Maulana Sheikh NazimIslam Is Coming


Who make the shaytan suffer are the Prophets. Who scares him are the awliya. Who makes
shaytan run away are the real believers. Allah Almighty granted man intellect, He was granted
the jewel of intellect so with intellect he can weigh everything. The intellect is like the touchstone.
In the past they would test the quality of gold with a touchstone & find out its purity. And the
touchstone for man is his intellect, that is if he uses it. If you don't use it you can't know the value
of the work you do, or the worth of it. You can't know which person belongs to what
quality/purity, or you can't know if he is a person who lost his quality, unless you use your
intellect.

The people of the 20th century have fallen into terrible trouble, in all countries. There is no
country that is at rest. Is there? Well, if there is a country where there is no shaytan that country
is at rest. Is there anyone who can tell us a place where there is no shaytan, so we may go there?
Is there anyone who knows such a place? I wonder if there is shaytan in Ankara? In the city?
There is in the city also. Our newspapers say that there is not in Turkey but there is in Greece.
Or it is finished in Greece but there is in Germany. Or it is finished in Germany but there is in
UK. Or UK finished it but they ran to Russia. There is in Russia. In which country is there no
shaytan? In which place is there no shaytan? Everywhere there is shaytan. Maybe there is none
in Hijaz? Looks like there is in Hijaz also. I heard they exploded bombs there. So he is in charge
there also. He is doing his job very carefully.

Without leaving man at rest even for a moment he makes troubles on top of troubles, plots
against the children of Adam- the shaytan. Yet people are running after him: "O Sultan, just
order us, we can explode even the whole world. We can explode the world but you lift us with a
basket that we won't get stuck down there when dunya explodes." Shaytan says "My mission is to
finish you all. My goal is that all mankind be finished. I fell into this misery because of the
children of Adam, therefore not even one of them should remain". Shaytan is deceiving. And
man..Yes, the people of the 20th century can't distinguish his friend from his enemy. He can't
distinguish his gain from his loss, can't distinguish good from bad either. "O Shaykh Effendi, then
he loses his humanity". "What does he become?" "He becomes an animal". If he can't distinguish
good from bad, can't distinguish goodness from evil, it means he has no intellect. The creature
which has no intellect is the animal.

Animals have no intellect. They proceed with Allah's General Will. Therefore they don't have
any responsibility, they are not judged. If a herd enters a farm & eats the crop and leaves freely
enjoying their feast the govenment doesn't catch & bring the sheep to the court. Rather it asks
"Who is the shepherd of this herd?" "I am" "Come here then." "I am not the one eating the
crop." "It's the sheep who ate the crop but they are animals. You are man, come here. The sheep
had no intellect so they ate. But you have intellect, why did you not prevent them?" And He (swt)
will ask you on the Day of Judgement the same way: "Did I grant you intellect O servant?" If that
servant replies "Yes, You did" "Ok then, what kind of things did you do? Did you do things
intellectual ones would do or foolish ones would do? Did you live like animals, meaning did you
live without using your intellect? If you didn't use your intellect then you lived like an animal. Is it
not so? Animals have no intellect.

When you don't use your intellect although you were granted it, it means you also lived like an
animal. Ok come here". If you claim & speak without facts - No I lived using my intellect, then
they immediately show the film of your life & bring it in front of you. "Look do the things this
man is doing belong to one with intellect?" "Who is this man?" In the newspapers sometimes they
don't want to show peoples' faces so they cover it with something else. They will show like this &
he will say "This man was a very foolish man. This life does not look like the life of an intellectual
man". Remove that from his face, that curtain, to he sees who he is. (Mawlana imitates the
suprise & astonishment of this man) "It was me, it was me.." "Yes, it is you. It is you. Did you like
this life? So you didn't use your mind? Take this one to the side of animals, not to man's side. Put
him into the animal barn."

So they deceive the people of this time like this with nonsense fallacies such as modernism. If
man uses his intellect, he will seek a pure, clean life. Every kind of dirtiness, shamelessness is in
this modernism. And they advertise it also, saying "O, it is modern life". He enters in clean &
comes out all dirty as if he fell into WC, at night, in nightlife. He goes there clean. Then he
drinks, coming out from his mouth & from his bottom also, rolling over. One of them fell like
this, coming from his mouth & from his bottom & his top. And one dog came near him & looked
at him, then started licking what came from his mouth. And he was saying "O my friend, don't
spoil your napkin. I am already going to clean." When the dog licks, he thinks that they are
cleaning him with napkin.

This dirty life is the modern life. Intellectual people live like this? Live in such dirtiness like this?
But their advertising is very powerful. May they die in this dirtiness! It will be like this, there is no
other solution. Who makes the people dirty? Who shows the dirty life as clean life? Who shows
good as bad, bad as good? May Allah not let them see good days. May the afflictions of the
month Safar rain on them & the goodness of Safar comes on us.

What can we do? If we don't say at least this much, Allah Almighty resents. Allah Almighty
destroys all of us saying "there is no one left one earth who praises the Religion & the Shari'ah I
sent". They are the ones to be destroyed, we will say! Say & have no fear. Keep the pure, the
right. Keep the Haqq. Don't support the falsehood, your work advances. Your end will be in a
good way. You will be gathered with the good ones not with the dirty ones. They will come out
so dirty on the Day of Judgement. They will come out so that dirtiness will flow from all over
them. Because of the dirty smelling of these modern women & men, the people of Mahshar will
escape running over one another.

Alhamdulillah I didn't send any of you letters, asking you to come here. Is it not so, Sevket Bey?
All of them are young people. This one is Sevket Eygi Bey, the famous author. He is Ottoman
from every aspect, as it is apparent from hiz fez also. So, all these young people are coming.
There is no old man among them other than me. All of them are young. And this Effendi is a
little bit Egyptian, a little bit old. Ikram Bey is also from the young ones, has no beard or
mustache yet therefore he is afraid when he has he will enter the class of old ones. He came all
the way from Germany, he is most welcome. And the other one came from Singapore, from 15
hours distance. Allah Almighty is sending them here.

It means people started to understand even a little of shaytan & his tricks. Without being cheated
by the negative publicity there are some people who are starting to learn the Reality. This is a
good sign, just as in spring first some trees quickly blossom & flower. They are the first precursor
of spring. First there are only a few but later the whole world is filled with them. Now you are like
the flowers of those few trees which have started to bud recently. This will speed up in time, it has
no going down. No autumn will come from now on. The autumn has passed by. In autumn, no
matter how much water you give to the trees they don't blossom. No matter how much you
water, they can't keep their leaves, have to come down. But now, no matter how hard you try
you can't keep the trees as dry wood, they start budding from each side. In spring their buds start
to appear and their blooms start to appear. It speeds up day by day, doesn't go back. Maybe
sometimes a streak of cold weather can come & do some damage but the cold weather of spring
is not continuous like winter's. It is temporary. It passes, leaves some damage behind but after it
again the trees start to turn green & to bloom & to give their fruits.

Therefore now Alhamdulillah, I am looking & seeing. I see in your assembly also, "O Lord, all
these young people..How, from where are they coming here? While they are free to do anything,
to live as they like, to act as they like, they have no one who controls them. Although their
government encourages them saying "be modern, do as you like" how can still all these young
ones gather here? It means Allah Who is the Gatherer, the Capable gathers them in His way. It
can't be stopped anymore. No one can stand on the way of Islam.

It is over now, can't be stopped with tanks nor cannons. Who represented the strongest unbelief
were the Russians. Russians put in their big square "We gave death penalty to Allah" Hasha!
They were such unbelievers, such enemies to Allah & His Prophets. They left no mosques inside
Russia. Along with the mosques, they destroyed the churches as well. It is another story but they
were such enemies to religion & to keep this unbelief of theirs alive they kept the Red Army for
70 years. Red Army could send 60 million soldiers to the front in full mobilization- provide as
many soldiers as Turkey's current population. Without even one bullet being fired, Allah
Almighty destroyed this unbelief. That Red Army which said, "we keep unbelief alive", He made
it into pieces even without firing a bullet. He is Allah!

Therefore Islam is coming. Whoever say "I stand against Islam", Islam will wipe them all out.
What does Islam have now? Is there anything in the hands of Islam? No, there is nothing.
Unbelief has everything. No harm. At any instant Allah Almighty can dress everything that
unbelief has, on Islam & the weakness of Muslims on them. Finished then. Man sleeps in another
world & wakes up in the morning to a different world. There is no playing with Allah. Allah does
not joke either. One can't stand against what Allah wants also. Therefore Alhamdulillah they
have their signs.

We have no cannons, weapons to destroy the unbelief but we have munajat/prayer. We are
praying to Allah Almighty: "O Lord, destroy the unbelief. Don't You destroy it, leave it to us."
One servant can destroy it also. One laborer destroyed communism- one laborer from among
themselves destroyed the communist world. He sent neither Moses nor Jesus to them - Allah
Almighty sent Moses to Pharaoh. To destroy the communist imperialism He sent neither Moses
nor did He send any Prophet or Messenger. He sent on them a laborer, that they were calling
"the laborer empire". He sent only one laborer. And that one, he didn't do anything, just farted
on them- with one fart they all fell down. There, their power was this much. Should I say more
clearly? From where did it end? That is, there is no playing with Allah! Don't say I am powerful.
He can take your soul at an instant & finish your power.

Alhamdulillah. Ya Rabbi shukur. May they not remain till next year. May their reckonings be
complete in this year. O Lord, may You burn the centers that are enemies to Islam with Your
heavenly fire. When we say center, it is the focal point that burns, may You make them fall inside
this point & burn. May they disappear, may they not be seen, may they never be found again!

Amin Amin, salam on the Prophets & especially on the Master of Prophets(s)
May the safety be on who are present & unseen & of the believers. Praise be to the Lord of Heavens.
May You accept this from us. For the honour of the secrets of Surat al Fatiha.


Der Islam kommt


Die den Shaytan leiden lassen, sind die Propheten. Die ihn das Fürchten lehren, sind die
Awliya. Die den Shaytan dazu bringen davonzulaufen, sind die wahren Gläubigen. Allah der
Allmächtige gewährte dem Menschen Intellekt. Ihm wurde der Juwel des Intellektes
gegeben, so daß er mit dem Intellekt alles abwägen kann. Der Intellekt ist wie der
Prüfstein. In der Vergangenheit prüften sie die Qualität des Goldes mit einem Prüfstein und
ermittelten seine Reinheit. Und der Prüfstein für den Menschen ist sein Intellekt, das heißt,
wenn er ihn nutzt. Wenn du ihn nicht nutzt, kannst du den Wert der Arbeit, die du machst,
nicht wissen. Du kannst nicht wissen, wer zu welcher Qualität/Reinheit gehört, oder du
kannst nicht wissen, ob er jemand ist, der seine Qualität verloren hat, wenn du deinen
Intellekt nicht nutzt.

Die Menschen des 20. Jahrhunderts sind in furchtbare Schwierigkeiten gefallen in allen
Ländern. Es gibt kein Land, das im Frieden ist. Gibt es eins? Nun, wenn es ein Land gibt, wo
kein Shaytan ist, ist dieses Land im Frieden. Gibt es jemanden, der uns einen Ort nennen
kann, wo es keinen Shaytan gibt, damit wir dahin gehen können? Gibt es jemanden, der so
einen Ort kennt? Ich frage mich, ob es Shaytan in Ankara gibt? In der Stadt? Es gibt ihn auch
in der Stadt. Unsere Zeitungen sagen, daß es ihn in der Türkei nicht gibt, aber in
Griechenland. Oder er ist nicht mehr in Griechenland, sondern in Deutschland. Oder er ist
nicht mehr in Deutschland, sondern in England. Oder nicht mehr in England, sondern nach
Rußland gelaufen. Es gibt ihn in Rußland. In welchem Land ist kein Shaytan? An welchem
Ort ist kein Shaytan? Überall ist Shaytan. Vielleicht ist keiner im Hijaz? Es sieht so aus, als
gäbe es ihn auch im Hijaz. Ich hörte, sie lassen dort Bomben explodieren. Also ist er auch
dort federführend.

Er macht seinen Job sehr sorgfältig. Ohne den Menschen auch nur einen Moment in Ruhe zu
lassen, türmt er Schwierigkeiten auf Schwierigkeiten und verschwört sich gegen die Kinder
Adams, der Shaytan. Und doch laufen ihm die Menschen hinterher: 'O Sultan, befiehl uns,
wir bringen auch die ganze Welt zur Explosion. Wir bringen die Welt zur Explosion, aber
hebe uns mit einem Korb, damit wir nicht dort unten stecken bleiben, wenn die Dunya
explodiert. Shaytan sagt: 'Meine Mission ist es, euch alle zu erledigen. Mein Ziel ist es, die
ganze Menschheit zu erledigen. Ich bin in dieses Elend gekommen wegen der Kinder
Adams (as), deshalb soll nicht ein einziger von ihnen übrig bleiben.' Shaytan ist ein
Betrüger. Und der Mensch.. Ja, die Menschen des 20. Jahrhunderts können nicht zwischen
Freund und Feind unterscheiden. Er kann nicht Gewinn und Verlust unterscheiden, er kann
auch nicht gut und schlecht unterscheiden. 'O Shaykh Effendi, dann verliert er seine
Menschlichkeit.' 'Was wird aus ihm?' 'Er wird ein Tier.' Wenn er gut und schlecht nicht
unterscheiden kann, das Gute nicht vom Bösen, bedeutet das, er hat keinen Intellekt. Das
Geschöpf, das keinen Intellekt hat, ist das Tier. Tiere haben keinen Intellekt. Sie gehen mit
Allahs Allgemeinem Willen voran. Deshalb haben sie keine Verantwortung. Sie werden
nicht gerichtet. Wenn eine Herde auf einem Hof eindringt, die Ernte frißt und geht,
nachdem sie ihr Festmahl genossen hat, werden die Schafe nicht verfolgt und vor Gericht
gestellt. Man fragt vielmehr: 'Wer ist der Schafhirte dieser Herde?' 'Ich.' 'Dann komm her.'
'Ich bin nicht der, der die Ernte gefressen hat.' 'Die Schafe haben die Ernte gefressen, aber
sie sind Tiere. Du bist Mensch, komm her. Die Schafe haben keinen Intellekt, also fraßen sie,
aber du hast Intellekt, warum hast du sie nicht gehindert?'

Er (swt) wird euch am Gerichtstag genauso befragen. 'Gab Ich dir Intellekt, Diener?' Wenn
der Diener 'Ja' sagt, 'Okay, was hast du also getan? Hast du Dinge getan, die intelligente
Leute tun oder die Dummköpfe tun? Hast du wie ein Tier gelebt, also, hast du gelebt, ohne
deinen Intellekt zu benutzen? Wenn du deinen Intellekt nicht benutzt hast, dann hast du
wie ein Tier gelebt. Ist es nicht so? Tiere haben keinen Intellekt. Wenn du deinen Intellekt
nicht genutzt hast, obwohl er dir gegeben wurde, bedeutet das, du hast auch wie ein Tier
gelebt. Okay, komm her.' Wenn du behauptest, ohne Beweise: 'Nein, ich habe meinen
Intellekt benutzt', dann zeigen sie sofort den Film deines Lebens und bringen ihn vor dich.
'Sieh, gehören die Dinge, die dieser Mann tut, zu jemandem der Intellekt besitzt?' 'Wer ist
dieser Mann?' In der Zeitung wollen sie manchmal nicht die Gesichter der Leute zeigen,
also bedecken sie sie mit etwas. Sie zeigen ihn so, und er wird sagen: 'Dieser Mann ist ein
ziemlicher Dummkopf. Dieses Leben sieht nicht so aus wie das Leben eines intelligenten
Mannes.' Sie entfernen das von seinem Gesicht, diesen Vorhang, und er sieht, wer es ist
(Mawlana imitiert die Überraschung und das Erstaunen dieses Mannes) 'Ich war es, ich war
es..' 'Ja, du warst es. Du bist es. Mochtest du dieses Leben? Also hast du deinen Verstand
nicht benutzt? Nehmt diesen mit zur Seite der Tiere, nicht zur Seite der Menschen. Tut ihn
in die Scheune der Tiere.'

Also täuschen sie die Menschen dieser Zeit mit unsinnigen Abwegigkeiten wie 'Moderne'.
Wenn der Mensch seinen Intellekt nutzt, wird er das reine, saubere Leben suchen. Jede Art
von Schmutz und Schamlosigkeit ist in dieser Moderne enthalten. Und sie werben auch
damit und sagen: 'O, das ist das moderne Leben.' Er geht sauber hinein und kommt ganz
schmutzig wieder heraus, als wäre er ins WC gefallen, in der Nacht, beim Nachtleben. Er
geht sauber dorthin. Dann trinkt er, es kommt aus seinem Mund und auch von seinem
Hintern, er kippt um, einer fällt so, es kommt aus seinem Mund und von seinem Hintern
und Oberteil. Und ein Hund nähert sich und sieht ihn an, dann beginnt er, aufzulecken, was
aus seinem Mund kam. Und er sagt: 'O mein Freund, verdirb nicht deine Serviette. Ich
mache mich schon sauber.' Wenn ihn der Hund leckt, denkt er, daß sie ihn mit einer
Serviette reinigen. Dieses schmutzige Leben ist das moderne Leben. Intelligente Menschen
leben so? Leben so in solchem Schmutz? Aber ihre Werbung ist sehr mächtig. Mögen sie in
diesem Schmutz umkommen! Es wird so sein. Es gibt keine andere Lösung.

Wer macht die Leute schmutzig? Wer zeigt das schmutzige Leben als sauberes? Wer zeigt
das Gute als schlecht und das Schlechte als gut? Möge Allah sie keine guten Tage sehen
lassen. Möge die Heimsuchungen des Safar auf sie herabregnen und das Gute des Safar auf
uns kommen. Was können wir tun? Wenn wir nicht wenigstens so viel sagen, verübelt Allah
es. Allah zerstört uns alle und sagt: 'Es ist niemand mehr übrig auf Erden, der die Religion
und die Shariah, die ich sandte, preist.' Sie sind diejenigen, die zerstört werden sollen,
werden wir sagen! Sagte es und fürchtet euch nicht. Bewahrt das Reine, das Rechte.
Bewahrt Haqq. Unterstützt nicht die Falschheit, dann wird euere Arbeit befördert. Euer
Ende wird gut sein. Ihr werdet mit den Guten versammelt werden, nicht mit den
Schmutzigen. Sie werden so schmutzig hervorkommen am Gerichtstag. Sie werden so
hervorkommen, daß Schmutz von ihnen ganz herabtropft. Wegen des Gestanks dieser
modernen Frauen und Männer werden die Menschen von Mahshar Hals über Kopf
davonlaufen.

Alhamdulillah. Ich habe keinem von euch Briefe geschickt, damit ihr hierher kommt. Ist es
nicht so, Sevket Bey? Sie sind alle junge Leute. Dies ist Sevket Eygi Bey, der berühmte
Autor. Er ist Osmane unter jedem Gesichtspunkt, wie auch an seinem Fez ersichtlich ist. So,
all diese jungen Leute sind gekommen. Es ist kein alter Mensch dabei außer mir. Sie sind
alle jung. Und dieser Effendi ist ein wenig ägyptisch, ein wenig alt. Ikram Bey gehört auch
zu den jungen, hat keinen Bart, und doch fürchtet er, wenn er einen hätte, würde er der
Klasse der Alten beitreten. Er ist den ganzen Weg von Deutschland gekommen. Er ist
höchst willkommen. Und der andere ist aus Singapur gekommen, 15 Stunden entfernt.
Allah der Allmächtige sendet sie her. Das bedeutet, die Menschen beginnen, wenigsten
etwas Shaytan und seine Tricks zu verstehen. Ohne sich von der negativen Publicity
täuschen zu lassen, gibt es Leute, die beginnen, die Wirklichkeit zu erkennen. Das ist ein
gutes Zeichen, gerade so wie im Frühjahr zuerst einige Bäume schnell beginnen zu blühen
und grünen. Sie sind die ersten Vorboten des Frühlings. Zuerst gibt es nur ein paar, aber
später ist die ganze Welt von ihnen erfüllt. Jetzt seid ihr wie die Blüten dieser paar Bäume,
die vor kurzem zu blühen begonnen haben. Das wird sich mit der Zeit beschleunigen. Es hat
keinen Niedergang.

Es wird keinen Herbst geben von jetzt an. Der Herbst ist vorbei. Im Herbst, ganz egal,
wieviel Wasser du den Bäumen gibst, blühen sie nicht. Egal, wieviel du wässerst, sie
können ihre Blätter nicht halten. Sie müssen fallen. Aber jetzt, egal, wie sehr ihr es
versucht, könnt ihr die Bäume nicht wie trockenes Holz halten. Sie beginnen von allen
Seiten zu sprießen. Im Frühling beginnen die Knospen zu erscheinen und ihre Blüten
beginnen zu erscheinen. Es beschleunigt sich Tag für Tag. Es geht nicht zurück. Vielleicht
kommt manchmal etwas kaltes Wetter und richtet Schaden an, aber das kalte Wetter des
Frühlings ist nicht so dauerhaft wie im Winter. Es ist von kurzer Dauer. Es vergeht,
hinterläßt Schaden, aber danach werden die Bäume wieder grün und blühen und geben
Früchte. Deshalb sehe ich jetzt, Alhamdulillah. Ich sehe in euerer Zusammenkunft auch: 'O
Herr, all diese jungen Leute.. Wie, von wo kommen sie hierher? Während sie frei sind zu
handeln, zu leben, wie sie wollen, zu handeln, wie sie wollen, haben sie niemanden, der sie
kontrolliert. Obwohl ihre Regierung sie ermutigt und sagt: 'Seid modern, tut, was ihr wollt',
wie können trotzdem all diese Jugendlichen sich hier versammeln? Es bedeutet, Allah, Der
der Versammler ist, sammelt die Fähigen auf Seinem Weg. Es kann nicht aufgehalten
werden. Niemand kann dem Islam im Weg stehen. Es ist vorbei jetzt, es kann nicht
aufgehalten werden mit Tanks und Kanonen.

Die den stärksten Unglauben vertraten, waren die Russen. Die Russen schrieben auf ihrem
großen Platz: 'Wir verurteilten Allah zum Tode' Hasha! Sie waren solche Ungläubigen,
solche Feinde Allahs und Seines Propheten. Sie ließen keine Moschee in Rußland stehen.
Zusammen mit den Moscheen zerstörten sie auch Kirchen. Das ist eine andere Geschichte,
aber sie waren solche Feinde der Religion. Und um diesen Unglauben am Leben zu
erhalten, hielten sie sich die Rote Armee 70 Jahre lang. Die Rote Armee konnte 60 Millionen
Soldaten an die Front schicken in voller Mobilisation, so viele Soldaten bereitstellen wie die
gegenwärtige Bevölkerung der Türkei. Ohne daß auch nur eine Kugel abgefeuert wurde,
zerstörte Allah der Allmächtige diesen Unglauben. Diese Rote Armee, die sagte: 'Wir
erhalten den Unglauben am Leben', ließ Er in Stücke zerfallen, ohne auch nur eine Kugel
abzufeuern. Er ist Allah!

Deshalb kommt der Islam. Wer immer sagt 'Ich stelle mich gegen den Islam', die wird der
Islam alle vernichten. Was hat der Islam jetzt? Hat der Islam irgendetwas in der Hand?
Nein. Nichts. Der Unglaube hat alles. Kein Schaden. In jedem Moment kann Allah der
Allmächtige alles, was der Unglaube hat, dem Islam geben und die Schwäche der Muslime
ihnen. Zu Ende dann. Der Mensch schläft ein in einer Welt und wacht auf am Morgen in
einer anderen. Man kann mit Allah (swt) nicht spielen. Allah (swt) macht auch keine
Scherze. Man kann sich nicht gegen das stellen, was Allah (swt) will. Deshalb,
Alhamdulillah, sie haben ihre Zeichen. Wir haben keine Kanonen, Waffen, um den
Unglauben zu zerstören, aber wir haben.. Wir beten zu Allah dem Allmächtigen: 'O Herr,
zerstöre den Unglauben. Zerstöre ihn nicht, überlaß ihn uns. Ein Diener kann ihn auch
zerstören. Ein Arbeiter zerstörte den Kommunismus, ein Arbeiter von ihnen zerstörte die
kommunistische Welt. Er sandte weder Moses noch Jesus zu ihnen ‐ Allah der Allmächtige
sandte Moses zu Pharao. Um den kommunistischen Imperialismus zu zerstören, sandte Er
weder Moses, noch sandte Er irgendeinen Propheten oder Gesandten. Er sandte ihnen
einen Arbeiter, die es ein 'Arbeiterreich' nannten. Er sandte nur einen Arbeiter. Und der tat
nichts. Er furzte nur auf sie, mit einem Furz fielen sie alle um. Da, ihre Macht war nur so
viel. Soll ich es deutlicher sagen? Von wo kam das Ende?

Das heißt, es gibt kein Spielen mit Allah! Sagt nicht 'Ich bin mächtig'. Er kann euere Seele in
einem Moment nehmen und euere Macht beenden. Alhamdulillah. Ya Rabbi Shukur. Mögen
sie nicht bleiben bis zum nächsten Jahr. Möge ihre Abrechnung in diesem Jahr vollendet
werden. O Herr, mögest Du die Zentren, die Feinde des Islam sind, mit Deinem himmlischen
Feuer verbrennen. Wenn wir sagen 'Zentren', ist es der Schwerpunkt, der brennt. Mögest
Du sie in diesen Punkt fallen und verbrennen lassen. Mögen sie verschwinden, mögen sie
nicht mehr gesehen werden, mögen sie nie mehr gefunden werden. Amin, Amin. Salam auf
die Propheten und besonders auf den Meister der Propheten (saws). Mögen die
Anwesenden, Unsichtbaren und Gläubigen sicher sein. Preis dem Herrn der Himmel,
mögest Du dies von uns annehmen. Zu Ehren der Geheimnisse der Sure al Fatiha.

Lefke, 01.01.1992


WebSaltanatOrg, CategoryShaitan, CategoryAnimal, CategoryMind, CategoryIslam, CategoryRussia
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki