Umirtu an Uqātila n-Nās

A‘ūdhu biLlāhi mina sh-shayṭāni r-rajīm. Bismi Llāhi r-Raḥmāni r-Raḥīm. Lā ḥawla wa lā
quwwata Illā biLlāhi l-‘alayyi l-‘aẓīm. By the name of Allāh Almighty, All Merciful, Most
Beneficent and Most Munificent.

What is the honor for a person? Honor and to be honorable is to accept truth. That is honor
for people, for everyone. Who accepting truth, he has been honored by accepting truth. And
which things making a person dishonorable? To refuse truth. And truth every time, it is like
sun on the skies. Truth is not hidden, always is clear. And do you think that Abū Jahl, the
biggest enemy to Prophet, he wasn't knowing truth? His conscience was declaring truth that
Muḥammad, peace be upon him, just brought truth, absolute truth, no doubt truth but his
ego coming and preventing him. Everyone knows, through his conscience, everyone knowing
what is truth. But his ego cursed. Therefore, ego cursed because preventing people for
accepting truth. And therefore, only our egos, nafs, making people dishonorable. And
therefore, Allāh Almighty ordering to His servants to fight their egos. And Prophet was saying
"I have been ordered - "umirtu an uqātila n-nās ḥattá yaqūlū lā ilaha illā Llāh".

You must understand what is the aim for the last message through Beloved Muḥammad,
peace be upon him. You must look what he brought, for what he fought, for which thing he
gave his life, whole life. You must not be fanatic egoist. Fanatic people - egoist people. You
must accept what is truth. And he, Prophet, peace be upon him, was summarizing his
prophethood and saying "I have been ordered to fight people until they accepting to say Lā
ilaha illā Llāh." There is no God but Allāh. That is truth. But only Prophet is not going to
fight.

We are saying, claiming that we are followers the sunnah of Prophet, Ahlu s-Sunnah. And so
many people in our time also claiming that they are keeping sunnah only. But their ego rising
on them and putting reins their mouth and making that them as a donkey. What is the
reason? Main sunnah, the famous sunnah, as Prophet saying "I have been ordered to fight
people until they accepting that there is no God but Allāh." And you, everyone as a follower
of our Beloved Prophet (saw), you must keep sword for fighting. You must keep sword in your
hand to fight until your ego saying there is no God but Allāh. Because your ego, or every ego,
going to say: "There is no God but me, only me." Therefore saying Shaykh Ḥasan, "me, me,
me, me, me, me." They are singing me, me, me, to me. Now he is coming, Shaykh Ḥasan.
You must listen that song. Yes.

Saying to you "You must not accept a god except me. And I am your Lord. Because no one
accepting us except..." He never commanding on anyone, except commanding to you and
saying "You must be obedient servant to me only and I am your Lord. You must accept me
as your Lord." And we are saying "O my God. Yes, sir. What you are ordering? I am ready."
Everyone, that is our characteristic. Therefore, you must accept truth. If you are saying "My
ego is angel", you are liar. Your ego is not angel and never going to be on the level of angels.
But you may say it is devil. Real devil, more than shayṭān is devil our egos. You must be very
careful. Therefore, Prophet saying "a‘dá ‘aduwwaka nafsuka l-latī bayna janbayk." The most
terrible and dangerous devil is between your chest, here. And we are keeping it. Prophet, all
Prophets, coming with truth. But whole truth through the wisdoms of Muḥammad, peace be
upon him (saw).

And you must accept this. If you are not accepting, you are never reaching to the level of
humanity, not going to be honorable person in Divine Presence. Therefore, we must fight to
our ego and to say "Get away. I am now with truth." Your ego making 100,000 traps or tricks
for you for changing your mind and for changing your heart also. Don't think that it is an
easy one for fighting. No. But it is so difficult. You may fight every army on earth but they
may be easy in front of your ego. It is so difficult. How it is not going to be difficult? And
Prophet saying that it is the most biggest enemy, biggest devil. And you are looking after it so
carefully. You are using every means to make your ego pleased, to make in pleasure. Who
can say "I am not trying to make my ego in rest and pleasure and enjoyment"? Everyone and
every problem and every crisis and every war, fightings, every bad things growing through,
after that point that everyone asking to make his ego in excellent condition, in best enjoyment
to give him everything that he may ask.

This world is not enough for an ego, for a person. If anyone has been given asking for another
one. But if you are given to you, leave whole world - if you are given to you this London, and
taking all people from it and give to him "Take, this London for you and take everyone", up
to nighttime he's going to mental house. Should be crazy. Because looking like this, like that,
no one in an empty city, dead city, ghost town. Yes, doctor. You know, understanding such a
thing. Too much people coming to you about ghosts. Psychiatry. Yes. They should go, they
should run among streets and roads and from there up to there looking where is... Someone
here? No one here. Yā Hū, we gave to you this London. Take it. We are going away another
London. He is not asking to be alone. He's asking also to be whole London for him and all
people to be under his command. Yes, ego is not happy by himself only. No. But if I can be
able, I am imprison him in empty town, ghost town, to look after him from every side ghosts,
also devil, our ego.

Therefore, it is so difficult one for fighting. Until we are going to be victorious on him, you
can't be a person who accepting truth. No, makes you dishonorable always. When your ego
saying "Now I am surrendering as you saying. I am declaring that there is no God but Allāh",
and you have been honored here and hereafter. Yes. Therefore, in our time a lot of people,
they are claiming that they are asking for truth, they are looking after truth. But what is the
benefit if truth shining as a sun, but yet you are denying, you are not declaring? Do you think
that as long as you are going to be under your ego's control, you are accepting truth? No.
And we have now in our time also, Islām just brought truth, absolute truth. You can't find in
Islām except truth. Never anyone can object on the principles that Islām just brought as
beliefs, as worshipping, as characters. No one can say any objection. If they are objecting that
Islām just fought, Islām just fought on devils. Because every Prophet when coming with truth,
if people knowing and keeping truth, no need for Prophets. For what Prophets come?

Coming for give people, all of them, accepting truth. And Prophet, the last Prophet Beloved
Muḥammad (saw) just came, just has been sent as a Prophet when his nation through the
darkness of ignorance. Ignorance and too darkness they were. And they were in a condition,
worst condition through cruelty. Who can imagine a tribe burying an innocent girl under
sand? Which community give such a cruelty? It means their hearts were as rocks. And some
no-mind people defending such people. For what Muḥammad, peace be upon him, fighting?
He must fight for those people. They are devils, representing devils, representing and
practicing the rules of devils. You are not going to fight? You must give your neck to cut it?
But so many foolish and fanatic people in our time also too much objecting. Why? Islām
fight. How he's not going to fight? He is coming as a Prophet with truth. And they are
objecting and refusing truth. And they are yet insisting that they should do everything from
cruelty. And no one saying to them "No." Why those governments making prisons and
punishing people? Let them in their freedoms - they may do everything, if it is true.

Umirtu an Uqatila n-Nas


A`udhu Billahi mina sh-shaytani r-rajim. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. La hawla wa la
quwwata illa Billahi l-`Alayyi l-`Azim. Im Namen Allahs des Allmächtigen, des Allerbarmers,
des Allgütigen und des Freigiebigsten. Was ist die Ehre für einen Menschen? Ehre und ehrenwert
zu sein, ist es, die Wahrheit anzuerkennen. Das ist Ehre für Menschen, für alle. Wer Wahrheit
anerkennt, ist geehrt worden durch die Anerkennung der Wahrheit. Und welche Dinge machen
jemanden unehrenhaft? Die Wahrheit abzulehnen. Und die Wahrheit ist immer wie die
Sonne am Himmel. Die Wahrheit ist nicht verborgen, sie ist immer klar. Und glaubt ihr, daß Abu
Jahl, der größte Feind des Propheten, die Wahrheit nicht kannte? Sein Gewissen verkündete die
Wahrheit, daß Muhammad, Friede sei auf ihm, die Wahrheit, die absolute Wahrheit, ohne Zweifel
die Wahrheit gebracht hatte, aber sein Ego kam und hinderte ihn. Jeder weiß durch sein Gewissen,
jeder weiß, was die Wahrheit ist, aber sein Ego ist verflucht, deshalb ist das Ego verflucht,
weil es die Menschen daran hindert, die Wahrheit anzuerkennen.

Und deshalb macht nur unser Ego, Nafs, die Menschen unehrenhaft. Und deshalb befahl Allah
der Allmächtige Seinen Dienern, ihr Ego zu bekämpfen. Und der Prophet sagte: Mir ist befohlen
worden - "Umirtu an uqatila n-nas hatta yaqulu la ilaha illa Llah". Ihr müßt verstehen, was das
Ziel der letzten Botschaft durch den geliebten Muhammad, Friede sei auf ihm, ist. Ihr müßt gucken,
was er brachte, wofür er kämpfte, für welche Sache er sein Leben, sein ganzes Leben, gab.
Ihr dürft keine fanatischen Egoisten sein. Fanatische Menschen - egoistische Menschen. Ihr müßt
anerkennen, was die Wahrheit ist. Und er, der Prophet, Friede sei auf ihm, faßte seine Prophetenschaft
zusammen und sagte: Mir ist befohlen worden, die Menschen zu bekämpfen, bis sie anerkennen
zu sagen: La ilaha illa Llah. Es gibt keinen Gott außer Allah. Das ist die Wahrheit.

Aber nicht nur der Prophet wird kämpfen. Wir sagen, wir beanspruchen, Anhänger der Sunna
des Propheten zu sein, Ahlu s-Sunnah. Und so viele Menschen in unserer Zeit beanspruchen
auch, daß sie nur die Sunna einhalten. Aber ihr Ego erhebt sich auf ihnen und legt Zügel in ihren
Mund und macht aus ihnen einen Esel. Was ist der Grund? Die Hauptsunna, die berühmte Sunna
ist, wie der Prophet sagt: Mir ist befohlen worden, die Leute zu bekämpfen, bis sie anerkennen,
daß es keinen Gott gibt außer Allah. Und ihr, jeder als Kämpfer unseres geliebten Propheten
(saws), ihr müßt ein Schwert führen zum Kämpfen. Ihr müßt das Schwert in der Hand führen,
um zu kämpfen, bis euer Ego sagt: Es gibt keinen Gott außer Allah. Denn euer Ego oder jedes
Ego wird sagen: Es gibt keinen Gott außer mir, nur mich! Deshalb sagt Shaykh Hasan: Ich, ich,
ich, ich, ich, ich. Sie singen ich, ich, ich, zu mir. Jetzt kommt er, Shaykh Hasan. Ihr müßt diesen
Song hören. Ja. Er sagt euch: Ihr dürft keinen Gott anerkennen außer mir. Und ich bin euer Herr.
Denn niemand erkennt uns an außer.. Er befiehlt nie jemandem, er befiehlt euch nur und sagt: Ihr
müßt gehorsame Diener sein nur für mich, und ich bin euer Herr. Ihr müßt mich als eueren Herrn
anerkennen. Und wir sagen: O mein Gott. Ja, der Herr! Was befiehlst du? Ich bin bereit! Alle,
das ist unsere Eigenheit.

Deshalb müßt ihr die Wahrheit anerkennen. Wenn ihr sagt, 'Mein Ego ist ein Engel', lügt ihr.
Euer Ego ist kein Engel und wird nie auf der Stufe der Engel sein. Aber ihr könnt sagen, es ist
ein Teufel. Ein wahrer Teufel, mehr als Shaytan, ist der Teufel unseres Egos. Ihr müßt sehr aufpassen.
Deshalb sagt der Prophet: "Ada `aduwwaka nafsuka l-lati bayna janbayk." Der schrecklichste
und gefährlichste Teufel ist zwischen euerer Brust, hier. Und wir hüten ihn. Der Prophet,
alle Propheten kommen mit der Wahrheit. Aber die ganze Wahrheit ist in der Weisheit
Muhammads, Friede sei auf ihm (saws). Und ihr müßt das anerkennen. Wenn ihr es nicht anerkennt,
werdet ihr nie die Stufe der Menschlichkeit erreichen, werdet ihr nie ein ehrenwerter
Mensch in der Göttlichen Gegenwart sein. Deshalb müssen wir unser Ego bekämpfen und sagen:
Hau ab! Ich bin jetzt mit der Wahrheit.

Euer Ego stellt 100.000 Fallen oder trickst euch aus, um euere Gesinnung zu ändern und um
auch euer Herz zu ändern. Glaubt nicht, daß es leicht ist, es zu bekämpfen. Nein. Sondern es ist
so schwierig. Ihr könnt jede Armee auf der Erde bekämpfen, aber sie sind leicht gegenüber euerem
Ego. Es ist so schwer. Wie sollte es nicht schwierig sein? Und der Prophet sagte, daß es der
größte Feind, der größte Teufel sei. Und ihr sorgt so gewissenhaft dafür. Ihr benutzt alle Mittel,
um euer Ego zufriedenzustellen, um ihm Vergnügen zu bereiten. Wer kann sagen: Ich versuche
nicht, mein Ego Ruhe finden zu lassen und Vergnügen und Freude? Alles und jedes Problem und
jede Krise und jeder Krieg, alle Kämpfe, alles Schlechte wachsen aus diesem Punkt, daß alle ihr
Ego in ausgezeichnete Bedingungen bringen wollen, in höchstes Vergnügen, um ihm alles zu
geben, was es verlangen mag. Diese Welt ist nicht genug für ein Ego, für einen Menschen. Wenn
sie jemandem gegeben würde, würde er nach einer anderen verlangen.

Aber wenn dir gegeben würde - vergiß die ganze Welt - wenn dir dieses London gegeben würde
und alle Menschen daraus weggenommen würden und ihm gegeben würde - 'Nimm, dieses London
ist für dich und nimm alle weg' - bis zur Nacht wäre er im Irrenhaus. Er würde verrückt werden.
Denn er guckte hierhin, dorthin, niemand in einer leeren Stadt, einer toten Stadt, einer Geisterstadt.
Ja, Doktor, du weißt, du verstehst so eine Sache. Zu viele Leute kommen zu dir wegen
Geistern. Psychiatrie. Ja. Sie würden gehen, sie würden rennen durch die Straßen und Wege und
von dort bis dort gucken: Wo ist..? Irgendjemand da? Niemand hier. Ya Hu, wir haben dir dieses
London gegeben. Nimm es! Wir gehen weg zu einem anderen London. Er will nicht allein sein.
Er will, daß das ganze London für ihn ist und auch alle Menschen unter seiner Kontrolle. Ja.
Das Ego ist nicht glücklich nur für sich allein. Nein. Aber wenn ich könnte, würde ich es in einer
leeren Stadt, Geisterstadt, einsperren, wo es von allen Seiten Geister angucken, auch Teufel, unser
Ego. Deshalb ist es so schwierig zu bekämpfen. Bis wir es nicht besiegt haben, können wir
nicht jemand sein, der die Wahrheit anerkennt. Nein, es macht euch immer unehrenhaft. Wenn
euer Ego sagt, 'Jetzt ergebe ich mich, wie du gesagt hast. Ich erkläre, daß es keinen Gott außer
Allah gibt', seid ihr geehrt hier und im Jenseits. Ja. Deshalb, in unserer Zeit behaupten eine Menge
Leute, daß sie nach Wahrheit verlangen, daß sie Wahrheit suchen. Aber was nützt es, wenn
die Wahrheit wie eine Sonne leuchtet, ihr sie aber verleugnet, ihr sie nicht verkündet? Glaubt ihr,
daß ihr solange ihr unter der Kontrolle eueres Egos seid, die Wahrheit anerkennen werdet? Nein.

Und wir haben in unserer Zeit auch den Islam, der die Wahrheit gebracht hat, die absolute Wahrheit.
Ihr könnt im Islam nur Wahrheit finden. Nie kann irgendjemand den Prinzipien widersprechen,
die der Islam gebracht hat als Glaubensgrundsätze, als Gottesdienst, als Charakter. Niemand
kann Einwände erheben. Wenn sie widersprechen, daß der Islam, der Islam Teufel bekämpfte..
Denn jeder Prophet, wenn sie kamen, kamen sie mit der Wahrheit. Wenn die Menschen die
Wahrheit gekannt und gewahrt hätten, hätte es keine Propheten gebraucht. Wozu kamen Propheten?
Sie kamen, um den Menschen, ihnen allen, zu geben, die Wahrheit anzuerkennen. Und der
Prophet, der letzte Prophet, der geliebte Muhammad (saws) kam, wurde als Prophet gesandt, als
seine Nation in der Dunkelheit der Unwissenheit war. In Unwissenheit und großer Dunkelheit
waren sie. Und sie waren in einer Lage, in der schlimmsten Lage durch Grausamkeit. Wer kann
sich einen Stamm vorstellen, der ein unschuldiges Mädchen im Sand vergräbt? Welche Gemeinschaft
begeht so eine Grausamkeit? Es bedeutet, ihre Herzen waren wie Steine. Und manche
Leute ohne Verstand verteidigen solche Leute. Wofür kämpfte Muhammad, Friede sei auf ihm?
Er mußte diese Leute bekämpfen. Sie waren Teufel, verkörperten Teufel, verkörperten und praktizierten
die Regeln der Teufel. Wollt ihr nicht kämpfen? Ihr müßt den Nacken hinlegen, um ihn
durchschlagen zu lassen? Aber so viele törichte und fanatische Leute in unserer Zeit widersetzen
sich stark. Warum? Der Islam kämpft. Wie kann er nicht kämpfen? Er kommt als Prophet mit der
Wahrheit. Und sie widersetzen und verweigern sich der Wahrheit. Und sie bestehen auch noch
darauf, alle Arten von Grausamkeiten zu begehen. Und niemand sagt ihnen 'nein'. Warum machen
diese Regierungen Gefängnisse und bestrafen Leute? Laßt ihnen ihre Freiheiten! Sie können
alles tun, wenn es wahr ist!

0.0.1986


WebSaltanatOrg, CategoryHonour
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki