Wiki source for OneAmirForAllMuslims


Show raw source

{{image url="images/pics/random.php" title="Maulana Sheikh Nazim" class="left" alt="Pictures of Maulana Sheikh Nazim"}}
**One Amir For All Muslims**
----

Madad Ya Rijal Allah La Ilaha illa Allah La Ilaha illa Allah La Ilaha illa Allah Sayidina wa Nabiyuna wa Mawlana Muhammadun Rasulullah Allahumma Salli wa Sallim wa Barik Alayhi

Welcome! Welcome! Our Listeners Assalamu alaykum wa Rahmatullah wa Barakatuhu We hope that when we are reaching our last breathing, last breath, as angels coming for welcoming our souls, to be a good welcoming and angels saying Assalam alayka O our Lord's good servant. If you reach to that, that is most important object for everyone. So lucky person he should be, if angels welcoming him through his last breathing. Audhu Billah min al shaytan al rajim Bismillah ar-Rahman ar-Rahim.
First of all, take your defence from shaytan and its trips not to fall through shaytan's traps. Therefore we are saying: Audhu Billahi min al shaytan al rajim O our Lord, we are running to you from shaytan. who is running after us to make us through his traps. And we are saying: Bismillah ar-Rahman ar-Rahim If a person forgetting to say: Bismillah ar-Rahman ar-Rahim, that means that person just finished. Who is forgetting his Lord, his Creator, that means, finished. Prophet was saying, (pbuh) O my Lord, Ya Rabbi la tunsina dhikrak O our Lord, don't make ourselves to forget your holy dhikr, -glorification. always, always your tongue must be must be always with our Lord's glorifying, wet. Wet. That wetness that granted from Allah Almighty to ourselves, gives us such a power and pleasure as what springtime, as winds of spring, giving to Nature. Everything on Nature, also glorifying our Lord, gives our body such a pleasure. Pleasure. And pleasure bringing pleasement. Pleasement. Therefore dhakkir, those who are always saying, glorifying their Lord, gives us a new breathing. All our body and through our body, countless 'juz', -pieces, they are standing up, and they have such a pleasure that they say ...Allah! That grants to our whole body, such a refreshment, and reflect also, giving. Giving such a pleasure, that making our body to be always, in best condition. Best condition.
But, now people they lost it, because people now are only for this life. They are living only for this life. And means for this life's pleasures, they are thinking that pleasures from this life, giving them something never ending, or never finishing. No! Material pleasures, just in such a small area, can't reach to everything, our bodies. Those who are using prohibited things, prohibited materials, to make themselves happy, it is only for some senses, for some organs. And beyond that all of them coming in a bad condition and sadness. Sadness covering whole body. Whole body sad, but something from our bodies, some parts are thinking that we are reaching a pleasure and they are reaching to an endless satisfaction with very small things. And majority of body, are falling in sadness oceans. But, imitated pleasures, only on some points of our bodies and we are
thinking that we reached last horizon of being pleased and in pleasure. That is that shaytan, cheating people. Saying, 'Oh, come and drink something, that makes you so happy. You should forget everything, what is happening, or what happened, or when you are thinking for your future, and makes you to be in troubles, Take a small cup, O my friend, O my darling, come on, we may forget everything, please my darling, take this, and I am taking also for forgetting everything that I am in.' That is shaytanic urging. Shaytan urging people and with such trips to make people to fall in trap. Instead to be pleased and in pleasure when drinking that cup of forbidden drink, that giving more, more and more, trouble for body, but as we said, he is 'sacran', he is drunk, not understanding. When drunk coming down, coming down, and he is coming to himself, 'Oh my head, Oh my stomach, Oh my back, Oh my front, Oh my... feet, Oh my back'. And never asking, what is the reason and making it so many times and he was thinking that everytime he was using that forbidden drink gives him much more pleasement and pleasure. That is mentality of drunk people. shaytan making them in such a way.
O my Lord, protection, protect your weak servant, not to fall in the hands of shaytan and it's (SN: desendents, offspring) Yes. His tribe.
Therefore, we are in need to say: Audhu Billah min al shaytan al rajim, coming a protection. When you are saying: Bismillah ar-Rahman ar-Rahim coming an opening, an opening to your real being, that it is just, represented through your soul. Your soul representing you. When you are using such prohibited things, shaytan putting all reflections on that person and changing everything in opposite ...way, opposite appearance. He is saying, 'Drink this, and you should be like this'. And that is main trouble or worst trouble for mankind to see bad things as good things, and then to see good things as bad things, bad things, good things. Because shaytan figthing with heavenly inspirations. And shaytan was permitted to be with people on earth up to Day of Resurrection. Yes. Why? You have been granted an honour. Honour. An honour that shaytan was asking to be for him. When he was prevented to reach that honour, he was angry. So angry. And anger poisoning all peoples' minds. When they are getting angry they are losing their balance balance of understanding, balance of their actings. Everything going to be in wrong way. In wrong view.
Therefore, we have been ordered 'O My servants, beware of shaytan, shaytan asking you to fall through endless trouble oceans'. If a person falling in an ocean that is trouble oceans, can't find an end. Therefore, 'Beware O People'. That is a new warning from holy people that belong to Hadrat al Risalah, Prophets' (saws) Holy Station. They are warning people and saying, 'Beware of anger'. Anger carrying you in such a position that it is going to harm yourself and harming around yourself. And finally on that person coming cursing, and cursing is like a fire. If fire or if one, hanh, -missile, then we are throwing that, not only that place harmed but around everything harmed. Therefore, anger if coming on a person, he is harming himself, and he is harming around himself, everything. This bad shaytan easily using that terrible, bad characteristic, using so quickly and so easily. One word making a person like a volcano and giving harm to himself, and same time harming people. Therefore, Prophet was warning his companions, as well as, we have also been warned from damaging of anger. Beware! And Prophet (saws) saying 'Beware of your anger'. Harming you and harming people. Destroying you, destroying people. Now whole world, everyone burning through anger. Now no 'Jihad fi Sabilillah', No. Fighting for Allah. Now you can't find. Everywhere they are fighting for shaytan. What saying in English, that group. Fundamentalists. All shaytanic program. All of them ' mahkum', just under control of shaytan. And shaytan ordering 'Be harmful.' Be with your anger. Kill! Burn and destroy. It is forbidden, that now, because they are doing their worst in the name of Islam. Hasha. Never, can't be.
Islam coming for fighting against shaytan and to make every shaytanic things to go away and to put heavenly flag of the Lord of Heavens and to make peace from East to West. Therefore what you are saying, O Salafi ulama. What saying? They are understanding Arabic? What saying Allah Almighty? Allah Almighty saying, as-sulhu khayr. From Holy Quran? I am asking? To Bin Ladin, and others, and others. Allah Almighty is saying, war, is best for you, for us, or peace better? " Wa As-Sulhu Khayrun" (4:128) Khayrun/ goodness.
And you may say that, we are Muslims and we must fight as everything against Islam. First you are doing against Islam. And you are saying, 'We are understanding Arabic'. They are Arabs, understanding Holy Quran. What saying Holy Quran? If all Muslim world, O Muslims, must be one Amir al Muminin for whole Islamic world. How many, you are looking and seeing? And they are saying, 'We are Amir al Muminin'. And Allah Almighty saying, if 2 coming, one of them, take away. Remaining only one. Yes O Arabs, who understanding Arabic, O Salafi ulamas, why you are not saying this? Hmm? Allah saying, That if two standing up to be Imam al Muslimin Amir al Muminin, 2nd one, take him away. To be only one.
At the time of Seal of Prophets, who was commanding? Rasulullah (saws) Sayyidina Muhammad, he was doing. And then, 4 Khalifa Rashidin, al Murshidin, al Mahdiyn. Yes, they were Amirs, Amir al Muminin, then Umayads, then Abbasids, then Ottomans. One, can't be two, one! That against Shariat Allah. Bin Ladin is Arab. Yes, Meccan or Medinan, he knows this and why he is not giving advising for the Ummah? If whole Ummah making one Amir Commander for all Muslims, we must go and we must take baya from him. But now, no. You must know this, Salafi ulama. And you may say Allah Almighty ordered to Muslims Qatilu fi Sabilillah. Allah al Azim; Glory. I am also a little bit understanding. But saying also that you are not understanding. What saying Allah (swt)? He was saying also, 'When you can be able to fight against unbelief, when you are going to fight to defeat Kufr, Islam in front of non-Muslims, what saying Allah Almighty? 'Al ilm fawq al ilm'. "Wa Fawqa Kulli Dhi Ilmin Alimun" (12:76)
Yeah, but you must understand, you must ask. I am not native of the Land of Hijaz, from the nation of Arabs, I am non-Arab, but our ulamas, who are learning Arabic, and learning, knowledge of commentary, who are authorized, they were saying about Islam also, they were knowing. And, what Allah Almighty saying, (jwa), if you are asking to fight unbelievers, you must prepare yourself. Yes, what saying, Astaizzu Billah: "Wa A`iddu Lahum Ma Astata`tum Min Quwatin" (8:60)
Where is Bin Ladin's power? Where is power of Bin Ladin?! Where is power of so many kings? In Arabia and in Islamic world, where they are? The Lord of Heavens says: "Wa A`iddu Lahum Ma Astata`tum Min Quwatin Wa Min Ribati Al-Khayli Turhibuna Bihi `Aduwa "Wa 'Akharina Min Dunihim La Ta`lamunahumu Allahu Ya`lamuhum"(8:60)
This Arabic or Turkish? You are responsible. 'You are responsible', saying the Seal of Prophets (saws). We are saying, what we are knowing, I am saying! What they are teaching me I am saying to you, I am only a reminder! Yah. I am not asking from you money, I am not asking from you to make me Grand Mufti, or Grand Qadi or Malik, no! But I am a weak servant, I am warning from what I learned from Holy Quran. I don't know if you are saying another meaning that Allah Almighty saying:"Wa A`iddu Lahum Ma Astata`tum Min Quwatin" (8:60)
I am also warning our Gaza people and others who are trying to fight their neighbour, Israel. If you are asking to fight, you have enough power to take that away? No, then you are doing your worst. It is not true. No one can give to you a fatwa that you can fight, no, because your inside against Command of Allah, that Allah Almighty saying "Wa A`tasimu Bihabli Allahi Jami'an" (3:103)
How many parties you are O Gaza People? Shaytan playing with you. And you are going now... disliked people among Arabs. You are not coming together, all of you, to dress on you the Lord of Heavens the clothes, dressing of haybat azamat, greatness. Allah dressing you that time, If you are coming, all Muslim World, "Wa A`tasimu Bihabli Allahi Jami'an" (3:103)
I may dress you greatness and power in front of whole non-Muslim, unbelievers' world. It is true? If I am liar, curse of Allah on liar. Allah curses liars. If you are liars, curse of Allah coming on you. O Muslims, follow Holy Quran. Don't follow ideas of Western People. No. You must bring Shariat Allah! If you are not bringing, no any support from Heavens to us. We are here. I am here in Cyprus. Cyprus never taking any care for Holy Orders of Allah. Turkey also, Iraq also Ajam/Iran also, in Egypt also, all of them such ideas. We are not asking ideas, we have Shariat Allah Holy Commands from Heavens If you are coming and threatening such a weak person, behind you some armies, following you also.
O People, death following everyone! Beware of shaytan! Look, what Shariat Allah saying. Just I am Muballigh/declaring, I am only... Reminder. I am only this, I am not doing anything else. If you are now unhappy, you may speak with Allah and Allah Almighty's angels, take a fatwa, bring to me that you are on the Right Path, and I am saying 'Yes, sir'. Or, you should be under heavy responsibility. O Leaders of Islam, Leaders of Arab countries! Leaders of Islam, be just.
Take care of Holy Command from Allah Almighty's Holy Quran. So that all of us may take Islam up, and people trying to reach. Now we make Islam down under our feet. No one coming and asking, what is Islam? 'If Islam in such a way we are not accepting Islam'. Whole responsibility here and Hereafter should be on you. May Allah forgive me.
Allah Allah Allah Allah Allah Allah Aziz Allah Allah Allah Allah Allah Allah Allah Subhan Allah Allah Allah Allah Allah Allah Allah Sultan Allah Hasbuna Allah wa n'ima al Wakil, Hasbuna Allah wa n'ima al Wakil, Hasbun Allah wa n'ima al Wakil, Rabbi Taqabbal minna, wa 'Afu anna, wa Aghfirlana, wa Arhamna, wa Tub alayna bi Jahi maan Anzalta Alayhi
Surat Al Fatiha.


**Ein Amir für alle Muslime (war: Ärger zerstört euch und andere)**
----

Madad ya Rijal Allah. La ilaha illa Allah. La ilaha illa Allah. La ilaha illa Allah. Sayyidina wa Nabiyuna wa Mawlana Muhammadun Rasulullah. Allahumma Salli wa Sallim wa Barik Alayhi. Willkommen! Willkommen! Unsere Zuhörer, as-salamu alaykum wa Rahmatullahu wa Barakatuhu. Wir hoffen, daß es, wenn wir unseren letzten Atem, unseren letzten Atemzug erreichen, sowie die Engel kommen, um unsere Seele willkommen zu heißen, ein gutes Willkommen sein wird und die Engel sagen werden: As-salamu alayka, o unseres Herrn guter Diener. Das zu erreichen, ist das wichtigste Ziel für jeden. Was für ein glücklicher Mensch wird er sein, wenn die Engel ihn willkommen heißen bei seinem letzten Atemzug. Audhu Billahi mina sh-shaytani r-rajim. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim.
Zuerst einmal, baut euere Verteidigung auf gegen Shaytan und seine Tricks, damit ihr nicht in seine Fallen geht. Deshalb sagen wir: Audhu Billahi mina sh-shaytani r-rajim. O unser Herr, wir laufen zu dir vor Shaytan, der hinter uns herläuft, um uns in seine Fallen gehen zu lassen. Und wir sagen: Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Wenn jemand vergißt zu sagen: Bismillahi r-Rahmani r-Rahim, bedeutet das, daß er einfach erledigt ist. Wer seinen Herrn, seinen Schöpfer vergißt, ist erledigt. Der Prophet (saws) sagte: O mein Herr, "Ya Rabbi, la tunsina dhikrak." O unser Herr, laß uns nicht deinen heiligen Dhikr, deinen Lobpreis, vergessen. Immer, immer, muß euere Zunge, immer muß sie feucht sein mit dem Lobpreis unseres Herrn. Feucht. Die Feuchtigkeit, die Allah der Allmächtige uns gewährt hat, gibt uns solche Kraft und so ein Vergnügen, wie der Frühling, wie die Frühlingswinde der Natur geben. Alles in der Natur lobpreist auch unseren Herrn. Das gibt unserem Körper so ein Vergnügen. Vergnügen. Und Vergnügen bringt Zufriedenheit. Zufriedenheit. Deshalb gibt uns Dhakkir, jene, die ihren Herrn immer lobpreisen, einen neuen Atem. Unser ganzer Körper und in unserem Körper unzählige 'juz' - Teile - stehen auf und erleben so eine Freude, daß sie sagen: ...Allah! Das gibt unserem ganzen Körper so eine Erfrischung! Und das Nachdenken auch gibt so eine Freude, die unseren Körper immer im besten Zustand hält. In der besten Form.
Aber jetzt haben die Leute es verloren, weil die Leute sich jetzt nur für dieses Leben interessieren. Sie leben nur für dieses Leben, und das bedeutet, für die Freuden dieses Lebens. Sie glauben, die Freuden dieses Lebens gäben ihnen etwas, das nie endet, nie aufhört. Nein! Materielle Vergnügungen sind so ein kleiner Bereich, sie können nicht alles erreichen in unseren Körpern. Wer verbotene Dinge benutzt, verbotene Materialien, um sich glücklich zu machen, erfährt das nur in einigen Sinnen, in einigen Organen. Und jenseits davon kommen sie alle in schlechte Zustände und Traurigkeit. Traurigkeit bedeckt den ganzen Körper. Der ganze Körper ist traurig, aber Manches von unseren Körpern, manche Teile vermitteln den Eindruck, als erreichten wir Vergnügungen, als erreichten sie unendliche Befriedigung in sehr kleinen Teilen. Und die Mehrheit des Körpers fällt in einen Traurigkeitsozean. Aber imitierte Vergnügungen wirken nur in einigen Punkten unseres Körpers, und wir denken, wir hätten den letzten Horizont an Vergnügen und Freuden gefunden. Das ist Shaytan, der die Leute betrügt. Er sagt: Komm, trink etwas, das macht dich glücklich. Du vergißt alles, was geschieht oder was geschehen ist. Wenn du an deine Zukunft denkst und dir das Probleme bereitet, nimm ein Schlückchen, mein Freund, mein Liebling. Komm, laß uns alles vergessen. Bitte, mein Liebling, nimm das, und ich nehme das auch, um alles zu vergessen. Das ist shaytanisches Drängen. Shaytan drängt die Leute und läßt sie mit diesen Tricks in seine Fallen gehen. Anstatt zufrieden und vergnügt zu sein beim Trinken dieses Glases verbotener Getränke, die mehr und mehr und mehr Probleme für den Körper verursachen.. aber wie wir sagten, er ist 'sacran' betrunken. Er versteht nicht. Wenn ein Betrunkener wieder herunter kommt, zu sich selbst kommt: 'Oh mein Kopf, oh mein Bauch, oh mein Rücken, oh meine Vorderseite, oh meine Füße, oh mein Rücken.' Und sie fragen sich nie, was der Grund ist. Und tun es so oft und denken, daß jedes Mal wenn sie dieses verbotene Getränk zu sich nehmen, es ihnen mehr Vergnügen und mehr Freude machen würde. Das ist die Mentalität Betrunkener. Shaytan macht sie so.
O mein Herr, Schutz! Schütze deinen schwachen Diener, nicht in die Hände Shaytans und seiner Nachkommen zu fallen. Ja. ...seines Stammes. Deshalb ist es notwendig zu sagen: Audhu Billahi mina sh-shaytani r-rajim. Dann kommt Schutz. Wenn ihr sagt: Bismillahi r-Rahmani r-Rahim, kommt eine Öffnung, eine Öffnung für euer wahres Sein, das durch euere Seele vertreten wird. Euere Seele vertritt euch. Wenn ihr solche verbotenen Dinge benutzt, wirft Shaytan Spiegelungen auf diese Person und ändert alles ins Gegenteil, in eine gegenteilige Erscheinung. Er sagt: Trink das und du wirst so sein. Und das ist das Hauptproblem, die größte Schwierigkeit für die Menschheit, daß sie schlechte Dinge als gute wahrnehmen, und dann gute Dinge als schlechte, schlechte Dinge, gute Dinge. Denn Shaytan kämpft mit himmlischen Eingebungen. Und es wurde Shaytan erlaubt, mit den Leuten auf der Erde zu bleiben bis zum Tag der Auferstehung. Ja. Warum? Euch wurde eine Ehre zuteil. Ehre. Eine Ehre, die Shaytan für sich beanspruchte. Als er daran gehindert wurde, diese Ehre zu erlangen, wurde er böse. So böse. Und Ärger vergiftet den Verstand aller Leute. Wenn sie sich ärgern, verlieren sie ihr Gleichgewicht, das Gleichgewicht des Verstehens, das Gleichgewicht des Handelns. Alles geht den falschen Weg. Zeigt sich in der falschen Sichtweise.
Deswegen wurde uns befohlen: 'O Meine Diener, hütet euch vor Shaytan. Er will, daß ihr in unendliche Schwierigkeitsozeane fallt.' Wenn jemand in einen Ozean fällt, der ein Schwierigkeitsozean ist, kann er keinen Ausweg finden. Deshalb: Hütet euch, ihr Leute! Das ist eine neue Warnung von den Heiligen, die zur Hadratu r-Risalah, der Heiligen Stufe des Propheten (saws) gehören. Sie warnen die Leute und sagen: 'Hütet euch vor dem Ärger.' Ärger bringt euch in eine Position, in der ihr euch selbst und euerem Umfeld schadet. Und endlich kommt auf die Person ein Fluch herab, und ein Fluch ist wie Feuer. Wenn wir Feuer oder ein Geschoß abschießen, fügen wir nicht nur dem Platz Schaden zu, sondern auch darum herum wird alles beschädigt. Wenn also Ärger über eine Person kommt, schadet sie sich selbst, und sie schadet ihrer Umgebung, allem. Dieser üble Shaytan benutzt mühelos diese furchtbare schlechte Eigenschaft, benutzt sie so schnell und so einfach. Ein Wort macht aus einer Person einen Vulkan und bewirkt, daß sie sich selbst schadet und gleichzeitig andere Leute. Deshalb warnte der Prophet seine Gefährten, genauso wie wir auch gewarnt wurden, vor dem abträglichen Ärger. Hütet euch! Und der Prophet (saws) sagt: 'Hütet euch vor euerem Ärger.' Er schadet euch und schadet den Leuten. Er zerstört euch und zerstört die Leute. Jetzt brennt die ganze Welt, jeder aus Ärger.
Jetzt gibt es keinen Djihad 'fi Sabilillah'. Nein. Kämpfen für Allah. Das kann man jetzt nicht finden. Überall kämpfen sie für Shaytan. Wie heißt diese Gruppe auf Deutsch? Fundamentalisten. Alles ein shaytanisches Programm. Sie alle sind 'mahkum', unter der Kontrolle Shaytans. Und Shaytan befiehlt ihnen: 'Richtet Schaden an!' 'Folgt euerem Ärger!' 'Tötet!' 'Verbrennt und zerstört!' Das ist verboten, weil sie das Schlimmste tun im Namen des Islam. Hasha! Niemals. Das kann nicht sein. Der Islam kam, um gegen Shaytan zu kämpfen und jede shaytanische Sache zum Verschwinden zu bringen und die himmlische Flagge des Herrn der Himmel aufzurichten und Frieden zu stiften von Ost nach West. Was sagt ihr also, Salafi Ulama? Was sagt ihr? Verstehen sie Arabisch? Was sagt Allah der Allmächtige? Allah der Allmächtige sagt: "As-sulhu khayr." Aus dem Heiligen Quran. Ich frage Bin Ladin und andere: Sagt Allah der Allmächtige, Krieg ist das beste für euch, für uns? Oder ist Frieden besser? "Wa s-Shulhu Khayrun" (4:128). Khayrun - gut. Und ihr sagt vielleicht, daß wir Muslime sind und kämpfen müssen, da alles gegen den Islam steht. Zuerst seid ihr es, die gegen den Islam vorgehen. Und ihr sagt: Wir verstehen Arabisch. Sie sind Araber und verstehen den Heiligen Quran. Was sagt der Heilige Quran? Für die ganze muslimische Welt, ihr Muslime, muß es einen Amiru l-Muminin geben, für die ganze islamische Welt. Wieviele seht ihr, wenn ihr euch umguckt? Und sie sagen: Wir sind Amiru l-Muminin. Und Allah der Allmächtige sagt: Wenn zwei kommen, nehmt einen weg, so daß nur einer übrig bleibt. Ja, ihr Araber, die ihr Arabisch versteht, ihr Salafi Ulama, warum sagt ihr das nicht? Hmm? Allah (swt) sagt, wenn zwei aufstehen, um Imamu l-Muslimin zu sein, Amiru l-Muminin, nehmt den zweiten weg, damit nur einer bleibt.
Zur Zeit des Siegels der Propheten (saws), wer kommandierte? Rasulullah (saws), Sayyidina Muhammad war es. Und dann vier Khalifa Rashidin, al Murshidin, al Mahdiyin. Ja, sie waren Amire, Amiru l-Muminin. Dann die Umayaden, dann die Abbasiden, dann die Osmanen. Einer, es kann nicht zwei geben, einer! Sonst ist es gegen die Shariat Allahs (swt). Bin Ladin ist Araber. Ja, Mekkaner oder Medinenser. Er weiß das. Warum gibt er der Ummah keinen Rat? Wenn die ganze Ummah einen Amir bestimmt, einen Befehlshaber für alle Muslime, müssen wir gehen und von ihm Baya nehmen. Aber jetzt. Nein. Ihr müßt das wissen, Salafi Ulama. Und ihr mögt sagen, Allah der Allmächtige befahl den Muslimen "Qatilu fi Sabilillah". Allahu l-Azim, Gepriesen sei Er. Ich verstehe auch ein wenig. Aber ich sage auch, daß ihr es nicht versteht. Was sagt Allah (swt)? Er (swt) sagt: 'Wenn ihr in der Lage seid zu kämpfen gegen den Unglauben, wenn ihr kämpft, um Kufr zu besiegen, Islam vor den Nicht-Muslimen. Was sagt Allah der Allmächtige? "Al Ilm Fawqu l-Ilm". "Wa Fawqa Kulli Dhi Ilmin Alimun" (12:76). Ja, aber ihr müßt verstehen, ihr müßt fragen. Ich bin kein Einheimischer des Hijaz, von der Nation der Araber. Ich bin kein Araber. Aber unsere Ulama, die Arabisch lernen und das Wissen der Kommentare, die authorisiert sind, sprechen auch über den Islam. Sie wissen, was Allah der Allmächtige sagt: Wenn du die Ungläubigen bekämpfen willst, mußt du dich vorbereiten. Ja, wie heißt es, Astaizzu Billah: "Wa A`iddu Lahum Ma Astata`tum Min Quwwatin" (8:60). Wo ist Bin Ladins Macht? Wo ist Bin Ladins Macht? Wo ist die Macht so vieler Könige? In Arabien und in der islamischen Welt? Wo sind sie? Der Herr der Himmel sagt: "Wa A`iddu Lahum Ma Astata`tum Min Quwwatin Wa Min Ribati l-Khayli Turhibuna Bihi `Aduwa Wa 'Akharina Min Dunihim La Ta`lamunahumu Allahu Ya`lamuhum" (8:60) Ist das Arabisch oder Türkisch?
Ihr seid verantwortlich. Ihr seid verantwortlich, sagt das Siegel der Propheten (saws). Wir sagen, was wir wissen. Ich sage es! Was sie mich lehren, sage ich euch. Ich bin nur ein Ermahner! Ja. Ich fordere von euch kein Geld, ich fordere von euch nicht, daß ihr mich zum Großmufti macht oder zum Oberqadi oder Malik. Nein! Aber ich bin ein schwacher Diener. Ich warne mit dem, was ich vom Heiligen Quran gelernt habe. Ich weiß nicht, ob ihr eine andere Bedeutung seht, in dem, was Allah der Allmächtige sagt: "Wa A`iddu Lahum Ma Astata`tum Min Quwwatin" (8:60). Ich warne auch unsere Leute aus Gaza und andere, die versuchen, ihren Nachbar Israel zu bekämpfen. Wenn ihr den Wunsch habt zu kämpfen, habt ihr genug Macht, sie hinwegzufegen? Nein. Dann tut ihr euer Schlimmstes. Es ist nicht wahr. Niemand kann euch ein Fatwa geben, daß ihr kämpfen dürft. Nein, weil ihr in euerem Innersten gegen den Befehl Allahs verstoßt, wenn Allah der Allmächtige sagt: "Wa A`tasimu Bihabli Allahi Jami'an" (3:103) Wieviele Parteien seid ihr, Leute aus Gaza? Shaytan spielt mit euch. Und ihr seid jetzt unbeliebt unter den Arabern. Ihr kommt nicht zusammen, ihr alle, damit der Herr der Himmel euch mit dem Kleid, der Tracht von Haybat Azamat, Größe bekleide. Allah kleidet euch in dem Moment, wenn ihr kommt, die ganze muslimische Welt: "Wa A`tasimu Bihabli Allahi Jami'an" (3:103). Ich werde euch mit Größe und Macht bekleiden gegenüber der ganzen nicht-muslimischen Welt, der Welt der Ungläubigen. Stimmt das? Wenn ich ein Lügner bin, der Fluch Allahs (swt) auf den Lügner. Allah verflucht die Lügner. Wenn ihr Lügner seid, kommt der Fluch Allahs (swt) auf euch.
Ihr Muslime, folgt dem Heiligen Quran. Folgt nicht den Ideen der westlichen Leute. Nein. Ihr müßt die Shariat Allahs bringen! Wenn ihr sie nicht bringt, bekommen wir keine Unterstützung von den Himmeln. Wir sind hier. Ich bin hier in Zypern. Zypern hat sich noch nie um die Heiligen Befehle Allahs (swt) gekümmert. Die Türkei auch nicht, Irak auch nicht, Ajam/Iran auch nicht, Ägypten auch nicht. Sie alle habe solche Ideen. Wir wollen keine Ideen. Wir haben die Shariat Allahs (swt), die Heiligen Befehle von den Himmeln. Wenn ihr kommt und so eine schwache Person bedroht, hinter euch euere Armeen, die euch folgen... Ihr Leute, der Tod folgt jedem! Hütet euch vor Shaytan! Seht, was die Shariat Allahs sagt. Ich gebe nur eine Erklärung ab. Ich bin nur ein Mahner. Ich bin nur das, ich tue nichts anderes. Wenn ihr jetzt unglücklich seid, sprecht mit Allah (swt) und mit den Engeln Allahs des Allmächtigen. Nehmt ein Fatwa und bringt es mir, daß ihr auf dem rechten Weg seid, und ich sage: Ja, mein Herr. Oder ihr seid unter schwerer Verantwortung. Ihr Führer des Islam, Führer der arabischen Länder, Führer des Islam, seid gerecht. Achtet auf den Heiligen Befehl des Heiligen Quran von Allah dem Allmächtigen, damit wir alle den Islam erheben, und die Leute versuchen, ihn zu erreichen. Jetzt bringen wir den Islam herunter unter unsere Füße. Niemand kommt und fragt: Was ist der Islam? 'Wenn der Islam so ist, nehmen wir ihn nicht an.' Die ganze Verantwortung hier und im Jenseits kommt auf euch. Möge Allah mir vergeben.
Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, Aziz Allah, Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, Subhan Allah, Allah Allah, Allah Allah, Allah Allah, Sultan Allah, Hasbuna Allah wa Ni'ma l- Wakil, Hasbuna Allah wa Ni'ma l-Wakil, Hasbun Allah wa N'ima l-Wakil. Rabbi Taqabbal minna wa 'Afu anna, wa Aghfirlana, wa Arhamna, wa Tub alayna bi Jahi maan Anzalta alayhi Suratu l-Fatiha.

Lefke, 16.02.2010

----
WebSufiLive, CategoryWahabism, CategoryTerrorism, CategoryPalestine, CategoryCyprus, CategoryAnger
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki