With The Khedive’s Grandson


Assalamu alaikum. Masha Allah, masha Allah. These people have nobility. You are from the
Ottomans.
G: My mother was Neslishah Sultan.
S.E: May Allah raise your majesty. May these rubbish ones be gone. You speak Turkish.
G: I do speak Turkish, Efendim.
S.E: Your origins are from Khedives.
G: Yes sir, from my father's side, Khedives.
S.E: Kavalali Ali Pasha.
M: I am from the descendants of Kavalali Mehmet Ali Pasha.
S.E: It is obvious from your majesty. Masha Allah. You honoured us.
G: You made us so happy sir.
S.E: Astaghfirullah, masha Allah, for your majesty. Do pray for us! Masha Allah for your
nobility. Your majesty! This is his wife.
M: She is my wife, descendant of Mehmet Ali Pasha. We come from Kavala.
S.E: Kavalali Mehmet Ali Pasha.
G: He was Naqshbandi also.
S.E: There was no one from those blessed ones who weren't Naqshbandi. You are Naqshi too.
Give your hand, place your hand.
May the majesty of these noble people be high! Their majesty is a bestowal from Janabu l-Haqq.
Our Master Hazrat Husayn, our Sultan, whose Qadam-i Sa'adat (blessed feet) are over our head.
May Allah raise your station (maqam). All of you. We have been accepted, by the permission
given us.
Fatiha.
Open your mouth. Our ancestors, those Mubaraks were khafif ul-hass (light and mild). You were
happy in their assemblies. You received honour. Prophet's, alaihi s-salatu wa s-salam, holy gaze,
our Sahabas Master's gaze, Hazrat Hasan's, Hazrat Husayn's, was on them. The power of the
Ottomans was apparent. Insha Allah they will come. You are very much like them. You resemble
the Ottomans very much. Masha Allah.
Fatiha.
Masha Allah. He found a very fashionable wife. He likes this. Very fashionable. Like me. I like
fashionable people. Masha Allah for your majesty. You have majesty. Masha Allah. Ya Rabbi,
may these honourable people prevail. Those vermin, may they be eaten by vermin. Traitors, who
cost Islam its Sultanate and majesty, may vermin eat them. May our Sultans come! May they
come! Masha Allah. Masha Allah. Masha Allah. Masha Allah, their blessed feet are over my
head.
Be Egyptian. Didn't you make a pudding for them? Pudding. Tell them. What did you say, again
please? Then she will make a delicious pudding. Tavuk gogsu of Islambol. These honourable
shurafa (descendants of Hz Husayn), it suits their honourable palate.
G: We ate very tasty, delicious food here, Efendim.
S.E: Thanks and all praise to Allah. Even if we have olives and bread, it is by the Honour of our
Lord, His Rasul Kibriya, and our Master, Sultan Hazrat Husayn.
I hope my illness/heaviness leaves by your visit. Omer Efendi, take one more wife. Tell him.
Where is his wife? This one is majestic. They will rule Egypt. We will destroy, with Allah's
permission, we will destroy unbelief. By the honour of Habib, O our Lord. May vermin be gone.
May vermin eat them. May honourable ones come, honourable ones. He is the best calligrapher
in the world, do you know? Masha Allah. See their majesty, Ali Riza. Shukr Allah. Kiss their
hand. Give, give. Ahlu l-Bayt, Ahlu l-Bayt.
They used to say 'mahya man' in the old times. That means lively/lovely. Nice people. My
grandfathers were like this. My grandfather was mahya, they say. He was mahya man. My
grandfather was mahya man. Those called mahya are ones who speak wisdom, who are light and
mild with people. Mubarak, holy ones. Istanbul will open. You will come to Istanbul. Masha
Allah, Masha Allah.
G: We don't want to tire you, may you not get tired.
S.E: Insha Allah, by their blessings we are not tired. I see their faces and become happy. The
greatness of the Sultans will come. The Khalifa will come. This will open, 'mezekorto,' we
say in Greek, mezekorto. Mubarak come, recite to my heart. Let him stand strong. Let him
be strong. I will give him one more wife.
Fatiha.
Don't say such things.
H.N: I said nothing.
G: Efendim, we thank you very much.
S.E: Please do sit down. You may sit down. My grandfathers were mahya ones. Our
grandfathers were mahya. That is, they were speaking both wisdom, and, making people
laugh. We have a little bit of it.
G: May Allah give you health and well-being.
S.E: May Allah give you sultanate. Let vermin eat those vermin! As-Salamu.
H.N: Mr. Ahmet brought you two beautiful, framed writings as gift.
S.E: Insha Allah, he can present them to the Khalifa. Assalamu alaikum. Are you Cossack?
Welcome. Welcome. May the blessings of Allah rain on you! May you gather under the
banner of the Prophet. May you reach Sahib uz-Zaman in this world.
Fatiha. Fatiha.
S.E: May it shower blessings on you, may it shower blessings on us also.
Fatiha.
Assalamu alaikum.


Mit dem Enkel des Khediven


As-salamu `alaykum. Ma sha' Allah, ma sha' Allah. Diese Menschen haben Adel. Ihr seid von
den Osmanen.
G: Meine Mutter war Neslishah Sultan.
S.E: Möge Allah euere Majestät erhöhen! Mögen diese Dreckigen verschwinden! Ihr sprecht
Türkisch.
G: Ich spreche in der Tat Türkisch, Effendim.
S.E: Euere Abstammung ist von den Khediven.
G: Ja, Sir, von meines Vaters Seite, Khediven.
S.E: Kavalali Ali Pasha.
M: Ich gehöre zu den Nachkommen von Kavalali Mehmet Ali Pasha.
S.E: Es ist offensichtlich von euerer Majestät. Ma sha' Allah. Ihr ehrt uns.
G: Ihr macht uns so glücklich, Sir.
S.E: Astaghfirullah. Ma sha' Allah, für euere Majestät. Betet für uns! Ma sha' Allah für eueren
Adel. Euere Majestät.
Dies ist seine Frau.
M: Sie ist meine Frau, Nachkomme von Mehmet Ali Pasha. Wir kommen von Kavala.
S.E: Kavalali Mehmet Ali Pasha.
G: Er war auch Naqshbandi.
S.E: Es gab keinen dieser Gesegneten, der nicht Naqshbandi war. Ihr seid auch Naqshi. Gebt
euere Hand, legt euere Hand! Möge die Majestät dieser edlen Menschen hoch sein! Ihre Majestät
ist eine Schenkung von Janabu l-Haqq. Unser Meister Hazrat Husayn, unser Sultan, dessen
Qadami Sa'adat, gesegneten Füße, über unserem Kopf sind. Möge Allah euere Stufe erhöhen!
Von euch allen! Wir sind angenommen worden durch die Erlaubnis, die uns gegeben wurde.
Fatiha. Öffnet den Mund! Unsere Vorfahren, diese Mubaraks, waren khafifu l-has, leicht und
mild. Ihr wart glücklich in ihren Versammlungen. Ihr habt Ehre empfangen. Des Propheten,
`alayhi s-salatu wa s-salam, heiliger Blick, des Meisters unserer Sahaba Blick, Hazrat Hasans,
Hazrat Husayns war auf ihnen. Die Macht der Osmanen war offensichtlich. Insha' Allah werden
sie kommen. Ihr seid ihnen sehr ähnlich. Ihr ähnelt den Osmanen sehr. Ma sha' Allah. Fatiha. Ma
sha' Allah. Er fand eine sehr elegante Frau. Ihm gefällt das. Sehr elegant. Wie ich. Ich mag elegante
Menschen. Ma sha' Allah für euere Majestät. Ihr habt Majestät. Ma sha' Allah. Ya Rabbi,
mögen diese ehrenwerten Menschen obsiegen! Dieses Gesindel, mögen sie von Ungeziefer gefressen
werden! Verräter, die den Islam sein Sultanat und seine Majestät kosteten, möge Ungeziefer
sie fressen! Mögen unsere Sultane kommen! Mögen sie kommen! Ma sha' Allah. Ma sha'
Allah. Ma sha' Allah. Ma sha' Allah, ihre ehrenwerten Füße sind über meinem Kopf. Seid Ägypter!
Habt ihr keinen Pudding für sie gemacht? Pudding. Sagt es ihnen. Was habt ihr gesagt? Noch
einmal, bitte. Dann wird sie einen köstlichen Pudding machen. Tavuk gogsu von Islambol. Diese
ehrenwerten Shurafa, Nachkommen von Hazrat Husayn, es behagt ihrem ehrenwerten Gaumen.
G: Wir haben sehr schmackhaft gegessen, köstliches Essen hier, Effendim.
SE: Dank und aller Preis sei Allahs! Auch wenn wir Oliven und Brot haben, ist es durch die Ehre
unseres Herrn, Seines Rasul Kibriya und unseres Meisters, Sultan Hazrat Husayn. Ich hoffe, meine
Krankheit geht durch eueren Besuch weg. Omer Effendi, nimm noch eine Frau. Sag es ihm.
Wo ist seine Frau? Dieser ist majestätisch. Sie werden Ägypten regieren. Wir werden mit Allahs
Erlaubnis den Unglauben zerstören. Durch die Ehre des Habibs, O unser Herr. Möge Gesindel
verschwinden. Möge Ungeziefer sie fressen. Mögen Ehrenwerte kommen, Ehrenwerte!
Er ist der beste Kalligraf der Welt, wußtet ihr das?
Ma sha' Allah. Seht ihre Majestät, Ali Riza. Shukr Allah. Küßt ihre Hände. Gebt, gebt. Ahlu l-
Bayt, Ahlu l-Bayt. Sie pflegten zu sagen "mahya" Mensch in der alten Zeit. Das bedeutet lebendig,
lieblich. Gute Menschen. Meine Großväter waren so. Mein Großvater war mahya, sagen sie.
Er war ein mahya Mann. Mein Großvater war ein mahya Mann. Die, die mahya genannt werden,
sind die, die Weisheit sprechen, die leicht und milde sind mit den Menschen. Mubarak, Heilige.
Istanbul wird sich öffnen. Ihr werdet nach Istanbul kommen. Ma sha' Allah, ma sha' Allah.
G: Wir wollen euch nicht ermüden. Möget ihr nicht ermüden!
SE: Insha' Allah, durch ihre Segnungen sind wir nicht müde. Ich sehe ihre Gesichter und werde
glücklich. Die Größe der Sultane wird kommen. Der Khalifa wird kommen. Dies wird sich öffnen.
"Mezekorto" sagen wir auf Griechisch, mezekorto. Mubarak kommt, rezitiert zu meinem
Herzen. Er soll stark stehen! Er soll stark sein! Ich geben ihm noch eine Frau. Fatiha. Sagt nicht
solche Dinge.
HN: Ich habe nichts gesagt.
G: Effendim, wir danken euch sehr.
SE: Bitte setzt euch. Ihr könnt euch setzen. Meine Großväter waren mahya. Unsere Großväter
waren mahya. Das heißt, sie sprachen beide Weisheit und brachten die Menschen zum Lachen.
Wir haben ein wenig davon.
G: Möge Allah euch Gesundheit und Wohlbefinden geben!
SE: Möge Allah euch das Sultanat geben. Ungeziefer soll dieses Ungeziefer fressen! As-Salam.
HN: Doktor Ahmad brachte euch zwei schöne, gerahmte Inschriften als Geschenk.
Insha' Allah, kann er sie dem Khalifa präsentieren. As-salamu `alaykum. Seid ihr Kosak? Willkommen,
willkommen. Mögen die Segnungen Allahs auf euch regnen! Möget ihr euch unter
dem Banner des Propheten versammeln! Möget ihr Sahibu z-Zaman erreichen in dieser Welt!
Fatiha. Fatiha. Möge es Segnungen auf euch herabregnen! Möge es Segnungen auch auf uns
herabregnen! Fatiha. As-salamu `alaykum.

Lefke, 18.10.2013


WebSaltanatOrg, CategoryNaqshbandi, CategoryEgypt, CategorySultanat
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki