Maulana Sheikh NazimSie sagen, der Mensch sei nur ein Tier
Shukr ya rabbi, tuba ya rabbi... Unsere Tariqat beruht auf der Versammlung mit dem Sheikh. Und diese Versammlung gibt den Menschen Kraft, die Last des Lebens zu tragen. Denn das Leben ist den Menschen Bürde genug. So wie ihr ohne Essen und Trinken nicht leben könnt, denn Essen und Trinken gibt eurem physischen Körper Kraft zum Leben, aufzustehen, so bedürfen auch unsere Seelen, mehr als unser physischer Körper, der Kraft, aber es ist nicht eine Kraft, die von Essen und Trinken kommt, denn unsere Seelen gehören zu den Himmeln. So muß auch die Kraft, die unsere Seelen brauchen, von den Himmeln kommen. Daher sandte Allah der Allmächtige gerade Propheten von den Himmeln. Von den Himmeln heißt, sie sind in Verbindung mit den Himmeln. Nicht jeder ist in Verbindung mit den Himmeln. Allein die Propheten sind es. Und ihre Struktur, spirituelle Struktur, ist von der gewöhnlicher Menschen verschieden, so daß sie in direkter Verbindung mit den Himmeln sein können. Sie bringen eine himmlische Kraft, der unsere Seelen bedürfen. Denn unsere Seelen gehören zu den Himmeln. Sie sind keine physischen Wesen. Nein.
Physische Wesen sind neu auf der Erde, und was die Erde ihnen an Essen und Trinken gibt, das ist es, dessen sie bedürfen. Die Seelen sind nicht von der Erde, sie gehören zu den Himmeln. Und der größte Fehler der Leute des 20. Jahrhunderts ist es, diesen Punkt nicht zu erklären. Immerzu denken sie, sie seien materielle Wesen, physische Wesen. Wir sind nicht nur materieller Körper, nein! Glaubst du, daß irgendein Auto von alleine fahren könnte ohne Kraftstoff? Niemals! Alles ist in Ordnung, aber wenn der benötigte Kraftstoff nicht da ist, kann es nicht fahren. ... Aber die Leute sind so dumm. Sie sind Shaitane. Sie sind der Antichrist und seine Nachfolger. Denn die ganze Schwierigkeit der Menschheit kommt von dieser Sichtweise. Sie schauen und sagen: „Der Mensch ist nur ein Tier, ein materielles Ding.“ Und ihre Probleme müssen so durch materielle Dinge gelöst werden. Aber niemand bringt heute irgendeine Lösung für die Menschheit durch Materielles. Nein! Die gesamte Menschheit fällt geradezu in endlose Schwierigkeiten – endlose Probleme hat die Menschheit jetzt und die, die sie führen, die die Nationen führen. Sie suchen nur nach Lösungen für die Menschheit durch Materielles. Sie glauben, besonders orietalische dumme Leute und ihre Führer, sie glauben, daß jedes Problem, jede Krise durch materielle Dinge gelöst werden könne. Orientalische Leute sagen: „Unsere Leute haben keine Arbeit, kein Geld, und meistens sind sie arme Leute, finden nicht genug Nahrung, ihre Bäuche zu füllen, sich zu erfreuen...“ Essen und Trinken in einer vollkommenen Weise, das ist ihr Vergnügen.

Die orientalischen dummen Leute sagen auch: „Oh, wenn die Europäer dies sagen, muß man das akzeptieren. Wir sind hungrige Leute.“ Oder: „Wir geraten in Schwierigkeiten, und wenn wir unser Bäuche füllen und unser Geld sparen und alles zu essen und trinken haben, was wir mögen, bringen wir eine Gesamtlösung für unsere Probleme.“ Aber sie haben so unrecht. Denn die Europäer, westlichen Länder, fallen gerade jetzt in endlose Probleme und Schwierigkeiten, selbst wenn sie alles an Materiellem haben. Sie sind achtlos gegenüber den himmlischen Positionen der Menschheit. Sie sagen nicht, daß die Menschheit durch ihren phyischen Körper der Erde angehört, durch ihre Seelen aber zu den Himmeln. So daß wir unserem physischen Wesen durch Materielles Lösung bringen mögen, aber dem spirituellen Wesen Lösung bringen von den Himmeln. Aber dummerweise leugnen sie und verwerfen göttliche Kräfte, himmlische Positionen. Sie nehmen das niemals an. Sie sind materialistische Leute, sie sind Shaitan, Shaitans Nachfolger. Sie akzeptieren niemals himmlische Befehle, himmlische Gesetze. Sie sagen: „Wir müssen unsere Gesetze machen. Wir müssen Lösungen durch unsere verstandesmäßigen Verbindungen bringen.“ Solange sie dies sagen, fallen sie hinab.

O Leute, die Versammlung mit dem Sheikh gibt euch eine Erfrischung, gibt euch Kraft durch euer spirituelles Sein. Und führt dazu, daß ihr nicht hinabfallt, wenn ihr euch Problemen oder Schwierigkeiten gegenüberseht. Schwierigkeiten und Probleme umgeben jeden hier während seines Lebens. Ihr könnt nicht eine Person finden bis hinauf zu den Königen und Sultanen, angefangen von den Leuten der niedrigsten Stufe bis zur Stufe der Sultane, die nicht von Schwierigkeiten umgeben ist: Kleine und Große, Reiche und Arme, Kraftvolle und Kraftlose, Landbewohner und Stadtbewohner. Starke Leute, schwache Leute, ungebildete Leute, studierte und gebildete Leute. Jeder, Männer und Frauen, Alte oder Junge, jeder ist während seines Lebens von irgendwelchen Problemen umgeben. Es gibt niemanden auf Erden, der keine Probleme hätte. Deshalb müßt ihr den Problemen so gegenübertreten, indem ihr eine seelische Lösung findet, in materiellen Ansichten jedoch könnt ihr keine Lösungen für spirituelle Probleme finden. Durch materialistische Ideen können die spirituellen Probleme nicht gelöst werden. Das ist falsch!

Das ist wie bei unserem Freund A. Schau, unser Freund ist sehr krank. Er kann nichts dazu sagen. Er ist ein Mensch, kein Tier, bringt ihn her. Macht nichts, du bist auch Doktor. Und er verabreicht etwas, und es wird schlimmer. Schlimmer, und er stirbt, und du sagst: „Was ist geschehen? Ich gab ihm etwas, und es half nicht, da gab ich ihm mehr, und er starb...“ Wenn die Menschheit Lösungen für spirituelle Probleme durch den Materialismus haben will, durch materialistische Gesetze, wird es ihnen wie mit A. gehen. Sie geben der Menschheit ein Rezept, und können damit töten. Die Leute des 20. Jahrhunderts sind tote Leute, oder sie töten Leute. Denn sie töten Leute in ihrem spirituellen Wesen. Die Leute können die Autorisierten nicht mehr verstehen oder oder ihnen in Sachen Spiritualität übrthsupt folgen. Niemals. Und die Leute des 20. Jahrhunderts sind in den Augen der Heiligen tote Leute, oder sie sagen, getötet durch Materialismus. Möge Allah uns vergeben. Und möge er uns verstehen machen. Was wir sagten, ist Wirklichkeit. Du mußt das bewahren. Du mußt verstehen! Möge Er für jede Art von Problemen der Menschheit eine Öffnung bringen. Doktor, hast du verstanden? Die Religionen sind für unsere Seelen, und wenn ihr die Religionen verlaßt, wenn ihr den Glauben verlaßt, wird es sich auch gegen unser physisches Sein richten und es töten.

Allah allah, allah allah, allah allah, aziz allah, allah allah, allah allah, allah allah, karim allah, allah allah, allah allah, allah allah, subhan allah, allah allah, allah allah, allah allah, sultan allah, fatiha

- 12.09.1999
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki