Maulana Sheikh NazimMahiba Hanum


May Allah protect you from evil eye and the evil of satan and enemies. May you carry the flags of the
Sultans. May Allah forgive your ancestors, and your mother. May she come so I can see her.

- She will come.

- Give my Salam to all who ask. May Allah be pleased with you and protect you. As-salamu alaykum,
peace be upon you. O Allah.

Welcome, how are you? How is your father? May Allah give him goodness. May he do good for people.
InshaAllah, I am hoping that he will make a celebration and glorification at Ayasofia mosque in Magusa.
He should make dhikr there on Friday nights. He should recite Mawlid and make the whole place festive.
Islam will rise up. Fatiha.

And may your service be like that too. Whoever does good deeds will find goodness. I am remembering
Haji Mahiba Hanim, O Rukiya. None of you were born yet. She served us for so many years. May Allah
forgive her and have mercy on her. Fatiha. She made food so the people would be happy. She made sweets
for them every day. She made breads and pastry so that all those who came would rejoice, because this is
the door of Awliya/saints.

May Allah give you long life and good deeds for you and your ancestors. Allah Allah. I am thinking of her.
Rukiya was not born yet. Before Rukiya was born, we stayed at her house. She served us greatly. May
Allah have mercy on her. I am thinking, and it comes to my heart. Do good and don't fear. Be afraid if you
do bad things. O Allah, forgive us. And accept the service of our children and ourselves, ya Rabbi. Fatiha.
Naziha wasn't born yet. That lady was serving us, all by herself. Haji Mahiba Hanim. If you receive
money, give it, Mehmed, don't leave it. InshaAllah we will make the mosque in Magusa to be a
magnificent place of worship. That is what I want. There is a dome in the entrance on the left side. Those
cursed ones made it a library. That place is a graveyard. And I also want, my son Mehmed, that the Turks
make a tent in the middle. It was like that in the past. An Ottoman tent. There was water to make ablution,
it was clean. But these people don't do that. May Allah finish them.

Pay attention to that. There are graves there, they turned it into a library. And behind that they put a
statue of Namik Kamal, those cursed ones. That must also be removed. Allah is Great, Allah. We want to
see, we want to behold the honor of our Lord. Fatiha.

Ayasofia is a great, big mosque. They should open Janbulat Pasha mosque for worship. It shouldn't stay as
a museum anymore. And there are those shops, lines of shops, they belong to the mosque. They should
make one of them a soup kitchen for the poor. I want that. I want to see that. May your good deeds
increase.

Fatiha.

O my son. I like him.


Mahiba Hanim


Möge Allah dich vor dem Bösen Blick und dem Bösen Shaytans und von Feinden schützen!
Mögest du die Flaggen der Sultane tragen! Möge Allah deinen Vorfahren und deiner Mutter
vergeben! Möge sie kommen, so daß ich sie sehen kann. Sie wird kommen. Gib mein Salam
allen, die bitten. Möge Allah mit dir zufrieden sein und dich schützen! As-salamu `alaykum,
Friede sei auf euch. O Allah. Willkommen, wie geht's? Wie geht es deinem Vater? Möge Allah
ihm Gutes geben! Möge er Gutes tun für die Menschen! Insha' Allah, ich hoffe, er wird eine
Feier und Lobpreisung in der Hagiasophia Moschee in Magusa machen. Er sollte dort freitagnachts
Dhikr machen. Er sollte das Mawlid rezitieren und den ganzen Ort festlich machen. Der
Islam wird sich erheben! Fatiha. Und möge dein Dienst auch so sein! Wer auch immer gute Taten
tut, wird Gutes finden.

Ich erinnere Hadji Mahiba Hanim, O Rukiya. Keiner von euch war schon geboren. Sie diente uns
so viele Jahre. Möge Allah ihr vergeben und barmherzig mit ihr sein! Fatiha. Sie bereitete das
Essen, so daß die Menschen glücklich waren. Sie machte Süßigkeiten für sie jeden Tag. Sie
machte Brot und Kuchen, so daß alle, die kamen, jubelten, weil dies die Tür der Heiligen, der
Awliya, ist. Möge Allah dir ein langes Leben und gute Taten für dich und deine Vorfahren geben!
Allah Allah. Ich denke an sie. Rukiya war noch nicht geboren. Bevor Rukiya geboren war,
weilten wir in ihrem Haus. Sie diente uns in hohem Maß. Möge Allah barmherzig mit ihr sein!
Ich denke, und es kommt zu meinem Herzen. Tu Gutes und fürchte dich nicht. Fürchte dich,
wenn du schlechte Dinge tust. O Allah, vergib uns! Und nimm den Dienst unserer Kinder und
unsererselbst an, ya Rabbi! Fatiha. Naziha war noch nicht geboren. Diese Frau diente uns, ganz
allein. Hadji Mahiba Hanim.

Wenn du Geld bekommst, gib es, Mehmet, laß es nicht. Insha' Allah werden wir die Moschee in
Magusa zu einem herrlichen Andachtsort machen. Das ist, was ich will. Es gibt eine Kuppel im
Eingang auf der linken Seite. Diese Verfluchten machten daraus eine Bibliothek. Dieser Ort ist
ein Friedhof. Und ich will auch, mein Sohn Mehmet, daß die Türken ein Zelt in der Mitte machen.
So war es in der Vergangenheit. Ein osmanisches Zelt. Es gab Wasser, um die Waschung
zu machen. Es war sauber. Aber diese Leute machen das nicht. Möge Allah sie erledigen! Achte
darauf. Es sind Gräber dort. Sie machten eine Bibliothek daraus. Und dahinter stellten sie eine
Statue von Namik Kamal auf, diesem Verfluchten. Die muß auch entfernt werden. Allah ist
Groß, Allah. Wir wollen die Ehre unseres Herrn sehen, schauen. Fatiha. Hagiasophia ist eine
große Moschee. Sie sollten die Janbulat Pasha Moschee für den Gottesdienst öffnen. Sie sollte
kein Museum bleiben. Und da sind diese Geschäfte, Reihen von Geschäften. Sie gehören zur
Moschee. Sie sollten aus einem von ihnen eine Suppenküche für die Armen machen. Ich will
das. Ich will das erleben. Mögen deine guten Taten zunehmen. Fatiha. O mein Sohn. Ich mag
ihn.

Lefke, 18.01.2014


WebSaltanatOrg, CategoryBiography, CategoryCyprus, CategoryMosque, CategoryIstanbul
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki