The Storm Of Blood


As-Salamu alaykum, O lovers. "Al maru ma'a man ahabb." (A person will be with whom he
loves) This is what the Shahu Anbiya said, 'alayhimu salatu wa salam: You will be with the one
you love. So let us love the good ones in order to be with them. Let's say: Bismillahi r-Rahmani r-
Rahim, the blessed words of our Lord. Let us speak the Basmala Sharif which has been given to
the Ummah. Go on, O Shahu Mardan, the place is yours. Make your statement, and let us
benefit from it. "WaLlahu Ghaniyu wa antumu l-fuqara." (Muhammad:38) Janabi Haqq is Rich
and we, the servants, are the needy ones. Who is needy doesn't leave the door of the Sultan. And
we are at the door of Shahu Mardan. We are weak; may he give us strength to listen to and keep
(his advice).

O Shahu Mardan, Sahibu Maydan. O lion on the Way of Allah, Shahu Mardan, go on. May we
benefit from it. Your words are giving strength to our body, power to our faith and knowledge,
and health to our body. May our way be full of light, Nur. O Shahu Mardan, your lovers are
waiting for you. Go on, so that we may benefit from your statement; may we benefit from it. May
our outside be clean and may our inside also be clean and pure. Because we have been invited to
an important Presence. "WaLlahu yad'u ila dari s-salami, wa yahdi man yasha'u ila siratin
mustaqim." (Yunus:25) - Allah calls to the highest Paradise & guides whom He wills to a Straight
Path. Allahu Dhul Jalal is inviting us to His Daru s-Salam. Janabi Allah is inviting us to the
eternal Daru-s-Salam, Paradise.

Go on, O Shahu Mardan. Tell us, so we may understand. Daru-s-Salam is the Paradise to which
the Lord of Might invites His servants. Masha Allah! He, the Lord of Might, is inviting us; our
Lord, the Absolute Owner of Heavens and Earth, of Mulk (physical) Malakut (Spiritual &
Intellectual) & Jabarut (Invisible world). "WaLlahu yad'u ila Daru s-Salam." He is inviting you, O
heedless one. If any useless one sends you an invitation you are so happy and say: "It is a big
honour for us that this one has invited us." "And who is he inviting you?" "O, I don't know... the
governor." "What use is that!" But he feels honoured: "There will be a meeting at the
municipality and they have called me. "He is happy and says: "This means that I am valuable
also..." Go on, O Shahu Mardan. Tell those small people who it is Who is inviting them: Allahu
Dhul Jalal is inviting us.

Go on, Shahu Mardan. What a big honour - Daru-s-Salam. Allahu akbaru l-akbar! What a big
honour is this. O lovers of Shahu Mardan, let us listen to Shahu Mardan. Allah Dhul Jalal is
inviting you to Daru-s-Salam, the highest of the Paradises, but how do you receive this?! To go to
the invitation of any useless one, people run like four-legged ones. If there is an association to
which he is invited he likes it so much that he becomes like a four-legged one, and reaches there
running. O ignorant ones, "waLlahu yad'u ila Daru s-Salam." Our Lord, Jallahu 'Ala, is inviting
us to the Paradise of Daru s-Salam and we are not looking there? How ill-mannered, what a big
disrespect. Allah is inviting; inviting to His Presence, the Daru s-Salam, the highest Paradise and
you sneer at it. Where is your honour? "There is a municipality meeting. We are going there, we
are invited. "They are so happy to go to such a lowest level meeting. They say: "If you go there,
you have to dress up and prepare yourself."

O you mindless people, Allah is inviting you! And still you sneer at it like a four-legged one and
escape? What is that! You say: "I am not coming" and look to the side. Nowadays there are
wedding ceremonies. People say: "We are invited to a wedding ceremony. We are going there"
and they put their best clothes to go there. O mindless people, ignorant ones. "WaLlahu yad'u ila
Daru s-Salam." (Yunus:25) Janabi Allah is inviting you to the highest Paradise, Daru s-Salam,
saying: "Come, O My servant", and you sneer at it. What kind of humanity is this? What kind of
stupidity is this? What kind of ignorance is this? Go on, Shahu Mardan, hit them! Hit them on
their heads. When they are put in their graves, these people, who accepted the invitation of
Allah, will be received by the angels in their graves and those who didn't accept the invitation will
be hit on their heads. There are the angels of wrath, saying, O this skull refused to go to the
invitation to the highest Paradise of the One who created him. you didn't accept His invitation!
Hit the top of this skull.

The punishment in the grave is true. And the angels of wrath come and keep hitting his head.
And his pain is not like a common headache. May Allah keep this fate from us. Know yourself, O
man. Who has appreciated you, yani, who has made you honoured? He has honoured you with a
special honour and invited you in, saying: "O My servant, welcome to My Daru s-Salam." But
you refuse and sneer at it. What a pity for mankind. They are suffering because of their
mindlessness and ignorance. Go on, O Shahu Mardan, speak, so that these people wake up
before being dishonoured in their graves and disgraced on the Day of Judgment, and so that they
don't follow shaytan. shaytan invites you to the toilets. He is inviting them, calling them to the
WC "Welcome!" And what does it offer to those accepting its invitation? The filth in the toilets!
People have become so idiotic. They don't hear the invitation of the Prophet of the End Times.
He is inviting us by the Order of Allah(jj). The inviter is our Prophet (saw). Where is he inviting?
To Daru s-Salam, the Presence of Allah Dhul Jalal. There is no greater idiocy than that of the
people who refuse this invitation.

Go on, O Shahu Mardan. O Shahu Mardan, it is you who is telling us this. These are the people
under your feet. People are escaping from righteous ones, from true ones. Who is a shaytan
himself runs after shaytan. The mindless people are running after those who are more shaytanic.
Let us say: Astaghfirullah, Tauba, O my Lord. Tauba, Astaghfirullah. This is a new day.
"Yaumun jadid, rizqun jadid." (every day brings new things) In their invitations Sultans don't
offer their guests the food of yesterday. In the palace every day a new table is laid. There they
don't put old food. A Sultan is like that. And the Sultan of Sultans is Janabi Haqq. Every day He
is laying a new table of provision: "Yaumun jadid, rizqun jadid." Don't sleep! Open your eyes, O
people before angels take them out. Open your eyes, know your way.

Go on, O Shahu Mardan, the place is yours. Listen; keep the way of Allah's lion. Being Alawi or
Shia is not based on empty words. Do you have a table to offer? Do you have "ma'ida"
(table). What do you offer to humanity? A storm of blood. They brought a death-storm to people.

Is this Alawiism, is this Shiism? Did Hz Ali (ra), whom you call your beloved, bring blood and fire
to Allah's servants? What a shame for Shias and also for Alawis. No, Hz Ali (ra) brought a
(heavenly) table. At the 'palace' of Shahu Mardan every day a new table was coming.
Subhanallah. Who were the lovers of Prophet 'Isa - 'ala nabiyina salatu wa salam? The
"hawariyun", the disciples. They said: "O Allah's blessed one, O 'Isa." He was a Prophet who
came from Heavens and was raised to Heavens. The disciples said: "We want a (heavenly) table
from you." "Why?" "If you are Sultan, then you have a table of provision, too." "What do you
want? Is it fish you want, is it bread, olives, or anything else? Take!" They didn't realise the
Power of the One who orders in Heavens, the Creator of creation, Janabi Haqq; they didn't
think it through...

Allah (jj), the Creator of Heavens and Earth, sent Prophet 'Isa to you and you say: "Will Allah,
the Owner of Heavens and Earth, who has sent you send a table to us?" How ignorant! Has He
opened a shop? Has He opened a shop in Heavens that you ask for a laid table from Him? Tuh!
Shame on you! He who does not know what to ask for is an animal. And even an animal knows
what it wants. It says: "I want straw, or barley, or hay..." But the people nowadays do not even
want that! They don't know what they want. They eat the filth that shaytan brings. They eat
shaytan's dirt and filth. They drink its filth, and then they say: "We are this and that..."

O, is it honour for you, O Shia, O Alawi, that you bring this storm of blood to people and walk
over people like disaster hurricanes. Is this your honour - to bring death to people, to destroy
their homes, to kill them. Is this your honour? What kind of Shia are you? Prophet 'Isa brought it
down. At once it came down and he said: "Take and eat. Your mind is not good for anything
else, so take this." Did Shahu Mardan tell these Alawi and Shia: "Bring death to people, bring
fire to people, bring disaster to people, bring evil to people?" Let them answer, the Shias as well
as the Alawis. What a shame on them that what they bring to people as a table is death and fire!
They destroy and burn homes. Is this Alawism, is this Shiism? Allah will ask: "Wa idha lmaw'udatu
su'ilat bi ayyi thanbin qutilat." (Takwir:8-9) The innocent dead will ask: "Why have
we been killed? What was our sin?" they will say. Do small children and weak people expect
death and fire from you?

O Shia, O Alawi! All of you are liars! Prophet 'Isa's disciples knew it and asked: "If possible, can
your Lord send us a table from Heavens? "They asked for "Ikram" (provision),His Generosity. O,
these Alawis and fake Shias say they appreciate Hz Ali (ra), Shahu Mardan. Where they go they
bring fire and death and disaster. Has he told them this? Or has he said: "Help people, do
'ikram', be generous"? Where are these Shia scholars? Where are these Alawi scholars? Where
they go they bring death and fire. Is this what people are waiting for? Shahu Mardan is saying:
"What a pity, but my sword will cut them." Be careful! Know your limits! If not, your judgment
will be very hard. As many people as you burnt and killed, as many times you will be burnt and
killed (in your grave). You won't get away with it. Nobody will escape punishment for their
actions.

Wake up, O Bashar. Wake up, O Persians! Humanity is awaiting a heavenly 'ikram' a heavenly
offering from you. Your 'ikram' is awaited. People don't expect fire from you. They don't expect
death from you. What have you done, O Shia? From where have you come to slaughter the
people of Sham? Did the people of Sham expect this from you? O Apostate Alawis, do the
common people, those poor ones, expect death from you? Do they expect from you that you let
fire rain on their heads? But on your heads fire will rain! Allah will not leave you: La dhulm al
yaum. There is no dhulm, no oppression in Janabi Haqq's Presence. "I have made dhulm
Haram, forbidden to Myself", He says, therefore you also don't do dhulm." This is Allah's Order.
If you don't listen, you will be made to listen.

O our Lord, forgive us. O our Lord, send us Your lions who are like Shahu Mardan. May those
people who exceed Your limits, who step on Your Orders, who see dhulm as allowed, who
remove justice, who kill Allah's servants and burn and destroy, find their punishment. Shahu
Mardan will come! He will come with his banner. And from Khorasan alone 70.000 riders will
come with him. All with green or black turbans... on horses... And in front of them come angels.
That time 1000 angels came; 5000 are still waiting to come down. When the Order will be given,
they will come down on Earth and kill the oppressors. This is not a game. O Bashar, O Persians,
our work is not a game. You didn't give blood so that you can take blood. For each soul you took,
your soul will be taken 7 times from you by the Angels of Wrath. Aman, O my Lord. Tauba, O
my Lord!

Go on, O Shahu Mardan, the place is yours. 70000 riders will come to educate them. They will
come at sunrise. Beware! Allah doesn't sleep! "La ta'khudhuhu sinatun wa la naum."
(Baqara:255) Neither slumber overtakes him, nor sleep. "...waLlahu Basirun bi l-'ibad." (Al
Imran:15) He sees His servants, what they are doing, what is their work. "Hal jaza'u l-ihsani illa lihsan."
(ArRahman:60) Go on, O Shahu Mardan, this is Allah's Speech. The payment for those
who do ihsan/ good will be ihsan/goodness, too. And for those who don't, there will be the
Sword of Divine Revenge. They will be straightened out. And we say this not only for Shias and
Alawis. Prophet 'Isa (as) never held even a knife in his hand. But those who claim to be his
nation, make the worst kind of weapons to finish the human race. If this is Christianity, let the
Pope declare it. Let him say that it is Halal (permitted) what they are doing. Let him say that 'Isa
(as) is happy about what they are doing. But he doesn't open his mouth.

Open your mouth and say the truth! Not to leave any human being in this world, the Christian
world has started a competition in weapons. What right do they have? What right do they have
to kill people? Did Prophet 'Isa (as) kill people? Let His Highness the Pope say: "Stop this, O
those who accept the Prophet 'Isa (as) or else I will excommunicate you. Then you will be driven
back and not enter Paradise." Did he say this? He didn't. He only makes like this... with his hand
from his car. This is not it. Let them tell the Prophet 'Isa's (as) orders. Prophet 'Isa (as) came for
the peace and safety of mankind. He didn't even carry a penknife. Which religion do their
weapons suit? The religion of shaytan. It doesn't suit the religion of Allah.

What Persia does suits the religion of shaytan, what the Alawis do suits the religion of shaytan.
Unless one is a shaytan one doesn't kill people unjustly, one doesn't burn and destroy homes and
harvests. "InnaLlaha ya'muru bi l-adli wa l-ihsan." (Nahl:90) Janabi Mawla ordered justice and
ihsan/ goodness, benefaction. What is their 'ihsan'? Fire and death. Does this suit them? O
Bashar, say that Hz Ali (ra) accepts what I am doing. O Shia, you say it, too. Has Hz Ali (ra)
ordered you to burn and destroy harvests and destroy homes? Does he accept this? Stop this or
else... Rajab is the month of Allah; angels will come down from Heavens to teach you a lesson
and punish you for what you do. Beware! Allah's servants' lives are not cheap And they are not
lambs for you to kill them with a knife.

Life came from Heavens. As servants you have no right to kill the servants of Allah. If you say "I
will kill", you also will be killed! So beware! Rajab is the month of Allah. Allah's Revenge is
coming closer. If there are maybe 7 billion people now on earth, 1 or 2 billion will remain; all the
others will be swept away. "Wa ma dhalika 'ala-Llahi bi aziz. - And that is not hard for
Allah. (35:17) It is nothing for Janabi Haqq to finish all of humanity in one moment. Once an
illness appeared in old Persia. Look, listen! An illness came to one of its countries and on the first
day 70.000 people died - not through cannons and guns. On the second day 70.000 more died.
On the third day - it was in the land of Basra - no one was left to enter his house or open his door
and go out. Fear Allah, O Persians, O Shias or Alawi Shias! Beware. If you have weapons, Allah
can finish you even with mosquitoes. Beware!

O our Lord, we are needy. Those who kill Your servants without justice We refer to your sword,
O Shahu Mardan. O those who call themselves Christian, who are of the so-called Christian
faith. You also want to finish the human race with the weapons you make. But Allah Dhul Jalal
will finish you! O our Lord, forgive us. This is the month that carries Your blessed Name. May
the power of Islam, may its Banner rise. May the oppressors find their right; not their right, but
what they deserve! O our Lord, forgive us. Tauba, O Lord, Tauba, O Lord, Tauba,
Astaghfirullah. Fatiha.

Hz Ali - karramaLlahu wajhahu - is the Shahu Mardan. Those people who are courageous and
generous are under his banner. If not, they are under the flag of shaytan. They will be finished.
Aman, O my Lord. Tauba, O my Lord. Accept our repentance, O my Lord.

Fatiha.


Blutströme


As-Salamu `alaykum, o Liebende. "Al Maru ma`a man Ahabb" - Jemand ist mit dem, den er
liebt. Das ist, was der Shahu Anbiya sagte, `alayhim Salatu wa Salam: Du wirst mit dem sein,
den du liebst. Also laßt uns die Guten lieben, um mit ihnen zu sein. Sagen wir Bismillahi r-
Rahmani r-Rahim, die gesegneten Worte unseres Herrn. Sprechen wir die Basmala Sharif, die
den Ummahs gegeben wurde. Mach weiter, o Shah Mardan, der Platz ist dein. Gib deine Erklärung
ab und laß uns daraus Nutzen ziehen. "Wallahu Ghaniyu wa Antamu l-Fukara" (47:38).
Janabi Haqq ist reich und wir Diener sind die Bedürftigen. Wer bedürftig ist, verläßt nicht die
Tür des Sultans. Und wir sind an der Tür von Shah Mardan. Wir sind schwach. Möge er uns
Stärke geben, zu hören und zu bewahren. O Shah Mardan, Sahibu Maydan, o Löwe auf dem
Weg Allahs, Shahu Mardan, mach weiter. Mögen wir daraus Nutzen ziehen. Deine Worte geben
unserem Körper Kraft, unserem Glauben und unserem Wissen Macht und unserem Körper
Gesundheit. Möge unser Weg voller Licht sein, Nur. O Shahu Mardan, deine Liebenden warten
auf dich. Mach weiter, damit wir von deinen Erklärungen Nutzen ziehen. Mögen wir davon
profitieren.

Möge unser Äußeres sauber sein, und möge unser Inneres auch sauber und rein sein, weil wir zu
einer wichtigen Anwesenheit eingeladen wurden. "Wallahu Yada'u ila Daru Salam wa Yahdi
man Yasha'u ila Siratun Mustaqim" (10:25) - Allah ruft zu den höchsten Paradiesen und führt,
wen Er will, auf den Geraden Weg. Allah Dhu l-Jalal lädt uns zu Seinem Daru Salam ein. Janabi
Allah lädt uns in sein ewiges Daru Salam, Paradies, ein. Mach weiter, o Shah Mardan. Sag es
uns, damit wir verstehen. Daru Salam ist das Paradies, zu dem der Herr der Macht Seine Diener
einlädt. Ma sha' Allah! Er, der Herr der Macht, lädt uns ein. Unser Herr, der Absolute Eigner der
Himmel und der Erde, des Mulk (körperlich), des Malakut (geistig und intellektuell) und des
Jabarut (unsichtbare Welt). "Wallahu Yada'u ila Daru Salam". Er lädt dich ein, Achtloser! Wenn
irgendjemand Nutzloses dir eine Einladung schickt, bist du glücklich und sagst: Es ist eine große
Ehre für uns, daß dieser uns eingeladen hat! Und wer ist er, der dich einlädt? O, ich weiß nicht..
Der Präsident. Wozu ist das gut? Aber er fühlt sich geehrt. 'Es gibt ein Treffen in der Stadtverwaltung,
und sie haben mich gerufen! Er ist glücklich und sagt: Das bedeutet, daß ich auch einen
Wert habe.. Mach weiter, o Shah Mardan. Sag diesen kleinen Leuten, wer es ist, Der sie einlädt!
Allahu Dhu l-Jalal lädt uns ein! Mach weiter, Shahu Mardan. Was für eine große Ehre! Daru
Salam! Allahu Akbaru l-Akbar! Was für eine große Ehre ist das!

O Liebende Shahu Mardans, hören wir Shahu Mardan zu. Allah Dhu l-Jalal lädt euch zum Daru
Salam ein, dem höchsten der Paradiese, aber wie nehmt ihr das auf? Um zu der Einladung irgendeines
Nutzlosen zu gelangen, rennen die Leute wie Vierbeiner. Wenn es eine Versammlung
gibt, und er ist eingeladen, gefällt es ihm so sehr, daß er wie ein Vierbeiner wird und schnell
dorthin rennt. O Dummköpfe, "Wallahu Yada'u ila Daru Salam". Unser Herr, Jallahu `Ala, lädt
uns in das Paradies Daru Salam ein, und wir gucken nicht dahin? Wie ungehobelt! Was für ein
großer Mangel an Respekt! Allah lädt ein, lädt ein in Seine Gegenwart, das Daru Salam, das
höchste Paradies, und ihr verspottet es! Wo ist euere Ehre? Es gibt ein Stadtverwaltungstreffen.
Wir gehen dorthin, wir sind eingeladen! Sie sind so glücklich, zu so einem niederen Treffen zu
gehen! Sie sagen: Wenn man dorthin geht, muß man sich schick machen und sich vorbereiten! O
ihr Dummköpfe, Allah lädt euch ein! Und doch spottet ihr darüber wie ein Vierbeiner und flieht?
Was ist das! Ihr sagt, 'Ich komme nicht', und guckt zur Seite. Heutzutage gibt es Hochzeitsfeiern.
Die Leute sagen: Wir sind zu einer Hochzeitsfeier eingeladen. Wir gehen dorthin. Und sie ziehen
ihre besten Kleider an, um dorthin zu gehen. O Hirnlose, Dummköpfe! "Wallahu Yada'u ila Daru
Salam" (10:25). Janabi Allah lädt euch ins höchste Paradies ein, Daru Salam, und sagt: Komm, o
Mein Diener! Und ihr grinst spöttisch darüber. Was für ein Mensch-Sein ist das! Was für eine
Dummheit ist das! Was für eine Unwissenheit ist das! Mach weiter, Shahu Mardan, schlag sie!
Schlag sie auf den Kopf!

Wenn sie in ihre Gräber gelegt werden, werden diese Menschen, die die Einladung Allahs angenommen
haben, von den Engeln empfangen in ihren Gräbern, und jene, die die Einladung nicht
angenommen haben, werden auf den Kopf geschlagen. Sie sind die Engel des Zorns und sagen:
Dieser Schädel weigerte sich, zu der Einladung ins höchste Paradies des Einen, Der ihn erschuf,
zu gehen. Du hast Seine Einladung nicht angenommen! Schlagt auf seinen Schädel! Die Bestrafung
im Grab ist wahr! Und die Engel des Zorns kommen und schlagen immer wieder auf den
Kopf! Der Schmerz ist nicht wie ein normaler Kopfschmerz. Möge Allah dieses Schicksal fern
von uns halten. Lerne dich kennen, o Mensch! Wer hat dich gewürdigt? Wer hat dich geehrt? Er
hat dich mit einer besonderen Ehre geehrt, und Er hat dich eingeladen und sagte: O Mein Diener,
willkommen in Meinem Daru Salam! Aber du weigertest dich und spottetest darüber. Wie schade
für die Menschheit! Sie leiden wegen ihrer Hirnlosigkeit und Ignoranz. Mach weiter, o Shah
Mardan, sprich, damit diese Leute aufwachen, bevor sie entehrt werden in ihren Gräbern und
schändlich werden am Gerichtstag, und damit sie nicht Shaytan folgen. Shaytan lädt sie zu den
Toiletten ein. Er lädt sie ein, ruft sie zu den WCs. Willkommen! Und was bietet er denen, die
seine Einladung annehmen? Den Dreck der Toiletten! Die Menschen sind solche Dummköpfe
geworden. Sie hören die Einladung des Propheten der Endzeit nicht. Er lädt uns ein auf Befehl
von Allah (jj). Der Einladende ist unser Prophet (saws). Wohin lädt er uns ein? Zum Daru Salam,
in die Gegenwart Allah Dhu l-Jalals. Es gibt keine größere Dummheit als die der Leute, die diese
Einladung ablehnen. Mach weiter, o Shah Mardan. O Shah Mardan, du bist es, der uns das erzählt.
Dies sind die Leute unter deinen Füßen. Die Leute laufen vor den Rechtgeleiteten davon,
vor den Aufrichtigen. Wer selbst ein Shaytan ist, läuft hinter Shaytanen her. Die hirnlosen Leute
laufen hinter denen her, die noch shaytanischer sind. Sagen wir: Astaghfirullah, Tawba o mein
Herr. Tawba, Astaghfirullah.

Dies ist ein neuer Tag. "Yawmun Jadid, Rizqun Jadid" - Ein neuer Tag, neue Versorgung! Bei
ihren Einladungen bieten die Sultane kein Essen von gestern an. Im Palast wird jeden Tag ein
neuer Tisch gedeckt. Dort stellen sie kein altes Essen hin. Ein Sultan ist so. Und der Sultan der
Sultane ist Janabi Haqq. Jeden Tag deckt Er einen neuen Tisch der Versorgung. "Yawmun Jadid,
Rizqun Jadid". Schlaft nicht! Öffnet die Augen, o Menschen, bevor die Engel sie herausnehmen.
Öffnet die Augen, erkennt eueren Weg! Mach weiter, o Shah Mardan, der Platz ist dein. Hört zu!
Haltet den Weg von Allahs Löwen ein! Alawit zu sein oder Schiit gründet nicht auf leeren Worten.
Habt ihr einen Tisch anzubieten? Habt ihr einen Tisch, Ma'ida? Was bietet ihr der Menschheit?
Einen Blutstrom! Sie brachten den Menschen einen Todessturm. Ist das Alawitentum oder
Schia? Brachte Hz Ali (ra), den ihr eueren Geliebten nennt, Blut und Feuer zu Allahs Dienern?
Was für eine Schande für die Schiiten und auch für die Alawiten! Nein, Hz Ali (ra) brachte einen
himmlischen Tisch. Im Palast Shah Mardans kam jeden Tag ein neuer Tisch. Subhanallah.
Wer waren die Liebenden des Propheten `Isa, `ala Nabiyina Salatu wa Salam? Die Hawariyun,
die Jünger. Sie sagten: O Allahs Gesegneter, o `Isa. Er war ein Prophet, der von den Himmeln
kam und wurde zu den Himmeln emporgehoben. Die Jünger sagten: Wir wollen einen himmlischen
Tisch von dir! Warum? Wenn du Sultan bist, dann hast du auch einen Tisch der Versorgung.
Was wollt ihr? Ist es Fisch, was ihr wollt? Ist es Brot, Oliven oder etwas anderes?

Nehmt! Sie bemerkten nicht die Macht des Einen, Der im Himmel befiehlt, des Schöpfers der
Schöpfung, Janabi Haqq. Sie dachten es nicht durch. Allah (jj), der Schöpfer der Himmel und
Erde, sandte den Propheten `Isa zu euch, und ihr sagt: Wird Allah, der Eigner der Himmel und
der Erde, Der dich gesandt hat, uns einen Tisch senden? Wie ignorant! Hat Er ein Geschäft
eröffnet? Hat Er in den Himmeln ein Geschäft eröffnet, daß ihr einen gedeckten Tisch von ihm
fordert? Ptu! Schande auf euch! Er, der nicht weiß,was er erbitten soll, ist ein Tier. Und selbst
ein Tier weiß, was es will. Es sagt: Ich will Stroh oder Gerste oder Heu.. Aber die Menschen
heutzutage wollen nicht einmal das! Sie wissen nicht, was sie wollen! Sie fressen den Dreck, den
Shaytan bringt. Sie fressen Shaytans Dreck und Unrat. Sie trinken seinen Dreck, und dann sagen
sie: Wir sind dies und das..

O, ist es eine Ehre für euch, o Schiiten, o Alawiten, daß ihr diese Blutströme über die Menschen
bringt und über die Menschen hinweggeht wie Katastrophenhurrikane? Ist das euere Ehre, den
Menschen den Tod zu bringen, ihre Häuser zu zerstören, sie zu töten? Ist das euere Ehre? Was
für Schiiten seid ihr? Der Prophet `Isa brachte ihn herab. Er kam sofort herab, und er sagte:
Nehmt und eßt. Euer Verstand reicht nicht für irgendetwas anderes. Also nehmt das. Sagte Shah
Mardan zu diesen Alawiten und Schiiten: Bringt den Menschen den Tod, bringt den Menschen
Feuer, bringt den Menschen Katastrophen, bringt den Menschen Böses? Laßt sie antworten, die
Schiiten und auch die Alawiten! Was für eine Schande für sie, das, was sie den Menschen bringen
als Tisch des Todes und des Feuers! Sie zerstören und verbrennen Häuser. Ist das Alawismus?
Ist das Schia? Allah wird fragen: "Wa idha l-Maw'udatu Su'ilat bi Ayyi Thanbin Qutilat?"-
Und wenn das lebendig begrabene Mädchen gefragt wird: Für welches Verbrechen wurde es
getötet? (81:8-9) Die unschuldig Getöteten werden fragen: Weshalb wurden wir getötet? Was
war unsere Sünde? werden sie sagen. Erwarten kleine Kinder und schwache Menschen Tod und
Feuer von euch? O Schiiten, o Alawiten, ihr seid alle Lügner! Die Jünger des Propheten `Isa
wußten es und baten: Wenn möglich, kann dein Herr uns einen Tisch von den Himmeln senden?
Sie baten um "Ikram", Versorgung, Seine Großzügigkeit. O diese Alawiten und falschen Schiiten
sagen, sie würdigen Hz Ali (ra), Shah Mardan. Wohin sie gehen, bringen sie Feuer und Tod und
Katastrophen. Hat er ihnen das aufgetragen? Oder hat er gesagt: Helft den Menschen, gebt
"Ikram", seid großzügig!? Wo sind diese Shia Gelehrten? Wo sind diese Alawi Gelehrten?
Wohin sie gehen, bringen sie Tod und Feuer. Ist es das, auf was die Menschen warten?

Shah Mardan sagt: Wie schade, aber mein Schwert wird sie schneiden. Paßt auf! Kennt euere
Grenzen! Wenn nicht, wird euere Bestrafung sehr hart. So viele Menschen, wie ihr verbranntet
und tötetet, so oft werdet ihr verbrannt und getötet im Grab. Ihr werdet damit nicht davonkommen.
Niemand entkommt der Strafe für seine Taten. Wach auf, o Bashar. Wacht auf, o Perser!
Die Menschheit wartet auf ein himmlisches "Ikram", ein himmlisches Angebot von euch. Euer
Ikram wird erwartet. Die Menschen erwarten kein Feuer von euch. Sie erwarten nicht den Tod
von euch. Was habt ihr getan, o Schiiten? Von wo seid ihr gekommen, um die Menschen von
Sham abzuschlachten? Erwarteten die Menschen von Sham das von euch? O abtrünnige Alawiten,
erwarten die gewöhnlichen Leute, diese Armen, den Tod von euch? Erwarten sie von euch,
daß ihr Feuer auf ihr Köpfe regnen laßt? Aber auf euere Köpfe wird Feuer fallen! Allah wird
euch nicht davonkommen lassen. "La Dhulmu l-Yawm". Es gibt kein Dhulm, keine Unterdrückung,
in der Gegenwart Janabi Haqqs. 'Ich habe Mir Selbst Dhulm Haram, verboten, gemacht',
sagt Er. 'Deshalb macht ihr auch kein Dhulm.' Das ist Allahs Befehl. Wenn ihr nicht hört, werdet
ihr gezwungen werden zu hören. O unser Herr, vergib uns. O unser Herr, sende uns Deine Löwen,
die wie Shah Mardan sind. Mögen diese Menschen, die Deine Grenzen überschreiten, die
Deine Befehle mit Füßen treten, die Dhulm als erlaubt betrachten, die Gerechtigkeit abschaffen,
die Allahs Diener töten und verbrennen und zerstören, ihre Strafe finden.

Shah Mardan wird kommen. Er wird mit seinem Banner kommen. Und von Khorasan werden
allein 70.000 Reiter mit ihm kommen. Alle mit grünen oder schwarzen Turbanen.. auf Pferden..
Und vor ihnen kommen Engel. Damals kamen 1000 Engel, 5000 warten noch, um herabzukommen.
Wenn der Befehl gegeben wird, werden sie auf die Erde herabkommen und die Unterdrücker
töten. Das ist kein Spiel! O Bashar, o Perser, unsere Arbeit ist kein Spiel. Ihr gabt kein Blut,
so daß ihr Blut nehmen könnt. Für jede Seele, die ihr nahmt, wird euere Seele 7x von euch genommen
werden von den Engeln des Zorns. Aman, o mein Herr, Tawba, o mein Herr! Mach
weiter, o Shah Mardan, der Platz ist dein. 70.000 Reiter werden kommen, um sie zu erziehen. Sie
werden bei Sonnenaufgang kommen. Hütet euch! Allah schläft nicht! "La Ta'khudhuhu Sinatun
wa la Nawm" (2:255). Weder Schlummer, noch Schlaf überkommt Ihn. "..Wallahu Basirun bi l-
`Ibad" (3:15). Er sieht Seine Diener, was sie tun, was ihr Werk ist. "Hal Jaza'u l-Ihsan illa l-
Ihsan" (55:60). Mach weiter, o Shah Mardan, dies ist Allahs Rede. Die Bezahlung für jene, die
Ihsan, Gutes, tun wird auch Ihsan, Gutes, sein. Und für jene, die das nicht tun, wird das Schwert
der Göttliche Rache da sein. Sie werden zurechtgestutzt werden. Und wir sagen das nicht nur für
Schiiten und Alawiten.

Der Prophet `Isa (as) hielt niemals auch nur ein Messer in der Hand. Aber jene, die behaupten,
seine Nation zu sein, machen die schlimmsten Waffen, um die menschliche Rasse zu vernichten.
Wenn das Christentum ist, soll der Papst das verkünden. Er soll sagen, daß es halal, erlaubt, ist,
was sie tun. Er soll sagen, daß `Isa (as) glücklich darüber ist, was sie tun. Aber er macht den
Mund nicht auf. Mach den Mund auf und sage die Wahrheit! Um nicht einen Menschen auf dieser
Welt zu belassen, hat die christliche Welt einen Wettkampf in Waffen begonnen. Welches
Recht habt ihr dazu? Welches Recht haben sie, Menschen zu töten? Hat der Prophet `Isa (as)
Menschen getötet? Seine Heiligkeit der Papst soll sagen: Hört auf damit, o die, die den Propheten
`Isa (as) anerkennen, oder ich werde euch exkommunizieren. Dann werdet ihr zurückgetrieben
werden und das Paradies nicht betreten. Hat er das gesagt? Nein. Er macht nur so mit der
Hand von seinem Auto aus. Darum geht es nicht. Sie sollen die Befehle des Propheten `Isa (as)
bekanntmachen. Der Prophet `Isa (as) kam um des Friedens und der Sicherheit der Menschen
willen. Er trug nicht einmal ein Taschenmesser. Welcher Religion geziemen ihre Waffen? Der
Religion Shaytans. Es paßt nicht zur Religion Allahs. Was Persien tut, paßt zur Religion Shaytans.
Was die Alawiten tun, paßt zur Religion Shaytans. Wenn man kein Shaytan ist, tötet man
Menschen nicht ohne Recht, man verbrennt und zerstört ihre Häuser und Ernten nicht.

"Inna Allaha Ya'muru bi l-Adli wa l-Ihsan" (16:90). Janabi Mawla befahl Gerechtigkeit und
Ihsan, Gutes, Wohltätigkeit. Was ist ihr Ihsan? Feuer und Tod. Ist das angemessen für sie? O
Bashar, sag: Hz Ali (ra) akzeptiert das, was ich tue. O Schiiten, sagt ihr es auch. Hat Hz Ali (ra)
euch befohlen, Ernten zu verbrennen und zu zerstören und Häuser zu zerstören? Akzeptiert er
das? Hört damit auf oder sonst.. Rajab ist der Monat Allahs. Engel kommen von den Himmeln
herab, um euch eine Lektion zu erteilen und euch zu bestrafen für das, was ihr tut. Hütet euch!
Das Leben von Allahs Dienern ist nicht billig. Und sie sind keine Lämmer für euch, um sie mit
dem Messer zu töten. Das Leben kam von den Himmeln. Als Diener habt ihr kein Recht, die
Diener Allahs zu töten. Wenn ihr sagt, 'Ich werde töten', werdet ihr auch getötet werden. Also
hütet euch! Rajab ist der Monat Allahs. Allahs Rache kommt näher. Wenn es jetzt vielleicht 7
Billionen Menschen auf der Erde gibt, werden 1 oder 2 Billionen übrig bleiben. Alle anderen
werden hinweggefegt werden. "Wa ma dhalika `ala Allahi bi`Aziz" - Und das ist nicht schwer
für Allah (35:17). Es ist nichts für Janabi Haqq, die Menschheit in einem Moment zu erledigen.
Einmal erschien eine Krankheit im alten Persien. Seht, hört zu! Eine Krankheit kam zu einem
seiner Länder, und am ersten Tag starben 70.000 Menschen. Nicht durch Kanonen und Gewehre.
Am zweiten Tag starben wieder 70.000. Am dritten Tag, es war das Land von Basra, war niemand
mehr übrig, um sein Haus zu betreten oder seine Tür zu öffnen und hinauszugehen. Fürchtet
Allah, o Perser, o Schiiten oder Alawi Schiiten! Hütet euch! Wenn ihr auch Waffen habt,
Allah kann euch selbst mit Mücken erledigen. Hütet euch! O unser Herr, wir sind bedürftig. Jene,
die Deine Diener töten ohne Gerechtigkeit, empfehlen wir deinem Schwert, o Shah Mardan.
O jene, die sich selbst Christen nennen, die zu dem sogenannten christlichen Glauben gehören,
ihr wollt auch die menschliche Rasse auslöschen mit den Waffen, die ihr macht. Aber Allah Dhu
l-Jalal wird euch erledigen! O unser Herr, vergib uns. Dies ist der Monat, der Deinen gesegneten
Namen trägt. Möge die Macht des Islam, möge sein Banner sichtbar werden! Mögen die Unterdrücker
ihr Recht finden, nicht ihr Recht, sondern was sie verdienen! O unser Herr, vergib uns.

Tawba o Herr, Tawba o Herr, Tawba Astaghfirullah. Fatiha. Hz Ali, Karramallahu Wajhahu, ist
Shah Mardan. Jene Menschen, die mutig und großzügig sind, sind unter seinem Banner. Wenn
nicht, sind sie unter der Fahne Shaytans. Sie werden erledigt werden. Aman, o mein Herr.
Tawba, o mein Herr. Nimm unsere Reue an, o mein Herr! Fatiha.

Lefke, 20.05.2013


WebSaltanatOrg, CategoryDeath, CategoryPunishment, CategoryShia, CategorySyria, CategoryOppression, CategoryAngel, CategoryChristianity
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki