Maulana Sheikh Nazim Anweisungen für Dhul Qada


(engl.: InstructionsForDhulQadah)

(Bis) Nach diesem Monat (Shawaal), wenn die Zeit des Hajj beginnt, die Saison des Hijaz, mögen sie hier bleiben, und am Anfang des Dhul Qada muss jeder nach Hause gehen, weil es dann Probleme geben wird in unserer Mittelmeerregion, und es wird schwierig für (sie durch?) unsere Leute hier oder von der Regierungseite. Es gibt vielleicht keine Flugzeuge, die kommen und gehen, keine Schiffe, die kommen und gehen, und es wird schwierig für sie und für unsere Leute hier.

Bitte, ihr müßt nach eurer Arbeit schauen. (Diejenigen,) die Arbeit haben, müssen gehen; die keine Arbeit haben, Erwachsene, können nach Hause gehen, da sich ihre Regierungen um sie kümmern werden. Deshalb mahne ich jeden zur Vorsicht, nicht länger als 10 Tage (in Lefke zu bleiben), weil es schwierige Bedingungen geben wird im Mittleren Osten und es wird schwierig sein, hier zu bleiben. Danke, danke.

Jeder muß Acht geben auf seine Zuhause, seine Arbeit, seine Familie. Das muss sein! Sie haben hier gelernt, was notwendig für sie ist, und sie müssen zurückgehen und versuchen, die Leute zum Islam zu bringen, und sie können dort (zu Hause) Dhikr mache
n. Dhikr verhindert jede Schlechtigkeit und jede schlechten Bedingungen, die auf sie kommen mögen. Und ich rate ihnen auch, dass sie einen Ort auf dem Lande haben sollten, um dort zu sein, dort zu leben. (Es ist) Besser als in der Stadt, weil auf den Bergen sollen sie wie in einer Abgeschiedenheit (Rückzug) sein. Von Anfang von Dhul Qada bis zum ID (10. Dhul Hidscha) mögen sie auch den Rückzug anstreben, alle von ihnen.

Deshalb sollen sie auch versuchen, in ihre Heimatländer zurückzugehen. Und auch wenn sie nur eine Person zum Islam bringen, ist das wertvoller für sie als ein oder zwei Jahre hier (in Lefke) zu sein. Sie müssen versuchen etwas für ihre Leute für (den) Islam zu tun. Und der Islam ist für Allah den Allmächtigen. Danke. Mir gefällt es nicht, wenn sie hier (faul sind, wenn sie) Faulpelze sind. Nein! Sie müssen versuchen, so viele Leute wie möglich zum Islam zu bringen. Und in Europa / für die Europäer ist es eine geeignete Zeit zum Islam zu kommen. Danke euch. Vielleicht behalte ich euch zwei Monate hier, oder sogar sechs Monate, aber es ist nicht wahr (gut), hier zu sein. Ihr lernt hier so viel wie möglich, und ihr könnt gehen und nach Leuten sehen, die zum Islam kommen und lernen wollen. Macht das so viel wie (möglich) ihr könnt.

Salam alaykum.

(türkisch) Sie haben (einen) Repräsentant (von mir) in ihren Ländern und ohne seine Erlaubnis sollten sie nicht kommen.

Fatiha.

Lefke, 13(14).09.2011 (aus dem Englischen)

(siehe auch UrgentWarning, InstructionsOnTravel)


WebSaltanatOrg, CategoryDhulQadah, CategoryDhulHijja, CategorySeclusion, CategoryNaqshbandi, CategoryCyprus, CategoryDawa, CategoryWesternNation
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki