Maulana Sheikh NazimMembers Since Birth


Tariqatuna sohbah wa l-khayri fil jamia' May Allah always put a smile on your face, give happiness to your heart. May He (swt) give power to your words so that when you hit, you destroy this unbelief. I don't even have the power of a mosquito but I am getting angry.

S.M. Astaghfirullah.

M. I am getting angry. Allah Allah... They may say "It is so little, what strength can it have?" but...But I want the sultanate of shaytan to be destroyed, and the children of Adam to know and find their honour, so he knows for what reason he lives. This is what is important. Children of Adam have become donkeys. Instead of being Adam, they became animals. Shame on them. Being animals to shaytan without worshipping our Lord, this is how dunya has become! Man is escaping from his Lord's worship and being an animal to shaytan. Shame on them! May Allah not make us follow our dirty ego. As-Salamu Alaikum. Kayfa asbahtum?

S.M. Wa Alaikum Salam. Al Hamdulillah.

M. Asbahna wa asbaha'l mulku Lillah wa nahnu abidan Lillah. This is our service: I want to destroy it. As-Salamu Alaikum, ayyuhal sami'in?

S.M. Wa Alaikum Salam.

M. Sami'un (Who hears). What is our occupation in this dunya? Why did we come? How did we come? What did you come to do? There is no one who asks, who seeks, who explains these things. People became bewildered. There is no one who guides. All coming guide to the opposite way. All who come show the way to hell, show the way shaytan wants. There is no one who shows the way of Allah and we are left like this. What can we do? What can we do? Then they say hurricane! There is no place left which has not taken water on. Everywhere is flooded - to wake up. Hurricanes, snow...Astonishing. The shame is not on the Christian World. They go on their own way but the shame is on us; shame and sin on who are Muslim. We lost our way. May Allah send us His holy servants who will show us our way.

Marhaban. Marhaban. They removed marhaba too. There is no one who says marhaba. Marhaba; is the greeting of the people of paradise for each other. How beautiful; marhaban, marhaban. O believer, marhaban. These are a few words we speak after the fajr prayer because our way, upon the description of our Great Masters, is Tariqatuna sohbah wa l-khayri fil jamia'.

Our way is with sohbat. If one says "Marhaban Shaykh Effendi, marhaban O my brother" it is a virtue, it is good manners, it is a beauty, it is a courtesy. But no, there is no one who cares.

Each person's nose is stuck up in the air, thinks highly of himself. Why would you think highly of yourself? He thinks highly of himself... We will say something rude but what can we do? I asked one of them "Who do you think you are?" He said "I am this, I am that" The pen is lifted off me now. "You are very magnificent, you are very great but I may ask you something". He said "Ok, ask". "Don't have an attitude with me. I may be nothing, mosquito also is like a speck but it brings punishment over peoples' heads. I am a helpless servant. I may ask you a question. What are you?" He says "I am this, that, prime minister, president..." Yes, they stand to greet me wherever I pass through. They stand before me with full respect". "Ok, then?" "What do you mean, then? I am a top rank person".

"Sir, I may ask you a question?" "What is it? Your questions are strange questions". "What can we do? I may whisper it in your ear. Come, no one should hear. In all your magnificence & claiming to be a great one, do you ever not go to WC?" "WC?" "# 100! (Used for WC in Turkish) No 100. So your number has become 100, so you are a member of no. 100. According to this situation of yours, you must have a registration in # 100. Do you not go?" "Of course I go". "Then why are you proud?" He says "I am a member of this club. I am a man of that assembly. I am the rector of this university, or whatever." Leave all this. Is there any one among you and your like, who does not go to that place which I mentioned? Or do you have any record.." "What record?" "Record meaning... Did you sign a petition?" "What petition?" "Did you have yourself registered in WC? (Mawlana says 3 different names of WC used by people)."

They left these words now. What do they call it now? They call it # 100. Why don't you say where your membership is at? Your membership has started from the day you were born. Your membership where? Why don't you say "Of course my membership is at... Meaning they registered me to # 100 from the day I was born. I have become a member since the day I was born". If you are a member of # 100 since they day you were born why do you claim to be so great? What is this? All of us are registered some place, we can't cancel this registration. Meaning, is there any man on earth who has not registered to # 100 regardless of his rank?

"O Shaykh Effendi, you made us upside down!" "Why should I? I am saying this because you claim greatness: I am minister, I am state minister, vizier, whatever... Where is your registration at?" "Which registration?" "Are you not registered at # 100?" He was shocked to hear this. Why do you claim to be great then? I am also registered, you are also registered. Then there is no difference between us. All the other titles are imitated. La hawla wa la quwwata... People are... With peoples' claims to be great everywhere became upside down. None of them can say "My title, my pride is in being a servant to Allah. I had my name written in the list of servanthood. I know my Lord, I prostrate to Him & I keep His Order". There is no one who says this. But when you ask "Where are you registered?" "To this lodge" "Where are those ones in that lodge registered?" "What registration?" "Yahu, # 100 registration". "No, no need. It is everywhere, there is # 100 everywhere". A worker gets in it as well as the boss does, the minister does. Know your level & come to your senses! Shaytan made people arrogant, proud but it is empty. They are making me speak this word now. This word that we speak through our thoughts is an address for all; from the common people to the top level ones. And none of them can say "No". They have to say "What you say is correct, Shaykh Effendi".

Since all of us have a registration there, why do you claim to be great? "But I am a member of the great (national) assembly". Leave that membership in the great assemby. Where is your real, natural registration at? At # 100". "Does it need registration?" "Of course. Wherever you go, you first ask "Where is the toilet?" "What happened?" "We have urgent need. If we wait a bit longer we can do it in the (national) assembly and make a mess. Let me quickly do it before I get to the assembly so that I won't get humiliated there..." So before going into the assembly, you first go to the WC where you are registered to, take the permission there and saying "Ok, we are good now", you enter the assembly. So before the assembly, there is a place where people are registered. Where are you registered in the first place? Don't look to the other titles. If all of you have registration in WC then why do you claim greatness? All empty talk! "Quick, quickly. The prime minister, such minister has an urgent need. Open the way because he has such an urgent need. If he waits a little longer, it will be a total mess, quickly open!" So quickly the guards open the way and where is the first place of visit? His toilet! "But there is..." "Let it wait! I have an important visit here (to WC). I finish this first and then I come to the assembly".

Being such a person, why do you claim greatness? Why don't you say "I am the servant of Allah, a weak servant of my Lord. Why don't you say? Why is your nose stuck up so high like the camels? There is no one who says, who teaches you this and there is no permission for them to be taught. But I don't receive monthly salary like you. I know that I am a member. I don't have any claim. But each one of you think you are a big deal and your nose is stuck up in the air. "I am this..." If you are that, where is your registration at? "What registration?" "Your registration is at # 100". "Really? I also have an urgent need now and ordered for the way to be opened. My first visit is straight to the # 100". "But the assembly waits?" "Let the assembly wait, there is no harm for it to wait". "There is this person waiting for you. Can't you wait & visit him first?" "Yahu, I will do it all over myself! How can I go to the assembly first, it will leak through my trousers!" So the first place to see, to visit is his place at # 100. He will get in there and once he gets the "all clean, now can enter the assembly" paper, he will go.

Although people are like this they don't think, everyone's nose is stuck up in the air. But one day that nose of yours will fall down from there. Why don't you say "I am Abd Allah, servant of Allah"? Our pride is in this. The heavenly grant reached us and He (swt) created us as Man. He didn't create us as foxes, wolves, hyenas wandering in the mountains. There are also pigs wandering in the mountains. He (swt) didn't create you as one but created you as Man. Why don't you know your humanity? Why don't you take pride in it and show respect for it? You button up your jacket before you go to a VIP person, you show a respect: "This person's rank is this". You show him that high respect for the fake title he has.

Allah created us, Jalla Jalaluhu. Why don't you show your respect for Him? They say "Why should I pray?" May your roof collapse on your head! He asks "Why should I pray?" Ok, go to mountains & wander like animals. Man's humanity is with his high respect to his Lord Who created him. They made them to forget and the world came into this filthy situation today. Because of them hurricanes, tornadoes come down on dunya. Snow and disasters from one side, volcanoes from another side, earthquakes from another side...

Ya Rabbi, You know. Forgive us. May You send us the holy ones with good manners who will teach us who we are, who will teach us our humanity O Lord. We are left in the hands of the people who don't have good manners, who don't know the way, who don't know themselves and who don't know Who created them at all! We are so fed up with them that we say "Illa Allah! Illa Allah! Illa Allah!" Soon they will suffer their arrogance. There will be nothing left in their hands. What is all this for? They don't say Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Say! Say the Holy Name of Allah Almighty. "May we remember the Holy Name of Allah first. It is obligatory for the servant for his every act. Whoever remembers the name of Allah first Allah makes everything easy for him". The doings of who say Allah succeed. Who don't say, shaytan corrupts their doing & does his thing on it.

This is a sohbat, meaning it is an instruction from the top level. It is not wrong but it is to wake up. I should wake up also, you and everyone should also wake up. Everyone should say Allah. No hurricane or snow comes. No earthquake, no fire, no hurricane comes. May Allah Almighty treat us with His forgiveness. For the honour of our Prophet, may He send us the ones with adab who will show us these ways. May he save us from the hands of the ones whose noses are stuck up in the air like camels. May He save us from those who made the people servants for themselves. You should be a servant to the people instead. Being a servant for the people is the order of Allah Dhul Jalal: "Serve My servants. Sayyidu'l-qawmi khadimuhum". The greatest of people is who serves them, who respects them and who fulfills their needs".

They are killing the people in mass killings. They kill the servants of Allah. They don't fear Allah. They use soldiers of the nations to crush their own citizens. But citizens have rights, every person has a right. Ati qulli dhi haqqin haqqa. Give everyone their due rights. Don't bring the villagers into cities. Do not let the urban people go to villages. Don't throw the women outside and don't imprison the men! Now all of them are the exact opposite way. Aman Ya Rabbi, tawba Ya Rabbi. Tawba Astaghfirullah.

Fortunately, the pen is lifted off me and I say however it comes. After now, I have nothing to gain from dunya. I am waiting because not one foot but my two feet are in the grave. And don't you ever forget about the grave! Later they will bury you in a grave. (Mawlana describes his funeral now).

And while the people stand around you as a crowd the Effendi who is the Imam comes 3 steps forward, stands in line with your head and addresses you: "O son of Fatima, O son of Aisha, O son of this, son of that... Udhkur; remember, don't forget. Udhkur. Now angels will come, sit you up and will ask you questions. They will ask 'Who is your Lord?' Don't forget to say 'My Lord is Allah' 'Your Prophet?' 'My Prophet is the Glorious Prophet, Muhammad Mustafa (sas)' Don't forget. 'My religion is the religion of Islam. My qibla (direction) is Kaaba and our book is the Holy Quran. We are Ahlu Sunnah wal Jamaat. We are servants of Allah'. Say".
"Wa Dhakkir!" says Allah Almighty. Fa'inna Adh-Dhikra Tanfa`u Al-Mu'minina" (51:55) There is benefit for the believers in reminding. When you get inside, Shaykh Mehmet Effendi, tell them to say "My Lord is Allah, my Prophet is Muhammad (sas). My religion is Islam, my Book is the Holy Quran and my qibla is Kaaba. I consider what Allah permitted as halal and what Allah prohibited as haram. I am from the children of Adam, did not follow shaytan and I am from the nation of the end of times". Wa min Allah at-tawfiq. We gave you a little bit of a headache but this is a bombardment for all of them. Al-Fatiha.

I have no strength but holy Shaykh Mehmet Effendi has great strength. He receives. Receive & give to people. These children of mine are also like this. I am the grandfather to most of mankind. Allah Shukur I am still of sound mind, as Allah Almighty grants.
May Allah stregthen the faith in our hearts, so we have higher respect and try to fulfill our servanthood in the best way. We live in comfort, we leave dunya in comfort and we are welcomed beautifully. Or else that one will suffer. May Allah not make us fall into that situation. May your hand be always on charity and your tongues be with dhikr (remembrance) and you win this way. Who lives for Allah wins and who lives for shaytan burns in hell with shaytan. Tawba Ya Rabbi, tawba Ya Rabbi, tawba Astaghfirullah. A hundred thousand times tawba O Lord... May You not leave us to the hands of our ego, not let us follow the wildness of shaytan. May we live clean and leave dunya clean. Al-Fatiha.

This address of ours is for all mankind; For China, for Germans, for Americans, for Russians, for Arabs, for Turks... This address is for all of them. Allah Almighty says, Astaizu Billah, "Wa Ma Khalaqtu Al-Jinna Wa Al-'Insa 'Illa Li Ya`buduni" (51:56) He (swt) says "I created men as well as jinn for My servanthood. Do & I will pay you. I will pay! Don't make trouble or I pay you with trouble!" Allah! You are Subhan O Lord! Al-Fatiha.

We'll talk it over. Mudakara (discussion) is the method of mashayikh; they make sohbat. There are men, mureeds with whom they make special sohbat, for you can't make sohbat for everything with them. It is said "Very little is enough for who understands and nothing will suffice who don't understand". Now people are like this, no matter what you speak they say "it is little". Who is smart can understand even from the sound of a mosquito.

May Allah grant us understanding, make us from who know their limits. May Allah protect us from sins. We should strive to make sajda to our Lord, to be in the circle of adab & to be a nation worthy of the honour of our Prophet (sas). O Glorious Prophet! Sallallahu Alayhi wa Sallam.

Al-Fatiha.

Mitglieder von Geburt an


Tariqatuna Sohbat wa l-Khayri fi l-Jamia'. Möge Allah immer ein Lächeln auf euer Gesicht
bringen und Glück in euer Herz. Möge Er (swt) eueren Worten Macht geben, damit ihr, wenn ihr
trefft, diesen Unglauben zerstört. Ich habe nicht einmal die Kraft einer Mücke, aber ich werde
zornig. SM: Astaghfirullah. M: Ich werde zornig. Allah Allah... Sie mögen sagen: 'Es ist so
gering, welche Stärke kann es haben?' Aber.. aber ich will das Sultanat Shaytans zerstört sehen
und die Kinder Adams sollen ihre Ehre kennen und finden, damit sie wissen, aus welchem Grund
sie leben. Das ist es, was wichtig ist. Die Kinder Adams sind zu Eseln geworden. Statt Adam zu
sein, wurden sie Tiere. Schande auf sie. Shaytans Tiere zu sein, ohne unseren Herrn anzubeten,
so ist die Dunya geworden! Der Mensch flieht vor der Anbetung seines Herrn und wird ein Tier
für Shaytan. Schande auf sie! Möge Allah uns nicht unserem schmutzigen Ego folgen lassen.
As-Salamu Alaykum. Kayfa Asbahtum? SM: Wa Alaykumu s-Salam. Alhamdulillah. M:
Asbahna wa Asbaha l-Mulku Lillah wa Nahnu Abidan Lillah. Das ist unser Dienst: Ich will es
zerstören. As-Salamu Alaykum, Ayyuha s-Sami`in? SM: Wa Alaykumu s-Salam. M: Sami`un -
Der hört. Was ist unsere Beschäftigung in dieser Dunya? Warum sind wir gekommen? Wie sind
wir gekommen? Was zu tun seid ihr gekommen? Niemand fragt, sucht, erklärt diese Dinge. Die
Menschen wurden verwirrt. Es gibt niemanden, der führt. Alle Führung kommt für den
entgegengesetzten Weg. Alle, die kommen, zeigen den Weg zur Hölle, zeigen den Weg, den
Shaytan will. Niemand zeigt den Weg Allahs, und wir bleiben so zurück. Was können wir tun?
Dann sagen sie 'Hurrikan'! Es gibt keinen Platz, der nicht unter Wasser ist. Alles ist überflutet -
um aufzuwachen. Hurrikane, Schnee.. Erstaunlich. Die Schande ist nicht auf der christlichen
Welt. Sie gehen ihren eigenen Weg, sondern die Schande ist auf uns, Schande und Sünde auf
denen, die Muslime sind. Wir haben den Weg verloren. Möge Allah uns Seine heiligen Diener
senden, die uns unseren Weg zeigen.

Marhaban. Marhaban. Sie haben das Marhaba auch entfernt. Es gibt niemanden mehr, der
'Marhaba' sagt. Marhaba ist der Gruß der Menschen des Paradieses füreinander. Wie schön!
Marhaban, Marhaban. Ihr Gläubigen, Marhaban. Dies sind einige Worte, die wir nach dem Fajr
Gebet sprechen, weil unser Weg nach der Beschreibung unserer großen Meister ist Tariqatuna
Sohbat wa l-Khayri fi l-Jamia'. Unser Weg ist durch Sohbat. Wenn jemand sagt: Marhaban,
Shaykh Effendi, Marhaban, mein Bruder. Es ist eine Tugend, es ist gutes Benehmen, es ist
Schönheit, es ist Höflichkeit. Aber nein, es gibt niemanden, den es bekümmert. Die Nase einer
jeden Person ist hoch in der Luft. Sie denkt hoch von sich selbst. Warum solltest du hoch von dir
selbst denken? Er denkt hoch von sich selbst... Wir werden etwas Grobes sagen, aber was
können wir tun? Ich fragte einen von ihnen: Wer glaubst du, bist du? Er sagte: Ich bin dies, ich
bin das.. Das Schreibrohr ist jetzt von mir aufgehoben. 'Du bist großartig, du bist toll, aber ich
frage dich etwas.' Er sagte: 'Okay, frage.' 'Nimm keine Haltung ein mir gegenüber. Ich mag
nichts sein. Eine Mücke ist auch nur ein Punkt, aber sie bringt Strafe auf die Menschen herab.
Ich bin ein hilfloser Diener. Ich möchte dich etwas fragen. Was bist du? Er sagt: 'Ich bin dies,
das, Premierminister, Präsident.. Ja, sie stehen auf, um mich zu begrüßen, wo immer ich
vorbeikomme. Sie stehen vor mir mit vollem Respekt.' 'Okay, und?' 'Was meinst du mit "und"?
Ich bin ein Mensch mit Spitzenrang.' 'Sir, kann ich euch etwas fragen?' 'Was ist es? Deine Fragen
sind merkwürdige Fragen.' 'Was können wir tun? Ich flüstere es dir ins Ohr. Komm, niemand
soll es hören. In all deiner Großartigkeit und deinem Anspruch, ein Großer zu sein, gehst du
nicht auch mal aufs WC?' 'WC?' 'Nr. 100! (Benutzt für WC auf Türkisch) Nr. 100. Also ist deine
Zahl jetzt 100, also bist du ein Mitglied von Nr. 100. Deiner Situation entsprechend, mußt du
eine Einschreibung in Nr. 100 haben. Gehst du nicht?' 'Natürlich gehe ich.' 'Dann, warum bist du
so stolz?'

Er sagt: 'Ich bin ein Mitglied in diesem Club. Ich bin ein Mann dieser Vereinigung. Ich bin der
Rektor dieser Universität, oder was auch immer. Laß all das. Gibt es jemanden unter euch und
eueresgleichen, der nicht zu diesem Ort geht, den ich erwähnt habe? Oder hast du einen Eintrag..'
'Was für einen Eintrag?' 'Eintrag bedeutet.. Hast du einen Antrag gestellt?' 'Was für einen
Antrag?' 'Hast du dich im WC eintragen lassen?' (Mawlana sagt 3 verschiedene Namen für WC,
die die Leute benutzen) Sie haben diese Worte jetzt sein lassen. Wie nennen sie es jetzt? Sie
nennen es Nr. 100. Warum sagst du nicht, wo du Mitglied bist? Deine Mitgliedschaft begann am
Tag, an dem du geboren wurdest. Deine Mitliedschaft wo? Warum sagst du nicht: 'Natürlich,
meine Mitgliedschaft ist bei... Das bedeutet, sie haben mich bei # 100 eingeschrieben von dem
Tag an, als ich geboren wurde. Ich bin ein Mitglied seit dem Tag meiner Geburt.' Wenn du
Mitglied von # 100 bist seit dem Tag deiner Geburt, warum beanspruchst du, so groß zu sein?
Was ist das? Wir alle sind an manchen Orten eingeschrieben. Wir können diese Einschreibung
nicht löschen. Das bedeutet, gibt es irgendjemanden auf der Erde, der nicht in # 100
eingeschrieben ist ungeachtet seines Ranges? 'O Shaykh Effendi, du hast uns auf den Kopf
gestellt.' 'Warum sollte ich?' Ich sage das, weil ihr Größe beansprucht: Ich bin Minister. Ich bin
Staatsminister, Wesir, was auch immer... Wo ist deine Einschreibung? 'Welche Einschreibung?'
'Bist du nicht bei Nr. 100 eingeschrieben?'

Er war geschockt, das zu hören. Warum beanspruchst du dann, groß zu sein? Ich bin
eingeschrieben, du bist auch eingeschrieben. Dann besteht kein Unterschied zwischen uns. Alle
anderen Titel sind gefälscht. La Hawla wa la Quwwata... Die Menschen sind... Mit dem
Anspruch der Menschen, groß zu sein, ist alles auf den Kopf gestellt worden. Keiner von ihnen
kann sagen 'Mein Titel, mein Stolz ist es, Diener Allahs zu sein. Ich habe meinen Namen in die
Liste der Dienerschaft eintragen lassen. Ich kenne meinen Herrn, ich werfe mich vor Ihm nieder
und halte mich an Seine Befehle.' Es gibt niemanden, der das sagt. Aber wenn du fragst: 'Wo
seid ihr eingeschrieben?' 'In dieser Loge.' 'Wo sind jene dieser Loge eingeschrieben?' 'Welche
Einschreibung?' 'Yahu, Nr. 100 Einschreibung.' 'Nein, nicht nötig. Sie ist überall, Nr. 100 ist
überall.' Ein Arbeiter kommt hinein genauso wie der Chef, der Minister. Kenne deine Stufe und
komm zur Vernunft. Shaytan machte die Menschen arrogant, stolz, aber es ist leer. Sie
veranlassen mich, jetzt diese Worte zu sprechen. Diese Worte, die wir aus unseren Gedanken
heraus sprechen, sind an alle gerichtet, von den gemeinen Menschen bis zu denen an der Spitze.
Und niemand von ihnen kann sagen 'Nein'. Sie müssen sagen: 'Was du sagst, stimmt, Shaykh
Effendi.'

Da wir alle dort eingeschrieben sind, warum beansprucht ihr, groß zu sein? 'Aber ich bin ein
Mitglied der großen Nationalversammlung.' Laß die Mitgliedschaft in der großen Versammlung.
Wo ist deine wahre, natürliche Einschreibung? In Nr. 100. 'Ernötigt es eine Einschreibung?'
'Natürlich.' Wo immer du hingehst, fragst du zuerst: Wo ist die Toilette? 'Was ist los?' 'Wir
müssen dringend mal. Wenn wir noch etwas länger warten, könnten wir es in der Versammlung
machen, und das gibt eine Sauerei. Laß es mich schnell machen, bevor ich in die Versammlung
komme, damit ich dort nicht erniedrigt werde.' Also bevor du in die Versammlung gehst, gehst
du zuerst zum WC, wo du eingeschrieben bist. Du bittest um Erlaubnis dort und sagst:
'Okay,jetzt geht es uns gut'. Du gehst in die Versammlung. Also vor der Versammlung gibt es
einen Platz, wo die Menschen eingeschrieben sind. Wo bist du ursprünglich eingeschrieben?
Guck nicht auf die anderen Titel. Wenn ihr alle im WC eingeschrieben seid, warum beansprucht
ihr dann Größe? Alles leeres Gerede! Schnell, schnell, der Premierminister hat ein dringendes
Bedürfnis. Macht den Weg frei, weil er so ein dringendes Bedürfnis hat. Wenn er etwas länger
wartet, gibt es eine große Schweinerei, schnell beiseite. So schnell machen die Wächter den Weg
frei! Und wo ist der erste Besuchsort? Seine Toilette! 'Aber es gibt..' 'Es soll warten, ich habe
hier einen wichtigen Besuch (zum WC). Ich erledige das zuerst und dann komme ich zu der
Versammlung.'

Wenn ihr so eine Person seid, warum beansprucht ihr dann Größe? Warum sagt ihr nicht: Ich bin
der Diener Allahs, ein schwacher Diener meines Herrn? Warum sagt ihr das nicht? Warum tragt
ihr die Nase so hoch wie die Kamele? Niemand sagt und lehrt das, und es gibt keine Erlaubnis,
sie zu lehren. Aber ich bekomme kein monatliches Gehalt so wie ihr. Ich weiß, daß ich ein
Mitglied bin. Ich habe keinen Anspruch. Aber jeder von euch glaubt, er sei eine große Sache,
und euere Nase ist hoch in der Luft. 'Ich bin das!' Wenn du das bist, wo ist deine Einschreibung?
'Welche Einschreibung?' 'Deine Einschreibung ist bei # 100.' 'Wirklich? Ich habe auch so ein
dringendes Bedürfnis jetzt. Befehlt, den Weg frei zu machen. Mein erster Besuch ist geradewegs
zu # 100.' 'Aber die Versammlung wartet.' 'Laßt die Versammlung warten. Es macht nichts, wenn
sie wartet.' 'Da ist diese Person, die auf Sie wartet. Kann das nicht warten und Sie besuchen sie
zuerst?' 'Yahu, ich werde mich ganz voll machen. Wie kann ich zuerst zur Versammlung gehen?
Es wird aus meiner Hose tropfen.' Also der erste Ort, der besucht werden muß, ist sein Platz bei
# 100. Er geht da hinein, und wenn er das 'Alles klar, jetzt kannst du die Versammlung betreten'
Papier bekommt, geht er.

Obwohl die Menschen so sind, denken sie nicht. Jedermans Nase ist hoch in der Luft. Aber eines
Tages wird diese euere Nase von dort herunterkommen. Warum sagt ihr nicht: Ich bin Abd
Allah, Diener Allahs? Unser Stolz ist darin. Die himmlische Gabe erreichte uns und Er (swt)
erschuf uns als Menschen. Er erschuf uns nicht als Füchse, Wölfe, Hyänen, die in den Bergen
herumwandern. Es gibt auch Schweine, die in den Bergen herumwandern. Er (swt) erschuf dich
nicht als solches, sondern als Menschen. Warum kennt ihr euere Menschlichkeit nicht? Warum
seid ihr nicht stolz darauf und erweist ihr Respekt? Ihr knöpft euere Jacke zu, bevor ihr zu einer
VIP Person geht und zeigt Respekt. Der Rang dieser Person ist das. Ihr zeigt ihr diesen hohen
Respekt für den künstlichen Titel, den sie hat. Allah erschuf uns, Jalla Jalaluhu. Warum erweist
ihr Ihm nicht eueren Respekt? Sie sagen: Warum sollen wir beten? Möge das Dach euch auf den
Kopf fallen! Er fragt: Warum sollte ich beten? Okay, geh in die Berge und wandere herum wie
die Tiere. Die Menschlichkeit des Menschen ist mit seinem hohen Respekt für seinen Herrn, Der
ihn erschuf.

Sie ließen sie vergessen, und die Welt kam in diese schmutzige Lage von heute. Deshalb
kommen Hurrikane, Tornados auf die Dunya herab. Schnee und Katastrophen von der einen
Seite, Vulkane von einer anderen Seite, Erdbeben von einer anderen Seite.. Ya Rabbi, Du weißt.
Vergib uns. Mögest Du uns die Heiligen mit gutem Benehmen senden, die uns lehren, wer wir
sind, die uns unsere Menschlichkeit lehren, o Herr. Wir sind in den Händen der Menschen, die
kein gutes Benehmen haben, die den Weg nicht wissen, die sich selbst nicht kennen und die gar
nicht wissen, Wer sie erschaffen hat. Wir haben so die Nase voll von ihnen, daß wir sagen: "Illa
Allah! Illa Allah! Illa Allah!" Bald werden sie ihre Arroganz büßen. Es wird nichts übrig bleiben
in ihren Händen. Wofür ist das alles? Sie sagen nicht 'Bismillahi r-Rahmani r-Rahim'. Sagt es!
Sagt den Heiligen Namen Allahs des Allmächtigen. 'Mögen wir den Heiligen Namen Allahs an
erster Stelle erinnern.' Es ist Pflicht für den Diener bei jeder seiner Taten. Wer immer den
Namen Allahs zuerst erinnert, für den macht Allah alles leicht. Die Taten derer, die 'Allah' sagen,
haben Erfolg. Wer es nicht sagt, dessen Taten verdirbt Shaytan und macht seine Sache darauf.
Dies ist ein Sohbat, das heißt, es ist eine Anweisung von der oberen Ebene. Es ist nicht falsch,
sondern dient dazu aufzuwachen. Ich sollte auch aufwachen, ihr und alle sollten auch aufwachen.
Alle sollten 'Allah' sagen. Keine Hurrikane oder Schnee würden kommen. Keine Erdbeben, keine
Feuer, keine Hurrikane würden kommen.

Möge Allah der Allmächtige uns mit Seiner Vergebung begegnen. Zu Ehren unseres Propheten
möge Er uns diejenigen mit Adab senden, die uns diese Wege zeigen. Möge er uns aus den
Händen derer befreien, deren Nase hoch in der Luft ist wie bei den Kamelen. Möge Er uns
bewahren vor denen, die die Leute zu Dienern ihres Selbst machten. Ihr solltet Diener der
Menschen sein stattdessen. Ein Diener der Menschen zu sein, ist der Befehl Allah Dhu l-Jalals:
'Dient Meinen Dienern.' "Sayyidu l-Qawmi Khadimuhum." Der Größte der Menschen ist der, der
ihnen dient, der sie respektiert und ihre Bedürfnisse erfüllt. Sie töten die Menschen in
Massentötungen. Sie töten die Diener Allahs. Sie fürchten Allah nicht. Sie benutzen die Soldaten
der Nationen, um ihre eigenen Bürger zu vernichten. Aber Bürger haben Rechte, jede Person hat
ein Recht. "Ati Qulli Dhi Haqqin Haqqa" - Gib jedem die ihm gebührenden Rechte. Bringt die
Dörfler nicht in die Städte. Laßt die Städter nicht in die Dörfer gehen. Werft die Frauen nicht
hinaus, und sperrt die Männer nicht ein! Jetzt sind alle genau das Gegenteil. Aman ya Rabbi,
Tawba ya Rabbi. Tawba Astaghfirullah. Zum Glück ist das Schreibrohr von mir aufgehoben, und
ich sage, was immer kommt. Von jetzt ab habe ich nichts mehr zu erwarten von der Dunya. Ich
warte, weil nicht nur ein Fuß, sondern meine beiden Füße im Grab sind. Und vergeßt niemals das
Grab!

Später werden sie euch im Grab beerdigen. Und während die Menschen um euch herumstehen
als Menge, kommt der Effendi, der der Imam ist, drei Schritte nach vorn, steht auf der Höhe
deines Kopfes und spricht dich an: O Sohn Fatimas, o Sohn Aishas, o Sohn dieser, o Sohn
jener... Udhkur, erinnere dich, vergiß nicht. Udhkur. Jetzt kommen die Engel, setzen dich auf
und stellen dir Fragen. Sie fragen: 'Wer ist dein Herr?' Vergeßt nicht zu sagen: 'Mein Herr ist
Allah'. 'Dein Prophet?' 'Mein Prophet ist der glorreiche Prophet, Muhammad Mustafa (saws).'
Vergeßt das nicht. 'Meine Religion ist die Religion des Islam. Meine Qibla ist die Kaaba, und
unser Buch ist der Heilige Quran. Wir sind Ahlu s-Sunna wa l-Jamaat. Wir sind Diener Allahs.'
Sagt es. "Wa Dhakkir!" sagt Allah der Allmächtige. "Fa'inna dh-Dhikra Tanfa`u l-Mu'minina"
(51:55). Es liegt Gewinn für die Gläubigen in der Ermahnung. Wenn du hineinkommst, Shaykh
Mehmet Effendi, sage ihnen zu sagen 'Mein Herr ist Allah, mein Prophet ist Muhammad (saws).
Meine Religion ist der Islam, mein Buch ist der Heilige Quran und meine Qibla ist die Kaaba.
Ich betrachte, was Allah erlaubt hat, als halal und was Allah verboten hat, als haram. Ich gehöre
zu den Kindern Adams, bin nicht Shaytan gefolgt und gehöre zur Nation des Zeitenendes. Wa
min Allaha t-Tawfiq. Wir gaben euch ein paar Kopfschmerzen, aber dies ist eine Bombardierung
für alle. Al Fatiha.

Ich habe keine Kraft, aber der heilige Shaykh Mehmet Effendi hat große Kraft. Er empfängt,
empfängt und gibt den Menschen. Diese meine Kinder sind auch so. Ich bin der Großvater der
meisten der Menschen. Allah Shukur, ich bin immer noch bei vollem Verstand, wie Allah es
gewährt. Möge Allah den Glauben in unseren Herzen stärken, damit wir größeren Respekt haben
und versuchen, unsere Dienerschaft auf beste Weise zu erfüllen. Wir leben angenehm, wir
verlassen die Dunya angenehm und wir werden schön willkommen geheißen, sonst wird jener
leiden. Möge Allah uns nicht in diese Lage bringen. Möge deine Hand immer mit Wohltätigkeit
und deine Zunge mit Dhikr beschäftigt sein und du auf diese Weise gewinnen. Wer für Allah
lebt, gewinnt, und wer für Shaytan lebt, brennt in der Hölle mit Shaytan. Tawba ya Rabbi,
Tawba ya Rabbi, Tawba Astaghfirullah. Hunderttausendmal Tawba, o Herr.. Mögest Du uns
nicht in Händen unseres Egos lassen, uns nicht der Wildheit Shaytans folgen lassen. Mögen wir
rein leben und die Dunya rein verlassen. Fatiha. Diese unsere Ansprache ist für die ganze
Menschheit. Für China, für die Deutschen, die Amerikaner, die Russen, die Araber, die Türken...
Diese Ansprache ist für sie alle.

Allah der Allmächtige sagt, Astaizzu Billah, "Wa ma Khalaqtu l-Jinna wa l-'Insa 'illa li
Ya`buduni" (51:56). Er (swt) sagt: 'Ich habe Menschen und Djinn nur für Meine Dienerschaft
geschaffen.' Tut es, und Ich bezahle euch. Ich bezahle! Macht keine Probleme, oder ich zahle
euch mit Problemen! Allah! Du bist Subhan, o Herr! Al Fatiha. Wir sprechen darüber. Mudakara
(Besprechung) ist die Methode der Mashayikh. Sie machen Sohbat. Es gibt Muriden, mit denen
sie besondere Sohbats machen, denn du kannst nicht Sohbat über alles mit ihnen machen. Es
heißt: Sehr wenig ist genug für den, der versteht, und nichts genügt dem, der nicht versteht. Jetzt
sind die Menschen so. Egal, was du sagst, sie sagen 'es ist wenig'. Wer klug ist, kann selbst vom
Geräusch einer Mücke etwas verstehen. Möge Allah uns Verstehen gewähren, uns zu denen
gehören lassen, die ihre Grenzen kennen. Möge Allah uns vor Sünden schützen. Wir sollten
danach streben, Sajda vor unserem Herrn zu machen, im Kreis des Adab zu sein und eine Nation
zu sein, die der Ehre ihres Propheten (saws) würdig ist. O glorreicher Prophet, Sallallahu Alayhi
wa Sallam. Al Fatiha.

Lefke, 29.01.2013


WebSaltanatOrg, CategorySheikhMehmet, CategoryPride, CategoryNature, CategoryServanthood, CategoryBiography, CategoryDeath, CategoryViolence
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki