Maulana Sheikh NazimLa Ila Illa Allah


You granted us to reach Muharram Ash-Shariff - our Lord Almighty granted us. May the
barakah of the month of Muharram be upon us. May the barakah of the Nation of Muhammad
(sas) be upon us. May we open up, may we get beautiful. Who created us is Allah. Who keeps us
alive is Allah. Who shelters us with His Divine Bounty is Allah.

O believers! May there be joy for you. Our Lord Allah Jalla Jalaluhu grants everything, creates
everything. We wait for Your Order, O our Lord. May You honour us with servanthood to You.
O our Lord, grant us honour- grant us honour with Your servanthood. Go ahead O Shahi
Mardan. Let us keep Your servanthood, let us be servants, O our Lord. May You not pressure us
from inside or outside, O Lord. May You grant us servanthood in Your beautiful service. We
wait for Your Order, O our Lord. We desire to perform service for You, we desire Your
servanthood. O our Lord, our Subhan, our Sultan. You are the Sultan, O Lord. The Sultan can
grant anything. The Sultan can do anything. He is our Lord. Al-Hamdu Lillah.

The holy month of Muharram has started. We have been honoured - we have been honoured
even more. You honoured us more than enough, O Lord. You are our Subhan, You are our
Sultan. Our Sultan is You. O yaran Shahi Mardan. Come - come to the service of our Lord. O
our Lord, our Subhan - our Subhan is You. Go ahead O yaran Shahi Mardan, let us plead to
our Lord. He grants whatever we beg for. Let us say- Let us say "la hawla wa la quwwata illa
Billahil 'Aliyil 'Azeem". Let's get happy. Let's get happy with the Bounty & Generosity of Allah
Almighty, that He created us, that He granted us. Allah Who immerses us in His Bounty.
Subhan Allah, Sultan Allah, my Lord is Allah. MashaAllahu kana wa ma lam yasha' lam yakun.
He is Who grants. Our Lord may grant what He likes and take away what He likes. O our Lord!
We wait for Your Ihsan. May You grant us O Lord. O Sultan! We ask everything from You, our
Lord.

Go ahead O yaran Shahi Mardan. What a beautiful Sultan. Let us ask from our Allah. He
doesn't dismiss you empty-handed. He doesn't dismiss you unanswered. He is our Lord. O our
Lord! We ask from Your unending Sultanate, Ya Rabbana. May You grant us. O yaran Shahi
Mardan. Who grants everything is Allah. Al-Qadir Al-Muqtadir is Allah. We are the servants of
Allah. We are the servants of our Lord. Let us say Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. What a
beautiful word. O yaran Shahi Mardan. We supplicate to You. There is no limit to Your grants,
O our Allah. May You grant us, O Lord. And You do. O yaran Shahi Mardan. Ask from Allah.
Allah grants whatever you plead for. Whatever you implore him for, Allah does not dismiss you
empty-handed.

Let us say Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Remember the Ism Al-Jalil, the Majestic Name of
Rabbu-l Izzat. Say Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. O yaran Shahi Mardan. How beautiful is
Your Name. How pleasant it is to address You. O our Lord, Lord of the Worlds, He is Who we
implore, Shahi Mardan. O yaran! Plead with Allah. Supplicate for anything with Allahu Dhu-l
Jalal. Ask. Ask! Allah grants. Allah is not stingy. Allah Jalla Jalaluhu grants. Let us plead with
Allah. Whatever we plead for comes, Allah Jalla Jalaluhu grants whatever we plead for.

My Mawla Who created the earths and Heavens. We wait for Your Order. My Mawla grants
whatever the servant asks for. Our Subhan, our Sultan. You are the One. You exist. You are
Who creates. You are Who is Al-Qadir and Al-Muqtadir. O our Lord! Our Lord is He Who
Possesses unending Power, let us ask. He is Who grants what we ask for, O yaran Shahi Mardan.
Who grants what He likes to whom He likes is Allah, O yaran Shahi Mardan. Let us ask from
our Lord. He grants whatever we ask for. There is nothing "unavailable" with Him. He is the
Rabbu-l Izzat. O our Lord, we are weak servants. We wait for Your grant. We wait for Your
Bounty.

O yaran Shahi Mardan. Allah Who grants every beauty; Allah Whose grants are plentiful; Allah
Who doesn't leave His servant deprived. Let us say, Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Say,
Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Our Allah Who is the Possessor of never-ending Bounty. O our
Al-Qadir and Al-Muqtadir Allah. Your ihsan to us is infinite, our Allah. We wait for Your grants,
Ya Rabbana. O our Lord. Your grants are unending. Your ikram/grants are infinite, O our
Allah. Praise Allah. Praise your Lord. The more you praise Him, the more He is pleased. Our
Lord is Jalla wa A'la. Allahu Allah Allahu Allah Allahu Allah ma li siwahu. We have no other
Lord other than Him. He is the One for Whose grant we wait. Let us plead, O yaran Shahi
Mardan. Let us ask everything from our Lord. Let us wait, let us ask everything from our Lord.

Don't fear - Allah's granting does not end. Allah Almighty grants everything, O yaran Shahi
Mardan. The grants of my Allah never finishes. May You grant us, O Lord. We ask from You, O
Lord. We ask for beauty. We ask for honour. We ask for iman/faith. We ask for Islam. We ask
for every kind of beauty. You are Who created us. There is no end to Your grant, our Allah.
Your grants are plentiful. Let us ask from Allah. Let us implore Allah. It is Muharram Al-Haram.
It is full of love & longing. Among all the months, Muharram is the most precious one.

Say Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Say and our Allah grants everything. O Subhan, O Sultan.
Your yaran are waiting from You, O Allah! Allah Almighty does not deprive you. He grants
everything, O yaran Shahi Mardan. Our Allah is Who grants everything, Our Subhan, our
Sultan! Fatiha.

Ask everything from Him, He grants. Rabbu-l Izzat, He is Allah for Whose Power there is no
end. Respect Allah! Love Allah! Be a servant to Allah! Our mission is this. Go ahead O Shahi
Mardan. May You open up our hearts. May our hearts shine. You are Allah Who grants what
He likes to Whom He likes. O our sweet Lord! How beautiful is Janab-i Haqq. There is no end
to His grants. Our Allah Who does not deprive His servant. You are Subhan, You are Sultan.
You are Who grants everything. There is nothing You don't give. There is nothing You can't
give. You are the Giver for all the Prophets, our Allah. O our Lord! Be happy with your Lord.
Allahu Dhu-l Jalal Who is the Rabbu-l Izzat - be happy with Him, find joy with Him. Go ahead
O Shahi Mardan, your yaran admire you. They admire you, they are who keep you in their
hearts. They are who keep your love & longing in their hearts. And you are who keeps the love &
longing of Allah in your heart.

You are Who takes, and You are Who gives. There is no end, no limit to the Mercies of Allah.
Ask, and He grants. Be servants to our Lord Whose grants have no end, no boundaries - and
win! May You surround us O Lord - may You surround us with Your Kindness & Bounties O
Lord. Let us say, La Ilaha Illa Allah. La Ilaha Illa Allah. Let us say, La Ilaha Illa Allah and have
no fear. What a beautiful word it is - to say "La Ilaha Illa Allah". What a beautiful, what a sweet
word it is. Let us say "La Ilaha Illa Allah, Sayyidina Muhammadun Rasulullah" (sas).

For the honour of Your Habib, may You surround us with Your Mercies which are from the
Arshu-r Rahman (Beneficent Throne). You are Who provides everything. There is nothing
"unavailable" at Your door, our Allah. There is no end to the grants of my Allah. May You fill us
with iman. May You fill us with Islam. May You fill us with Your Light, O our Lord. There is no
end to His giving. Ask! His grants are plentiful. His grants are measureless. We are waiting for
Your grants, O Lord. May You grant us, O Lord. May You grant us, O Lord. We are the
servants who are in need of Your grants, who love Your grants, O Lord. You made us love, O
our Lord. O our Lord! You made us love them, our Lord. Let us say "Allah Allah. La Ilaha Illa
Allah". Fatiha.

Salamun Qawlam mir Rabbir Rahim. Peace, a word from a Merciful Lord. Salamun Qawlam
mir Rabbir Rahim. (36:58) How beautiful. How pleasant, how pleasant is this grant from our
Lord. How beautiful is this address of our Lord.
Let us say Fatiha.


La ilaha illa Allah


Du gewährtest uns, Muharramu sh-Sharif zu erreichen. Unser Allmächtiger Herr gewährte es
uns. Möge die Barakah des Monats Muharram auf uns sein! Möge die Barakah der Nation
Muhammads auf uns sein! Mögen wir uns öffnen! Mögen wir schön werden! Wer uns erschuf,
ist Allah. Wer uns mit Seiner Göttlichen Freigiebigkeit beschirmt, ist Allah. O Gläubige, möge
es Freude für euch geben! Unser Herr Allah Jalla Jalaluhu gewährt alles, erschafft alles. Wir erwarten
Deinen Befehl, O unser Herr. Mögest Du uns mit Dienerschaft für Dich ehren! O unser
Herr, gewähre uns Ehre, gewähre uns Ehre mit Deiner Dienerschaft! Mach weiter, O Shah
Mardan. Laß uns Deine Dienerschaft wahren, laß uns Diener sein, O unser Herr! Mögest Du uns
nicht unter Druck setzen von innen oder außen, O Herr! Mögest Du uns Dienerschaft gewähren
in Deinem schönen Dienst! Wir erwarten Deinen Befehl, O unser Herr. Wir wünschen Dienst für
Dich zu tun. Wir wünschen Deine Dienerschaft. O unser Herr, unser Subhan, unser Sultan. Du
bist der Sultan, O Herr. Der Sultan kann alles gewähren. Der Sultan kann alles tun. Er ist unser
Herr. Al-Hamdulillah.

Der heilige Monat Muharram hat begonnen. Wir sind geehrt worden, wir sind sogar noch mehr
geehrt worden. Du hast uns mehr als genug geehrt, O Herr. Du bist unser Subhan, Du bist unser
Sultan. Unser Sultan bist Du! O Yaran Shah Mardans, kommt, kommt zum Dienst unseres
Herrn! O unser Herr, unser Subhan, unser Subhan bist Du. Macht weiter, O Yaran Shah
Mardans, laßt uns unseren Herrn anflehen! Er gewährt, was immer wir erbitten. Sagen wir, sagen
wir: La hawla wa la quwwata illa Billahi l-`Aliyi l-`Azim. Seien wir glücklich, seien wir glücklich
mit der Freigiebigkeit und Großzügigkeit Allahs des Allmächtigen, daß Er uns erschuf, daß
Er uns beschenkte. Allah, Der uns in Seine Wohltätigkeit taucht. Subhan Allah, Sultan Allah.
Mein Herr ist Allah. Ma sha' Allahu kana wa ma lam yasha' lam yakun. Er ist es, Der gibt. Unser
Herr kann geben, was Er will, und wegnehmen, was Er will. O unser Herr, wir erwarten Deinen
Ihsan. Mögest Du uns gewähren, O Herr, O Sultan! Wir erbitten alles von Dir, unser Herr. Macht
weiter, O Yaran Shah Mardans. Was für ein schöner Sultan! Laßt uns unseren Herrn bitten! Er
schickt euch nicht mit leeren Händen weg. Er schickt euch nicht ohne Antwort weg. Er ist unser
Herr. O unser Herr! Wir bitten von Deinem nicht endenden Sultanat, ya Rabbana. Mögest Du
uns gewähren! O Yaran Shah Mardans. Wer alles gewährt, ist Allah. Al-Qadiru l-Muqtadir ist
Allah. Wir sind die Diener Allahs. Wir sind die Diener unseres Herrn.

Sagen wir Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Was für ein schönes Wort. O Yaran Shah Mardans.
Wir flehen Dich an. Es gibt keine Grenze für Deine Gaben, O unser Allah. Mögest Du uns geben,
O Herr! Und das tust Du. O Yaran Shah Mardans. Erbittet von Allah! Allah gibt, um was
immer ihr dringend bittet. Um was immer ihr Ihn inständig bittet, Allah entläßt euch nicht mit
leeren Händen. Sagen wir Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Erinnert den Ismu l-Jalil, den Majestätischen
Namen Rabbu l-`Izzats. Sagt Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. O Yaran Shah Mardans.

Wie schön ist Dein Name! Wie angenehm ist es, Dich anzusprechen! O unser Herr, Herr der
Welten, Er ist es, Den wir anflehen! Shah Mardan. O Yaran, bittet Allah eindringlich! Bittet
Allahu Dhu l-Jalal demütig um alles! Bittet! Bittet! Allah gewährt. Allah ist nicht geizig. Allah
Jalla Jalaluhu gibt. Bitten wir Allah eindringlich! Um was immer wir eindringlich bitten, das
kommt. Allah (JJ) gewährt, was immer wir erbitten. Mein Mawla, Der die Erden und Himmel
erschuf, wir warten auf Deinen Befehl. Mein Mawla gewährt, was immer der Diener erbittet.
Unser Subhan, unser Sultan.

Du bist der Eine. Du existierst. Du bist es, Der erschafft. Du bist es, Der Al-Qadiru l-Muqtadir
ist, O unser Herr! Unser Herr ist Er, Der unendliche Macht besitzt. Bitten wir! Er ist es, Der gewährt,
um was wir bitten, O Yaran Shah Mardans. Wer gewährt, was Er will, wem Er will, ist
Allah, O Yaran Shah Mardans. Bitten wir unseren Herrn! Er gewährt, was immer wir erbitten. Es
gibt nichts, was nicht verfügbar ist bei Ihm. Er ist Rabbu l-`Izzat. O unser Herr, wir sind schwache
Diener. Wir warten auf Deine Gaben. Wir erwarten Deine Freigiebigkeit. O Yaran Shah
Mardans. Allah, Der alle Schönheit gibt, Allah, Dessen Gaben reichlich sind, Allah, Der Seinem
Diener nichts vorenthält. Sagen wir Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Sagt Bismillahi r-Rahmani r-
Rahim! Unser Allah, Der der Eigner nie endender Wohltätigkeit ist. O unser Al-Qadir und Al-
Muqtadir Allah. Dein Ihsan für uns ist unendlich, unser Allah. Wir warten auf Deine Gaben, ya
Rabbana. O unser Herr, Deine Gaben sind ohne Ende. Deine Gaben sind unbegrenzt, O unser
Allah. Preist Allah! Preist eueren Herrn! Je mehr ihr Ihn preist, desto mehr ist Er zufrieden.
Unser Herr ist Jalla wa `Ala. Allahu Allah, Allahu Allah, Allahu Allah ma li siwahu. Wir haben
keinen anderen Herrn als Ihn. Er ist der Eine, auf Dessen Gabe wir warten. Flehen wir, O Yaran
Shah Mardans. Laßt uns alles von unserem Herrn erbitten! Warten wir, erbitten wir alles von unserem
Herrn! Fürchtet euch nicht, Allahs Geben hat kein Ende. Allah der Allmächtige gewährt
alles, O Yaran Shah Mardans. Die Gaben meines Allahs enden nie. Mögest Du uns gewähren, O
Herr. Wir bitten Dich, O Herr. Wir bitten um Schönheit. Wir bitten um Ehre. Wir bitten um
Glauben, Iman. Wir bitten um Islam. Wir bitten um jede Art von Schönheit. Du bist es, Der uns
erschuf. Es gibt kein Ende Deiner Gaben, unser Allah. Deine Gaben sind reichlich. Erbitten wir
von Allah, bitten wir Allah inständig. Es ist Muharramu l-Haram. Er ist voller Liebe und Sehnsucht.
Unter allen Monaten ist Muharram der kostbarste. Sagt Bismillahi r-Rahmani r-Rahim.
Sagt es, und unser Allah gewährt alles. O Subhan, O Sultan. Deine Yaran erwarten von Dir, O
Allah. Allah der Allmächtige enthält euch nichts vor. Er gewährt alles, O Yaran Shah Mardans.
Unser Allah ist, Wer alles gewährt. Unser Subhan, unser Sultan. Fatiha.

Erbittet alles von Ihm, Er gibt. Rabbu l-`Izzat, Er ist Allah, Dessen Macht ohne Ende ist. Achtet
Allah! Liebt Allah! Seid Diener Allahs! Unsere Aufgabe ist das. Mach weiter, O Shah Mardan.
Mögest Du unsere Herzen öffnen! Mögen unsere Herzen leuchten! Du bist Allah, Der gibt, was
Er will, wem Er will. O unser süßer Herr! Wie schön ist Janabu l-Haqq. Seine Gaben haben kein
Ende. Unser Allah, Der Seinen Diener nicht beraubt. Du bist Subhan, Du bist Sultan. Du bist
Der, Der alles gibt. Es gibt nichts, was Du nicht gibst. Es gibt nichts, was Du nicht geben kannst.
Du bist der Gebende für alle Propheten, unser Allah. O unser Herr. Seid glücklich mit euerem
Herrn! Allahu Dhu l-Jalal, Der der Rabbu l-`Izzat ist, seid glücklich mit Ihm, findet Freude mit
Ihm. Mach weiter, O Shah Mardan, deine Yaran bewundern dich. Sie bewundern dich. Sie sind
es, die dich in ihren Herzen bewahren. Sie sind es, die deine Liebe und Sehnsucht in ihren Herzen
bewahren. Und du bist der, der die Liebe und Sehnsucht Allahs in deinem Herzen bewahrt.
Du bist Der, Der nimmt, und Du bist Der, Der gibt. Es gibt kein Ende, keine Grenze für die Gnaden
Allahs. Bittet, und Er gibt. Seid Diener unseres Herrn, Dessen Gaben kein Ende haben, keine
Begrenzungen, und gewinnt!

Mögest Du uns umschließen, O Herr, mögest Du uns mit Deiner Milde und Großzügigkeit umschließen,
O Herr! Sagen wir: La ilaha illa Llah, La ilaha illa Llah. Sagen wir: La ilaha illa Llah!
Und habt keine Furcht! Was für ein schönes Wort ist es, zu sagen: La ilaha illa Llah. Was für ein
schönes, was für ein süßes Wort es ist! Sagen wir: La ilaha illa Llah, Sayyidina Muhammadun
Rasulullah (saws). Zu Ehren Deines Habibs mögest Du uns umschließen mit Deinen Gnaden, die
vom `Arshu r-Rahman, dem Segensreichen Thron, sind. Du bist es, Der für alles sorgt. Es gibt
nichts, was nicht zur Verfügung steht an Deiner Tür, unser Allah. Es gibt kein Ende für die Gaben
meines Allahs. Mögest Du uns mit Iman füllen! Mögest Du uns mit Islam füllen! Mögest Du
uns mit Deinem Licht füllen, O unser Herr! Es gibt kein Ende für sein Geben. Bittet! Seine Gaben
sind reichlich. Seine Gaben sind unermeßlich. Wir erwarten Deine Gaben, O Herr. Mögest
Du uns geben, O Herr. Mögest Du uns geben, O Herr! Wir sind die Diener, die Deine Gaben benötigen,
die Deine Gaben lieben, O Herr. Du läßt uns lieben, O unser Herr. O unser Herr! Du
brachtest uns dazu, sie zu lieben, unser Herr. Sagen wir Allah, Allah, la ilaha illa Llah. Fatiha.

"Salamun qawlam mir Rabbir Rahim" - Frieden, Wort eines Barmherzigen Herrn. "Salamun
qawlam mir Rabbir Rahim" (36:58). Wie schön! Wie angenehm, wie angenehm ist diese Gabe
unseres Herrn! Wie schön ist diese Ansprache unseres Herrn. Sagen wir Fatiha!

Lefke, 14.11.2013


WebSaltanatOrg, CategoryPrayer, CategoryMuharram
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki