Maulana Sheikh NazimMounts Of Light


The one who is full of the love of our Lord, O the holy one, Shah Mardan! How beautiful, how
nice to be enlightened with his teachings, to be happy, to get strength and to gain honor and,
even more, to be gifted with his teachings. O Shah Mardan the arena is yours! May we be
honored. Let's say, Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Let's begin with Basmala Shariff, which
contains the holy, sacred and most respected Majestic Name of Allah Jalla Jalaluhu. Bismillahi r-
Rahmani r-Rahim. We are Your weak servants, O Lord! Qawwi dha'fana fi ridak. Strengthen
our weakness in Your pleasure. May this weakness leave us! satan knows that we are weak, that is
why it attacks us. You must get strong!

Please Shah Mardan go on, describe it for us! How beautiful is his assembly! He reaches from
east to west. Shah Mardan's majesty, magnificence and honor can conquer the whole world. Let's
be honored! Honor originally belongs to the Master of Realms, our Prophet. We are now in his
Holy Month, AlhamduliLlah wa sh-shukruliLlah wa-l AzamatuliLlah wa-l HaybatuliLlah wa-l
QudratuliLlah wa-l AzamatuliLlah You are Subhan, Ya Rabb. May you attend O beloved
friends! He says "beloved friends". Friendship is a high rank. Please go on Shah Mardan, you are
being admired by everyone. To admire him, is a high rank, very high rank. There is no one who
can appreciate the value of his greatness and honor Illa dhawuh (except who already has it). Only
the ones who carry this honor, can know the honor of humanity! One who doesn't know the
honor of humanity, can't understand that rank. One who doesn't understand the honor of
humanity is an animal, eating, drinking, kicking, wandering, coming, going.

Dastur O Sahib Kiran (who destroys kufr), Shah Mardan. May our day be good! Marhaba,
marhaba! How beautiful! Ay Shah Mardan, he says to us Marhaba! How great an honor is this!
The Lion of Allah, Shah Mardan, is saying to us "Marhaba"! How nice! What a beauty! What an
honor! However, having lost humanity and become animals, people can't comprehend this! la
ya'rifuhu illa dhawuh - no one knows but the one who already has. Only who has this honor can
comprehend it! Who doesn't have, is an animal. He doesn't know it! What he asks for is hay,
pasture, grass. No! We are not brought to existence, to eat grass. "Wa laqad karramna Bani
Adama"(17:70) Allahu Dhul Jalal has granted us. Please Shah Mardan go on, say us what He has
granted us. What we are offered by Rabbul Izzat, the Creator of Earths and Heavens? What
does Allah Dhul-Jalal, who created 18 thousand realms, want from us? He wants us to wear the
honor He has granted us! "I have dressed you with robes of honor that no other creature has
been given." "You should appreciate this! You should know this honor you have been given."
And you should strive to look after this honor. But all your efforts go to eating grass, eating hay in
a barn. You have no other worries. When you become excited, you are braying like donkeys!
This doesn't suit you!

Please go on Shah Mardan! You are from lions! You are the Lion! Let's say, Bismillahi r-
Rahmani r-Rahim. May we be dressed with the honor, the honor of humanity, that honorable
robe - If only we knew! Allah Allah Allahu Allah Allahu Allah Allahu Rabbi Ma li siwahu.(none
other than You) Allahu Allah Allahu Allah Allahu Rabbi, Ma li siwahu. Please go on Shah
Mardan, Masha'Allah! May we open up! The holy and great Sha'ban has come! Light/Nur from
heavens is descending, take and own it. Mounts of Light from heaven are coming also in this
month. Mounts of Nur come. They are not like the donkeys of this world. They are not like the
horses of this world also. Descending from heavens, mounts of nur come which carry the honor
of heavens. And they are for sincere Muslims. Allahu Allah Allahu Rabbi. Allahu Allah Ma li
siwahu, Hu. May we open up! Please Shah Mardan continue! How beautifully you are telling it.
Let's say, Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. If you say it 7 times a
day, every difficulty is solved. 7 layers of Nur descend on them from heaven. 7 layers of Nur and
robes of honor are dressed on these people, when they recite basmala 7 times. May our Lord
dress us with robes of honor, for the sake of His Habib. Special mercy descends on his ummah in
this month. The honor of this month, isn't in other months. From the honor of al-Habib, from
his oceans of honor, may at least a bit of it come to us! Let's be a lion, lion-like! Don't be a fox,
wolf, snake, or a hyena, or a jackal. Be a lion! Allah Subhanahu wa Ta'ala has sent such majestic
servants; created such majestic servants! Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. If recited once, one will
not be an unbeliever. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. It is the key for the treasures of Earth and
Heavens. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. The Angels of the 7 heavens tremble, when this
honorable Basmala - Bismillahi r-Rahmani r-Rahim - is recited.

Please Shah Mardan go on, Allahu Allah. Allahu Allah, Ma li siwahu. illa Rabbi l-'Alamin. May
we be sent a bit of its virtue. If a bit came and we could take it, what would this world become?
This world is not The Paradise, because the grace of Paradise is different. But for the time we are
being hosted in this world... Mankind is a guest in this world! For a while, 3 days, 5 days, he
came to live here by the command of heavens. May all say Bismillahi r-Rahmani r-Rahim, in
order to be at ease for the time they spend on Earth. O Shah Mardan, may your love fill our
hearts! A bit from your mightiness can shake the world! People of today can't comprehend this
mightiness. They have no idea of spiritual mightiness. If there is no spiritual mightiness, they
think that by holding a stick or baton, or by strapping a gun to their waist, they consider
themselves to be mighty. What mightiness is that? If he comes closer, he startles the 4-legged
donkey and it kicks. That proud man will be knocked down. This means a donkey is stronger and
tougher than he is! That is so. It says that proud one came. Let me give him a lesson, a lesson to
show him his place. When he comes closer it kicks. He is knocked out, losing his mind. Yaa!
Man is the exalted human being. Please Shah Mardan go on, let's say the majestic words!
Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Say this, O friends of Shah
Mardan! Say, Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. We are sustained by spirituality. The source of
spirituality is, Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. He who doesn't know, Bismillahi r-Rahmani r Rahim,
he will be accounted in the class of donkeys. Be human! Know the honor of humanity.
Humans are not donkeys kicking each other. Who are kicking each other are donkeys in the
barn. Who are kicking each other are not human. Who is human? A Human is the one, who can
appreciate the value of his humanity. People of today don't know. "Wa 'idha l-wuhushu
hushirat"(81:5) - When all the beasts are gathered. "People of today, are gathered as wild beasts",
it says. Wild ones. Animals don't do what you do.

"Wa'idha l-wuhushu hushirat"(81:5) Where are you, scholars of Azhar Sharif? Say what does this
mean? "Wa'idha l-wuhushu hushirat"(81:5) What is the meaning? Say it O Turkish scholars!
Scholars of Persia, India, China, say! "Wa'idha l-wuhushu hushirat" (81:5) What meaning does
this give? Please Shah Mardan go on, please say! "Wa'idha l-wuhushu hushirat"(81:5) The
creatures who dress in wildness, are everywhere. Hushirat - to be gathered. What does it mean?
They will be everywhere. This is The Quranu l'Adheem. These are the signs of doomsday - the
wild ones(wuhush) will be gathered(hushirat). Who are wuhush(wild ones)? Will the beasts of the
jungle be gathered? This holy verse is indicating the wildness of mankind. Wandering around,
wandering around they wear the robes of wildness. They will wear robes of wild beasts. They will
take off humanity, and put on the robes of wild beasts that eat each other.

When? Why are they gathered? If it is not Men who are meant, what then are to be gathered and
why? There will be a day that, men wear the attribute of wildness; it is a sign of Doomsday. "Wa
'idha l-wuhushu hushirat"(81:5) Allahu Akbar Allahu Akbar. Please go on Shah Mardan! "alwuhushu
hushirat"(81:5) If wuhush are the wild beasts, they have always been wandering around
in the jungles. What is meant by hushirat(to be gathered)? People of this time would wear the
attribute of wildness, the attribute of wild beasts, this is what is meant. They are raining fire from
above to kill people. They are raining fire to destroy people's homes/shelters. This is not
humanity! This fact is indicating the nearness of Doomsday - Men will wear the attribute of
wildness and they will abandon the attribute of humanity, the respected attributes of humanity.
What a pity! Don't be heedless! Listen! Isma'u wa'u fa idha ra'aytum fantafi'u. Listen &
understand & act.

O Shah Mardan, draw your Dhul Fiqqar! Show them that their weapons are worth nothing. O
our Shah Mardan who is approved /confirmed by heavens, the arena is yours! The Arena is not
left to foxes. A fox can't speak when the Lion is present. There are lions but they are silent for
now. If they roar out all will fall down. None will appear in the arena anymore. Allahu Allah
Allahu Allah Allahu Rabbi. Ma li siwahu.(None but Him). Say Hu so that you may be at ease.
When you say the Name of Janabul Haqq, Jalla wa 'Ala, you feel ease and you expand. He
dresses you with strength and with honor. Lions attack people. Lions attack every other animal.
Once a holy one was visited by one of his followers and gave his turban to him as he was leaving.
That holy one was a lion himself. He said, O son wear my turban on your head, then you may
go. He wore the turban of that holy one, and when he went out, one of the four-legged lions
came nearby and offered him a ride. Those holy ones are real lions.

Lions wandering the forests have no importance. You are a lion. Know your lion-ness! You are
honorable! Know that you are honorable! If you do not prostrate to your Lord, what goodness,
importance can you have? You will be cut off by Shah Mardan's Dhul-Fiqqar! Allahu Allah,
Allahu Rabbi, Ma li siwahu illa Rabbi, Ya Rabbi Ya Allah. If the honor that is granted to Man
appears on him, all creatures will tremble at his appearance. All other creatures will tremble.
O Man, who is unaware of his own honor, thus becoming animal-like, learn your humanity!
Man is the deputy of Janab Rabbul 'Alamin, His representative on Earth. You must rule on
behalf of Him. Idiot ones are removing the Lord's Name saying we will set up a constitution. Go
to the WC and set up your constitution in there. Establish it there! Your constitution suits it in
there! It suits nowhere else. The constitution that descended from heavens is Shari'atu lgharra'un
Ahmadiyya. (The shining Law of Ahmad). It came from Heaven. Who doesn't like it,
prefers the waste of the WC, which has no value. Ghani padishah. The holy great Sha’ban!
People have lost mercy and became oppressors! They learned nothing except to kill, to burn, to
destroy. Irhamu man fil 'ardi yarhamkum man fi s-sama, call the Angels of Heaven - If earthly
ones show Mercy so will the Heavenly ones.

Please go on Shah Mardan! O people show mercy to the ones in the world, so that Janabul
Haqq, whose command rules everywhere, shows Mercy to you. O Lord! Remove the ones
among us, who mistreat humanity. You know them. Don't let us go wild! May we be the ones
expecting Your Mercy, the Blessings at Your Door! Send us Shah Mardan who will train us, ya
Rabbi! We never run out of bread nor water, our needs are supplied. Janabul Haqq orders
Angels to answer all the needs of His servants. There is everything on Earth. This is not
something earned by working. Allah Dhul Jalal created His servants. He provides for all their
needs as well. Allah Dhul Jalal doesn't leave us without a cure, a healing. Whatever is beneficial
for the Children of Adam, whatever gives them light, whatever takes them to the Presence of
their Lord, was taught and ordered. O glorious Rasul! Allahu Akbar Allahu Akbar. La ilaha illa
Llah! Allahu Akbar Allahu Akbar wa LiLlahi-l Hamd.

You will see now the anger and the mightiness of Sha'ban Mu'azzama. Your weapons will be like
toys, not even like toys. The armies of Heavens are waiting to come down to finish oppression.
Their heads are marked with the crown of Islam, crown of the Prophet(turban). They will come
down on Earth. Allahu Akbar. May Allah dress us with this honorable robe! Our Allah, Ghani
padishah. Send us support and help, for the sake of Al Habib al Akram! There are 7000 Angels
waiting to come down, 7000 Angels to help the Muslims. Coming like a wind they can take care
of everything from East to West. Allah Allah Allahu Allah Allahu Rabbi. Ma li siwahu, illa Hu.
Ya Rabbi. Bu guzel sabani muazzam, Habibine takdim eyledin. May the blessings and majesty of
Beautiful Sha'ban fall upon us also!

Please say O Shah Mardan! Tell them to be as Muslims! He says - I am saying! Your women are
like the unbeliever's women. Your men are like the unbeliever's men! How could you wait for the
help of heavens? What help? You tremble that kafir will open fire on you! Why do you fear their
weapons and you don't fear Allah? Their oppression will turn on them! Ay ya Rabbi, ay Ya
Rabbi! Ay yaran Shah Mardan. Let's listen! May we be dressed in the robe of Majesty. O Lord
don't expel us from Your Door! "I haven't expelled you yet and I won't expel now." Only illmannered
iblis was expelled because he was ill-mannered. Ill-mannered ones are expelled. Goodmannered
ones are not expelled.

Allahu Rabbi, Ma li siwahu. O Lord forgive us! Send us the Sahib! O Shah Mardan, your friends
admire you! How beautiful it is to appeal to you! How beautiful is your declaration! May strength
come to our bodies! May majesty come! In this holy month a manifestation is coming to show
oppressors/unbelievers their place, and to finish their weapons, in this holy month. Allah, tawba
ya Rabbi. Say Bismillahi r-Rahmani r-Rahim.This is an armour. Wear this and don't fear, here
and hereafter! You will cross the Sirat bridge like lightning, and enter Paradise. Tawfiq(success) is
from Janabi Haqq!

Please Shah Mardan go on, your friends admire you! How beautiful is your addressing! What a
majestic mightiness you have! The ones who don't accept you will tremble and fall down from
your mightiness! We are not in need of cannons or guns. Allahu Allah Allahu Allah Allahu
Rabbi, Ma li siwahu. Why are you afraid? Call Allah! They ask weapons from America. They
ask weapons from Russia. Leave all these! O Lord send us Angels who will protect us and watch
over us! Ask for this! They are ready! 7000 Angels are waiting. They will come when mankind is
stuck.

Allahu Allah Allahu Allah Allahu Rabbi, Ma li siwahu. May our strength and majesty increase.
May our love and ardour increase. Let's say Allah Allah Allahu Allah Ma li siwahu illa Llah. Say
these words! Teach these words instead of giving an order (fatwa) as a kafir.
Fatiha.


Berge von Licht


Derjenige, der voller Liebe unseres Herrn ist, o Heiliger, Shah Mardan! Wie schön, wie gut, mit
seinen Lehren erleuchtet zu werden, glücklich zu sein, Kraft zu bekommen und Ehre zu gewinnen
und, noch mehr, beschenkt zu sein mit seinen Lehren. O Shah Mardan, die Arena ist dein!
Mögen wir geehrt werden. Sagen wir: Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Beginnen wir mit der
Basmala Sharif, die den heiligen und hoch respektierten Majestätischen Namen Allah Jalla
Jalaluhus enthält. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Wir sind Deine schwachen Diener, o Herr!
Qawwi Dha'fana fi Ridak. Stärke unsere Schwäche, wie es Dir gefällt. Möge diese Schwäche uns
verlassen! Shaytan weiß, daß wir schwach sind. Deshalb greift er uns an. Ihr müßt stark werden.
Bitte, Shah Mardan, mach weiter. Beschreibe es für uns! Wie schön ist seine Versammlung! Er
reicht von Ost nach West. Shah Mardans Majestät, Herrlichkeit und Ehre kann die ganze Welt
erobern. Laßt uns geehrt sein! Ehre gebührt ursprünglich dem Meister der Bereiche, unserem
Propheten. Wir sind jetzt in seinem heiligen Monat, Alhamdulillah wa Shukurlillah wa l-
Azamatulillah wa l-Haybatulillah wa l-Qudratulillah wa l-Azamatulillah. Du bist Subhan ya
Rabb.

Möget ihr teilnehmen, o geliebte Freunde. Er sagt 'geliebte Freunde'. Freundschaft ist ein hoher
Rang. Bitte, mach weiter, Shah Mardan. Du wirst von allen bewundert. Ihn zu bewundern, ist ein
hoher Rang, ein sehr hoher Rang. Es gibt niemanden, der den Wert seiner Größe und Ehre
würdigen kann -illa dhawu- außer dem, der es schon hat. Nur diejenigen, die diese Ehre tragen,
können die Ehre des Mensch-Seins kennen. Einer, der die Ehre des Mensch-Seins nicht kennt,
kann diesen Rang nicht verstehen. Einer, der die Ehre des Mensch-Seins nicht versteht, ist ein
Tier, das ißt, trinkt, stößt, herumwandert, kommt, geht. Dastur o Sahib Kiran, verbindender Meister,
Shah Mardan. Möge unser Tag gut sein! Marhaba, Marhaba! Wie schön! Ay Shah Mardan,
er sagt uns Marhaba! Was für eine große Ehre ist das! Der Löwe Allahs, Shah Mardan, sagt uns
Marhaba! Wie schön! Was für eine Schönheit! Was für eine Ehre! Jedoch, da die Menschen ihre
Menschlichkeit verloren haben und Tiere geworden sind, können sie das nicht verstehen, illa
Ya`rifuhu illa Dhawu. Nur wer diese Ehre hat, kann sie verstehen. Wer sie nicht hat, ist ein Tier.
Er weiß es nicht. Was er verlangt, ist Heu, Weide, Gras. Nein! Wir wurden nicht in die Existenz
gebracht, um Gras zu fressen. "Walaqad Karramna Bani Adam" (17:70).

Allahu Dhu l-Jalal hat uns gegeben. Bitte, Shah Mardan, mach weiter. Sage uns, was Er uns gegeben
hat. Was wird uns angeboten von Rabbu l-Izzat, dem Schöpfer der Erden und Himmel?
Was will Allah Dhu l-Jalal, der 18.000 Bereiche erschaffen hat, von uns? Er will, daß wir die Ehre
tragen, die Er uns gewährt hat. 'Ich habe euch mit Ehrengewändern bekleidet, die keinem anderen
Geschöpf gegeben worden sind. Ihr solltet das würdigen! Ihr solltet die Ehre kennen, die
euch gegeben wurde. Und ihr solltet danach streben, diese Ehre zu suchen. Aber all euere Anstrengung
richtet sich auf Grasfressen und Heufressen im Stall. Ihr habt keine anderen Sorgen.
Wenn ihr euch aufregt, schreit ihr I-A wie Esel! Das ziemt sich nicht für euch! Bitte, mach weiter,
Shah Mardan! Du gehörst zu Löwen. Du bist der Löwe. Sagen wir: Bismillahi r-Rahmani r-
Rahim. Mögen wir mit der Ehre bekleidet werden, der Ehre des Mensch-Seins, mit diesem ehrenwerten
Gewand! Wenn wir es nur wüßten! Allah Allah, Allahu Allah, Allahu Allah, Allahu
Rabbi, ma li Siwa Hu - niemand anders als Du. Allahu Allah, Allahu Allah, Allahu Rabbi, ma li
Siwa Hu. Bitte, mach weiter, Shah Mardan, ma sha' Allah! Mögen wir uns öffnen! Der heilige
und große Sha`ban ist gekommen! Licht kommt von den Himmeln herab. Nehmt und besitzt es!
Berge von Licht von den Himmeln kommen auch in diesem Monat. Berge von Licht kommen.
Sie sind nicht wie die Esel dieser Welt. Sie sind auch nicht wie die Pferde dieser Welt. Herabsteigend
von den Himmeln, kommen Berge von Licht, die die Ehre der Himmel tragen. Und sie
sind für aufrichtige Muslime.

Allahu Allah, Allahu Rabbi. Allahu Allah, ma li Siwa Hu, Hu. Mögen wir uns öffnen! Bitte,
Shah Mardan, mach weiter! Wie schön du es sagst! Sagen wir: Bismillahi r-Rahmani r-Rahim.
Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Wenn ihr es 7x am Tag sagt, löst sich jede Schwierigkeit auf.
Sieben Schichten von Licht kommen auf sie von den Himmeln herab. Sieben Schichten von
Licht und Ehrengewänder werden diesen Menschen angezogen, wenn sie die Basmala 7x rezitieren.
Möge unser Herr uns mit Ehrengewändern bekleiden um Seines Habib willen. Besondere
Gnade kommt auf seine Ummah herab in diesem Monat. Die Ehre dieses Monats ist nicht in
anderen Monaten. Von der Ehre al-Habibs, von seinen Ehrenozeanen, möge wenigstens etwas
auf uns kommen! Seien wir Löwen! Löwenähnlich! Seid keine Füchse, Wölfe, Schlangen oder
Hyänen oder Schakale. Seid Löwen! Allah Subhanahu wa Ta`ala hat so majestätische Diener
gesandt, so majestätische Diener geschaffen! Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Wer es einmal rezitiert,
wird kein Ungläubiger sein. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Es ist der Schlüssel für die
Schätze von Erde und Himmeln. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Die Engel der sieben Himmel
erzittern, wenn diese ehrenwerte Basmala - Bismillahi r-Rahmani r-Rahim - rezitiert wird.
Bitte, Shah Mardan, mach weiter. Allahu Allah, Allahu Allah, ma li Siwa Hu illa Rabbi l-
`Alamin. Möge uns ein wenig von seiner Tugend gesandt werden. Wenn ein wenig käme und wir
nähmen es, was würde diese Welt werden? Diese Welt ist nicht das Paradies, weil die Gnade des
Paradieses anders ist. Aber für die Zeit, die wir auf dieser Welt beherbergt werden.. Die Menschheit
ist Gast auf dieser Welt! Für eine Weile, drei Tage, fünf Tage, kam er, um hier zu leben, auf
Befehl der Himmel hin. Mögen alle sagen Bismillahi r-Rahmani r-Rahim, um entspannt zu sein
in der Zeit, die sie auf der Erde verbringen. O Shah Mardan, möge deine Liebe unsere Herzen erfüllen.
Ein wenig von deiner Mächtigkeit kann die Welt erschüttern! Die Menschen heute können
diese Mächtigkeit nicht verstehen. Sie haben keine Ahnung von geistiger Mächtigkeit. Wenn
es keine geistige Mächtigkeit gibt, denken sie, daß sie dadurch, daß sie einen Stock oder Knüppel
halten oder eine Waffe umgeschnallt haben, dadurch betrachten sie sich selbst als mächtig. Was
für eine Mächtigkeit ist das? Wenn er näher kommt, der vierbeinige Esel, wenn er näher kommt,
erschreckt er ihn, und er schlägt aus. Dieser stolze Mensch wird niedergeschlagen. Das bedeutet,
ein Esel ist stärker und härter als er! Das ist so. Er sagt: Dieser Stolze ist gekommen. Ich will
ihm eine Lektion erteilen, eine Lektion, um ihm seinen Platz zu zeigen. Wenn er näher kommt,
schlägt er aus. Er wird niedergeschlagen, verliert den Verstand. Yaa!

Der Mensch ist das erhabene Wesen. Bitte, Shah Mardan, mach weiter. Sagen wir die majestätischen
Worte! Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Sagt dies, o
Freunde Shah Mardans! Sagt: Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Wir bekommen Kraft durch Geistigkeit.
Die Quelle der Geistigkeit ist Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Wer das Bismillahi r-
Rahmani r-Rahim nicht kennt, wird zur Klasse der Esel gezählt. Seid Menschen! Kennt die Ehre
des Mensch-Seins. Die Menschen sind keine Esel, die einander stoßen. Diejenigen, die sich gegenseitig
stoßen, sind Esel im Stall. Die sich gegenseitig stoßen, sind keine Menschen. Wer ist
Mensch? Ein Mensch ist der, der den Wert seines Mensch-Seins würdigen kann. Die Menschen
von heute wissen es nicht. "Wa idha l-Wuhushu Hushirat"(81:5) - Wenn alle wilden Tiere versammelt
sind. Die Menschen von heute sind versammelt als wilde Tiere, heißt es. Wilde. Tiere
tun nicht, was sie tun. "Wa idha l-Wuhushu Hushirat" (81:5). Wo seid ihr, Gelehrte der Azhar
Sharif? Sagt, was bedeutet das? "Wa idha l-Wuhushu Hushirat". Was ist die Bedeutung? Sagt es,
o türkische Gelehrte! Gelehrte Persiens, Indiens, Chinas, sagt es! "Wa idha l-Wuhushu Hushirat"
(81:5). Welche Bedeutung gibt das? Bitte, Shah Mardan, mach weiter! Bitte, sage es!

"Wa idha l-Wuhushu Hushirat" (81:5). Die Geschöpfe, die sich mit Wildheit kleiden, sind überall.
Hushirat - versammelt sein. Was bedeutet das? Sie werden überall sein. Dies ist der Quranu
l-`Adhim. Dies sind die Zeichen des Weltuntergangs - die Wilden, Wuhush, werden versammelt,
Hushirat. Wer sind die Wuhush? Werden die wilden Tiere des Dschungels versammelt? Dieser
heilige Vers weist auf die Wildheit der Menschheit hin. Herumwandernd, herumwandernd tragen
sie die Gewänder der Wildheit. Sie werden Gewänder der wilden Tiere tragen. Sie werden ihre
Menschlichkeit ausziehen und die Gewänder der wilden Tiere anlegen, die sich gegenseitig
fressen. Wann? Warum sind sie versammelt? Wenn nicht Menschen gemeint sind, was soll dann
versammelt werden und warum? Es wird ein Tag kommen, da die Menschen die Attribute der
Wildheit tragen werden. Es ist ein Zeichen des Weltuntergangs. "Wa idha l-Wuhushu Hushirat"
(81:5). Allahu Akbar, Allahu Akbar. Bitte, mach weiter, Shah Mardan! "al-Wuhushu Hushirat"
(81:5) - wenn Wuhush die wilden Tiere sind, die sind immer in den Dschungeln herumgewandert.
Was ist gemeint mit Hushirat, versammelt werden? Die Menschen dieser Zeit tragen die
Attribute der Wildheit, die Attribute der wilden Tiere. Das ist, was gemeint ist.

Sie lassen Feuer von oben herabregnen, um Menschen zu töten. Sie lassen Feuer herabregnen,
um die Häuser der Menschen zu zerstören. Das ist nicht Mensch-Sein! Dieser Umstand weist auf
die Nähe des Weltuntergangs hin. Die Menschen werden die Attribute der Wildheit tragen. Und
sie werden die Attribute der Menschlichkeit ablegen, die respektierten Attribute des Mensch-
Seins. Wie schade! Seid nicht achtlos! Hört! Isma'u wa'u fa idha Ra'aytum Fantafi'u. Hört, versteht
und handelt! O Shah Mardan, ziehe dein Dhu l-Fiqqar! Zeige ihnen, daß ihre Waffen keinen
Wert haben. O unser Shah Mardan, der bestätigt ist von den Himmeln, die Arena ist dein!
Die Arena wird nicht Füchsen überlassen. Ein Fuchs kann nicht sprechen, wenn der Löwe anwesend
ist. Es gibt Löwen, aber sie sind derzeit still. Wenn sie aufbrüllen, werden alle niederfallen.
Niemand wird mehr in der Arena erscheinen. Allahu Allah, Allahu Allah, Allahu Rabbi
ma li Siwa Hu - Niemand außer Ihm. Sagt Hu, so daß ihr entspannt sein könnt. Wenn ihr den
Namen sagt von Janabu l-Haqq, Jalla wa `Ala, fühlt ihr Erleichterung und ihr dehnt euch aus. Er
bekleidet euch mit Kraft und mit Ehre. Löwen greifen die Menschen an. Löwen greifen jedes andere
Tier an.

Einmal wurde ein Heiliger von einem seiner Anhänger besucht und gab ihm seinen Turban, als
er ging. Dieser Heilige war selbst ein Löwe. Er sagte: O Sohn, trage meinen Turban auf dem
Kopf, dann magst du gehen. Er trug den Turban dieses Heiligen, und als er hinausging, kam einer
der vierbeinigen Löwen herbei und bot ihm einen Ritt an. Diese Heiligen sind wahre Löwen.
Die Löwen, die in den Wäldern wandern, haben keine Wichtigkeit. Ihr seid Löwen. Kennt euere
Löwenhaftigkeit! Seid ehrbar! Wisset, daß ihr ehrbar seid! Wenn ihr euch nicht vor euerem
Herrn niederwerft, welche Tugend, welche Bedeutung könnt ihr haben? Ihr werdet von Shah
Mardans Dhu l-Fiqqar abgeschnitten werden. Allahu Allah, Allahu Rabbi, ma li Siwa Hu illa
Rabbi. Ya Rabbi, ya Allah. Wenn die Ehre, die dem Menschen gewährt ist, auf ihm erscheint,
werden alle Geschöpfe bei seinem Erscheinen erzittern. Alle anderen Geschöpfe werden erzittern.
O Mensch, der sich seiner Ehre nicht bewußt ist und folglich tiergleich wird, lerne dein
Mensch-Sein. Der Mensch ist der Vertreter von Janab Rabbu l-`Alamin, Sein Stellvertreter auf
Erden. Ihr müßt in Seinem Namen herrschen. Dummköpfe entfernen den Namen des Herrn und
sagen, wir machen eine Verfassung. Geht zum WC und setzt euere Verfassung dort auf. Führt sie
dort ein! Euere Verfassung paßt dahin. Sie paßt nirgendwo sonst hin. Die Verfassung, die von
den Himmeln kam, die Shari`atu l-Gharra'un Ahmadiyya, das leuchtende Gesetz Ahmads, sie
kam von den Himmeln. Wem sie nicht gefällt, bevorzugt den Abfall des WC, der keinen Wert
hat. Ghani Padishah. Der heilige, große Sha`ban!

Die Menschen haben die Barmherzigkeit verloren und wurden Unterdrücker. Sie lernten nichts
als Töten, Niederbrennen und Zerstören. "Irham man fi l-Ardi Yarhamkum man fi s-Sama", rufen
die Engel der Himmel. Wenn Irdische Gnade erweisen, werden das auch die Himmlischen.
Bitte, mach weiter, Shah Mardan. O Menschen, erweist denen auf der Welt Gnade, so daß
Janabu l-Haqq, Dessen Befehl überall herrscht, euch Gnade erweist. O Herr, entferne diejenigen
unter uns, die die Menschheit mißhandeln. Du kennst sie. Laß uns nicht wild werden. Mögen wir
die sein, die Deine Gnade erwarten, die Segnungen an Deiner Tür. Sende uns Shah Mardan, der
uns unterrichten wird, ya Rabbi! Es wird uns nie an Brot und Wasser fehlen, für unsere Bedürfnisse
ist gesorgt. Janabu l-Haqq befiehlt den Engeln, alle Bedürfnisse Seiner Diener zu beantworten.
Es gibt alles auf der Erde. Das ist nichts, was durch Arbeit verdient wird. Allah Dhu l-
Jalal erschuf Seine Diener, Er sorgt auch für all ihre Bedürfnisse. Allah Dhu l-Jalal läßt uns nicht
ohne Heilmittel, Heilung. Was immer zuträglich ist für die Kinder Adams, was immer ihnen
Licht gibt, was immer sie zur Gegenwart ihres Herrn bringt, wurde gelehrt und befohlen. O glorreicher
Rasul! Allahu Akbar, Allahu Akbar. La ilaha illa Allah! Allahu Akbar, Allahu Akbar wa
Lillahi l-Hamd.

Ihr werdet jetzt den Zorn und die Mächtigkeit von Sha`ban Muazzama sehen. Euere Waffen werden
wie Spielzeug sein, nicht einmal wie Spielzeug. Die Armeen der Himmel warten darauf herunterzukommen,
um die Unterdrückung zu beenden. Ihre Köpfe sind gezeichnet mit der Krone
des Islam, der Krone des Propheten. Sie werden auf die Erde herabkommen. Allahu Akbar. Möge
Allah uns mit diesem ehrenwerten Gewand bekleiden! Unser Allah, Ghani Padishah. Sende
uns Unterstützung und Hilfe um al-Habibu l-Akrams willen. Es gibt 7000 Engel, die darauf warten,
herabzukommen. 7000 Engel, um den Muslimen zu helfen. Sie kommen wie der Wind und
können alles von Ost bis West erledigen. Allah Allah, Allahu Allah, Allahu Rabbi. Ma li Siwa
Hu illa Hu. Ya Rabbi. Bu Güzel Sabani Muazzam. Habibine Takdim Eyledin. Mögen die Segnungen
und die Majestät des schönen Sha`ban auch auf uns fallen! Bitte sprich, o Shah Mardan!
Sag ihnen, sie sollen wie Muslime sein! Er sagt: Ich sage es! Euere Frauen sind wie die Frauen
der Ungläubigen. Euere Männer sind wie die Männer der Ungläubigen. Wie konntet ihr die Hilfe
der Himmel erwarten? Welche Hilfe? Ihr zittert, daß Kafire das Feuer auf euch eröffnen! Warum
fürchtet ihr ihre Waffen und fürchtet nicht Allah? Ihre Unterdrückung wird sich gegen sie wenden!
Ay ya Rabbi, Ay ya Rabbi! Ay Yaran Shah Mardan. Hören wir! Mögen wir in das Gewand der
Majestät gekleidet sein. O Herr, vertreibe uns nicht von Deiner Tür. 'Ich habe euch nicht vertrieben
und werde euch jetzt auch nicht vertreiben.' Nur der unerzogene Iblis wurde vertrieben wegen
schlechten Betragens. Unerzogene werden vertrieben. Guterzogene werden nicht vertrieben.

Allahu Rabbi, ma li Siwa Hu. O Herr, vergib uns! Sende uns den Sahib! O Shah Mardan, deine
Freunde bewundern dich! Wie schön ist es, dich zu bitten! Wie schön ist deine Erklärung! Möge
Kraft zu unseren Körpern kommen! Möge Majestät kommen! In diesem heiligen Monat kommt
eine Manifestation, um den Unterdrückern ihren Platz zuzuweisen und ihre Waffen zu erledigen.
In diesem heiligen Monat. Allah, Tawba ya Rabbi. Sagt: Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Dies ist
eine Rüstung. Tragt sie und fürchtet euch nicht, hier und im Jenseits. Ihr werdet die Brücke des
Sirat wie der Blitz überqueren und ins Paradies eingehen. Erfolg ist von Janabi Haqq! Bitte, Shah
Mardan, mach weiter! Deine Freunde bewundern dich. Wie schön ist deine Ansprache! Was für
eine majestätische Mächtigkeit hast du! Diejenigen, die dich nicht anerkennen, werden erzittern
und niederfallen von deiner Mächtigkeit! Wir brauchen keine Kanonen oder Gewehre. Allahu
Allah, Allahu Allah, Allahu Rabbi, ma li Siwa Hu. Warum habt ihr Angst? Ruft Allah an! Sie
bitten um Waffen von Amerika. Sie bitten um Waffen von Rußland. Laßt all das! O Herr, sende
uns Engel, die uns beschützen und über uns wachen! Bittet darum! Sie sind bereit. 7000 Engel
warten. Sie werden kommen, wenn die Menschheit stecken bleibt. Allahu Allah, Allahu Allah,
Allahu Rabbi, ma li Siwa Hu. Möge unsere Kraft und Majestät zunehmen. Möge unsere Liebe
und Inbrunst zunehmen. Sagen wir: Allah Allah, Allahu Allah, ma li Siwa Hu illa Allah. Sagt
diese Worte! Lehrt diese Worte, statt einen Befehl zu geben wie ein Kafir. Fatiha.

Lefke, 12.06.2013


WebSaltanatOrg, CategoryHorse, CategoryAngel, CategoryViolence, CategoryDressing
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki