Maulana Sheikh NazimLet’s Wake Up


Come in O Shahi Mardan. May our hearts be filled with your love & longing. Today is a new
day. O yaran Shahi Mardan- the ahbab/beloveds of Shahi Mardan, Marhaba/greetings to you.
May our new day be honoured. May our new day be full of Allah Almighty's muhabba/love. Let
us ask for muhabba. Let us ask for love. Let us not be all dry. O Shahi Mardan! May our hearts
be filled with your love, O Shahi Mardan! What we desire is the love of yaran. May our hearts
awake. May they not be dead, may they be alive. MashaAllahu kan wa ma lam yasha' lam
yakun. May our hearts awaken with the love of Allah, Jalla Jalaluhu. This is what we desire - may
our hearts awaken.

O yaran Shahi Mardan. O ahbab! May your hearts revive, open and shine with love - with the
Divine Love. O yaran Shahi Mardan - ahbab of Shahi Mardan, may our hearts awaken. When
we say "may they awaken", may our hearts open. May our hearts not be dead. May our hearts
revive. With the Love of Al-Haqq, with the muhabba of Al-Haqq, may our hearts open. The
meaning of our hearts opening is, may our hearts revive with Your Love & longing, O our Lord!
May we not be dead ones. May we revive, may we be alive. O yaran Shahi Mardan. Ask for it -
ask from the love & longing of Shahi Mardan. May we awaken - may Allah Almighty wake us.
May our hearts be full with the love of Shahi Mardan. May we not be dead ones, may we be
alive. O yaran Shahi Mardan - O lovers of Shahi Mardan! Awaken. May our hearts revive, may
they awaken. May our hearts awaken and shine with love & longing.

Go ahead O Shahi Mardan. He keeps waiting for your love & longing - Rabbu-l Izzati wa-l Jalal
is muntazir/ waiting to grant you love & longing. Don't be dead ones! Be alive, O yaran Shahi
Mardan. How beautiful it is, may Allah Almighty awaken us. May He fill our hearts with faith,
with love, with muhabba. O our Lord! Our Subhan, our Sultan. May our Mawla not leave us in
the "dead" category. May we be from the alive ones. May we open. May our hearts shine. May
our hearts revive. With what do our hearts revive? They revive with the love of Allah. Say Allah!
O yaran Shahi Mardan- the ahbab, the lovers of Shahi Mardan. May we be with them. Don't
leave us dead, O Lord! May You make us be together with the servants You love. Don't make us
from the rotten ones, O Lord. Make us together with the yaran - with his beloved ones, O Lord.
May we love him, and make him beloved.

Let us say "Allah", O yaran Shahi Mardan. May we not be like dry logs. May we be from the
yaran who are revived with the love of Allah. Allahu Akbar Allahu Akbar. May we revive with
Your love, with Your muhabba. May we awaken. O yaran, fill us with your love & longing. O
our Lord. Our Subhan, our Sultan. May You not leave us like dry logs, O Lord. Make us from
the yaran who are opening, who are shining and who are filled with love & longing. May we
awake. You can awaken us, O Lord. May we revive. You can revive us, O Lord. O our Lord!
May You not leave us in the place of a dried log, O Lord. O yaran Shahi Mardan. May Allah
make us from those who carry the love of Shahi Mardan. Let us say Bismillahi r-Rahmani r-
Rahim. Let us drink- let us drink from the wine of Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Let us drink
and our hearts may revive, may awaken. Let us destroy the ego. Let our selves awaken, let them
revive with Your love & longing.

May You make us drink also from Your muhabba, O Lord. Go ahead O Shahi Mardan. May
You make us drink also, O Lord. May our hearts revive, with the love of Shahi Mardan. O yaran
Shahi Mardan. Let them awaken, let them revive with the love & longing of our Mawla. Let our
selves awaken, let them revive. Seek love & longing. Ask for love & longing and it opens for you
too. O yaran Shahi Mardan. May we not be left like dry logs. May our hearts open, may they be
farhan/in joy. May our bodies be in joy. May our bodies be vigorous. May our hearts find joy.
May we be from the "yaran category" who say "my Lord is Allah!". Don't be from the rotten
people. Don't rot! Stay alive, O yaran Shahi Mardan.

Allah Allah. Allah Allah. Subhan Allah, Sultan Allah. Allahu Allah, Allahu Allah, Let us say
"Allahu Allah, Allahu Allah" and be beautiful. Let us not be ugly. Let us be beautiful. O yaran
Shahi Mardan. Those who carry the muhabba of Shahi Mardan, wake up! You are the yaran,
open your hearts. Be filled with muhabba. Let us say "My Lord is Allah, My Prophet is
Muhammad, sallAllahu alaihi wa sallam" and be filled with, be full of love and longing. Let us be
for Allah. Let us live for Allah, O yaran Shahi Mardan. Fatiha.

"The ahbab of Shahi Mardan! Wake up, revive" he says. Don't be from the dead ones, be from
the alive ones. O our Lord - our Subhan, our Sultan! May we be granted the love & longing
which will revive us. You know, O our Lord. Fatiha.

May you, all of you, be from the ones who possess love. May we revive with love, O our Lord.
Our Subhan, our Sultan.
Fatiha.


Wachen wir auf!


Komm herein, O Shah Mardan. Mögen unsere Herzen mit deiner Liebe und Sehnsucht erfüllt
werden! Heute ist ein neuer Tag. O Yaran Shah Mardans, die Ahbab Shah Mardans, Grüße an
euch! Möge unser neuer Tag geehrt sein! Möge unser neuer Tag voll von Allahs des Allmächtigen
Liebe -muhabba- sein! Bitten wir um Muhabba! Bitten wir um Liebe! Seien wir nicht ganz
trocken. O Shah Mardan, mögen unsere Herzen mit deiner Liebe erfüllt sein! O Shah Mardan,
was wir wünschen, ist die Liebe der Yaran. Mögen unsere Herzen erwachen! Mögen sie nicht tot
sein! Mögen sie lebendig sein! Ma sha' Allahu kan wa ma lam yasha' lam yakun. Mögen unsere
Herzen erwachen mit der Liebe Allahs, Jalla Jalaluhus. Das ist, was wir wünschen: Mögen unsere
Herzen erwachen! O Yaran Shah Mardans, O Ahbab, mögen euere Herzen aufleben, sich öffnen
und leuchten mit Liebe, mit der Göttlichen Liebe. O Yaran Shah Mardan, Ahbab Shah
Mardans, mögen unsere Herzen erwachen! Wenn wir sagen, 'mögen sie erwachen', mögen unsere
Herzen sich öffnen. Mögen unsere Herzen nicht tot sein! Mögen unsere Herzen aufleben! Mit
der Liebe von Al-Haqq, mit der Muhabba von Al-Haqq, mögen unsere Herzen sich öffnen! Die
Bedeutung der Öffnung der Herzen ist, mögen unsere Herzen aufleben mit Deiner Liebe und
Sehnsucht, O unser Herr! Mögen wir nicht Tote sein! Mögen wir aufleben, mögen wir lebendig
sein!

O Yaran Shah Mardans. Bittet darum, bittet um die Liebe und Sehnsucht Shah Mardans. Mögen
wir aufwachen! Möge Allah der Allmächtige uns aufwecken! Mögen unsere Herzen erfüllt sein
mit der Liebe Shah Mardans! Mögen wir nicht tot sein, mögen wir lebendig sein! O Yaran Shah
Mardans, O Liebende Shah Mardans. Wacht auf! Mögen unsere Herzen aufleben, mögen sie aufwachen!
Mögen unsere Herzen aufwachen und leuchten mit Liebe und Sehnsucht. Mach weiter,
O Shah Mardan. Er wartet auf deine Liebe und Sehnsucht, Rabbu l-`Izzati wa l-Jalal wartet, dir
Liebe und Sehnsucht zu gewähren. Seid keine Toten! Seid lebendig, O Yaran Shah Mardans.
Wie schön es ist! Möge Allah der Allmächtige uns aufwecken! Möge Er unsere Herzen mit
Glauben erfüllen, mit Liebe, mit Muhabba. O unser Herr! Unser Subhan, unser Sultan. Möge
unser Mawla uns nicht in der Kategorie der Toten lassen. Mögen wir zu den Lebendigen gehören!
Mögen wir uns öffnen. Mögen unsere Herzen leuchten! Mögen unsere Herzen aufleben!
Womit leben unsere Herzen auf? Sie leben auf mit der Liebe Allahs.

Sagt Allah, O Yaran Shah Mardans, die Ahbab, die Liebenden Shah Mardans! Mögen wir mit
ihnen sein! Laß uns nicht tot, O Herr! Mögest Du uns mit den Dienern sein lassen, die Du liebst!
Laß uns nicht zu den Verrotteten gehören, O Herr! Bring uns zusammen mit den Yaran, mit seinen
Geliebten, O Herr. Mögen wir ihn lieben und ihn lieb machen. Sagen wir Allah, O Yaran
Shah Mardans. Mögen wir nicht wie trockene Holzscheite sein! Mögen wir zu den Yaran gehören,
die mit der Liebe Allahs wiederbelebt sind! Allahu Akbar, Allahu Akbar. Mögen wir aufleben
mit Deiner Liebe, mit Deiner Muhabba. Mögen wir aufwachen. O Yaran, erfüllt uns mit
euerer Liebe und Sehnsucht! O unser Herr, unser Subhan, unser Sultan. Mögest Du uns nicht wie
trockene Holzscheite sein lassen, O Herr! Laß uns zu den Yaran gehören, die sich öffnen, die
leuchten und mit Liebe und Sehnsucht erfüllt sind. Mögen wir aufwachen. Du kannst uns aufwecken,
O Herr. Mögen wir aufleben! Du kannst uns aufleben lassen, O Herr. O unser Herr, mögest
Du uns nicht an der Stelle eines trockenen Holzscheites lassen! O Herr! O Yaran Shah Mardans,
möge Allah uns zu denen gehören lassen, die die Liebe Shah Mardans tragen!

Sagen wir Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Trinken wir, trinken wir vom Wein des Bismillahi r-
Rahmani r-Rahim! Trinken wir, und unsere Herzen mögen aufleben, aufwachen. Zerstören wir
das Ego! Laß unser Selbst aufwachen! Laß es aufleben mit Deiner Liebe und Sehnsucht! Mögest
Du uns auch von Deiner Muhabba trinken lassen, O Herr. Mach weiter, O Shah Mardan. Mögest
Du uns auch trinken lassen, O Herr. Mögen unsere Herzen aufleben mit der Liebe Shah
Mardans! O Yaran Shah Mardans! Laß sie aufwachen, laß sie aufleben mit der Liebe und Sehnsucht
unseres Mawla. Laß unser Selbst aufwachen! Laß es aufleben! Sucht Liebe und Sehnsucht!
Bittet um Liebe und Sehnsucht, und es öffnet sich auch für euch. O Yaran Shah Mardans! Mögen
wir nicht wie trockene Holzscheite gelassen werden! Mögen unsere Herzen sich öffnen, mögen
sie voller Freude sein! Mögen unsere Körper voller Freude sein! Mögen unsere Körper kraftvoll
sein! Mögen unsere Herzen Freude finden! Mögen wir zur Kategorie der Yaran gehören, die sagen:
Mein Herr ist Allah! Seid nicht einer der verrotteten Leute! Verrottet nicht! Bleibt am Leben,
O Yaran Shah Mardans!

Allah Allah, Allah Allah, Subhan Allah, Sultan Allah, Allahu Allah, Allahu Allah. Sagen wir
"Allahu Allah, Allahu Allah" und seien wir schön! Seien wir nicht häßlich! Seien wir schön! O
Yaran Shah Mardans! Jene, die die Muhabba Shah Mardans tragen, wacht auf! Ihr seid die
Yaran, öffnet euere Herzen! Seid mit Muhabba erfüllt. Sagen wir: Mein Herr ist Allah, Mein
Prophet ist Muhammad, salla Llahu `alayhi wa sallam! Und seien wir erfüllt mit, voller Liebe
und Sehnsucht! Seien wir für Allah! Leben wir für Allah, O Yaran Shah Mardans! Fatiha. Die
Ahbab Shah Mardans, wacht auf, lebt auf! sagt er. Gehört nicht zu den Toten! Seid von den Lebenden!
O unser Herr, unser Subhan, unser Sultan! Möge uns Liebe und Sehnsucht gewährt
werden, die uns wiederbelebt! Du weißt, O unser Herr. Fatiha. Möget ihr, ihr alle, zu denen gehören,
die Liebe besitzen. Mögen wir aufleben mit Liebe, O unser Herr! Unser Subhan, unser
Sultan. Fatiha.

Lefke, 29.10.2013


WebSaltanatOrg, CategoryHeart
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki