Maulana Sheikh NazimNew Year


Bismillah Al Rahman Al Rahim, O Abu Wak Wak why are you rushing? "Don't you know that
this evening is a blessed night? Blessed for what? They say it is a blessed night. People... Everyone
will receive what suits them best. Every person will take what is due to them of good or bad.
What do you think about this evening when people are going mad? Whether they are Kings,
from the highest to the lowest they are going crazy. There is no goodness in this... No goodness.

I am sorry that the Muslims are getting ready to welcome the first evening that is organized by
the Europeans. That in this night ends the year 2012 and begins the year 2013. 13 is a disliked
number for the people of Haqq. It is an evening that brings bad luck. And people are getting
ready to celebrate from East to West of the world, every type of Muslim, and people are going
towards, they are getting ready to welcome the organized New Year and it has, it has no
foundation. It is false. I am sorry that the Muslims, from their Kings to the lowest type of people,
are getting ready to welcome the new year.

They do not say " 'Aam, Aam al Jadid." They say "sana al Jadid." Sana/year that will have
hardness & it will have easiness. The new year in Islam (Hijri) is passed. They never stood up to
celebrate the Hijri year, that has a foundation to be celebrated as the new year. But they get
ready for this evening that has no foundation, welcoming a new year and I am sorry that who is
not speaking Truth is a silent shaytan. I am sorry to say that their kings, their princes, scholars &
all people in general are getting ready to celebrate with every forbidden thing. All types of
forbidden things. That make shaytan happy & anger Al Rahman. May Allah Protects us.

The Prophet (saws) said "Who follows a people, he is from them." First of all what will befall
them in their graves: when a dead person is in his grave, two angels come to him and question
him. They ask "what do you think O man? Were you up on these evenings of New Year?" "What
about this were you Muslim, or Christian or Jewish or Majusi?" Did you not hear that the
Prophet (saws) said "who follows a people he is from them?" And his grave will be blown and it
will be filled with fire, with fire. May Allah protect us. O believers I am sorry for you because you
are following and you are leaving to be the heads and you became the tails. This is not for the
honour of Muslims to follow the non Muslims. For what are you doing this? But now the
majority of people are ignorant and they do not have knowledge about these things.

This evening is forbidden for Muslims, for the Princes & the general public, to make this an
evening of celebration. It will turn to be an evening of worry and misery for them. Naudhu
Billah, O Muslims repent to Allah (swt). Repent to His Prophet (saws) and make your way the
way of Islam: The way to peace. I am a weak servant. If people don't listen they are not aware of
the danger. They are entering a tunnel and there is no way for them to turn back. May Allah
(swt) protect us, may Allah (swt) protect us.

What will come at the end of time is Armageddon and it will leave maybe half the people on
earth. Half will die and half will remain. Repent to your Lord and return to Him and if you
gather, then gather to read praising to the Prophet (saws). So this action may be a reason to
forgive your sins and next year insha'Allah will not leave a trace of non belief on the face of the
earth & the flags of Islam may be raised around the world from East to West. Since the news
from Heavens gives these good tidings with this.

And Salam aleikum, O Muslims. Kings & Princes repent to your Lord. And Allah (swt) is witness
of what we have spoken, Hasbuna Allah wa Ni'ma Al Wakil Tub aleina Ya Rabbana.... "Appoint
for us a King so we may fight in Allah's way" (2:246) We may fight shaytans from people & jinn.
Otherwise may Allah (swt) protect us from what will happen in these days.

Repent to your Lord. These are just few words but people are drunk and they do not cry. Repent
instead of getting ready for celebrating. Gather and read Mawlid Al Sharif. it would lift away the
weight from you, the hardship of this year. And repent so you never celebrate an evening of this
night again. We repent & turn to You O our Lord. And Al Hamdulillah O Lord. Keep us under
Your Protection O Allah! Allahumma Tub Alaina, Allahumma Tub Alaina... Fatiha.

This year, this new year When we say 'Aam Jadid, it will be a year full of joy. While these are the
hardest years from the beginning of this world. "If the dust is removed you will see if what is
under you is a horse or a donkey." We see what will be tomorrow. Every person will be
compensated either with goodness & joy or with affliction and anger. Do not run after the area of
anger. This evening people are running to the area of anger. It has no taste, not for this evening
nor this year....

O Lord grant Your Beloved Honour and greatness..... Ya Rabb, Ahdina As-Sirata Al-
Mustaqima Sirata Al-Ladhina An`amta Alayhim... min Al Nabiyina, wa al Shuhada' wa al
Salihina... Fatiha.


Das Neue Jahr


Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. 'O Abu Wak Wak, warum rennst du so?' 'Weißt du nicht, daß
heute Abend eine gesegnete Nacht ist?' 'Gesegnet wofür?' Sie sagen, es sei eine gesegnete Nacht.
Die Leute... Jeder bekommt, was am besten zu ihm paßt. Jeder wird nehmen, was angemessen
für ihn ist an Gutem oder Schlechtem. Was denkt ihr über diesen Abend, wenn die Leute
verrückt werden? Ob sie nun Könige sind, von den Höchsten bis zu den Niedrigsten drehen sie
durch. Es ist nichts Gutes darin, nichts Gutes. Es tut mir leid, daß die Muslime sich darauf
vorbereiten, den ersten Abend willkommen zu heißen, der von den Europäern organisiert wird,
daß in dieser Nacht das Jahr 2012 endet und das Jahr 2013 beginnt. 13 ist eine unbeliebte Zahl
für die Menschen von Haqq. Es ist ein Abend, der Unglück bringt. Und die Leute machen sich
bereit, zu feiern von Ost bis West der Welt. Jede Art Muslim und Menschen gehen darauf zu,
machen sich bereit, das organisierte Neue Jahr willkommen zu heißen. Und es hat keine
Grundlage. Es ist falsch. Es tut mir leid, daß die Muslime, von ihren Königen bis zu den
niedrigsten Leuten sich bereit machen, das Neue Jahr willkommen zu heißen. Sie sagen nicht:
"'Aam, 'Aam al-Jadid". Sie sagen: "Sana al Jadid". Sana, Jahr. Das wird Härte haben, und es wird
Leichtigkeit haben. Das Neue Jahr im Islam ist vorbei. Sie sind nicht aufgestanden, um es zu
feiern, das Hijri Jahr. Das hat eine Grundlage, um gefeiert zu werden als Neues Jahr. Aber sie
machen sich bereit für diesen Abend, der keine Grundlage hat, um ein Neues Jahr willkommen
zu heißen. Und es tut mir leid, wer nicht die Wahrheit sagt, ist ein stiller Shaytan. Ich muß leider
sagen, daß ihre Könige, ihre Prinzen, Gelehrten und alle Menschen im allgemeinen sich bereit
machen, zu feiern mit allen verbotenen Dingen, allen Arten verbotener Dinge. Das macht
Shaytan glücklich und Ar-Rahman zornig. Möge Allah uns schützen.
Der Prophet (saws) sagte: 'Wer Leuten folgt, der gehört zu ihnen.' Zuerst einmal, was ihnen in
ihren Gräbern widerfahren wird: Wenn ein Toter in seinem Grab ist, kommen zwei Engel zu ihm
und befragen ihn. Sie fragen: 'Was glaubst du, o Mensch? Warst du auf an diesen Abenden des
Neuen Jahres?' 'Was ist damit? Wart ihr Muslime, Christen, Juden oder Majusi? Habt ihr nicht
gehört, daß der Prophet (saws) sagte: Wer Leuten folgt, gehört zu ihnen?' Und dieses Grab wird
gesprengt werden, und es wird mit Feuer gefüllt werden, mit Feuer. Möge Allah uns schützen.
Gläubige, es tut mir leid für euch, weil ihr denen folgt und euch davon abwendet, Köpfe zu sein,
und Schwänze werdet. Das dient nicht der Ehre der Muslime, den Nicht-Muslimen zu folgen.
Warum tut ihr das? Aber jetzt sind die meisten Menschen ignorant, und sie haben kein Wissen
über diese Dinge. An diesem Abend ist verboten für Muslime, für die Prinzen und die
Allgemeinheit, einen Abend des Feierns daraus zu machen. Es wird zu einem Abend der
Besorgnis und des Elends für sie werden. Naudhu Billah. Muslime, bereut vor Allah (swt).

Bereut vor Seinem Propheten (saws) und macht den Weg des Islam, den Weg des Friedens zu
euerem Weg.
Ich bin ein schwacher Diener. Wenn Leute nicht hören und sich der Gefahr nicht bewußt sind,
betreten sie einen Tunnel, und es gibt keinen Weg zurück für sie. Möge Allah (swt) uns
schützen, möge Allah (swt) uns schützen. Was am Ende der Zeit kommen wird, ist Armageddon.
Und es wird vielleicht die Hälfte der Menschen auf der Erde belassen. Die Hälfte wird sterben,
und die Hälfte wird bleiben. Bereut und kehrt zu eurem Herrn zurück. Und wenn ihr euch
versammelt, tut das zum Lesen des Lobpreises auf den Propheten (saws), so daß diese Handlung
ein Grund zur Vergebung euerer Sünden sein mag und nächstes Jahr insha'Allah keine Spur des
Unglaubens auf dem Angesicht der Erde zurücklassen mag und die Flaggen des Islam gehißt
werden mögen auf der ganzen Welt von Ost nach West, da die Nachrichten von den Himmeln
damit diese frohe Botschaft bringen. Und Salamu Alaykum, Muslime, Könige und Prinzen,
bereut vor euerem Herrn. Und Allah (swt) ist Zeuge dessen, was wir gesagt haben. Hasbuna
Allaha wa Ni`ma l-Wakil. Tub `alayna ya Rabbana...
'Setze einen König für uns ein, damit wir auf dem Weg Allahs kämpfen' (2:246). Wir können
Shaytans von Menschen und Djinn bekämpfen. Sonst möge Allah (swt) uns schützen vor dem,
was in diesen Tagen geschehen wird. Bereut vor euerem Herrn. Dies sind nur einige Worte, aber
die Menschen sind betrunken und weinen nicht. Bereut, statt euch zum Feiern bereit zu machen.
Versammelt euch zum Lesen des Mawlidu sh-Sharif. Es würde das Gewicht, die Härte dieses
Jahres von euch nehmen. Und bereut, damit ihr nie wieder einen Abend dieser Nacht feiert. Wir
bereuen und wenden uns Dir zu, o Herr. Und Alhamdulillah, o Herr. Halte uns unter Deinem
Schutz, o Allah! Allahumma Tub `Alayna, Allahumma Tub `Alayna... Fatiha. Dieses Jahr, dieses
Neue Jahr, wenn wir sagen `Aam Jadid, wird es ein Jahr voller Freude werden. Während dies die
härtesten Jahre seit Beginn dieser Welt sind. 'Wenn der Staub sich legt, wirst du sehen, ob das,
was unter dir ist, ein Pferd oder ein Esel ist.' Wir werden sehen, was morgen sein wird. Jeder
wird entschädigt werden entweder mit Gutem und Freude oder mit Heimsuchung und Ärger.
Lauft nicht hinter dem Bereich des Ärgers her. Heute Abend laufen die Menschen in den Bereich
des Ärgers. Es hat keinen Geschmack, nicht für diesen Abend, noch für dieses Jahr... O Herr,
gewähre Deinem Geliebten Ehre und Größe... Ya Rabb, Ahdina s-Sirata l-Mustaqima, Sirata l-
Ladhina An`amta `Alayhim... Mina n-Nabiyina wa sh-Shuhada' wa s-Salihina... Fatiha.

Lefke, 31.12.2012


WebSaltanatOrg, CategoryKingdom
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki