Pictures of Maulana Sheikh Nazim Glücklich sein auf dem Weg der Reinigung

Destur ya Sayydi,destur ya Sultan ul Awlia.
A`ùdhubillahi minashaitanir rajim Bismillahirrahmanirrahim.

Allah will dass wir sagen, was ER uns schenkt. Das ist göttliches Gesetz. Du musst das in Erinnerung rufen, was uns unser Herr gewährt. Wir müssen glücklich sein auf dem Weg der Reinigung, und auf dem Weg zur göttlichen Gegenwart zu sein.

Den meisten Menschen wird diese Ehre nicht zuteil. Ihr Verstand ist nur mit dem besetzt, was heute passieren wird. Sie denken nur an sich selbst, weil das Ego alle Aufmerksamkeit verlangt. Das gilt auch für Präsidenten und andere wichtige Persönlichkeiten. Denkt nicht das diese Leute für das Volk arbeiten. Sie achten nur darauf wie sie ihren Sitz behalten können. Sie sind nur auf der Suche nach Möglichkeiten, andere zu betrügen, und wie sie sich am besten darstellen können. Es ist verrückt zu denken, dass diese Leute uns ins Paradies führen. Die heutigen Führer repräsentieren das Wesen Pharaos und Nimrods. Sie sind wie Löwen, die ihre Beute nur für sich machen und nur die Reste den Hyänen und Schakalen lassen. Jeder, der diesen Rang erreicht, ist Sklave seines Egos. Das Ego hat die selbe Charakteristik wie Schlangen oder Skorpione. Deshalb wird die Erde brennen.

Möge Allah mir vergeben. Ich bin nur Sprachrohr für euch. Wer nicht A`ùdhubillahi `minashaitanir rajim Bismillahirrahmanirrahim sagt, widerspiegelt das Königreich Shaitans. Wer das nicht sagt ist glücklich damit, Shaitan zu unterstützen und seinen Verstand zu verlieren. Sie werden kein gutes Ende finden. Nur Allah kann sie retten und ihre Denkweise ändern. Wir sagen A`ùdhubillahi `minashaitanir rajim Bismillahirrahmanirrahim, und dies ist ein Zeichen der Gläubigen. Wer A`ùdhubillahi `minashaitanir rajim Bismillahirrahmanirrahim sagt, dem ist Allahs Schutz versprochen.

Dies ist eine neue Seite, um die Menschheit zu warnen. Aber sie arbeiten weiterhin nur für ihre Egos. Sie denken nur daran ihre körperlichen Wünsche zu befriedigen.
Jede Schwierigkeit und jedes Leid entspringt dieser Denkweise. Denkt nicht das euer Ego euch vor Schwierigkeiten schützen kann, denn es will sich gegen dich wenden.
Seine Natur ist, sich gegen die Seele aufzulehnen, denn die Seele ruft dich zu sich um für sie zu sein. Denn die Seele gehört Allah deinem Herrn und Schöpfer. Sie bringt dich zur ewigen Glückseeligkeit, ewiger Freude und ewigem Leben. Aber Shaitan und sein Repräsentant, das Ego, sagt zu deinem physischen Körper, daß er sich allen weltlichen Freuden zuwenden soll und sich an Allem bedienen darf, sonst bleibt es ohne Geschmack. Das Ego fragt nur aus diesem Grund die Leute, den physischen Körper hinter ihm her zu tragen, um seine Freuden zu genießen. Denn mit Ableben des physischen Körpers wird das Ego nicht mehr existieren. Keine Freuden mehr. Deshalb rennt das Ego den Leuten hinterher und versucht sie zu verlocken.

Darum fragt Eure Seele die dem Himmel gehört:“ Komm mit mir ,du kannst mit mir unendliche Schönheit, unendliche Freuden und unendliches Leben erreichen.“
Nur sehr Wenige fragen nach ihrem spirituellen Weg, sie fragen lieber nach billigen Dingen. Seht ihr etwa einen Lord in einem Fish&Chips Imbiss speisen? Nein! Sie wählen kein billiges Ambiente. Sie sind in der Lage teure und bekannte Restaurants zu besuchen, um dort ihre Freigiebigkeit dem Besitzer zu beweisen.

Das Ego führt Euch zu billigen Zielen und lasst Euch nicht Eurem spirituellen Wesen folgen, um wertvolle und teure Ziele zu erreichen. Die Seele wird nie mit der materialistischen Welt und ihren Freuden glücklich sein, denn dies bringt uns eine Schwere auf das spirituelle Wesen und außerdem auf dem physischen Körper, die wir nicht tragen können. Unser physischer Körper wird zusammenbrechen, wenn er mit ihr beladen ist. Unsere achtlosen Leute sind nicht in der Lage solche Verbindungen in Universitäten, Fernsehen oder Ähnlichem zu finden, denn sie beladen sich nur mit den materialistischen Freuden. Aber um so mehr sie sich damit beladen ,werden sie erdrückt. Jetzt sind die Leute weit vom Ziel des Lebens entfernt, weil sie sich nicht fragen wofür sie geschaffen wurden. Vielleicht würden die ganzen Kriege aufhören, wenn diese Frage beantwortet wird. Glaubt ihr, dass ihr erschaffen wurdet, um eurem Ego zu gefallen, oder eurem Herrn? Sie machen dann doch lieber Shaitan glücklich. Möge Allah uns vergeben und uns Einige schicken, um ihnen die Realität zu zeigen und sie auf den richtigen Weg zu geleiten, für die Ehre des am meist Geehrten durch die göttliche Gegenwart: Sayyidina Rasulullah s.a.w..
Fatiha.

Lefke, 12.03.2004


CategoryEgo
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki