Maulana Sheikh NazimIt Is He(swt) Who Named You Muslim.(22:78)


Assalamu Alaikum, oh the lovers of Shah Mardan. Let's listen. Let's take advice from Shah
Mardan. Let's say Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Kullu amrin lam yabda'a bi Bismillahi r-
Rahmani r-Rahim fa huwa abtar. Anything without Basmala is infertile. Infertile is someone,
who can't have children. Infertile means there's no result. He planted a tree, but there is no fruit.
Infertile. Someone, who can't have a child is called infertile. For this reason Shah Mardan's
definition is; "Kullu amrin lam yabda'a bi Bismillah, fa huwa abtar" This is the Prophet's word,
the word of heavens.

Who is the Prophet? A prophet is someone, who receives news from Heavens. Someone, who
doesn't receive news from heavens can't be a prophet. News of the Heavens comes to the Prophet
with whom? From whom? News of Heavens, comes from Him - The Absolute Owner of the
dominions and the angelic regions - Allah(jj). Comes from Him. Comes from Him? Comes
with who? With the glorious heavenly Angel, Jibrail(as). They call him Jibril-i Amin. It comes
with him. Jibril (as) descends for Prophets. If Jibril(as) doesn't descend, those people are not
prophets. Allahu Dhul Jalal, Absolute Owner of the universe, dominions, angelic realms sends
His servants, to whomever He wishes, to teach them the ways, the roads.

Welcome Shah Mardan, listen O lovers of Shah Mardan. Masha'Allah. Shah Mardan. How
nice! We ask for your help. We shall listen to you. Listen to what you shall grant. Go ahead.
Let's say Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. May it open. The key of heavens and earth is,
Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. There is no Prophet without Basmala. 'Innahu Min Sulaymana
Wa Innahu Bismillahi r-Rahmani r-Rahim" (27:30) Hay hay, hay hay. Shah Mardan, go ahead.
Can a Prophet be without Basmala? Never. Innahu min Sulaymana, glorious Prophet ruling the
world, great Prophet, sultan Prophet, may his reputation be high. Sulaiman (as). Even if
someone is named after him, there's virtue for him. Sulaiman(as).Ya. He is Sulaiman but, Innahu
min Sulaymana wa Innahu Bismillahi r-Rahmani r-Rahim.

Take care O lovers of Shah Mardan! Don't listen to anyone without basmala. He is useless,
straw, compost, excreta, mexcreta. Don't do business with someone without basmala. You'll also
be zero. Without basmala human beings are zero. So, don't do anything with a man not saying
basmala. If you meet him, make him say Basmala. Make him say so that the assembly can be
fruitful. So, Shah Mardan's order, start with Basmala. Those, who forget Allah, they are useless
and powerless. Who are they? Those, without basmala, they say human beings come from
monkeys. People without basmala, are all monkeys. You like it? You evolved from monkeys.
Monkeys don't say basmala. If monkeys don't say basmala, all those who don't say basmala as
priest Darwin said, sir, they are monkeys.

Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Who gives us honor, power, light, belief? Who writes the reality
of Islam in our hearts? Janabul Haqq. What he ordered the Qalam-i Ala to write was Bismillahi
r-Rahmani r-Rahim. It wrote for 700 years. Qalam-i ala, on the lawh-i mahfuz. Bismillahi r-
Rahmani r-Rahim. Allahu Akbar. Go ahead Shah Mardan. Let me ask, let us ask those who say
we are Shia, Alawi - Which action do you start with basmala? Say, when you kill people, do you
say Bismillahi r-Rahmani r-Rahim? Or do you say the name of a devil? The order of the devil,
the soldier of the devil. A believer says Basmala Sharif and walks toward the Name of Allah.
Those, saying basmala, they don't oppress. Those, without basmala, they are all oppressors.

Ey Arhundlar (Mullahs), do you teach the Iranians so they act with basmala? Do the soldiers
come from Iran to Sham by saying basmala? Do they come to Sham to kill people - with
basmala? (ironic) Which one of you gave fatwa? Or which one of the 10 imams will not judge
you? Say. It's not easy. Taking a gun in your hand, shoot whoever comes in your way. Even
the governments give permission to hunters; this region, that region, that region is the hunting
area. People, who don't fear Allah(jj), who aren't ashamed in front of the Prophet - Iranians,
Shia, Alawi, those following them. The governments don't give permission without a license. Did
you take permission from Allah(jj) to kill people; coming from all the way from Iran to Sham to
kill people? Sham is Kinanatullah, secured by Allahu Dhul Jalal, it is a blessed place.

There is an area in Sham Shariff - What is it? - on the way leading to Jabal Qasiyun - Salihiya.
In Salihiya lies the anbiya, awliya. On Jabal Qasiyun there are 700 maqams of prophets. On top
of it is the station of 'Arba'in (the 40). People, who were not taught the old traditions of Sham put
a statue in front of Salihiya. a statue is not permitted in Islam. There are no idols. There is no
idolization of a human being. Kulluna abid. We are all servants of Allah(jj). When they reached
Salihiya, which is the border of Jabal Qasiyun, the people of Sham used to take off their shoes
and climb up like that. You are bombing Sham Shariff. Noble Sham, its name means that. Even
the non believers didn't bomb Sham. Bashar is bombing. What right, what permission does he
have to bomb Sham? What does he want from the people of Sham? He shall never find what he
looks for. When their heads fall off, the devil is going to play football with their heads. Oh
Iranians, beware. Rajab Shahrullah is coming. Many people's heads will be cut.

Don't take any action without Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. If you are a man, say basmala,
and kill a human being? (ironic) Their places are in Asfali Safilin. The worst place in hell, they'll
go, where the most wild torment is. Arhund, the teachers of Persians, their beards reach their
stomachs, they have turban on their heads. Which one gives fatwa? To kill a muslim, who says
La Ilaha Ill'Allah . They should say, cut muslims with basmala. The lovers of the Prophet, let
them say. 12.000 sahaba-i qiram entered Sham. Sham Sharif is a great maqam, with 12.000
sahaba’s maqams. You, those not fearing Allah (jj), how can you bomb? How can you burn,
destroy the mosques? Nonbelievers didn't destroy. You are worse than nonbelievers. You won't
be left without punishment. Force is coming now. Rajabu Shahrullah is coming. You'll see.
You'll see they will make your feathers fly.

Idols can't be accepted in Sham. You can't put statues in Sham. On the contrary, they put the
cross in Sham, in the center of Sham. They don't have the right. Sham is honored. They can't
put a cross. They made a statue. They put a sculpture on it. You found opportunity, you did
whatever you like. But, all of you are going into a trap because your actions are not with
Basmala. You are without Basmala. Who forgets Basmala forgets Allah (JJ). Who forgets
Allah(jj), is not a Muslim. Beware. Who forgets Allah(jj)? Who forgets Bismillah forgets Allah (jj).
Go ahead Shah Mardan, tell Alawis, tell Shia. Who forgets Allah(jj), is he a Muslim? Never he
says. Shah Mardan, Owner of the arenas, Amir Al Mu'minin, Ali ibn Abi Talib (as). The world
is shaking. 12.000 sahabas in Sham Shariff, 12.000 sahabas who saw our Master's (sas) holy face.
Who entered there, who lies there on Jabal Qasiyun? Inside Mount Qasiyun cemeteries, tombs,
maqams, unknown stations of 700 prophets on Mount Qasiyun. You shoot from Mount
Qasiyun? What kind of Muslim are you? You think you won't be punished? Even an ant, created
by Janabul Haqq, if you kill an ant without a reason, that ant complains - oh Lord, when I was
mentioning You, this son of Adam stepped on me, crushed me. The ant complains to its Lord.

You destroy, burn... son of Adam, the stations of the Sahabas, then you mingle with the people.
Why do they fight? What does Bashar want? Why does Bashar kill? Is he the one giving life so
he can kill people? He is going to be judged, judged. Let's say Bismillahi r-Rahmani r-Rahim.
Run away from those without Basmala. They are useless. Human, is one kind of creature in this
world. There are humans and devils. There are ones with human attributes. There are ones with
devil attributes. Do you wear the human attributes or the devil's attributes? Do Iranians wear
human attributes? They are coming like waves, killing people, children. The adults are fighting.
But weak children - you are crushing, burning. You Bashar, is it honorable? If they burned your
children would you like it? It's coming closer. The revenge of heaven is approaching. Rajab is
coming. Rajab Shahrullah is coming. Coming with majesty. Beware.

Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Go ahead Shah Mardan, Owner of the Arenas. Talip Rida r-
Rahman Oh Shah Mardan. Draw your Dhul Fiqar. Your Dhul Fiqar, with one hit... reaches
from east to west. With one hit, he won't leave one head on the shoulders of oppressors & non
believers. Among all other orders of Islam, the first one is Allahu Dhul Jalal's "Oh My servants.
I forbid Myself oppression. Don't oppress, don't be oppressors." He says. How can these people
survive amidst so much oppression? Who laughs at us? Those who worship the cross. Those who
worship the cross, they are playing with us. Their vengeance is endless. They don't want Islam.
Islam is the religion of Truth.

Stand up oh Muslims, oh kings. You don't need planes or bombs. The Prophet of the End Of
Times didn't conquer with guns but with the sword. No guns have the secret of the sword. That's
why all our Pashas had swords in their hands. The sword was with the Ottomans. Wake up.
Ottomans defended Islam for 1000 years. These saloniki converts came and destroyed the great
Sultanate. The Arabs, I say Arabs because Muslim is something else. Being an Arab is different.
"Nationalism is under my feet" said the Prophet (sas). We are the Nation of Muhammad "Huwa
Samakumu l-Muslimun" - Allah Dhul Jalal called us Muslims.

Beware. Oh Shah Mardan, go ahead, hit, cut, cut the necks of oppressors. Do whatever you do.
The angels are coming closer like this. There are necks to be cut. Az-zulmu la yadum.
Oppression can't continue. In Dama Dammar. If it continues, oppression devastates everything.
Allahu Dhul Jalal, temehhel (just you wait) oh oppressor. Wait. I'll take revenge from you on
behalf of the oppressed. Beware those who come from Iran and don't keep respect for Sham.
For the sake of the Prophet(sas) those without respect or belief, the field is not yours now. He is
going to show who is the owner of the field. Rajab is coming. It is Shahrullah, Allah's month. Wa
la yarda bikumul kufr. Janabul Haqq doesn't accept disbelief. Disbelief is the biggest oppression.
I'm going to destroy says Shah Mardan. I'm in the arena, he says. When the time comes, I will
draw the sword. Each time I strike, 70 heads will fall. "I'm like a hurricane", he says, "not like a
wind." "Like a strong hurricane. When I walk towards the oppressors, countless heads will fall."

Go ahead Shah Mardan. If Alawis, Iranians, Shia say that Shah Mardan didn't say these words.
Shah Mardan told the truth and drew his sword in the way of Haqq. He struck his sword in
Khaybar Castle, with full strength. He hit the leader of the Jews there. With one stroke he cut off
his head, and with the tip of his sword he hit the ground. Water sprang out of the earth. It is a
sign that the sword of Islam brings life to people, saves people from slavery to the devil. I drank
from that water, Alhamdulillah. I entered Khaybar Castle. I also prayed with that water.
Sahibul Dawran, Shah Mardan, where he stuck his sword, water is still running there. Oh Jews
go visit. Why don't you go? Go, visit. See the miracle in Islam.

See the love of Islam's soldiers. This name no longer exists. Each nation shouldn't call itselfby a
different name From now on, the soldiers of the Muslims are Asakir-i Mansure-i Muhammediye.
This name was given 3 nights ago. Asakir-i Mansure-i Muhammediye. Don't say a different
name. Asakir-i Mansure-i Muhammediye. Other names are rubbish. It is not accepted. We
accept the name of Shah Mardan's Asakir-i Mansure-i Muhammediye. It was the name of the
Ottomans. Asakir-i Mansure-i Muhammediye. They drew the sword for the honor of Hz.
Muhammad(sas) for 700 years. 700 years. And to destroy it, who did they use who did the
unbelievers use? They used the saloniki apostates. The saloniki apostates. But they found their
punishment, they will. Those, who don't teach history, who don't teach the truth, Turkish,
Kurdish, Arab, whoever may their lives be short, may they not reach Eid.

Tell about Islam, tell about the greatness of Islam. Hay hay. An orphan came. An orphan boy.
Today, all over the world, 5 times a day, 3 billion Muslims say: Ashhadu an la ilaha illaLlah wa
ashhadu anna Muhammadar RasuluLlah Do they say shahadah because they give them money?
Or are you not among the 3 billion? If you are among them, pull yourselves together. The
angels will play with your heads like playing ball. The angels will hit. This is a secret. Allahu
Allah. Allahu Allah Allahu Rabbi Allahu Allah Allahu Hasbi Allahu Allah Allahu Rabbi Allahu
Allah Allahu Hasbi. Say Allahu Allah. The non-believing world, the whole world against Islam, is
afraid. Why do they fear? Why? They fear Islam will come and their false religion will disappear.
That's why they fear.

Help, we can't help. Those who ask help from them are idiots without belief. Call Shah Mardan.
Draw your sword. Advance towards them. Oh our Lord, it is Rajab Shahrullah. It is the harvest
time for cutting the enemies of Islam. Time for heads to fall. All the world, when we say all the
world, what does the nonbelieving world want? They don't want Islam to stand up. Starting
with Arabs, Iranians, Turkish, Kurdish their problem is - I'm Kurdish, I'm Turkish, I'm Arab,
I'm from Yemen, I'm Pakistani. No. Religion is the religion of Allah. We are Muslims.

What's the name of our soldiers? Asakir-i Mansure-i Muhammediye. This is the soldier of the
Ottomans. The Ottomans will come even if those who don't want them burst, explode. They'll
explode from their stomachs, but Ottomans will still come. The world fears only the Ottomans,
no one else. I dare you! Here is the arena, the sultan is coming. Tawba Ya Rabbi Tawba
astaghfirullah Tawba Astaghfirullah Tawba Astaghfirullah They shall write us also. I'm this age.
They should also write my name among the Asakir-i Mansure-i Muhammediye. Me too. I also
want to be written. My name should be written, Asakir-i Mansure-i Muhammediye. Oh
Muslims, establish Asakir-i Mansure-i Muhammediye. Show yourselves everywhere. Allah Jalla
Jalaluhu is with you. His Beloved is with you. Shah Mardan is with you. Don't fear or flinch.
Only unbelievers fear from Kafir. We have faith alhamdulillah. Saltanat is Ahli Osman, it's
coming. Those who don't want, will die. Those who want, I'm bringing them, they'll sit in their
stations.

Allahu Allah Allahu Allah Allahu Allah Allahu Allah Allahu Hasbi Allahu Rabbi Allahu Rabbi
Allahu Hasbi Hasbun Allah wa nimal wakil, nimal Mawla wa niman nasir. With Rajab, Islam is
staying like this. With Rajab, it is opened like this, don't fear. Nothing can stand in the way. The
Armies will come. Allahu Allah Allahu Rabbi Allahu Allah Allahu Hasbi Hasbun Allah wa
nimal wakil. We are also from Asakir-i Mensure-i Muhammediye. Your name should be written
like this. Establish your armies.
Fatiha.

Er ist es, Der euch Muslim nannte (22:78)


As-Salamu `alaykum, o Liebende Shah Mardans. Hören wir zu! Nehmen wir Rat an von Shah
Mardan. Sagen wir Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Kullu Amrin lam Yabda'a bi Bismillahi r-
Rahmani r-Rahim fa Huwa Abtar. Alles ohne die Basmala ist unfruchtbar. Unfruchtbar ist jemand,
der keine Kinder haben kann. Unfruchtbar bedeutet, es gibt kein Ergebnis. Er pflanzte
einen Baum, aber es gibt keine Frucht. Unfruchtbar. Jemand, der kein Kind haben kann, wird
unfruchtbar genannt. Aus diesem Grund ist Shah Mardans Definition: "Kullu Amrin lam Yabda'a
bi Bismillah, fa Huwa Abtar." Das sind die Wort des Propheten, die Worte der Himmel. Wer ist
der Prophet? Ein Prophet ist jemand, der Nachrichten von den Himmeln empfängt. Jemand, der
keine Nachrichten von den Himmeln empfängt, kann kein Prophet sein. Nachrichten von den
Himmeln kommen zum Propheten durch wen? Von wem? Nachrichten der Himmel kommen von
Ihm, Dem Absoluten Eigner der Herrschaftsbereiche und der engelhaften Regionen, Allah (jj).
Kommt von Ihm. Kommt von Ihm? Kommt mit wem? Mit dem glorreichen himmlischen Engel
Jibrail (as). Sie nennen ihn Jibril-i Amin. Sie kommt mit ihm. Jibril (as) steigt herab für Propheten.
Wenn Jibril (as) nicht herabsteigt, sind diese Leute keine Propheten. Allahu Dhu l-Jalal, der
Absolute Eigner des Universums, der Bereiche, der engelhaften Bereiche sendet Seine Diener zu
wem immer Er will, um sie die Wege, die Straßen zu lehren.

Willkommen Shah Mardan, hört, o Liebende Shah Mardans. Ma sha' Allah, Shah Mardan, wie
schön! Wir bitten um deine Hilfe. Wir werden dir zuhören, hören, was du uns gewähren wirst.
Mach weiter. Sagen wir Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Möge es sich öffnen. Der Schlüssel der
Himmel und der Erde ist Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Es gibt keinen Propheten ohne die
Basmala. "Innahu min Sulayman wa Innahu Bismillahi r-Rahmani r-Rahim" (27:30). Hay hay,
hay hay. Shah Mardan, geh weiter. Kann ein Prophet ohne Basmala sein? Niemals. "Innahu min
Sulayman", der glorreiche Prophet regiert die Welt, der große Prophet, der Sultan Prophet, möge
sein Ruf hoch sein. Sulayman (as). Selbst wenn jemand nach ihm benannt wird, wirkt das auf
ihn. Sulayman (as). Er ist Sulayman, aber "Innahu min Sulayman wa Innahu Bismillahi r-
Rahmani r-Rahim." Paßt auf, Liebende Shah Mardans! Hört nicht auf jemanden ohne die
Basmala. Er ist nutzlos, Stroh, Kompost, Exkret, Mexkret. Macht keine Geschäfte mit jemandem
ohne Basmala. Ihr werdet auch null. Ohne Basmala sind die Menschen null. Also unternehmt
nichts mit einem Menschen, der nicht die Basmala sagt. Wenn ihr ihn trefft, bringt ihn dazu, die
Basmala zu sagen. Bringt ihn dazu, sie zu sagen, damit die Versammlung fruchtbar sein kann.
Also, Shah Mardans Befehl: Beginnt mit der Basmala. Jene, die Allah (swt) vergessen, sind nutzlos
und ohne Macht. Wer sind sie? Jene ohne die Basmala sagen, die Menschen kommen von
den Affen. Die Menschen ohne Basmala sind alles Affen. Gefällt es euch? Ihr entwickeltet euch
von Affen. Affen sagen nicht Basmala. Wenn Affen keine Basmala sagen, sind alle, die keine
Basmala sagen, wie der Priester Darwin sagte, Sir, Affen. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Wer
gibt uns Ehre, Macht, Licht, Glauben? Wer schreibt die Wirklichkeit des Islam in unsere Herzen?
Janabu l-Haqq. Was Er dem Qalamu `Ala zu schreiben befahl, war Bismillahi r-Rahmani r-
Rahim. Es schrieb 700 Jahre lang. Qalamu `Ala, auf dem Lawhu Mahfuz. Bismillahi r-Rahmani
r-Rahim. Allahu Akbar. Mach weiter, Shah Mardan. Laßt mich fragen, laßt uns die fragen, die
sagen, wir sind Schiiten, Alawiten: Welche Taten beginnt ihr mit der Basmala? Sagt, wenn ihr
Menschen tötet, sagt ihr Bismillahi r-Rahmani r-Rahim? Oder sagt ihr den Namen eines Teufels?
Der Befehl Shaytans, der Soldat Shaytans. Ein Gläubiger sagt die Basmala Sharif und geht auf
den Namen Allahs zu. Jene, die die Basmala sagen, unterdrücken nicht. Jene ohne die Basmala
sind alle Unterdrücker. Ay Arhundlar, Mullahs, lehrt ihr die Iraner, so daß sie mit der Basmala
handeln? Kommen die Soldaten von Iran nach Sham, indem sie die Basmala sagen? Kommen sie
nach Sham, um Menschen zu töten - mit der Basmala? Wer von euch gab Fatwa? Oder welcher
der 10 Imame wird euch nicht richten? Sagt.

Es ist nicht leicht, ein Gewehr in die Hand zu nehmen und jeden, der einem über den Weg läuft,
zu erschießen. Die Regierungen geben auch Jägern Erlaubnis: diese Region, jene Region, diese
Region ist das Jagdgebiet. Menschen, die Allah nicht fürchten, die sich nicht schämen vor dem
Propheten, Iraner, Schiiten, Alawiten, die, die ihnen folgen. Die Regierungen geben keine Erlaubnis
ohne Lizenz. Habt ihr Erlaubnis von Allah (jj) bekommen, Menschen zu töten? Wo ihr
doch den ganzen Weg vom Iran nach Sham kommt, um zu töten. Sham ist Kinanatullah, gesichert
von Allahu Dhu l-Jalal. Es ist ein gesegneter Ort. Es gibt ein Gebiet in Sham Sharif - Was
ist es? - auf dem Weg, der zum Jabal Qasiyun führt - Salihiya. In Salihiya liegen die Anbiya,
Awliya. Auf dem Jabal Qasiyun gibt es 700 Maqams von Propheten. Oben ist die Station der
`Arba`in, der Vierzig. Leute, die die alten Traditionen Shams nicht gelernt hatten, stellten eine
Statue vor Salihiya. Eine Statue ist nicht erlaubt im Islam. Es gibt keine Götzen. Es gibt keine
Vergötzung eines Menschen. Kulluna `Abid. Wir sind alle Diener Allahs (jj). Wenn sie Salihiya
erreichten, das an der Grenze des Jabal Qasiyun ist, pflegten die Menschen von Sham ihre Schuhe
auszuziehen und so hochzugehen. Ihr bombardiert Sham Sharif, das edle Sham. Der Name
bedeutet das. Selbst die Ungläubigen bombardierten Sham nicht. Bashar bombardiert. Welches
Recht, welche Erlaubnis hat er, Sham zu bombardieren? Was will er von den Menschen von
Sham? Er wird nie finden, nach was er sucht. Wenn ihre Köpfe fallen, wird Shaytan Fußball
spielen mit ihren Köpfen.

O Iraner, hütet euch. Rajab Shahrullah kommt. Die Köpfe vieler Menschen werden abgeschlagen
werden. Unternehmt nichts ohne Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Wenn du ein Mann bist, sag die
Basmala und töte einen Menschen? Ihr Ort ist in Asfali Safilin. Der schlimmste Platz in der Hölle.
Sie werden dahin gehen, wo die schlimmste Qual ist. Arhund, der Lehrer der Perser, ihre Bärte
reichen bis zum Bauch, sie haben Turbane auf dem Kopf. Welcher gibt Fatwa, einen Muslim
zu töten, der sagt La ilaha illa Allah? Sie sollten sagen, schneidet Muslime mit der Basmala. Die
Liebenden des Propheten, laßt sie sagen. 12.000 Sahaba Qiram betraten Sham. Sham Sharif ist
ein großer Maqam mit 12.000 Sahaba Maqams. Ihr, jene, die Allah nicht fürchten, wie könnt ihr
bomben? Wie könnt ihr die Moscheen verbrennen, zerstören? Ungläubige zerstörten nicht. Ihr
seid schlimmer als Ungläubige. Ihr werdet nicht ohne Strafe gelassen werden. Gewalt kommt
jetzt. Rajabu Shahrullah kommt. Ihr werdet es sehen. Ihr werdet sehen, sie lassen euere Federn
fliegen. Götzen können nicht anerkannt werden in Sham. Ihr könnt keine Statuen aufstellen in
Sham. Im Gegenteil, sie hängten das Kreuz auf in Sham, im Zentrum von Sham. Sie haben kein
Recht. Sham ist geehrt. Sie können kein Kreuz aufhängen. Sie machten eine Statue. Sie stellten
eine Skulptur auf. Ihr fandet eine Gelegenheit und tatet, was ihr wolltet. Aber ihr geht alle in eine
Falle, weil euere Taten ohne die Basmala sind. Ihr seid ohne Basmala. Wer die Basmala vergißt,
vergißt Allah (jj). Wer Allah (jj) vergißt, ist kein Muslim. Hütet euch. Wer vergißt Allah (jj)?
Wer das Bismillah vergißt, vergißt Allah (jj).

Mach weiter, Shah Mardan. Sag es den Alawiten, sag es den Schiiten. Wer Allah (jj) vergißt, ist
er Muslim? Niemals, sagt er. Shah Mardan, Eigner der Kampfplätze, Amiru l-Mu'minin, Ali ibn
Abi Talib (as). Die Welt wackelt. 12.000 Sahabas in Sham Sharif. 12.000 Sahabas, die das heilige
Gesicht unseres Meisters (saws) sahen. Wer ging dort ein, wer liegt dort auf dem Jabal
Qasiyun? Im Berg Qasiyun sind Friedhöfe, Gräber, Maqams, unbekannte Stätten von 700 Propheten,
auf dem Berg Qasiyun. Ihr schießt vom Berg Qasiyun? Was für Muslime seid ihr? Ihr
glaubt, ihr werdet nicht bestraft? Selbst eine Ameise, geschaffen von Janabu l-Haqq, wenn ihr
eine Ameise tötet ohne Grund, und diese Ameise beklagt sich: O Herr, als ich Deiner gedachte,
trat dieser Sohn Adams auf mich und zerquetschte mich. Die Ameise beklagt sich bei ihrem
Herrn. Ihr zerstört, brennt nieder, Sohn Adams, die Stätten der Sahabas, dann mischt ihr euch mit
den Leuten. Warum kämpfen sie? Was will Bashar? Warum tötet Bashar? Ist er der, der Leben
gibt, so daß er die Menschen töten kann? Er wird gerichtet werden, gerichtet.

Sagen wir Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Lauf weg vor denen ohne die Basmala. Sie sind nutzlos.
Der Mensch ist eine Art Geschöpf in dieser Welt. Es gibt Menschen und Shaytane. Es gibt
solche mit Menscheneigenschaften. Es gibt solche mit Shaytaneigenschaften. Trägst du die
Menschen- oder die Shaytaneigenschaften? Tragen die Iraner Menscheneigenschaften? Sie
kommen wie Wellen und töten Menschen, Kinder. Die Erwachsenen kämpfen. Aber die schwachen
Kinder.. Ihr zermalmt, verbrennt. Du, Bashar, ist das ehrenhaft? Wenn sie deine Kinder
verbrennten, würde es dir gefallen? Es kommt näher, die Rache der Himmel kommt näher. Rajab
kommt. Rajab Shahrullah kommt, kommt mit Majestät. Hütet euch. Bismillahi r-Rahmani r-
Rahim. Mach weiter, Shah Mardan, Eigner der Kampfstätten, Talib Rida r-Rahman, o Shah
Mardan. Zieh dein Dhu l-Fiqar. Dein Dhu l-Fiqar, mit einem Schlag reicht es von Ost nach West.
Mit einem Schlag wird er nicht einen Kopf auf den Schultern der Unterdrücker und Ungläubigen
lassen. Von allen Befehlen des Islam ist der erste Allah Dhu l-Jalals: O Meine Diener, Ich habe
Mir Selbst Unterdrückung verboten. Unterdrückt nicht, seid keine Unterdrücker, sagt Er. Wie
können diese Menschen überleben inmitten solcher Unterdrückung? Wer lacht uns aus? Jene, die
das Kreuz verehren. Jene, die das Kreuz verehren, spielen mit uns. Ihre Rache ist unendlich. Sie
wollen den Islam nicht. Islam ist die Religion der Wahrheit.

Steht auf, o Muslime, o Könige. Ihr braucht keine Flugzeuge oder Bomben. Der Prophet des
Zeitenendes eroberte nicht mit Gewehren, sondern mit dem Schwert. Kein Gewehr hat das Geheimnis
des Schwertes. Deshalb hatten all unsere Paschas Schwerter in der Hand. Das Schwert
war mit den Osmanen. Wacht auf! Die Osmanen verteidigten den Islam 1000 Jahre lang. Diese
Saloniki Konvertiten kamen und zerstörten das große Sultanat. Die Araber, ich sage Araber, weil
Muslime etwas anderes sind.. Araber zu sein, ist etwas anderes. Nationalismus ist unter meinen
Füßen, sagte der Prophet (saws). Wir sind die Nation Muhammads. "Huwa Samakumu l-
Muslimun". Allah Dhu l-Jalal nennt uns Muslime. Hütet euch. O Shah Mardan, mach weiter,
schlage zu, schneide, schlage die Nacken der Unterdrücker. Tu, was immer du tust. Die Engel
kommen näher. Es gibt Hälse zu durchtrennen. Adh-Dhulmu la Yadum. Die Unterdrückung kann
nicht andauern. In Dama Dammar. Wenn sie andauerte, würde die Unterdrückung alles verwüsten.
Allahu Dhu l-Jalal: Warte nur, Unterdrücker! Warte. Ich werde Rache nehmen an euch im
Namen der Unterdrückten. Hütet euch, die aus dem Iran kommen und keinen Respekt wahren für
Sham. Um des Propheten (saws) willen, die ohne Respekt oder Glauben, das Feld ist jetzt nicht
mehr euer. Er wird zeigen, wer der Eigner des Feldes ist. Rajab kommt. Es ist Shahrullah, Allahs
Monat.

Wa la Yarda bi Kumu l-Kufr. Janabu l-Haqq erkennt Unglauben nicht an. Unglauben ist die
größte Unterdrückung. Ich werde nicht zerstören, sagt Shah Mardan. Ich bin in der Arena, sagt
er. Wenn die Zeit kommt, werde ich das Schwert ziehen. Jedes Mal, wenn ich zuschlage, fallen
70 Köpfe. Ich bin wie ein Hurrikan, sagt er. Nicht wie ein Wind. Wie ein starker Hurrikan. Wenn
ich gegen die Unterdrücker gehe, werden unzählige Köpfe fallen. Mach weiter, Shah Mardan.
Wenn Alawiten, Iraner, Schiiten sagen, daß Shah Mardan diese Worte nicht sagte, Shah Mardan
sagte die Wahrheit und zog sein Schwert auf dem Weg von Haqq. Er schlug mit seinem Schwert
in der Festung von Khaybar mit voller Wucht. Er schlug den Führer der Juden dort. Mit einem
Hieb schlug er ihm den Kopf ab und mit der Spitze seines Schwertes schlug er auf den Boden.
Wasser sprang hervor aus der Erde. Es ist ein Zeichen, daß das Schwert des Islam die Menschen
zum Leben bringt, die Menschen von der Sklaverei Shaytans errettet. Ich trank von dem Wasser,
Alhamdulillah. Ich betrat die Festung von Khaybar. Ich betete auch mit diesem Wasser. Sahibu
d-Dawran, Shah Mardan, wo er sein Schwert hinsteckte, dort läuft immer noch Wasser. O Juden,
geht und besucht den Ort. Warum geht ihr nicht? Geht, besucht. Seht das Wunder im Islam.
Seht die Liebe der Soldaten des Islam. Dieser Name existiert nicht mehr. Die Nationen sollten
sich nicht jede bei einem Namen nennen. Von jetzt ab sind die Soldaten der Muslime Asakir
Mansura Muhammadiyya. Dieser Name wurde vor drei Nächten gegeben. Asakir Mansura Muhammadiya.
Sagt keinen anderen Namen. Asakir Mansura Muhammadiyya. Andere Namen sind
Unsinn. Sie werden nicht angenommen. Wir nehmen den Namen Shah Mardans an: Asakir Mansura
Muhammadiyya. Es war der Name der Osmanen. Asakir Mansura Muhammadiyya. Sie zogen
das Schwert zu Ehren Hz Muhammads (saws) 700 Jahre lang, 700 Jahre. Und um es zu zerstören,
wen benutzten sie, wen benutzten die Ungläubigen? Sie benutzten die Saloniki Apostaten.
Die Saloniki Apostaten. Aber sie fanden ihr Strafe, sie werden. Jene, die nicht Geschichte
unterrichten, die nicht die Wahrheit lehren, Türken, Kurden, Araber, wer auch immer, möge ihr
Leben kurz sein, mögen sie das `Id nicht erreichen.

Sprecht über den Islam. Sprecht über die Größe des Islam. Hay hay. Ein Waise kam, ein Waisenjunge.
Heute sagen in der ganzen Welt 5x am Tag 3 Billionen Muslime: Ashhadu an la ilaha illa
Allah wa ashhadu anna Muhammada r-Rasulullah. Sagen sie die Shahada, weil man ihnen Geld
gibt? Oder seid ihr nicht unter den drei Billionen? Wenn ihr dazu gehört, reißt euch zusammen.
Die Engel werden mit eueren Köpfen spielen wie mit einem Ball. Die Engel werden stoßen. Das
ist ein Geheimnis. Allahu Allah. Allahu Allah, Allahu Rabbi, Allahu Allah, Allahu Hasbi. Allahu
Allah, Allahu Rabbi, Allahu Allah, Allahu Hasbi. Sagt Allahu Allah. Die ungläubige Welt, die
ganze Welt gegen den Islam fürchtet sich. Warum fürchten sie sich? Warum? Sie fürchten, daß
der Islam kommt und ihre falsche Religion verschwindet. Deshalb fürchten sie sich. Helfen, wir
können nicht helfen. Jene, die sie um Hilfe bitten, sind Dummköpfe ohne Glauben. Ruft Shah
Mardan. Zieht euer Schwert. Marschiert auf sie zu. O unser Herr, es ist Rajab Shahrullah. Es ist
die Erntezeit, um die Feinde des Islam zu schneiden. Zeit für die Köpfe zu fallen. Die ganze
Welt, wenn wir sagen, die ganze Welt, was will die ungläubige Welt? Sie wollen nicht, daß der
Islam aufsteht. Beginnend mit den Arabern, den Iranern, den Türken, den Kurden - ihr Problem
ist: Ich bin Kurde, ich bin Türke, ich bin Araber, ich bin aus dem Jemen, ich bin Pakistani.Nein!
Die Religion ist die Religion Allahs. Wir sind Muslime.

Was ist der Name unserer Soldaten? Asakir Mansura Muhammadiyya. Das ist der Soldat der
Osmanen. Die Osmanen werden kommen, auch wenn die, die es nicht wollen, platzen. Ihr Bauch
wird explodieren, aber die Osmanen werden doch kommen. Die Welt fürchtet nur die Osmanen,
sonst niemanden. Ich fordere euch heraus! Hier ist die Arena, der Sultan kommt. Tawba ya
Rabbi, Tawba Astaghfirullah, Tawba Astaghfirullah, Tawba Astaghfirullah. Sie sollten uns auch
einschreiben. Ich habe das Alter. Sie sollten meinen Namen auch bei den Asakir Mansura
Muhammadiyya einschreiben. Ich will auch eingeschrieben werden. Mein Name sollte bei den
Asakir Mansura Muhammadiyya eingeschrieben werden. Muslime, baut Asakir Mansura
Muhammadiyya auf. Zeigt euch überall. Allah Jalla Jalaluhu ist mit euch. Sein Geliebter ist mit
euch. Shah Mardan ist mit euch. Fürchtet euch nicht und weicht nicht zurück. Nur die Ungläubigen
fürchten den Kafir. Wir haben Glauben, Alhamdulillah. Saltanat ist Ahli Osman. Es
kommt. Jene, die es nicht wollen, werden sterben. Jene, die es wollen, bringe ich. Sie werden an
ihren Stätten sitzen. Allahu Allah, Allahu Allah, Allahu Hasbi, Allahu Rabbi, Allahu Rabbi,
Allahu Hasbi, Hasbun Allah wa Ni`ma l-Wakil, Ni`ma l-Mawla wa Ni`ma n-Nasir. Mit dem
Rajab bleibt der Islam so. Mit dem Rajab öffnet er sich so. Fürchtet euch nicht. Nichts kann im

Weg stehen. Die Armeen werden kommen. Allahu Allah, Allahu Rabbi, Allahu Allah, Allahu
Hasbi, Hasbun Allah wa Ni`ma l-Wakil. Wir gehören auch zu den Asakir Mansura Muhammadiyya.
Euer Name sollte so geschrieben werden. Baut euere Armeen auf. Fatiha.

Lefke, 25.04.2013


WebSaltanatOrg, CategoryDamascus, CategorySahaba, CategoryIran, CategoryOppression
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki