The Traps Of The Devil


As-salamu alaykum O believers from East to West of the world. Eid Mubarak! Good tidings! And
more good tidings and best tidings "to those who believe & do good deeds." (28:80) Woe & woe to
those who went astray from the way of Al Haqq. What came from Heavens is for the sake of
guiding the children of Adam (as) so they may be believers, Muslims, & doers of good. We say
Audhu Billahi min al shaytan al rajim, Bismillah Al Rahman Al Rahim.

I am a weak servant. I like to speak to people about a matter raised by the Master of the
beginning & end, Sayyidina Muhammad (saws). He (saws) said "religion is advice". Religion is
advice.... Subhana Allah Al Alyi' Al 'Azim. Allahu Akbar Al Akbar! Allahu Akbar Al Akbar!
Allahu Akbar Al Akbar! Subhanahu wa ta'ala, The Lord of Heavens & Earths, The Lord of The
Magnificent Throne, Allahu Akbar! Rabbu Al 'Arsh Al 'Azim. (The Lord of The Magnificent
Throne) O believers, O people! Muslims of the world, fear Allah (swt) and follow Him. Then
believe in His Prophet, Sayyidina Muhammad (saws) and follow him & honour him (saws).
Follow his steps, you will be saved in this world and Allah (jwa) will forgive you on the Day of
Resurrection, the Day of Accounts. O my Lord forgive us. Ya Rabbana!

Welcome to you O listeners. Truly good tidings "to those who believe & do good deeds" (28:80)
And woe to those who do not believe, & those who went astray from the way of Truth that was
declared by the Master of beginning & end, Sayyidina Muhammad (saws). These are two simple
words declaring to people what is good for them in this world & the next. Follow the right way..
Follow the right way so you may find Allah`s (swt) Mercy in this world & in the Hereafter &
forever. Allah (swt) may grant you an eternal everlasting life. Good tidings "to those who believe
& do good deeds" (28:80) O believers! Leave corruption do not generate it. Put all your efforts
into being doers of good. And woe to those who make corruption! They will be dishonoured in
this world & tormented in the Hereafter.

O scholars and good ones, support me, I am a weak servant. But you are capable of following the
right way. O Muslims, O Kings... leaders of countries, presidents, their Kings, listen and take
wisdom. If you do, it will benefit you. Allah (swt) sent... Sent from Heavens to His Beloved (saws)
the Shariat (Law) as He (swt) sent to the previous honourable Prophets (as) as Shariat for them,
for the sake of their nations. Those who followed the Shariat of the Prophets (as) were saved in
this world & were rewarded in the Hereafter. O scholars! And Kings and people of knowledge,
what do you think about what was sent to the Master of beginning & end, Sayyidina Muhammad
(saws)? How many Shariat did Allah (swt) send upon His Prophets (as)? All Shariats are from
Allah (swt) and they are relative to the nations to which the Prophets (as) were sent. They are
relative to them. And there were several Shariats sent down from the time of S.Adam (as) to the
time of the Master of beginning & end, Sayyidina Muhammad (saws). What do you think of this
O Kings? About Shariats that were sent from Heavens to the earth, to the Prophets (as)? What is
your view about their Shariats?

At the core of the Shariats were justice, doing goodness to the close of kin & avoiding mischief.
This is the essence of justice and laws. All of them within their possibilities, started & put all their
efforts for the sake of establishing and ruling with what Allah (swt) had sent to them from
Heavens through S. Jibril (as). And how many Shariats came? Their number, only the Lord of
Heavens knows and Sayyidina Jibril (as) and Sayyidina Rasulullah (saws).

Are our words true, O scholars of Al Azhar? Who believe, good tidings for them, very very good
tidings for them. One question, just one question... The Shariat of Allah (swt) is for the sake of
arranging the worldy matters of human being in dunya, Is it not? Yes it is. Every Prophet (as) was
sent to arrange the life of human beings in their period of time; so their people might be happy,
accepted, & praised in this world & in the Hereafter. One question, if so many Shariats were sent
to Prophets (as), until it reached to the Prophet of the end of times, Sayyid Al Awwalin wa Al
Akhirin, Sayyidina Muhammad (saws). Many Sharias were sent. A question to the people of
knowledge: Which Shariat is most complete among all the Shariats?

The most complete Shariat is the one given to the Prophet (saws) of the end of times. His Shariat
is the most complete one. We are proud of this. Who is proud of this good tidings, and more and
more good tidings for being proud of the Shariat that was sent to the Master of the beginning &
end, since he (saws) declared the most complete of Shariats. O foolish ones, O ignorant ones who
are called Muslims looking to find a more complete Shariat than that which Allah (swt) revealed
to His Beloved (saws).

Shame on you! This is the age of disbelief / Kufr! You have followed the path of shaytan
democracy, that which has dirtiness, as the Arabs say, dirt! shaytan presented to people
something saying, "This is better!" And all ran behind this dirtiness! What is this O Muslims?
You left the path of Haqq, and walked upon the wrong path. Here is the path of Haqq, clear as
the whiteness of daylight, and you run for Democracy, that is the origin of disbelief! They mean
to destroy Islam. Don't you have minds?! O scholars, O good ones ...there are no words left! O
people who want to control their own nations' affairs with reins that the Western people use on
animals! So they rule them! And this is the biggest conspiracy that the worse of disbelievers, the
Christians are behind it... behind sabotaging Islam and they want to erase Islam from the face of
the earth! Never! They want us to be nothing, and also Islam, the flag of Islam. The banner of
the Prophet (saws) will be raised from East to West. O Believers you are all responsible for not
using the banner of the Prophet (saws) in your countries.

Your enemy, showing you friendship, and love with its lies and hypocrisy! Beware of the traps of
shaytan, and hold on to the Shariat of Allah (swt), the most complete of all Shariats which was
given to the Prophet (saws), and you will be saved and win in Dunya and Akhira, and your faces
will be white. And you will be people of happiness on the Day of Judgment, and you will be
saved from the torment of this world and the torment of Akhira.

This is enough... O believers, O presidents. If you don't listen, there will come upon you a whip.
A whip coming upon you, a whip that no one from previous nations tasted its like before. Nor
have the nations, nor groups nor kings! Beware O Arab Kings! Beware! Arab Presidents, follow
the right way if you do not have a Rajulun Rashid/ rightly guided man as Al-Haqq (swt) says. "Is
there not among you a rightly guided man?" (11:78) Haqq (swt) is asking in The Holy Quran.

One believer said to the Pharaoh "You don't have, is there not among you a rightly guided
man?"(11:78) O kings, O princes, that he may understand what a weak servant is saying?
Woe to you, here and Hereafter. Repent to Allah (swt). Unite under the banner of the Prophet
(saws). Don't say "We are this, this and that." shaytan divided you into groups so that you fight
each other and shaytan is laughing and his heart is content. The place of shaytan is hellfire. So
O Believers, follow the Owner of the most complete of all Shariats, Sayyidina Muhammad
(saws). Forgiveness Ya Rasulullah, forgiveness O Rasulullah. Forgiveness O Prophet (saws). Ask
forgiveness for us on Judgement Day from Allah (swt) Ya Habib! So that we may be saved from
the Wrath of Al Haqq. The Wrath of Allah (swt) can't be endured by mountains! They would
explode! Let alone his torture!

This is a speech from a weak servant, addressed to you. If someone says this is wrong, let them
die next morning, even if it is a King or Prince! Tawba Ya Rabbi. Repent to Allah (swt) & go
back to the most complete of all Shariats, Islamic Shariat.

And as a first thing it is not good that the Muslim world does not have an Imam. If the Imam
dies, they must quickly get another Imam for the nation of the Beloved. Even if one or two
billion people it is a duty that he is their Imam. May Allah (swt) support him. We hope that our
Imam is Sahib Al Zaman (as) and we will follow his way, the right way, wa Lillahi Al Hamd,
First and Last, Visible and Hidden. Subahanahu wa ta'ala Ya Rabbana. Forgive us O our Lord.
Fatiha.

I am a weak servant. Those who understand will benefit. My Arabic is little. I cry, I cry for the
nation of the Beloved (saws) and I ask Allah (swt) to send us A King, to fight for Allah's sake.
Allah, Allah Allahu Akbar Al Akbar, Wa Lillahi Al Hamd and a thousand prayers and
salutations on the Beloved Sayyidina Muhammad (saws). Whiten our faces, strengthen our
weakness. One of us is enough for the whole world.

Beware and pay attention O servants of Allah (swt). As-salamu alaykum, good tidings to those
blessed, and blessed, and blessed - he who accepts this advice. And woe, and woe, and woe.
"Woe/Waylun" is a valley in Hell from which all the valleys of Hell ask protection. So beware O
servants of Allah (swt) from the torment of Allah (swt) Subhanahu Wa Ta'ala. O Lord forgive us.
Fatiha.


Die Fallen des Teufels


As-Salamu Alaykum, ihr Gläubigen von Osten bis Westen der Welt. Eid Mubarak! Gute
Nachrichten! Und mehr gute Nachrichten und die besten Nachrichten 'für jene, die glauben und
gute Taten tun.' (28:80) Kummer über Kummer denen, die vom Weg Al Haqqs abirrten. Was
von den Himmeln kam, ist um der Führung der Kinder Adams (as) willen, damit sie Gläubige
sind, Muslime und solche, die Gutes tun. Wir sagen: Audhu Billahi mina sh-shaytani r-rajim.
Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Ich bin ein schwacher Diener. Ich möchte mit den Menschen
über ein Thema sprechen, das vom Meister von Anfang und Ende, Sayyidina Muhammad (saws)
aufgebracht wurde. Er (saws) sagte: Religion ist Ratgebung. Religion ist Ratgebung... Subhana
Allah al Alyi' l-'Azim. Allahu Akbaru l-Akbar! Allahu Akbaru l-Akbar! Allahu Akbaru l-Akbar!
Subhanahu wa ta'ala, der Herr der Himmel und Erde, der Herr des Prächtigen Thrones, Allahu
Akbar! Rabbu l-`Arshi l-`Azim. Der Herr des Prächtigen Thrones.

Ihr Gläubigen, Leute, Muslime der Welt, fürchtet Allah (swt) und folgt Ihm! Dann glaubt an
Seinen Propheten, Sayyidina Muhammad (saws) und folgt ihm und ehrt ihn (saws). Folgt seinen
Fußstapfen und ihr werdet gerettet werden in dieser Welt und Allah (jwa) wird euch vergeben
am Tag der Auferstehung, am Tag der Abrechnung. O mein Herr, vergib uns. Ya Rabbana!
Willkommen, ihr Zuhörer. Wahrhaftig gute Nachrichten 'für jene, die glauben und gute Taten
tun' (28:80). Und wehe denen, die nicht glauben, und denen, die abwichen vom Weg der
Wahrheit, der vom Meister von Anfang und Ende, Sayyidina Muhammad (saws) verkündet
wurde. Dieses sind zwei einfache Worte, die den Leuten darlegen, was gut für sie ist in dieser
Welt und in der nächsten. Folgt dem rechten Weg... Folgt dem rechten Weg, damit ihr Allahs
(swt) Gnade findet in dieser Welt und im Jenseits für immer. Allah (swt) mag euch ein ewig
währendes Leben gewähren. Gute Nachrichten 'für die, die glauben und gute Taten tun' (28:80).

Ihr Gläubigen, laßt die Verderbtheit und bringt sie nicht hervor. Setzt all euere Anstrengung
darein, Gutes zu tun. Und wehe denen, die Verderbtheit hervorbringen. Sie werden entehrt in
dieser Welt und gepeinigt im Jenseits. Gelehrte und Gute, unterstützt mich. Ich bin ein
schwacher Diener. Aber ihr seid in der Lage, dem rechten Weg zu folgen. Ihr Muslime, Könige,
Führer von Ländern, Präsidenten, hört und nehmt Weisheit an. Wenn ihr das tut, wird es euch
von Nutzen sein. Allah (swt) sandte von den Himmeln Seinem Geliebten (saws) die Shariat, wie
Er (swt) sie den vorherigen ehrenwerten Propheten (as) gesandt hatte, als Shariat für sie, um
ihrer Nationen willen. Die, die der Shariat der Propheten (as) folgten, wurden gerettet in dieser
Welt und belohnt im Jenseits. Ihr Gelehrten und Könige und Leute des Wissens, was denkt ihr
über das, was zum Meister von Anfang und Ende, Sayyidina Muhammad (saws) gesandt wurde?
Wieviele Shariats sandte Allah (swt) auf Seine Propheten (as) herab? Alle Shariats sind von
Allah (swt) und sie sind bezogen auf die Nationen, zu denen die Propheten (as) gesandt wurden.
Sie sind bezogen auf sie. Und es wurden mehrere Shariats herabgesandt seit der Zeit S. Adams
(as) bis zur Zeit des Meisters von Anfang und Ende, Sayyidina Muhammad (saws). Was denkt
ihr darüber, ihr Könige? Über die Shariats, die von den Himmeln zur Erde, zu den Propheten (as)
gesandt wurden? Was ist euer Standpunkt zu ihren Shariats?

Im Kern der Shariats waren Gerechtigkeit, den nächsten Verwandten Gutes tun und das
Vermeiden von Unheil. Das ist die Essenz von Gerechtigkeit und Gesetzen. Sie alle begannen,
innerhalb ihrer Möglichkeiten ihre gesamte Anstrengung darauf zu richten, Herrschaft
aufzubauen und auszuüben mit dem, was Allah (swt) von den Himmeln herabgesandt hatte durch
S. Jibril (as). Und wieviele Shariats kamen? Ihre Zahl kennen nur der Herr der Himmel und Jibril
(as) und Sayyidina Rasulullah (saws). Sind unsere Worte wahr, Gelehrte der Azhar? Wer glaubt,
gute Nachrichten für sie, sehr, sehr gute Nachrichten für sie. Eine Frage, nur eine Frage... Die
Shariat Allahs (swt) ist dafür da, die weltlichen Angelegenheiten der Menschen in der Dunya zu
regeln, ist es nicht so? Ja, so ist es. Jeder Prophet (as) sollte das Leben der Menschen in seiner
Zeit regeln, damit ihre Leute glücklich waren, anerkannt und gepriesen in dieser Welt und im
Jenseits. Eine Frage, wenn so viele Shariats gesandt wurden an die Propheten (as), bis es den
Propheten des Zeitenendes, Sayyidu l-Awwalin wa l-Akhirin, Sayyidina Muhammad (saws)
erreichte, viele Shariats wurden gesandt, eine Frage an die Leute des Wissens, welche Shariat ist
die vollkommenste unter all den Shariats? Die vollkommenste Shariat ist die, die dem Propheten
des Zeitenendes (saws) gegeben wurde. Seine Shariat ist die vollkommenste. Wir sind stolz
darauf. Wer stolz darauf ist, gute Nachrichten und immer mehr gute Nachrichten für die, die
stolz auf die Shariat sind, die zum Meister von Anfang und Ende gesandt wurde, da er (saws) die
vollkommenste der Shariats verkündete.

Ihr Dummköpfe, ihr Ignoranten, die Muslime genannt werden und nach einer vollständigeren
Shariat suchen als die, welche Allah (swt) Seinem Geliebten (saws) offenbarte. Schande auf
euch! Dies ist das Zeitalter des Unglaubens, Kufr! Ihr seid dem Weg Shaytans gefolgt, der
Demokratie, dem, was schmutzig ist, wie die Araber sagen, schmutzig. Shaytan präsentierte den
Leuten etwas und sagte: Das ist besser! Und alle liefen hinter diesem Schmutz hinterher! Was ist
das, ihr Muslime? Ihr verließet den Weg von Haqq und gingt auf dem falschen Weg. Hier ist der
Weg von Haqq, klar wie das Leuchten des Tageslichts. Und ihr lauft zur Demokratie, die der
Ursprung des Unglaubens ist! Sie wollen den Islam zerstören. Habt ihr keinen Verstand? Ihr
Gelehrten, ihr Guten... Es gibt keine Worte mehr! O Leute, die die Angelegenheiten ihrer
eigenen Nationen kontrollieren wollen mit den Zügeln, die die Westler für Tiere benutzen! So
beherrschen sie sie! Und das ist die größte Verschwörung, die die schlimmsten Ungläubigen
ausgeheckt haben. Die Christen stecken dahinter, hinter der Sabotage des Islam, und sie wollen
den Islam tilgen vom Angesicht der Erde! Niemals! Sie wollen, daß wir nichts sind, und auch der
Islam, die Flagge des Islam.

Das Banner des Propheten (saws) wird von Osten bis Westen gehißt werden. Ihr Gläubigen, ihr
seid alle verantwortlich dafür, das Banner des Propheten (saws) in eueren Ländern nicht zu
benutzen. Euer Feind zeigt euch Freundschaft und Liebe mit seinen Lügen und seiner Heuchelei!
Hütet euch vor den Fallen Shaytans und haltet an der Shariat Allahs (swt) fest, der
vollkommensten Shariat, die dem Propheten (saws) gegeben wurde, und ihr werdet gerettet
werden und die Dunya und die Akhira gewinnen, und euere Gesichter werden weiß sein. Und ihr
werdet glückliche Menschen sein am Tag des Gerichts, und ihr werdet von der Qual dieser Welt
und der Qual der Akhira errettet werden. Das ist genug... Ihr Gläubigen, ihr Präsidenten, wenn
ihr nicht hört, wird auf euch eine Peitsche herabkommen. Eine Peitsche wird auf euch
herabkommen, eine Peitsche, die so niemand der vorherigen Nationen jemals gekostet hat, noch
die Millat, die Gruppen oder Könige! Hütet euch, ihr arabischen Könige. Hütet euch! Arabische
Präsidenten, folgt dem rechten Weg, wenn ihr keinen "Rajulun Rashid" - rechtgeleiteten Mann
habt, wie Al Haqq (swt) sagt 'Gibt es nicht einen rechtgeleiteten Mann unter euch?' (11:78).
Haqq (saws) fragt im Heiligen Quran. Ein Gläubiger sagte zu Pharao: Ihr habt nicht. 'Gibt es
nicht einen rechtgeleiteten Mann unter euch?' (11:78), ihr Könige, Prinzen, der verstehen kann,
was ein schwacher Diener sagt?

Wehe euch hier und im Jenseits! Bereut vor Allah (swt). Vereinigt euch unter dem Banner des
Propheten (saws). Sagt nicht: Wir sind dies und das. Shaytan teilte euch in Gruppen, damit ihr
euch gegenseitig bekämpft, und Shaytan lacht und sein Herz ist zufrieden. Der Platz Shaytans ist
das Höllenfeuer. Ihr Gläubigen, folgt also dem Eigner der vollständigsten aller Shariats,
Sayyidina Muhammad (saws). Vergebung ya Rasulullah, Vergebung. Vergebung, o Prophet
(saws). Bitte um Vergebung für uns am Tag des Gerichts von Allah (swt). Ya Habib! Damit wir
vor dem Zorn Al-Haqqs bewahrt werden. Den Zorn Allahs (swt) können selbst Berge nicht
ertragen. Sie würden explodieren! Ganz zu schweigen von Seiner Tortur! Dies ist die Ansprache
eines schwachen Dieners, an euch gerichtet. Wenn jemand sagt, daß es nicht stimmt, soll er am
nächsten Morgen sterben, selbst wenn es ein König oder Prinz ist. Tawba ya Rabbi. Bereut vor
Allah (swt) und kehrt zurück zur vollständigsten Shariat, der Islamischen Shariat. Und als erstes:
es ist nicht gut, daß die Muslimwelt keinen Imam hat. Wenn der Imam stirbt, müssen sie schnell
einen anderen Imam bekommen für die Nation des Geliebten. Selbst bei einer oder zwei
Billionen Leuten ist es seine Pflicht, daß er ihr Imam ist. Möge Allah (swt) ihn unterstützen.

Wir hoffen, daß unser Imam Sahibu z-Zaman (as) ist, und wir werden seinem Weg, dem rechten
Weg folgen. Wa Lillahi l-Hamd, dem Ersten und Letzten, dem Sichtbaren und Unsichtbaren.
Subhanahu wa Ta'ala, ya Rabbana. Vergib uns, unser Herr. Fatiha. Ich bin ein schwacher Diener.
Die, die verstehen, werden Nutzen davon haben. Mein Arabisch ist gering. Ich weine, ich weine
um die Nation des Geliebten (saws) und bitte Allah (swt), uns einen König zu senden, um für
Allah (swt) zu kämpfen. Allah Allah, Allahu Akbaru l-Akbar Wa Lillahi l-Hamd. Und tausend
Gebete und Grüße an den Geliebten, Sayyidina Muhammad (saws). Mach unsere Gesichter weiß,
stärke unsere Schwäche. Einer von uns ist genug für die ganze Welt. Hütet euch und paßt auf,
Diener Allahs (swt). As-Salamu Alaykum, gute Nachrichten für die Gesegneten und Gesegneten
und Gesegneten - die die Rat annehmen. Und wehe, wehe, wehe... "Waylun" - Weh ist ein Tal in
der Hölle, vor dem alle Täler der Hölle um Schutz erbitten. Also hütet euch, Diener Allahs (swt)
vor den Torturen Allahs (swt). Subhanahu Wa Ta'ala. O Herr, vergib uns. Fatiha.


Lefke, 22.08.2012


WebSaltanatOrg, CategoryShaitan, CategoryLaw, CategoryHaqq
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki