The Devil’s Time


Allahu Akbar Allahu Akbar wa Lillah al Hamd. Allahu Akbar Kabira, wal Hamdulillah Kathira.
Wa Subhana Allahi bukratan wa asila. La ilaha illa Allah wa Allahu Akbar. Allahu Akbar wa
Lillah al Hamd. Do you make them recite this? Do you make them recite in this form? Get
accustomed to doing this.

There are some important instructions, that I may tell you briefly. Now...Dastur ya Mawlay..
Fatiha.

I heard that... Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. You go out at night to drive around in Lefke. Is it
true? Are you going out, driving around after isha time? Why are you doing this? Prophet (sas)
said about this: "Do not let your young ones, children go out after maghrib(sunset) prayer".
"Ahbisuhum, lock them". For what? That time, li annu shayateen yantashirun baadal ghalas.
What is "ghalas?" It is the time when it gets dark & shaytans spread out, scatter around. "Ahbisu
shababakum". Keep your young ones after maghrib because it is the time when shaytans spread
out in the streets. Darkness descends & in that darkness the heaviness of the night crushes you.
Their heaviness harms you also. "It is the time shaytans disperse." Hold on to your young ones
after sunset.

What a beautiful order. This is the reason for all troubles on earth. "We can't manage (with our
salaries), we can't have fun, can't live our lives, we can't manage with our money". Well if you go
out in the streets after the sunset... What about our children, grandchildren making dawriya after
maghreb time? It is the dead time of the day. If you want to go out, at the time when the sun
starts to rise like this it gives life. If you are going to make dawriya, pray ishraq & make a
dawriya. Then come & sleep in duha time (before noon). You don't suffer from any diseases or
troubles nor do you suffer the evil of shaytans. These are great instructions. This is a great
instruction.

When the darkness of the night falls, it crushes man. "Wa Ja`alna Al-Layla Libasaan" (78:10) It
says I made the night as a cover for you, that you may cover & find comfort in it. "Wa Ja`alna
An-Nahara Ma`ashaan" (78:11) Life opens to you in the day time. It is closed at night time. At
night time, pray isha & take your rest. Subhana Allah. The shepherds know, the shepherds know
Faridun. Subhana Allah. Those animals, when the sahar/dawn time enters the cattles stamp,
they say. They don't sleep anymore. They stamp. Stamping means, they wake up & move.

No cattle graze in the mountains before dawn- they don't move, they sleep. The cattle stamp at
dawn, they say. Meaning they stand up & walk. They had bells in old times also, would walk all
together as a group. Because the most blessed time of the day is the dawn. A person receives all
the blessings. Those holy animals know this. They stamp, stand up & start walking. The shepherd
at that time follows them. The animals know the nighttime, its heaviness. They don't move, they
sleep, to not draw that heaviness on to themselves. At dawn time they stamp, meaning they stand
up & walk. Before they had jingles, bells on their necks. They would start walking all as a crowd.
The shepherd would get up too then.

It is the dawn time. After the dawn time. Now we are in our homes at dawn, not in the
mountains. But the expansion of the day- the sun rises with a new life. I watch from here. How
beautiful does it rise, how beautifully it gives Nur. At night time the day sets like this, in a sad
way. When it is rising, it rises in Nurs. It rises like a bride. Astonishing. People sleep at that time.

There is no shepherd left now, no farmer. Why? Because they are awake all night long. They go
rotten in coffee shops or in other rubbish places like those. There is no spirituality left in them &
illnesses walk all over them. "It is the dispersing time of the jinn" said the Prophet (sas). "Hold on
to your youth after maghrib. Don't let them out" because it is the time shaytans disperse. They
crush the people. It is like this in the apparent & awliyas also see it this way spiritually.

It is the word of the Prophet (sas). This word can correct this world. Don't go out at night
because at night shaytans run wild outside. They look for people, to hunt them. The crushed
body, the body that got tired all day wants to sleep. They don't let it sleep by force! Don't look to
us when we are up late. We are staying up late too. But we are not outside. We stand in service to
our Lord. We don't go out in the streets. Therefore, the time to go out is when the sun rises like
this, you may go out then. It gives fresh life.

O my son in-law, my honorable son in law, my honorable grandson, it is not good to go out after
maghrib. It crushes the body. Take your rest after maghrib. Early in the morning, pray ishraq &
make a dawriya. The new day dresses a new dress on the body. A new body comes- A new life
comes into your body for a new breath. For this our ancestors would never sleep after dawn. In
the late morning they would plow, take care of their gardens. They would take, collect & bring
what they needed and take a nap for a while when they come home at noon time. It is qaylula'.

Our Prophet also would go to the gardens of Madina al-Munawwara in the late morning and
would sleep this qaylula sleep. I heard of this "they are doing dawriya at night". There is no
meaning in making dawriya at night, there is darkness in it. Heaviness descends, illnesses come
on people. Even for me going out after asr time has no taste according to the Shariat because the
day is setting. "If you are going to make dawriya, make it in day time" it says. I may go out when
the day rises. It doesn't leave any illness or weakness in our bodies.

The trouble of whole world is this nightlife. What made the whole world foolish, light-headed?
What made the whole world lose its peace, is their going out at night. If you close this, the world
is a bed of roses. Is this true or not? It is like this. Now the body... Wake up by the night. Pray
ishraq, walk even if it is only 10 steps. Walk in the direction of sunrise. "A new dress, O Lord,
may You dress on us also from the thawb al-afiyah/the dress of wellness from the sun O Lord". If
you watch the rising of the sun saying this, you will be like a lion! You will not need any pills or
doctors.

I heard of this, heard of it yesterday. They said "They are outside, they are making dawriyah". I
said "Yahu..", I didn't say anything but I was given instructions at night. They said "They walk
around in vain & are crushed. They should sleep & wake up early. In the ishraq time, they
should walk 10 steps in the direction of sunrise." Do this & see, you don't suffer any groin or
abdomen pain. But all people prepare for the night. They make preparations to go out at night.
They cancelled the day time- Night. Therefore illnesses are abundant. Theft, shamelessness is
abundant. Economic collapse- from the houses to the states, all of them have fallen into this
trouble. One secret of the Prophet can save them. Subhan Allah al Aliyyil Azim. I heard of this, I
said "I wish I had the power & strength to go & have a look".

Many times I was doing dervish work before, so called dervish. In the places, villages we went to,
we would make dawriya after fajr prayer. If we were going to travel, we would travel at that timefresh
air. You are satisfied with what you eat- don't need any pills or medication. If people did
this, they would never need doctors, O son. You will be like a lion, walk in the sunrise direction
for 5 minutes, or 5 steps. Walk around & make a dawriyah & come back. The night... "Wa
Ja`alna Al-Layla Libasaan. Wa Ja`alna An-Nahara Ma`ashaan" (78:10-11) We made the night as
a cover for you, so that you cover, sleep & rest. Allahu Akbarul Akbar. Allahu Akbar.

There is no one left who say, know or do these things. The whole world is out of joint- Why?
Because of this nightlife, because of this night life. This is not the order of Islam, this is not the life
style Allah Dhul Jalal wants. And because of this they suffer troubles. I want to say much more
but this is enough. Now go to sleep & go out after the ishraq prayer, make a dawriyah. And the
sun already comes fresh till 9 am, 10 am- until it comes all the way to here, they call it zenith, to
the highest point in the sky. It gives life until this time, after this it starts to decrease. The
lights/Nurs the sun brings, the zenith- when it comes to the highest point in the sky, it starts to
lessen. It radiates, gives so much when it is rising from here. How is this? I have heard of this at
night & didn't say anything. But in the morning came this warning to tell to the people. This can
save the whole world. It can save the whole world.

There is no nightlife in Islam. No one can be found in the streets after isha. Everyone is in their
homes & wakes up with fajr prayer, offers his service & come back to his home with maghrib
prayer. O Lord, may You send us from Your sincere servants one who will teach us the order of
Islam, who will show us this way. We are left bewildered, not knowing what to do. You are
charged with energy at this time. After noontime, you finish your energy. People have no energy
& because of this they are all sick, troubled. The hospitals are full of patients. In every house,
everyone in it is ill. If they could do this one thing, they would not need any doctors or judges.

Most of the events taken to court happen at nighttime. All murders, all dirtiness are inside the
night. Therefore it says don't go into the night. Don't let your children into the streets after
maghrib.

Allah. What a beautiful Prophet, O Rasulullah! May you send us the holy ones who will teach us
these. How beautiful it is, this instruction. Do you like it? I said "How come?" They said "They
make dawriya around Lefke". Astonishing, is that time the time to make dawriya? They say "It is
like this. It is the fashion now- after maghrib, after isha everyone should go out into the streets.

This is the instruction of shaytan, so that people suffer, they get sick. So that they have no money
left in their pockets. They have no peace left. They have no love for their families. There is no
one left who has love for his family. Before everyone was in his home, would spend time with his
family & sleep after praying isha. Now there are all kinds of shaytan instruments & and those
who invent them are the followers of shaytan too. What can you do? Their darkness fall on us
too.

Sometimes I sit there & watch to see if there is any happy news. But no good news comes O son,
no good news. Always troubles, always murders, fights, killings.. This is not human life. These are
not suitable doings for man. These men have lost their humanity & turned into shaytans.

Shaytan runs after the people to harm them. Now all the people are doing evil, shaytani things to
each other. They wait for the nights. And at night the streets are full of women & men. O Lord,
may You forgive us. Go out, a new day may come. A new life may come. A life may come. Go 5
minutes like this till the creek. If you have power, walk a little bit more in the direction of sunrise.
Life comes on you.

I asked "Where are they at night? We have never heard of it" "Of course, you never hear. They
make dawriya" they say. Even I, myself, don't find any taste in that night time dawriya. There is
no taste when the sun is setting. I want to go out & walk when the sun is rising, that I go
downstairs & walk. Our bodies are refreshed, renewed, it feels good. The animals in the
mountains know this. They sleep in the darkness of the night & wake up at dawn. We can't be
like this! These people, all they suffer is because of the calamities shaytan taught them- it brought
them into this. Technology, may their technology be destroyed! They will burn the world, will
kill millions of people. Their civilization & technology is this- these traitors. It is the teaching of
shaytan, it is killing of innocent people. Today's people, 20th century's so called civilization is
this. Their doing is this. They didn't invent something that gives benefit to the people.

They went to China... My son-in-law may laugh a little bit. He sits very seriously, so I may say a
little. Sometimes it comes to my heart. When they invented these trains, some open eyed ones
went to China & were speaking about the benefits of trains. "We will build railways for you & this
way you can travel 10 days distance in one day." That old Chinese man said "Ok. If we travel 10
days distance in 1 day, then what will we do the remaining 9 days?"

And now the people are like this also. All of them are on fire. They rush, hurry! What is it for?
This is all we eat & all we dress. Why are you rushing, struggling? If you don't make any good
work- if you have no good work in your one day, how can you call yourself "a man"?! How much
more can be said, volumes of books can be filled from this, O my sons. Therefore be careful with
this. If you like now you can go & take your rest. When the ishraq time is over go out & make a
dawriya. Even if you walk 10 steps only, a new life comes. Allahu Akbar. Allahu Akbar. "It is the
dispersing time of jinns" it says. The night belongs to jinns. They don't come out daytime, night
time belongs to jinns. If they touch once, they touch very badly.

May Allah forgive us. May He send us from His beloved servants who will show us our right
paths. We are left without learning anything and whole word is walking to fire upon the
instructions of shaytan. Aman ya Rabbi. Aman ya Rabbi. Tawba ya Rabbi. Tawba
Astaghfirullah.

May Allah protect you. Don't go out at night. In the day time, in ishraq time- even if you walk
until noon, before the sun reaches its zenith it is ok. After the noontime, its strength starts to
decrease. The sun gives what it should give till here. They call it "the zenith", the center of the
sky. After that, it starts to decrease. You can't take. Fatiha.

May Allah send us His servants who will teach us these things. Allah Allah.. Allah bless you. May
your hands be kissed. If the sun is rising, it is good. But the power that a walk will give after it has
risen is totally different, it is new. He (swt) dressed the thawb al afiyah on the sun. Allah Almighty
dressed the dress of health & wellness on the sun. O Lord, may You dress it on us also. Wa Lillah
al Hamd. May your end be good. May you live according to Islam with your children.

Ok Mehmet, read for me. Shukur Allah, Alhamdulillah. May He show us good days. May we be
granted to keep the way of the Prophet (sas), O Lord. O Lord, O Lord, Fatiha.

All are like stones, statues. You say, say.. but to whom are you speaking? There is no alive man
left anymore. Allah Shukur. Ya Muhawwil al-Hawl wa al-Ahwal, hawwil halana ila ahsanil
ahwal. How beautiful is the order of Islam. One word of it can save the whole world O Rukiye,
just one word! "Don't let your children out after the sun sets" is the meaning of the Hadith.
"Don't let them out" it says, don't let them out..

It is over now, it is of no benefit anymore.. What is to come is coming. It is coming. Aman ya
Rabbi, may goodness come on us.


Die Zeit des Teufels


Allahu Akbar, Allahu Akbar wa Lillahi l-Hamd. Allahu Akbar Kabira wa l-Hamdulillahi Kathira
wa Subhana Allahi Bukratan wa Asila. La ilaha illa Allah wa Allahu Akbar. Allahu Akbar wa
Lillahi l-Hamd. Läßt du sie das rezitieren? Läßt du sie in dieser Form rezitieren? Gewöhne dich
daran, das zu tun. Es gibt wichtige Anweisungen, die ich dir kurz mitteilen werde. Nun... Dastur
ya Mawlay... Fatiha. Ich habe gehört, daß... Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Du gehst nachts
hinaus, um in Lefke herumzufahren. Stimmt das? Gehst du hinaus und fährst herum nach Isha?
Warum tust du das? Der Prophet (saws) sagte darüber: 'Laßt nicht euere Jugendlichen, Kinder
hinausgehen nach dem Maghrib Gebet.' "Ahbisuhum" - Schließt sie ein. Wofür? In dieser Zeit,
"Li annu Shayatin Yantashirun baada l-Ghalas." Was ist "Ghalas"? Es ist die Zeit, wenn es
dunkel wird und Shaytan sich breitmacht und ausschwärmt. "Ahbisu Shababakum". Haltet eure
Jugendlichen nach Maghrib zurück, weil es die Zeit ist, wenn die Shaytane sich auf den Straßen
breitmachen. Die Dunkelheit kommt herab, und in dieser Dunkelheit erdrückt dich die Schwere
der Nacht. Ihre Schwere schadet euch auch. 'Es ist die Zeit, wenn die Shaytane sich verteilen.'
Haltet euere Jugendlichen fest nach dem Sonnenuntergang. Was für ein schöner Befehl.
Das ist der Grund für alle Schwierigkeiten auf Erden.' 'Wir kommen mit unserem Gehalt nicht
aus, können unser Leben nicht leben, wir kommen mit unserem Geld nicht aus.' Nun, wenn ihr
nach Sonnenuntergang hinaus auf die Straße geht... Was ist mit unseren Kindern, Enkeln, die
Dawriya machen nach Maghrib. Es ist die tote Zeit des Tages. Wenn du hinausgehen willst zu
der Zeit, wenn die Sonne aufzugehen beginnt, gibt sie Leben. Wenn du Dawriya machen willst,
bete Ishraq und mache Dawriya. Dann komm und schlafe bis zur Duha Zeit (vor Mittag). Du
leidest nicht an irgendeiner Krankheit oder an Schwierigkeiten, noch erleidest du das Böse
Shaytans. Dieses sind große Anweisungen. Dies ist eine große Anweisung. Wenn das Dunkel der
Nacht fällt, erdrückt es den Menschen. "Wa Ja`alna l-Layla Libasan" (78:10). Es heißt: 'Ich
machte die Nacht als Bedeckung für euch, auf daß ihr euch bedeckt und darin Trost findet. "Wa
Ja`alna n-Nahara Ma`ashan" (78:11). Das Leben öffnet sich für euch am Tage, es verschließt
sich in der Nacht. In der Nacht bete Isha und gehe zur Ruhe. Subhanallah.
Die Hirten wissen es, die Hirten wissen es, Faridun. Subhanallah. Diese Tiere, wenn Sahar, die
Zeit der Dämmerung kommt, stampfen die Rinder, heißt es. Sie schlafen nicht mehr. Sie
stampfen. Stampfen bedeutet, sie wachen auf und bewegen sich. Kein Rind grast in den Bergen
vor der Dämmerung. Sie bewegen sich nicht, sie schlafen. Die Rinder stampfen in der
Dämmerung, heißt es. Das bedeutet, sie stehen auf und gehen. Sie hatten Glocken in alter Zeit.
Sie gingen zusammen als Herde, weil die gesegnetste Zeit des Tages die Morgendämmerung ist.
Ein Mensch erhält alle Segnungen. Diese heiligen Tiere wissen das. Sie stampfen, stehen auf und
beginnen zu gehen. Der Hirte zu der Zeit folgt ihnen. Die Tiere wissen um die Schwere der
Nachtzeit. Sie bewegen sich nicht. Sie schlafen, um diese Schwere nicht auf sich zu ziehen. In
der Morgendämmerung stampfen sie, das heißt, sie stehen auf und gehen. Früher hatten sie
Glocken um den Hals. Sie begannen zu gehen als Herde. Der Hirte stand auch auf dann. Es ist
die Zeit der Morgendämmerung. Nach der Dämmerung..
Jetzt sind wir zu Hause in der Dämmerung, nicht in den Bergen. Aber die Entfaltung des Tages,
die Sonne geht auf mit einem neuen Leben, sehe ich von hier. Wie schön geht sie auf, wie schön
gibt sie Nur, Licht. Zur Nachtzeit setzt sich der Tag so, auf traurige Weise. Wenn sie aufgeht,
geht sie in Lichtern, Nur, auf. Sie geht wie ein Braut auf. Erstaunlich. Die Menschen schlafen zu
der Zeit. Es gibt keine Hirten mehr, keine Bauern. Warum? Weil sie die ganze Nacht lang wach
sind. Sie verrohen in Kaffeehäusern oder anderen Drecksorten wie diesen. Es gibt keine
Geistigkeit mehr in ihnen, und Krankheiten laufen ganz über sie. 'Es ist die Zeit des Verteilens
der Djinn', sagte der Prophet (saws). 'Haltet euere Jugend fest nach Maghrib. Laßt sie nicht
hinaus', weil es die Zeit des Verteilens der Shaytane ist. Sie erdrücken die Menschen. Es ist so
im Äußeren und die Awliya sehen es so im Geistigen. Es ist das Wort des Propheten (saws).
Dieses Wort kann die Welt zurechtweisen.
Geh nicht hinaus in der Nacht, weil in der Nacht Shaytan freien Lauf hat draußen. Sie suchen
Menschen, um sie zu jagen. Der zerschlagene Körper, der Körper, der am Tag müde wurde, will
schlafen. Sie lassen ihn mit Gewalt nicht schlafen. Sieh nicht auf uns, wenn wir noch spät auf
sind. Wir bleiben auch auf bis spät, aber wir sind nicht draußen. Wir stehen im Dienst unseres
Herrn. Wir gehen nicht hinaus auf die Straße. Deshalb, die Zeit hinauszugehen ist, wenn die
Sonne aufgeht. Dann magst du hinausgehen. Es gibt frisches Leben. Mein Schwiegersohn, mein
ehrenwerter Schwiegersohn, mein ehrenwerter Enkel, es ist nicht gut, nach Maghrib
hinauszugehen. Es erdrückt den Körper. Gönnt euch Ruhe nach Maghrib. Früh am Morgen betet
Ishraq und macht Dawriya. Der neue Tag bekleidet den Körper mit einem neuen Gewand. Ein
neuer Körper kommt, ein neues Leben kommt in deinen Körper für einen neuen Atemzug.
Deshalb schliefen unsere Vorfahren nie nach der Morgendämmerung. Am späten Morgen
pflügten sie und kümmerten sich um ihre Gärten. Sie nahmen, sammelten und brachten, was sie
brauchten, und machten ein Nickerchen für eine Weile, wenn sie am Mittag nach Hause kamen.
Es ist Qaylula'. Unser Prophet (saws) ging auch in die Gärten von Madina al-Munawwara am
späten Morgen und und machte diesen Qaylula' Schlaf.
Ich hörte von diesem, 'sie machen Dawriya in der Nacht.' Es hat keinen Sinn, Dawriya in der
Nacht zu machen. Darin ist Dunkelheit. Schwere kommt herab, Krankheiten überkommen die
Leute. Auch mein Ausgehen nach Asr hat keinen Geschmack im Sinne der Shariat, weil der Tag
zu Ende geht. 'Wenn du Dawriya machen willst, mache es während des Tages', heißt es. Ich gehe
vielleicht hinaus, wenn der Tag beginnt. Es hinterläßt keine Krankheit oder Schwäche in
unserem Körper. Die Probleme der ganzen Welt liegen in diesem Nachtleben. Was machte die
ganze Welt töricht, gedankenlos? Was die ganze Welt den Frieden verlieren läßt, ist ihr
Ausgehen in der Nacht. Wenn ihr das beendet, wird die Welt ein Rosenbett. Stimmt das oder
nicht? Es ist so. Nun der Körper... Wach auf in der Nacht. Bete Ishraq, gehe, auch wenn es nur
10 Schritte sind. Geh in die Richtung des Sonnenaufgangs. 'Ein neues Gewand, o Herr, mögest
Du uns mit dem Thawbu l-Afiyah, dem Gewand des Wohlbefindens von die Sonne bekleiden.'
Wenn du den Sonnenaufgang siehst, sage das und du wirst wie ein Löwe sein! Du wirst keine
Tabletten oder Ärzte brauchen.
Ich habe davon gehört, ich hörte es gestern. Sie sagten: 'Sie sind draußen. Sie machen Dawriyah.'
Ich sagte: 'Yahu.' Ich sagte nichts, aber mir wurden Anweisungen gegeben in der Nacht. Sie
sagten: 'Sie gehen umsonst herum und werden bedrückt. Sie sollten schlafen und früh
aufwachen. In der Zeit des Ishraq sollten sie 10 Schritte gehen in Richtung Sonnenaufgang.' Tu
das und sieh. Du wirst keine Leisten- oder Bauchschmerzen mehr haben. Aber alle Menschen
bereiten sich auf die Nacht vor. Sie treffen Vorbereitungen, um nachts auszugehen. Sie streichen
die Tageszeit. Nacht. Deshalb gibt es Krankheiten im Überfluß. Diebstahl, Schamlosigkeit gibt
es im Überfluß. Wirtschaftlicher Kollaps von den Haushalten bis zu den Staaten, alle sind
befallen von diesem Problem. Ein Geheimnis des Propheten kann sie retten. Subhan Allaha l-
Aliyyi l-Azim. Ich hörte davon und sagte: 'Ich wünschte, ich hätte die Kraft und Stärke, zu gehen
und zu gucken. Viele Male machte ich früher Derwischarbeit, sogenannter Derwisch.. In den
Orten, Dörfern, zu denen wir gingen, machten wir Dawriya nach dem Fajr-Gebet. Wenn wir
reisten, reisten wir zu der Zeit, frische Luft. Du bist zufrieden mit dem, was du ißt, du brauchst
keine Pillen oder Medizin. Täten die Menschen das, bräuchten sie nie irgendwelche Ärzte, mein
Sohn. Du wirst wie ein Löwe sein. Geh in Richtung Sonnenaufgang 5 Minuten lang oder 5
Schritte. Geh herum und mache Dawriya und komme wieder.
Die Nacht... "Wa Ja`alna l-Layla Libasan. Wa Ja`alna n-Nahara Ma`ashan" (78:10-11). Wir
machten die Nacht als Bedeckung für dich, damit du dich bedeckst, schläfst und ruhst. Allahu
Akbaru l-Akbar. Allahu Akbar. Es gibt niemanden mehr, der das sagt, weiß oder diese Dinge tut.
Die ganze Welt ist aus den Fugen. Warum? Wegen dieses Nachtlebens, wegen dieses
Nachtlebens. Das ist nicht die Ordnung des Islam. Das ist nicht der Lebensstil, den Allah Dhul
Jalal will. Und deswegen haben sie Schwierigkeiten. Ich möchte viel mehr sagen, aber das ist
genug. Jetzt geh schlafen und gehe aus nach dem Ishraq Gebet, mach eine Dawriyah. Und die
Sonne kommt schon frisch bis 9, 10 Uhr, bis sie den ganzen Weg bis hier kommt, sie nennen es
Zenit, bis zum höchsten Punkt am Himmel. Sie gibt Leben bis zu dieser Zeit, danach beginnt sie,
abzunehmen. Die Lichter, Nur, bringt die Sonne im Zenit, wenn sie zum höchsten Punkt am
Himmel kommt, dann nimmt sie ab. Sie strahlt, sie gibt so viel, wenn sie aufgeht von hier. Wie
ist das?
Ich hörte davon in der Nacht und sagte nichts. Aber am Morgen kam diese Warnung, an die
Menschen zu geben. Das kann die ganze Welt retten. Es kann die ganze Welt retten. Es gibt kein
Nachtleben im Islam. Man trifft niemanden an auf der Straße nach Isha. Alle sind in ihren
Häusern und wachen auf zum Fajr-Gebet, machen ihren Dienst und kommen zurück nach Hause
mit dem Maghrib Gebet. O Herr, mögest Du uns von Deinen aufrichtigen Dienern einen senden,
der uns die Ordnung des Islam lehrt, der uns diesen Weg zeigt. Wir sind durcheinander und
wissen nicht, was tun. Du bist energiegeladen zu dieser Zeit. Am Nachmittag geht deine Energie
zu Ende. Die Menschen haben keine Energie und deshalb sind sie alle krank und gestört. Die
Krankenhäuser sind voller Patienten. In jedem Haus sind alle krank. Wenn sie diese eine Sache
machen könnten, würden sie keine Ärzte oder Richter brauchen. Die meisten Vorfälle, die vor
Gericht kommen, passieren in der Nacht. Alle Morde, aller Schmutz sind innerhalb der Nacht.
Deshalb heißt es, geh nicht in die Nacht. Laßt euere Kinder nicht auf die Straße nach Maghrib.
Allah. Was für ein schöner Prophet, o Rasulullah! Mögest Du uns die Heiligen schicken, die uns
das lehren. Wie schön sie ist, diese Anweisung. Gefällt es euch?
Ich sagte: 'Wie kommt das?' Sie sagten: 'Sie machen Dawriya in Lefke.' Erstaunlich! Ist diese
Zeit die Zeit, um Dawriya zu machen? Sie sagen: 'Es ist so. Es ist die Mode jetzt, nach Maghrib,
nach Isha sollten alle auf die Straße gehen.' Das ist die Anweisung Shaytans, so daß die
Menschen leiden, krank werden, so daß sie kein Geld mehr in der Tasche haben. Sie haben
keinen Frieden mehr. Sie haben keine Liebe für ihre Familien. Es gibt niemanden mehr, der noch
Liebe empfindet für Allah. Früher waren alle zu Hause, verbrachten Zeit mit ihrer Familie und
schliefen nach dem Isha Gebet. Jetzt gibt es alle Arten von shaytanischen Instrumenten, und die
sie erfinden, sind auch Anhänger Shaytans. Was kann man tun? Ihre Dunkelheit fällt auch auf
uns. Manchmal sitze ich da und sehe zu, ob es irgendwelche guten Nachrichten gibt. Aber es
kommen keine guten Nachrichten, mein Sohn, keine guten Nachrichten, immer Schwierigkeiten,
immer Morde, Kämpfe, Töten.. Das ist kein menschliches Leben. Dies sind keine angemessenen
Taten für den Menschen. Diese Menschen haben ihre Menschlichkeit verloren und sind zu
Shaytanen geworden. Shaytan läuft hinter den Menschen her, um ihnen zu schaden. Jetzt tun all
die Menschen einander böse, shaytanische Dinge an. Sie warten auf die Nacht. Und in der Nacht
sind die Straßen voller Frauen und Männer. O Herr, mögest Du uns vergeben.
Geh hinaus. Ein neuer Tag mag kommen, ein neues Leben mag kommen. Ein Leben mag
kommen. Geh 5 Minuten so bis zum Bach. Wenn du Kraft hast, geh ein wenig weiter in
Richtung Sonnenaufgang. Das Leben kommt zu dir. Ich fragte: 'Wo sind sie in der Nacht? Wir
haben es nie gehört.' 'Natürlich hast du es nie gehört. Sie machen Dawriya', sagten sie. Auch ich
selbst finde keinen Geschmack an dieser nächtlichen Dawriya. Es gibt keinen Geschmack, wenn
die Sonne untergeht. Ich möchte hinaus und gehen, wenn die Sonne aufgeht, daß ich
hinuntergehe und spazieren gehe. Unser Körper wird erfrischt, erneuert. Es fühlt sich gut an. Die
Tiere in den Bergen wissen das. Sie schlafen in der Dunkelheit der Nacht und wachen in der
Morgendämmerung auf. Wir können nicht so sein. Alles, was diese Menschen erleiden ist wegen
der Unglücke, die Shaytan sie lehrte. Er brachte sie dahin. Möge ihre Technologie zerstört
werden! Sie werden die Welt verbrennen. Sie werden Millionen von Menschen töten. Ihre
Zivilisation und Technologie sind das, diese Verräter.. Es ist die Lehre Shaytans, sie tötet
unschuldige Menschen. Die heutigen Menschen, die sogenannte Zivilisation des 20. Jahrhunderst
ist das. Ihre Taten sind das. Sie haben nichts erfunden, das dem Wohl der Menschen dient. Sie
gingen nach China... Mein Schwiegersohn mag ein wenig lachen. Er sitzt sehr ernst da, also
werde ich ein wenig sagen. Manchmal kommt es in mein Herz.
Als sie diese Züge erfanden, gingen einige Weitsichtige nach China und sprachen über den
Nutzen der Züge. 'Wir werden Schienen bauen für euch und so könnt ihr die Entfernung von 10
Tagen in einem Tag zurücklegen.' Dieser alte Chinese sagte: 'Okay. Wenn wir die Entfernung
von 10 Tagen in einem Tag reisen, was tun wir dann in den übrigen 9 Tagen?' Und jetzt sind die
Menschen auch so. Sie stehen alle in Flammen. Sie rennen, sie eilen. Wozu dient es? Das ist
alles, was wir essen und anziehen. Warum rennt ihr und müht euch ab? Wenn ihr keine guten
Werke tut, wenn ihr an euerem einen Tag keine guten Werke habt, wie könnt ihr euch 'Mensch'
nennen? Wieviel mehr kann dazu gesagt werden, Bücher vollgeschrieben damit, meine Söhne.
Deshalb seid vorsichtig damit. Wenn ihr wollt, könnt ihr jetzt gehen und euch ausruhen. Wenn
die Ishraq Zeit um ist, geht hinaus und macht eine Dawriya. Selbst wenn ihr nur 10 Schritte geht,
kommt neues Leben. Allahu Akbar. Allahu Akbar.
'Es ist die Zeit des Ausschwärmens der Djinn', heißt es. Die Nacht gehört den Djinn. Sie
kommen am Tag nicht hervor. Die Nacht gehört den Djinn. Wenn sie einmal berühren, berühren
sie sehr schlimm. Möge Allah uns vergeben. Möge Er uns einen von Seinen geliebten Dienern
senden, die uns unseren rechten Weg zeigen. Wir sind ohne etwas zu lernen geblieben, und die
ganze Welt geht zum Feuer auf die Anweisungen Shaytans hin. Aman ya Rabbi. Aman ya Rabbi.
Tawba ya Rabbi. Tawba Astaghfirullah. Möge Allah uns schützen. Geht nicht aus in der Nacht.
Am Tag, in der Ishraq Zeit, wenn ihr auch bis mittags marschiert, bevor die Sonne ihren Zenit
erreicht, ist es okay. Nach der Mittagszeit beginnt ihre Stärke abzunehmen. Die Sonne gibt, was
sie sollte, bis hier. Sie nennen es Zenit, das Zentrum des Himmels. Danach beginnt sie
abzunehmen. Ihr könnt es nicht aushalten. Fatiha.
Möge Allah uns Seine Diener senden, die uns diese Dinge lehren. Allah Allah... Allah segne
euch. Mögen euere Hände geküßt werden. Wenn die Sonne steigt, ist es gut. Die Kraft, die ein
Spaziergang gibt, nachdem sie aufgestiegen ist, ist völlig anders. Sie ist neu. Er (swt) bekleidete
die Sonne mit Thawbu l-Afiyah. Allah der Allmächtige kleidete die Sonne mit dem Gewand der
Gesundheit und des Wohlbefindens. O Herr, mögest Du auch uns damit bekleiden. Wa Lillahi l-
Hamd. Möge euer Ende gut sein. Möget ihr mit eueren Kindern nach dem Islam leben. Okay,
Mehmet, lies für mich. Shukur Allah, Alhamdulillah. Möge Er uns gute Tage zeigen. Möge uns
gewährt werden, den Weg des Propheten (saws) einzuhalten. O Herr, o Herr, o Herr, Fatiha.
Alle sind wie Steine, Statuen. Ihr redet, aber zu wem sprecht ihr? Es gibt keine lebendigen
Menschen mehr. Allah Shukur. Ya Muhawwilu l-Hawl wa l-Ahwal, Hawwil Halana ila Ahsanil
Ahwal. Wie schön ist die Ordnung des Islam. Ein Wort davon kann die ganze Welt retten. O
Rukiyye, nur ein Wort. 'Laßt euere Kinder nicht hinaus nach Sonnenuntergang', ist die
Bedeutung des Hadith. 'Laßt sie nicht hinaus', heißt es. Laßt sie nicht hinaus. Es ist vorbei jetzt.
Es hat keinen Nutzen mehr. Was kommen muß, kommt. Es kommt. Aman ya Rabbi. Möge Gutes
auf uns kommen.

Lefke, 29.12.2012


WebSaltanatOrg, CategoryTechnology, CategoryOccupation
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki