Wiki source for MakeACheckup


Show raw source

**Make A Checkup**

Allāh Allāh Allāh Allāh Allāh Allāh 'Azīz Allāh Allāh Allāh Allāh Allāh Allāh Allāh Karīm
Allāh Allāh Allāh Allāh Allāh Allāh Allāh Subḥān Allāh Allāh Allāh Allāh Allāh Allāh Allāh
Sulṭān Allāh a‘ūdhu biLlāhi mina shshayṭāni rrajīm Bismillāhi rRahmāni rRahīm
Al-ḥamdu liLlāhi Rabbi l-'ālamīn aṣ-ṣalatu wa s-salamu 'ala Sayyidina Muḥammad Sayyidi lawwalīna
wa l-ākhirīn wa 'ala alihi wa ṣaḥbihi ajma'īn. Wa man tabi‘ahum bi-iḥsān ilá yawmi
d-dīn. Dastūr ya Sayyidi ya Sulṭānu l-awliyā. Madad Madad ya Rijāl Allāh.
By the name of Allah, All Mighty All Merciful, Most Beneficent and Most Munificent. All
praisings, all praising for that one who is supporting true ones. That is Allah Almighty's, one
of [His] greatest characteristics, or? (attributes) Attributes. That is true, that He only
supporting trustworthy ones and true ones. And shaitan supports also, dirty ones, untrue ones
and no trustworthy ones. You are understanding my English? Important, it is to be
understood what we are saying. Don't look. My English is on lowest level. But I try to reach to
your hearts more than your ears. And if hearts understanding, it is OK.

You must know that if a person going (to be) true for his speech, for his actings for his
characteristics, Allah Almighty supports. So many people coming and complaining for their
situation, and for their conditions. And I am understanding that no divinely support for them.
If divinely support everything might stand on their feet. If not, must fall down. Therefore,
anyone that crying or complaining for their situation, they must look once again for their
habits, for their self conditions. They must look between themselves and their Lord - what is
wrong. If a car stopping, quickly driver coming down to look, opening machine, engine,
motor, looking (?) because car stopped and I, something wrong with machine. I must find it, a
check up, making check up. Because if I am not finding what is wrong, we can't move from
here. And you must check up yourself. Our Sheikh we are coming every year check up,
making checkup.

Understanding what I am saying? What is that street? Highway street? Hardy? Lorry? Hardy
and Lorry street? What is that street? Paddington! Harley [st]! Ah! I was knowing. Because
first I came here, I went there. Not for me but for someone else. Making a checkup. Hey! We
are making checkup. You are making checkup for your physical being but you are not
making checkup for your attributes. How are you now? How is your relationship with your
Creator? What is your dealing with your Lord Almighty Allah? Are you making a checkup?
We never heard such a thing before. You must hear, and you must ask and you must find
what is wrong and you must repair it. Not coming together? You must bring them together so
that, that divinely support must come to you. Yes.

And people, they are heedless, mostly heedless on that point. I am praising Allah Almighty,
that He supports from His servants, true ones and never leaving them to fall down. And He
supports His trustworthy servants because they are inheriting from His Prophets, from His
Holy servants whom they are always through [in] divinely service. If anyone asking to make
his situation better and to save himself or herself, must bring divinely service to be first for
everything, before everything. He must bring divinely service as most important activity for
his life, for whole life, for monthly, for daily life. You must think only first of all, what is
divinely service for you? That makes your relationship in Allah Almighty to be better and
blessed and good relationship.

As long as you are putting this life, dunya, giving much more value, or much more respect
much more, your actings for dunya and making divinely service second plan, you are not a
true one. Never. Never. And can't be trustworthy also. Therefore, it is most important
teaching must be taught - mankind must learn, everyone through their lives. It is a chance
just granted to you to be in existence and to be from mankind - that you are most precious
creatures and also most respected creatures among whole creation. Do you know a creature
[that is] most respectful than mankind on earth? Perhaps you may think lion is more
respected because, may be, perhaps in London, you may find one million lion statues. That
means, that is one important one. Most respectful. Yeah? Do you think? You may say no.
Perhaps elephants better respected ones. Do you think so? Because it is so big.

Perhaps dogs may be respected by someones. Europeans, western peoples were respecting
their dogs more than mankind. Respecting and giving their service to them. But yet, it is not
a.. it is never carrying a value that man just granted. So many foxes, maybe fox is respected
because everywhere I am looking - one picture of fox. Londoners, perhaps they prefer foxes
more than wolves. Through skies, flying ones, or running on Earth, or swimming through
oceans - who knowing a creature more respected from man? From [than] Mankind? No one.
When you are knowing this, that you are respected by the Creator - if an honour just granted
to a person, he must have a responsibility. Without a responsibility, no one can be respected.

His Majesty King, Her Majesty Queen, in a kingdom or through an Empire, they have
highest respect among all people living on that land. But they have much more responsibility
here and hereafter. Who carrying a responsibility, should be asked, they should be responsible
that they have been granted as an authority. And the Lord going to ask them - "Did you use
your authority on My servants, to give their whole praisings and highest respect for My
divinely service?" It is not easy to be Kings or Queens or governors or governments, or
ministers, or chief minister. They have big responsibility according to their positions. And
Allah Almighty first going to ask them - "O My Servants, that I dress to you from My
majestic dress so that people they were respecting you and moving to you. If I am not
dressing you, no one can listen to you because you were like others but I chose you to be
Kings or Queens or governors or ministers, or chief ministers. I dressed you. [So] that people
fearing and listening to you. Are [did] you use that power, authority to call people to My
divinely service? Or you never, you never used it?"

If a person going to be on 10 persons, over them. Who has ten men, responsibility coming
Judgement Day in divinely presence and their hands just changed, coming there and ten
persons should be there. And Allah Almighty asking to them "That My servant, he was over
you, he was responsible for your rights. Do you think that just he gave whole rights to you?
And making you to come and to give your highest praisings for Me through your life, past life
on Earth or not?" If ten ones saying "yes, he did his best for us and we are giving our
forgiveness for him that Your Mercy may cover him. We are happy with him." I don't know if
there should be a referendum - referendum? - through every country to ask common people
about their governments. If they are saying - "Yes, they are doing their best for us." I don't
think anyone going to say "yes."

That means whole governments, they are carrying heavy responsibility for their nations, for
their people. Because they are only looking people to make them to work and to make a, to
earn money, to make an income and to take income tax. That is most important thing for
every government. Therefore they never like unemployed people. They like everyone to be
employed - bring money. When they are doing this, government is going to be very happy.
And beyond that, they never asking if these people, our citizens, what they are doing for the
rights of their Lord? They are only asking human rights, but what about the rights of the
Lord of Heavens? And that is biggest chaos on Earth, that making troubles, endless troubles
for mankind.

What we are doing now? We are trying to change minds of people because you are in need,
as I said, you are in need of a U-turn. The direction that you are going on, it is not a true
direction. And it is worst direction, terrible direction, most dangerous direction. If you are not
making a U-turn, mankind, or humanity, going to finish. One day may be no more London.
One day may be no more Paris. One day may be no more western civilization. One day may
be no more oriental civilization. One day may be everything on Earth in ruins and people
burn bodies, destroy meanings and only shaitans - laughing shaitan, and laughing devils. We
are trying now to make people for a U-turn but we are so weak.

Therefore Allah Almighty giving first chance for governments. Governments may put a rule,
a law - People obey! Putting there red lamps. When it is red on traffic lights - stopping. You
are passing under bridge, they are saying there is - photographs? - (cameras) cameras - more
than 20 it is reporting against you and you are, I said I am new I may go, better I am more
quick than you are driving here. As you like! Come down. But government making cameras
everywhere. Everywhere 100 cameras - coming punishment, penalty. Therefore
governments, if they are using their authority, they can stop evil quickly. But they are not
using, therefore Allah Almighty should punish them firstly.

We can't do anything for our children to save themselves from the hands of devils. If you are
saying, 'making like this' - Government saying "Why you are doing this, what is that
foolishness?" You can't say anything for your children and they are saying "They must be
free!" What is that foolishness? In which religion, through which text [is] Allah Almighty
saying this? Therefore they are under devils' control and devils should destroy them.
Governments, they must do first divinely service and then other service. Every departments,
factories, schools, every foundation, first must do, must give their high respect and praisings
to Allah Almighty, then secondly, their works. If not, no blessings come on, on Earth.
It is from East to West, from North to South, wrong way. Therefore, every day open this TV.
No any good news. Every day bad news. Therefore, I don't like to look it, particularly for
news because making sad, and may occupy my heart several days, never leaving. You can't
find a satisfaction, you can't find. You lose your peace. Therefore, I never advising to [for]
worshipping people to look after that news because news taking away their peace through
their hearts. What worshipping bringing to you from peace, TV is taking away. That is
important.

And now we are in holy Ramadan. It is month of peace. No doubt. But only whom they are
fasting they are knowing the value, the peace through this holy month. Whom they are not
fasting, whom they are not respecting, whom they are not keeping the rights and praisings of
this holy month, they are not knowing peace. Through their whole life, never feeling. But
fasting people through this holy month they are feeling. Al-hamdulillah. Keep it. Keep it and
try to make that peace extending after holy Ramadan. Make it to extend after Ramadan
through your whole life. And worshipping only for your peace. But you are refusing. And
people asking [for] peace through material aspects. Don't think that richness brings peace to
you. Don't think that golden and jewels brings peace to you. Don't think that beauty or youth
brings to you peace. Because you are thinking that one day that temporary - you know that
your youth time, it is not permanent and day by day you are going to lose some of it, some of
it. Therefore, that never bringing to you peace - or your youth, or your health, or your
money.

All material aspects they are temporary aspects. Can't give to you a peace or contentment or
satisfaction. But, and the love for anything from material world never brings to you
satisfaction and enjoyment and peace and contentment. No. You must know this. Therefore,
you must ask from spiritual world valuable aspects that they never going to leave you. As long
as you are through material aspects, you are going under a heavy burden. And day by day
that aspects going to be more and you are getting more weak. Weaker, weaker and you are
going to be like paper. If a person just put on it, a big stone - position should be – [claps his
hand –‘flat’]. And materials [aspects] making people like a carton - Take, finished. No more
taste for his life. Finished. And try to bring peace through spiritual aspects. And most
powerful spiritual spirituality you can find only through this month, not another. Because
now you are feeling through this holy month that you are belong to Allah day and night. Day,
you are fasting for the Almighty Allah, and nighttime you are praying for His Majesty and for
His Prophet (pbuh). Keep it.

If you like a happy life, peaceful life, keep your spirituality But we are feeding our animals -
our animals, our egos, our animals - our physical being they are animals, belongs to animal
world but your souls belongs to heavens. Feed your souls through spiritual ways that the Lord
of Heavens just granted to you, only one month.


**Macht eine Kontrolluntersuchung!**

Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, `Aziz Allah. Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, Karim
Allah. Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, Subhan Allah. Allah Allah, Allah Allah, Allah
Allah, Sultan Allah. A`udhu Billahi mina sh-shaytani r-rajim. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim.
Alhamdulillahi Rabbi l-`Alamin. As-salatu wa s-salamu `ala Sayyidina Muhammad Sayyidi lawwalina
wa l-akhirin wa `ala alihi wa sahbihi ajma`in. Wa man tabi`ahum bi ihsan ila yawmi ddin.
Dastur ya Sayyidi ya Sultanu l-awliya, Madad, Madad ya Rijal Allah. Im Namen Allahs der
Allmächtigen, des Allerbarmers, des Allgütigen und des Allfreigiebigen. Aller Preis, aller Preis
für denjenigen, der die Wahrhaftigen unterstützt. Das ist eine von Allahs des Allmächtigen größten
Eigenschaften - oder? Attributen. Das ist wahr, daß Er nur die Vertrauenswürdigen und
Wahrhaftigen unterstützt. Und Shaytan unterstützt die Schmutzigen, Unaufrichtigen und Nicht-
Vertrauenswürdigen. Versteht ihr mein Englisch? Es ist wichtig, daß verstanden wird, was wir
sagen. Guckt nicht. Mein Englisch ist auf dem niedrigsten Niveau. Aber ich versuche, eher euere
Herzen zu erreichen als euere Ohren. Und wenn die Herzen verstehen, ist es okay.

Ihr müßt wissen, wenn jemand aufrichtig ist in seiner Rede, in seinen Taten, in seinen Eigenschaften,
unterstützt Allah der Allmächtige ihn. So viele Menschen kommen und klagen über
ihre Lage und ihre Umstände. Und ich verstehe, daß es keine Göttliche Unterstützung für sie
gibt. Mit Göttlicher Unterstützung würde alles auf den Füßen stehen. Ohne muß es hinfallen.
Deshalb muß jeder, der über seine Lage weint oder klagt, seine Gewohnheiten, seine eigenen
Umstände noch einmal anschauen. Sie müssen schauen, was zwischen ihnen und ihrem Herrn
falsch ist. Wenn ein Auto anhält, kommt schnell der Fahrer heraus, um zu gucken, öffnet die
Maschine, den Antrieb, den Motor und guckt. (?) denn das Auto hat angehalten. Und etwas
stimmt nicht mit der Maschine. Ich muß es finden, eine Überprüfung, eine Überprüfung machen,
denn wenn ich nicht finde, was nicht stimmt, können wir nicht von hier weg. Und ihr müßt euch
selbst überprüfen.

Zu unserem Shaykh kommen wir jedes Jahr zur Untersuchung, machen eine Kontrolle. Versteht
ihr, was ich sage? Was ist das für eine Straße? Eine Fernstraße? Hardy? Lorry (Lastwagen)?
Hardy und Lorry (Laurel) Straße? (Dick und Doof) Was ist diese Straße? Paddington! Harley
Straße! Ah, ich wußte es! Denn als ich das erste Mal herkam, ging ich dorthin. Nicht für mich,
sondern für jemand anders. Eine Überprüfung machen. Hey, wir machen eine Überprüfung! Ihr
macht Kontrolluntersuchungen für euer physisches Sein, aber ihr macht keine Kontrolluntersuchung
für euere Attribute. Wie geht es euch jetzt? Wie ist euer Verhältnis mit euerem Schöpfer?
Was ist euer Umgang mit euerem Herrn, Allah dem Allmächtigen? Macht ihr eine Kontrolluntersuchung?
Wir haben so etwas noch nie gehört. Ihr müßt hören und ihr müßt fragen und ihr
müßt finden, was nicht stimmt und ihr müßt es reparieren. Ihr kommt nicht zusammen? Ihr müßt
sie zusammenbringen, damit diese Göttliche Unterstützung zu euch kommt. Ja. Und die Menschen
sind achtlos, meistens achtlos an diesem Punkt.

Ich preise Allah den Allmächtigen, daß Er von Seinen Dienern die Aufrichtigen unterstützt und
sie nie fallenläßt. Und Er unterstützt Seine vertrauenswürdigen Diener, weil sie Seine Propheten
beerben, Seine heiligen Diener, die immer in Göttlichem Dienst sind. Wenn jemand seine Lage
verbessern und sich selbst retten will, muß er Göttlichen Dienst an erste Stelle für alles stellen,
vor alles. Er muß Göttlichen Dienst als die wichtigste Aktivität seines Lebens vorbringen, für das
ganze Leben, monatlich, täglich. Ihr müßt nur erst einmal nachdenken, was Göttlicher Dienst für
euch ist. Das macht euere Beziehung zu Allah dem Allmächtigen besser und gesegnet und zu einer
guten Beziehung. Solange ihr diesem Leben, der Dunya, viel mehr Wert oder viel mehr Respekt
gebt, viel mehr Handlungen für die Dunya, und Göttlichen Dienst zweitrangig macht, seid
ihr nicht aufrichtig. Niemals. Niemals. Und ihr könnt auch nicht vertrauenswürdig sein. Deshalb
ist es eine sehr wichtige Lehre, die gelehrt werden muß. Die Menschheit muß es lernen, jeder in
seinem Leben.

Es ist eine Gelegenheit, die euch gewährt worden ist, in der Existenz zu sein und zur Menschheit
zu gehören, daß ihr die kostbarsten Geschöpfe seid und auch die respektiertesten Geschöpfe in
der ganzen Schöpfung. Kennt ihr ein Geschöpf, das mehr respektiert wird als die Menschheit auf
der Erde? Vielleicht denkt ihr, der Löwe wird mehr respektiert, weil vielleicht, ihr vielleicht in
London eine Million Löwenstatuen finden könnt. Das bedeutet, das ist ein Wichtiger, sehr Respektierter.
Ja? Glaubt ihr? Ihr mögt sagen 'nein'. Vielleicht sind Elefanten mehr respektiert.

Glaubt ihr das? Weil er so groß ist. Vielleicht werden Hunde von manchen respektiert. Europäer,
westliche Leute haben ihre Hunde mehr respektiert als die Menschheit. Sie respektierten sie und
dienten ihnen. Und doch, es ist nicht.. Sie tragen nie einen Wert, der dem Menschen gewährt
wurde. So viele Füchse, vielleicht wird der Fuchs respektiert, denn überall, wohin ich gucke: ein
Bild von einem Fuchs. Die Londoner mögen vielleicht Füchse lieber als Wölfe. Die am Himmel
fliegen oder auf der Erde laufen oder in den Ozeanen schwimmen, wer kennt ein Geschöpf, das
mehr respektiert wird als der Mensch? Als der Mensch? Niemand.

Wenn ihr das wißt, daß ihr von dem Schöpfer respektiert werdet, wenn jemandem eine Ehre gewährt
wird, muß er eine Verantwortlichkeit haben. Ohne eine Verantwortlichkeit kann niemand
respektiert werden. Seine Majestät der König, Ihre Majestät die Königin haben in einem Königreich
oder in einem Imperium den höchsten Respekt unter allen Menschen, die in dem Land leben.
Aber sie haben viel mehr Verantwortung hier und im Jenseits. Wer eine Verantwortung
trägt, wird befragt werden, sie sind verantwortlich, denen eine Autorität gewährt wurde. Und der
Herr wird sie befragen: Hast du deine Autorität über Meine Diener benutzt, daß sie all ihren Lobpreis
und höchsten Respekt für Meinen Göttlichen Dienst geben? Es ist nicht leicht, Könige oder
Königinnen oder Regierende oder Regierungen oder Minister oder Ministerpräsident zu sein. Sie
haben große Verantwortung ihren Positionen entsprechend. Und Allah der Allmächtige wird sie
zuerst fragen: O Meine Diener, die Ich euch mit Meinem majestätischen Gewand bekleidet habe,
so daß die Menschen euch respektierten und auf euch zugingen - wenn Ich euch nicht bekleidet
hätte, könnte niemand auf euch hören, weil ihr wie andere wäret, aber Ich erwählte euch als Könige
oder Königinnen oder Regierende oder Minister oder Ministerpräsidenten, Ich kleidete
euch, damit die Menschen euch fürchteten und auf euch hörten - habt ihr diese Macht, Autorität
genutzt, um die Menschen zu Meinem Göttlichen Dienst aufzurufen? Oder habt ihr sie nie, nie
dafür genutzt?

Wenn jemand zehn Personen vorsteht, über ihnen ist, wer für zehn Menschen Verantwortung hat,
wenn der Gerichtstag kommt in der Göttlichen Gegenwart, und ihre Hände änderten, sie kommen
dorthin und die zehn Personen werden dort sein. Und Allah der Allmächtige fragt sie: Dieser
Mein Diener war über euch, er war verantwortlich für euere Rechte. Glaubt ihr, daß er euch
all euere Rechte gab? Und brachte er euch dazu, zu kommen und Mir eueren höchsten Lobpreis
zu geben in euerem Leben, im vergangenen Leben auf der Erde, oder nicht? Wenn die zehn sagen
'Ja, er tat sein Bestes für uns, und wir geben ihm unsere Vergebung, damit Deine Barmherzigkeit
ihn bedeckt, wir sind glücklich mit ihm'.. Ich weiß nicht, ob es ein Referendum geben
wird - Referendum? - in jedem Land, um die gemeinen Leute über ihre Regierungen zu befragen.
Wenn sie sagen 'Ja, sie haben ihr Bestes für uns getan'.. Ich glaube nicht, daß irgendjemand 'ja'
sagen wird.

Das bedeutet, alle Regierungen tragen schwere Verantwortung für ihre Nationen, für ihr Volk,
denn sie veranlassen die Leute nur, zu arbeiten und Geld zu verdienen, ein Einkommen zu generieren,
um dann Einkommenssteuer zu nehmen, das ist das Wichtigste für jede Regierung. Deshalb
mögen sie nie Arbeitslose, sie wollen, daß alle angestellt sind und Geld einbringen. Wenn
sie das tun, ist die Regierung sehr glücklich, und darüberhinaus fragen sie nie, ob diese Menschen,
unsere Bürger.. was sie tun für die Rechte ihres Herrn. Sie verlangen nur Menschenrechte,
aber was ist mit den Rechten des Herrn der Himmel? Und das ist das größte Chaos auf der Erde,
das bringt die Schwierigkeiten, endlosen Schwierigkeiten für die Menschheit.

Was tun wir jetzt? Wir versuchen, die Gesinnung der Menschen zu ändern, weil ihr in Not seid,
wie gesagt, ihr braucht eine Kehrtwendung. Die Richtung, in die ihr geht, ist keine richtige Richtung.
Und es ist die schlimmste Richtung, eine schreckliche Richtung, höchst gefährlich. Wenn
ihr keine Kehrtwendung macht, wird die Menschheit ein Ende finden. Eines Tages mag es kein
London mehr geben. Eines Tages mag es kein Paris mehr geben, eines Tages mag es keine westliche
Zivilisation mehr geben, eines Tages mag es keine orientalische Zivilisation mehr geben,
eines Tages mag alles auf der Erde in Ruinen liegen und die Menschen verbrennen Körper,
zerstören Bedeutungen, und nur die Shaytane - lachende Shaytane und lachende Teufel. Wir
versuchen jetzt, die Menschen zu einer Kehrtwendung zu bewegen, aber wir sind so schwach.

Deshalb gibt Allah der Allmächtige die erste Chance für die Regierungen. Die Regierungen können
eine Regelung, ein Gesetz erstellen: Leute, gehorcht! Sie stellen dort rote Lampen hin. Wenn
es rot ist an der Ampel - anhalten. Ihr fahrt unter einer Brücke durch, sie sagen, dort sind - Photographien?
- Kameras - mehr als 20, es sagt gegen dich aus, und du sagst, 'ich gehe besser, ich bin
schneller, als ihr hierher fahren könnt'. Wie du willst! Komm herunter. Aber die Regierung stellt
überall Kameras auf, überall 100 Kameras. Es kommt eine Strafe, eine Sanktion. Wenn deshalb
die Regierungen ihre Autorität nutzen, können sie das Böse schnell aufhalten. Aber sie nutzen sie
nicht. Deshalb wird Allah der Allmächtige sie zuerst strafen. Wir können nichts tun, um unsere
Kinder vor den Händen der Teufel zu schützen. Wenn ihr sagt 'Macht es so', sagt die Regierung
'Warum macht ihr das, was ist die Dummheit?' Ihr könnt eueren Kindern nichts sagen. Und sie
sagen: Sie müssen frei sein. Was ist das für eine Dummheit? In welcher Religion, in welchem
Text sagt Allah der Allmächtige das? Deshalb sind sie unter der Kontrolle der Teufel, und die
Teufel werden sie zerstören.

Regierungen, sie müssen zuerst Göttlichen Dienst und dann anderen Dienst tun. Alle Abteilungen,
Fabriken, Schulen, jede Institution muß zuerst ihren hohen Respekt und Lobpreis für Allah
den Allmächtigen geben, dann, in zweiter Linie, ihre Arbeit. Sonst kommen keine Segnungen
auf die Erde. Es ist von Ost bis West, von Nord bis Süd der falsche Weg. Deshalb, macht jeden
Tag dieses Fernsehen an: keine guten Nachrichten. Jeden Tag schlechte Nachrichten. Deswegen
gucke ich es nicht gerne an, besonders die Nachrichten, denn sie machen traurig und können
mein Herz mehrere Tage beschäftigen, gehen nicht weg. Ihr könnt keine Zufriedenheit finden,
könnt ihr nicht. Ihr verliert den Frieden. Deshalb rate ich nie, daß anbetende Menschen die
Nachrichten gucken, denn die Nachrichten nehmen ihnen den Frieden im Herzen. Was euch die
Anbetung an Frieden bringt, nimmt das Fernsehen weg. Das ist wichtig.

Und jetzt sind wir im heiligen Ramadan. Es ist ein Monat des Friedens, kein Zweifel. Aber nur
wer fastet, kennt den Wert, den Frieden in diesem heiligen Monat. Wer nicht fastet, wer das nicht
respektiert, wer die Rechte und Lobpreisungen dieses heiligen Monats nicht einhält, der kennt
keinen Frieden. Ihr ganzes Leben fühlen sie ihn nie. Aber fastende Menschen in diesem heiligen
Monat fühlen ihn. Alhamdulillah. Bewahrt ihn, bewahrt ihn und versucht, diesen Frieden auszudehnen
nach dem heiligen Ramadan. Laßt ihn sich ausdehnen nach dem Ramadan euer ganzes
Leben lang. Und macht Gottesdienst nur für eueren Frieden. Aber ihr lehnt es ab. Und die Menschen
verlangen Frieden durch materielle Aspekte. Glaubt nicht, daß euch Reichtum Frieden
bringt! Glaubt nicht, daß euch Gold und Juwelen Reichtum bringen! Glaubt nicht, daß euch
Schönheit und Jugend Frieden bringen! Denn ihr denkt daran, daß eines Tages diese zeitlich begrenzte..
Ihr wißt, daß euere Jugendzeit nicht andauert und ihr von Tag zu Tag etwas davon verlieren
werdet, etwas davon. Deshalb bringt euch das niemals Frieden - oder eure Jugend oder
euere Gesundheit oder euer Geld, alle materiellen Aspekte sind zeitlich begrenzte Aspekte. Sie
können euch keinen Frieden oder Zufriedenheit oder Befriedigung geben.

Aber.. Und die Liebe für irgendetwas der materiellen Welt bringt euch nie Befriedigung und
Freude und Frieden und Zufriedenheit. Nein. Ihr müßt das wissen. Deshalb müßt ihr wertvolle
Aspekte der geistigen Welt verlangen, die euch nie verlassen werden. Solange ihr in materiellen
Aspekten seid, geht ihr unter einer schweren Last. Und Tag für Tag werden diese Aspekte mehr,
und ihr werdet schwächer, schwächer, schwächer, und ihr werdet wie Papier. Wenn jemand einen
großen Stein darauflegt, wird die Position (klappt die Hand 'flach'). Und Materielles macht
die Menschen wie Pappe. Nehmt, Schluß. Kein Geschmack mehr für dieses Leben. Schluß. Und
versucht, Frieden zu bringen durch geistige Aspekte. Und die mächtigste Geistigkeit könnt ihr
nur in diesem Monat finden, in keinem anderen. Denn jetzt spürt ihr in diesem heiligen Monat,
daß ihr Allah angehört, Tag und Nacht. Am Tag fastet ihr für Allah den Allmächtigen, und in der
Nacht betet ihr für Seine Majestät und für Seinen Propheten (saws). Bewahrt sie! Wenn ihr ein
glückliches, friedliches Leben wollt, bewahrt euere Geistigkeit! Aber wir füttern unsere Tiere,
unsere Tiere, unsere Egos, unsere Tiere. Unser physisches Sein sind Tiere, es gehört zur Tierwelt,
aber unsere Seele gehört zu den Himmeln. Speist euere Seelen auf den geistigen Wegen,
die der Herr der Himmel euch gewährt hat nur in einem Monat.

London, 19.01.1997

----
WebSaltanatOrg, CategoryRamadan
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki