Maulana Sheikh NazimO Lovers!


Go ahead, O Shah Mardan. Poor servants are waiting at your door. They want to be dressed in
the honor of the honored day. They want to find its goodness. Today Hujjaj-i Kiram (honored
Hajjis) turned their faces towards the Ka'aba-i Mu'azzama supplicating Labbayk (Here I am).
They are going. May we be with them inshaAllah. May we get relief. Noble pilgrims are turning
towards Ka'aba-i Mu'azzama. MashaAllahu kana wa ma lam yasha' lam yakun. May Allah
include us together with them. Let's say Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Bismillah Sharif,
Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. It opens the doors to all goodness - Bismillah Sharif. May we
have a share of it, too. Go ahead, O Shah Mardan. Welcome to these beautiful days. May we
reach them, too. May our fellows, our children reach them. It's a great honor.

Go ahead, O lovers of Shah Mardan. Let us drink from the favours of these holy days. Every day
has its own favour. Twelve months. Each has its own favour. This is Dhul-Qa'da. Dhul-Hijja is
coming. May we reach it with goodness. May we reach it with health. May we reach it with the
Hujjaj-i Kiram. Welcome, O lovers. O Shah Mardan, may our burdens be gone, may relief
come upon us. May our day be blessed. Go ahead, O Shah Mardan. May we be clean inside and
outside. Angels descend from heavens, angels ascend from earth. The Hujjaj-i Kiram turned
towards the Ka'aba-i Mu'azzama, supplicating Labbayk. Let it be. May we be dressed in the
adornment of honor. Let's say Bismillahi r-Rahmani r-Rahim - This is the dress of honor. The
dress of honor for the sons of Adam is, Bismillahi r-Rahmani r-Rahim.

O our Lord, Our Subhan, our Sultan. While the Hujjaj-i Kiram are turning towards the Ka'abai
Mu'azzama, may we turn as well, may we get relief, may we open, may our souls be filled with
relief. Allah Dhul-Jalal wa-l Jamal wa-l Kamal, may He include us as well. May He include us
among those turning towards the Ka'aba. May descending mercy come upon us, too. May our
way be the way of Truth. May it be the relieving way. Let's say Bismillahi r-Rahmani r-Rahim.
O our Lord, may we remember Your Glorious Names. May we find strength, may we be dressed
in majesty. What shall we do? Who is destined will go. Innama l-'a'malu bi n-niyat. (Whatever
you do is based on your intention.) Everyone's deeds are according to their intentions. Make
good intentions. What is our intention? Servanthood to Janab-ul Mawla. What are we created
for? For servanthood to our Lord. For revering our Lord.

Go ahead, O Shah Mardan. May our day be happy, happy. May it be beautiful. Janab-ul Mawla
says "Ask from Me. Ask from Me. All your wishes will be accepted. We don't turn away the
wishes of our servant. We are giving." Go ahead, O Shah Mardan. How many people from the
nation of Muhammad ran towards the Ka'aba-i Mu'azzama! They said "Labbayk. Labbayk ya
Rabbi." O our Lord, we are running for Your command. Give us strength. On the way of
worshipping You, give us strength. What shall we ask from our Lord? What shall we ask from
our Lord? We ask for strength to worship Him. To run for worshipping Him, we're asking for
strength from Janab-ul Mawla. We're asking for health. Go ahead, O Shah Mardan. Your lovers
adore you. Who reveres the Ka'aba-i Mu'azzama will be revered. Who respects the Ka'aba-i
Mu'azzama will find respect. He'll find glory, honor, strength.

O our Lord, we are Your weak servants. May our Mawla who strengthens weak servants, who
gives strength to weak servants on the way of worshipping Him, give us strength, too. May He
give honor. Ask for honor. We ask for honor from our Lord. O our Lord, our Subhan, our
Sultan. O our Lord, dress us in the beautiful adornments You dress the Hujjaj-i Kiram at the
Ka'aba-i Mu'azzama. Dress us in the adornment of honor in which You dress the Hujjaj-i
Kiram, ya Rabb! May the one saying Allah today drink the wine of love, O my Lord! Go ahead,
O Shah Mardan. May we be among those saying Allah. How beautiful those saying Allah are!
Go ahead, O Shah Mardan. The field is yours. Welcome. Let us drink the wine of love. May our
souls revive. May our love increase.

All the prophets walked around the Ka'aba-i Mu'azzama built, made by the Prophet Ibrahim.
They said "O our Lord, We came to circumambulate this House of Yours!" And we ask to be
filled with Your love. Grant us good servanthood, O my Lord! O our Lord! O our Lord! Innama
l-'a'malu bi n-niyat. The deeds of a man are according to his intentions. Keep your intention
right, don't fear. Don't be afraid. Allahu Allah Allahu Rabbi Ma li siwahu. Allahu Allah. Allah.
MashaAllahu kana wa ma lam yasha' lam yakun. The Ka'aba-i Mu'azzama is 5,000 years old,
isn't it? It's open for 5,000 years. It's open for the servants of the nation of Muhammad not only
for the Prophet Ibrahim. It's open for all of the nation of Muhammad. Ask - Dress us in the
adornment of mercy, ya Rabbi. All prophets were calling. They wanted: "Let us go, too. Let us
visit!"

O Shah Mardan, your lovers adore you. How beautiful! How beautiful it is to walk around the
Ka'aba. How nice it is to run towards our Lord. How beautiful it is to run towards the command
of our Lord. It removes all worries. The world - If it were without the Ka'aba, what would be its
value, O our son? What value would it have? What is the value of the world, if there is no
Ka'aba? Allah says it's the Baytullah (the House of Allah). Allahu Allah. Labbayk Allahumma
labbayk, labbayka la sharika laka labbayk. (Here I am O Lord, You have no partner. Here I am)
Inna l-hamd wal-ni'mata laka wal-mulk, la sharika lak. (for You the praise, the favour, the
dominion, You have no partner.)

So much has come and gone from this world. So many lovers have come and left this world.
They cried and asked: "We want to see it, too." May those saying 'Allah' today drink the wine of
love. Say Allah! All prophets, from the beginning, all of them said Allah; they called for Allah. O
our Lord, may the supplication of Your Glorious Names continue in our hearts, ya Rabbi.
Allahu Allah. Allahu Allah Allahu Rabbi ma li siwahu. Wake up. Let us wake up. Let us wake
up, O Shah Mardan. Let us wake up, let us wake up. Let us say Allah. Allah Jalla Jalaluhu, Jallat
Azamatuhu wa la Illaha ghairuhu. Let us say My Lord. Our Lord is Allah. Our glory is with
saying Allah. Let us ask for it. O lovers, O those surrendering their souls to their Lord, what do
you live for? What is the value, if you don't say Allah? What's the value of life, if you don't say
Allah? What else does it have, Haji Mehmet? If they don't say Allah, they are worthless rubbish.

Let us say Allah, ya Hu. What sufferings lovers have gone through. What sufferings lovers have
gone through. What they asked for from their Lord, what they asked for. Ilahi Anta Rabbi.(You
are our Lord) Ilahi Anta Matlubi.(You are our desire) Ilahi Anta Maqsudi. (You are our goal). O
our Lord, may our souls expand, may we be glad. May we be loaded with the relief of the bliss of
Your love, ya Rabbi. May we get relief, may we find relief, when we say Allah. May Allah who
raises the sun, give us the light of faith and love. Let's say Allah Allah Allah. Who doesn't say
Allah is dead. Who says Allah is alive. Let us be alive. Let us be clean, O lovers of Shah Mardan.
MashaAllahu kana wa ma lam yasha' lam yakun. Allah. What Allah wants, happens, what He
doesn't want won't happen. Let us ask from our Mawla. Let us ask from our Mawla so that He
gives from His love. May our Mawla revive us with love. All prophets, all prophets said Allah and
got full. They got loaded with divine love and became full of it. If they don't say Allah, what's
their benefit? Rubbish.

O Allah raising the sun every day, how beautiful, how beautiful! Let us say Allah, let us run
towards Allah. How beautiful! Don't run towards dunya. Run towards Allah. Our souls are
under Your command, ya Rabbi. They are sacrificed on Your way, ya Rabbi. May we live for
Your love, ya Rabbi. Allahu Allah Allahu Allah Allahu Rabbi ma li siwahu Hu. This is the task
of the day. Hu. Saying Hu. Allah Hu. O lovers of Shah Mardan. May we open, may we open,
may we be loaded with relief. May Janab Allah fill us with relief. May He fill those walking
around the Ka'aba with relief. Ask for relief, sheikh Mehmet Efendi. Ask for relief, don't ask for
sadness. Don't ask for sadness, ask for relief. Ask for relief from Janab-ul Haqq.

He created us, He created us beautiful. He made us busy with supplication and reason. What
should our task be? Let it be - saying Allah. O our Lord. Go ahead, O Shah Mardan. May our
hearts be glad together with you. May our hearts be relieved. O our Lord. Let us say: Ya Hu.
Fatiha.

Shukr to Allah for letting us reach this day. Our Mawla can make us reach even better than this.
He removes all sadness from our hearts. He gives relief. May those saying Allah enter the rose
garden of paradise. May those saying Allah today enter it. May those saying Allah today enter.
Don't fear! Say Allah and don't fear. What shall we do? Slowly, slowly, slowly. It's not easy. It's
not easy to be filled with the Divine Love. It's not easy to walk around the Ka'aba with that love.
It's not easy to say Allah with that love. May our hearts be filled with Divine Love. Allahu Allah
Allahu Rabbi ma li siwahu. Illa Hu. Fatiha. Allah Allah. Hu, our Lord. Bismillahi r-Rahmani r-
Rahim.

What shall we do? They made us tell a few words on these holy days. May our hearts open and
be glad. May they be filled with relief. May our day be good. May our deeds be good. May our
way be honored.

Fatiha.


O Liebende!


Geh voran, O Shah Mardan! Arme Diener warten vor deiner Tür. Sie wollen mit der Ehre des
geehrten Tages bekleidet werden. Sie wollen sein Gutes finden. Heute wandten Hujjaju Kiram,
geehrte Hadjis, die Gesichter in Richtung der Ka`aba Mu'azzama und flehten "Labbayk" - Hier
bin ich! Sie gehen. Mögen wir bei ihnen sein, in sha' Allah! Mögen wir Erleichterung bekommen!
Edle Pilger wenden sich in Richtung der Ka`aba Mu'azzama. Ma sha' Allahu kana wa ma
lam yasha' lam yakun. Möge Allah uns zu ihnen rechnen! Sagen wir Bismillahi r-Rahmani r-
Rahim. Bismillah Sharif, Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Es öffnet die Tore für alles Gute, das
Bismillah Sharif. Mögen wir auch einen Anteil daran haben! Mach weiter, O Shah Mardan!
Willkommen zu diesen schönen Tagen. Mögen wir sie auch erreichen! Mögen unsere Gefährten,
unsere Kinder sie auch erreichen! Es ist eine große Ehre. Macht weiter, O Liebende Shah
Mardans. Trinken wir von der Gnade dieser heiligen Tage! Jeder Tag hat seine eigene Gnade.
Zwölf Monate, jeder hat seine eigene Gnade. Dies ist Dhu l-Qa'da. Dhu l-Hijja ist im Anmarsch.
Mögen wir ihn mit Gutem erreichen! Mögen wir ihn in Gesundheit erreichen! Mögen wir ihn mit
den Hujjaju Kiram erreichen!

Willkommen, O Liebende. O Shah Mardan, mögen unsere Lasten weg sein, möge Erleichterung
zu uns kommen! Möge unser Tag gesegnet sein! Mach weiter, O Shah Mardan. Mögen wir innen
und außen sauber sein! Engel kommen von den Himmeln herab, Engel steigen von der Erde auf.
Die Hujjaju Kiram wandten sich in Richtung auf die Ka`aba Mu'azzama und flehten "Labbayk".
Laßt es gut sein! Mögen wir in die Zierde der Ehre gekleidet sein! Sagen wir Bismillahi r-
Rahmani r-Rahim! Das ist das Ehrengewand. Das Ehrengewand für die Söhne Adams ist
Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. O unser Herr, unser Subhan, unser Sultan. Während die Hujjaju
Kiram sich in Richtung auf die Ka`aba Mu'azzama wenden, mögen wir uns auch dorthin wenden,
mögen wir Erleichterung bekommen, mögen wir uns öffnen, mögen unsere Seelen mit Erleichterung
erfüllt werden! Allah Dhu l-Jalal wa l-Jamal wa l-Kamal, möge Er uns auch dazurechnen!
Möge Er uns zu denen rechnen, die sich in Richtung der Ka`aba wenden! Möge herabsteigende
Gnade auch auf uns kommen! Möge unser Weg der Weg der Wahrheit sein! Möge es
der erleichternde Weg sein! Sagen wir Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. O unser Herr, mögen wir
Deinen glorreichen Namen erinnern! Mögen wir Kraft finden! Mögen wir in Majestät gekleidet
sein!

Was sollen wir tun? Wem es bestimmt ist, wird gehen. Innama l-a`malu bi n-niyat - Was immer
du tust, gründet auf deiner Absicht. Die Taten eines jeden sind je nach ihrer Absicht. Faßt gute
Absichten! Was ist unsere Absicht? Dienerschaft für Janabu l-Mawla. Wofür sind wir geschaffen
worden? Für die Dienerschaft für unseren Herrn. Für die Verehrung unseres Herrn. Mach weiter,
O Shah Mardan. Möge unser Tag glücklich, glücklich sein! Möge er schön sein! Janabu l-Mawla
sagt: Erbittet von Mir! Erbittet von Mir! All euere Wünsche werden angenommen werden. Wir
weisen die Wünsche unseres Dieners nicht ab. Wir geben. Mach weiter, O Shah Mardan. Wieviele
Menschen von der Nation Muhammads liefen auf die Ka`aba Mu'azzama zu! Sie sagten:
Labbayk, labbayk ya Rabbi. O unser Herr, wir laufen auf Deinen Befehl hin. Gib uns Kraft! Auf
dem Weg der Anbetung Deiner gib uns Kraft! Was sollen wir von unserem Herrn erbitten? Was
sollen wir von unserem Herrn erbitten? Wir bitten um Kraft für Seine Anbetung. Um zu laufen,
um Ihn anzubeten, bitten wir um Kraft von Janabu l-Mawla. Wir bitten um Gesundheit. Mach
weiter, O Shah Mardan. Deine Liebenden bewundern dich. Wer die Ka`aba Mu'azzama ehrt,
wird geehrt werden. Wer die Ka`aba Mu'azzama respektiert, wird Respekt finden. Er wird Ruhm,
Ehre, Kraft finden. O unser Herr, wir sind Deine schwachen Diener. Möge unser Mawla, der
schwache Diener stärkt, der schwachen Dienern Kraft gibt auf dem Weg Seiner Anbetung, auch
uns Kraft geben! Möge Er Ehre geben! Bittet um Ehre! Wir bitten um Ehre von unserem Herrn.
O unser Herr, unser Subhan, unser Sultan. O unser Herr, bekleide uns mit den schönen Verzierungen,
mit denen Du die Hujjaju Kiram an der Ka`aba Mu'azzama bekleidest! Bekleide uns mit
der Zierde der Ehre, mit der Du die Hujjaju Kiram bekleidest, ya Rabb!

Möge derjenige, der heute Allah sagt, den Wein der Liebe trinken, O mein Herr! Mach weiter, O
Shah Mardan. Mögen wir unter denen sein, die Allah sagen! Wie schön sind die, die Allah sagen!
Mach weiter, O Shah Mardan. Das Feld ist dein. Willkommen. Trinken wir den Wein der
Liebe! Mögen unsere Seelen erquickt werden! Möge unsere Liebe zunehmen! Alle Propheten
umrundeten die Ka`aba Mu'azzama, die vom Propheten Ibrahim gebaut worden war. Sie sagten:
O unser Herr, wir kamen, um dieses Dein Haus zu umrunden, und wir bitten, mit Deiner Liebe
erfüllt zu werden. Gewähre uns gute Dienerschaft, o mein Herr! O unser Herr! O unser Herr!
Innama l-a`malu bi n-niyat. Die Taten eines Menschen sind je nach seinen Absichtigen. Haltet
euere Absichten recht! Fürchtet euch nicht! Habt keine Angst! Allahu Allah, Allahu Rabbi. Ma li
siwahu. Allahu Allah, Allah. Ma sha' Allahu kana wa ma lam yasha' lam yakun. Die Ka`aba
Mu'azzama ist 5.000 Jarhe alt, nicht wahr? Sie ist seit 5.000 Jahren geöffnet. Sie ist offen für die
Diener der Nation Muhammads, nicht nur für den Propheten Ibrahim. Sie ist offen für die ganze
Nation Muhammads. Bittet: Bekleide uns mit der Zierde der Gnade, ya Rabbi. Alle Propheten
riefen. Sie wollten: Laß uns auch gehen! Laß uns einen Besuch machen!

O Shah Mardan, deine Liebenden bewundern dich. Wie schön! Wie schön ist es, um die Ka`aba
herumzugehen! Wie gut es ist, auf unseren Herrn zuzulaufen! Wie schön ist es, auf den Befehl
unseres Herrn zuzulaufen! Es nimmt alle Sorgen weg. Die Welt, wenn sie ohne die Ka`aba wäre,
was wäre ihr Wert, O unser Sohn? Welchen Wert hätte sie? Was ist der Wert der Welt, wenn es
keine Ka`aba gäbe? Allah sagt, es ist das Baytullah, das Haus Allahs. Allahu Allah. Labbayk
Allahumma labbayk, labbayka la sharika laka, labbayk - Hier bin ich, O mein Herr, Du hast keine
Partner. Hier bin ich. Inna l-hamd wa n-ni`mata laka wa l-mulk, la sharika lak - für Dich der
Preis, die Gnade, die Herrschaft, Du hast keine Partner. So viel ist gekommen und gegangen von
dieser Welt! So viele Liebende sind gekommen und haben diese Welt verlassen. Sie schrien und
baten: Wir wollen es auch sehen! Mögen jene, die heute Allah sagen, vom Wein der Liebe trinken!
Sagt Allah! Alle Propheten von Anfang an, sie alle sagten Allah. Sie riefen Allah an. O
unser Herr, möge das Beten Deines Glorreichen Namens in unseren Herzen weitergehen. Ya
Rabbi. Allahu Allah, Allahu Allah, Allahu Rabbi ma li siwahu. Wacht auf! Wachen wir auf! Laß
uns aufwachen, O Shah Mardan! Wachen wir auf! Wachen wir auf! Sagen wir Allah! Allah Jalla
Jalaluhu, Jallat Azamatuhu wa la ilaha ghayruhu. Sagen wir mein Herr! Unser Herr ist Allah.
Unser Ruhm ist, Allah zu sagen. Bitten wir darum!

O Liebende, O jene, die ihre Seelen ihrem Herrn ergeben, wofür lebt ihr? Was ist der Wert, wenn
ihr nicht Allah sagt? Was ist der Wert des Lebens, wenn ihr nicht Allah sagt? Was hat es sonst,
Hadji Mehmet? Wenn sie nicht Allah sagen, sind sie wertloser Müll. Sagen wir Allah! Ya Hu!
Welche Leiden Liebende durchgemacht haben! Welche Leiden Liebende durchgemacht haben!
Was sie von ihrem Herrn erbaten! Was sie erbaten! Ilahi Anta Rabbi - Du bist unser Herr. Ilahi
Anta Matlubi - Du bist unsere Sehnsucht. Ilahi Anta Maqsudi - Du bist unser Ziel. O unser Herr,
mögen unsere Seelen sich erweitern! Mögen wir froh sein! Mögen wir mit der Erleichterung der
Wonne Deiner Liebe geladen sein, ya Rabbi! Mögen wir Erleichterung bekommen, mögen wir
Erleichterung finden, wenn wir Allah sagen! Möge Allah, der die Sonne aufgehen läßt, uns das
Licht des Glaubens und der Liebe geben! Sagen wir Allah, Allah, Allah. Wer nicht Allah sagt, ist
tot. Wer Allah sagt, ist lebendig. Laßt uns lebendig sein! Laßt uns rein sein, O Liebende Shah
Mardans! Ma sha' Allahu kana wa ma lam yasha' lam yakun. Allah. Was Allah will, geschieht,
was Er nicht will, wird nicht geschehen. Bitten wir unseren Mawla. Bitten wir unseren Mawla,
so daß Er von Seiner Liebe gibt. Möge unser Mawla uns mit Liebe wiederbeleben!

Alle Propheten, alle Propheten sagten Allah und wurden voll! Sie wurden mit Göttlicher Liebe
geladen und wurden voll davon! Wenn sie nicht Allah sagen, was ist der Nutzen? Müll. O Allah,
die Sonne jeden Tag aufgehen zu lassen, wie schön, wie schön! Sagen wir Allah! Laufen wir auf
Allah zu! Wie schön! Lauft nicht auf die Dunya zu! Lauft auf Allah zu! Unsere Seelen sind unter
Deinem Befehl, ya Rabbi. Sie werden auf Deinem Weg geopfert, ya Rabbi. Mögen wir für Deine
Liebe leben, ya Rabbi! Allahu Allah, Allahu Allah, Allahu Rabbi ma li siwahu Hu. Das ist die
Aufgabe des Tages. Hu. Hu zu sagen. Allah Hu. O Liebende Shah Mardans, mögen wir uns öffnen,
mögen wir uns öffnen! Mögen wir mit Erleichterung beladen werden! Möge Janab Allah
uns mit Erleichterung füllen! Möge Er jene, die um die Ka`aba herumgehen, mit Erleichterung
erfüllen! Bitte um Erleichterung, Shaykh Mehmet Effendi! Bittet um Erleichterung, bittet nicht
um Trauer! Bittet nicht um Trauer! Bittet um Erleichterung! Bittet um Erleichterung von Janabu
l-Haqq! Er erschuf uns, Er erschuf uns schön. Er ließ uns mit Bittgebeten und Verstand beschäftigt
sein. Was sollte unsere Aufgabe sein? Es sei, Allah zu sagen. O unser Herr! Mach weiter, O
Shah Mardan. Mögen unsere Herzen froh sein mit dir zusammen! Mögen unsere Herzen erleichtert
sein! O unser Herr, sagen wir: Ya Hu. Fatiha.

Shukr Allah dafür, uns diesen Tag erreichen zu lassen. Unser Mawla kann uns sogar Besseres als
das erreichen lassen. Er nimmt alle Trauer aus unseren Herzen. Er gibt Erleichterung. Mögen jene,
die Allah sagen, den Rosengarten des Paradieses betreten. Mögen jene, die heute Allah sagen,
eintreten. Mögen jene, die heute Allah sagen, eintreten. Fürchtet euch nicht! Sagt Allah und
fürchtet euch nicht! Was sollen wir tun? Langsam, langsam, langsam. Es ist nicht leicht. Es ist
nicht leicht, mit der Göttlichen Liebe erfüllt zu werden. Es ist nicht leicht, um die Ka`aba herumzugehen
mit dieser Liebe. Es ist nicht leicht, Allah zu sagen mit dieser Liebe. Mögen unsere
Herzen erfüllt sein mit Göttlicher Liebe! Allahu Allah, Allahu Rabbi ma li siwahu. Illa Hu.
Fatiha. Allah Allah. Hu, unser Herr. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Was sollen wir tun? Sie veranlaßten,
daß wir ein paar Worte sagten in diesen heiligen Tagen. Mögen unsere Herzen sich öffnen
und froh sein! Mögen sie mit Erleichterung erfüllt sein! Möge unser Tag gut sein! Mögen
unsere Taten gut sein! Möge unser Weg geehrt sein! Fatiha.

Lefke, 29.09.2013


WebSaltanatOrg, CategoryKaaba, CategoryLove
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki