This Is Not Religion


Asbahna wa Asbaha l Mulk Lillah wa nahnu 'abidan Lillah and servants of the nation of
Muhammad (saw). Praise be to Allah. We reached a new day. Madad ya rijalallah, madad ya
sultanul awliya Our vision is up to there then...

Shah Mardan is sultan. If he calls one dabka (folk dance) he turns the world upside down. Shah
Mardan Habibur Rahman Subhan Allah Asbahna wa Asbaha l Mulk Lillah We reached
morning, with the whole world. How did we reach morning as servants of Allah? We reached
morning as servants of our Lord jalla wa ala. May Allah accept our servanthood. Assalamu
alaikum dear Shah Mardan. The ones, who love him, the ones, who love Shah Mardan, the lion
of the arenas of the brave ones, let's love him, respect his name. When he woke up, he used to
say Bismillahir Rahmanir Rahim. Who don't say are liars. If you say you are on his way. Wake
up, say Bismillahir Rahmanir Rahim. Say, "Shah Mardan count us from your army". Yawmun
jadid, rizqun jadid.

Let's say Bismillahir Rahmanir Rahim Saifun Maslul It's like drawing a sword. Basmala-i Sharifa
Bismillah wa Billah wa Bi 'Azamati Llah wa Bi Qudrati Llah Bismillahir Rahmanir Rahim. Lift
the burden off us our Master. I say this because of adab. Our degree isn't high enough to address
our Lord. We can only send salams to Shah Mardan and want to wear his group's dress of
honor. Whoever pays respect to Shah Mardan, says I'm his soldier, he is in safety in this world
and akhirah. He has honor in this world and akhirah. Say: O Shah Mardan Zidhu Ya Rabbi
Izzan wa Sharafan wa Ridwanan wa Sultanan Mashaallah, Shah Mardan. O Dear one. O his
friends, salams to you. Salams to you from Shah Mardan. We receive his salam with pleasure.
We believe that Shah Mardan cares for us in this world. On Yawmu Mashar he intercedes for
us, in the presence of Rasul. MashaAllah.

May our day be favorable my son. Thanks to Allah we woke up healthy. Our hope is that we
don't sleep at any time of prayer. When Adhan of Muhammed is called, a new dress of a new life
is dressed on us. When you wake up they give you a dress of new life, they can resurrect if they
want. Allahu Akbar, Allahu Akbar. When it is called, Shah Mardan is the first to accept the
invitation. His friends, his lovers. Allahu Akbar Allahu Akbar What a call, what a wonderful
start. Allahu Akbar Allahu Akbar Don't sleep. Why do you sleep O Heedless one? Allahu Dhul
Jalal's Name is mentioned. Don't sleep. Don't sleep. His lovers are awake. You also stand up
with them. Habibi Kibriya, who is dressed with Allahu Dhul Jalal's love, our Master (saw),
Master of the universe. Wake up immediately. so that they dress you with the dress of a master.
Don't sleep, why do you sleep?

Oh those, who want heavens don't sleep. He is calling, 5 times. We don't ring the bell. They put
the bell around an animal's neck, they go around. A bell is not the sign of any religion. None of
the prophets invited people with a bell. The bell is also fake, what they say is fake. Trinity, the
cross, what they say are useless delusions. Come to reality, come to Haqq, come to truth. Leave
fake things, people of the world they made nawruz. They did all kinds of insanity. What is
Nawruz? What is its value? Is there good news? Did anyone say Allahu Akbar? No.

Did anyone say Bismillahir Rahmanir Rahim? No. I draw this sword for Allah, did anyone say
this? No. The Banner of Shah Mardan "Inna Fatahna Laka Fat'han Mubinan" (48:1) No. What
happened?They are like they are from animal herds. When animals see green fields, they are
happy. People celebrating Nawruz, when they saw green fields, were happy. They are from the
ones with 4 feet.

Did Shah Mardan do what they do? How did you make these up? They say nawruz, they burn
fires, Dabka, dabka... kicking. Men and women they go crazy; they scream ridiculously. What is
it? Is it religion? Pure religion, Hz. Rasul (saw). It's the religion of Allah's Beloved. Shah Mardan
stands over that religion. Did you say salam to Shah Mardan. Salat and salam to His Beloved.
Praise be to our Lord. Did you say? No. You made a fire, jumped over it. That fire is going to
burn you. Oh friends of Shah Mardan, lovers of Shah Mardan of this ummah (nation) Did they
say Allahu Akbar on the day of Nawruz? Did they say lets read Mawlid Sharif? No. Did they say
lets run up a banner with Dhu al Fiqqar? No. They will all collapse, be extinguished. They
became worthless.

Don't look at the one who speaks, look at the one who makes us speak. Say, Bismillahir
Rahmanir Rahim. Say, for the sake of our Mawla who made this day a feast for the nations,
who enlivens the earth. Let's call Adhan Muhammad in His name. Allahu Akbar Allahu Akbar
Allahu Akbar Did they say Allahu Akbar? No. All are worthless. They will grieve in the grave.
They like fire a lot. They will find fire in the grave. Jump, they will be told in the grave, on the
stones.... They can't jump, fall down, burn. Angels pull them out again, you used to jump over
fire. You were so happy, jump. They fall into it again, and burn. Nobody tells them, why?
Nobody listens. Shah Mardan jumped over fire? Tawba Astagfirullah. Here Shah Mardan
jumps over fire? Oh friends of Shah Mardan, 3,5,10 people come together. You should
assemble. Don't play Shaitan's games. Don't play Dabka (folk dance). Sit. You should have an
assembly. There, tell Shah Mardan's beautiful stories. Those, following his way, tell awliyas and
clean ones' stories, stories of Prophets; tell stories of Shah Mardan so that we are dressed with
braveness. Say Habibullah (saw). You'll be dressed from his light. Tell from Luqman, Luqman
The Wise, say. We didn't say for a long time. Oh holy Luqman al-Hakim.

You have the cure for every disease. For your sake may the burdens on us be lifted. Be friends
with these. Even animals... want to shout at dawn. Anyone sleeping at dawn time.. is
disgraceful. especially those jumping over fire - angels will push them into fire in their graves
constantly. They will be burned, go out, then again they will hit his head, into the fire.. until the
Day of Judgement. Stubborn liars saying, we're this, that. Where is your manhood? Where is
your bravery? What did you do for Allah? You worked for Shaitan. You made a fire, jumped
over it. That fire will burn you. If you don't repent, say "I will never do it again", inside your
graves you'll find fire aplenty starting from tip to toe and vice versa. It will burn you till the last
day. Our Religion isn't a game. This is the advice of Shah Mardan. Pull yourself together. Get
your act together. Shame on you, you weren't prudent. Shame on you, you didn't run up the
banner of Islam. "Inna Fatahna Laka Fat'han Mubinan" (48:1).

Women, who are your close companions? You let them go among men. These are all shaitan's
ways. You will grieve also before you die. If you don't repent, you grieve inside the grave. If 100
hodja prayed for you, it would be useless. The statesmen they came, like a bull their tummies,
bellies. dancing, shouting. What kind of government is it? Is there any sultanate like this? Which
sultan did this before? Never. They were Sultans. Their sultanate was sealed in heavens. These
look for a seal in this world - "we also danced in nawroz. Write our names also." Those,
celebrating nawruz are left without faith. Is there Islam anymore? Are they muslims anymore?
Religion of Zardusht , they were worshipping fire, the head of persians. Zardusht worshipped
fire. That fire burned them. They came here. Whatever they came for they were swept away.
What is Zardusht? Shaitan's invention. You still follow him.

Do you ever tell about the Prophet (saw) of the End of Times? Shah Mardan drew his sword and
destroyed Khaybar Castle, at once with his sword? How can you say Alawi? You're liars. How
can you say shia? It's not true. The imam will come in the End of Times. The Imam,he will
build what these ignorant ones destroyed. He will sweep away the ignorance of these people, will
build Islam on the foundations of Great Islam. An indisputable power and sultanate is coming.
Keep your head or else your head breaks off. Fire is waiting inside the grave. You liked fire a
lot. Go, jump inside the grave. Where will you jump? Like the meat on a skewer, from one side
they will stab, angels will turn them like this in fire. Fear Allah (jj). Listen to Shah Mardan's
advice. Did he jump over the fire. What is this disgrace? You made religion disgraceful.
Something is coming on you. Now Shah Mardan is very furious, angry because of these Nawruz
celebrations. If Shah Mardan shouted because of their wildness, there wouldn't be any heads left
above shoulders. An invisible sword would cut & their heads would fall.

But, there's no order. Let them be, there's an order. Let them do whatever. They'll be punished
later on. Leave, there's no one left with brains. 20, 30, 40 million people celebrate nawruz.
Feasting, making fires, fire that burns you. Pull yourselves together. If not there's someone who
will. Oh Our Lord, tawba Ya Rabbi, let's repent to Allah (jj). If not, you will suffer. Wrath won't
leave you. Inside the grave you'll be a kabab. You jumped over fire? Here's fire. Shah Mardan
intercede for us. Oh friends, marhaba. Why didn't you pray Fajr in a dargah, in a dervish lodge,
in a tomb, in a masjid, in a mosque? Find a circle, sit, listen to the greatness of Islam - its
pureness, cleanness, power, majesty. Why didn't you listen? You went out in the streets, to the
fields, made fires. Girls, women, you dance there. Is this halal? Where are our hodjas? Where are
our scholars? They should open their mouths. Mouths will be sealed. Their muftis, their imams,
who claim to be scholars, they don't say this is haram? How can they not?

Officials went there and danced. Jumped over the fire. How many fell into it, they saved were
saved with great effort. Fire isn't a game. Oh, mercy Our Lord. Don't remove us from the light of
faith. Don't keep us away from the way of Your Beloved (saw),his uncle's son. The adab of Shah
Mardan to be our adab; bravery, courage are his honors. His honor. Respect for people, the
nation of Muhammad - service is their sign. Do it, your face will be bright. Or else your face will
be like coal. Fire goes to coal and burns it. Let's say o friends, Bismillahir Rahmanir Rahim.
May He clean us. Let's say Bismillahir Rahmanir Rahim. Bismillahi lladhi La Yadurru ma'a
Shay'in Min Al Ardi wa La Mina s Sama'i, wa Huwa s-Sami'u l 'Alim Say the Basmala Sharifa,
and blow.

No troubles, no distress left. Say Shah Mardan, we sacrifice ourselves for your way, count us
from your soldiers. Did they say "Don't send us away"? They didn't say. Millions of people filled
the arenas. They did Dabka,(folk dance) They danced. Government officials, some of them fell
into fire. Some can't jump as they have, mashallah, bellies... Belly like a bull. Don't say this
much. I'm not saying. Shah Mardan is describing them. They feed their stomachs, don't think
about their minds. They don't act wisely. Their plan of living, their life style - we're socialist.
Socialist government ha? Ashamed to say Islamic State. You'll be ashamed. Allah makes you
ashamed. You won't succeed in anything. It is crossed out. Your constitution will not last. You
forgot Allah (jj), didn't say the Basmala . See what happens... Everything you build, will fall on
your head. This is Shah Mardan. It's not mine. I'm telling his news. Say! Saifun Maslul Shah
Mardan had Dhu Al Fiqqar in his hand. Did they show it, Shah Mardan's sword? Didn't show
anything. That sword will cut most of them. Live in the way of Allah(jj), you'll go His way.
Whoever follows His way finds his grave a garden of paradise. Whoever doesn't follow finds a
hole of hell. Whoever jumps into fire, finds a hole of fire. Wake up people. O dear Shah
Mardan, we tell you may all the world listen, they listen or not. He doesn't give me salary or
pension. We are the friends of Shah Mardan. We are friends. We want to be in his shade, the
lion of Allah. We don't want the shadow of idols. We don't want the crackle of fire. We want to
stay under the banner of the Prophet (saw). Was there a crowd like this for our Master (saw)? No.
No, but something is coming on them, within this year. We find protection in Allah. Turn, keep
Shah Mardan's way. They keep an eye on you in this life and the life to come.

Today's sohbah, our way is through sohbah Shah Naqshband Hz. ordered, 12 thousand times.
Tariqatuna s-Sohbah wa l-Khairu fil Jam'iya. Our way is through sohbah. We speak from Shah
Mardan's sohbah, we don't sit and gossip. Whoever gathers around love, whoever starts his day
with love, reaches evening with love. Whoever spends an evening with love, reaches morning
with joy. O people, Listen to Shah Mardan. May your days be favorable, also your akhirah. The
door of Repentance is open, not closed. We repented. If they say, "We didn't know o Our Lord"
Allah accepts their tawba. They forgot Janabul Allah(jj), forgot Allah(jj). They worship fire, didn't
say Allahu Akbar or send salat salam to Rasul. They didn't mention Shah Mardan. They only
did Dabka-folk dance. They jumped over fire. Fire eats them.

Beware, beware. Fire isn't only what you make . There are kinds of fire. Fire in a plane, fire in a
boat, a train catches fire, a truck, cars, the forests, houses catch fire, factories, people inside them
are burned, lots of fires. Hu anfusakum- Oh people save yourselves - Anfusakum min al nar.
There is a fire no one knows where it originates. You don't know where it is coming suddenly
fire appears. Those burning people with fire they'll be burned themselves. Al Jaza'u min gins Al
'Amal What goes round will come back.You killed someone, you'll be killed,burned you'll be
burned, destroyed ..Beware of Allah (jj) Educate Men, don't keep them in prisions. Serve people,
don't make them slaves. Leave the village people alone. No one works in the villages. Town
people are bewildered. They don't know what to do. It is the Days of Sedition. Our time is the
time of sedition. At times like this, it is best to seek seclusion. Sedition times, who is saved? The
one staying at home is the one who will get out of trouble.

This is time of the last times. The signs are appearing We are the umma of the last days. We are
at the end of the last days. All these people sin. May Allah (jj) keep them away from us. That's
why I am calling Shah Mardan. I'm calling him because he has his sword. He isn't scared from
their guns and bombs. When he shouts Ya Allah(jj) all heads fall down. They stay motionless
there. Islam is almighty. No one can oppose it. We aren't afraid. We're trying to be one of those
whom Shah Mardan loves. Oh Shah Mardan. Put our name with those who love you. Let's be
saved in this world and also in the next. O our Lord for the sake of Rasulullah(sas) Bismillahir
Rahmanir Rahim. Keep us in the safe circle. Let's not be with shaytan's followers. Beware in
order to be saved. You're not running away from him but following him (shaytan).The whole
world. Be ashamed.

A new Pope was elected. Oh people he didn't say anything. No advice - "Shaytan is the enemy,
don't follow him". A new Pope was elected, I hear. Listen to the news. "When Pope goes out
bells ring "dan dun, dun dan, dan dun, dun dan." Except for bells I didn't hear anything else.
Why is he Pope? To have the bells ring? There're many others to make bells ring. What are you
advising mankind? No one saying anything? Oh those listening to me be fearful of Allah(jj), obey
Allah (JJ) Follow adab, be a servant. Don't follow shaytan. He didn't say this.They say he
moved his hand. He raised the cross in his hand! This isn't Religion. This doesn't make anyone
"Men." Religion is the religion of Allah(jj) It has rules, what not to do. Did he say that? No he
didn't. This world is chaos. Shaytan put up his tent in this world and causes chaos everywhere.
Now Shi'a are also angry. Shah Mardan, also is angry with the Head of Christians. He didn't
advise anything. Only lifted his hand. This doesn't save Men. Advise in order to save Men.
Oh our Lord forgive us, forgive us Forgive us Allah(jj). Don't leave us to our bad nafs.Too many
shaytans, let's not follow them. Let's follow right path. Let's say Basmala. Let's remember our
Lord so our day is good. Good Tidings for here and herefter. Amin.Wa salamun 'Ala l
Mursalin, Khususan AlaSayydi l Mursalin,Salam to Shah Mardan. Today's few words are a gift
to ikhwanu d-Din- brothers in Religion. Dinleyenlere a?ükolsun, tutanlara ma?üaallah olsun.
Fatiha.


Das ist keine Religion


Asbahna wa Asbaha l-Mulk Lillah wa Nahnu `Abidan Lillah. Und Diener der Nation
Muhammads (saws). Gepriesen sei Allah, wir haben einen neuen Tag erreicht. Madad ya
Rijalallah, Madad ya Sultanu l-Awliya. Unsere Sicht geht bis dahin, dann.. Shah Mardan ist
Sultan. Wenn er zu einer Dabka (Volkstanz) ruft, stellt er die Welt auf den Kopf. Shah Mardan
Habibu r-Rahman. Subhanallah. Asbahna wa Asbaha l-Mulk Lillah. Wir haben den Morgen
erreicht mit der ganzen Welt. Wie haben wir den Morgen erreicht? Als Diener Allahs? Wir
erreichten den Morgen als Diener unseres Herrn, Jalla wa `Ala. Möge Allah unsere Dienerschaft
anerkennen. As-Salamu `alaykum, lieber Shah Mardan. Diejenigen, die ihn lieben, diejenigen,
die Shah Mardan lieben, den Löwen der Kampfplätze der Tapferen, lieben wir ihn, respektieren
seinen Namen. Wenn er aufwachte, pflegte er Bismillahi r-Rahmani r-Rahim zu sagen. Die es
nicht sagen, sind Lügner. Wenn ihr sagt, ihr seid auf seinem Weg, wacht auf, sagt Bismillahi r-
Rahmani r-Rahim. Sagt: 'Shah Mardan, zähle uns zu deiner Armee.'

Yawmun Jadid, Rizqun Jadid. Sagen wir Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Saifun Maslul. Es ist
wie das Ziehen eines Schwertes. Basmala-i Sharifa. Bismillah wa Billah wa Bi `Azamatillah wa
Bi Qudratillah. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Nimm die Last von uns, unser Meister. Ich sage
das aus Adab. Unser Rang ist nicht hoch genug, um unseren Herrn anzusprechen. Wir können
nur Salams an Shah Mardan senden und wünschen, das Ehrenkleid seiner Gruppe zu tragen. Wer
immer Shah Mardan Respekt erweist, sagt 'Ich bin sein Soldat', ist in Sicherheit in dieser Welt
und in der Akhirah. Er hat Ehre in dieser Welt und in der Akhirah. Sagt: O Shah Mardan, "Zidhu
ya Rabbi Izzan wa Sharafan wa Ridwanan wa Sultanan". Masha'Allah, Shah Mardan. Lieber. O
seine Freunde, Salams euch. Salams euch von Shah Mardan. Wir empfangen sein Salam mit
Vergnügen. Wir glauben, daß Shah Mardan für uns sorgt in dieser Welt. Am Yawmu l-Mashar
legt er Fürsprache für uns ein in der Gegenwart Rasuls. Masha'Allah. Möge unser Tag günstig
für uns sein, mein Sohn.

Dank sei Allah, wir wachten gesund auf. Unsere Hoffnung ist, daß wir zu keiner Gebetszeit
schlafen. Wenn der Adhan Muhammads gerufen wird, werden wir in ein neues Gewand eines
neuen Lebens gekleidet. Wenn du aufwachst, geben sie dir das Gewand eines neuen Lebens. Sie
können wieder auferstehen, wenn sie wollen. Allahu Akbar, Allahu Akbar. Wenn es gerufen
wird, ist Shah Mardan der erste, der die Einladung annimmt, seine Freunde, seine Geliebten.
Allahu Akbar, Allahu Akbar. Was für ein Ruf! Was für ein wunderbarer Beginn. Allahu Akbar,
Allahu Akbar. Schlaft nicht. Warum schlaft ihr, o Achtlose? Allahu Dhu l-Jalals Name wird
erwähnt. Schlaft nicht. Schlaft nicht. Seine Geliebten sind wach. Steh auch auf mit ihnen. Habibi
Kibriya, der mit Allahu Dhu l-Jalals Liebe bekleidet ist, unser Meister (saws), Meister des
Universums. Wacht sofort auf, damit sie euch mit dem Gewand eines Meisters bekleiden. Schlaft
nicht. Warum schlaft ihr? O jene, die die Himmel wollen, schlaft nicht. Er ruft 5 mal. Wir läuten
keine Glocken. Sie legen den Tieren Glocken um den Hals. Sie gehen herum. Eine Glocke ist
nicht das Zeichen einer Religion. Keiner der Propheten lud die Menschen mit einer Glocke ein.
Die Glocke ist auch ein Schwindel. Was sie sagen ist ein Schwindel. Dreieinigkeit, das Kreuz..
Was sie sagen sind nutzlose Einbildungen. Kommt in die Wirklichkeit, kommt zu Haqq, kommt
zur Wahrheit. Laßt falsche Dinge.

Die Leute der Welt haben Nawruz gemacht. Sie machten allen möglichen Wahnsinn. Was ist
Nawruz? Was ist sein Wert? Gibt es gute Nachrichten? Sagte jemand 'Allahu Akbar'? Nein.
Sagte jemand 'Bismillahi r-Rahmani r-Rahim'? Nein. Ich ziehe dieses Schwert für Allah. Sagte
das jemand? Nein. Das Banner Shah Mardans "Inna Fatahna Laka Fat'han Mubinan" (48:1).
Nein. Was ist los? Sie sind so, als wären sie von einer Herde Tiere. Wenn Tiere grüne Felder
sehen, sind sie glücklich. Die Leute, die Nawruz feierten, wenn sie grüne Felder sahen, waren sie
glücklich. Sie gehören zu den Vierbeinern. Tat Shah Mardan, was sie tun? Wie habt ihr euch das
ausgedacht? Sie sagen Nawruz, sie machen Feuer, Dabka, Dabka.. Stoßen, Männer und Frauen
werden verrückt. Sie schreien lächerlich. Was ist es? Ist es eine Religion? Die reine Religion, Hz
Rasul (saws), es ist die Religion von Allahs Geliebtem. Shah Mardan steht über dieser Religion.
Sagtet ihr Salam zu Shah Mardan? Salat und Salam zu Seinem Geliebten? Gepriesen sei unser
Herr? Habt ihr das gesagt? Nein. Ihr machtet ein Feuer und sprangt darüber. Das Feuer wird euch
verbrennen. O Freunde Shah Mardans, Liebende Shah Mardans, dieser Ummah, dieser Nation.
Sagten sie 'Allahu Akbar' am Tag des Nawruz? Sagten sie, 'Lesen wir Mawlid Sharif'? Nein.
Sagten sie, 'Hissen wir ein Banner mit Dhu l-Fiqqar'? Nein. Sie werden alle zusammenbrechen,
ausgelöscht werden. Sie wurden wertlos.

Guckt nicht auf den, der spricht, guckt auf Den, Der mich sprechen läßt. Sagt Bismillahi r-
Rahmani r-Rahim. Sagt um unseres Mawla willen, der diesen Tag zu einem Fest für die
Nationen machte, der die Erde wiederbelebte. Rufen wir den Adhan Muhammadi in Seinem
Namen. Allahu Akbar, Allahu Akbar, Allahu Akbar. Sagten sie 'Allahu Akbar'? Nein. Sie sind
alle wertlos. Sie werden sich grämen im Grab. Sie mögen das Feuer sehr. Sie werden Feuer im
Grab finden. Springt! wird ihnen im Grab gesagt werden, auf die Steine.. Sie können nicht
springen, fallen hin, verbrennen. Die Engel ziehen sie wieder heraus. Ihr pflegtet über Feuer zu
springen. Ihr wart so glücklich. Springt. Sie fallen wieder hinein und verbrennen. Niemand sagt
es ihnen, warum? Niemand hört zu. Shah Mardan sprang über Feuer? Tawba Astaghfirullah.
Hier springt Shah Mardan über Feuer? O Freunde Shah Mardans. 3, 5, 10 Leute kommen
zusammen. Ihr solltet euch versammeln. Spielt nicht Shaytans Spiele. Spielt nicht Dabka,
Volkstanz. Sitzt. Ihr solltet eine Zusammenkunft haben. Dort erzählt Shah Mardans schöne
Geschichten. Jene, die seinem Weg folgen, erzählen die Geschichten von Awliya und Reinen,
Geschichten der Propheten. Erzählt Geschichten von Shah Mardan, so daß wir mit Tapferkeit
bekleidet werden. Sagt Habibullah (saws). Ihr werdet mit seinem Licht bekleidet. Erzählt von
Luqman, Luqman dem Weisen. Sagt: Wir haben lange nicht gesprochen, o heiliger Luqman al
Hakim. Du hast die Heilung für jede Krankheit. Um deinetwillen mögen die Lasten von uns
aufgehoben werden. Seid Freund mit diesen.

Selbst Tiere wollen im Morgengrauen schreien. Jeder, der im Morgengrauen schläft, ist
beschämend, besonders jene, die über Feuer springen. Die Engel werden sie ständig wieder ins
Feuer stoßen in ihren Gräbern. Sie werden verbrannt werden, herauskommen, dann wieder
schlagen sie seinen Kopf, ins Feuer.. bis zum Gerichtstag. Hartnäckige Lügner sagen, wir sind
dies und das. Wo ist euere Männlichkeit? Wo ist euere Tapferkeit? Was habt ihr für Allah getan?
Ihr habt für Shaytan gearbeitet. Ihr habt Feuer gemacht und seid darüber gesprungen. Dieses
Feuer wird euch verbrennen, wenn ihr nicht bereut. Sagt: Ich werde es nicht wieder tun. In
euerem Grab werdet ihr eine Menge Feuer finden, vom Kopf bis zu den Füßen und anders
herum. Es wird euch verbrennen bis zum Letzten Tag. Unsere Religion ist kein Spiel. Das ist der
Rat von Shah Mardan. Reißt euch zusammen. Kommt in die Gänge! Schande auf euch, ihr wart
nicht vorsichtig. Schande auf euch, ihr habt nicht das Banner des Islam gehißt. "Inna Fatahna
Laka Fat'han Mubinan" (48:1).

Frauen, wer sind euere nahen Gefährten? Ihr laßt sie unter Männer gehen. Das sind alles Wege
Shaytans. Ihr werdet euch auch grämen, bevor ihr sterbt. Wenn ihr nicht bereut, werdet ihr euch
im Grab grämen.. Auch wenn 100 Hodjas für euch beteten, wäre es nutzlos. Die Staatsmänner
kamen, wie Bullen ihre Bäuche. Sie tanzen und schreien. Was für eine Regierung ist das? Gibt es
ein Sultanat wie das? Welches Sultanat tat das früher? Niemals. Sie waren Sultane. Ihr Sultanat
war in den Himmeln besiegelt. Diese suchen nach einem Siegel in dieser Welt. 'Wir tanzten auch
beim Nawruz. Schreibt unsere Namen auch auf.' Jene, die Nawruz feiern, sind ohne Glauben.
Gibt es noch Islam? Gibt es noch Muslime? Die Religion von Zardusht, sie beteten das Feuer an.
Das Oberhaupt der Perser, Zardusht, betete das Feuer an. Dieses Feuer verbrennt sie. Sie kamen
hierher. Für was auch immer sie kamen, sie wurden hinweggefegt. Was ist Zardusht? Shaytans
Erfindung. Ihr folgt ihm immer noch. Sprecht ihr jemals über den Propheten des Zeitenendes
(saws)?

Shah Mardan zog sein Schwert und zerstörte die Festung von Khaybar auf einen Schlag mit
seinem Schwert. Wie könnt ihr sagen, ihr seid Alawiten? Ihr seid Lügner. Wie könnt ihr sagen
Shi'a. Es stimmt nicht. Der Imam wird am Ende der Zeit kommen. Der Imam wird aufbauen, was
diese Ignoranten zerstört haben. Er wird die Ignoranz dieser Leute hinwegfegen und wird den
Islam auf der Grundlage des Großen Islam aufbauen. Eine unbestreitbare Macht und Sultanat ist
im Anmarsch. Hütet eueren Kopf, sonst bricht euer Kopf ab. Feuer wartet im Grab. Ihr mochtet
das Feuer sehr. Geht und springt innerhalb des Grabes. Wohin werdet ihr springen? Wie das
Fleisch am Spieß werden sie von einer Seite aufgespießt, die Engel drehen sie so über dem
Feuer. Fürchtet Allah (jj). Hört auf Shah Mardans Rat. Ist er über das Feuer gesprungen? Was ist
das für eine Schande! Ihr machtet die Religion schändlich. Etwas kommt auf euch herab. Jetzt ist
Shah Mardan sehr wütend, verärgert wegen dieser Nawruz Feiern. Würde Shah Mardan schreien
wegen ihrer Wildheit, würden keine Köpfe mehr auf den Schultern sein. Ein unsichtbares
Schwert würde schneiden und ihre Köpfe würden fallen. Aber es gibt keinen Befehl. Laßt sie. Es
gibt keinen Befehl. Laßt sie was auch immer tun. Sie werden später bestraft. Laßt, es ist keiner
mehr da mit Denkvermögen. 20, 30, 40 Millionen Leute feiern Nawruz. Feiern, machen Feuer,
Feuer, das euch verbrennt. Reißt euch zusammen. Wenn nicht, wird es jemand anders tun. Unser
Herr, Tawba ya Rabbi, bereuen wir vor Allah (jj). Wenn nicht, werdet ihr leiden. Zorn wird euch
nicht lassen. Im Grab werdet ihr Kebab sein. Ihr seid über Feuer gesprungen? Hier ist Feuer.
Shah Mardan halte Fürsprache für uns.

O Freunde, Marhaba. Warum habt ihr nicht Fajr in einer Derga gebetet, in einer Derwischhütte,
in einem Grabmal, in einer Masjid, in einer Moschee? Findet einen Kreis, sitzt, hört über die
Größe des Islam, seine Reinheit, Sauberkeit, Macht, Majestät. Warum habt ihr nicht zugehört?
Ihr gingt hinaus auf die Straßen, in die Felder, machtet Feuer. Mädchen, Frauen, ihr tanztet dort.
Ist das halal? Wo sind unsere Hodjas? Wo sind unsere Gelehrten? Sie sollten den Mund
aufmachen. Die Münder sind versiegelt. Ihre Muftis, ihre Imame, die beanspruchen, Gelehrte zu
sein, sagen nicht, das ist haram? Wie können sie nicht? Amtsträger gingen dorthin und tanzten,
sprangen über das Feuer. Wieviele fielen hinein. Sie wurden mit großer Anstrengung gerettet.
Feuer ist kein Spiel. O, Gnade, unser Herr. Entferne uns nicht vom Licht des Glaubens. Halte uns
nicht fern vom Weg Deines Geliebten (saws), des Sohnes seines Onkels. Der Adab Shah
Mardans muß unser Adab sein, Tapferkeit, Mut sind seine Ehre. Seine Ehre. Respekt für die
Menschen, die Nation Muhammads, Dienst ist ihr Zeichen. Tut es, euer Gesicht wird leuchten.
Sonst wird euer Gesicht wie Kohle sein. Feuer springt auf Kohle und verbrennt sie.

Sagen wir, o Freunde, Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Möge Er uns reinigen. Sagen wir
Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Bismillahi Lladhi la Yadurru ma`a Shay'in mina l-Ardi wa la
mina s-Sama'i, wa Huwa s-Sami`u l-`Alim. Sagt die Basmala Sharifa und blast. Keine Probleme,
kein Leid mehr. Sagt: Shah Mardan, wir opfern uns für deinen Weg, zähle uns zu deinen
Soldaten. Sagten sie: Schicke uns nicht fort!? Sie sagten es nicht. Millionen von Leuten füllten
die Arenen. Sie machten Dabka. Sie tanzten. Regierunsbeamte, manche von ihnen fielen ins
Feuer. Manche können nicht springen, da sie, masha'Allah, Bäuche haben.. Bäuche wie Bullen.
Sagt nicht so viel. Ich sage nichts. Shah Mardan beschreibt sie. Sie füttern ihren Magen, denken
nicht an ihren Verstand. Sie handeln nicht weise. Ihr Lebensplan, ihre Lebensart ist: Wir sind
Sozialisten. Sozialistische Regierung, ha? Schämen sich zu sagen 'Islamischer Staat'. Ihr werdet
euch schämen. Allah beschämt euch. Ihr werdet keinen Erfolg haben. Es ist ausgestrichen. Euere
Verfassung wird nicht halten. Ihr habt Allah (jj) vergessen, habt die Basmala nicht gesagt. Seht,
was passiert. Alles, was ihr gebaut habt, wird euch auf den Kopf fallen.

Das ist Shah Mardan. Es nicht meins. Ich spreche seine Nachrichten. Sagt! "Sayfun Maslul, Shah
Mardan hatte Dhu l-Fiqqar in der Hand. Zeigten sie es, Shah Mardans Schwert? Sie zeigten gar
nichts. Dieses Schwert wird die meisten von ihnen schneiden. Lebt auf dem Weg Allahs (jj), ihr
werdet auf Seinem Weg gehen. Wer immer Seinem Weg folgt, findet sein Grab als
Paradiesgarten. Wer immer nicht folgt, findet ein Loch der Hölle. Wer immer ins Feuer springt,
findet ein Feuerloch. Wacht auf, Leute. Lieber Shah Mardan, wir sagen dir, möge die ganze Welt
zuhören. Sie hören zu oder nicht. Er gibt mir weder Lohn, noch Rente. Wir sind Freunde Shah
Mardans. Wir sind Freunde. Wir wollen in seinem Schatten sein, des Löwen Allahs. Wir wollen
nicht den Schatten von Götzen. Wir wollen nicht das Knistern des Feuers. Wir wollen unter dem
Banner des Propheten (saws) bleiben. Gab es eine Menschenmenge wie die für unseren Meister
(saws)? Nein. Nein, aber etwas kommt auf sie, noch in diesem Jahr. Wir finden Schutz bei Allah.
Kehrt um, bewahrt Shah Mardans Weg. Sie behalten euch im Auge in diesem Leben und dem
künftigen. Das heutige Sohbah. Unser Weg gründet auf Sohbah. Shah Naqshband befahl 12
tausend Mal: "Tariqatuna s-Sohbah wa l-Khayru fi l-Jam`iya." Unser Weg gründet auf Sohbah.
Wir sprechen von Shah Mardans Sohbah. Wir sitzen nicht und tratschen. Wer immer um der
Liebe willen sich versammelt, wer immer seinen Tag mit Liebe beginnt, erreicht den Abend mit
Liebe. Wer immer den Abend mit Liebe verbringt, erreicht den Morgen mit Freude.

Leute, hört auf Shah Mardan. Mögen euere Tage günstig sein, euere Akhirah auch. Das Tor der
Reue ist offen, nicht verschlossen. Wir bereuten. Wenn sie sagen: Wir kannten unseren Herrn
nicht!' Allah nimmt ihr Tawba an. Sie haben Janabul Allah (jj) vergessen. Sie beten Feuer an,
sagten nicht 'Allahu Akbar' oder senden nicht Salatu Salam an Rasul. Sie erwähnten nicht Shah
Mardan. Sie machen nur Dabka Volkstanz. Sie sprangen über Feuer. Feuer frißt sie. Hütet euch,
hütet euch. Feuer ist nicht nur das, was ihr macht. Es gibt verschiedene Feuer. Feuer in einem
Flugzeug, Feuer in einem Boot, ein Zug fängt Feuer, ein Lastwagen, Autos, die Wälder, Häuser
fangen Feuer, Fabriken, Leute darin verbrennen, viele Feuer. Hu Anfusakum - O Leute, rettet
euch. Anfusakum mina n-Nar. Es gibt ein Feuer, von dem niemand weiß, woher es kommt. Du
weißt nicht, woher es kommt, plötzlich erscheint es. Diese Leute, die Feuer anbrennen, werden
selbst verbrennen. Al Jaza'u min jins al `Amal. Was herumgeht, kommt zurück. Ihr habt
jemanden getötet, ihr werdet getötet, verbrannt, ihr werdet verbrannt, zerstört.. Fürchtet Allah
(jj). Erzieht die Menschen, haltet sie nicht in Gefängnissen. Dient den Menschen, macht sie nicht
zu Sklaven. Laßt die Dörfler in Ruhe. Niemand arbeitet in den Dörfern. Die Städter sind
verwirrt. Sie wissen nicht, was tun.

Es sind die Tage der Aufruhr. Unsere Zeit ist die Zeit der Aufruhr. In Zeiten wie diesen ist es am
besten, Abgeschiedenheit zu suchen. Aufruhr Zeiten, wer wird gerettet? Derjenige, der zu Hause
bleibt ist derjenige, der keine Schwierigkeiten bekommt. Dies ist Zeit der letzten Zeit. Die
Zeichen erscheinen. Wir sind die Ummah der letzten Tage. Wir sind am Ende der letzten Tage.
All diese Menschen sündigen. Möge Allah (jj) sie von uns fernhalten. Deshalb rufe ich Shah
Mardan an. Ich rufe ihn, weil er das Schwert hat. Er fürchtet sich nicht vor ihren Gewehren und
Bomben. Wenn er ruft "Ya Allah" fallen alle Köpfe. Sie bleiben bewegungslos da. Islam ist
Allmächtig. Niemand kann sich dagegen stellen. Wir haben keine Angst. Wir versuchen, einer
von denen zu sein, die Shah Mardan liebt. O Shah Mardan. Setze unseren Namen zu denen, die
dich lieben. Laß uns gerettet sein in dieser Welt und auch in der nächsten. O unser Herr, um
Rasulullahs (saws) willen, Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Halte uns im sicheren Kreis. Laß uns
nicht bei Shaytans Anhängern sein. Hütet euch, damit ihr gerettet werdet. Ihr lauft nicht vor ihm
davon, sondern folgt ihm, die ganze Welt. Schämt euch.

Ein neuer Papst ist gewählt worden. O Leute, er sagte nichts. Kein guter Rat. 'Shaytan ist der
Feind, folgt ihm nicht.' Ein neuer Papst ist gewählt worden, höre ich. Hört die Nachrichten.
'Wenn der Papst ausgeht, läuten Glocken', Ding dong, ding dong, ding dong, ding dong. Außer
Glocken hörte ich nichts. Warum ist er Papst? Damit die Glocken läuten? Es gibt viele andere,
um die Glocken läuten zu lassen. Was rätst du der Menschheit? Niemand sagt etwas? O die, die
mir zuhören, fürchtet Allah (jj), gehorcht Allah (jj). Befolgt den Adab. Seid Diener. Folgt nicht
Shaytan. Er sagte das nicht. Sie sagen, er bewegte die Hand. Er erhob das Kreuz in der Hand.
Das ist keine Religion. Das macht niemanden zu Menschen. Die Religion ist die Religion Allahs
(jj). Sie hat Regeln, was man nicht tun darf. Hat er das gesagt? Nein. Diese Welt ist im Chaos.
Shaytan hat sein Zelt aufgestellt in dieser Welt und verursacht überall Chaos. Jetzt sind die Shi'a
auch zornig. Shah Mardan ist auch zornig mit dem Oberhaupt der Christen. Er gab keinen guten
Rat. Er erhob nur die Hand. Das rettet die Menschen nicht. Gib guten Rat, um die Menschen zu
retten. Unser Herr, vergib uns. Vergib uns, Allah (jj). Überlaß uns nicht unserem schlechten
Nafs. Zu viele Shaytane, laß uns ihnen nicht folgen. Laß uns dem rechten Weg folgen. Sagen
wir die Basmala. Erinnern wir unseren Herrn, so daß unser Tag gut ist. Gute Nachrichten für hier
und das Jenseits. Amin. Wa Salamun `ala l-Mursalin, Khususan `ala Sayyidi l-Mursalin, Salam
an Shah Mardan. Die wenigen Worte von heute sind ein Geschenk an die Ikhwanu d-Din Brüder
in der Religion. Für die zuhören soll es Liebe sein und die, die festhalten, masha'Allah.

Lefke, 23.03.2013


WebSaltanatOrg, CategoryChristianity, CategoryGovernment
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki