Pictures of Maulana Sheikh NazimEs gab mehrere Adams


(English: ThereWereManyAdams)

Oh ihr Menschen, sagt (steht) Allahu Akbar, Allahu Akbar, la ilaha ill-Allah, Allahu Akbar, Allahu Akbar, wa lillahi'l-hamd! Allahumma salli `ala Sayyidina Muhammadan Nabiyyina wa Habeebuhu… Medded. (sitzt) Oh ihr Menschen sagt a`udhu billahi min ash-Shaytani'r-Rajeem. Bismillahi'r-Rahmani'r-Raheem.

Der Teufel ist der größte, schrecklichste und gefährlichste Feind der Menschheit, bittet deshalb immer um göttlichen Schutz. Wenn Allah der Allmächtige jemanden beschützt, ist es unmöglich ihn zu verletzen. Selbst Millionen von Teufeln können ihnen dann nichts anhaben, wenn Allah der Allmächtige ihm Schutz gewährt, einem seiner Diener, Millionen und Billionen von Teufeln können diesem kein Leid zufügen. Oh Menschen, flüchtet euch deshalb unter den Schutz von Allah dem Allmächtigen, dort seid ihr in Sicherheit im dies- und im jenseits. Ich bin ein schwacher Diener, schwach und alt, aber mein Meister, auf Arabisch "Qutub … " genannt, macht einen solch schwachen Diener (aus mir), der ohne Hilfe durch zwei Leute noch nicht einmal laufen kann. Ich bin schwach und ich sehne mich danach, dass meine Tage zu Ende gehen und ich tue überhaupt nichts, um meinen Herrn glücklich mit mir zu machen. Ich flüchte mich nur zu Sayyidina Muhammad saws, seinem meist geliebten, meist gerühmten in seiner göttlichen Gegenwart, um für seinen Fürsprache (zu bitten), sein shafa’ah und ich kann diesen meist gerühmten nicht erreichen. Aber sie helfen mir, den Pol dieser Welt zu erreichen, der alles tun kann, wie es auf der Schicksaltafel geschrieben steht. Ich flüchte mich zu ihm, er war mein, unserer Grosssheikh - er hat noch seine volle Macht, er hat die Kraft, dieser eine, der nur danach verlangt einer zu sein, einer. Er ist der Sultan der Welt.

Die Großzügigkeit (ikram) Allahs des Allmächtigen gewährte mir, sein nutzloser und schwacher Diener zu sein, so nutzlos, aber wir suchen immer nach der wahren Botschaft (Bestimmung), dem wahren Rang, der Wahrheit der Schöpfung, und das ist etwas, das (mir) durch meine Existenz gegeben wurde, durch mich selber - so wie sie es wollen, das ist das größte Geschenk, das solch einem schwachen Diener gewährt worden ist. O hoho, und (obwohl) ich so nutzlos und faul bin - spielt keine Rolle. Mit nutzlosen kann alles gemacht werden, wie sie gerade wollen - alles. Ihr kommt von weither, Allah möge euch segnen. Ihr sehnt euch nach seinem Segen und sein Segen kommt zu dem Diener, nachdem Allah ihm vergeben hat. Sobald mein Herr mir vergeben hat, öffnet sein Segen die Türen zu mir selber.

Ich sitze ihr voller Scham, aber mein Grosssheikh hat es mir befohlen, mich hierhin zu setzen und die Diener Allahs des Allmächtigen zu unterrichten. Oh ihr Leute, helft mir; oh Leute, ich helfe euch so viel wie möglich. Ihr müsst versuchen euch gegenseitig zu helfen gemäß seines göttlichen Auftrags: "Oh ihr Menschen, helft euch untereinander, helft euch gute Dinge zu tun - ich habe euch (dafür) erschaffen."

(Scheich niest und die Schüler wünschen Gottes Segen) Wisst ihr, wie man Hatschi macht? Ihr macht Hatschi, aber ihr habt keine Ahnung! Das ist jenseits unserer Willenskraft. Ob du es magst oder nicht, es kommt ein Hatschi. Die Kraft ist bei unserem Grosssheikh. Ich erklimme keine (göttlichen) Stufen, sondern ich nähere mich nur demjenigen an, der Adam repräsentiert auf der Erde. Adam wurde als Stellvertreter erschaffen und Millionen seiner Nachkommen sind ebenso Kandidaten für die Stellvertreterschaft Allahs des Allmächtigen - das ist der höchste Rang in der gesamten Schöpfung und genau dies ist uns gewährt worden. Uns Menschen.

Was denkt ihr? Wann begann die Erschaffung des Menschen? Wann erschien Adam aus unbekannten, nie gesehenen Welten? Wie er kam, erschien und sich selbst versorgte und sagte: „Ich bin der Eine, der von seinem Herr erschaffen wurde. Er erschuf und krönte mich, indem er mich zu seinem Stellvertreter auf diesem Planeten, auf dieser Erde, in der Dunya machte.“ Muhiuddin ibn-Arabi, einer der tiefsten Ozeane (des Wissens), wurde einmal gefragt: „Wie viele Adams sind eigentlich erschaffen worden und welche Nummer hat der jetzige Adam?“ Oh ihr Menschen, ihr seid großartige Geschöpfe, euch wurde eine Ehre gewährt von Vorewigkeit zu Ewigkeit kommen immer wieder Schöpfungen und verschwinden wieder: Einer kommt und geht, der andere kommt und geht, kommen und gehen. Wenn Allah nur eine Dunya (erschaffen) hätte, das wäre doch armselig? Nein, er ist nicht arm … (im Gegensatz zu den) Wahabis, ja die (sind es). Oh Menschen, was ich sage, kann nicht jeder verstehen; was Muhiuddin ibn-Arabi sagte, kann nicht jeder verstehen. Welches Grundschulkind kann schon dem Unterricht an Gymnasien oder Universitäten folgen?

Allah der Allmächtige hat hier einige Hintergründe und geheime Zeichnen versteckt und die Menschheit durch Zahlen auf einige bestimmte Geheimnisse hingewiesen Ich frage die Leute, warum beginnen die Zahlen nach der Null mit 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 dann stoppt es und beginnt mit 11 von vorne bis 19, 21, 22, 30, 31, 32, 40, 41, 42. der Herr der Himmel hat in den neun Zahlen einige himmlische Geheimnisse versteckt Und du musst eingestehen, dass es mindestens neun Zeichen in den Zahlen gibt, sie sind wie neun endlose Ozeane. Oh ihr Menschen, lasst die Jahiliya (Zeit der Unwissenheit), verlasst die Ignoranz und kommt und bittet (euren Herrn) um etwas.

Ihr müsst in den heiligen Quran schauen und ihn (korrekt) rezitieren, so wie er geschrieben ist. der Sultan der Zeit, wo ihr den Quran lest, spricht über die Zeichen der tiefsten Ozeane: „bismillah irrahman irraheem alif lam meeem“. Drei arabische Buchstaben, und jeder (enthält) boden- und endlose Ozeane. Ich hörte von solchen Sultanen, den Sultanen von Alim, von Wissen, sie sind keine Doktoren aber Allah der Allmächtige hat ihnen solche Ränge gewährt und gesagt subhanallhil aliyul adzeem, wer Wissen aus den Geheimnissen der Zahlen nimmt und den Geheimnissen der Buchstaben… Huuuuuuuuuuu. Wem es gewährt wurde, solch kleine Dinge … Allah ehrte sie dadurch, dass er sagte "ista'idh billah, inamaa yaksha` Allah min `ibaadihi 'l-`ulama". Allah subhana wa ta'ala ehrte diese Wissenden mit einer rutba, mit dem Titel "Ulema", aber nun, in unserer zeit, suchen diejenigen, die etwas lernen wollen nach alaman kafaratu`l-fajara – in den Fußstapfen von Ungläubigen, Unwissenden und Verstandeslosen. Sie bevorzugen es Doktoren zu sein. "Doktoren" woher? Von Sorbonne oder von Oxford, Toronto, Mexiko, Rom, sie kehren diesem ehrenvollen Titel (Ulema) den Rücken und nennen sich selber "Doktoren".

Esel lachen diese Leute aus, beschimpfen sie (mit den Worten): "Euer Niveau ist ja noch niedriger als das unserige! Euer Schöpfer hat euch solch eine Ehre gegeben, sagte über euch: ‚inamaa yaksha` Allah min `ibaadihi 'l-`ulama, taqshair quloobahum’. (Wenn sie den heiligen Quran zitieren und das göttliche Wissen in ihr Herz kommen, fängt ihr Herz an zu zittern und ihre Haare stellen sich auf)“. Das ist Kalamullah - die himmlischen Worte unseres Herrn, weil keiner fähig ist, die göttliche Gegenwart zu erreichen, keiner außer einem. aber die Leute haben es verloren, sie haben ihren Glauben verloren, ihre Einstellungen, sie haben keine Balance mehr und fallen unter das Niveau der Tiere, und die Tiere lachen über diese Leute und sagen: "Du bist ein Mensch? Spreche. Ich bin ein Esel. Ich bin sehr stolz auf mein IaIaIa. Wir machen genau das, was uns unser Herr (der diese geheime Kraft gegeben hat, die niemals jemand anderem gewährt wurde) befohlen hat." Das macht Esel so glücklich mit ihren Lautäußerungen. Aber wir Menschen machen kein Takbir (Allahu Akbar) und wissen das nicht zu schätzen, was uns Allah gewährt hat. Aber die Leute heutzutage sind so ignorant; sie glauben an der Spitze des Wissens zu stehen aber (in Wirklichkeit) stehen sie unter dem Niveau der Esel. Esel wissen mehr, sie wissen, wer sie erschaffen hat! Aber so viele Leute, die ihre Ränge vom Teufel haben, wissen es nicht, sagen nein! Esel sind den himmlischen stufen näher! Oh, ihr Menschen, eure Stufe entspricht eurer Einstellung und eurem Verständnis. Solange euer Verständnis mehr wird, kommst du den himmlischen Stufen näher, und wir sagen nicht, es gäbe keine göttliche Gegenwart!

Versucht zu lernen. Verschwendet eure Zeit nicht mit Dingen, die euch keine Ehre im dies- und jenseits geben. als der Prophet schlief, als er schlief, das Siegel der Propheten, wurde er gefragt afdalu 'l-`amaal, wurde er gefragt nach Dienerschaft, bester Dienerschaft und er antwortete: al’ilmu billah. Das war die höchste Ehre für die Menschheit: etwas über göttlichen Wesen zu wissen. Aber unsere Stufe (Bestimmung) unter den himmlischen Stufen ist es, immer mehr über den Herrn der Schöpfung zu wissen. al 'ilmu billah. Die Menschen versuchen immer nutzlose Sachen zu lernen, rennen hinter ihnen her, aber dadurch verlassen sie die Aneignung eines höheren Niveau des Verständnisses des Propheten und Allahs auf einer himmlischen Stufe.

Beweis dafür ist schon (vor uns) genannt worden: Wenn 2 Rakats des Propheten auf die eine schale der Waage gelegt würden und der gesamte Gottesdienst der Menschheit auf die andere Waage wäre, die 2 Rakats des Propheten würden schwerer wiegen – gegenüber dem Gottesdienst der gesamten Menschheit. Warum? Weil er zu Allah dem Allmächtigen, zu seinem Herrn entsprechend seinem Wissen betete, wurden seinen 2 Rakats gewährt mehr wert zu sein als alle Gebete der gesamten Menschheit. Ein Beispiel: Du setzt auf die eine Waagschale eine echte Krone und auf die andere eine Plastikkrone für uns selber. Was ist der Wert einer Plastikkrone neben der echten? Genau das wurde ihm von seinem Herrn gewährt: eine göttliche Krone!

Die Menschen beten zwar, aber das ist kein wirkliches beten, sondern nur Imitation, imitiertes Gebet. Kann das das gleiche sein wie das echte? Nein; Ich frage mal diesen Murid hier: wenn hier eine wunderschöne, lebende Frau wäre und daneben eine Plastikfrau hingestellt würde. zu welcher würdest du dann hinlaufen? Er lacht, oh er ist so glücklich! Ohhhhh, ja. Versucht die Wirklichkeit zu erreichen und wirkliche uboodiyya, Gottesdienst. versucht himmlische Dienerschaft zu erreichen, die euch entsprechend eurem Niveau gewährt werden wird, ein Geschenk von Herrn der Schöpfung.

Keiner kümmert sich um eine Plastikfrau (Plastikmannequin), aber ständig kommen und gehen Plastik Mannequins, kommen und gehen (wie auf einem Laufsteg):

„Oh mein Liebling, wie sieht die da aus, oder diese?
„Welche, oh mein Liebling?“
„Diese dort.“
„Oh, ihre Kleidung ist so wunderschön! Kann ich das auch anziehen?“
„Welche, mein Darling?“

10 laufen vorbei, hin und her und sie verpassen die richtige… Dieser Murid hier ist sehr glücklich mit dieser Modeschau, ..ehhhhhh ohhhhhh eehhh ohhhh, er vergisst (alles um sich herum) es sind alle so wunderschöne Frauen. Ehhhhh, ehhhh, mmmmmm, ehhhh…

Versteht ihr mein Englisch, oh ihr Leute? Verlasst das Plastik und beeilt euch, die wirklichen Dinge zu erreichen. Es gibt imitiertes Paradies, und auch höhere Stufen des Paradieses. Es gibt auch das Paradies der Tiere, das ist haiwaniya - für diejenigen, die auf der Stufe der Tiere sind. Sie sollen auch ein Paradies haben. Aber sie laufen dort mit den Tieren und kommen nicht weiter.

Oh ihr Menschen, lernt etwas über die himmlischen Geschöpfe. versucht zu lernen, wer den Himmel erschaffen hat und seine ebenen und wie viele es sind. Seid nicht ignorant, seid nicht rücksichtslos, wacht auf! Denkt ihr, ihr könnt mit solch imitierten Sachen glücklich werden? Nur dieser Murid hier mag mit solchen dingen glücklich sein. Oh ihr Menschen: Das beinhaltet auch mich (zeigt auf sich selber): ich bin auch glücklich!

Möge Allah uns vergeben. dies ist der letzte Tag des ID, nun ist ID beendet. versucht ein Level zu erreichen, so dass jeder Tag ID ist und jeder Tag in einer weiteren Erscheinung von jalal wal jamal (göttlichen Schönheit) kommt. Möge Allah uns vergeben. Fatiha.

Etwas was sie meinem Herzen eingeben, bringt mich dazu, euch etwas entsprechend eurem Verständnisniveau zu lehren. Aber es gibt so viele Ebenen, so viele Stufen, auf denen wir sprechen könnten. Aber für gemeine Leute (ist das nichts), sie sind auf Niveau der Tiere. Fatiha.

Allahumma salli wa sallim `alaa Nabiyyina Muhammad `alayhi's-salaam
Salaatan tadoomu wahtuhda ilayh ma marra'l-layaali wa toola 'd-dawaam!
Allahumma salli wa sallim `alaa Nabiyyina Muhammad `alayhi's-salaam
Salaatan tadoomu wahtuhda ilayh ma marra'l-layaali wa toola 'd-dawaam!
Allahumma salli wa sallim `alaa Nabiyyina Muhammad `alayhi's-salaam
Salaatan tadoomu wahtuhda ilayh ma marra'l-layaali wa toola 'd-dawaam!

Fatiha.

Lefke, 25.09.2009 Transcribed by BlogSufi


WebSufiLive, CategoryAdam, CategoryImagination, CategoryCreation, CategoryJumaSohbat, CategoryOhMyDarling
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki