beginnend mit Sayyidina Adam (as) bis heute,
okay? Salafi Ulama, was ist euer Standpunkt dabei? Jetzt kommen wir, kommen wir.

Sagt nicht 'Wir sind Ulama', ihr müßt sagen 'Wissenssuchende'. Seid Studierende! "Kun `Aliman
aw Taliban aw Mustami'an aw Muhibban wa la Takun Rabi'an fa Tahluk." Ja? Hadith.
Manchmal kenne ich auch ein Hadith. Marhaban, ärgert euch nicht. Wenn ihr euch ärgert, wird
mein Ärger euch Probleme machen. Ärgert euch nicht, sondern werdet Taliban. Verlangt nach
mehr. Gebt euch nicht zufrieden mit einer Stufe und sagt: 'Das reicht uns.' Nein! Ihr müßt nach
einem zweiten Schritt verlangen. Zweite Stufe. Versteht ihr Arabisch? Allah (swt) Huwa Yaqul
Jalla Min Qa`il, "Latarkabunna Tabaqan an Tabaqin" (84:19). Fi Qira`a, "Latarkabunna Tabaqan
an Tabaq". Ist das der Heilige Quran oder nicht? Warum hört ihr bei einer Stufe auf und wollt
nicht höher hinauf? Ihr mögt sagen: 'Um höher zu kommen, müssen wir Instrumente oder Flügel
haben.' Ja, ihr wißt sehr viel, wenn jemand hochkommen will, muß er eine Maschine haben, die
ihn hochbringt, wie diese enormen Triebwerke des... Was ist das für ein Flugzeug? Der Name
dieses Flugzeugs mit den mächtigen Triebwerken. Düsenflugzeug. Leute ohne Verstand, ihr alle.
Sagt 'Düsenflugzeug'. Düsenflugzeuge können hochsteigen in viel größere Höhen, viel höher als
alles, jeder. Ja, weil sie Düsenmaschinen haben, Düsentriebwerke. Das sind mächtige
Maschinen, um sie in die Höhe zu tragen.

Wenn ihr das nicht erreicht, warum sprecht ihr es denen ab, die so hoch reichen? Und ihr sagt:
'Es ist etwas, was nicht stimmt. Wir sehen es nicht in unseren Büchern.' Ihr könnt das nicht
sagen. Euere Salafu s-Salehi l-Ulama erreichten nie ein Flugzeug und Männer mit mächtigen
Hochleistungsflugzeugen, die Düsenmaschinen haben. Warum bleibt ihr da? Nehmt es jetzt, weil
Allah der Allmächtige es gewährt. "Utlubu l-Ilm", das ist der Befehl des heiligen Propheten.
Sucht Wissen, das ist der himmlische Befehl an das Siegel der Propheten zu sagen: 'Leute, ihr
müßt mehr und mehr verlangen.' Unser physisches Sein, seine Grenzen sind sehr eng, aber
jenseits unseres Verstandes gibt es eine andere Ebene, die zu unserer Seele gehört. Ihr könnt
'Alif, Ba' lernen durch Düsenflugzeuge, aber was bedeutet das? "Bismillahi r-Rahmani r-Rahim,
Alif Lam Mim" - euere Ebene kann das nicht erreichen. Die Bedeutungen einschließlich dieser
drei Worte, und Allah der Allmächtige macht es nach der Sure al Fatiha Tajizan li l-Khalaiq,
sprecht! Was bedeutet "Alif Lam Mim"? Wißt ihr es? Ihr wißt es nicht. Wie könnt ihr sagen, ihr
seid Ulama? Was sagten die Salafi Ulama über Alif, Lam, Mim? Wißt ihr es? Alif - Ozean. Lam
- ein weiterer Ozean. Mim - ein weiterer Ozean. Ich kann euch die Blickpunkte dieser Ozeane
nicht öffnen, weil ihr das nicht tragen könnt.

Euere Vorfahren ritten auf Eseln. "Jahsh". Man pflegte zu sagen, daß derjenige, der auf dem Esel
ritt, Papa des Esels genannt wurde. Wir haben bis jetzt noch nicht einmal einen Esel. Wir sind
noch nicht so weit gekommen, einen Esel zu haben und diesen Esel unter unsere Kontrolle zu
bringen. 'O Shaykh, was sagst du über Jahsh und Esel? Wir haben jetzt einen höchst wichtigen
Mercedes, und wir haben Prinzessinnen Autos. Wir haben so viele berühmte BMW.' Die Leute
reden oft darüber und ich halte einen. Der BMW soll auf ihren Kopf fallen. 'Sie sind neu und
berühmt. Wir benutzen keine Esel. Wir benutzen jetzt WB.. (BMW) WC? Was... Was sagt ihr?
Hanh, BMW, nicht WC. Und das ist besser für den Gebrauch. Ja, dann, unsere Meister, weil ihr
sagt 'Wir sind die Erben der Salafi Ulama', die Salafi Ulama ritten auf Eseln, Jahsh, aber wir
benutzen kein Jahsh jetzt, Mercedes oder W.. Leute, benutzt eueren Verstand, wenn jemand
spricht und sich an die Menschen wendet. Ja, alle sind Abu Jahshin. Ayn Jahshin? Ihr mögt
fragen 'Wo ist mein Esel?' Schaut in den Spiegel und ihr werdet sehen, wo er ist. Ja, das ist euer
Esel. Esel, das ist, was sie sagen: 'Jeder ist Abu Jahshin'. Unser Jahsh, unser Esel, ist unser Ego.
Könnt ihr Arabisch oder nicht? Was sagte das Siegel der Propheten, Sayyidina Muhammad
(saws)? Was sagte er? Er sagte zu dem, der wegen seines 'Matiyyah', seines Reittieres fragte, was
war die Antwort des Siegels der Propheten (saws)? "Nafsuka Matiyatuka" - ja, Arabisch oder
Türkisch spreche ich? Sagt, was ihr versteht von diesen zwei Worten, die das Siegel der
Propheten (saws) sprach. Zu euch, zu mir, zu diesem, zu jenem. Was ist unser Reittier? Nafsuka
Matiyatuka und Nafs Jabbarrah. Es ist machtvoll, wenn du in der Lage bist, deinem Ego die
Zügel anzulegen, kann es dich tragen wie Buraq. Es kann es für jeden tun. Wenn sie in der Lage
sind, auf ihrem Ego zu reiten, kann es tragen, masha'Allah, "ila Hayth Rabbuna Jalla wa Ala
Yurid", bis zu dem Punkt, zu dem unser Herr euch gelangen lassen will. Ihr könnt diese
himmlische Station nicht erreichen, die, wie der Heilige Quran sagt: "La Tarkabunna Tabaqan an
Tabaqin". Wie reiten sie, Tarkabunna? Mit ihrem Körper oder haben sie ein Reittier, um zu
sagen "Yamat Nafsuka Matiyatuka"? Jene, die eine himmlische Station erreichen wollen, müssen
ein anderes Geschöpf benutzen. Und der heilige Befehl kommt zu diesem: Gehorche dem Befehl
deines Besitzers.

Warum sagt ihr den Leuten solche Dinge nicht, um sie dazu zu bewegen, sich von der Erde bis
zum Arsh aufzumachen? Warum sagt ihr das nicht? Über was haltet ihr eueren Unterricht ab?
Wozu? Versteht irgendjemand, was ihr sagt? Ihr versteht es selbst nicht. Leute, Leute, "Utlubu l-
Ilm", verlangt nach Wahrem Wissen. Von wem? Von denen, denen die Himmlischen Qudsi,
Muqaddas, gewährt haben. Ihnen wurde himmlisches Wissen zuteil, fragt sie. Es kommt zu
ihnen, "Fas`al bihi Khabira" (25:59). Es muß die geben, die diesen Weg kennen. Sprecht. Wie
habt ihr es gefunden? Ihr sagt, ihr seid Salafu s-Saleh, und die Salafu s-Saleh leben unter uns?
Warum? Nur die Salafu s-Saleh wissen, und niemand anders weiß etwas? Warum? Das ist der
Grund, warum nicht jeder auf die Minbar oder den Kursi steigen und mit den Menschen sprechen
kann. Nein, nein. Sie tragen schwere Verantwortung, weil sie die wahren Bedeutungen auf
unseren Ebenen, die zu unseren Ebenen gehören, nicht höher, nicht verstehen. Marhaban... Sie
wissen von Anfang bis Ende was geschehen ist und was geschehen wird, weil diese Leute in den
Spiegel des Siegels der Propheten gucken, aber die Blinden können nichts sehen in dem Spiegel.
Macht euere Augen auf. Geht zum Arzt. Wer sind sie? Allah der Allmächtige sagt: "Kunu Ma s-
Sadiqin" (25:59). Vielleicht kurieren sie euere Blindheit und öffnen euere Augen. "Insha'Allah,
ah, ist es ein anderer Blickwinkel, eine andere Stufe. Wir waren noch nie hier. Was ist das, was
ist das?

Ihr müßt versuchen, Wissen zu erlangen. Es reicht nicht, was ihr sagt. Islam ist für alle Nationen,
für die ganze Menschheit. Und ihr könnt jedem geben, was sie zu verdauen in der Lage sind.
Wenn sie es hören oder essen, verdauen sie es auch. 'Wir haben Millionen von Büchern', aber
wenn ihr in einen Operationssaal geht, gibt es 100, 200 Instrumente. Doch er benutzt nicht alles
an einer Person, nein, nur, was notwendig ist. Der Heilige Quran ist ein unendlicher Ozean.
Nicht der ganze, aber selbst ein Buchstabe, ein heiliger Buchstabe des Heiligen Quran ist ein
unendlicher Ozean. Wer seid ihr? Ihr sagt: 'Wir sind Ulama.' Was wißt ihr? Ihr müßt auf die
Stufe des "Kun Taliban" kommen. Fragt und lernt. Sagt nicht: 'Wir sind Anhänger der Salafu s-
Saleh.' Fragt euere Salafu s-Saleh, was dieser 'nichtige Diener' jede Nacht sagt, so viele Dinge.
Wenn ihr eine geistige Verbindung zu diesen Ulama habt, fragt sie, ob es stimmt oder nicht.
Warum fragt ihr sie nicht? Ihr fragt seine Majestät. Warum fragt ihr? Nein, seine Position ist eine
andere. Allah der Allmächtige stellt jeden auf seine wahre Position. "Wad`u Ashiya fi
Mawadi'ihi", Arabisch. Malik, er ist Malik. Ulamas, ihr seid Ulamas. Jene sind Ärzte, jene...
Lügner? Anwälte, ja. Stellt jeden auf seine wahre Position, dann habt ihr einen guten
Blickwinkel auf geheime Welten in der Schöpfung.

Möge Allah mir vergeben. As-Salamu Alaykum. Das ist ein Ozean. Bis zum Ende der Welt hört
es nicht auf. Wir schneiden etwas, etwas, etwas und erreichen den Punkt für unsere
Versammlung, die uns von den Himmlischen gewährt wurde. Jeder von ihnen ist ein Ozean. Ich
weiß nicht, sie wissen. Sie wissen, was sie sagen und tun sollten. Kommt und seid Suchende.
"Wa Fawqa Kulli Dhi `Ilmin `Alim" (12:76). Möge Allah mir und euch und uns allen vergeben
zu Ehren des Siegels der Propheten, Sayyidina Muhammad (saws).

Lefke, 26.03.2010


WebSufiLive, WebSaltanatOrg, CategoryKnowledge, CategoryMiraj
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki