Maulana Sheikh NazimIbn Arabi Hz


We are alive and in safety... the One Who woke us up... is our Mawlana (swt), Shukr to Him,
our Mawlana... The one carrying His honor, the Respected Prophet (sws), the Master of the
universe, Salat and Salam to him, the Pride of the universe, Sultan of prophets (sws); respect &
reverence for him. Shukr Allah, He made us from his nation.

Assalamu Alaykum Ay Yaran Shah Mardan. Listen, listen to his talk/association. Our way is
the way of association. Associations are for training people, for teaching good manners, to make
people walk the path of Shukr for their Lord. It is a teaching for people to present their Lord
with worship & glorification. Ay Shah Mardan, Sahib al Maydan, O holy Shah Mardan, the
Lion of Allah, Shah Mardan, our Master's (sws) uncle's son - those who don't love him...
cannot be a mu'min (believer). Who is heedless about him... is a useless person, that is why...
the field is his.

Let's say, Bismillahir Rahmanir Rahim. Shah Mardan is offering us an addressing, a language
that we can understand. He can speak in any language. Whatever our level is... according to
that, he speaks and teaches us. What is Shah Mardan's teaching for? What does it teach? It
teaches Adab (good manners). Adab (good manners)... gives people good characteristics. What
gives honor, is adab. Ay Yaran Shah Mardan, O beloved ones of Shah Mardan, may you be
everywhere; may you have assemblies in every place so you can mention Shah Mardan
everywhere, so we can teach the adab we learn from Shah Mardan. Their ways are the ways of
Haqq (truth) - it is the way going toward Haqq. The ones going toward Haqq have honor.
Those who don't go that way have no honor.

Ay Shah Mardan, Go ahead... let's listen and learn... and... Ay Shah Mardan your words...
teach adab. They discipline and show the way of servanthood. They explain your identity to
you - What are you? Who are you? Why are you (created)? What do you want to do? What do
they desire for you to do? Allah (subhanahu wa ta'ala) why did He create man? Ay Yaran Shah
Mardan, Go ahead let's listen and learn. Allah (swt) has given man honor from Shah Mardan.
Ay Yaran O beloved ones of Shah Mardan, the ones walking on the way of Shah Mardan, O
those who walk with the Lion will become lions. Those walking with dogs become dogs. Those
walking with donkeys become donkeys. Whoever you go with... know - if you go with a dog, you
are a dog. Who goes with donguz is donguz. Who goes with an ox, is an ox. Who goes with a
donkey, is a donkey. If he goes with a respectable person, his reputation will be high. Whoever
wants to gain good reputation... Reputation is not with money. Humanity cannot be bought
with money.

Qarun... collected the treasures of the world. He piled them up. The ones carrying the keys to
his treasures... were 60 mules and... all that the mules were carrying were the keys to his
treasures. The smallest key was the size of a finger. It opens one treasure. The 60 mules were
carrying the keys of his treasures - the keys, not the treasure. There is no calculator to count all
his treasures, Qarun. By the wisdom of Allah (swt), He left him... "Let him collect", He said.
Finally, he said, "I found these treasures by way of knowledge. I earned these with my
knowledge", he said. You...have crossed your limit. The keys to his treasures are carried by 60
mules. What is the load of 60 mules? Go ahead, O Shah Mardan, what is the load of 60 mules?
It is not the maximum... It isn't the last limit of numbers. The load of 60 mules is possible...
To be the load of 600 mules - that isn't anything (significant) either. If you want, it can be 600
mules' load, not 600, but 6000 mule loads of keys to treasures.

Let's say, all the world's treasures are yours. What are you? Are you eating... your treasures? No.
O Shah Mardan go ahead, so they can listen to your advice. The Alawis and Shia and kings and
princes should listen too. Dunya (this world)... is one treasure, one. Let it be solid gold. With
Allah's (swt) power, He can create a world made from solid diamond. He can also created a
world made from solid sapphire. Not one, but He can create 1000 worlds, billions, millions,
trillions, of worlds. He can create, Allah (swt) from jewels - the number of jewels is not known;
their colors, their beauty, are not known. We only know 7 colors. Can there not be anything
beyond 7 colors? Our Mawla, the One Who is Able... according to our being, He decorated this
world with 7 colors. He decorated. The One Who created this world with 7 colors, can't He
create with 70 colors? Think!

O Shah Mardan, go ahead. How nicely he is saying it. Similar to this world... this world has 7
colors... Let this world be a jewel with 7 colors. Allah (swt) Who created this... can He not
create a world with 700 colors? He can create. He can create a world from a jewel with 700
colors. Shah Mardan, these people... their minds don't understand anything. Their minds are
running after useless things, like the donkey eating straw. They don't think about these kinds of
realities. How many times is "Tafakkaru" mentioned in the Holy Quran? There is a command
to - think and... the City of Knowledge, the Glorious Prophet (sws) is saying... (alayhi afdal assalat
wa taslim) he is saying, Think! You are not thinking, and your imagination... where can
your imagination reach... Think. A world like that one... Allah (swt)... with the order of "kun"
He brings into existence, before letter 'kaf' can reach letter 'nun'. "Kun- Be", He says, and a
world like that comes into existence. Think of Allah (swt). Think of Allah's (swt) greatness.

Say, Bismillahir Rahmanir Rahim so you can find honor. Don't run after the carcass of this
world. When there is a carcass... some animals, run to eat it and also...by Allah's wisdom...
there are those vultures... They fly around in a circle like this... They smell the carcass and when
they get the chance, go down and eat it. They leave the skies and go down to the carcass.
Nowadays, most people are leaving the heavens and going down to carcasses. Shame on them.
O Shah Mardan go ahead... Ay Yaran Shah Mardan, the ones Shah Mardan loves, holy
servants, clean servants, beloved servants, the one who loves his Lord and Prophet, the one
who loves Shah Mardan and awliya (saints), the ones who don't love dunya... what worlds will
Allah (swt) open for you! He is Qadir Mutlaq His order... is between the letters 'kaf' and 'nun' -
Kun. Recognize your Lord. Ay Yaran Shah Mardan get to know your Lord. At least, we are
giving a description.

Madad Ya Shah Mardan we are getting short of breath. We cannot speak. If we speak, we
cannot understand. If we explain, we cannot understand. This world... eating and drinking
and...dastur... to fill up WC... They think this is why the world was created. People... eat and
drink and fill WC. They think that's why they were created. How low! This is low. Wa Ma
Khalaqtu l-Jinna Wa l-Insa Illa Liya'budun (51:56) I created humans and jinn for my
servanthood. Do your service... You will be like angels. You won't need to eat or drink. You'll
be clean. You won't need to go to WC... mashallah, mashallah.

Those fighting for dunya- Alawi, Shia, and all the others, what is your desire? Money? Money
for what? To eat different many types of food? To have pleasure?... And after that, you will fill
the WC. The favors of this world have been given to you. What work did you do? What good
deed did you do? What did you do? What did you accomplish? I ate and drank and... I filled
the WC... spit on you dishonorable ones! The one who eats and drinks to fill WC, this is his
value. The angels are saying, thu (spit on you). They say you are lower than animals. Mankind...
O Shah Mardan, go ahead; how does Shah Mardan describe man?

The level of man is higher than angels. Our rank is higher than angels and if we don't recognize
the value and honor of our rank... what will we be? We will be animals that fill the WC. Be
Man! O people who claim to be Alawi... Shia... Chrisitan... there is a cannon for them too.
The Christians have also gone astray and become upset. They have found the meaning of life in
eating, drinking, and entertainment. Allah (swt) did not create you to eat and drink and live like
an animal. Allah (swt) created you to remember Him, to do your servanthood. He created you
to do these things, to dress you with honor. They are throwing away this honor, and falling to
the level of animals. Hasha...the backside of animals... isn't repulsive, but man's backside is. Be
Man. Be Human, a human, who's rank is above angels.

Ay Yaran Shah Mardan, Mashallah La Quwwata illa biLlah. Let's learn. Let's learn. Let's
learn about ourselves. Let's learn our job, our honor. Let's learn our fate. Let's learn about our
Lord, Owner of heavens and earth. Let's get to know His saints and prophets, because... their
way is the way to Allah (swt). The way of prophets is the way you can go to Allah. How nice to
return to Allah (swt) that way. Ay Shah Mardan may your honor increase. Ay Yaran Shah
Mardan the beloved ones of Shah Mardan, may your honor increase also. You are the ones
who are not worshiping this world. What did Hz. Muhyiddin Arabi say? He got angry at the
people of this world and said... "ma'budukum tahta qadami" - "what you worship is under my
feet". There was an uproar. They dug in the place that he showed as under his feet and found
gold. He couldn't make the people understand. Such a high rank, Hz. Muhyiddin Arabi. He
wrote so many volumes of books. What was his conclusion? Get to know Allah and understand
your servanthood.

What did Allah (swt) create you for? To eat, drink, and fill WC? He made you higher than
angels. Angels said, "Ya Rabbi, You will create a khalifa (representative)...we are... worshipping
You...glorifying You... We are busy with Your service, nothing else. Why will You create a new
creation and give them status?" "I know" He said. "You don’t know." The angels were quiet.
Allah (swt) gave ilm (knowledge) to the children of Adam - different knowledge according to their
levels. He never gave to any prophet the knowledge He gave to our Prophet (sws). They all took
from his oceans, one cup to drink. They were dressed in the honor of knowledge. They knew
why they were created. The one who doesn't know the purpose of his creation has no honor. He
is an animal. The one who knows why he was created... is honorable and his service will be
honorable.

Allah (swt), "On earth, those who will rule in My Name... a new creation, these people that I
have created. Let them learn... Let them recognize their Lord. I am giving them such a power,
a power that you do not have, I am giving to them." Ay Shah Mardan, Sahib az-Zaman. The
ones who destroy bad, who open the doors of goodness, who open doors of humanity, who
open doors of light, who open doors of paradise, who open doors of heavens, Ay Shah Mardan!
Let's learn. Let's say, Bismillahir Rahmanir Rahim. Learn what we should say at the beginning.
Say Allah! O our Lord, we are mentioning Your Magnificent Name, BismiLah... They're not
making people say (basmala). They have become lower than animals. They're not making
people write it. They are lower than shaytan. Basmala Sharifa, Allah's Great Name... They're
not hanging it up everywhere. They've become jackals, jackals that run after carcasses. Be
true/righteous, or else Dhul Fiqqar of Shah Mardan... will strike those who don't know
humanity or the honor of man. The time is close. Everything has a limit. When it reaches its
limit, it closes.

Ay Rabbi, send us Shah Mardan's students who will teach us ways of good adab. Let them
reach us and correct us with their mightiness. Allahu Allah, Allahu Rabbi, Allahu Allah, Allahu
Hasbi. Hasbun Allah wa Ni'mal Wakil. Say this and all troubles will be thrown away. Say Allah
when you wake up, go to sleep, when you stand up, or walk, so you can be dressed in honor. O
our Lord send us servants who will teach us, like Shah Mardan; those whom he trained, let
them reach us so they can teach us humanity. These people have forgotten their humanity.
satan has made them forget their humanity. Human characteristics are gone - people nowadays
are dressed with satan's dress. an-Nadir kal ma'dum. There is only a handful, those who know
humanity. The others have forgotten their humanity. Those who forget their humanity, have
forgotten their Lord. Who forgets his Lord, has forgotten everything.

O people, listen to Shah Mardan. Ay Yaran Shah Mardan, we hope to be from his beloved
ones, to learn... to teach, to increase our love and enthusiasm so the doors of Paradise open for
us. O people learn your humanity. Forgive us Ya Rabbi. Let's say Bismillahir Rahmanir
Rahim. Let's mention Your Magnificent Name so our strength will come back, so we will be
filled with love & enthusiasm.

This world... is a place like sewage, a carcass, the field, market place of dead animals. Don't fall
in love with it. Look to heavens. At night, no one looks to earth. At night, everyone looks to the
sky. They tremble from the Sultanate of the Heavens. Who does the Sultanate of the Heavens
belong to? Why don't you say? Why don't you teach it? You associate everything with those
who go to WC and call it greatness. The One Who fills the skies with stars... Who is He?
Why don't you teach them? Why don't you make them say Allah? Allah, don't make us from
them. satan has made the people of today satans. We hope Allah doesn't make us from them.

Ay Ya Rabbi, Allahu Allah Allahu Rabbi Allahu Allah Allahu Hasbi Allahu Allah Allahu
Rabbi Allahu Allahu Allahu Hasbi. How nice, what a nice spirituality. Those who are free
from the dirtiness of dunya, how nice. We hope Allah doesn't seperate us from their way.

Assalamu Alaykum, Ay Yaran Shah Mardan, his beloved ones. May you be in safety. Don't fear
from disbelievers' cannons, guns, or whatever. There is safety and protection for those who
recognize their Lord. Those who are being like satan, they'll fight each other and kill each other.
Don't be from the side of satan. Run to the servanthood of our Merciful Mawla. Ay Shah
Mardan, you offered us beautiful words. Ay Yaran Shah Mardan, light came on our faces relief
came to our hearts. How beautiful you are. Let us say everywhere, Shah Mardan. Amin Amin.
Let's say Bismillahir Rahmanir Rahim so our burdens will disappear; so or faith will get
stronger; and so dunya will not look pleasing to us. Let's find the honor of our Lord's
servanthood. For the sake of the Habib (sws), Fatiha


Ibn Arabi Hz


Wir leben und sind in Sicherheit.. Der uns aufweckte, ist unser Mawlana (swt), Dank sei Ihm,
unserem Mawlana. Der, der Seine Ehrung trägt, der respektierte Prophet (saws), der Meister des
Universums, Salat und Salam ihm, dem Stolz des Universums, dem Sultan der Propheten (saws),
Respekt und Ehrerbietung ihm. Shukr Allah machte Er uns von seiner Nation. As-Salamu
`alaykum, Ay Yaran Shah Mardan. Hört, hört diese Ansprache, dieses Sohbat. Unser Weg
gründet auf Sohbat. Sohbats sind dazu da, die Menschen auszubilden, ihnen gutes Benehmen
beizubringen, damit die Menschen auf dem Weg des Shukr für ihren Herrn wandeln. Es ist eine
Lehre für die Menschen, ihrem Herrn Anbetung und Lobpreis zu entbieten. Ay Shah Mardan,
Sahibu l-Maydan, o heiliger Shah Mardan, der Löwe Allahs, Shah Mardan, der Sohn des Onkels
unseres Meisters (saws). Diejenigen, die ihn nicht lieben, können keine Mu'min sein. Wer seiner
achtlos ist, ist eine nutzlose Person. Deshalb ist das Feld sein.

Sagen wir Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Shah Mardan bietet uns eine Ansprache, eine Sprache,
die wir verstehen können. Er kann jede Sprache sprechen. Was immer unsere Stufe ist, in
Übereinstimmung damit spricht und lehrt er uns. Wozu lehrt Shah Mardan? Was lehrt es? Es
lehrt Adab, gutes Benehmen. Adab, gutes Benehmen, gibt den Menschen gute Eigenschaften.
Was Ehre gibt, ist Adab. Ay Yaran Shah Mardan, o Geliebte Shah Mardans, möget ihr überall
sein. Möget ihr Versammlungen an allen Orten haben, so daß ihr Shah Mardan überall nennen
könnt, so daß wir den Adab von Shah Mardan lernen können. Ihre Wege sind die Wege von
Haqq. Es ist der Weg, der auf Haqq zugeht. Die, die auf Haqq zugehen, haben Ehre. Die, die
diesen Weg nicht gehen, haben keine Ehre. Ay Shah Mardan, fang an. Hören wir und lernen und
ay Shah Mardan, deine Worte lehren Adab. Sie disziplinieren und zeigen den Weg zur
Dienerschaft. Sie erklären dir deine Identität. Was bist du? Wer bist du? Wozu wurdest du
erschaffen? Was willst du tun? Was wünschen sie, solltest du tun? Allah, Subhanahu wa Ta`ala,
warum erschuf Er den Menschen? Ay Yaran Shah Mardan, fang an. Hören und lernen wir. Allah
(swt) gab dem Menschen Ehre von Shah Mardan. Ay Yaran, o Geliebte Shah Mardans,
diejenigen, die den Weg Shah Mardans gehen, o jene, die mit Löwen gehen, werden Löwen
werden. Jene, die mit Hunden gehen, werden Hunde. Jene, die mit Eseln gehen, werden Esel. Mit
wem immer ihr geht.. Wisset, wenn ihr mit einem Hund geht, seid ihr ein Hund. Wer mit Donguz
geht, ist Donguz. Wer mit einem Ochsen geht, ist ein Ochse. Wer mit einem Esel geht, ist ein
Esel. Wenn er mit einer respektablen Person geht, wird sein Ansehen hoch sein. Wer immer ein
gutes Ansehen erlangen will, Ansehen kommt nicht von Geld. Menschlichkeit kann nicht mit
Geld gekauft werden.

Qarun sammelte die Schätze der Welt. Er häufte sie auf. Diejenigen, die die Schlüssel zu seinen
Schätzen trugen, waren 60 Maultiere, und alles, was die Maultiere trugen, waren die Schlüssel
seiner Schätze. Der kleinste Schlüssel hatte die Größe eines Fingers. Er öffnete einen Schatz. Die
60 Maultiere trugen die Schlüssel seiner Schätze, die Schlüssel, nicht die Schätze. Es gibt keine
Rechenmaschine, die seine Schätze zählen kann. Qarun, durch Weisheit Allahs (swt) ließ Er ihn.
'Laßt ihn sammeln!' sagte Er. Endlich sagte er, 'Ich fand diese Schätze durch Wissen. Ich
verdiente diese mit meinem Wissen', sagte er. Du hast deine Grenze überschritten. Die Schlüssel
zu seinen Schätzen wurden von 60 Maultieren getragen. Was ist die Ladung von 60 Maultieren?
Nur zu, o Shah Mardan, was ist die Ladung von 60 Maultieren? Es ist nicht das Maximum. Es ist
nicht die letzte Grenze der Zahlen. Die Ladung von 60 Maultieren ist möglich. Die Ladung von
600 Maultieren zu sein, ist auch nicht irgendetwas Bedeutendes. Wenn ihr wollt, können es 600
Ladungen von Maultieren sein, nicht 600, sondern 6000 Maultierladungen von Schlüsseln für die
Schätze.

Sagen wir, die Schätze der ganzen Welt sind dein. Was bist du? Eßt ihr euere Schätze? Nein. O
Shah Mardan, nur zu, so daß sie deinen guten Rat hören können. Die Alawiten und Schiiten und
Könige und Prinzen sollten auch zuhören. Die Dunya ist ein Schatz, einer. Laßt sie echtes Gold
sein. Mit Allahs (swt) Macht kann Er eine Welt aus echtem Diamant erschaffen. Er kann auch
eine Welt erschaffen, gemacht aus echtem Saphir. Nicht eine, sondern Er kann 1000 Welten
erschaffen, Billionen, Millionen, Trillionen von Welten kann Er erschaffen, Allah (swt) aus
Juwelen. Die Anzahl der Juwelen ist nicht bekannt, ihre Farbe, ihre Schönheit sind nicht bekannt.
Wir kennen nur 7 Farben. Kann es etwas über die sieben Farben hinaus geben? Unser Mawla,
Derjenige, Der Fähig ist, nach unserem Wesen dekorierte Er diese Welt mit sieben Farben. Er
schmückte. Derjenige, Der diese Welt mit sieben Farben erschuf, kann sie nicht mit 70 Farben
erschaffen? Denkt! O Shah Mardan, nur zu. Wie schön sagt er es. Ähnlich wie diese Welt, diese
Welt hat sieben Farben.. Laß diese Welt ein Juwel mit sieben Farben sein. Allah (swt), Der das
erschaffen hat, kann Er nicht eine Welt mit 700 Farben erschaffen? Er kann es. Er kann eine
Welt erschaffen aus einem Juwelen mit 700 Farben.

Shah Mardan, diese Leute, ihr Verstand versteht nichts. Ihr Verstand läuft hinter nutzlosen
Dingen her, wie Esel, die Stroh fressen. Sie denken nicht an diese Art von Wirklichkeiten. Wie
oft ist "Tafakkaru" im Heiligen Quran erwähnt? Es gibt einen Befehl zu denken, und die Stadt
des Wissens, der glorreiche Prophet (saws), sagt, `alayhi Afdal as-Salat wa Taslim, er sagt:
Denkt! Ihr denkt nicht, und euere Vorstellungskraft, wohin kann euere Vorstellungskraft
reichen? Denkt. Eine Welt wie diese, bringt Allah (swt) mit dem Befehl "Kun" in die Existenz,
bevor der Buchstabe "Kaf" den Buchstaben "Nun" erreichen kann. "Kun" - Sei, sagt Er, und eine
Welt wie diese kommt in die Existenz. Denkt an Allah (swt). Denkt an Allahs (swt) Größe. Sagt
Bismillahi r-Rahmani r-Rahim, damit ihr Ehre finden könnt. Lauft nicht dem Kadaver dieser
Welt hinterher. Wenn es einen Kadaver gibt, laufen manche Tiere hin und fressen ihn. Und auch,
in Allahs Weisheit, gibt es diese Geier. Sie fliegen im Kreis herum, so.. Sie riechen den Kadaver,
und wenn sie die Möglichkeit bekommen, lassen sie sich nieder und fressen ihn. Sie verlassen
die Himmel und kommen herunter zu dem Kadaver. Heutzutage verlassen die meisten Leute die
Himmel und gehen herunter zu den Kadavern. Schande auf sie.

O Shah Mardan, geh voran.. Ay Yaran Shah Mardan, diejenigen, die Shah Mardan liebt, heilige
Diener, reine Diener, geliebte Diener, derjenige, der seinen Herrn und seinen Propheten liebt,
derjenige, der Shah Mardan liebt und die Awliya, derjenige, der die Dunya nicht liebt, was für
Welten wird euch Allah (swt) öffnen! Er ist Qadir Mutlaq. Sein Befehl ist zwischen den
Buchstaben "Kaf" und "Nun" - "Kun". Erkennt eueren Herrn. Ay Yaran Shah Mardan, lernt
eueren Herrn kennen. Wir geben zumindest eine Beschreibung. Madad, ya Shah Mardan. Wir
werden kurzatmig. Wir können nicht sprechen. Wenn wir sprechen, können wir es nicht
verstehen. Wenn wir erklären, können wir es nicht verstehen. Diese Welt.. essen und trinken
und.. Dastur.. das WC füllen.. Sie denken, deshalb wurde die Welt erschaffen. Die Leute essen
und trinken und füllen das WC. Sie denken, deshalb wurden sie erschaffen. Wie niedrig! Das ist
niedrig. "Wa ma Khalaqtu l-Jinna wa l-Insa illa Liya`buduni" (51:56). Ich erschuf Menschen und
Djinn für Meine Dienerschaft. Macht eueren Dienst. Ihr werdet wie Engel sein. Ihr braucht nicht
zu essen und zu trinken. Ihr werdet rein sein. Ihr werdet nicht auf's WC gehen müssen..
Masha'Allah, masha'Allah.

Jene, die für die Dunya kämpfen, Alawiten, Schiiten und all die anderen, was ist euer Verlangen?
Geld? Geld für was? Um viele verschiedene Arten von Speisen zu essen? Um Vergnügen zu
haben? Und danach werdet ihr das WC füllen. Die Wohltaten dieser Welt sind euch gegeben
worden. Welche Arbeit habt ihr getan? Welche guten Taten habt ihr getan? Was habt ihr getan?
Was habt ihr erreicht? Ich aß und trank und füllte das WC.. Spucke auf euch, Unehrenhafte!
Derjenige, der ißt und trinkt, um das WC zu füllen, das ist sein Wert. Die Engel sagen 'Ptu'!
(Spucken) Sie sagen, ihr seid niedriger als Tiere. Menschheit, o Shah Mardan, fahre fort! Wie
beschreibt Shah Mardan den Menschen? Die Stufe des Menschen ist höher als die Engel. Unser
Rang ist höher als die Engel. Und wenn wir den Wert und die Ehre unseres Ranges nicht
erkennen, was werden wir sein? Wir werden Tiere sein, die das WC füllen. Seid Mensch! O
Leute, die behaupten, Alawiten zu sein, Schiiten, Christen, es gibt auch eine Kanone für sie. Die
Christen sind auch in die Irre gegangen und durcheinander gekommen. Sie fanden die Bedeutung
des Lebens im Essen, Trinken und in der Unterhaltung. Allah (swt) erschuf euch nicht, um zu
essen und zu trinken und wie ein Tier zu leben. Allah (swt) erschuf euch, um Ihn zu erinnern,
eueren Dienst zu verrichten. Er erschuf euch, um diese Dinge zu tun, um euch mit Ehre zu
bekleiden. Sie werfen diese Ehre weg und fallen auf die Stufe der Tiere. Hasha! Das Hinterteil
der Tiere ist nicht abstoßend, aber das Hinterteil des Menschen ist es. Seid Mensch. Seid
menschlich, ein Mensch, dessen Rang über den Engeln ist.

Ay Yaran, Shah Mardan, masha'Allah. La Quwwata illa Billah. Lernen wir! Lernen wir! Lernen
wir über uns selbst! Lernen wir unsere Arbeit, unsere Ehre! Lernen wir unser Schicksal. Lernen
wir über unseren Herrn, den Eigner von Himmeln und Erde. Lernen wir Seine Heiligen und
Propheten kennen, weil ihr Weg der Weg Allahs (swt) ist. Der Weg der Propheten ist der Weg,
den du zu Allah gehen kannst. Wie schön, auf diese Weise zu Allah (swt) zurückzukehren. Ay
Shah Mardan, möge deine Ehre zunehmen. Ay Yaran Shah Mardan, die Geliebten Shah
Mardans, möge euere Ehre auch zunehmen. Ihr seid diejenigen, die dieser Welt nicht huldigen.
Was sagte Hz Muhyiddin Arabi? Er wurde zornig auf die Menschen dieser Welt und sagte:
"Ma'budukum Tahta Qadami" - Was ihr anbetet, ist unter meinen Füßen. Es gab einen Aufschrei.
Sie gruben an dem Platz, den er zeigte als unter seinen Füßen und fanden Gold. Er konnte nicht
erreichen, daß die Menschen verstanden. So ein hoher Rang, Hz Muhyiddin Arabi. Er schrieb so
viele Bände an Büchern. Was war seine Schlußfolgerung? Lerne Allah kennen und verstehe
deine Dienerschaft. Wofür erschuf Allah (swt) euch? Um zu essen, zu trinken und das WC zu
füllen? Er machte euch höher als Engel.

Die Engel sagten: 'Ya Rabbi, Du wirst einen Khalifa erschaffen. Wir beten Dich an, lobpreisen
Dich. Wir sind emsig mit Deinem Dienst beschäftigt, nichts anderes. Warum erschaffst Du eine
neue Schöpfung und gibst ihnen Status?' 'Ich weiß', sagte Er. 'Ihr wißt nicht.' Die Engel waren
ruhig. Allah (swt) gab Wissen, `Ilm, den Kindern Adams, verschiedenes Wissen, ihrer Stufe
gemäß. Er gab niemals einem Propheten das Wissen, das Er unserem Propheten (saws) gab. Sie
alle nahmen von seinen Ozeanen eine Tasse zu trinken. Sie wurden mit der Ehre des Wissens
bekleidet. Sie wußten, warum sie erschaffen wurden. Derjenige, der nicht den Zweck seiner
Erschaffung kennt, hat keine Ehre. Er ist ein Tier. Derjenige, der weiß, warum er erschaffen
wurde, ist ehrenwert und sein Dienst wird ehrenwert sein. Allah (swt): 'Auf der Erde, jene, die in
Meinem Namen herrschen werden, eine neue Schöpfung, diese Menschen, die Ich erschaffen
habe, laßt sie lernen, laßt sie ihren Herrn erkennen. Ich gebe ihnen solche Macht, eine Macht, die
ihr nicht habt, gebe Ich ihnen.' Ay Shah Mardan, Sahibu z-Zaman. Diejenigen, die das Schlechte
zerstören, die die Türen des Guten öffnen, die die Türen der Menschlichkeit öffnen, die die
Türen des Lichtes öffnen, die die Türen des Paradieses öffnen, die die Türen der Himmel öffnen,
Ay Shah Mardan! Laßt uns lernen! Sagen wir Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Lernt, was wir am
Anfang sagen sollten. Sagt "Allah"! O unser Herr, wir nennen Deinen Herrlichen Namen,
Bismillah.. Sie sorgen nicht dafür, daß die Menschen die Basmala sagen, sie sind niedriger als
die Tiere geworden. Sie sorgen nicht dafür, daß die Menschen sie schreiben. Sie sind niederiger
als Shaytan. Basmala Sharifa, Allahs Großer Name. Sie hängen sie nicht überall auf. Sie sind
Schakale geworden. Schakale, die hinter Kadavern herlaufen.

Seid aufrecht, sonst wird Dhu l-Fiqqar Shah Mardans diejenigen schlagen, die Menschlichkeit
oder die Ehre des Menschen nicht kennen. Die Zeit naht. Alles hat eine Grenze. Wenn die
Grenze erreicht ist, schließt es sich. Ay Rabbi, sende uns Shah Mardans Schüler, die uns Wege
des guten Adab lehren. Laß sie zu uns kommen und uns mit ihrer Mächtigkeit zurechtrücken.
Allahu Allah, Allahu Rabbi, Allahu Allah, Allahu Hasbi. Hasbun Allah wa Ni`mal Wakil. Sagt
das und alle Probleme werden verschwinden. Sagt "Allah", wenn ihr aufwacht, schlafen geht,
wenn ihr aufsteht oder geht, so daß ihr mit Ehre bekleidet werdet. O unser Herr, sende uns
Diener, die uns lehren, wie Shah Mardan. Jene, die er ausgebildet hat, laß sie zu uns kommen, so
daß sie uns Menschlichkeit lehren können. Diese Menschen haben ihre Menschlichkeit
vergessen. Shaytan hat dafür gesorgt, daß sie ihre Menschlichkeit vergessen. Menschliche
Eigenschaften sind weg, die heutigen Menschen sind mit Shaytans Gewand bekleidet. An-Nadir
Kal Ma'dum. Es gibt nur eine Handvoll, die ihre Menschlichkeit kennen. Die anderen haben ihre
Menschlichkeit vergessen. Jene, die ihre Menschlichkeit vergessen haben, haben ihren Herrn
vergessen. Wer seinen Herrn vergißt, hat alles vergessen. O Leute, hört auf Shah Mardan. Ay
Yaran Shah Mardan, wir hoffen, daß wir zu seinen Geliebten gehören, zu lernen.. zu lehren,
unsere Liebe und unsere Begeisterung zu mehren, so daß die Tore des Paradieses sich für uns
öffnen. O Leute, lernt euere Menschlichkeit.

Vergib uns, ya Rabbi. Sagen wir Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Nennen wir Deinen Herrlichen
Namen, damit unsere Kraft wiederkehrt, damit wir mit Liebe und Begeisterung erfüllt werden.
Diese Welt ist ein Ort wie ein Abwasserkanal, ein Kadaver, das Feld, der Marktplatz der toten
Tiere. Verliebt euch nicht darin. Schaut auf die Himmel. In der Nacht schaut niemand auf die
Erde. In der Nacht schaut jeder in den Himmel. Sie erzittern vor dem Sultanat der Himmel. Wem
gehört das Sultanat der Himmel? Warum sagt ihr es nicht? Warum lehrt ihr nicht? Ihr verbindet
alles mit denen, die zum WC gehen, und nennt es Größe. Derjenige, Der die Himmel mit Sternen
erfüllt, Wer ist Er? Warum lehrt ihr sie nicht? Warum sorgt ihr nicht dafür, daß sie "Allah"
sagen? Allah, laß uns nicht zu ihnen gehören. Shaytan hat die heutigen Menschen zu Shaytanen
gemacht. Wir hoffen, daß Allah uns nicht zu ihnen gehören läßt. Ay ya Rabbi, Allahu Allah,
Allahu Rabbi, Allahu Allah, Allahu Hasbi. Allahu Allah, Allahu Rabbi, Allahu Allah, Allahu
Hasbi.

Wie schön, was für eine schöne Geistigkeit. Jene, die frei sind vom Schmutz der Dunya, wie
schön. Wir hoffen, daß Allah uns nicht vom ihrem Weg trennt. As-Salamu `alaykum, Ay Yaran
Shah Mardan, seine Geliebten. Möget ihr in Sicherheit sein. Fürchtet nicht die Kanonen,
Gewehre oder was auch immer der Ungläubigen. Es gibt Sicherheit und Schutz für jene, die
ihren Herrn erkennen. Jene, die wie Shaytan sind, werden gegeneinander kämpfen und sich
töten. Seid nicht auf seiten Shaytans. Eilt zur Dienerschaft unseres barmherzigen Mawla. Ay
Shah Mardan, du hast uns schöne Worte gezeigt. Ay Yaran Shah Mardan, Licht kam auf unsere
Gesichter, Erleichterung kam in unsere Herzen. Wie schön du bist. Sagen wir überall, Shah
Mardan. Amin Amin. Sagen wir Bismillahi r-Rahmani r-Rahim, damit unsere Lasten
verschwinden, damit unser Glaube stärker wird und damit die Dunya nicht anziehend für uns
aussieht. Finden wir die Ehre der Dienerschaft unseres Herrn. Um des Habib (saws) willen,
Fatiha.

Lefke, 08.04.2013


WebSaltanatOrg, CategoryHoliness, CategoryCreation
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki