The Biggest Sin


As-Salamu Alaikum. La ilaha illa Allah Sayyidina Muhammadan Rasulullah (sas). We are Your servants O Lord, may You accept our servanthood. Grant us strength. May Allah Almighty accept our servanthood. As-Salamu Alaikum.

S.M. Wa Alaikum Salam.

May Allah's Salam (Peace) and Salamat (Safety) be upon us. Let us say Bismillahi r-Rahmani r- Rahim, remember the Holy Name of Allah Dhul Jalal. La ilaha illa Allah Sayyidina Muhammadan Rasulullah (sas). We said Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. We said "O our Lord You created us. You created us for Your servanthood, grant us strength to fulfill Your servanthood". "Ok, so you want strength. Then say Bismillahi r-Rahmani r-Rahim and receive the strength you seek". How beautiful. How beautiful. When one says Bismillahi r-Rahmani r- Rahim if he kicks the earth, he can throw it out of its orbit which it rotates around. Look at the magnificence of the Bismillah. Wake up! We should wake up O people! Man, Man... Allah Almighty created so many kinds of creation. Who is afdal (the most superior) and who is appointed as the Caliph on earth is Man. And he said Bismillahi r-Rahmanir-Rahim. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. There is no Prophet without the Bismillah.

It is a light sohbat according to our assembly. Before they would say "hasbihal". There would be a talk to analyze the situation. In the hasbihal (sohbat), the beneficial things would be mentioned and the harmful things would be explained in detail as well. All of their title, their beginning was Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. When you open your eyes in the morning, get up with Bismillahi r-Rahmanir-Rahim. Stamp your life with the seal of Bismillahi r-Rahmani r-Rahim so that strength comes on you. Weakness leaves you, no weakness left. These words of ours are a hasbihal, Shaykh Mehmet Effendi. But they are to wake up. We don't claim to have knowledge but to speak of what we know and to advise: this is our mission. Did the Prophet (sas) not say "Ad-dinu nasiha"? Religion is advice. What is advice? Advice is the knowledge that teaches you the things that give you benefit as well as what teaches you the things that give you harm. When I advise, I want to teach you what is beneficial for you. I want to teach what gives you harm also. Every building has a foundation. If its foundation is strong it resists. A building whose foundation is not strong collapses, falls down and kills the ones in it.

Marhaban O attendant ones, O listeners. We should listen. Before they would say "All kinds of things happen on earth but very few of them are heard". So many things are happening, but very little of them are heard or seen. "All things happen but very little is heard". This is a... what can we do? Two believers, said the Sultan of the Awliyas (Shah-al Naqshband), when two believers meet, they should make a sohbat with each other for a time of milking a sheep; at the least for a time to milk two sheeps. It is maybe three minutes, maybe five minutes, maybe one minute: "As- Salamu Alaikum O believer, O my believer brother, how are you?" "O my believer brother, shukur our Lord Who created us. Our Lord makes us walk in very beautiful, very sweet ways". "How do you do this?" "I have the key to the door of happiness in my hand: The door of happiness, the door of safety, the door of honour, the door of wellness. I open that door & enter in it, that is how I do it. I am at rest the whole day. I am very comfortable. My works succeed. I have no problem. My provision is also enough, actually it is more than enough". "How do you open that door?" "The key to that door is Bismillahi r-Rahmani r-Rahim". How beautiful. Open it, open it with Bismillahi r-Rahmani r-Rahim and look what you will find there: what treasures you will find there, what happiness you will find, what comfort you will find. Astonishing "We don't know this" "Experience it then".

That person experienced it for a few days. Then he said "You said the truth. We forgot the Bismillah. We didn't forget but they made us to forget. They make us to start on with stupid, meaningless things. We say it everyday and we are getting worse, more corrupt every day". "Are you saying the Bismillah?" "No. What is Bismillah?" "Bismillah is the three Holy Names of the Almighty Wajib Al-Wujud Hz. (Inevitably Existing Allah Almighty) What opens the door of happiness is Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. What opens the door of wellness is Bismillahi r- Rahmani r-Rahim. What opens the door of honour is Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Tawfiq door; the tawfiq (enabling grace) which forms, builds everything, the heavenly support comes to you through Bismillahi r-Rahmani r-Rahim". Once you forget it, can even the whole world help you? It can't.

So if we teach the Bismillah slowly like this, when two believers come together it will be a sohbat like this for a time of milking two sheep: "As-Salamu Alaikum. Marhaban, how are you?" "I am good with the blessings of Bismillahi r-Rahmani r-Rahim". "How is your work?" "With the blessings of Bismillahir-Rahmani r-Rahim our work succeeds". "How is your provision?" "With the blessings of Bismillahi r-Rahmani r-Rahim, I am in prosperity". "How is your health and wellness?" "With the blessings of Bismillahi r-Rahmani r-Rahim, my health is good. I take no pills, nor do I go to see any doctor or stay in any hospital". "Is that so? But we are not able to save ourselves from the hospitals, from the medications. We can't stay away from the doctors and still we are collapsing, finishing". "Yes, you will collapse because your life style is shaytani (evil). The order of your life is according to the description of shaytan". "What about yours?" "Ours is Heavenly. Our life style is Heavenly. Therefore our Lord Whom we worship, to Whom we make service does not press us. Why should He (swt)? I make shukur to Him, I glorify Him, I try to keep His Orders. Why should He press me? Why should He make me sick?

When there is the Bismillahi r-Rahmani r-Rahim how can I fall into hardships? Can I ever fall into hardships when I remember the Holy Name of the Lord Almighty Allah Who has the treasures of earths & Heavens in His Hand?" "They did not teach us this" "What did they teach you?" "This person said like this 'O two-legged ones, O whose tail is missing ones'. That person, Napoleon said like this". "And who is this Napoleon? Just a crazy one. What else?" "Then another crazy one called Hitler showed up and made us even crazier". "What else?" "He also called. We raised our hands like this. But it didn't do any good. He drove us to death. He made our lives miserable. He made us fall into calamities that are impossible to get out. Our children were cursed and gone..." "Ok, what else?" "Then there was one called Stalin who is the shaytan of shaytans. He also killed the people. He destroyed millions of people". "What else?" "There is another no-good one called Mussolini. He also invented something according to his own donkey and forced people to eat it. He said 'You should remove the religion factor. There should be no religion factor in your life'".

This is the general instruction now for everything on earth. "There can't be a religion factor for the people in the 21st century. It is for the old-fashioned ones". "Is that so? Who are the new- fashion ones then?" "Us" "What good did you do? You killed millions of people. And today still everywhere you are building astonishing killing machines to finish mankind. Is this your honour, O no-honoured ones? They don't let the villagers be in their village. They don't leave the urban ones in their place. They gather people by force: "Your education should be like this. Your army should be like this...." If you remove from a country the people who operate the real resources of that country what is left behind? Its skeleton. Now nations' skeletons are left only. The villager should be settled in his village. Urban people should be settled in the city. Woman should be settled in her home. Man should be settled in his work. The system now is the system of ... (where men advertise their women). It's a heavy word but it won't feel heavy for them. They don't even care because their attribute is this. When it is like this, then they say "do whatever you want". And then? What can be after it?

There are so acts without the Bismillah. This news reached. From where did this news reach? One man tied a bomb around his waist. They made him drunk also. They told him "O our hero! You should go to this place and wear this belt. And then, when you get to the front door you hit the battery in your hand. And you will go up into a new world, you will make the world upside down". They put it in the news last night. It heated up the atmosphere: "One man went crazy. He tied a bomb to his belt. He exploded himself and the whole country arose 'What have we become?" What could you become? If you serve shaytan, if you don't say the Bismillah, if you don't accept Allah & His Prophet, can your life be a decent life? All people are trembling like this now. I said "Let them tremble. You will fall down like dry leaves. Since you don't say the Bismillah, you suffer in this dunya."

The man who tied that bomb around his waist and destroyed himself, his job is not finished yet. "You, come here". His physical being is finished. His spirituality is taken. "Come now. You did many things, you sacrificed yourself in dunya; you exploded the perfect body Allah granted you for shaytan. So come here now! You did this thing. How did it feel?" "Don't even ask, I got into pieces". "Ok now, He (swt) will revive your body again until the Day of Judgement and will tie that thing, which you called bomb and exploded, to your body again. Until the Day of Judgement everyday, "explode yourself again. Explode yourself again!" Zabaniyya will whip "explode again, explode again". It won't finish with just this one time. Just because you don't believe, things don't change.

They don't say these things, when one man go crazy and destroys himself... It is said the biggest sin is suicide. The biggest sin for man is to end his sweet life. Our lives are sacrificed in Allah's & the Prophet's way but for a person to kill himself for a foolish, meaningless thing is akbar al- kabair (the biggest sin). O Hojas, hajjis, who claim to be scholars, who teach in Ilahiyyat, etc... Why don't you say to the people what the punishment of suicide is? To destroy himself in the same way he committed suicide till the Day of Judgement. The poor ones, they were not taught. They don't teach anything other than "O Ata!" They don't let people say "O Allah!" Their turn will come. They will also fall into that crisis. Even if they don't do it to themselves, others will shoot through their hearts, will shoot through their brains.

Pull yourselves together. Pull yourselves and come, learn. Arabs should learn too. Shame on them that they run in the streets like wild animals. Why do you scream? Don't you have Allah? Why don't you say "O Lord, lift this calamity off us "Kama takunu yuwalla `alaykum. Kama takunu yuwalla `alaykum". However you are, the governor, the king or whoever your ruler is, all of them will be like you. All of you are the same. His turn came and he did like this. Don't say "I wouldn't do like this". You can fall into such traps that you try to do as they did also. Finally he swallows a pill and kills himself. It is from the biggest sins to end one's sweet life. Our sweet lives can only be sacrificed in Allah's way.

We had 250 000 martyrs in Chanakkale, for Allah. We had 80 000 in Sarikamis, for Allah. In Galicia, in Canal (Suez), in Hijaz; for Allah. Their level is the level of Martyrdom. These ones' martyrdom is called the stinky martyrdom, they are not martyrs. Be decent. Or else, if this one whip does not suffice something comes in front of each one of your doors and we don't interfere, say the awliyas. Because these people forgot Allah. They don't say Allah and every kind of calamity will come down on them.

I don't know, they built a big square. They make ceremonies in it, they cry, they mourn... And there are lion statues, tiger statues on its right & left sides. They told me that "O Shaykh, one day it will fall over them as a block and all who are under it will be crushed". I trembled, I had goose pumps. They brought the people into this, they brought all mankind into this. O our Lord, may You forgive us. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Bismillahi r- Rahmani r-Rahim. Say this and make your soldiers march. The Ottomans feared the Russians or Russia feared the Ottomans? All people tremble and fear from Russia. We are the Ottomans. When you said "Ottomans", Russians' all 32 organs would tremble. Let them look into their history: what did they do in the Pruth river campaign? How did Sultan Murad make Baghdad upside down? And they should remain calm. There are endless servants Allah can grant the Sultanate, grant the flag of Islam. They should be careful. Greeks, Iranians; Arabs and Iranians, all of them should be careful. If not, a severe punishment is coming now. Allahu Akbar wa Lillah Al Hamd.

I am fearing when I say these words. I am fearing. Maybe you see that there will be people whose roof flies away in one night and they are left without a shelter. Hurricanes take away their roofs. Snow covers their houses. Their roads are blocked. They fall into chaos and fight each other. O people! Return to the servanthood of Allah. Return to the way of Prophet, Sayyidina Muhammad Mustafa (sas) and be saved. Recite the Bismillah and be saved. Or else you suffer what comes on your head. What has been ordered for us to declare is up to here. What is beyond it is up to them.

May Allah forgive us. As-Salamu Alaikum wa Rahmatullahu wa Barakatuhu. O Lord, may You send us a Sultan who will show us the right ways O Lord. At least send the Ottomans, that Russians were afraid of them. Germans, Iranians, Arabs were all afraid of them. Now they wander around fearless. Whom Allah appointed as Caliph on earth is our glorious ancestors, Ottomans. We are Ottomans! Who is not has suffering to come. America brought cannons to protect us. There is no need for their protection! If we say Bismillahi r-Rahmani r-Rahim one wali of Allah can make all of them upside down, can tie all of them. Say Bismillahi r-Rahmani r- Rahim. Arabs, Greeks; know this, hear this. Our Muslim countries say "we know everything!" If you know why do you run after US, why do you run after Russia? What business do you have with them? If you can't defeat them with the Bismillah, where is your Islam? Tawba Ya Rabbi. Tawba Ya Rabbi.

Now, I am a weak servant. But there is the Qutub who is the Master of this earth, they call him the Qutb al-Mutasarrif. If he is given the sign, all the leaders will be found dead in the morning. The Qutb al-Mutasarrif will not distinguish any king, prince or ruler. They can't get up from their beds alive in the morning. They should fear. "I have money. I have lamp oil. I have gold". It will be useless. This is also a strong warning in the holy month of Mawlid al-Sharif. These words of ours come in the last Friday of the holy Mawlid month, be careful. Me... I have nothing. They make me speak like the blowing of a flute. And I speak. This is an advice. Because "Ad- dinu nasiha, religion is advice". Who listens to and accepts this advice is saved. If not, let them struggle. Let them bring cannons from the US, bombs from Germans, fleets from Iran... Bring and try to make it succeed. Do it if you can.

Now how many millions are ready to be destroyed. If they don't change their mentality, if they don't believe in the Bismillah, if they don't pray, etc... "Faja`alahum Ka`asfin Ma'kulin" (105:5) He (swt) will turn it into an empty field of stalks. Upon the Will of the Lord Almighty, one angel can do it like this, no need for a second angel. There is one Master who is appointed for the hurricanes, who is appointed for the tornadoes. If he orders, he can make the whole world on fire. If he orders, he can turn the whole world into an iceberg. Beware! Fear Allah, O Muslims first. Leave fighting in the streets and enter the mosques. Be busy with your worship and you will be saved. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Ya Muhawwil al-Hawl wa al-Ahwal, hawwil halana ila ahsanil hal. Ya Rabbi. How can you be saved by shouting (in the streets)? Enter mosques. Say Bismillahi r-Rahmani r-Rahim.

May You grant us the sword of the Bismillah O Lord. Send us the Sultan who is the Master, O Lord. These ones make us dishonoured, disgraced. Shaytan made Man like himself. This is a general advice. I advised myself. You can listen to it or not, as you like. But I gave this advice for my own ego. Don't get offended, you suffer what comes on your head. May Allah forgive us. Fatiha.

We fell into the sultanate of shaytans. May Allah save the people of faith, save mankind. Who says "this is a lie" will suffer. Pity on that man, he exploded himself. They will tell him in the hereafter constantly "Go ahead and explode. Explode again. You enjoyed it too much? Explode yourself again. Explode yourself again". It is not an easy thing for a person to kill himself. In whichever way he killed himself. Until the Day of Judgement it is said to him, "Come and do it again". Again he dies, then again... These young ones come to your senses and pay attention: There is Allah. There is His reckoning. You do your servanthood & don't fear. Stop fighting each other. Live like humans.

Al-Fatiha.


Die größte Sünde


As-Salamu Alaykum. La ilaha illa Allah, Sayyidina Muhammadun Rasulullah (saws). Wir sind
Deine Diener, o Herr. Mögest Du unsere Dienerschaft annehmen. Gewähre uns Stärke. Möge
Allah der Allmächtige unsere Dienerschaft annehmen. As-Salamu Alaykum. SM: Wa
Alaykumu s-Salam. M: Mögen Allahs Salam, Frieden, und Salamat, Sicherheit, auf uns sein.
Laßt uns sagen 'Bismillahi r-Rahmani r-Rahim', den heiligen Namen Allahs, Dhu l-Jalal,
erinnern. La ilaha illa Allah, Sayyidina Muhammadun Rasulullah. Wir haben 'Bismillahi r-
Rahmani r-Rahim' gesagt. Wir haben gesagt: O unser Herr, Du hast uns erschaffen. Du hast uns
für Deine Dienerschaft geschaffen. Gewähre uns Kraft, um Deine Dienerschaft zu erfüllen.

Okay, ihr wollt also Kraft. Dann sagt 'Bismillahi r-Rahmani r-Rahim und empfangt die Kraft, die
ihr sucht. Wie schön. Wie schön. Wenn jemand sagt 'Bismillahi r-Rahmani r-Rahim', wenn er
gegen die Erde stößt, kann er sie aus ihrer Umlaufbahn, um die sie sich dreht, hinauswerfen.
Seht die Herrlichkeit des Bismillah. Wacht auf! Wir sollten aufwachen, Leute! Mensch,
Mensch... Allah der Allmächtige hat so viele Arten von Schöpfung erschaffen. Wer Afdal, der
höchste, und zum Kalifen auf der Erde bestimmt ist, ist der Mensch. Und er sagt: Bismillahi r-
Rahmani r-Rahim. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Es gibt keinen Propheten ohne das Bismillah.

Es ist ein leichtes Sohbat in Übereinstimmung mit unserer Versammlung. Früher sagten sie
"Hasbihal". Es gab ein Gespräch, um die Lage zu erörtern. Im Hasbihal Sohbat wurden die
zuträglichen Dinge erwähnt, und die schädlichen Dinge wurden auch im einzelnen erklärt. Ihr
Titel, ihr Beginn war 'Bismillahi r-Rahmani r-Rahim'. Wenn ihr am Morgen die Augen öffnet,
steht auf mit Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Stempelt euer Leben mit dem Siegel von Bismillahi
r-Rahmani r-Rahim, damit Kraft auf euch kommt. Schwäche verläßt euch, es bleibt keine
Schwäche. Diese unsere Worte sind ein Hasbihal, Shaykh Mehmet Effendi. Aber sie dienen dazu
aufzuwachen. Wir beanspruchen nicht, Wissen zu haben, sondern von dem zu sprechen, was wir
wissen und zu beraten. Das ist unsere Aufgabe. Hat der Prophet (saws) nicht gesagt: "Ad-Dinu
Nasiha?" Religion ist guter Rat. Was ist guter Rat? Guter Rat ist das Wissen, das dich die Dinge
lehrt, die dir guttun, und dich auch die Dinge lehrt, die dir Schaden zufügen. Wenn ich guten Rat
gebe, will ich euch lehren, was gut für euch ist. Ich will euch auch lehren, was euch schadet.

Jedes Gebäude hat ein Fundament. Wenn sein Fundament stark ist, hält es Stand. Ein Gebäude,
dessen Fundament nicht stark ist, stürzt ein, fällt zusammen und tötet diejenigen, die darin sind.
Marhaban, Teilnehmer, Zuhörer. Wir sollten zuhören. Früher sagten sie: Alle möglichen Dinge
geschehen auf der Erde, aber sehr wenige von ihnen werden bekannt. So viele Dinge geschehen,
aber sehr wenige von ihnen werden gehört oder gesehen. Alle Dinge geschehen, aber sehr wenig
ist zu hören. Das ist... Was können wir tun? Zwei Gläubige, sagte der Sultan der Awliya (Shah
Naqshband), wenn sich zwei Gläubige treffen, sollten sie Sohbat miteinander machen für die
Dauer des Melkens eines Schafes, wenigstens für die Dauer des Melkens zweier Schafe. Das
sind vielleicht drei Minuten, vielleicht fünf Minuten, vielleicht eine Minute: 'As-Salamu
Alaykum, Gläubiger, o mein gläubiger Bruder, wie geht es dir?' 'O mein gläubiger Bruder,
Shukur unserem Herrn, Der uns erschuf. Unser Herr läßt uns auf sehr schönen, sehr süßen
Wegen wandern.' 'Wie machst du das?' 'Ich habe den Schlüssel zur Tür des Glücklichseins in der
Hand, der Tür des Glückes, der Tür der Sicherheit, der Tür der Ehre, der Tür des Wohlergehens.

Ich öffne diese Tür und trete ein. So mache ich es. Ich bin den ganzen Tag lang ruhig. Ich fühle
mich sehr wohl. Meine Arbeit hat Erfolg. Ich habe kein Problem. Meine Versorgung ist auch
ausreichend, tatsächlich ist sie mehr als genug.' 'Wie öffnest du diese Tür?' 'Der Schlüssel zu
dieser Tür ist Bismillahi r-Rahmani r-Rahim.'

Wie schön! Öffnet sie, öffnet sie mit 'Bismillahi r-Rahmani r-Rahim' und seht, was ihr dort
findet, welche Schätze ihr dort findet, welches Glück ihr dort findet, welchen Trost ihr dort
findet. Erstaunlich. 'Wir wissen das nicht.' 'Dann erlebt es.' Diese Person hat es ein paar Tage
lang erlebt. Dann sagte er: 'Du hast die Wahrheit gesagt. Wir haben das Bismillah vergessen. Wir
haben es nicht vergessen, sondern sie ließen es uns vergessen. Sie sorgen dafür, daß wir mit
dummen, bedeutungslosen Dingen beginnen. Wir sagen es jeden Tag, und wir werden
schlimmer, verdorbener jeden Tag.' 'Sagst du das Bismillah?' 'Nein, was ist das Bismillah?'
'Bismillah sind die drei Heiligen Namen des Allmächtigen Wajibu l-Wujud Hz. (Unausweichlich
existierender Allmächtiger Allah) Was die Tür des Glücklichseins öffnet, ist das Bismillahi r-
Rahmani r-Rahim. Was die Tür des Wohlergehens öffnet, ist Bismillahi r-Rahmani r-Rahim.
Was die Tür der Ehre öffnet, ist Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Tawfiq Tür, das Tawfiq, die
befähigende Gnade, die alles formt, baut, die himmlische Unterstützung kommt zu euch durch
Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Wenn ihr es erst mal vergeßt, kann euch selbst die ganze Welt
helfen? Nein. Also lehren wir das Bismillah langsam, so daß, wenn zwei Gläubige
zusammenkommen, es ein Sohbat wird für die Dauer des Melkens von zwei Schafen.

'As-Salamu Alaykum. Marhaban, wie geht es?' 'Mir geht es gut mit den Segnungen des
Bismillahi r-Rahmani r-Rahim.' 'Wie ist deine Arbeit?' 'Mit den Segnungen des Bismillahi r-
Rahmani r-Rahim hat unsere Arbeit Erfolg.' 'Wie ist deine Versorgung?' 'Mit den Segnungen des
Bismillahi r-Rahmani r-Rahim bin ich wohlhabend.' 'Wie ist deine Gesundheit und dein
Wohlbefinden?' 'Mit den Segnungen des Bismillahi r-Rahmani r-Rahim ist meine Gesundheit
gut. Ich nehme keine Tabletten, noch gehe ich zum Arzt oder muß ins Krankenhaus.' 'Ist das so?

Aber wir können uns nicht vor den Krankenhäusern und Medikamenten schützen. Wir können
den Ärzten nicht fern bleiben, und doch brechen wir zusammen, am Ende.' 'Ja, ihr brecht
zusammen, weil euere Lebensweise shaytanisch ist. Die Ordnung eueres Lebens folgt der
Beschreibung Shaytans.' 'Was ist mit deiner?' 'Unsere ist himmlisch. Unsere Lebensweise ist
himmlisch. Deshalb bedrückt uns unser Herr, Den wir anbeten, Dem wir dienen, nicht. Warum
sollte Er (swt)? Ich mache Shukur zu Ihm, Ich preise Ihn, ich versuche, Seine Befehle
einzuhalten.Warum sollte Er mich bedrücken? Warum sollte Er mich krank machen? Wenn es
das Bismillah gibt, wie kann ich in Bedrängnis kommen? Kann ich jemals in Bedrängnis
kommen, wenn ich den Heiligen Namen unseres Herrn, des Allmächtigen Allah, erinnere, Der
die Schätze der Erden und der Himmel in der Hand hat?'

'Sie lehrten uns das nicht.' 'Was lehrten sie euch?' 'Diese Person sagte so: Ihr Zweibeiner, deren
Schwanz fehlt. Diese Person, Napoleon, sagte das.' 'Und wer ist dieser Napoleon? Einfach ein
Verrückter. Was noch?' 'Dann ein anderer Verrückter mit Namen Hitler kam hervor und machte
uns noch verrückter.' 'Was noch?' 'Er rief auch. Wir erhoben so die Hände. Aber es tat uns nicht
gut. Er trieb uns in den Tod. Er machte unser Leben elend. Er ließ uns in Katastrophen fallen, aus
denen wir unmöglich herauskommen. Unsere Kinder wurden verflucht...' 'Okay, was noch?'
'Dann war da der mit Namen Stalin, der der Shaytan der Shaytane war. Er tötete auch Menschen.

Er vernichtete Millionen von Menschen.' 'Was noch?' 'Es gibt einen anderen, der nichts taugt, mit
Namen Mussolini. Auch er erfand etwas seinem eigenen Esel Entsprechendes und zwang die
Menschen, es zu essen. Er sagte: Ihr solltet den Faktor Religion wegnehmen. Es sollte keinen
Faktor Religion in euerem Leben geben.' Das ist jetzt die allgemeine Anweisung für alles auf der
Erde. Es darf keinen Faktor Religion für die Menschen des 21. Jahrhunderts geben. Das ist für
die Altmodischen. Ist das so? Wer sind denn die Neumodischen? Wir. Was habt ihr Gutes getan?

Ihr habt Millionen von Menschen getötet. Und auch heute noch baut ihr erstaunliche
Tötungsmaschinen, um die Menschheit zu erledigen. Ist das euere Ehre, ihr Unehrenhaften? Sie
lassen die Dörfler nicht in ihrem Dorf bleiben. Sie lassen die Städter nicht an ihren Orten. Sie
sammeln Leute mit Gewalt. Eure Ausbildung sollte so sein. Euere Armee sollte so sein.. Wenn
ihr aus einem Land die Menschen abzieht, die die wahren Ressourcen dieses Landes betätigen,
was bleibt übrig? Sein Skelett. Jetzt gibt es nur noch Skelette der Nationen. Der Dörfler sollte in
seinem Dorf angesiedelt sein. Städter sollten in der Stadt angesiedelt sein. Frauen sollten sich in
ihrem Haus niederlassen. Männer sollten in ihrer Arbeit gegründet sein. Das jetzige System ist
das System des... (wo Männer ihre Frauen anbieten). Es ist ein schwerwiegendes Wort, aber für
sie fühlt es sich nicht schwer an. Es kümmert sie nicht einmal, weil das ihr Attribut ist. Wenn es
so ist, dann sagen sie: Tut, was immer ihr wollt.

Und dann? Was kann danach kommen? Es gibt so viele Handlungen ohne das Bismillah. Diese
Nachrichten erreichten uns. Von wo erreichten uns diese Nachrichten? Ein Mann band sich eine
Bombe um die Taille. Sie machten ihn auch betrunken. Sie sagten ihm: 'O unser Held! Geh zu
dem Platz und trage diesen Gürtel. Und dann, wenn du am Haupttor bist, drück auf die Batterie
in deiner Hand. Und du wirst in eine neue Welt hinaufgehen. Du wirst die Welt auf den Kopf
stellen.' Sie brachten es in den Nachrichten letzte Nacht. Es erhitzte die Atmosphäre. Ein Mann
wurde verrückt, band sich eine Bombe an den Gürtel, sprengte sich in die Luft und das ganze
Land erhob sich. 'Was ist aus uns geworden?' Was konnten wir werden? Wenn ihr Shaytan dient,
nicht das Bismillah sagt, Allah und Seinen Propheten nicht anerkennt, kann euer Leben
anständig sein? Alle Leute zittern jetzt. Ich sage: Laßt sie zittern. Ihr werdet wie trockene Blätter
fallen. Da ihr nicht das Bismillah sagt, leidet ihr in dieser Dunya. Der Mann, der sich diese
Bombe um den Bauch band und sich selbst zerstörte, seine Arbeit ist noch nicht getan. 'Du
komm her!' Sein körperliches Sein ist zu Ende. Seine Geistigkeit ist genommen. 'Komm jetzt. Du
hast viele Dinge getan, du hast dich selbst in der Dunya geopfert, du hast den vollkommenen
Körper, den Allah dir gewährte, für Shaytan gesprengt Also komm jetzt her! Du hast diese Sache
gemacht. Wie hat es sich angefühlt?' 'Frag nicht. Ich ging in Stücke.'

Okay, Er (swt) wird deinen Körper wiederbeleben bis zum Gerichtstag und dieses Ding, das du
Bombe nennst und gesprengt hast, wieder an deinen Körper binden. Bis zum Gerichtstag wirst
du dich jeden Tag wieder in die Luft jagen. Wieder in die Luft jagen! Zabaniyya wird peitschen:
'Explodiere noch mal, noch mal!' Es wird nicht mit diesem einen Mal zu Ende sein. Bloß weil du
nicht glaubst, ändern sich die Dinge nicht. Sie sagen diese Dinge nicht. Wenn jemand verrückt
wird und sich selbst zerstört.. Es heißt, die größte Sünde ist Selbstmord. Die größte Sünde für
den Menschen ist, sein süßes Leben zu beenden. Unser Leben wird auf Allahs und des Propheten
Weg geopfert. Aber für jemanden, sich selbst zu töten wegen einer dummen, bedeutungslosen
Sache, ist die größte Sünde. Hodjas, Hadjis, die behaupten, Gelehrte zu sein, die in Ilahiyyat
lehren..warum sagt ihr den Menschen nicht, was die Strafe für Selbstmord ist? Sich selbst auf
dieselbe Art zu zerstören, mit der er Selbstmord beging, bis zum Gerichtstag. Die Armen, es
wurde ihnen nicht beigebracht. Sie lehren nichts anderes als 'O Ata!' Sie lassen die Menschen
nicht 'O Allah!' sagen. Sie werden an die Reihe kommen! Sie werden auch in diese Krise
geraten. Auch wenn sie es nicht selbst tun, werden andere ihnen ins Herz schießen, werden ihnen
ins Gehirn schießen.

Reißt euch zusammen! Reißt euch zusammen und kommt, lernt. Die Araber sollten auch lernen.
Schande auf sie, daß sie auf die Straße rennen wie wilde Tiere. Warum schreien sie? Habt ihr
nicht Allah? Warum sagen sie nicht: O unser Herr, hebe dieses Unglück von uns auf. "Kama
Takunu Yuwalla `alaykum. Kama Takunu Yuwalla `alaykum." Jedoch, ihr seid.. der
Gouverneur, der König oder wer immer euer Herrscher ist, sie alle werden wie ihr sein. Ihr seid
alle gleich. Er kam an die Reihe und machte es so. Sagt nicht: Ich würde es nicht so machen. Ihr
könnt in solche Fallen gehen, daß ihr versucht, es auch so zu machen wie sie. Schließlich
schluckt er eine Pille und tötet sich selbst. Es gehört zu den größten Sünden, sein süßes Leben zu
beenden. Unser süßes Leben kann nur auf Allahs Weg geopfert werden. Wir hatten 250.000
Märtyrer in Chanakkale, für Allah. Wir hatten 80.000 in Sarikamis, für Allah. In Galizien, am
Suez Kanal, im Hijaz, für Allah. Ihre Stufe ist die Stufe des Märtyrertums. Das Märtyrertum
dieser anderen heißt das stinkende. Sie sind keine Märtyrer. Seid anständig. Sonst kommt, wenn
diese eine Peitsche nicht ausreicht, etwas vor die Tür von jedem von euch und wir mischen uns
nicht ein, sagen die Awliya. Weil diese Leute Allah vergessen haben. Sie sagen nicht 'Allah', und
alle möglichen Unglücke kommen auf sie herab. Ich weiß nicht, sie haben einen großen Platz
gebaut. Sie machen Zeremonien dort. Sie weinen, trauern... Und es sind Löwenstatuen dort,
Tigerstatuen, auf der rechten und linken Seite. Sie sagten mir: O Shaykh, eines Tages wird es auf
sie fallen wie ein Block und alle, die darunter sind, werden zerquetscht werden. Ich zitterte. Ich
hatte eine Gänsehaut.

Sie brachten die Leute in dies hinein. Sie brachten die ganze Menschheit in dies hinein. Unser
Herr, mögest Du uns vergeben. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim.
Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Sagt dies und laßt eure Soldaten marschieren. Die Osmanen
fürchteten die Russen oder die Russen fürchteten die Osmanen? Alle Leute zitterten und
fürchteten die Russen. Wir sind die Osmanen. Wenn du sagtest 'Osmanen', zitterten alle 32
Organe der Russen. Laßt sie in ihre Geschichte schauen. Was machten sie bei der Pruth Fluß
Kampagne? Wie stellte Sultan Murad Baghdad auf den Kopf? Und sie sollten ruhig bleiben. Es
gibt unendliche viele Diener, denen Allah das Sultanat, die Flagge des Islam gewähren kann. Sie
sollten sich hüten. Griechen, Iraner, Araber und Iraner, sie alle sollten sich hüten. Sonst kommt
eine schwere Strafe jetzt. Allahu Akbar wa Lillahi l-Hamd. Ich fürchte, wenn ich diese Worte
sage. Ich fürchte. Vielleicht seht ihr, daß es Leute geben wird, deren Dach in einer Nacht
davonfliegt, und sie bleiben ohne Schutz zurück. Hurrikane nehmen ihre Dächer weg. Schnee
bedeckt ihre Häuser. Ihre Straßen sind blockiert. Sie fallen in ein Chaos und bekämpfen
einander. Leute, kehrt zur Dienerschaft Allahs zurück. Kehrt zum Weg des Propheten, Sayyidina
Muhammad Mustafa (saws) zurück und rettet euch. Sonst erleidet ihr das, was auf eueren Kopf
kommt. Was uns befohlen wurde zu erklären, geht bis hier. Was darüberhinaus geht, liegt bei
ihnen. Möge Allah uns vergeben.

As-Salamu Alaykum wa Rahmatullahu wa Barakatuhu. O Herr, mögest Du uns einen Sultan
senden, der uns den rechten Weg weist. O Herr. Wenigstens sende die Osmanen, vor denen die
Russen sich fürchteten. Die Deutschen, Iraner, Araber hatten alle Angst vor ihnen. Jetzt wandern
sie furchtlos herum. Wen Allah einsetzte als Kalifen auf Erden, sind unsere glorreichen
Vorfahren, die Osmanen. Wir sind Osmanen. Wer es nicht ist, für den wird Leid kommen.
Amerika brachte Kanonen, um uns zu schützen. Ihr Schutz ist nicht nötig. Wenn wir sagen
'Bismillahi r-Rahmani r-Rahim', kann ein Wali Allahs sie alle auf den Kopf stellen, sie alle
anbinden. Sagt: Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Araber, Griechen, nehmt das zur Kenntnis.
Unsere Muslimländer sagen 'Wir wissen alles'. Wenn ihr es wißt, warum lauft ihr dann hinter den
USA, hinter Rußland her? Was habt ihr mit ihnen zu schaffen? Wenn ihr sie nicht schlagen
könnt mit dem Bismillah, wo ist euer Islam? Tawba ya Rabbi. Tawba ya Rabbi. Nun, ich bin ein
schwacher Diener. Aber es gibt den Qutub, der der Meister auf dieser Erde ist. Sie nennen ihn
den Qutbu l-Mutasarrif. Wenn er das Zeichen gibt, werden alle Führer am Morgen tot
aufgefunden werden. Der Qutbu l-Mutasarrif wird nicht unterscheiden zwischen König, Prinz
oder Herrscher. Sie können nicht lebend aus ihren Betten kommen am Morgen. Sie sollten sich
fürchten. 'Ich habe Geld. Ich habe Lampenöl. Ich habe Gold.' Es wird ohne Nutzen sein.

Dies ist auch eine starke Warnung im heiligen Monat des Mawlid ash-Sharif. Diese unsere
Worte kommen am letzten Freitag des heiligen Mawlid Monats. Hütet euch. Ich habe nichts. Sie
heißen mich reden wie das Blasen der Trompete. Und ich rede. Dies ist guter Rat, weil "Ad-Dinu
Nasiha"- Religion ist guter Rat. Wer diesen Rat hört und annimmt, wird gerettet. Wer nicht, laßt
sie sich quälen. Laßt sie Kanonen von den USA, Bomben von den Deutschen, Flotten aus dem
Iran bringen. Bringt sie und versucht, erfolgreich zu sein. Tut es, wenn ihr könnt. Wieviele
Millionen sind jetzt bereit, vernichtet zu werden. Wenn sie ihre Geisteshaltung nicht ändern,
wenn sie nicht an das Bismillah glauben, wenn sie nicht beten, etc... "Faja`alahum Ka`asfin
Ma'kulin" (105:5). Er (swt) wird es in ein leeres Stoppelfeld verwandeln. Auf den Willen des
Allmächtigen Herrn hin kann ein Engel es so machen. Es braucht keinen zweiten Engel. Es gibt
einen Meister, der für die Hurrikane eingesetzt ist, der für die Tornados eingesetzt ist. Wenn Er
befiehlt, kann er die ganze Welt in Brand stecken. Wenn Er befiehlt, kann er die ganze Welt in
einen Eisberg verwandeln. Hütet euch! Fürchtet Allah, ihr Muslime zuerst. Laßt das Kämpfen
auf den Straßen und geht in die Moscheen. Beschäftigt euch mit Gottesdienst, und ihr werdet
gerettet werden. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Ya Muhawwilu
l-Hawl wa l-Ahwal, Hawwil Halana ila Ahsani l-Hal. Ya Rabbi. Wie könnt ihr gerettet werden
durch Schreien (auf der Straße)? Geht in die Moscheen. Sagt: Bismillahi r-Rahmani r-Rahim.

Mögest Du uns das Schwert des Bismillah gewähren, o Herr. Sende uns den Sultan, der der
Meister ist, o Herr. Diese entehren, bringen Schande über uns. Shaytan machte den Menschen
wie sich selbst. Dies ist ein allgemeiner Rat. Ich rate mir selbst. Ihr könnt darauf hören oder
nicht, wie ihr wollt. Aber ich gebe diesen Rat meinem eigenen Ego. Fühlt euch nicht angegriffen,
ihr erleidet, was auf eueren Kopf kommt. Möge Allah uns vergeben. Fatiha. Wir sind in das
Sultanat Shaytans geraten. Möge Allah die gläubigen Menschen retten, die Menschheit retten.
Wer sagt, 'Das ist eine Lüge', wird leiden. Schade um den Mann, der sich selbst in die Luft
sprengte. Sie werden ihm im Jenseits immer wieder sagen: 'Los, explodiere! Explodiere noch
mal. Es gefiel dir so sehr? Spreng dich noch mal in die Luft. Spreng dich noch mal.' Es ist keine
leichte Sache für eine Person, sich zu töten. Auf welche Weise er sich auch tötete, bis zum
Gerichtstag wird ihm gesagt werden: 'Komm und mach es noch mal'. Wieder stirbt er und
wieder.. Ihr Jugendlichen, kommt zur Vernunft und paßt auf: Allah existiert. Es gibt Seine
Abrechnung. Tut eueren Dienst und fürchtet euch nicht. Hört auf, euch zu bekämpfen. Lebt wie
Menschen. Al Fatiha.

Lefke, 02.02.2013


WebSaltanatOrg, CategoryTerrorism, CategoryTurkey, CategoryDeath
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki