The Punishment Of The Grave


May you reach good days, insha Allahu r-Rahman. The Day of Judgement is coming closer, not going farther. Qiyamat is approaching.

Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. A generation without Bismillah is living on earth now. They have forgotten Bismillah. Who forgets Bismillah will become forgotten. None of their doings succeed. Who says "Bismillahi r-Rahmani r-Rahim", his doings succeed. Who doesn't say it, his doings never, ever succeed. When they forget Bismillah, it means they have forgotten Allah. Those who forget Allah, their dunya as well as their akhirah is terrible. Aman ya Rabbi. May Allah Almighty not make us from them. Aman ya Rabbi. "Nasu Al-Laha Fa'ansahum" (59:19)

The Holy Verse, "Nasu Al-Laha Fa'ansahum". They forgot Allah & Allah left them as forgotten. There is no Divine Help, no Mercy descending on them. These rains that fall in the form of Wrath, these floods, snows, tornadoes, volcanoes, the roaring of oceans- all these are signs of Wrath, not signs of Mercy. This means that the Heavens are in a wrathful state towards the earth- The Heavens are furious. For this, "Yakunu l-mataru ghaidhan wa l-waladu ghaidhan". In the end of times, the children are very tough, no mannered & merciless- the people also. And the Heavens, what it says as "ghaidhan", is it not? It means severe, furious (without benefit). It doesn't come on their heads in a nice way but rather like "Take this!" take it...

Allah Almighty Who grants their rizq/ provisions, grants those who know Him an easy way. Because these ones don't know Allah they are struggling here, there - whole world & they can't find themselves, their stomachs are never filled. Neither their stomachs nor themselves are satisfied because they left Allah. Aman ya Rabbi tawba Ya Rabbi. Tawba Ya Rabbi, tawba Astaghfirullah. I say "May Allah not make us from them".

Tawba ya Rabbi, tawba ya Rabbi. Aman ya Rabbi. There is also what is beyond this- beyond this, there is the grave. To where will they run from the hardship of the grave? There is also the hardship of grave. We seek refuge in Allah. We bury the corpse & leave but the grave calls "Come to me. Come to me now..." The hardship of the grave.. Aman ya Rabbi. Aman ya Rabbi. The grave is either a hole of Hell Fire or a garden of Paradise. The graves of the people, 99% of the peoples' graves now are holes of hell fire. You close someone's grave & leave him there. It says "You come now". Aman ya Rabbi, May You forgive us, O Lord. May He (swt) send us the Master who will correct us. We are waiting. I am waiting for him. May we be corrected & find our graves as a garden from the gardens of Paradise. All the graves are full of snakes & centipedes. May Allah forgive us. Forgive us O Lord.

To the good days. May You not separate us from faith & religion O Lord. May You not separate us from Your Beloved's Way. May You not deprive us of Your Beloved's love. May You make us live with the love of Your Prophets, Saints. May we revive, carry Your flag O Lord. May You forgive us, not leave us to the hands of our dirty egos. Fatiha.

I don't fear death but am worried about what we will suffer in the grave. What will we find in our grave?

H.R. May Allah grant long life.

M. My fear is this. This is what I fear. What kind of sufferings one will go through in such a small place? Inside the grave, the grave is ordered: "Squeeze yourself". His bones cross each other like this inside the grave. It doesn't allow any outside sound. You can't see anything when you look. If you try to listen, you can't hear. You can't see his condition, aman ya Rabbi. Tawba ya Rabbi.
Everybody thinks it is a game- they think Islam is a simple matter. Or coming to this world, they think they came for playing. We came to dunya for a reason. Whoever brought us, He has a reason. We came here for something, not created for no reason. When we plant a tree, an olive tree, what is it for? For its olive. We are also created & from us it is the good deeds we perform. It is to respect & to love Allah Almighty, to keep His Orders. It is to find honour.
Ya Rabbi, tawba ya Rabbi. Fatiha.

May Allah not separate us from His good way. Allah Almighty says "Fahal Min Mudhdhakirin" (54:15). He says "Is there anyone who thinks on this?" They made us say, the Sultans are making us say. Is there anyone who thinks on this? "Mudhdhakirin" What does Mudhdhakir mean? "Hal Min Mudhdhakirin" Is there anyone who thinks on this, who understands this? Shame on us. Shame on us. Shame on us that we couldn't serve our Lord. Shame on us. Shame on us...


Die Strafe des Grabes


Möget ihr gute Tage erreichen, insha'Allahu r-Rahman. Der Gerichtstag kommt näher, entfernt sich nicht. Qiyamat nähert sich. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Eine Generation ohne Bismillah lebt jetzt auf der Erde. Sie haben Bismillah vergessen. Wer Bismillah vergißt, wird vergessen werden. Keine ihrer Machenschaften hat Erfolg. Wer sagt "Bismillahi r-Rahmani r-Rahim", dessen Taten haben Erfolg. Wer es nicht sagt, dessen Taten werden nie und nimmer Erfolg haben. Wenn sie Bismillah vergessen haben, bedeutet das, daß sie Allah vergessen haben. Die, die Allah vergessen, deren Dunya und Akhira sind furchtbar. Aman ya Rabbi. Möge Allah der Allmächtige uns nicht einer von ihnen sein lassen. "Nasu l-Laha Fa'ansahum" (59:19). Der heilige Vers: "Nasu l-Lahu Fa'ansahum". Sie vergaßen Allah und Allah läßt sie vergessen sein. Keine Göttliche Hilfe und keine Gnade kommen auf sie herab.
Dieser Regen, der in der Form von Zorn fällt, diese Fluten, Schnee, Tornados, Vulkane, das Brausen der Ozeane, all dies sind Zeichen des Zorns, keine Zeichen von Gnade. Das bedeutet, die Himmel sind in einem Zustand des Zorns gegenüber der Erde. Die Himmel sind rasend. Deshalb, "Yakunu l-Mataru Ghaydhan wa l-Waladu Ghaydhan". Am Ende der Zeit sind die Kinder sehr hart, ungehobelt und gnadenlos, die Erwachsenen auch. Und die Himmel sind, wie es heißt, "ghaydhan", ist es nicht so? Es bedeutet heftig, rasend. Es kommt auf ihre Köpfe nicht auf nette Weise, sondern eher wie 'Nehmt das!' Nehmt es! Allah der Allmächtige, der ihr Rizq, ihre Versorgung, gewährt, gewährt denen, die Ihn kennen, einen leichten Weg. Weil jene Allah nicht kennen, mühen sie sich hier, dort - in der ganzen Welt, und können sich nicht finden, ihr Magen ist nie voll. Weder ihr Magen noch sie selbst sind zufrieden, weil sie Allah den Rücken gekehrt haben. Aman ya Rabbi, Tawba ya Rabbi. Tawba ya Rabbi, Tawba Astaghfirullah. Ich sage: Möge Allah uns nicht einer der ihren sein lassen. Tawba ya Rabbi, Tawba ya Rabbi. Aman ya Rabbi.

Da ist auch noch das, was danach kommt, darüber hinaus gibt es noch das Grab. Wohin wollen sie laufen vor der Bedrängnis des Grabes? Es gibt auch die Bedrängnis des Grabes. Wir suchen Zuflucht bei Allah. Wir begraben den Leichnam und gehen, aber das Grab ruft: Komm zu mir! Komm zu mir jetzt... Die Bedrängnis des Grabes... Aman ya Rabbi. Aman ya Rabbi. Das Grab ist entweder ein Loch des Höllenfeuers oder ein Garten des Paradieses. 99 Prozent der Gräber der Menschen sind jetzt Löcher des Höllenfeuers. Ihr verschließt jemandes Grab und laßt ihn dort. Es sagt: Du kommst jetzt. Aman ya Rabbi. Mögest Du uns vergeben, o Herr. Möge Er (swt) uns den Meister senden, der uns zurechtweist. Wir warten. Ich warte auf ihn. Mögen wir rechtgeleitet werden und unsere Gräber als Gärten von den Paradiesgärten vorfinden. Alle Gräber sind voller Schlangen und Tausendfüßler. Möge Allah uns vergeben. Vergib uns, o Herr.

Zu guten Tagen. Mögest Du uns nicht vom Glauben und der Religion trennen, o Herr. Mögest Du uns nicht vom Weg Deines Geliebten trennen. Mögest Du uns nicht der Liebe Deines Geliebten berauben. Mögest Du uns mit der Liebe Deiner Propheten und Heiligen leben lassen. Mögen wir wiederbeleben, Deine Fahne tragen, o Herr. Mögest Du uns vergeben und uns nicht
in Händen unseres schmutzigen Egos lassen. Fatiha.

Ich fürchte den Tod nicht, aber sorge mich darum, was wir im Grab erleiden werden. Was werden wir in unserem Grab finden?

HR: Möge Allah dir ein langes Leben geben.

M: Meine Furcht ist das. Das ist, was ich fürchte. Welche Art von Leiden durchlebt man auf so engem Raum? Innerhalb des Grabes. Dem Grab wird befohlen: Drücke dich zusammen. Seine Knochen kreuzen sich so im Grab. Es läßt keinen äußeren Laut zu. Du kannst nichts sehen, wenn du guckst. Wenn du versuchst zu hören, kannst du nichts hören. Du kannst seinen Zustand nicht sehen. Aman ya Rabbi. Tawba ya Rabbi. Alle glauben, es sei ein Spiel. Sie glauben, der Islam sei eine einfache Sache. Oder in diese Welt zu kommen, glauben sie, sei zum Spielen.

Wir kamen in die Dunya aus einem Grund. Wer immer uns herbrachte, hatte einen Grund. Wir kamen hierher für etwas, nicht geschaffen ohne Grund. Wenn wir einen Baum pflanzen, einen Olivenbaum, wofür ist er? Wegen der Oliven. Wir wurden auch geschaffen und von uns sind es die guten Taten, die wir tun. Es ist, um Allah den Allmächtigen zu respektieren und zu lieben, Seine Befehle einzuhalten. Es ist, um Ehre zu finden. Ya Rabbi, Tawba ya Rabbi. Fatiha. Möge Allah uns nicht von Seinem guten Weg trennen. Allah der Allmächtige sagt: "Fahal Min Muddakirin" (54:15). Er sagt: Gibt es irgendjemanden, der daran denkt? Sie veranlassen uns zu sprechen, die Sultane veranlassen uns zu sprechen. Gibt es irgendjemanden, der daran denkt? "Muddakirin". Was bedeutet Muddakir? "Hal Min Muddakir". Gibt es irgendjemanden, der daran denkt, der das versteht? Schande auf uns. Schande auf uns. Schande auf uns, daß wir unserem Herrn nicht dienen konnten. Schande auf uns. Schande auf uns...

Lefke, 26.12.2012


WebSaltanatOrg, CategoryDeath
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki