Maulana Sheikh NazimMuhammad, The Great Name


As-salamu alaikum. O Yaran! O Shah Mardan! Welcome. You have brought barakah. You have carried
strength to my soul. Let us say Bismillah al-Rahman al-Rahim. This is the key, O Shaykh Mehmed, my
son and my grandson, that unlocks the doors of all treasures. Bismillahir Rahmanir Rahim, aman. Majesty
is granted to His Beloved, to His Habib al-Labib. His Beloved is granted. Bismillah al-Rahman al-Rahim.
Thanks to Allah Almighty, who made us among the ummah (community) of His Beloved, O my son! He
has given us strength/power. We have no power. Power is bestowed, not acquired. Power is bestowed. If
they wish, we have power. If it is not granted, we are zero.

Welcome O Yaran, Shah Mardan. Shah Mardan, the beloved of the Prophet, says welcome. He is Shah
Mardan. Welcome to the gathering. Let us expand. Let us not be as a dry log on earth. No. In this world,
we will be honored by servanthood to our Lord because He made us of the ummah (community) of His
Beloved, His Honorable Beloved. The ummah (community) of Muhammad. O our Lord, our Subhan.
The Master of the universe is the Rasul al-Kibriya. I am not able to stand up but there is no limit to the
number of angels that stand up when his name is mentioned. Our Prophet is the Rasul al-Kibriya. He is
the Beloved of the Lord of Heavens. He is the Master of the universe. He tells us to stand up. Stand for a
thousand years for the salam of the Habib al-Kibriya. Give greetings. Give greetings to the Habib al-
Kibriya Alfu Alfu, a thousand thousand, Salat, Alfu Alfu Salam to you O RasulAllah. All beauty is
bestowed upon you, O glorious Prophet, O glorious prophet, O glorious prophet.

How great. What a blessing for us, O my son what a glory that He made us among the ummah of the
Prophet. He made us believe and we have had faith. We have had faith in the Beloved of Allah. Likewise,
Rabbul Izzah, the Almighty loved him. We also love. Love! Love the one whom Allah has loved. Get rid of
the one He has not loved. I seek strength/power? What strength do you seek? I seek strength/power in
order that I mention the honored name of that glorious Prophet and stand up. Whenever his glorious
name is mentioned let us stand up. Stand up. Where the Sultan's name is mentioned those in the gathering
stand up. Is that not so? What for? Because of his glory. The pride of the universe, Fakhr al-Kainat. Alhamdu-
lillah. The one in whom the universe takes pride; for whose honor it is created, is loved and made
beloved, the Beloved of Allah. We became his ummah (community). What an honor. Do not seek another
honor. Do not seek another honor.

Let us say Allah, Huu. O My Beloved, come forward. O My Beloved, and the one for whose love I have
created the universe. O My beloved, come forward. Come, and be in My Presence. No one can stand in
My Presence other than you. Allah Dhul Jalal Subhanahu wa Ta'ala. [This is] the rank of the Prophet.
Come forward, come to My Presence. No one other than you, may enter this presence. You come forward.
You may enter. What glory, what a glory for us. Shaykh Mehmed Efendi, thanks to God. Thanks to God,
our Lord has made us among his (sas) ummah (community).

O My Beloved, come forward, come to My Presence. My loved one, O My Beloved. I do not make those
who love you die. Those who love you are alive. You live, they will live also. The honor I have bestowed
upon you has not been granted to anyone else. It is the greatest honor. La ilaha illAllah Muhammadun
Rasulullah. Sallallahu alaihi wa sallam. Muhammad, Sallallahu alaihi wa sallam. The greatest Name. La
ilaha illAllah Muhammad Rasulullah. The greatest honor for His servants. He dressed His Beloved with
the greatest honor. The Almighty Lord. O Muhammad, O Muhammad, come forward! La ilaha illa Anta
Subhanaka ya Rabbi. Ana abduka l-'ajiz. I have bestowed glory upon you; not like that on the preceding
ones, nor those who followed.

Say Bismillah al-Rahman al-Rahim. Let your heart open. Let the treasures open. You also have treasure,
those treasures open your treasures also. Say La ilaha illAllah Muhammadun Rasulullah. Sallallahu alaihi
wa sallam. Let it open. Closed treasures open. O My beloved! O Muhammad Mustafa, come forward!
What a beautiful addressing. That address has not been for anyone, except the Prophet. Glorify the
Prophet, O Shaykh Mehmed, my son. Glorify him, let us glorify him. What is our way? To glorify the
honored Prophet. What is our task? To walk upon his path, to glorify him. Masha'Allah. What a great path
this is. This is the path Allah has ordained for His Beloved. Allah Allah. O Muhammad, come forward! O,
the glorified one! the loved one, the honored one, My Beloved, come forward; come close to My Presence.
To Prophet Moses: "fakhla' na'layk" (20:12). To Prophet Moses, on the Mountain of Tur it was ordered:
"Take off your shoes." Allah addressed His Beloved: "Tread upon My Throne, stand in My Presence, O
My Beloved." O RasulAllah, who has the ability to praise you after our Lord has praised you? We do not
have the strength to praise, O my son. Take his path, keep his love, do not stray from his path. The world
is rubbish, do not ask for it. What we seek is to see the glorious face of the Beloved. When he calls: "O my
ummah. O my ummah!" Let us be among them, O my son. Try to be among the ummah of the Beloved.
Garbage people claim to be this or that. O garbage! Even the toilet does not let you in. Astaghfirullah. If
you ask for honor, be among the ummah of the Prophet, so that you find honor. Find honor. What kind of
honor? Nobody can describe or express that honor, O my son. O our Lord, give us strength. Dress us in
the majesty of those who serve the Prophet. O yaran. Shah al-Mardan. Let us open. Let us open. The one
who loves you does not die. O My Beloved. Allah Allah. How beautiful. O Prophet. O glorious Prophet.
Universes abandon themselves for the sake of your name, let alone your self. May Allah Almighty consider
us to be one of them. May Allah make you among those who bear his love and who follow his path. Fatiha.
I will open. I will gain strength. I will destroy the dominion of shaytan and knock down the paths of his
followers. This is the least order to me. O glorious Prophet! bestow compassion and intercession upon us
and upon my offspring. Grant us to walk upon your path easily. Fatiha.

Allah Allah. Allahu Akbarul Akbar, Allahu Akbarul Akbar, Allahul Akbarul Akbar. Thanks to God that
He made us say such few words. Today, our state. Do not heed our state. They will dress you with a state.
Welcome. O yaran, Shah Mardan. Let us say Bismillah al-Rahman al-Rahim. Our Lord has given us
honor from the honor of His Beloved. "wa laqad karramna bani Adam" (17:70) We have honored the
children of Adam. With what? With grace, reverence and veneration up until the end, without beginning,
let alone an end. Our Lord has dressed with that honor. He called My Beloved, O My Beloved. We are
grateful to be among his ummah. Fatiha.

O my son! Shaykh Mehmed Efendi, my grandson announce the glory of that honored Prophet
everywhere. Do not be afraid, it will open. You will run over like a bulldozer. O glorious Prophet. O
glorious Prophet. Fatiha.

How beautiful. O yaran, Sahah al-Mardan O yaran, Shah al-Mardan. Your yaran (friends) are admirers of
you. If we understood, the world would be different. O my son, make them say at least 100 salawats each
day as awrad. May Allah be pleased with you. Recite [on me]. You are lions. I love Mehmed, I love them
all. He is a lion. One of the deputies of the Prophet by the leave of God.


Muhammad, der große Name


As-salamu `alaykum, O Yaran. O Shah Mardan, willkommen. Du hast Barakah gebracht. Du
hast mir Kraft in die Seele gebracht. Sagen wir Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Das ist der
Schlüssel, O Shaykh Mehmet, mein Sohn und mein Enkel. Das schließt die Türen aller Schätze
auf, Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Aman (Sicherheit). Majestät wird Seinem Geliebten gewährt.
Seinem Habibu l-Labib, Seinem Geliebten wird Bismillahi r-Rahmani r-Rahim gewährt.
Dank sei Allah dem Allmächtigen, Der uns zur Ummah Seines Geliebten gemacht hat. O mein
Sohn. Er hat uns Macht gegeben, wir haben keine Macht. Macht wird geschenkt, nicht erworben.
Macht wird geschenkt. Wenn sie wollen, haben wir Macht. Wenn sie nicht gewährt wird, sind
wir null. Willkommen, O Yaran Shah Mardans. Shah Mardan, der Geliebte des Propheten, sagt
Willkommen. Er ist Shah Mardan. Willkommen zu der Versammlung. Weiten wir uns! Seien wir
kein trockener Holzklotz auf Erden. Nein. In dieser Welt werden wir durch Dienerschaft an unserem
Herrn geehrt, weil Er uns zur Ummah Seines Geliebten, Seines ehrenwerten Geliebten gemacht
hat. Die Ummah Muhammads. O unser Herr, unser Subhan.

Der Meister des Universums ist der Rasulu l-Kibriya. Ich bin nicht fähig aufzustehen, aber es
gibt keine Begrenzung der Anzahl der Engel, die aufstehen, wenn sein Name erwähnt wird. Unser
Prophet ist der Rasulu l-Kibriya. Er ist der Geliebte des Herrn der Himmel. Er ist der Meister
des Universums. Er sagt uns aufzustehen. Steht tausend Jahre lang für das Salam des Habibu l-
Kibriya. Gebt Grüße. Gebt Grüße für den Habibu l-Kibriya. Alfu Alfu, tausend tausend, Salat,
Alfu Alfu Salam dir, O Rasulullah. Alle Schönheit wird dir geschenkt, O glorreicher Prophet, O
glorreicher Prophet, O glorreicher Prophet. Wie groß! Was für ein Segen für uns, O mein Sohn.
Was für ein Ruhm, daß Er uns zur Ummah des Propheten machte. Er brachte uns zum Glauben,
und wir haben Glauben gehabt. Wir haben Glauben an den Geliebten Allahs gehabt. Genauso
liebte der Allmächtige Rabbu l-`Izzah. Wir lieben auch. Liebe! Liebe denjenigen, den Allah
liebt. Befreie dich von dem, den Er nicht liebt. Ich suche Macht. Welche Macht suchst du? Ich
suche Macht, damit ich den ehrenvollen Namen des glorreichen Propheten nenne und aufstehe.
Wann immer sein glorreicher Name erwähnt wird, laßt uns aufstehen! Steht auf! Wo des Sultans
Name erwähnt wird, jene in der Versammlung steht auf! Ist das nicht so? Weshalb? Wegen
seiner Herrlichkeit. Der Stolz des Universums, Fakhr l-Kainat. Alhamdulillah. Derjenige, auf den
das Universum stolz ist, zu dessen Ehre es erschaffen, der geliebt wird und geliebt gemacht wird,
der Geliebte Allahs.

Wir wurden seine Ummah. Welch eine Ehre! Sucht keine andere Ehre, sucht keine andere Ehre!
Sagen wir Allah Huu. O Mein Geliebter, tritt hervor! O Mein Geliebter und derjenige, für dessen
Liebe Ich das Universum geschaffen habe. O Mein Geliebter, tritt hervor! Komm und sei in Meiner
Gegenwart! Niemand kann in Meiner Gegenwart stehen als du. Allah Dhu l-Jalal Subhanahu
wa Ta`ala. Das ist der Rang des Propheten. Tritt vor, komm in Meine Gegenwart. Niemand anders
als du kann in diese Gegenwart eintreten. Tritt hervor! Du kannst eintreten. Welch ein
Ruhm, welch ein Ruhm für uns, Shaykh Mehmet Effendi. Dank sei Gott. Dank sei Gott, unser
Herr hat uns zu seiner (saws) Ummah gemacht. O Mein Geliebter, tritt hervor, komm in Meine
Gegenwart! Mein Geliebter, O Mein Geliebter. Ich lasse diejenigen, die dich lieben, nicht sterben.
Diejenigen, die dich lieben, sind lebendig. Du lebst, sie werden auch leben. Die Ehre, die
Ich dir geschenkt habe, ist niemand anders gewährt worden. Es ist die größte Ehre. La ilaha illa
Allah, Muhammadu Rasulu Llah, salla Allahu `alayhi wa sallam. Muhammad, salla Allahu
`alayhi wa sallam. Der größte Name. La ilaha illa Allah Muhammadu Rasulullah.

Die größte Ehre für Seine Diener. Er bekleidete Seinen Geliebten mit der größten Ehre. Der Allmächtige
Herr. O Muhammad, O Muhammad, tritt hervor! La ilaha illa Anta, Subhanaka ya
Rabbi. Ana `Abduka l-`ajiz. Ich habe dir Herrlichkeit verliehen, nicht wie die der Vorhergehenden,
noch wie jener, die folgten. Sag Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Öffne dein Herz! Laß die
Schätze sich öffnen! Du hast auch Schätze, jene Schätze, öffne deine Schätze auch. Sag La ilaha
illa Allah, Muhammadu Rasulullah, Sallallahu `alayhi wa sallam. Öffne sie. Verschlossene
Schätze öffnen sich. O Mein Geliebter, O Muhammad Mustafa, tritt hervor! Was für eine schöne
Ansprache! Diese Ansprache ist für niemanden außer dem Propheten. Preise den Propheten, O
Shaykh Mehmet, mein Sohn. Preise ihn, preisen wir ihn! Was ist unser Weg? Den geehrten Propheten
zu preisen. Was ist unsere Aufgabe? Auf seinem Weg zu gehen, ihn zu preisen. Ma sha'
Allah. Was für ein großer Weg das ist! Das ist der Weg, den Allah für Seinen Geliebten bestimmt
hat. Allah Allah.

O Muhammad, tritt hervor! O der Gepriesene, der Geliebte, der Geehrte, Mein Geliebter, tritt
hervor, komm näher in Meine Gegenwart! Zum Propheten Moses: "Fakhla` na`layk" - So zieh
deine Schuhe aus (20:12). Dem Propheten Moses wurde auf dem Berg Tur befohlen: Zieh deine
Schuhe aus! Allah sprach Seinen Geliebten an: Tritt auf Meinen Thron, steh in Meiner Gegenwart,
O Mein Geliebter! O Rasulullah, wer hat das Vermögen, dich zu preisen, nachdem dein
Herr dich gepriesen hat? Wir haben nicht die Kraft, zu preisen, mein Sohn. Nimm seinen Weg,
bewahre seine Liebe, weiche nicht ab von seinem Weg! Die Welt ist Müll, verlange nicht danach!
Was wir suchen, ist, das glorreiche Gesicht des Geliebten zu sehen. Wenn er ruft, 'O meine
Ummah, O meine Ummah', laßt uns unter ihnen sein, mein Sohn. Versuche, unter der Ummah
des Geliebten zu sein. Mülleute beanspruchen dies oder das. O Müll! Selbst die Toilette läßt dich
nicht ein. Astaghfirullah. Wenn du Ehre willst, sei unter der Ummah des Propheten, damit du
Ehre findest. Finde Ehre! Welche Art von Ehre? Niemand kann diese Ehre beschreiben oder ausdrücken,
O mein Sohn.

O unser Herr, gib uns Kraft! Bekleide uns mit der Majestät jener, die dem Propheten dienen. O
Yaran Shah Mardans. Öffnen wir uns. Öffnen wir uns! Derjenige, der dich liebt, stirbt nicht. O
Mein Geliebter. Allah Allah. Wie schön! O Prophet, O glorreicher Prophet. Universen geben
sich selbst auf um deines Namens willen, ganz zu schweigen von dir selbst. Möge Allah der Allmächtige
uns als einen von ihnen betrachten. Möge Allah dich zu jenen gehören lassen, die seine
Liebe tragen und seinem Weg folgen. Fatiha. Ich werde mich öffnen. Ich werde Kraft gewinnen.
Ich werde die Herrschaft Shaytans zerstören und die Wege seiner Anhänger niederschlagen. Das
ist der geringste Befehl für mich. O glorreicher Prophet, schenke uns Erbarmen und Fürsprache
und meinem Kind. Gewähre uns, leicht auf deinem Weg zu gehen. Fatiha. Allah Allah. Allahu
Akbaru l-Akbar. Allahu Akbaru l-Akbar. Allahu l-Akbaru l-Akbar.

Dank sei Gott, daß Er uns diese paar Worte sagen ließ. Heute, unser Zustand. Achte nicht auf
unseren Zustand! Sie werden dich mit einem Zustand bekleiden. Willkommen, O Yaran Shah
Mardans. Sagen wir Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Unser Herr hat uns Ehre gegeben von der
Ehre Seines Geliebten. "Wa laqad karramna bani Adam" - Und Wir haben ja die Kinder Adams
geehrt (17:70) Wir haben die Kinder Adams geehrt. Womit? Mit Gnade, Ehrerbietung und
Hochachtung bis zum Ende ohne Anfang, geschweige denn vom Ende. Unser Herr hat mit dieser
Ehre bekleidet. Er nannte ihn 'Meinen Geliebten', O Mein Geliebter. Wir sind dankbar, zu seiner
Ummah zu gehören. Fatiha. O mein Sohn, Shaykh Mehmet Effendi, mein Enkel, verkünde den
Ruhm dieses geehrten Propheten überall! Fürchte dich nicht! Es wird sich öffnen. Du wirst sie
überfahren wie ein Bulldozer. O glorreicher Prophet, O glorreicher Prophet. Fatiha. Wie schön!
O Yaran Shah Mardans. O Yaran Shah Mardans. Deine Yaran sind deine Bewunderer. Würden
wir verstehen, wäre die Welt anders. O mein Sohn, laß sie wenigstens 100 Salawat lesen jeden
Tag als Awrad. Möge Allah mit dir zufrieden sein! Rezitiere! Ihr seid Löwen. Ich liebe Mehmet,
ich liebe sie alle. Er ist ein Löwe. Einer der Vertreter des Propheten mit Erlaubnis Allahs.

Lefke, 16.03.2014


WebSaltanatOrg, CategoryMuhammad
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki