Maulana Sheikh NazimIhr müsst einander kennenlernen


(BeBrothersAndSisters, engl.)

Wir müssen so glücklich sein, so stolz, dass unser Schöpfer uns solche Ehre gewährt. Niemand kennt seinen Anfang und kein Ende. Und alles zu Ehren des höchst geehrten in seiner göttlichen Gegenwart, s. Muhammad saw. Gebt mehr Respekt und nehmt mehr Segnungen. Unser Herr gibt uns die Gnade, seine meist geliebte Nation zu sein. O Leute, salamualaykum. Er ist Sultan und die ganze Schöpfung ist nur eine Gabe für ihn. Und wir sagen: AUDHU...BRR. Wir sind so schwach, so schwache Geschöpfe. Sogar nach 5 Minuten sind wir müde vom Stehen. Es ist keine Entschuldigung, wir müssen aufstehen von Anfang bis Ende für Seine Ehre.

O Menschheit, wir grüßen euch, und sagen: Asalamualaykum. so ein schönes Wort vom Himmel für die Menschheit: Salam... Salam von eurem Schöpfer. Wa rahmatullah, auch Allahs des Allmächtigen Gnade auf euch. Es ist so ein großes Geschenk und eine Ehre, dass der Herr der Himmel befiehlt, dass unter seinen Stellvertreter. gesagt wird: Asalam... Das trägt euch immer höher, in immer höhere Stufen, in himmlischen Stufen und himmlischen Stationen.

Deswegen drängt der Prophet, s.a.w., seine Nation, diesen Gruß zu benutzen. Es ist ein himmlisches Geschenk, das ihr benutzt, wenn ihr euch so begrüßt. O Leute, kommt und hört. Wir benutzen das zum Anfang gemäß dem göttlichen Befehl. Der Meister dieses Planeten ist verantwortlich für alles auf diesem Planeten. Er bringt göttlichen Segnung auf Leute und alle lebenden Geschöpfe. Die Pflanzen wurden auch geschaffen, um die Menschen glücklich zu machen, um ihnen Freude zu machen, um ihnen himmlischen Weisheit zu geben. Alles in der Existenz ist für die Menschen geschaffen. Der Herr der Himmel dekoriert diesen großen Planeten mit ungezählten Pflanzen.

Einmal war ich im Libanon und die Leute nahmen mich auf einen Ausflug mit. Sie nahmen mich auf einen großen Berg, Arse Lebnan. Wir gingen zu einem Hügel. Er war geschützt von unseren Drusischen Brüdern. Manche sind dagegen, sie als Brüder zu bezeichnen. Allah der Allmächtige hat die ganze Menschheit geschaffen als Brüder und Schwestern. O Leute, ihr müsst versuchen, Brüder und Schwestern zu sein. Denn Allah der Allmächtige hat euch geschaffen und Er hat jedem eine Besonderheit gegeben Die Menschen sind nicht wie ein Fotokopierer. Nein. Allah der Allmächtige hat sie geschaffen und ihnen eine Besonderheit gegeben. Allah hat den Menschen eine Besonderheit gegeben, so dass die einen Araber, die einen Türken, die anderen Russen, die anderen Juden, die anderen Pakistani sind. Jedem ist etwas Besonderes gegeben worden, deren Aussehen anders ist, auch die Sprache, auch ihre Ausdrucksweisen, auch ihre inneren Fähigkeiten - Ihr könnt nicht zwei gleiche finden. Denn Allah macht keine Fotokopie. Deswegen sage ich unsere Brüder: die Drusen, sie sind unsere Brüder. Die Russen unsere Brüder, die Amerikaner unsere Brüder, die Chinesen, die Ungarn... Es ist gesagt worden, 72 verschiedene Gruppen der Menschheit, und jede mit einer Besonderheit. So wie unser Aussehen, so ist auch unser inneres Wesen einfach anders. O Leute, ich gebe jeder Nation, jeder Menschengruppe eine Besonderheit. Diese Besonderheit ist nur für diese ruppe, nicht für alle. Die Araber haben eine andere Besonderheit, die Türken eine andere. Sie sind einfach anders. Was den Engländern gegeben wurde, wurde den Franzosen nicht gegeben. Was den Deutschen gegeben wurde von ihrem Herrn, sind Segnungen, die andere sind als bei den Russen. Die Russen haben Besonderheiten, die die Chinesen nie erlangen können. Ihr müsst von jedem Weisheit nehmen. Weisheiten öffnen ein Verständnis für euren Schöpfer. Wenn ihr keine Weisheit annehmt, seid ihr verschlossen. Öffnet euch für euern Schöpfer.

Ihr müsst einander kennenlernen! Der eine ist Ägypter, der ist Türke, der ist Kurde, ... Sagt nicht: Wir sind Türken, niemand erreicht unsere Stufe. Den Kurden wurden Besonderheiten gegeben, die die Türken nie erreichen. Wie eine Krone, König oder Sultan, auf der Krone könnt ihr unzählige Juwelen finden. Jede ist nur eine. Allah hat allen eine besondere Wesenheit gegeben, so dass alle sind wie eine Krone auf dem Kopf des Siegel der Propheten, S. Muhammad sws. Bringt die Leute nicht runter, alle auf derselben Ebene, auf derselben Krone, aber sie haben besondere Plätze, besondere Positionen auf der Krone. Sagt nicht, wir sind die besten Juwelen, ihr taugt nichts, ihr seid nicht so gut wie ich. Allah der Allmächtige ist der Schöpfer. Der Diamant ist anders, der Saphir ist anders etc. Alle sind so schön. Es gibt einige weiße Perlen, einige rosa Perlen, die sagen nicht, wir sind besser als die. Die weißen habe eine eigene Schönheit und Vorteil. Er gibt jedem etwas anderes. Das ist zum Vorteil der Menschheit. „Ich erschuf verschiedene Völker und gab jedem eine Besonderheit, damit sie davon profitieren.“

Nicht so wie die Leute es heute verstehen, besonders die Araber, sie können arabisch, aber statt „li taarafu“ zu rezitieren, verstehen sie „li taharabu“ (nicht zusammen zu sein), statt die Schönheit der Schöpfung zu bekennen, bekämpfen sie einander. Ihr müsst in Harmonie sein, es gibt so eine vollkommene Harmonie, dass niemand sie sich vorstellen kann.

Hört zu und versucht zu verstehen, was der Heilige Qur'an sagt. Die Leute folgen Schaitan, sie folgen nicht dem Heiligen Qur'an. Deswegen sage ich drusische Brüder, türkische Brüder, jüdische Brüder, russische Brüder, chinesische Brüder und Schwestern. Es gibt eine Harmonie, die ihr euch nicht vorstellen könnt. Deswegen war ich beschämt, einige Worte gegen die Schöpfung und gegen ihre Grundlagen zu hören, gegen die Drusen. Ich habe mich geschämt, denn Allah hat ihnen eine solche Besonderheit verliehen. Gebt ihnen Respekt. Das ist die Lehre des Siegel der Propheten. Verletzt niemanden durch eure Hände oder eure Zungen, um ihnen zu schaden.

Leuten zu schaden mit eurer Macht durch Sprechen oder Handeln, das ist nicht die Ehre (Besonderheit) der Menschheit. Vielleicht ist die Besonderheit von Tieren. Wenn ihr euch nähert, beißt es euch vielleicht. Oder wenn ihr hinter ein Tier geht, vielleicht wird es ärgerlich mit euch und stößt euch. Deswegen wer andere Menschen mit der Zunge verletzt, ist kein richtiger Mensch. Wer Menschen mit seinen physischen Kräften verletzt, ist auf derselben Stufe wie Tiere. Sie veranlassen mich, das zu sagen. Ich habe nicht gedacht, das zu sagen, aber sie öffnen die unterste Stufe des Lehrens für die Leute, denn im 21. Jh. haben die Leute ihre Stufe verloren. Sie sind auf der Stufe von Tieren. Deswegen geben sie solche Lehren. Für die Leute, die so stolz auf ihre Titel sind. Sie sagen, wir sind PhD, wir sind Akademiker, wir sind Doktoren. Jederman Respekt bezeugen? Nein, wir gehören nicht zur wirklichen menschlichen Natur, wir sind tief gefallen.

Wir können hier aufhören und den Faden von eben wieder aufnehmen: Einmal ging ich auf den Jabel Scheich. Es war ein Hügel, beschützt von unseren drusischen Brüdern, denn einige Leute schadeten der Schönheit des Berges, deswegen brauchte es Schutz. Ich ging hinein und sie nahmen Geld von den Besuchern, aber als sie mich sahen, nahmen sie nichts, sagten sie: Willkommen Scheich. Sie haben solchen Adab, Respekt. Der Führer sagte zu mir, O Scheich, auf diesem Berg sind 1000 Arten von Pflanzen.

Was ist mit dem ganzen Osten und Norden und Süden, wie viele Tausend? Und jede hat eine Besonderheit. Wer hat sie geschaffen? Was ist damit? Wenn wir das für Pflanzen akzeptieren, dass jede eine Besonderheit hat. Was denkt ihr (dann erst) über die Menschheit? Sind wir unter dem Niveau von Pflanzen? Wenn Allah der Allmächtige jeder Pflanze eine Besonderheit gibt, eine besondere Weisheit, was ist dann mit dem Menschen? Wenn sie (die Naturschützer) uns auffordern: „Bitte berührt die Pflanzen nicht, schneidet sie nicht ab, tretet nicht auf sie.“ O Menschen, was denkt ihr? Wenn der Majestätische Befehl vom Himmel kommt: „Erhaltet, was Ich geschaffen habe. Ich habe es nicht erschaffen, damit ihr darauf rumtretet und es platt macht.“ O Leute hört auf zu töten, o ihr Perser, o ihr Russen, o ihr Amerikaner, o ihr Ost- und Westleute, lasst das, ihr gebt den Leuten kein Leben, ihr könnt nicht ihre Seele nehmen, gebt ihnen für die Ehre des Schöpfers und der Schöpfer wird euch geben. Möge Allah uns vergeben.

Dome dome dome dome 8x
Cifci sayi cifci dayi sen ekersen su budayi...su budayi... cifci dayi...sen ekersen su budayi... tag tase
Dome dome dome dome 8x
tauba ya rabbi astaghfirullah

FATIHA

47 minutes... allah allah...
going up.. weekend

Lefke, 06.12.2009, Transkribiert von Fachriyah Rosenberg und BlogSufi


WebSufiLive, CategoryTolerance, CategoryDruze, CategoryBiography, CategoryIndividuality, CategoryBlessing, CategoryReligion, CategoryAnimal
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki