Pictures of Maulana Sheikh NazimA Message to the Royal Family of Perak about His Royal Highness, The Late Prince Raja Ashman


Bismillahi ‘r-Rahmani ‘r-Raheem.

As-salaam `alaykum, yaa Sultanate of Malaysia, Perak Sultan. I am sending my greetings and I am knowing something, as I sent with my son, Shaykh Bahauddin, about His Holiness, Raja Ashman. He was not from people of dunya. His heart was always with his Lord, Allah Almighty, wa Rasoolullah (s)! He was so happy to be with such a people who belong or give fida, to sacrifice his soul for holy people and for the Seal of Prophets (s). He was so maqbool, an accepted one, among People of Heavens, and he has some secret services that are always going around the world from east to west and from west to east!

He was such a humble one, and his humbleness took him to such high ranks of the forty well-known ones. Therefore, he was taken away before Mahdi’s appearance and we hope that he will be seen when Mahdi (a) comes in such a way that carries heavy, heavenly responsibility for the Ummah; and therefore, he was seen in Damascus, the center of the forty holy ones. It is a high honor that very few people reached from a sultanate people (of royal blood) and we are happy that this grant from Rasoolullah (s) was granted to them, because they are belonging to his way, sulala, the family of Rasoolullah (s)!

And we hope that he is to be seen in the time of Mahdi (a), as before or more than before, he was taken for some services that he can’t carry while among people, and therefore, he was taken away and is now among holy people, where he is happy and holy and in pleasure to be with them! And he is always with his holy family of Rasool (s) and also his sultanate, Sultan of Perak, and all royalty and all nobility. He is sending his greetings to them and may be seen in that Mawlid, (where) seven people are going to see him. I don’t know who, I know nothing, but we have been also ordered to be ready with forty ones, in that holy majlis. Therefore, they may come in different dressings and no one will know except who already know them. And if any one of them comes to be ready from among anyone’s people, let him come to be ready (now)!

May Allah (swt) bless his royal family, and His Majesty, King Aslan Shah, and Raja Muda also. Allah blesses them! That gives them honor; it does not take honor from them. People of the forty sacrificed people are happy with the royal family of His Majesty the King, Azlan Shah Sultan of Perak. I am also giving my greetings to them as they are oolu’l-amr. I am kissing the hand of His Majesty the Sultan. We have an oath to keep sultans in Malaysia, wa bil-akhas, especially His Majesty, King Azlan Shah. May Allah bless all of them, and here and Hereafter may He take them to high ranks throughout this life and the Next Life, to be with the Prophet’s caravan. If granted for me to be there, and with my jismaani hayyaat I was there; if not, our spiritual shaskhsiyya, personality, and forty others will and must be there, for the blessings of Perak Shah Sultan Azlan Shah and his royal family.

Allah Almighty blesses them and there will be no worry for them here in this world or in the Hereafter! They are giving to me their high respect, and I am nothing. They are giving that grant to me and I am blessed, asking shafa`ah for the entire royal family from my Lord, Almighty Allah, and from the Highest One in Creation, Sayyid al-Awwaleen wa ’l-Akhireen!

May Allah (swt) forgive me.

Salaam `alaykum to the Royal Family of Perak. Only I am saying to send one coconut tree and haha, they must be happy! When I was small one, my father sometimes brought one coconut, and when we got that it was like `Eid for us! So when the people Shaykh Nazim is asking bring one coconut, even with no teeth I must try it!

Salaam `alaykum. Be happy Your Majesty, King of Perak, Azlan Shah. No one has been granted as you have been granted! May Allah bless you and His Best One, Rasoolullah (s). May Allah Almighty give them more honor and tumaaneena fi’l-qalb, satisfaction. Yes sir! That is my small bayanat, declaration for them. My greetings for everyone who has attended. All sultans and every sultan that is coming, that was granted to me when I was there, I am behind them, defending them, and I am kicking that which is against sultans. Try to be on the right way of Allah Almighty, about which He said to His Prophet (s):

السلطان ظل الله في الأرض
As-sultan zhillullah fi ’l-ard. The Sultan is the Shadow of Allah on earth. (at-Tabaraani and Bayhaqi)

(It is not for us to follow) democracy, and I am very angry with (those who do), and now heavenly revenge is coming on them! They may recite that which Allah Almighty is saying, Bismillahi ‘r-Rahmani ‘r-Raheem:

يَا مَعْشَرَ الْجِنِّ وَالْإِنسِ إِنِ اسْتَطَعْتُمْ أَن تَنفُذُوا مِنْ أَقْطَارِ السَّمَاوَاتِ وَالْأَرْضِ فَانفُذُوا لَا تَنفُذُونَ إِلَّا بِسُلْطَانٍ
Yaa ma`ashar al-jinni wa’l-insi in in istata`tum an tanfudhoo min aqtaari’s-samawaati w ’al-ardi fa ’nfudhoo laa tanfudhoona illa bi-sultaan. O you assembly of jinns and men! If you can pass beyond the zones of the heavens and the earth, pass! Not without authority shall you be able to pass! (Surat ar-Rahmaan, 55:33)

Everyone that is against this, their mawqi`a maqaam, positions are coming down, down, down, and who is going to be with sultans, their maqaam, stations, are going to go up, up and up! thumma as-salaat wa ’s-salaam `alaa rasool ath-thaqalayn! I am a weak servant of Allah, asking du`a of everyone, and may Allah bless you and the entire community of al-Habeeb (s).

al-Fatihah.

An Seine Majestät Sultan Azlan Shah


Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. As-salamu alaykum ya Sultanat von Malaysia, Perak Sultan. Ich sende meine Grüße, und ich weiß etwas, wie ich vorher meinem Sohn Shaykh Bahauddin gesagt habe, über Seine Heiligkeit Raja Ashman. Er gehörte nicht zu den Leuten der Dunya. Sein Herz war immer mit seinem Herrn Allah dem Allmächtigen. Für Rasulullah (saws), und er war so glücklich, mit solchen Leuten zu sein, die dazu gehören oder Opfer geben, ihre Seele für Heilige opfern und für das Siegel der Propheten (saws). Und er war so mak'bul, anerkannt bei den Leuten der Himmel. Und er hat einige geheime Dienste, die immer in der Welt herumgehen von Ost nach West, von West nach Ost. Und er war so demütig. Und seine Demut brachte ihn in die hohen Ränge der 40 Leute, Maqam Arba'in. Sie sind wohlbekannt. Deshalb wurde er hinweggenommen vor Mahdi (as), und wir hoffen, daß er gesehen werden kann, wenn Mahdi (as) kommt. In der Weise, daß er schwere Himmlische Verantwortung trägt für die Ummah. Deshalb wurde er in Damaskus gesehen. Damaskus ist das Zentrum der 40 Heiligen. Und es ist eine hohe Ehre, die sehr wenige Leute erreichten von den Sultanatleuten. Und wir sind glücklich, daß diese Gabe von Rasulullah (saws) ihnen gegeben wurde, weil sie zu seinem Weg gehören, zur Sulala, Familie, von Rasulullah (saws). Und wir hoffen, daß er in der Zeit Mahdis (as) gesehen wird wie vorher oder mehr als vorher.
Er (Raja Ashman) wurde genommen für einige Dienste, die er nicht unter Leuten ausführen konnte. Er wurde von Heiligen hinweggenommen. Und er ist glücklich und heilig und voller Freude, mit ihnen zu sein. Und er ist immer mit seiner heiligen Familie Rasuls (saws) und auch mit seinem Sultanat, dem Sultan von Perak und allen Leuten, die dazu gehören, königliche Leute und edle Leute. Er sendet ihnen seine Grüße. Und vielleicht wird er gesehen während des Mawlid zu seinem 40. Tag. 7 Leute werden ihn sehen. Ich weiß nicht, wer. Ich weiß nichts. Ich weiß nichts, aber uns wurde auch befohlen, bereit zu sein, zu den 40 zu gehören in dieser Heiligen Majlis, in diesem Rat. Deshalb mögen sie in verschiedenen Kleidern kommen. Niemand weiß es, nur wer sie kennt. Wenn jemand bereit ist von den gemeinen Leuten, soll er kommen. Er soll kommen und bereit sein. Möge Allah (swt) seine Königliche Familie und seine Majestät den König Azlan Shah und Raja Muda auch segnen. Allah (swt) segne sie. Das verleiht ihnen Ehre, es nimmt ihnen keine Ehre. Die Leute der 40, die 40 Heiligen, 40 opfernde Leute. Sie sind glücklich mit der Königlichen Familie des majestätischen Königs Azlan Shah, des Sultans von Perak. Ich gebe auch ihnen meine Grüße, da sie Ulul Amr, muslimische Herrscher sind. Ich küsse die Hand seiner Majestät des Sultans, und wir müssen einen Eid einhalten, den Sultan in Malaysia zu erhalten, besonders seine Majestät den König Azlan Shah. Möge Allah (swt) sie alle segnen und sie hierhin bringen und danach in hohe Ränge in diesem Leben und im nächsten Leben mit der Propheten-Kafila, Karawane, sein lassen... mit der Karawane.
Wenn mir gewährt wird, mit meinem physischen Körper dort zu sein... Mit meinem physischen Körper, werde ich dort sein. Wenn nicht, unsere geistige Persönlichkeit und 40 andere werden dort sein. Sie müssen dort sein. Um Azlan Shah zu segnen, den König von Perak. Sultan Azlan Shah und seine königliche Familie. Möge Allah (swt) sie segnen. Keine Beunruhigung für sie hier und im Jenseits. Sie geben mir ihren höchsten Respekt. Und ich bin nichts. Sie geben mir diese Gabe, und ich segne, erbitte von meinem Herrn dem Allmächtigen Allah und vom höchsten in der Schöpfung, Sayyidi l-Awwalin wa l-Akhirin Shafa'at, Fürbitte, für die ganze heilige Familie. Möge Allah (swt) mir vergeben. As-salamu alaykum, königliche Familie von Perak. Ich bitte nur um eine Kokospalme. Als ich klein war, brachte mein Vater mir manchmal eine, und dieser Tag war wie ein Eid, ein Fest für uns. Deshalb muß ein Baum für Shaykh dort sein. Shaykh bittet darum, auch ohne Zähne, aber ich muß sie versuchen. As-salam...
Seid glücklich, euere Majestät König von Perak, Azlan Shah. Niemandem wurde gewährt, was euch gewährt wurde. Möge Allah (swt) euch segnen und seine Gesegneten sind glücklich... Rasulullah (saws). Möge Allah (swt) ihnen mehr Ehre und Zufriedenheit in ihre Herzen geben. Jawohl, mein Herr, das ist meine kleine Erklärung an sie. Meine Grüße an alle, die hadaru, anwesend sind. Es sind alle Sultane anwesend, und jeder Sultan, der kommt, gab mir, als ich dort war... ich bin hinter ihnen... hinter ihnen und den Sultanen. Ich verteidige die Sultane. Ich trete gegen alles, was gegen Sultane ist. Sie sollen versuchen, auf dem rechten Weg Allahs des Allmächtigen zu sein, über den Allah der Allmächtige zu Seinem Propheten (saws) sagte: Sultan Dhilullah Fil Arda. Schatten des Herrn der Himmel ist der Sultan. Nicht diese Demokratie. Ich bin sehr ärgerlich mit ihnen! Es kommt eine Himmlische Vergeltung auf sie herab. Sie mögen rezitieren, was Allah der Allmächtige sagt: "Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Ya Ma`shara l-Jinni wa l-Insi Ini Astata`tum an Tanfudhu Min Aqtari s-Samawati wa l-Ardi Fanfudhu La Tanfudhuna illa Bisultanin" (55:33). Jeder, der dagegen ist, deren Positionen werden heruntergebracht, herunter, herunter. Die mit Sultanen sind, deren Maqams, Stufen, werden hoch erhoben werden, hoch, hoch in die Himmel! As-salamu alaykum. Thumma Salat wa Salam Ala Rasul Thaqalain Sayyidina Muhammad. Ich bin ein schwacher Diener. Ich bitte um Duas von allen. Möge Allah (swt) euch segnen und euere Gemeinschaft, Ummatu l-Habibi (saws). Fatiha.

Lefke, 04.05.2012


WebSaltanatOrg, CategoryMalaysia, CategoryBiography, CategoryKingdom
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki