Maulana Sheikh NazimEasy and Soft


MashaAllah la quwwata illa Billah. As-salamu alaikum O yaran Shah Mardan. Greetings to you, O holy
ones. May you have a nice day. May we do much more goodness. May our holy Sultan's, the Glorious
Prophet's holy Aunt (Hala Sultan) be pleased with us. We are asking that from our Lord.

Greetings. May we have a nice day, an honorable day. We should not get fed up. May we get honored by
the honor of Islam. Our son Mehmed effendi, we are asking for honor, for honor. May the holy ones visit
us. May we receive their blessings. This is our Sultan's country. Our Sultan is helping us. We are asking for
support. May our boredom go away. May we have more honor. Our Lord exalted His most Beloved (saw).
May Shah Mardan be pleased with us. May we be content, may we be content. We should not get fed up.
There is not any boredom for believers. He (swt) opens for them. Our holy Sultan; Ummuhan Sultan
supports us.

May our body follow our Lord's order. We should not be hard. Hayyin layyin. Beautiful, calm, in peace;
our bodies should be. Our Lord don't let our bodies be stiff. hayyin layyin may they be beautiful.
MashaAllah la quwwata illa Billah. You created us our Mawla, for the honor of your most beloved you
created O Lord. Hayyin layyin, easy and soft. With a calm and beautiful appearance. Our Lord sent us His
beautiful Prophet. We are asking from our Glorious Prophet that the spirituality of heaven comes on us.
Let us be content.

Shukr to Allah. We shall thank our Mawla, my son. Thank. We should not be hard. Hayyin layyin. We
should be Hayyin layyin, soft and easy. Allah created his servants beautiful. We also are created beautifully.
The nation of Muhammad is created beautifully. Created very beautiful. We are asking from our Almighty
Lord that He treat us with His grace. May Hazrat Aunt Sultan also treat us softly. We should not be hard.
We should be soft. Hayyin layyin. Soft, we should be soft. Our Lord wants it to be like that. Our Lord
doesn't want hardness. He wants Hayyin layyin - Easy, soft. May we have attributes that our Lord likes.
We must make ourselves loved by our Lord. We want that our Lord loves us. This is important. May our
Lord love us. Allahu Akbar, Allahu Akbar, Allahu Akbar wa Lillahi l-hamd.

He created beautifully, Mehmed effendi, our son. Our Lord created us. Hayyin layyin. May we be easy
and have a true manner. O our Lord You loved us and created us. You gave us from Your love O Lord. It
is You who granted us with Your love. You granted our Lord. You did not hurt or force. Our Lord made
us of the nation of the Glorious Prophet. Our Allah, our Allah, our Subhan, our Sultan. Our Lord Allah,
the Possessor of heavens and earth. Our Lord Allah, our Lord created us. He created us hayyin layyin. He
did not create us hard. Our Almighty Mawla granted us. We should not be hard. He says we should be
hayyin layyin. Soft, we should be soft. Our Lord doesn't want hardness.

Our Lord made it obligatory to grant us. He granted us. He did not expel us from His door. He won't
expel. Hasha thumma kalla. (it's unthinkable!) O our Lord. He gave us a beautiful appearance, gave a
beautiful appearance. He did not give an ugly appearance. He gave a beautiful appearance. Our Lord
loved us. Our Lord made us of the nation of His beautiful and glorious Prophet. O yaran Shah Mardan. O
holy lion. How beautiful are yaran Shah Mardan. May we expand, be joyful, be beautiful, be honorable,
have dignity. May He also grant us from the honor that He assigned His servants. He is our Lord, He is
our Lord. He won't smash us, He gives to us. He is our Lord. Allah Allah. There is not any limit to our
Lord's grants.

O our Lord, You are glorious my Lord. We are Your weak servants. We are asking, we are asking from
our Lord. We are asking for everything beautiful. We are asking for everything good. He is our Lord, He
won't deprive us. He is our Lord. Know. Know, respect, love our Lord's favors. O our Lord Your grants
have no end, no limit. And there is not any beginning or ending to the respect we have for You. Let us say
Allah, Allah, Allah. Jalla Jalaluhu, Jalla Jalaluhu. Jallat Azamatuhu wa la ilaha ghayruhu.

Our Lord, we are at Your door. We are at Your door. You want every beauty O Lord. Your favors are
endless, boundless, our Allah. I am waiting for Your grants, we are waiting. You are our Lord, the Sultan
of Sultans. Your Sultanate has no ending, no boundary. Your grants are endless. Our Lord is gracious and
kind. Even if we do mischief our Lord forgives, my son. Servants do mischief. Nevertheless our Lord's
forgiveness is unlimited. O our Lord forgive us. Your grants have no boundary, Allahim. O our Lord.
When we say O our Lord man gets joyful, my son Sheikh Mehmed effendi. When we say O our Lord, man
becomes joyful and happy. Our Lord, our Lord who created us is Subhan, is Sultan; the Possessor of
heavens and earths, the ultimate Possessor. Our Lord won't deprive us. He won't. We do mischief but He
won't reprimand us. He is our Lord. He is our Lord. Our Sultan is here, Ummuhan Sultan is here. She will
support us also. Ummuhan Sultan will support us. How holy, how beautiful is my Ummuhan Sultan. Look
for beauty. Search for beauty. Go after beauty. Allahu Akbar. Our Lord created beautifully. He will
neither crush nor demean. He is our Lord, He won't demean His servants. O our Lord, You let us be the
nation of Your most beautiful Beloved one. Our Lord, we are asking to take from Your beauty. May we
also be beautiful. We should not be ugly. We should be beautiful. Our Lord's most Beloved one is the most
beautiful. We must also be most beautiful. O our Lord, our Subhan, our Sultan. You created us beautiful.
You did not create ugly. Don't be ugly. Be beautiful. Fatiha.

Subhan Allah, our Lord created from His own beauty His most Beloved one. What an honor. Such a
beauty He gave our Master (sas). He made him (sas) the Master of the universe. He gave us contentment,
He gave contentment to our hearts. O our Lord forgive us. Forgive us my Allah. I am waiting for Your
favor, Your favor. We are waiting for Your mercy. We are waiting for Your guidance O our Lord. May we
be beautiful servants, not ugly. May we be beautiful servants to our Lord. Our Lord created His most
Beloved one beautiful. We also want that He make us beautiful. Our Almighty Mawla. We want that.
Allah, the Possessor of heavens and earths.

O Shah Mardan, O Shah Mardan, O Shah Mardan. Allah's most sincere servants, are admiring him. He
won't leave us in difficulty. He won't give us boredom. It's unthinkable! My Lord doesn't give boredom.
May it open. May our hearts open much more. May we be happy, be cheerful. O our Lord, You are
Subhan, You are Sultan. He (swt) grants, He is constantly granting. Our Lord is granting. You must also
be ready for His gifts. Be ready for our Mawla's gifts. May we be ready. Prostrate to your Lord. O Shah
Mardan. I'm longing for your grants. We are longing for Your forgiveness, O Lord. Fatiha.

May Allah give you so much goodness. May He give you so much goodness. May we fill up with
happiness. Boredom should not come to us. Our Lord, our God is our Lord. What did He not grant us? O
our Lord, O our Lord. Every favor comes from You, O Lord. Beauty descended from the sky. Janab-i
Rabbul izzat gave us also beauty. Know, know, know that my son. Know your Lord's grants for you.
Know His favor. Know and give, move towards His gifts. O our Lord. What shall we do? I will say as
much as I know.

My Ummuhan Sultan - such a holy tomb, such a soothing tomb is the tomb of Ummuhan Sultan. May she
accept us, may she not expel us from her door. May we have a beautiful fate. Fatiha.

Salamun qawlan min Rabbir Rahim.(36:58) Salamun qawlan min Rabbir Rahim. May you be beautiful in
every aspect. May you be cheerful and honorable, you and your father. May you be dhu l-karam wa lihsan
- possessor of generosity and goodness. May your kindness get more, your father's and yours.
Fatiha.


Hayyin layyin: Leicht und weich


Ma sha' Allah la quwwata illa Billah. As-salamu `alaykum, O Yaran Shah Mardans. Grüße für
euch, O Heilige. Möget ihr einen schönen Tag haben! Mögen wir viel mehr Gutes tun! Möge
unseres heiligen Sultans, des glorreichen Propheten heilige Tante (Hala Sultan) zufrieden mit uns
sein! Wir erbitten das von unserem Herrn. Grüße. Mögen wir einen schönen Tag haben, einen
ehrenwerten Tag! Wir sollten uns nicht langweilen. Mögen wir geehrt werden mit der Ehre des
Islam! Unser Sohn Mehmet Effendi, wir bitten um Ehre, um Ehre. Mögen die Heiligen uns besuchen!
Mögen wir ihre Segnungen empfangen! Dies ist das Land unserer Sultan. Unsere Sultan
hilft uns. Wir bitten um Unterstützung. Möge unsere Langeweile verschwinden! Mögen wir
mehr Ehre haben! Unser Herr erhöhte Seinen Geliebtesten (saws). Möge Shah Mardan mit uns
zufrieden sein! Mögen wir zufrieden sein, mögen wir zufrieden sein! Wir sollten nicht überdrüssig
werden! Es gibt keine Langeweile für Gläubige. Er (swt) öffnet für sie. Unsere heilige Sultan,
Ummuhan Sultan, unterstützt uns. Möge unser Körper dem Befehl unseres Herrn folgen.
Wir sollten nicht hart sein. Hayyin layyin. Schön, ruhig, in Frieden sollten unsere Körper sein.
Unser Herr läßt unsere Körper nicht steif sein. Hayyin layyin mögen sie schön sein. Ma sha'
Allah la quwwata illa Billah. Du hast uns erschaffen, unser Mawla, zu Ehren Deines Geliebtesten
hast Du erschaffen, O Herr. Hayyin layyin - leicht und weich. Mit einer ruhigen und schönen
Erscheinungsform.

Unser Herr sandte uns Seinen schönen Propheten. Wir erbitten von unserem
glorreichen Propheten, daß die Geistigkeit der Himmel auf uns kommt. Seien wir zufrieden!
Shukr Allah. Wir werden unserem Mawla danken, mein Sohn. Danke. Wir sollten nicht steif
sein. Hayyin layyin. Wir sollten hayyin layyin - weich und leicht - sein. Allah erschuf seine Diener
schön. Wir sind auch schön geschaffen worden. Die Nation Muhammads ist schön geschaffen
worden. Sehr schön geschaffen. Wir bitten unseren Allmächtigen Herrn, daß Er uns mit Seiner
Gnade behandelt. Möge Hz Tante Sultan uns auch gütig behandeln! Wir sollten nicht hart
sein. Wir sollten weich sein. Hayyin layyin. Weich, wir sollten weich sein. Unser Herr will, daß
wir so sind. Unser Herr will keine Härte. Er will hayyin layyin - leicht, weich.

Mögen wir Attribute haben, die unser Herr mag. Wir müssen uns von unserem Herrn geliebt
machen. Wir wollen, daß unser Herr uns liebt. Das ist wichtig. Möge unser Herr uns lieben!
Allahu Akbar, Allahu Akbar, Allahu Akbar wa Lillahi l-hamd. Er erschuf schön, Mehmet
Effendi, mein Sohn. Unser Herr erschuf uns. Hayyin layyin. Mögen wir leicht sein und wahrhaftiges
Benehmen haben. O unser Herr, Du liebtest uns und erschufst uns. Du gabst uns von
Deiner Liebe, O Herr. Du bist es, Der uns Deine Liebe gewährte. Du gewährtest, unser Herr. Du
verletztest nicht oder zwangst. Unser Herr ließ uns zur Nation des glorreichen Propheten gehören.
Unser Allah, unser Allah, unser Subhan, unser Sultan. Unser Herr Allah, der Eigner von
Himmeln und Erde. Unser Herr Allah, unser Herr erschuf uns. Er erschuf uns hayyin layyin. Er
erschuf uns nicht hart. Unser Allmächtiger Mawla gewährte uns. Wir sollten nicht hart sein! Er
sagt, wir sollten hayyin layyin sein. Weich, wir sollten weich sein! Unser Herr will keine Härte.
Unser Herr machte es verpflichtend, uns zu gewähren. Er gewährte uns. Er vertrieb uns nicht von
Seiner Tür. Er wird uns nicht vertreiben! Hasha thumma kalla. Es ist undenkbar.

O unser Herr, Er gab uns eine schöne Erscheinung, er gab eine schöne Erscheinung. Er gab keine
häßliche Erscheinung. Er gab eine schöne Erscheinung. Unser Herr liebte uns. Unser Herr machte
uns zur Nation Seines schönen und glorreichen Propheten. O Yaran Shah Mardans. O heiliger
Löwe! Wie schön sind die Yaran Shah Mardans. Mögen wir uns ausdehnen, freudig sein, schön
sein, ehrenwert sein, Würde haben! Möge Er uns auch von der Ehre gewähren, die Er Seinen
Dienern zuteilte. Er ist unser Herr, Er ist unser Herr! Er wird uns nicht zerschmettern, Er gibt
uns! Er ist unser Herr! Allah Allah. Es gibt keine Grenze für die Gaben unseres Herrn. O unser
Herr, Du bist glorreich, mein Herr! Wir sind Deine schwachen Diener. Wir bitten, wir erbitten
von unserem Herrn. Wir bitten um alles Schöne. Wir bitten um alles Gute. Er ist unser Herr, Er
wird uns nicht berauben. Er ist unser Herr. Kennt. Kennt, respektiert, liebt unseres Herrn Gunsterweise.
O unser Herr, Deine Gaben haben kein Ende, keine Grenze. Und es gibt weder Anfang,
noch Ende für den Respekt, den wir für Dich haben.

Sagen wir Allah, Allah, Allah. Jalla Jalaluhu, Jalla Jalaluhu. Jallat `Azamatuhu wa la ilaha
ghayruhu. Unser Herr, wir sind an Deiner Tür. Wir sind an Deiner Tür. Du willst jede Schönheit,
O Herr. Deine Gunsterweise sind endlos, grenzenlos, unser Allah. Ich warte auf Deine Gaben,
wir warten. Du bist unser Herr, der Sultan der Sultane. Dein Sultanat hat kein Ende, keine Grenzen.
Deine Gaben sind unendlich. Unser Herr ist gnädig und gütig. Auch wenn wir Unfug treiben,
vergibt unser Herr, mein Sohn. Diener treiben Unfug. Trotzdem ist unseres Herrn Vergebung
unbegrenzt. O unser Herr, vergib uns! Deine Gaben haben keine Grenzen, Allahim. O unser
Herr. Wenn wir sagen 'O unser Herr', wird der Mensch freudig, mein Sohn Shaykh Mehmet
Effendi. Wenn wir sagen, O unser Herr, wird der Mensch freudig und glücklich. Unser Herr,
unser Herr, Der uns erschuf, ist Subhan, Sultan, der Eigner von Himmel und Erden, der Äußerste
Eigner. Unser Herr wird uns nicht berauben. Er wird es nicht. Wir treiben Unfug, aber Er wird
uns nicht tadeln. Er ist unser Herr. Er ist unser Herr. Unser Sultan ist hier, Ummuhan Sultan ist
hier. Sie wird uns auch unterstützen. Ummuhan Sultan wird uns unterstützen. Wie heilig, wie
schön ist meine Ummuhan Sultan!

Sucht Schönheit! Sucht Schönheit! Geht hinter Schönheit her! Allahu Akbar. Unser Herr erschuf
schön. Er wird weder zerschmettern, noch sich erniedrigen. Er ist unser Herr, Er wird Seine Diener
nicht erniedrigen. O unser Herr, Du läßt uns die Nation Deines schönsten Geliebten sein. Unser
Herr, wir bitten, von Deiner Schönheit zu nehmen. Mögen wir auch schön sein! Wir sollten
nicht häßlich sein. Wir sollten schön sein. Unseres Herrn Geliebtester ist der schönste. Wir müssen
auch schön sein. O unser Herr, unser Subhan, unser Sultan, Du hast uns schön geschaffen.
Du hast uns nicht häßlich geschaffen. Seid nicht häßlich! Seid schön! Fatiha. Subhan Allah, unser
Herr erschuf von Seiner eigenen Schönheit Seinen Geliebtesten. Welch eine Ehre! So eine
Schönheit gab Er unserem Meister (saws). Er machte ihn (saws) zum Meister des Universums.
Er gab uns Zufriedenheit, Er gab Zufriedenheit zu unseren Herzen. O unser Herr, vergib uns.
Vergib uns, mein Allah. Ich warte auf Deine Gunst, Deine Gunst. Wir warten auf Deine Gnade.
Wir warten auf Deine Führung, O unser Herr! Mögen wir schöne Diener sein, keine häßlichen.
Mögen wir schöne Diener sein für unseren Herrn. Unser Herr erschuf Seinen Geliebtesten schön.
Wir wollen auch, daß Er uns schön macht. Unser Allmächtiger Mawla. Wir wollen das. Allah,
der Eigner der Himmel und Erden.

O Shah Mardan, O Shah Mardan, O Shah Mardan. Allahs aufrichtigste Diener bewundern ihn. Er
wird uns nicht in Schwierigkeiten lassen. Er wird uns keine Langeweile geben. Das ist undenkbar!
Mein Herr gibt keine Langeweile! Möge es sich öffnen! Mögen unsere Herzen sich viel
mehr öffnen! Mögen wir glücklich sein, fröhlich sein! O unser Herr, Du bist Subhan, Du bist
Sultan. Er (swt) gibt, Er gibt forwährend. Unser Herr gibt. Ihr müßt auch bereit sein für Seine
Gaben. Seid bereit für unseres Mawlas Gaben. Mögen wir bereit sein! Werft euch vor euerem
Herrn nieder! O Shah Mardan. Ich sehne mich nach deinen Gaben. Wir sehnen uns nach Deiner
Vergebung, O Herr. Fatiha. Möge Allah euch so viel Gutes geben! Möge Er euch so viel Gutes
geben! Mögen wir uns mit Glück füllen! Langeweile sollte nicht zu uns kommen. Unser Herr,
unser Gott ist unser Herr. Was gewährte Er uns nicht? O unser Herr, O unser Herr. Jede Gunst
kommt von Dir, O Herr. Schönheit kam von den Himmeln herab. Janabu r-Rabbu l-`Izzat gab
uns auch Schönheit. Wisse, wisse, wisse das, mein Sohn! Kenne deines Herrn Gaben für dich!
Kenne Seine Gunst! Kenne und gib, geh auf Seine Gaben zu!

O unser Herr. Was sollen wir tun? Ich werde so viel sagen, wie ich weiß. Meine Ummuhan
Sultan - so ein heiliges Grab! So ein wohltuendes Grab ist das Grab von Ummuhan Sultan. Möge
sie uns annehmen, möge sie uns nicht von ihrer Tür verstoßen! Mögen wir ein schönes Geschick
haben! Fatiha. "Salamun qawlaam mir Rabbir Rahim". Frieden, ein Wort eines barmherzigen
Herrn (36:58). Möget ihr in jederlei Hinsicht schön sein! Möget ihr fröhlich und ehrenwert sein,
du und dein Vater. Mögest du Dhu l-karam wa l-Ihsan sein, Eigner der Großzügigkeit und Güte.
Möge deine Güte zunehmen, die deines Vaters und deine. Fatiha.

Lefke, 25.02.2014


WebSaltanatOrg, CategoryHalaSultan
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki