Pictures of Maulana Sheikh NazimAtomwaffen sind Kinderspielzeuge


(engl.: RabbunAllahHasbunAllah)

Oh, Leute, wir geben unseren höchsten Respekt unserem Herrn Allah dem Allmächtigen und seinem geliebten Stellvertreter, unserem Propheten Sayyidil Awaleen wal Akhireen, Sayyidina Muhammad. (Mawlana Shaykh steht und sitzt)

Alles muss unter der Überschrift Bismillahirrahmanirrahim geschehen, und wir sagen Bismillahirrahmanirrahim und Audhubillahi.. Oh Leute, rennt vor Shaitan weg! Es ist ein gesegneter Tag, der Juma, im Diesseits und im Jenseits. Oh Leute, bewahrt den Respekt vor dem Juma, wenn ihr nach Glückseligkeit im Diesseits und im Jenseits fragt. Oh, ich bin ein schwacher (Diener), heute bin ich hierhin zum Jumagebet gekommen, al-hamdullilah, und ich habe die Leute gesehen, die zum Juma rennen und zum Dhikr. Ich wollte heute nur etwas kurzes sagen, so wie sie es mir eingeben, ein kurzer Rat.

Zunächst sitze ich hier nur, weil mir zwei Worte gewährt wurden subhanallah: Dunya, die gesamte Welt ist nun unter einer schweren Last, einem schweren Druck; sowohl die Leute untereinander als auch vom Himmel kommen Zeichen, dass der Herr der Himmel zornig ist. Jus atharu ghadab - Zeichen von Zorn.

Oh ihr Menschen, wie können wir nur in Sicherheit kommen? Wie ich hier sitze, kommt es in mein Herz, dass es im Grunde sehr einfach ist. Es gibt ein hadith an-nabawi sharif, den alle Menschen und Kinder Adams hören müssen, weil alle unter diesem schwerem Druck leiden, unter diesem sehr schweren Druck. Unter ihren Füßen brechen (auf einmal) Vulkane aus, und es kommen Hurrikane. Denkt nicht, dass es nur für die Nordamerikaner ist - nein, alles wird so, wie (weil) es Sein himmlischer Befehl aufgetragen hat: „Geht dorthin und nehmt sie weg, geht dahin und nehmt sie weg,“ und die Leute zittern vor Angst. Warum? Es mag ein Erdbeben kommen oder eine Flut, die alles hinweg nimmt, keiner weiß es. Vielleicht ist der nächste Hurrikan noch größer und schrecklicher, und er kommt und nimmt alles hinweg und nun die Vulkane, sie sind überall! Allah hu Akbar, alle Leute fürchten sich zu Tode vor den Atomwaffen, dabei sind das (dem gegenüber) doch nur Kinderspielzeuge (Sheikh Effendi lacht). Diese Hurrikane mögen zu einem Atomreaktor kommen und ihn hinweg nehmen. Subhanallah. Allah hu Akbar! Allah hu Akbar! Rabbun Allah, Hasbun Allah (3x), La ilaha il Allah. Subhaan Sen, Sultaan Sen.

Ayyuhal `Ulemas, Oh ihr Gelehrte aus Arabien, Pakistan, dem Jemen, Damaskus, Bagdad, Ägypten, Lybien, ismau yaa Ulemas, ... ich sage nicht mehr "Salafi Ulemas", das ist vorbei. Gelehrte, ich versuche ein Rabbani zu sein, aber ich bin schwach. Ich versuche den Rabbaniyin zu folgen, ihr auch, ihr alle versucht den Rabbaniyin zu folgen, die zum Herrn der Himmel gehören, mashaa-Allah, mashaa-Allah. Oh, gewähre (es) uns, oh RiyaAllah.

Zwei Wörter spreche ich zu allen Menschen der Welt. Das ist der Wasiya, der Wille des Siegels der Propheten, was er sagte. Subhanallah, wie dies zu mir gekommen ist, ich habe nicht daran gedacht. Aber jeder fragt nach Schutz, und das Siegel der Propheten gibt dies den Leuten, wie kann das sein? Kaana rasool salat was salaam alay, ma nakatahu warahu imen ammu sayd Abbas... Hadith Sharif, den unsere Gelehrte sehr gut kennen. Rasulullah s.a.s war bereit und sagte: „Oh mein Vetter, wenn du danach fragst, unter göttlichen Schutz zu stehen - ahfizhillah yahfazhak – Halte an Allah fest und er hält an dir fest.

Kullul-`uloom hunaak - alles Wissen ist da drin. Göttlicher Schutz im Diesseits und im Jenseits! Bewahre den hohen Respekt Allahs sei Ihm gegenüber immer respektvoll und Er wird dich hier- und jenseits beschützen. Sorgt euch nicht - Schluss, Ende, Aus! Oh ihr Gelehrten, teilt dies euren Leuten mit, im Osten und Westen. Oh ihr Christen, sagt es auch eurem heiligen Papst, übersetzt es, so dass er beurteilen kann, ob es wahr ist oder nicht. Wenn es wahr ist, müssen sie ihren Völkern sagen: „Oh Leute, haltet den richtigen Weg ein, den sauberen Weg, den sicheren Weg. Ihr müsst den Lebensstil verlassen, den ihr bisher habt, er ist der Schlimmste. Wenn ihr danach verlangt, in Sicherheit zu sein im Diesseits und im Jenseits, bewahrt immer den hohen Respekt vor eurem Herrn.“ Alla hu Akbar, ayyuhal Patriarch und heiliger Chefrabbi: Wenn ich falsch liege, sagt: „Der Sheikh spricht falsch.“ Was steht im Alten und Neuen Testament geschrieben? Was haben sie die Menschen gelehrt? Alle heiligen Bücher haben die Menschen immer gelehrt: „Seid in göttlicher Gegenwart respektvoll und gehorsam. Gehorsame Diener werden gerettet, für Ungehorsame ist Furcht (vorgesehen) im Diesseits und im Jenseits.“ Göttliche Eingebungen, nein mehr als Eingebungen, kommen gerade in mein Herz: Alle Religionen und ebenso alle Propheten rufen die Leute auf: „Oh ihr Leute, seid gehorsame Diener eurem Herrn der Himmel gegenüber, im Diesseits und im Jenseits: Für euch wird (dann sowohl) hier das Leben süß sein, (als auch) dort das Leben ewig sein. Bewahrt den Respekt eurem Herrn gegenüber und versucht gehorsame Diener zu sein. Passt auf, passt auf, nicht ungehorsam zu sein: Alles Schlechte, alle Schwierigkeiten und Bestrafungen werden auf diejenigen kommen, die ungehorsam sind!“

Oh ihr Gelehrte, ihr müsst das hören! Ihr müsst versuchen, eure Leute zu gehorsamen Dienern zu machen. Wenn sie (dann) aber darin verharren wollen, ungehorsam zu sein, werden sie ein furchtsames und kein süßes Leben leben und immer Furcht vor der Bestrafung haben! Die Gehorsamen (dagegen) haben einen seelenruhigen Schlaf und fürchten sich nie vor einem Erdbeben, einer Flut, einen Hurrikan: Nichts kann sie berühren. Leute, bewahrt diesen Rat! Ihr wisst bescheid, ihr wisst Bescheid.

Ich versuche gehorsam zu sein und ihr versucht (auch) gehorsam zu sein. Lasst nicht die Ungehorsamen eure Herrscher sein. Das ist am wichtigsten: Lasst euch nicht von den Ungehorsamen beherrschen! Tretet sie, fürchtet sie nicht und sagt: Rabbun Allah, Hasbun Allah (7-mal). Wenn z.B. alle Leute, die in Deutschland leben, sagen: Rabbun Allah, Hasbun Allah, dann müssen ihre Herrscher stürzen. Wenn die Leute von Sham (Damaskus) das sagen, sechsmal in 40 Tagen, dann werden diese Tyrannen ebenso stürzen. Wenn die Irakis das sagen in 40 Tagen, dann wird ein Wechsel kommen, und auch, wenn die Iranis das sagen, 40 Tage lang. Allah wird es innerhalb von 40 Tagen ändern – überall.

Leute, Allah hat euch eine solche Kraft und Macht gegeben, die keiner (von euch) erwartet, die höher ist als jede atomare Macht, ya Rabbi Shukr!

Auch wenn die Türken danach verlangen in Sicherheit zu sein und die Tyrannen weg haben wollen, müssen sie (die ganze Nation) sechsmal sagen: Rabbun Allah, Hasbun Allah. Ey Rabbi, bi jahi nabiyika nabi ar rahmah, sayyidal awaleen wal akhireen ... Bittgebet. Fatiha. Ay rabbimiz anta `alam bi haalana. Oh unser Herr, du kennst unseren Zustand genau. Ya musabib al-haal wal-ahwaal qawwiyy da`fana hatta nakoon mujtahideen fee ta`atika wa `ibadatik. Oh, Sender der Ursachen, stärke unsere Schwächen bis wir kräftige Arbeiter werden in Deiner Gehorsamkeit und Gottesdienst. Ya rabbil izzat wal-azhamat bi jaahi nabbiyina bi-hurmatil Fatiha.

Lefke, 29.10.2010, translated and transcribed by BlogSufi


CategoryJumaSohbat, CategoryNature, CategoryTechnology, CategoryPrayer, CategoryOppression
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki