Pictures of Maulana Sheikh NazimThe Love of Allah


Fatiha.
Allahu Akbar! Allahu Akbar! Allahu Akbar! Wa Lillahi l Hamd. Allahumma Salli wa Sallim wa
Barik 'Ala Habibika Sayidi Al Awwalin wa Al Akhirin, Sayidina Muhammad (saws). O Prophets
(as) Allah's (swt) salams are on all of you. O Awliya', O Asfiya' Allah's (swt) salams are on you. We
ask from you support or anything to destroy the sultanate of shaytan.

This addressing... and I am a weak servant, I have no power to speak to people. But, it was
inspired to my heart because of something that upset me, which people are heedless about it. O
people listen & take wisdom & if you do you will benefit. O people, Our wazifa/duty is to follow
the steps of the Prophets (as) and specially the steps of the Master of the beginning & end,
Sayidina Muhammad (saws). This is our way to success & goodness for mankind in this world &
in the Hereafter. Haqq (swt) made everything clear, and.... you O Muslims, especially Arab
Muslims, you read the Great Quran, but you have no good consideration /tadabbur and no
deep understanding/tafakkur of the words of the Magnificent Quran.

Allah (swt) sent the Holy Verses & the addressing to the Prophet (saws), saying to His Beloved,
tell them. O people, first of all " Fa Attabi`uni Yuhbibkumu Allahu"(3:30) Clear, clarity is there.
Allah (swt) sent the Holy Verses with Truth, to follow His Holy Prophet (saws). "Say, If you love
Allah (swt) then follow me, Allah (swt) will love you." (3:30) True? Yes Haqq. Haqq (jwa) says
"Ya Ayyuha Alladhina Amanu, Allah (swt) ordered "Qul In Kuntum Tuhibbuna Allaha Fa
Attabi`uni." (3:30) This is the teaching of Allah (swt) to His Prophet (sas) for him to teach people
The one who taught goodness to people is the Prophet (saws) of Allah. O people! Listen... Listen
& take wisdom, If you take wisdom then follow. These words are words of Haqq/Truth."Qul In
Kuntum Tuhibbuna Allaha Fa Attabi`uni Yuhbibkumu Allahu." (3:30) Then O believers, listen
& take wisdom from what our Lord (jwa) says "Say, If you love Allah (swt) then follow me."
(3:30) The Prophet (saws).

To follow the Prophet (saws) is the reason for Allah (swt) to love His servant, His servants.
"Yuhbibkumu Allahu Wa Yaghfir Lakum Dhunubakum." (3:30) What do we want? What else do
we want other than this request? This is the highest thing to ask for, to look for. How we can
reach the Love of Allah (swt). The Love of Allah (swt) is the greatest most magnificent thing for
the servants. Allah (swt) loves His servant.

Once a man came to me, long time ago, maybe since 50 years. A strange looking servant, he
seemed to be looking for knowledge. I asked him, "what have you learned?" He said "O Shaykh I
was steadfast... and was a student in the University of Sharia in Damascus." "What did you
learn?" He said... Without thinking he spoke what came to his heart. He said, "I learned
something by heart." I asked him, "what is it? You've been attending all these years, tell me one
thing you learned." He said "O Shaykh, I learned that Allah (swt) said, "O My servant Obey Me,
I will make you Rabbani/Divine. You say to something, Be & it is." (Hadith Qudsi)

For my age & my Arabic is very little, but you are Arabs, you understand. Haqq (swt) said in the
Hadith Qudsi, "O My servant, obey Me. O My servant obey Me, I will make you
Rabbaniyin/Divine." Is the Hadith correct? Yes. "O My servant, obey Me I make you
Rabbani/Divine. You say to something Be! and it is." (Hadith Qudsi). O Muslim scholars, what
do you have to say about this? This is correct or it is a weak Hadith? Because people did not
learn except to look for weak Hadiths. Is this one also a weak Hadith?

This man was looking for knowledge, but he appeared like this, but he came to me and he was
from the Budala' of Sham, a young one from the 40 Saints. I asked him "what have you
learned?" He said "I learned a Hadith Qudsi." "Which one?" Allah (swt) said "O My servant
obey Me I make you Rabbani/Divine. You say to something, be and it is."

Where are you O salafis, o wahabis or this & that group! Did Allah (swt) name you salafi, or
wahabi or other names? Allah (swt) says "O My servant obey Me, I will make you
Rabbani/Divine" (Hadith Qudsi) and the Holy verse says" Wa Lakin Kunu Rabbaniyina" (3:79).

Allah (swt) named you & likes that you become Rabbaniyun, nothing else. Nothing else. Did any
group use this blessed name or title that Allah (swt) dressed us with it & He (swt) is asking us "Wa
Lakin Kunu Rabbaniyina" (3:79) This is the Holy Quran a Holy Verse. Do you have a group
named Rabbaniyin? No! You have salafis, you have wahabis, Muslim Brotherhood you have.
But how come you did not name with what Allah Haqq (swt) named you? "Wa Lakin Kunu
Rabbaniyina" (3:79) This is a Holy Verse. Which group is Rabbani? There is none. Where are
you & how you are reading the Holy Quran and you claim to be wahabis, salafis or Muslim
Brotherhood? From where did you bring this? And Allah (swt) says that He Loves that you are
Rabbaniyin/Divine. "Wa Lakin Kunu Rabbaniyina" (3:79)

That young man that came to me he was from the Budala'/Saints of Sham. I asked him what did
he learn, and he said to me "O Sayidi Shaykh Allah (swt) said "O My servant, obey Me. I will
make you Rabbani/Divine, you say to something, Be and it is!" (Hadith Qudsi) O Muslim
people between East & West, where are you? My words are right, because Allah's(swt) curse is on
the liars. I can't carry that curse never! My words are true & they are supported by the Great
Quran and the words of the Prophet (saws), because the Prophet was Rabbani. From where do
they bring these titles, Muslim Brotherhood, salafis, wahabis or all the other names they call
themselves. Every group with a title that is not mentioned in The Holy Quran.

This is my claim to the Muslims, the Muslims of this period of time & my fight against the
honourable scholars & my fight with those who call themselves with this & that name. And not
once I heard from them saying "O people we are Rabbani. We are putting all our efforts to be
Rabbani." The servant at that time has the attribute to say to something "Be & it is!" This is
Rabbani. And you O Muslims, Arabs, and Iranians, you are counting on the missiles. You are
proud of your missiles and the rest of the nations from the Muslim world also are proud of their
missiles. Not one of them stands and is proud to be a servant to his Lord, Rabbani. And just
hoping that my Lord accepts me to be a Rabbani servant.

O believers! O believers who are living on the face of the earth maybe you are 2 billions or more.
Who from you is claiming or putting all their efforts to be Rabbani? If...O Muslims until you
depend on the words of your Lord, and put all your efforts to be Rabbani you will never succeed
in this world or in the Hereafter. This is an important matter, an important matter. Subhana
Allah Al 'Aliy Al Azim. You! O Palestinians, O Egyptians, Syrians, people of Iraq, people of
India, Iranians, Afghani people, where, where are your schools that teach your children to put
their efforts to be Rabbani? Rabbani! Woe to you! With what rights you left the Muslim ummah
without teaching the Holy Quran, without teaching Haqq (jwa) & His Prophet (saws) and you
ran after all the falsehood of the worse of unbelievers & the falsehood of shaytans.

I am sorry to say this. And all the Muslim countries they do not have any requests except to
establish in their country democracy, which from beginning to end is false. They leave
Haqq/Truth & follow falsehood. And who follows falsehood will be destroyed. They will have
nothing in this world nor in the Hereafter. O Muslims especially your scholars, teachers or the
learned ones, Take heed of these words. These are not words from my side, never! All these
words are supported by the Holy Quran and the honourable Hadiths of the Prophet (saws). If
you want to be saved in this world & in the Hereafter then follow this way, this is our way, the
way of Sirata Al Mustaqima/ The Straight Way. Otherwise you do not have the Straight Way.
You will be destroyed here & in the Hereafter also.

May Allah (swt) forgive us & send us one who may teach us the True Way without asking
anything else. Our request is Ridwan Allah (swt) - Allah's Pleasure. Subhansin Ya Rabb! & we
ask for the intercession of the Prophet (saws). O Prophet (saws) of the Lord of the worlds, O
Beloved, who was ordered to step on His Throne this was the addressing to the Prophet (saws).
The addressing to Prophet Moses (as) was "take off your sandals." But to the Beloved of Allah
(swt) "Step on My Throne with your shoes. The Throne will be honoured." He is the possessor of
the Maqam Al Mahmoud on the Day of Witnessing.

O people! Consider & submit and put all your efforts to understanding these words. They are not
my words, never! Otherwise you will eat one another & you will be destroyed.

Tawba Ya Rabbi, tawba Ya Rabbi, tawba astaghfirullah! Shukr Ya Rabbi, shukr Ya Rabbi,
shukr Al Hamdulillah!

The One Who taught The Quran to His Beloved, the Sultan of the worlds. Ya Rasulallah! The
one who taught people goodness, the teacher of humanity, what did he teach you? If you are
asked on Judgement Day, what will you say? What did My Beloved teach you from goodness?
Goodness? Nothing! We invented democracy, parliaments, works of all kinds. We invented such
things. In his (saws) time there were none of these things. We invented them. We left his (saws)
methods and his way & we invented all these things. And we hope to be successful in this world
and on the Day of Judgement to have white faces. Never! What difference between you & others.
O people! Listen & take wisdom, and if you do you will benefit.

Ask for Ridwan Allah (swt) so Allah (awj) may love you & make you Rabbani and anything you
ask for, you will say "Be! And it is." This way is the straight way, the right way, the beautiful way.
The way which takes us to Heavens all the way to Hazirat Al Quds, the Divine Presence, to
witness our Lord (jwa). O people! Obey & follow. If you do not think & you do not take care, woe
to you here &in the Hereafter.

Tawba astaghfirullah. Fatiha.

Die Liebe Allahs


Fatiha. Allahu Akbar, Allahu Akbar, Allahu Akbar Wa Lillahi l-Hamd. Allahumma Salli wa
Sallim wa Barik 'ala Habibika, Sayyidi l-Awwalin wa l-Akhirin, Sayyidina Muhammad (saws).
O Propheten (as), Allahs (swt) Salams gelten euch allen. O Awliya, o Asfiya', Allahs (swt)
Salams gelten euch. Wir bitten euch um Unterstützung oder was auch immer, um das Sultanat
Shaytans zu zerstören. Diese Ansprache, und ich bin ein schwacher Diener, ich habe keine Kraft,
um mit Leuten zu sprechen, aber sie wurde meinem Herzen eingegeben wegen etwas, was mich
erzürnt hat, dessen die Leute unachtsam sind. Ihr Leute, hört zu und nehmt Weisheit an. Das
wird euch von Nutzen sein. Ihr Leute, unser Wazifa, unsere Pflicht ist es, den Fußstapfen der
Propheten (as) zu folgen, besonders den Fußstapfen des Meisters von Anfang und Ende,
Sayyidina Muhammad (saws). Das ist unser Weg zu Erfolg und Gutem für die Menschheit in
dieser Welt und im Jenseits. Haqq (swt) hat alles verdeutlicht. Und ihr Muslime, besonders ihr
arabischen Muslime, ihr lest den Großen Quran, aber ihr berücksichtigt nicht und habt kein tiefes
Verständnis der Worte des Glorreichen Quran.

Allah (swt) sandte die Heiligen Verse und die Ansprache an den Propheten (saws) und sagte
Seinem Geliebten: Sag es ihnen. Ihr Leute, zuerst einmal "Fa Attabi`uni Yuhbibkumu Allahu"
(3:31). Darin ist Klarheit. Allah (swt) sandte die Heiligen Verse mit der Wahrheit, Seinem
Heiligen Propheten (saws) zu folgen. 'Sprich, wenn ihr Allah (swt) liebt, dann folgt mir, Allah
(swt) wird euch lieben.' (3:31) Wahr? Ja, Haqq. Haqq (jwa) sagt: "Ya Ayyuha l-Ladhina Amanu"
Allah (swt) befahl: "Qul In Kuntum Tuhibbuna Allah Fa Attabi`uni" (3:31). Das ist die Lehre
Allahs (swt), die Sein Prophet (saws) an die Menschen weitergeben soll. Derjenige, der die Leute
Gutes lehrte, ist der Prophet Allahs (saws). Ihr Leute, hört zu. Hört zu und nehmt Weisheit an.
Wenn ihr Weisheit annehmt, dann folgt. Diese Worte sind Worte von Haqq, der Wahrheit. "Qul
Kuntum Tuhibbuna Allaha Fa Attabi`uni Yuhbibkumu Allah." (3:31) Dann, ihr Gläubigen, hört
zu und nehmt Weisheit an von dem, was euer Herr (jwa) sagt. 'Sprich, wenn ihr Allah (swt) liebt,
dann folgt mir.' (3:31), dem Propheten (saws). Dem Propheten (saws) zu folgen, ist der Grund
für Allah (swt), Seinen Diener, Seine Diener zu lieben. "Yuhbibkumu Allahu Wa Yaghfir
Lakum Dhunubakum." (3:31). Was wollen wir? Was sonst noch wollen wir außer diesem
Ansinnen? Das ist das Höchste, nach dem wir verlangen, nach dem wir suchen können. Wie
können wir die Liebe Allahs (swt) erlangen? Die Liebe Allahs (swt) ist das Größte und
Herrlichste für die Diener. Allah (swt) liebt Seinen Diener.

Einmal kam ein Mann zu mir vor langer Zeit, vielleicht vor 50 Jahren, ein merkwürdig
aussehender Diener. Es schien, als suchte er nach Wissen. Ich fragte ihn: 'Was hast du gelernt?'
Er sagte: 'Oh Shaykh, ich war standhaft, und ich war Student der Sharia-Universität in
Damaskus.' 'Was hast du gelernt?' Er sagte, ohne nachzudenken, sagte er, was in sein Herz kam.
Er sagte: 'Ich habe etwas auswendig gelernt.' Ich fragte ihn: 'Was ist es? Du hast all diese Jahre
teilgenommen, sag mir eine Sache, die du gelernt hast'. Er sagte: O Shaykh, ich habe gelernt, daß
Allah (swt) sagte: O Mein Diener, gehorche Mir und Ich mache dich Rabbani, Göttlich. Du sagst
zu etwas 'Sei!' und es ist. (Hadith Qudsi). In meinem Alter und mein Arabisch ist sehr gering,
aber ihr seid Araber, ihr versteht. Haqq (swt) sagte in dem Hadith Qudsi: 'O Mein Diener,
gehorche Mir. O Mein Diener, gehorche Mir. Ich werde dich Rabbani, Göttlich, machen.'
Korrekt das Hadith? Ja. 'O Mein Diener, gehorche Mir, Ich mache dich Rabbani, Göttlich. Du
sagst zu etwas 'Sei!' und es ist. (Hadith Qudsi) Ihr muslimischen Gelehrten, was habt ihr dazu zu
sagen? Stimmt das, oder ist es ein schwaches Hadith? Weil die Leute nur gelernt haben, nach
schwachen Hadiths zu suchen. Ist dieses auch ein schwaches Hadith?

Dieser Mann suchte nach Wissen, aber er erschien so. Aber er kam zu mir und er war von den
Budala' von Sham, ein junger Mann von den 40 Heiligen. Ich fragte ihn: 'Was hast du gelernt?'
Er sagte: 'Ich lernte ein Hadith Qudsi.' 'Welches?' Allah (swt) sagte: 'O Mein Diener, gehorche
Mir, Ich mache dich Rabbani, Göttlich. Du sagst zu etwas 'Sei!' und es ist. Wo seid ihr, Salafis,
Wahabis oder sonstwelche Gruppe? Hat Allah (swt) euch Salafi genannt oder Wahabi oder
andere Namen? Allah (swt) sagt: 'O Mein Diener, gehorche Mir, Ich mache dich Rabbani,
Göttlich.' Und der Heilige Vers besagt: "Wa Lakin Kunu Rabbaniyina" (3:79). Allah (swt)
benannte euch und möchte, daß ihr Rabbaniyun werdet, nichts anderes. Nichts anderes. Hat
irgendeine Gruppe diesen gesegneten Namen oder Titel benutzt, mit dem Allah (swt) uns
bekleidet hat? Und Er (swt) bittet uns: "Wa Lakin Kunu Rabbaniyina" (3:79). Dies ist der
Heilige Quran, ein Heiliger Vers. Habt ihr eine Gruppe mit Namen Rabbaniyin? Nein! Ihr habt
Salafis, ihr habt Wahabis, Muslimbruderschaft. Aber wie kommt es, daß ihr euch nicht mit dem
benennt, mit dem Allah Haqq (swt) euch benennt? "Wa Lakin Kunu Rabbaniyina" (3:79).

Das ist ein Heiliger Vers. Welche Gruppe ist Rabbani? Es gibt keine. Wo seid ihr und wie könnt
ihr den Heiligen Quran lesen und behaupten, Wahabis, Salafis oder Muslimbruderschaft zu sein?
Woher bringt ihr das? Und Allah (swt) sagt, daß Er es liebt, wenn ihr Rabbani, Göttlich, seid.
"Wa Lakin Kunu Rabbaniyina" (3:79). Dieser junge Mann, der zu mir kam, war von den Budala',
den Heiligen von Sham. Ich fragte ihn, was er gelernt hätte, und er sagte mir: O Sayyidi Shaykh,
Allah (swt) sagte: O Mein Diener, gehorche Mir. Ich mache dich Rabbani, Göttlich. Du sagst zu
etwas 'Sei!' und es ist. (Hadith Qudsi) Ihr Muslime zwischen Osten und Westen, wo seid ihr?
Meine Worte sind wahr, weil Allahs (swt) Fluch auf den Lügnern ist. Ich könnte diesen Fluch
niemals tragen! Meine Worte sind wahr, und sie werden vom Großen Quran und den Worten des
Propheten (saws) gestützt, weil der Prophet Rabbani war. Woher bringen sie diese Titel,
Muslimbruderschaft, Salafi, Wahabi oder all die anderen Namen, mit denen sie sich selbst
bezeichnen? Jede Gruppe mit einem Titel, der im Heiligen Quran nicht erwähnt ist. Dies ist
meine Forderung an die Muslime, die Muslime dieser Zeit, und mein Kampf gegen die
ehrenwerten Gelehrten und mein Kampf mit jenen, die sich selbst mit diesem und jenem Namen
benennen. Und nicht einmal hörte ich von ihnen: 'Ihr Leute, wir sind Rabbani. Wir setzen all
unsere Anstrengungen darein, Rabbani zu sein.' Der Diener hat in dem Moment das Attribut, zu
etwas zu sagen 'Sei' und es ist. Das ist Rabbani.

Und ihr, o Muslime, Araber, Iraner, ihr zählt auf die Raketengeschosse. Ihr seid stolz auf euere
Geschosse, und der Rest der Nationen der Muslimwelt ist auch stolz auf seine Geschosse. Nicht
einer von ihnen steht auf und ist stolz darauf, Diener seines Herrn, Rabbani, zu sein. Und ich
hoffe nur darauf, daß mein Herr mich annimt, ein Rabbani Diener zu sein. Ihr Gläubigen! Ihr
Gläubigen, die auf dem Angesicht der Erde leben, vielleicht seid ihr 2 Billionen oder mehr. Wer
von euch beansprucht oder wendet all seine Anstrengungen darauf, Rabbani zu sein? Ihr
Muslime, bis ihr nicht auf die Worte eueres Herrn baut und all euere Anstrengungen darauf
richtet, Rabbani zu sein, werdet ihr nie Erfolg haben in dieser Welt und im Jenseits. Dies ist eine
wichtige Sache, eine wichtige Sache. Subhana Allahi l-'Aliyi l-Azim. Ihr Palästinenser, Ägypter,
Syrer, Iraker, Inder, Iraner, Afghanen, wo sind euere Schulen, die euere Kinder lehren, ihre
Anstrengungen darauf zu richten, Rabbani zu sein? Rabbani! Wehe euch! Mit welchem Recht
habt ihr die Muslimummah verlassen, ohne den Heiligen Quran zu unterrichten, ohne Haqq (jwa)
und Seinen Propheten (saws) zu lehren. Und ihr lauft jeder Falschheit der schlimmsten
Ungläubigen und der Falschheit Shaytans hinterher. Es tut mir leid, das zu sagen. Und alle
Muslimländer haben keinen anderen Anspruch, als in ihren Ländern Demokratie einzurichten,
die von Anfang bis Ende falsch ist. Sie verlassen Haqq, die Wahrheit, und folgen dem Falschen.
Und wer dem Falschen folgt, wird vernichtet. Sie werden nichts haben in dieser Welt und im
Jenseits.

Ihr Muslime, besonders ihr Gelehrten, Lehrer oder Gebildete, nehmt diese Worte ernst. Dies sind
nicht Worte, die von meiner Seite kommen. Nie! All diese Worte werden vom Heiligen Quran
gestützt und den ehrenwerten Hadith des Propheten (saws). Wenn ihr gerettet werden wollt in
dieser Welt und im Jenseits, dann folgt diesem Weg. Dies ist unser Weg, der Weg des Sirata l-
Mustaqim, der Gerade Weg. Sonst habt ihr nicht den Geraden Weg. Ihr werdet vernichtet hier
und auch im Jenseits. Möge Allah (swt) uns vergeben und uns einen senden, der uns den Wahren
Weg lehrt, ohne etwas anderes zu verlangen. Unser Anliegen ist Ridwan Allah (swt), Allahs
Wohlwollen. Subhansin ya Rabbi! Und wir bitten um die Fürsprache des Propheten (saws). O
Prophet (saws) des Herrn der Welten, O Geliebter, dem befohlen wurde, auf Seinen Thron zu
treten. Das war die Ansprache an den Propheten (saws). Die Ansprache an Moses (as) war: 'Zieh
deine Sandalen aus!' Aber an den Geliebten Allahs (swt): 'Tritt auf Meinen Thron mit deinen
Schuhen. Der Thron wird geehrt sein.' Er ist der Eigner des Maqamu l-Mahmud am Tag der
Bezeugung.

Ihr Leute! Seid bedachtsam und unterwerft euch und setzt all euere Anstrengungen darein, diese
Worte zu verstehen. Es sind nicht meine eigenen Worte. Niemals! Sonst werde ihr einander
essen und vernichtet werden. Tawba ya Rabbi, Tawba ya Rabbi, Tawba Astaghfirullah! Shukr
ya Rabbi, Shukr ya Rabbi, Shukr Alhamdulillah. Derjenige, Der Seinen Geliebten den Quran
lehrte, der Sultan der Welten. Ya Rasulallah! Derjenige, der die Leute das Gute lehrte, der Lehrer
der Menschheit, was lehrte er euch? Wenn ihr am Tag des Gerichts befragt werdet, was sagt ihr
dann? Was lehrte euch Mein Geliebter an Gutem? An Gutem? Nichts. Wir erfanden Demokratie,
Parlamente, verschiedene Fabrikationen. Wir erfanden solche Dinge. Zu seiner (saws) Zeit gab
es nichts davon. Wir dachten sie uns aus. Wir verließen seine (saws) Methoden und seine Wege
und erfanden all diese Dinge. Und wir hoffen, in dieser Welt erfolgreich zu sein und am Tag des
Gerichts weiße Gesichter zu haben. Niemals! Welcher Unterschied ist zwischen euch und
anderen. Leute, hört zu und nehmt Weisheit an, und wenn ihr das tut, habt ihr davon Nutzen.
Bittet um Ridwan Allah (swt), so daß Allah (awj) euch liebt und Rabbani macht, und alles, was
ihr wollt, wird sein, wenn ihr sagt 'Sei!' Das ist der Gerade Weg, der Rechte Weg, der Schöne
Weg. Der Weg, der uns in die Himmel führt bis zur Haziratu l-Quds, der Göttlichen Gegenwart,
um den Herrn (jwa) zu erleben. Ihr Leute gehorcht und folgt. Wenn ihr nicht nachdenkt und nicht
aufpaßt, wehe euch hier und im Jenseits. Tawba Astaghfirullah. Fatiha.

Lefke, 17.07.2012


WebSaltanatOrg, CategoryAllah, CategoryMuhammad, CategoryLove
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki