Pictures of Maulana Sheikh NazimFi Akhsani Taqwim - Der Mensch ist das beste Modell


(UnderstandningAhsaniTaqweem, Englisch)

As-salamu aleikum! Destur ya Seydi meded ya rijalallah la ilaha illallah 3x
Sayiddina wa nabiyuna wa maulana muhammadur rasulullah sws meded ya rijalallah und wir geben unser Salut unserem Grossscheich, der dafür verantwortlich ist, alles in dieser Welt zu arrangieren in unserer Zeit, möge Allah ihm noch viel mehr Glorie und Macht und Ehre gewähren und diese Ehre kommt über das Siegel der Propheten sws as-salamu aleikum!

O unsere Zuhörer, passt auf, dass ihr bei dieser Versammlung anwesend seid, schaut nicht danach, wer da spricht, sondern danach, wer es ist, der ihn zu allen Leuten sprechen macht. Wenn ihr denkt, das (was ich spreche) wäre falsch - schaut auf euch selber: Dann stimmt etwas nicht mit euch. Da ist ein Spiegel, wenn man hineinschaut und das Gesicht verzieht, dann zeigt euch das der Spiegel, ihr werdet wie ein Affe aussehen. Wenn ihr (aber) reinschaut und euch freut und sagt: O mein Herr, du hast mich als ein bestes Modell erschaffen, ich danke DIR dass DU mich fi akhsani taqwim erschaffen hast, nach dem besten Modell (Sheikh Effendi guckt in den Spiegel und strahlt).

Wenn wir so erschaffen wären, dass unser Mund von hier nach hier reicht (deutet einen überbreiten Mund an), unsere Nase so (zeigt von der stirn bis zum Kinn) ... ist und wir so... aussehen … ER kann uns nämlich auch nach einem hässlichen Modell erschaffen, aber ER hat gesagt: ICH habe euch fi akhsani taqwim erschaffen keiner kann sich ein Modell für euch ausdenken, das besser wäre. (Wenn ich jetzt vorschlagen würde), dass die Leute des 21 Jahrhunderts, die immer so viel rennen und die auf zwei Beinen laufen, vier Beine haben sollten? - Wie kann das sein, o Salafi Ulemas, was denkt ihr darüber? akhsani taqwim... man kann sich kein besseres Modell ausdenken als das, nach dem uns der Herr erschaffen hat. Dem Menschen sind (diejenigen) Eigenschaften gewährt, die für ihn geeignet sind: Alle seine Organe sind am besten Platz und in der schönsten oder geeignetsten Form.

Was sagt ihr dazu, o Salafi Ulemas, denkt ihr, der Herr der Himmel hätte den Menschen mit einem Bart erschaffen? Macht ein Bart einen Mann schön oder hässlich? Was denkt ihr? Ihr sagt: "Für einen Mann ist es in Ordnung, einen Bart zu haben." Was ist (dann) mit denen, die mit ihren Bärten spielen und sie so und so rasieren (deutet einen spitz rasierten Backenbart an) und merkwürdige Modelle (aus ihnen) machen, o Salafi Ulemas? Was soll dieser Unsinn? Warum sagt ihr nichts, o ihr Leute, die ihr dazu ernannt seid, die Leute zu lehren? amir bil maruf wa... anil munkar Warum sagt ihr den Leuten nichts? Lasst das mit dem "haram", erinnert sie, denn ihr seid dazu ernannt, die Menschen zu korrigieren wenn sie etwas Falsches tun. O ihr Saudis! Sehr wenige lassen ihren Bart so, wie er wächst, sie spielen damit und machen die Moden mit. Im Islam gibt diese Moden nicht.

Was sagt der heilige Qur’an: ... ? Warum erinnert ihr die Leute nicht? Allah wird euch fragen! ER hat gesagt: „Ich habe den Menschen mit Vollbart erschaffen, warum spielen sie damit? Denkt ihr, Ich habe euer Modell falsch erschaffen? ICH bin Ahsanu Khaliqin; alles was ICH tue ist 100 % vollkommen." Warum sagt ihr das nicht (o Ulema)? Sie sagen: unser Schnurrbart muss kurz sein, weil sonst die Frauen unzufrieden sind und unsere Bärte müssen wie Nadeln sein. Sie sagen dem Barbier, er soll den Schnurrbart (ab)schneiden.

Wir reden über die Wurzeln der Scharia und ihr habt (die) Verantwortung. Allah sagt: „fi akhsani taqwim, warum spielt ihr mit den Bärten?“ Solche Leute denken, wenn doch unsere Gesichter wie die von Frauen wären. Sie sind auf der untersten Stufe. Allah hat den Mann als Mann erschaffen, es gibt ein privates spezielles Modell für den Mann und eines für die Frau. Frauen versuchen wie Männer zu sein und Männer (versuchen) wie Frauen zu sein - das ist haram. Warum sagt ihr das nicht?

Schaut ihr nie in den Spiegel? Ich habe gerade einen gekauft und er war billig... ihr könnt (auch) einen teuren kaufen... Ich hörte, dass einige reiche Frauen sich ein privates Zimmer einrichten, das voll mit Spiegeln ist. Und sie kommen und schauen sich von allen Seiten an, (Sheikh erhebt sich, setzt eine eitle Miene auf und bewundert sich in den imaginären Spiegeln) wie sie da und da aussieht... und diese Spiegel machen das groß was klein ist und das klein was groß ist. Einige sehen (darin) wie eine Karikatur aus. Dann kommt der Mann und schaut rein und akzeptiert nicht, was er sieht und sie vertreibt ihn. Niemand, weder Frauen noch Männer, sind heutzutage zufrieden mit der Gestalt, in der sie der Herr erschaffen hat. So viele (türkische) Frauen wollen ihre Nasen verändern, so dass sie wie Falken ausschauen (Sheikh drückt seine Nase zu einer Stupsnase): „Wir müssen die Nasen ein bisschen so wie die europäischen Frauen machen, die sind so klein und schön, wir müssen eine Operation machen.“ Plastic surgery, und wenn (die nicht gelingt und) es (danach) noch hässlicher aussieht, mögen sie sich eine Plastiknase aufsetzen und (sagen) es ist so wunderschön!

O Leute, ich spiele hier kein Theater, es ist mir aufgetragen, euch zu sagen, was der richtige Weg ist und was der falsche ist. Und ich schimpfe mit den Salafi Ulemas, die immer sagen „Dhikr ist bida, warum tragt ihr Turbane, warum macht ihr Tasbih, warum macht ihr Salawat?“ Dass ist das einzige, was für sie wichtig ist, und sie sehen, wie tausende Jugendliche gegen den Herrn kämpfen: „Warum hat ER mich so erschaffen? Ich bin zu klein... schaut der da ist wie ein Kamel oder Zebra, eine Giraffe.“ Sie sitzen den ganzen Tag und reden darüber. O Leute, kämpft nicht gegen euren Schöpfer. ER ist der Schöpfer und erschafft jeden anders, nach einem anderen Modell, man kann keine zwei Leute finden, die 100 % gleich sind. wa dhakkir, Allah der Allmächtige sagt Seinem Geliebten: „O mein Geliebter, sage es, befehle, erkläre Meine himmlischen Befehle, dass Meine Diener den rechten Weg einhalten sollen und dankbar sein sollen, sie sollen al-hamdulillah sagen, dass sie nicht als Esel oder Kuh oder Giraffe oder Fuchs oder Schwein erschaffen (worden) sind.“ Das ist wichtig! Versteht ihr?

Wie sind wir hierhin gekommen? Wir sagen Audhubillah und Bismillahirrahmanirrahim. O unser Herr, schütze uns, dass Deine Geschöpfe keinen Schaden erleiden. Ich schäme mich dafür, dass alle Geschöpfe versuchen ihr Äußeres zu verändern, ihr Modell, und sagen: dieses Modell gefällt uns nicht, wir müssen so und so aussehen, und Allah der Allmächtige erinnert die Leute: ..wa ma yughairianna khalqillah ??? Schaitan schwor: "Oh, ich bin weggeschickt und verworfen worden wegen der Menschen, aber ich werde versuchen, alles was ich nur tun kann zu tun, und sie davon abzubringen, die himmlischen Befehle ihres Herrn einzuhalten." Warum sagt ihr nichts? Das ist eine ayat karima, dass Schaitan sagte: "Ich werde ihnen nachlaufen, und sie dazu bringen gegen alle Deine Befehle anzugehen."

Du hast den Mann mit Bart erschaffen und dem himmlischen Wissen der Heiligen entsprechend gibt es eine Stufe im Himmel, wo Engel sind, deren Tasbih lautet: yusabbihullah halli ... Allah der Allmächtige hat der Menschheit, den Männern und den Frauen, je eine Schönheit verliehen: den einen mit ihren Bärten, den anderen mit ihrem Haar. Die Engel sind so froh, dass Allah seinen Stellvertretern eine äußere Vollkommenheit gewährt hat - akhsani taqwim. Wenn die Männer keinen Bart haben, wie hässlich sind sie? Und wenn die Frauen Bärte hätten, wie hässlich würden sie aussehen? Aber Allah der Allmächtige hat den Männern Vollkommenheit mit ihren Bärten gewährt und die Engel machen ein Tasbih dafür und eine andere Gruppe von Engeln sagt: subhana man... nisa min sawarib ??? Die Engel machen Tasbih, dass Allah der Allmächtige die Männer so hübsch aussehen lässt mit ihren Bärten, und dass Er den Frauen Schönheit gewährt mit ihren langen Haaren... Warum erinnert ihr sie nicht daran? Allah wird euch fragen! Euch ist immer nur wichtig, warum die ahlul sunnah wa jaamat Salawat machen, warum sie nach dem Adhan salat wa salam machen, warum sie dies und jenes tun. Ich erinnere euch daran, dass ihr eure Wege korrigieren müsst und die Leute lehren müsst, was Allah der Allmächtige sagt, was Sein Prophet sagt, was die Engel sagen, was die Bedeutung von akhsani taqwim ist: das beste Modell in der Schöpfung ist dem Menschen gewährt, und die Vollkommenheit der Männer ist mit ihren Bärten und der Frauen ist ihr langes Haar.

O Leute, möge Allah uns vergeben, die Zeit kommt an ihr Ende und der Tag der Auferstehung nähert sich, heute leben wir, aber morgen oder übermorgen gehen wir aus dem Leben und in die göttliche Gegenwart, hütet euch vor Schaitan, vor satanischen Ideen. Alle Männer heute versuchen, wie Frauen auszusehen und die Frauen wie Männer. Das ist falsch, ein Mann ist ein Mann, eine Frau eine Frau, das beste Modell ist das, und niemand kann etwas Besseres vorschlagen. Die Leute heute sind so beschäftigt - sollen sie vier Beine haben? Ist das akhsani taqwim? Nur Unverständige werden sagen: „Ich schlage vor, dass es für die Leute des 21 Jahrhunderts nicht mehr ausreicht zwei Beine zu haben - sie sollten vier haben und statt zwei Händen mindestens drei, denn zwei reichen nicht mehr, sie brauchen die (dritte Hand) zum Telefonieren. Und zwei Ohren reichen dazu nicht mehr, sie brauchen drei Ohren, damit sie alles hören.“ Jemand anderes schlägt vor: „Ich glaube ein Mund reicht nicht mehr, denn die Leute essen so viel. Ich schlage zwei Münder für die Leute des 21 Jahrhunderts vor.“ Und ich schäme mich darüber zu reden, wie viele von den anderen Organen sie haben wollen, einige wollen 4o von einem bestimmten Organ.

O Ulemas, bleibt auf dem wahren Weg und folgt den Wahrhaftigen. Sagt wer von denen, denen ihr folgt, wahrhaftig ist. Zeigt mir einen Wahrhaftigen und ich folge. Aber ihr könnt keinen nennen. Möge Allah uns vergeben, so falsche Sachen... die Leute kämpfen gegen ihren Schöpfer, und niemand ist zufrieden mit dem, was sein Herr ihm gewährt hat, immerzu beschweren sie sich und danken nie. Allah der Allmächtige mag es nicht, wenn Seine Diener sich beschweren. Er, unser Schöpfer, möchte, dass Seine Diener dankbar sind, Ihm dankbar sind. Wenn man jemandem ein Zuckerstückchen gibt, sagt er: Danke. Und die Gaben Allah des Allmächtigen kann kein Computer zählen, aber wer sagt (schon): „O rabbi lakal hamd wa shukr - wir sind Dir dankbar bei Tag und bei Nacht"? Niemand, aber wenn man jemandem ein Bonbon gibt, dann sagt er: „Danke, mein Herr“, und die modischen Damen sagen: „Danke Danke Danke.“ Täglich sagt man bei verschiedenen Gelegenheiten danke, aber ich höre nicht, dass die Leute sagen: O unser Herr, tausendfach und millionenfach Dank an Dich. Aber sie wollen immer mehr Dollar... Sie sagen nicht: Millionenfach Dank Dir, o unser Herr. Einander sagen sie vielleicht hundertmal täglich "Danke Danke Danke, Danke mein Herr XY ... ich bin so froh... ich wollte rauchen und hatte kein Geld mehr und jetzt hast du mir etwas gegeben, danke mein Bruder.“

Versteht ihr mein Englisch, o Salafi Ulemas? Ich habe mein Englisch vergessen, als ich jung war... aber jetzt… und euer Verständnis ist so langsam - wenn wir nicht alles wiederholen, dann versteht ihr nicht. Ihr sagt: „Das ist Englisch? Ich hole das Wörterbuch... was sagt der Scheich?“ Ich sage: „Wenn jemand einen Esel hat, wie kann er ihn beruhigen?“ (Und sie fragen sich) „Was ist ein Esel?“ Ein Esel ist "ass"... "ass"? - Das ist ein kleiner Esel - so wie ihr … das sind große Esel... Möge Allah uns vergeben. Schläft jemand? Nein. Wenn ihr schlaft, während ich rede, mache ich ein Dua, dass ihr heute die ganze Nacht nicht schlafen könnt. Möge Allah uns vergeben.

Allah Allah Allah Allah Allah Allah Aziz Allah Sultan Allah ... Aziz Allah...

Afwak wa ridaak ya rabb, vergib uns, o unser Herr und segne uns. Ich rieche den Duft des Segens hierher kommen, deshalb sage ich:

Dumdumdumdum 8x

Fatiha

Das reicht.

Fatiha (47 min Sayyidi)

Das muss so sein, denn ich habe DUMDUM angefügt. Gebt mir Wasser.

Lefke, 30.01.2010 Transcribed by Khairiyah Siegel, Edited by BlogSufi


PublisherKhairiyahSiegel, WebSufiLive, CategoryCreation, CategoryWahabism, CategoryHealth, CategoryWoman, CategoryDressing
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki