Maulana Sheikh NazimDemocracy Is The Dictatorship Of Shaytan


Bismillah Al Rahman Al Rahim. O Muslims! This night is the first night of Safar Al Khair.

Among the scholars & the good ones it is known that Safar Al Khair is the hardest month among
12 months. So every person must arrange his affairs because it is the most likely time, in Safar Al
Khair, that the whip of Heavens comes down to Earth. So be warned & take heed O Muslims.

Beware of the Wrath of Allah (jwa) because you do things that are outside the mighty Sharia' of
the honourable Muslim religion. All your doings are not compliant with the mighty Sharia' that
was sent from Heavens to Earth with the last Prophet (saws), Master of beginning & end
Sayyidina Muhammad (saws). So beware & take heed. They used to ask....and be cautious... and
ask...they used to ask Allah (swt) to keep them from the sound of Safar, Safar Al Khair, the whip
that is used to beat the animals. The whip. "Fastaqimu" (41:6) Allah (jwa) says, "Be Straight!"
(41:6). And if you are not straight Allah (swt) will take revenge on you. That is it. Therefore take
heed every believer & Muslim from the whip of Allah (swt) that comes from Heavens to Earth.

And I a poor weak servant warning the Ummah from East to West to stay in their homes like the
Lord (swt) said in the magnificent Quran: "Qalat Namlatun Ya Ayyuha An-Namlu Adkhulu
Masakinakum La Yahtimannakum Sulaymanu Wa Junuduhu Wa Hum La Yash`uruna" (27:18)

This addressing is not a story but it is to train people. Allah (jwa) never likes that the Ummah
goes out from their homes & fills the markets & streets screaming and doing things that do not
please Allah (jj) Subhanahu wa Taa'la and His Prophet (saws). He, Allah (swt) teaches in The
Holy Quran for what is this story? O Muslims, in the time of corruption stay in your homes &
lock your doors. Turn off the lights in your homes. Do not make demonstrations in the streets
this is the matter of shaytans & the assistants of shaytans, those democrats: The dictatorship of
shaytan. Otherwise will come upon you the whip from Heavens that you will not be able to
recognize its beginning from its end. Maybe the blood of people will run like rivers and nothing
will remain on the face of the Earth but half of its people or less. They will die from fitnas.

Allah (swt) does not accept kufr/unbelief. This is clear unbelief what they are doing in the
country of knowledge, Egypt the protected. They kicked out the King who ruled over the country
and honoured the servants of the Lord. He used to "give everyone their due rights" (Hadith)
After him, after the King..."After the Kings will come tyrants" (Hadith). The tyrants came and
the matters reached to this point that we are seeing in the "Protected Egypt."
There are Saints, but they will not interfere because the people do not listen either to the words
of Allah (jj) or His Prophet (saws). So let them be! They said As'habu Al Nawba/the pillar Saints
of Egypt from the Budala, Nujaba', Nukhaba', Awtad, Akhiar they said "let them be!" Whosoever
does not listen to the words of Al Haqq (swt) let them taste the torment in this world & at the end
in the grave shall begin their torment since they went against the orders of Allah (jwa)
Subhanahu wa Ta'ala.

O people! In the "protected Egypt" turn to your religion, your faith "and do not be divided"
(3:103) Allah (jwa) says. "Wa A`tasimu Bihabli Allahi Jami'an Wa La Tafarraqu" (3:103) Are you
Muslims or not? Shame on you! This is a group that calls themselves "Muslim brotherhood" and
what are we? The brothers of shaytan! How could you keep this title to yourself as Muslims,
"Muslims brotherhood" and the rest of servants what religion do they hold? Christianity or
Iranians? what is this mischievousness! Allah (swt) will take His revenge on them.

"Qalat Namlatun" (27:18) As an advice to the Muslims, "enter your homes" lest Sulaiman & his army
crush you, while they perceive not." (27:18) This is a warning... a Heavenly warning in the first
evening of Safar Al Khair. This month that is considered out of the 12 months of the year to be
known as the hardest month from the 12 months & they call it "Safar Al Khair". If you do not
learn and repent & return, tears of blood will flow in the streets & the houses in every place no
matter where. I am warning O people of Egypt, otherwise we are free from responsibility for you,
you are free.

There are Saints in Egypt that are not acting, because people are not listening to advice, they
are divided. Against the words of Al Haqq (swt) "and do not be divided" (3:103). They became
divided & call themselves "Muslim brotherhood". What is this name? What are we the brothers
of shaytan? You have no manners at all! The thunderbolts will come down upon you revenge
from Heavens on Earth. Your Lord will drown you between 2 seas, between a sea & a running
river, the blessed Nile. He (swt) will drown most of the people in Egypt, drown. This is also a
warning for them. I do not know if it is in this month of Safar or after it, but I cannot see that
there is a lot of time left on this matter because people are divided. Allah (swt) says "and do not
be divided" (3:103) & they are divided & said we are Muslim brotherhood. Who brought this
name? If you are Muslim brotherhood what are we? The rest of the Muslims if they do not follow
you what are we considered? Out of Islam? This is astonishing. This is astonishing, astonishing.
This is really astonishing!

"Wa Man Lam Yahkum Bima Anzala Allahu Fa'ulaika Humu Al-Kafiruna" (5:44) They are the
ones accused with kufr/unbelief & shirk/polytheism and injustice & hypocrisy. May Allah (swt)
destroy them. Those who divided the Muslims they distinguished themselves with titles that Allah
(swt) never sent. "We are brothers". You are not brothers. You do not have a religion, or power
& or value. Masha'Allah! Masha'Allah! Be warned o servants of the Lord, you who call
yourselves Muslim brotherhood. Be warned that thunderbolts will fall on you from a Heaven
with no clouds. I do not know what will be in this Safar Al Khair, the hardest of the months
among the 12 months. It is know & it is famous for its hardness.

And I invite you to be from the people staying in their homes, in the mosques of their Lord, in
the Maqams, returning to their Lord and repenting. Saying "we repent & return to you O our
Lord." 3 times repeat the Shahada to renew their faith. 70 times or more say astaghfirullah. And
keeping the 5 prayers and stay away from what is haram/unlawful & the nightlife. The night,
there is no need for a believer to be out in the streets after the isha/night prayer. Otherwise
thunderbolts will come on them with nothing to save them from them. May Allah (swt) protect
us. O Lord do not leave us to our egos not for a blink of an eye or less than that.

This advice is for their leaders, for all of them generally & for their chosen ones, to their men &
women, to their children & their youth. If they take the advice they will be saved. Otherwise they
have no good end, not a good final destination. Their end will be always worse, more & more.
Astaghfirullah, astaghfirullah tubna wa raja'ana Ilayk Ya Rabbana. Tubna wa raja'ana Ya
Rabbana! Allahumma... This month is heavy, the hardest of all months. Safar Al Khair, take
heed & stay in your homes. "Enter your homes lest Sulaiman & his army crush you, while they
perceive not" (27:18). There is not one Sulaiman. In every era there is a Sulaiman, and he may
crush you! Allahu Akbar Al Akbar! Allahu Akbar Al Akbar! Allahu Akbar Al Akbar! Tubna wa
raja'na Ya Rabbana Fatiha.

This warning is from Heavens at the beginning of this month Safar Al Khair. Recite 3 times the
Shahada, 70 times astaghfirullah and keep the 5 prayers & keep... keep your children & your
women at home so the country may be empty at night and leave it to the Ahl Al Nawba/Saints
to protect the nation of the Beloved (saws). May Allah (swt) protect us, protect us O Generous
One! Fa 'Afu 'anna Ya Karim. Fatiha.

Who does not listen will be sorry! These are not my words, I am a weak servant and have the
duty to save the nation. I am a weak servant, but my words are stronger than a rocket! There is
even stronger than this, I am warning you O Egyptian people! "Khudhu Hizrakum!" Says Allah
(jwa) O believers take heed so you may be saved. My Arabic is weak, but it is understood,
insha'Allah it is understood between East & West, among the Kings also. Do not think that the
King is in safety. No. There are lightening bolts, thunderbolts this year will fall more & more and
their target in majority are the presidents & the Kings. I am warning them because they are on
the throne of Sultans. Maybe a thunderbolt comes down on them & it may become like charcoal.

Nobody can stand the Wrath of Allah (swt). Fear Allah (swt) O Kings! O people, do not call
yourselves this or that, names that have no value....value. Otherwise even with no clouds in the
sky thunderbolts will come down. I am warning you O Muslims & Kings also. On their thrones a
lightning may come down & turn it to charcoal, on their thrones.

Religion is advice, religion is advice, religion is advice! They should ask if there is anything wrong
in these words. I would be the first on whom it would come down from Heavens. Insha'Allah we
are on Haqq. I am 90 years old. I am an old servant. I am old, but you O Kings! O presidents, o
people of fitna! Take heed, not the people, but the soldiers. The soldiers of Heavens will strike
you with lightening bolts with no clouds in the sky. This hardness is from the first night of the
blessed month of Safar Al Khair. So stay in your homes. Keep steady on your prayers, keep your
honour & your children your youngest & your eldest. Let there be mercy in your hearts. Do
goodness "Allah loves the good-doers" (2:195)

Wa Al Hamdulillah Rabbi Al 'Alamin. Salawat Allahi wa Salam... Sayyidi Al Awwalina wa Al
Akhirina, Ya Sayyidi Ya Rasul Allah intercede for us. Fatiha.


Demokratie, die Diktatur Shaytans


Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Muslime! Diese Nacht ist die erste Nacht von Safar al Khayr. Bei
den Gelehrten und den Guten ist es bekannt, daß Safar al Khayr der härteste Monat unter den 12
Monaten ist. Also muß jeder Mensch seine Angelegenheiten ordnen, weil es die
wahrscheinlichste Zeit ist im Safar al Khayr, daß die Peitsche des Himmels auf die Erde
herabkommt. Seid also gewarnt und nehmt es ernst, ihr Muslime. Hütet euch vor dem Zorn
Allahs (jwa), weil ihr Dinge tut, die außerhalb der mächtigen Sharia' der ehrenwerten
muslimischen Religion sind. All euere Taten sind nicht konform mit der mächtigen Sharia', die
von den Himmeln zur Erde herabgesandt wurde mit dem letzten Propheten (saws), dem Meister
von Anfang und Ende, Sayyidina Muhammad (saws). Also hütet euch und nehmt es ernst. Sie
pflegten zu bitten... und vorsichtig zu sein... und zu bitten... sie pflegten zu bitten, daß Allah
(swt) sie bewahre vor dem Schall von Safar, Safar al Khayr, der Peitsche, die benutzt wird, um
die Tiere zu schlagen. Die Peitsche.
"Fastaqimu" (41:6), Allah (jwa) sagt: 'Seid aufrichtig!'. Und wenn ihr nicht aufrichtig seid, wird
Allah Rache an euch nehmen. Das ist es. Deshalb nehmt das, all ihr Gläubigen und Muslime,
nehmt die Peitsche Allahs (swt) ernst, die von den Himmeln zur Erde kommt. Und ich armer,
schwacher Diener warne die Ummah von Ost bis West, zu Hause zu bleiben, wie der Herr (swt)
sagte im Glorreichen Quran: "Qalat Namlatun ya Ayyuha n-Namlu Adkhulu Masakinakum La
Yahtimannakum Sulaymanu wa Junuduhu wa Hum La Yash`uruna" (27:18). Diese Ansprache ist
keine Geschichte, sondern sie dient dazu, die Menschen zu erziehen. Allah (jwa) gefällt es nicht,
daß die Ummah ihre Häuser verläßt und die Märkte und Straßen füllt mit Geschrei und anderen
Handlungen, die Allah (jj) Subhanahu wa Ta'ala und Seinem Propheten (saws) nicht gefallen. Er,
Allah (swt) lehrt im Heiligen Quran, wozu dient diese Geschichte? Muslime, in Zeiten der
Verderbtheit bleibt in eueren Häusern und verschließt die Türen. Schaltet das Licht aus in eueren
Häusern. Nehmt nicht Teil an Demonstrationen auf den Straßen. Das ist die Angelegenheit
Shaytans und der Helfer Shaytans, dieser Demokraten. Die Diktatur Shaytans.
Sonst kommt auf euch die Peitsche von den Himmeln herab, so daß ihr nicht in der Lage sein
werdet, ihr Ende vom Anfang zu unterscheiden. Vielleicht wird den Menschen das Blut
herablaufen wie Flüsse und nichts wird bleiben auf dem Angesicht der Erde als die Hälfte der
Leute oder weniger. Sie werden sterben von Fitnas. Allah (swt) akzeptiert kein Kufr, keinen
Unglauben. Das ist deutlicher Unglaube, was sie tun im Land des Wissens, dem geschützten
Ägypten. Sie verstießen den König, der über das Land herrschte und die Diener des Herrn
ehrte. Er pflegte 'jedem das ihm gebührende Recht zu geben' (Hadith). Nach ihm, nach dem
König... 'Nach den Königen kommen die Tyrannen' (Hadith). Die Tyrannen kamen und die
Angelegenheit erreichte den Punkt, den wir im 'Geschützten Ägypten' sehen. Es gibt Heilige,
aber sie greifen nicht ein, weil die Menschen weder auf die Worte Allahs (jj), noch Seines
Propheten (saws) hören. Also kehrt ihnen den Rücken! Sie sagten: "As'habu n-Nawba" - die
Säule der Heiligen Ägyptens von den Budala, Nujaba', Nukhaba', Awtad, Akhiar. Sie sagten:
'Laßt sie!' Wer auch immer nicht auf die Worte Al Haqqs (swt) hört, laßt sie die Qual in dieser
Welt kosten und am Ende, im Grab, wird ihre Qual beginnen, da sie sich gegen die Befehle
Allahs (jwa), Subhanahu wa Ta'ala, stellten.
Leute im 'Geschützten Ägypten', wendet euch wieder euerer Religion zu, euerem Glauben 'und
laßt euch nicht entzweien' (3:103), sagt Allah (jwa). "Wa A`tasimu Bihabli Allahi Jami`an wa
La Tafarraqu" (3:103). Seid ihr Muslime oder nicht? Schande auf euch! Das ist eine Gruppe, die
nennt sich selbst 'Muslimbruderschaft'. Und was sind wir? Die Brüder Shaytans? Wie könnt ihr
diesen Titel für euch als Muslime bestehen lassen? 'Muslimbruderschaft'! Und die restlichen
Diener, welche Religion haben sie? Christentum oder Iraner? Was ist das für eine Boshaftigkeit!
Allah (swt) wird Seine Rache an ihnen nehmen. "Qalat Namlatun" (27:18) als Rat an die
Muslime, 'geht in euere Wohnungen, damit euch Sulayman und seine Heerscharen ja nicht
niederwalzen, ohne es zu merken' (27:18). Das ist eine Warnung... eine Himmlische Warnung
am ersten Abend von Safar Al Khayr. Dieser Monat, der von den 12 Monaten des Jahres als der
härteste Monat bekannt ist, von den 12 Monaten, und sie nennen ihn "Safar Al Khayr". Wenn ihr
nicht lernt und bereut und umkehrt, werden Tränen von Blut auf den Straßen und in den Häusern
fließen an jedem Ort, ganze egal wo. Ich warne euch, Ägypter, ansonsten sind wir frei von
Verantwortung für euch. Ihr seid frei.
Es gibt Heilige in Ägypten, die nicht handeln, weil die Menschen keinen Rat annehmen. Sie sind
gespalten. Gegen die Worte Al Haqqs (swt) 'und seid nicht geteilt' (3:103) wurden sie gespalten
und nannten sich selbst 'Muslimbruderschaft'. Was ist das für ein Name? Was sind wir, die
Brüder Shaytans? Ihr habt kein Benehmen! Blitze werden auf euch herabkommen als Rache von
den Himmeln auf die Erde. Der Herr wird euch ertränken zwischen zwei Meeren, zwischen
einem Meer und einem Fluß, dem gesegneten Nil. Er (swt) wird euch ertränken, die meisten des
ägyptischen Volkes, ertränken. Dies ist auch eine Warnung für sie. Ich weiß nicht, ob es im
Monat Safar sein wird oder danach. Aber ich kann nicht sehen, daß noch sehr viel Zeit bleibt in
dieser Sache, weil die Menschen gespalten sind. Allah (swt) sagt 'und seid nicht geteilt' (3:103),
und sie sind geteilt, und sie sagen, wir sind die Muslimbruderschaft. Wer brachte diesen Namen.
Wenn ihr die Muslimbruderschaft seid, wer sind wir? Die restlichen Muslime, wenn sie euch
nicht folgen, als was werden wir angesehen? Außerhalb des Islam? Das ist erstaunlich. Das ist
erstaunlich, erstaunlich. Das ist wirklich erstaunlich.
"Wa Man Lam Yahkum Bima Anzala Allahu Fa'ulaika Humu l-Kafiruna" (5:44). Sie sind
diejenigen, die des Kufr, des Unglaubens, bezichtigt werden und des Shirk und der
Ungerechtigkeit und Heuchelei. Möge Allah (swt) sie vernichten. Jene, die die Muslime teilen,
kennzeichneten sich mit Titeln, die Allah (swt) nie gesandt hat. 'Wir sind Brüder'. Ihr seid keine
Brüder. Ihr habt keine Religion oder Macht oder Werte. Masha'Allah! Masha'Allah! Seid
gewarnt, Diener des Herrn, ihr, die ihr euch Muslimbruderschaft nennt. Seid gewarnt, daß Blitze
auf euch fallen werden aus einem Himmel ohne Wolken. Ich weiß nicht, was in diesem Safar al
Khayr geschehen wird, dem härtesten Monat unter den 12 Monaten. Er ist bekannt und berühmt
für seine Härte. Und ich rufe euch dazu auf, zu denen zu gehören, die zu Hause bleiben, in den
Moscheen ihres Herrn, in den Maqams, und zu ihrem Herrn zurückkehren und bereuen und
sagen 'Wir bereuen und wenden uns Dir zu, o unser Herr.' Wiederholt 3x die Shahada und
erneuert eueren Glauben. 70x oder mehr sagt "Astaghfirullah". Und haltet die 5 Gebete ein und
haltet euch fern von dem, was haram, ungesetzlich, ist und vom Nachtleben. In der Nacht gibt es
keine Notwendigkeit für einen Gläubigen, draußen auf der Straße zu sein nach dem Isha Gebet,
dem Nachtgebet. Sonst werden Blitze auf sie herabkommen, und nichts wird sie vor ihnen retten
können. Möge Allah (swt) uns schützen.
O Herr, überlaß uns nicht unserem Ego, nicht einmal für einen Augenblick oder weniger als das.
Dieser Rat ist für die Führer, für alle von ihnen im allgemeinen und für ihre Erwählten, ihre
Männer und Frauen, ihre Kinder und ihre Jugendlichen. Wenn sie den Rat annehmen, werden sie
gerettet werden, sonst haben sie kein gutes Ende, kein gutes Endziel. Ihr Ende wird immer
schlechter werden, mehr und mehr. Astaghfirullah, Astaghfirullah, Tubna wa Raja'ana Ilayk ya
Rabbana. Tubna wa Raja'ana ya Rabbana! Allahumma... Dieser Monat ist schwer, der härteste
aller Monate. Safar Al Khayr, beherzigt das und bleibt in eueren Wohnungen. 'Geht in euere
Wohnungen, damit euch Sulayman und seine Heerscharen nicht niederwalzen, ohne es zu
merken' (27:18). Es gibt nicht nur einen Sulayman. In jeder Epoche gibt es einen Sulayman, und
er kann euch niederwalzen! Allahu Akbaru l-Akbar! Allahu Akbaru l-Akbar! Allahu Akbaru l-
Akbar! Tubna wa Raja'na ya Rabbana. Fatiha.
Diese Warnung ist von den Himmeln am Beginn dieses Monats Safar Al Khayr. Rezitiert 3x die
Shahada, 70x Astaghfirullah und haltet die 5 Gebete ein und behaltet euere Kinder und Frauen zu
Hause, damit das Land in der Nacht leer ist, und überlaßt es den Ahlu n-Nawba, den Heiligen,
die Nation des Geliebten (saws) zu beschützen. Möge Allah (swt) uns schützen. Schütze uns, o
Großzügiger! Fa `Afu `Anna ya Karim. Fatiha. Wer nicht hört, wird es bereuen! Dies sind nicht
meine Worte, ich bin ein schwacher Diener und habe die Pflicht, die Nation zu retten. Ich bin ein
schwacher Diener, aber meine Worte sind stärker als eine Rakete! Es ist sogar stärker als das, ich
warne euch, o Ägypter! "Khudhu Hizrakum!" sagt Allah (jwa). Ihr Gläubigen, beherzigt das, und
ihr könnt gerettet werden. Mein Arabisch ist schwach, aber es wird verstanden. Insha'Allah wird
es verstanden zwischen Ost und West, auch unter den Königen.
Glaubt nicht, daß der König in Sicherheit ist. Nein. Es gibt Blitze, Blitze werden dieses Jahr
mehr und mehr fallen und ihr Ziel sind in der Mehrzahl die Präsidenten und Könige. Ich warne
sie, weil sie auf dem Thron der Sultane sind. Vielleicht kommt ein Blitz auf sie herab, und er
kann wie Kohle werden. Niemand kann den Zorn Allahs (swt) aushalten. Fürchtet Allah (swt),
ihr Könige! Ihr Leute, nennt euch nicht selbst dies oder das, Namen, die keinen Wert... Wert
haben. Sonst kommen auch ohne Wolken Blitze vom Himmel herab. Ich warne euch, Muslime
und Könige auch. Auf ihren Thronen kann ein Blitz herabkommen und ihn zu Kohle werden
lassen. Auf ihren Thronen. Religion ist Ratgebung, Religion ist Ratgebung, Religion ist
Ratgebung! Sie sollten fragen, ob es irgendeinen Fehler in diesen Worte gibt. Ich wäre der erste,
auf den es von den Himmeln herabkäme. Insha'Allah sind wir auf Haqq. Ich bin 90 Jahre alt. Ich
bin ein alter Diener. Ich bin alt, aber ihr, ihr Könige, Präsidenten, Leute der Fitna, Nehmt es
ernst. Nicht die Leute, sondern die Soldaten, die Soldaten der Himmel werden euch mit Blitzen
treffen ohne Wolken am Himmel. Diese Härte kommt von der ersten Nacht des gesegneten
Monats Safar Al Khayr. Also bleibt zu Hause. Bleibt fest in eueren Gebeten, bewahrt
euere Ehre und die euerer Kinder, euer jüngstes und euer ältestes. Laßt Barmherzigkeit in eueren
Herzen sein. Tut Gutes. 'Allah (swt) liebt diejenigen, die Gutes tun.'(2:195). Wa l-Hamdulillah
Rabbi l-Alamin. Salawat Allahi wa Salam... Sayyidi l-Awwalina wa l-Akhirina, ya Sayyidi ya
Rasul Allah, interveniere für uns. Fatiha.

Lefke, 14.12.2012


WebSaltanatOrg, CategoryDemocracy, CategoryEgypt, CategorySafar, CategoryPunishment
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki