Maulana Sheikh NazimHaziratul Quds - The Divine Presence


S.M. Marhaba.

M. Alhamdulillah. Asbahna wa asbahal mulku Lillah walHamdu Lillah. Wa la Hawla wa la
Quwwata illa Billahil Aliyyil Azim. Asbahna wa asbahal mulku Lillah, asbahna abidan Lillah.
Shukur Allah, Shukur Mawlay. Madad Ya RijalAllah, May Allah write us from the shakirin/
thankful ones. Subhana Allah.

Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. "Wa Qalilun Min `Ibadiya Ash-Shakuru" (34:13). "But few of
My slaves are grateful" says Allah Almighty. What shame for us. What a big shame for mankind
that they make their Lord complain! "Wa Qalilun Min `Ibadiya Ash-Shakuru" says Allah
Almighty. He says "very few of My servants are thankful". Tanwin is for emphasizing - "qalilun".
That tanwin is for increasing, meaning "it is a very few". "Qalilun Min ‘Ibadiya Ash-Shakuru".

O Lord, what should we do? What should we do? We should repent. The men, what do the men
in this time say when you offer them something, like candy? They say "Thank you/shukran".
This is the old fashion way. When these new things came out, they left saying "shukran" & said
"merci"- to be westernized, modern. Our people also, the Cypriots- they said "we may also be
like this". The villagers hear it also when they come (to the cities). They ask "What do they say?"
"You should say merci now". Now when they are trying to say merci, the ones coming from
villages say "mersin"? (Myrtle plant & berry) "What are you saying, what mersin? Is it the time of
mersin/myrtle now?" "Now Shaykh Effendi, we have become modern now therefore we should
customize everything according to these Westerners, Europeans. We should be like Europeans in
everything therefore now we can't say 'thank you/shukran'. We will say mersin/myrtle".

Well, with myrtle you can get dates also. These two go very well together. So they put the people
in a funny position like this- Before the villagers would say "mersin". Now there are very few
people who use merci. They again turned back to saying "thank you/shukran". Because when
you say "merci O son" there is no life in it, this is a rotten word. When you say "shukran"
thanking/shukur has a majesty, has a beauty. Shukur, shukur to Allah Almighty. Is there anyone
who says "Merci O Lord?" What kind of talking is this? People say "Shukur Ya Rabbi". Why
should we not say shukur? There were some people who claimed "we should say 'Merci Allah'
instead of saying 'Shukur Allah'". Being drunk with modernism & reforms, these people didn't
know what they were saying or doing; meaning they made our people, our society go off the
track. They look neither like Muslims nor like the unbelievers. There is a word our Cypriots use
for this, meaning in this we have become like a creature which is not clear what it is.

We did this to ourselves. They made us lose our own Islamic identity. They wanted to give us
another identity & that identity pass through. It didn't pass through & was left like this.
Therefore "Shukur, thank you" it is a courtesy. It is a courtesy, it has a beauty. Now there are
many people who say "thank you". And there are also some who say "merci" before they had
invented another word to replace it. They couldn't use that word. They couldn't use that word,
so it disappeared. They had a strange word. In the new language theory, instead of "thank you"
one of them said "there is another .... word". And when they objected they said "You shut up!
What do you know? This is new Turkish". "Is that so? What kind of Turkish is this?" "It is the
new Turkish, you will get used to it. Don't say crazy things. Say the whole thing." "Ok then.
Thank you... If you forget, you can remember through .... word. You can know immediately"
Allah.. They made the people foolish ones, with bad reputations. To make "thank you" forgotten
- the whole trap is to make "thank you" forgotten.

They had a new word but I can't remember it. They had a strange word that they used for
"thank you". "From where did this come from, Shaykh Effendi?" This is reform. What kind of a
reform? A Jewish man came saying "Well, everything else is renewed we should renew our
language also". He said "I may teach you the origin of your language". "What is it? What will its
name be?" What will we call it?" "The Sun language theory". Have you heard of this? So strange
things.. People were bewildered, not knowing what to do or what to say. Look at the elegance of
saying "Thank you". Fortunately there is no one left who says "merci" now. They say "Thank
you". And in shukur, there is a liveliness.

These people are astonishing. They say "thank you" to one another but they feel ashamed to say
"Shukur Ya Rabbi" to Allah Almighty. They say "What does it mean? Why do you use this
word? Are we in a mosque now that you make us say 'shukur Ya Rabbi'. Say 'thank you'
instead". The ignorance reached such a level. However Allah Almighty wants shukur from His
servant, "Ya Rabbi shukur for the blessings You granted, for the favors You granted, many
thanks". Say this, say at least once in the 24 hours. Say "Ya Rabbi, many thanks for the blessings
You granted." Our Most Exalted Lord, Allah Almighty is complaining: "Wa Qalilun Min
`Ibadiya Ash-Shakuru". He says "very few of My servants are thankful". Shame on us. Shame on
us that the Lord Almighty is complaining about us. He says "very few of My servants are
thankful". Shame on us! "Only shukur- I created them, granted them all kinds of blessings, they
are not even praying at least 2 rakats of shukur. Thanking me through one word- shukur- sounds
nice to Me. If they prayed 2 rakats of shukur, I would take away all the troubles from them". "Wa
Qalilun Min `Ibadiya Ash-Shakuru". Ya Rabbi.. "Very few of My servants are thankful" says the
Most Exalted Lord.

O Lord, may we have madrasas to teach us the ways of adab. "O Shaykh Effendi, what madrasa
are you talking about? Which time do we live in now? What is a madrasa? Call it 'college'".
"Really?" They say "It should be college". Does college belong to us? May your college collapse
on you! What college? Why don't you say "maktab, madrasa.." Maktab is the institution where
writing is taught. Madrasa means 'the maktab where they teach courses". Everything has become
astonishing. They compete with each other in everything to make it more corrupt. "Umm Hiram
Sultan Theology College". Allah Allah..Where does this "Theology/ Ilahiyat" come from? There
is no such word as "Ilahiyat" mentioned in Islamic books. This word is not ours, it is invented.
College, not everybody knows the word "college". They know "maktab, madrasa". You removed
"maktab, madrasa" & call "College of Ilahiyat/Theology". Astonishing, they want to take us
separate from our real identity no matter what. They give you the chance, at least say like thiswhy
don't you say "Madrasa of Islam". Only "Ilahiyat", what Ilahiyat?

One of them said "I studied Ilahiyat". I told him "Sing an ilahi/qasida". He said "I don't know". I
asked "How did you graduate from Ilahiyat? At least sing a qasida". I said "Ok, I may sing for
you. I may sing a qasida. May we say Your Name first, O Allah- Your Pure Name, that whoever
says it may be purified" the beginning of Mawlid al-Sharif. This is what is suitable for us. What
Ilahiyat? If it has to be Ilahiyat, then we may sing ilahi/qasida. What can you teach there, in
Ilahiyat? At least say, "Madrasa of, Institute of Islamic sciences" Why do you say college? College
is in UK, not in our country. But the people fell into such a bewildered state that they don't know
the end or the beginning of things.

Allah Almighty (swt) says, as if complaining, -here is no station in which Allah Almighty
complains, but this is its meaning. "Wa Qalilun Min `Ibadiya Ash-Shakuru". "Very few of My
servants are thankful". If they were thankful, Allah Almighty says: "La'in Shakartum
La'azidannakum Wa La'in Kafartum 'Inna `Adhabi Lashadidun" (14:7). Is it like this? If you give
thanks, I will grant you more. If you don't, I will squeeze/punish you. Here, whole worlds, leave
whole world aside, it is a shame for Islamic World. It is a shame for the Muslim World. We made
Friday a workday. What authority did you have? We cancelled the most honoured day & kept
the day of Christians as our holiday- Sunday, today. Is it Sunday today? Sunday-Pazar. Ok
Pazar, we have animal bazaar too.

That day is a good day, is it not? On that day, everyday is holiday- the day of animal bazaar.
What a strange word, animal bazaar. Are we animals that we have a Pazar? There are animal
bazaars now. Whoever wants to buy animals goes to the animal bazaar. They turned us into
animals also, by making sunday a holiday. Are we animals that we keep sunday/pazar? Are we
going to go to the bazaar on sunday?

Jum'a, is the honoured day in Allah Almighty's presence. It is the most honored day in dunya, in
akhirah also - the invitation of Allah Almighty to the believers will be on Friday. There is an
invitation on Friday & they do Friday ceremony- The Heavenly invitation. And also there is an
invitation everyday by a prophet; our Prophet's invitation is on Thursday & on Friday Allah

Almighty invites the people of paradise to His Presence. This invitation takes place on Friday.
The most honoured day of akhirah is Jum'a when Allah Almighty invites to Haziratu'l-
Quds/Divine Presence. In dunya also Muslims would respect the day of Juma but they didn't
allow them! They corrupted everything. None of their doings succeed. They had no success
other than fighing each other. They killed, cut, corrupted each other. They destroyed & couldn't
get anywhere. They can't do like this. When you corrupt the way Allah Almighty shows, where
can you reach? To the swamp of shaytan, you fall into the WC of shaytan, nothing else.

Subhan Allah, "Wa Qalilun Min `Ibadiya Ash-Shakuru". Aman Ya Rabbi, shukur Ya Rabbi.
Shukur Ya Rabbi, shukur Ya Rabbi. Asbahna wa asbahal mulku Lillah, wa Alhamdulillah.
Shukur Allah Almighty made us get up for fajr prayer by His Generosity & we got up. He (swt)
granted us to make sajda in fajr prayer. We made sajda for our Lord, Shukur Ya Rabbi. You
granted us to reach this day, reach it in health O Lord. May You let us have the barakah of
today. May we succeed in our every doing. To succeed in anything can only be with Your
acceptance, with Your Barakah, O Lord. This was our manners but we lost it. La hawla wa la
quwwata illa Billahil Aliyyil Azim. Wa min Allah at-tawfiq, this is enough. We have a saying in
Turkish,"only a few words are enough for who understand, & for who don't understand, no
matter how much you speak or do, it is not enough". Have you heard of this? Even much is not
enough for us. Aman Ya Rabbi. Tawba Ya Rabbi, Tawba Ya Rabbi.

We want institutions that will teach us shukur. We don't want Ilahiyat graduates. We don't want
Ilahiyat schools. We want institutions, madrasas that will teach us the adab which makes us near
to Allah Almighty. What college? Ask! They don't ask either. Allah Almighty says "Fas'al Bihi
Khabiraan" (25:59) Ask about the matters from the experts. What about a man who has no
expertise about the subject yet does it with all kinds of empty talk? And Allah knows what they
teach. It is not certain what they can teach. "They will study college". It can't replace the
madrasas. O Lord, may You send us the Master who will show us the way & teach us our
religion, our adab. We are left among bewildered ones & became bewildered.

May You forgive. May You send us Your beautiful servants who will make us have adab. May
we learn & teach O Lord. Those servants of Yours also are trying to do something but they don't
know how. And because they don't know, they are not aware of the situation & they are
struggling to do on their own. No, you can't do on your own. "Fas'al Bihi Khabiraan" Ask the
one who is qualified for that job. Shukur Ya Rabbi, Shukur Ya Rabbi, Shukur Alhamdulillah.
Fatiha.

May the honour & glory of our Prophet (s) become more & more. May the honour of all the
Prophets & awliyas become more & more. May the honour of the believers become more &
more, O Lord. May the institutions that will teach us adab come O Allah, O Rasulullah.
Fatiha.


Haziratul Quds


Marhaba, Marhaba. SM: Marhaba. M: Alhamdulillah. Asbahna wa Asbaha l-Mulku Lillah wa l-
Hamdulillah. Wa la Hawla wa la Quwwata illa Billahi l-`Aliyyi l-`Azim. Asbahna wa Asbaha l-
Mulku Lillah, Asbahna Abidan Lillah. Shukur Allah, Shukur Mawlay. Madad ya Rijal Allah.
Möge Allah uns zu den Shakirin, den Dankbaren, zählen. Subhanallah. Bismillahi r-Rahmani r-
Rahim. "Wa Qalilun Min `Ibadiya sh-Shakuru" (34:13). 'Aber wenige Meiner Diener sind
dankbar', sagt Allah der Allmächtige. Welche Schande für uns. Was für eine große Schande für
die Menschheit, daß sie ihren Herrn Sich beschweren lassen. "Wa Qalilun Min `Ibadiya sh-
Shakuru", sagt Allah der Allmächtige. Er sagt: Sehr wenige Meiner Diener sind dankbar. Tanwin
dient der Betonung - "qalilun". Dieses Tanwin dient der Steigerung, das heißt 'es sind sehr
wenige'. "Qalilun Min `Ibadiya sh-Shakuru". O Herr, was sollen wir tun? Was sollen wir tun?
Wir sollten bereuen.
Die Menschen, was sagen die Menschen dieser Zeit, wenn du ihnen etwas anbietest wie
Bonbons? Sie sagen: Danke, Tesekkür. Das ist die altmodische Weise. Wenn diese neuen Dinge
herauskamen, hörten sie auf 'Tesekkür' zu sagen und sagten 'Merci', um westlich und modern zu
sein. Unsere Leute auch, die Zyprioten, sie sagten: Wir können auch so sein. Die Dorfleute hören
es auch, wenn sie in die Stadt kommen. Sie fragen: Was sagen sie? Ihr solltet jetzt 'Merci' sagen.
Wenn sie nun versuchen, 'Merci' zu sagen, sagen die, die vom Land sind, 'Mersin'? (Myrte) Was
sagt ihr, welche Myrte? Ist es die Zeit der Myrte jetzt? Nun, Shaykh Effendi, sind wir modern
geworden, deshalb sollten wir alles an diese Westler, Europäer anpassen. Wir sollten in allem
wie Europäer sein, deshalb können wir nicht mehr 'Tesekkür' sagen jetzt. Wir sagen 'Mersin',
Myrte. Nun, mit Myrte könnt ihr auch Datteln bekommen. Diese beiden passen sehr gut
zusammen. So bringen sie die Menschen in eine komische Lage. Früher sagten die Dorfleute
'Mersin'. Jetzt gibt es nur noch wenige Leute, die 'Merci' benutzen. Sie sind wieder zum
'Tesekkür' zurückgekehrt.
Weil wenn du sagst 'Merci, mein Sohn', ist kein Leben darin. Das ist ein scheußliches Wort.
Wenn du sagst 'Tesekkür', Dank, Shukur hat Majestät, hat Schönheit. Shukur, Shukur Allah dem
Allmächtigen. Gibt es jemanden, der sagt 'Merci, o Herr'? Was für eine Art zu reden ist das? Die
Leute sagen 'Shukur ya Rabbi'. Warum sollten wir nicht 'Shukur' sagen? Es gab Leute, die
behaupteten: Wir sollten 'Merci Allah' sagen, statt 'Shukur Allah'. Trunken mit Modernismus und
Reformen, wußten diese Leute nicht, was sie sagten oder taten. Das heißt, sie führten unsere
Leute, unsere Gesellschaft auf den Holzweg. Sie sehen weder wie Muslime aus, noch wie
Ungläubige. Es gibt ein Wort, das unsere Zyprioten dafür benutzen. Es meint, daß wir wie eine
Kreatur geworden sind, der nicht klar ist, was sie ist. Wir haben uns das selbst angetan. Sie
ließen uns unsere islamische Identität verlieren. Sie wollten uns eine andere Identität geben und
diese Identität durchreichen. Sie ging nicht durch und blieb so. Deshalb, 'Tesekkür' - Danke, ist
eine Höflichkeit. Es ist eine Höflichkeit. Es hat Schönheit. Jetzt gibt es viele Leute, die
'Tesekkür' sagen. Und es gibt auch welche, die 'Merci' sagen. Vorher hatten sie ein anderes Wort
erfunden, um es zu ersetzen. Sie konnten dieses Wort nicht benutzen. Sie konnten dieses Wort
nicht benutzen, also verschwand es. Sie hatten ein merkwürdiges Wort, in der neuen
Sprachtheorie, statt 'Tesekkür' sagte einer von ihnen 'Es gibt ein anderes .... Wort'. Und als sie
widersprachen, sagten sie: Haltet den Mund! Was wißt ihr schon? Das ist neues Türkisch. Ist das
so? Was für ein Türkisch ist das? Es ist das neue Türkisch. Ihr werdet euch dran gewöhnen. Sagt
keine verrückten Sachen. Sagt die ganze Sache. Okay denn. Tesekkür.. Wenn ihr es vergeßt,
könnt ihr euch erinnern durch ... Wort. Ihr wißt es sofort. Allah..
Sie hielten die Menschen zum Narren, von zweifelhaftem Ruf. Die ganze Falle ist, 'Tesekkür' in
Vergessenheit zu bringen. Sie hatten ein neues Wort, aber ich kann mich nicht daran erinnern.
Sie hatten ein befremdliches Wort, das sie statt 'Tesekkür' benutzten. Woher kam das, Shaykh
Effendi? Das ist eine Reform. Was für eine Art von Reform? Ein Jude kam und sagte: Nun, alles
andere wird erneuert, wir sollten unsere Sprache auch erneuern. Er sagte: Ich lehre euch den
Ursprung euerer Sprache. Was ist es? Was wird der Name sein? Wie werden wir es nennen? Die
Sonnensprachentheorie. Habt ihr das gehört? So merkwürdige Dinge.. Die Menschen waren
verwirrt. Sie wußten nicht, was zu tun oder was zu sagen. Seht euch die Eleganz davon an,
'Tesekkür' zu sagen. Zum Glück gibt es niemanden mehr, der 'Merci' sagt jetzt. Sie sagen
'Tesekkür'. Und in 'Tesekkür' ist Lebendigkeit. Diese Leute sind erstaunlich. Sie sagen 'Tesekkür'
zueinander, aber sie schämen sich, "Shukur ya Rabbi" zu Allah dem Allmächtigen zu sagen. Sie
sagen: Was bedeutet das? Warum benutzt ihr dieses Wort? Sind wir jetzt in einer Moschee, daß
ihr uns "Shukur ya Rabbi" sagen laßt? Sagt 'Tesekkür' stattdessen. Die Ignoranz erreichte so eine
Stufe. Jedoch Allah der Allmächtige will Shukur von Seinem Diener. 'Ya Rabbi Shukur für die
Segnungen, die Du gewährst, für die Wohltaten, die Du gewährst, vielen Dank.' Sagt das, sagt es
wenigstens einmal in 24 Stunden. Sagt: Ya Rabbi, vielen Dank für die Segnungen, die Du
gewährst.
Unser höchst verherrlichter Herr, Allah der Allmächtige klagt: "Wa Qalilun Min `Ibadiya sh-
Shakuru". Er sagt: Sehr wenige Meiner Diener sind dankbar. Schande auf uns. Schande auf uns,
daß der Allmächtige Herr sich über uns beklagt. Er sagt: Sehr wenige Meiner Diener sind
dankbar. Schande auf uns! Nur Shukur, Ich erschuf sie, gewährte ihnen alle Arten von
Segnungen, und sie beten nicht einmal 2 Rakats Shukur und danken mir mit einem Wort,
Shukur. Es klingt schön für Mich. Wenn sie 2 Rakats Shukur beteten, würde Ich alle
Schwierigkeiten von ihnen nehmen. "Wa Qalilun Min `Ibadiya sh-Shakuru". Ya Rabbi. Sehr
wenige Meiner Diener sind dankbar, sagt der Höchst Verherrlichter Herr. O Herr, mögen wir
Madrasen haben, um uns den Weg des Adab zu lehren. O Shaykh Effendi, von was für einer
Madrasa sprichst du? In welcher Zeit leben wir jetzt? Was ist eine Madrasa? Nenn es 'College'.
Wirklich? Sie sagen, es sollte 'College' sein. Gehört 'College' zu uns? Möge euer College über
euch zusammenstürzen! Was für ein College? Warum sagt ihr nicht 'Maktab', 'Madrasa'..?
Maktab ist die Einrichtung, wo Schreiben gelehrt wird. Madrasa bedeutet: der Maktab, wo sie
Kurse geben. Alles ist erstaunlich geworden. Sie wetteifern in allem miteinander, um es mehr zu
verderben.
'Umm Hiram Sultan Theologie College'. Allah Allah.. Woher kommt dieses 'Theologie' -
"Ilahiyat"? Es ist kein Wort wie "Ilahiyat" in islamischen Büchern erwähnt. Dieses Wort ist nicht
unseres, es ist erfunden. College, nicht jeder kennt das Wort 'College'. Sie kennen 'Maktab',
'Madrasa'. Ihr habt 'Maktab' und 'Madrasa' entfernt und nennt es 'Ilahiyat/Theologie College'
Erstaunlich. Sie wollen uns von unserer wahren Identität trennen, koste es, was es wolle. Sie
geben euch die Möglichkeit, sagt wenigstens das. Warum sagt ihr nicht 'Madrasa des Islam', nur
'Ilahiyat', welche Ilahiyat? Einer von ihnen sagte: Ich habe Ilahiyat studiert. Ich sagte: Sing ein
Ilahi. Er sagte: Ich kenne keins. Ich fragte: Wie hast du deinen Abschluß gemacht von Ilahiyat?
Sing wenigstens ein Ilahi, eine Qasida. Ich sagte: Okay, ich singe eine für dich. Ich singe eine
Qasida. Sagen wir Deinen Namen zuerst, o Allah, Deinen Reinen Namen, wer immer ihn sagt, ist
gereinigt, der Anfang von Mawlid ash-Sharif. Das ist angemessen für uns. Welche Ilahiyat?
Wenn es Ilahiyat sein muß, dann wollen wir Ilahi, Qasidas, singen. Was könnt ihr dort lehren, in
Ilahiyat? Sagt wenigsten 'Madrasa von', 'Institut für Islamwissenschaften'. Warum sagt ihr
College? College gibt es in UK, nicht in unserem Land.
Aber die Menschen fielen in einen so verwirrten Zustand, daß sie nicht das Ende und nicht den
Anfang der Dinge kennen. Allah der Allmächtige sagt, wie anklagend, es gibt keine Station, in
der Allah der Allmächtige klagt, aber das ist die Bedeutung. "Wa Qalilun Min `Ibadiya sh-
Shakuru". Sehr wenige Meiner Diener sind dankbar. Wenn sie dankbar wären, sagt Allah der
Allmächtige: "La'in Shakartum La'azidannakum wa La'in Kafartum 'Inna `Adhabi Lashadidun"
(14:7). Ist es so? Wenn ihr Dank sagt, gebe Ich euch mehr. Wenn nicht, werde Ich euch drücken,
bestrafen. Hier die ganze Welt, laßt die ganze Welt beiseite, es ist eine Schande für die
Islamische Welt. Es ist eine Schande für die Muslimwelt. Wir machten aus dem Freitag einen
Arbeitstag. Mit welcher Autorität? Wir schafften den meist geehrten Tag ab und behielten den
Tag der Christen als unseren Feiertag. Sonntag, heute. Ist es Sonntag heute? Sonntag, Pazar.
Okay, Pazar, wir haben auchen einen Tier Basar. Dieser Tag ist ein guter Tag, oder? An diesem
Tag, jeder Tag ist ein Feiertag, der Tag des Tier Basars. Was für eine Welt! Tierbasar. Sind wir
Tiere, daß wir einen Pazar haben? Es gibt auch Tierbasare. Wer immer ein Tier kaufen will, geht
auf den Tierbasar. Sie machten uns auch zu Tieren, indem sie Sonntag zum Feiertag machten.
Sind wir Tiere, daß wir den Sonntag, Pazar, einhalten? Werden wir am Sonntag zum Basar
gehen?
Jumu'a ist der geehrte Tag in Allahs des Allmächtigen Gegenwart. Es ist der geehrteste Tag in
der Dunya und auch in der Akhirah, die Einladung Allahs des Allmächtigen an die Gläubigen
wird am Freitag ergehen. Es gibt eine Einladung am Freitag, und sie machen die
Freitagszeremonie, die Himmlische Einladung. Und es gibt eine Einladung jeden Tag durch
einen Propheten. Die Einladung unseres Propheten (saws) ist am Donnerstag, und am Freitag
lädt Allah der Allmächtige die Leute des Paradieses in Seine Gegenwart. Diese Einladung findet
am Freitag statt. Der meistgeehrte Tag der Akhirah ist Jumu`a, wenn Allah der Allmächtige zur
Haziratu l-Quds, der Göttlichen Gegenwart einlädt. In der Dunya respektierten auch die Muslime
den Tag des Jumu`a, aber sie erlaubten es ihnen nicht! Sie verdarben alles. Keine ihrer Taten hat
Erfolg. Sie hatten nur Erfolg im Kampf gegeneinander. Sie töteten, schnitten, verdarben
einander. Sie zerstörten und konnten nirgendwohin gelangen. Sie können es nicht so machen.
Wenn du den Weg verdirbst, den Allah der Allmächtige zeigt, wohin kannst du gelangen? In den
Sumpf Shaytans. Ihr fallt ins WC Shaytans, nichts anderes. Subhan Allah, "Wa Qalilun Min
`Ibadiya sh-Shakuru". Aman ya Rabbi, Shukur ya Rabbi. Shukur ya Rabbi, Shukur ya Rabbi.
Asbahna wa Asbaha l-Mulku Lillah wa Alhamdulillah.
Shukur, daß Allah der Allmächtige uns zum Fajr Gebet aufstehen läßt durch Seine
Großzügigkeit, und wir stehen auf. Er (swt) gewährte uns, Sajda zu machen im Fajr Gebet. Wir
machten Sajda für unseren Herrn. Shukur ya Rabbi. Du gewährtest uns, diesen Tag zu erreichen,
ihn gesund zu erreichen, o Herr. Mögest Du uns die Barakah von heute geben. Mögen wir in
jeder unserer Taten erfolgreich sein. Mit irgendetwas Erfolg zu haben, kann nur mit Deiner
Anerkennung, mit Deiner Barakah geschehen, o Herr. Das waren unsere Sitten, aber wir haben
sie verloren. La Hawla wa la Quwwata illa Billahi l-`Aliyyi l-`Azim. Wa min Allaha t-Tawfiq.
Das ist genug. Wir haben einen Spruch im Türkischen: Nur ein paar Wort sind genug für den,
der versteht, und für den, der nicht versteht, egal, wieviel du sprichst oder tust, es ist nicht genug.
Hast du das gehört? Auch viel ist nicht genug für uns. Aman ya Rabbi. Tawba ya Rabbi. Tawba
ya Rabbi.
Wir wollen Einrichtungen, die uns Shukur lehren. Wir wollen keine Ilahiyat Absolventen. Wir
wollen keine Ilahiyat Schulen. Wir wollen Einrichtungen, Madrasen, die uns Adab lehren, der
uns Allah dem Allmächtigen nahe bringt. Was für ein College? Fragt! Sie fragen auch nicht.
Allah der Allmächtige sagt: "Fas'al Bihi Khabiran" (25:59). Befragt die Experten zu den Dingen.
Was ist mit einem Mann, der keine Kenntnis über ein Fach hat, doch darüber spricht mit allerlei
leerem Gerede? Und Allah weiß, was sie lehren. Es ist nicht gewiß, was sie lehren können. 'Sie
studieren am College.' Es kann die Madrasen nicht ersetzen. O Herr, mögest Du uns den Meister
senden, der uns den Weg zeigt und uns unsere Religion, unseren Adab lehrt. Wir sind
zurückgelassen unter Verwirrten und sind auch verwirrt worden. Mögest Du vergeben. Mögest
Du uns Deinen schönen Diener senden, der uns Adab erwerben läßt. Mögen wir lernen und
lehren, o Herr. Diese Deine Diener versuchen auch, etwas zu tun, aber sie wissen nicht, wie.
Und weil sie es nicht wissen, sind sie sich der Lage nicht gewahr und mühen sich allein. Nein,
ihr könnt es nicht allein machen. "Fas'al Bihi Khabiran". Fragt den, der für diese Aufgabe
qualifiziert ist. Shukur ya Rabbi, Shukur ya Rabbi, Shukur Alhamdulillah. Fatiha. Mögen Ehre
und Ruhm unseres Propheten (saws) mehr und mehr werden. Möge die Ehre aller Propheten und
Awliya mehr und mehr werden. Möge die Ehre der Gläubigen mehr und mehr werden, o Herr.
Mögen die Einrichtungen, die uns Adab lehren, kommen, o Allah, o Rasulullah. Fatiha.

Lefke, 06.01.2013


WebSaltanatOrg
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki