Maulana Sheikh NazimEs kommt ein Sturm!
Unsere Nahrung und unsere Versorgung entsprechen dem, was Allah der Allmächtige für uns vorgesehen hat. Alles, was wir genießen, ist göttlicherseits vorbereitet und vom Schöpfer zugeteilt. Wenn unsere Versorgung aufgebraucht ist, ist es mit uns zu Ende, und unsere Weg führt zum Friedhof. Sofern es noch nicht beendet ist, befinden wir uns noch hier. Auch unsere geistige Versorgung ist vorbereitet, und jedem wird sein Anteil gegeben werden. Dies hier ist eine heilige Versammlung, und jeder wird seinen Anteil an geistiger Zuwendung erhalten. Und was für uns geschrieben ist und uns gewährt wird, müßt ihr bewahren! Sayyidina ‘Ali sagte: „Ihr müßt versuchen zuzuhören, zu hören und zu behalten!“ Dies ist eine Unterstützung für euch in diesem Leben, und dieses Leben ist schwierig. Audhu billahi mina sh-shaitani rrajim bismi llahi r-rahmani r-rahim Es ist ein Weg von mir zu euch, um euch zu geben, was mir gegeben wird. Ihr müßt vorbereitet sein, zu akzeptieren und zu nehmen. Diese geistige Versorgung ist frisch, neu und direkt – sie ist für Männer und für Frauen. Wenn ihr sie in eurem Herzen bewahrt, könnt ihr sie anwenden. So wie ein Auto Benzin als separaten Antrieb benötigt – zehn oder hundert Liter davon braucht es, um von einem Punkt zu einem anderen zu gelangen –, wie kann es da ohne diesen Stoff fahren? Ja, du magst dich fortbewegen wie ein Pferd oder ein Esel, die Gerste fressen, aber sie bedürfen nicht der spirituellen Kraft, sie sind da, um euch zu dienen. Allah erschuf jene Wesen, damit sie euch helfen, sie brauchen keine geistigen Kräfte, die sie unterstützen, sie leben in diesem Leben eine Zeitlang, tragen eure Lasten oder fressen. Ihr aber, o Menschheit des 21. Jahrhunderts! So viele Jahre sind vergangen in dieser Welt und die Menschen denken immer noch, die Welt würde jünger werden. In dieser Einstellung verehren sie das „Neue Jahr“ und sagen nicht „Altes Jahr“. Und in diesem Jahrhundert erreichte die Menschheit die höchste Stufe der Ermächtigung, Allahs des Allmächtigen geheime Kraftquellen zu benutzen, die Er in die Natur legte. Seit nun wohl zweihundert Jahren hat Allah der Allmächtige von Seinen geheimen Kraftmeeren die Kraftquelle der Strahlen geöffnet, die wir „Elektrizität“ nennen. Bis heute kann es niemand beschreiben, man kann es nur arbeiten sehen, aber die Kraft ist nicht sichtbar. Und sie ist die Grundlage aller Technologie vom Osten bis zum Westen, sie ist ihre Seele. Euer physisches Sein gehört allein der Erde. Als Allah den ersten Menschen erschuf, konnte dieser weder sehen noch riechen. Sobald Allah des Allmächtigen Befehl kommt und die Menschen belebt, sagen sie: „Wer bin ich? Wohin soll meine Kraft reichen?“ Eine Figur aus Lehm? Wie kann sie sich bewegen, aufstehen und leben?! Es war nur ein Befehl Allahs des Allmächtigen, den Er an alle Atome gab: „Steht auf! Seid lebendig!“ Am Anfang war der Mensch eine Figur aus Ton, dann begann er, sich zu bewegen, lebendig zu sein. Wir sind wie der arabische Buchstabe „Alif“, wie ein Stock. Es ist für uns so schwierig, aufzustehen. Wir sind der vollkommenste Entwurf unter allen Geschöpfen der Erde, aber einige sagen, wir stammten von Gorillas ab! Wir alle sind das Beste des Erschaffenen. Sagt nicht, wie seien häßlich. Glaubt ihr, Er, der Herr der Himmel, wäre es nicht wert, daß Ihm gedankt und daß Er gepriesen werde? Dank, Preis und Gebet ohne Zahl seien Ihm! Die Menschen des 21. Jahrhunderts denken nicht. Wie kann der Mensch beanspruchen, die höchste Stufe des Menschseins erreicht zu haben, wenn er auf die Stufe der Tiere heruntergekommen ist? Die Letzten Tage kommen näher. Ihr müßt mit größerer Sorgfalt darauf achten, Allah den Allmächtigen zu schätzen und Ihm dankbar zu sein. Mehr Achtung, mehr Preis, mehr Lob für Ihn, Allah. Nicht gebt ihr, sonder ihr nehmt. Denn – falsch!, nein! – durch eure Ehrbezeugung werdet ihr geehrt, durch euer Preisen werdet ihr gepriesen, durch euer Verherrlichen werdet ihr gerühmt. Es kommt ein Sturm! Er wird die Achtlosen hinfortnehmen. Niemand wird wissen, wo sie hingeworfen werden. Dunya, diese Welt, wird nur für diejenigen Diener sein, die Sorgfalt pflegen in der Dienerschaft Göttlichen Dienstes. So ich hier sitze, bat ich um ein Meer, doch ist es nicht mehr als eine Einführung, nur das, was ich brauche. Behaltet es für euch, ob ihr glücklich seid oder unglücklich, geehrt oder entehrt, geachtet oder verachtet, lebend oder beiseite gefegter Abfall. Das Paradies ist für Diamanten, für Gute. Wählt selbst, Diamanten oder Abfall. Wir kommen nicht mit einem Stock. Dies ist ein Göttlicher Rat. Möge Allah mir vergeben und euch segnen. Es gibt nur einen Sultan. Al-Fatiha
london - 01.01.2001
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki