Want


Marhaban O beloved friends, marhaban. May our hearts be refreshed! May our hearts be
joyful! Ay yaran Shah Mardan. May our hearts open up. May our hearts open up with the
delight of our Lord! Janabul Mawla who has created us, has made yaran, friends delightful. Our
hearts are refreshed. May they be filled with happiness! May our hearts be refreshed with
happiness, may they be honourable. O our Lord, our Subhan, our Sultan. May our souls be
refreshed with happiness, may they be honourable.

Ay yaran Shah Mardan. Please come in O Holy Brothers! O holy ones who are beloved friends,
they love you. Love the ones who love you. May our hearts are filled with refreshment. O Rabbul
Izzat, how beautiful are the beloved friends, holy ones. Who are friends are beautiful. May we be
beautiful. May beauty from our Mawla come to us! We ask for beauty. Ay yaran Shah-i Mardan!
Beauty, we ask for beauty! We want beauty. May we not be ugly! May we be beautiful! Let's ask
for the Beauties of our Lord! O our Lord, fill us with the ardour of Your Love, may we be filled!
Let's be filled! May we be filled with love and longing for our Lord! Please go on Shah Mardan!
May our hearts be filled! May they be filled with Divine Love! We ask for this! We ask for this!
We ask for Divine Love. O beloved friend Shah Mardan! How beautiful is your love and
affection! How beautiful, may our hearts be filled with the love and longing of our Lord.

O our Lord! We want the love descending from Heavens! May our hearts be filled with the bliss
of Your Love, Ya Rabbana! You are Subhan, You are Sultan. May our hearts be filled! May they
be filled with Divine Love. May we not remain broken and tasteless. We want! We want from
our Lord! May our hearts open up! Ay yaran Shah-i Mardan! May we be filled with Your love
and ardour, O our Lord! MashaAllahu kan wa ma lam yasha' lam yakun. May our inside and
outside be filled with Divine Love. O our Lord, may we be filled with Your Beauties, ya
Rabbana. MashaAllahu kan wa ma lam yasha' lam yakun. May we be filled with our Lord's
Love! We want this. We want Divine Beauties. I want Divine Beauties which will descend from
Heavens!

Let's say, Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. May our souls open up! May our hearts be joyful! May
we be filled with the Love of our Lord! Ask for this! Ask for this! Ask for beauty! Ay yaran Shah-i
Mardan! Ask for beauty! Don't ask for anything else! Ask for beauty!Janab Allah gives beauty. Ay
yaran Shah-i Mardan. How beautiful are you, how pleasant are you! May our hearts be relieved!
May we be filled with Your love and ardour ya Rabbana! May we be filled with His Beauties!
Beauties belong to Janabul Haqq. May we ask for beauty from Janabul Haqq. May we be
beautiful! Don't be ugly! Don't run after ugliness! Pursue the beauties of Rabbul Izzat! Ask for
this! Ask from Rabbul Izzat! How beautiful is Rabbul Izzat! Janab Allah gives. Since He gives,
ask!

May our faces be beautiful! May not we be ugly! Ay yaran Shah-i Mardan! Ask! Ask from your
Lord! Know what to want! Ask from your Lord, ask for beauties! Ask in the presence of Hazrat
Shah Mardan. Janab Allah gives! Janab Allah doesn't let us be deprived! Our Lord who is the
Owner of Earth and Heavens doesn't let His servants be deprived! He gives. Ask! Ask from
Janabul Haqq! May our hearts open up! May our hearts shine, may our souls be filled with the
Lord's love and ardour. O our Lord! You are Subhan, you are Sultan. You are the solution to
every problem. Give us too, the beauties, my Lord! May we be beautiful! May we be filled with
love and longing!

Please go on Shah Mardan! May our souls are filled with Your love and longing, ya Rabbi! O
our Lord. Let's say, Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. O Rabbun Jalil. O Rabbun Jalil. There is no
limit to Your grants. There is no limit to Your beauty, our Allah. Your grants, Your gifts, are
endless, our Allah. You are Subhan, You are Sultan. The Sultan gives, the Sultan gives. All
creation is in need of Your grants, ya Rabbana! Your Divine Gifts are boundless! Please go on O
beloved friend Shah Mardan. May we request from Janabul Haqq; from His endless grants. May
we ask from His endless generosity! Allah Dhul Jalal is giving what we ask for! Ask O yaran, listen
to Shah-i Mardan. May our hearts open up! May our hearts be filled, may our hearts be relieved!
O our Lord, our Subhan, our Sultan. You give us.

There is no limit to Allah's bestowals. You are giving us endlessly, O our Lord! You are Subhan,
you are Sultan. There is no limit to Your generous grants. How beautiful You are! There is no
limit to Your bestowals, My Allah! You are giving. bi ghayri hisab (without count). Janab Allah is
giving without count. It is the holy Muharram-ul Haram. May our Allah fill us with His love and
longing! O our Lord! Your grants are countless. You bestow on us without count. Countless. O
our Lord, Our Subhan, our Sultan. Your grants are limitless! Your gifts are limitless! Ask for
them! Say, Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. May it be opened for you! May doors be opened for
you! May the doors of His grants be opened for you!

Please go on Shah Mardan! Please go on Shah Mardan! There is no limit to Your grants our
Allah. Janab Allah is making us to say this. What are we saying? Grants of Janab Allah, there is
no limit to His bestowals! Ask for them! Even a sultan gives what we ask. He gives what we want.
There is no limit to Janab Haqq's bestowals! May our hearts open up! May our physical beings
be refreshed. O our Lord! You won't let us fall on hard times. You won't let us fall on hard times.
May You not deprive us of Your longing, our Allah. Fatiha.

May our physical beings be refreshed! O our Lord! This is Muharram ul Haram. It is more and
more! It is more and more in Allah's grants! May they reach to us! Bi idhnillah. May Janab
Allah's grants reach to us! May our physical beings get refreshed! Our Allah. Our Allah. Ay
yaran Shah-i Mardan. May we be filled with Your love and longing, ya Rabb! Fatiha.

May our spirituality be refreshed! Our Allah, our Allah. You are Allah ya Rabbi. This month is
Muharram. You give! Bi ghayri hisab, you are giving. O our Lord. You are Subhan, You are
Sultan. There is no limit to Your grants our Allah. Treating us, there is no limit to Your grants,
our Allah! May we ask, may we take! Ay yaran Shah-i Mardan.

How beautiful is Eid/celebration with you! May we make Eid with Janabul Haqq. With Janabul
Haqq may we make Eid/celebration! Janab Allah loads His servants. He loads the servants He
loves. He loads them with His love and longing. He loads with His generosity! He loads with His
countless grants. He is Allah. Allahu Allah Allahu Allah Allahu Rabbi ma li siwahu. Let's say, Ay
yaran Shah-i Mardan.
Fatiha.


Wollen


Marhaba, O geliebte Freunde, Marhaba. Mögen unsere Herzen erfrischt werden! Mögen unsere
Herzen freudig sein! Ay Yaran Shah Mardans. Mögen unsere Herzen sich öffnen! Mögen unsere
Herzen sich öffnen mit dem Entzücken unseres Herrn! Janabu l-Mawla, Der uns geschaffen hat,
hat Yaran, Freunde, erfreulich gemacht. Unsere Herzen sind erfrischt. Mögen sie mit Glück erfüllt
werden! Mögen unsere Herzen mit Glück erfrischt werden! Mögen sie ehrenvoll sein! O unser
Herr, unser Subhan, unser Sultan. Mögen unsere Seelen mit Glück erfrischt werden! Mögen
sie ehrenwert sein! Ay Yaran Shah Mardans. Bitte kommt herein, O heilige Brüder! O Heilige,
die geliebte Freunde sind, sie lieben euch. Liebt diejenigen, die euch lieben. Mögen unsere Herzen
erfüllt sein mit Erfrischung! O Rabbu l-`Izzat, wie schön sind die geliebten Freunde, die Heiligen.
Wer Freund ist, ist schön. Mögen wir schön sein! Möge Schönheit von unserem Mawla zu
uns kommen! Wir bitten um Schönheit. Ay Yaran Shah Mardans. Schönheit, wir bitten um
Schönheit! Wir wollen Schönheit. Mögen wir nicht häßlich sein! Mögen wir schön sein! Bitten
wir um die Schönheiten unseres Herrn!

O unser Herr, erfülle uns mit der Inbrunst Deiner Liebe! Mögen wir erfüllt sein! Seien wir erfüllt!
Mögen wir mit Liebe und Sehnsuch für unseren Herrn erfüllt werden! Bitte, mach weiter,
Shah Mardan. Mögen unsere Herzen gefüllt werden! Mögen sie mit Göttlicher Liebe erfüllt werden!
Wir bitten darum. Wir bitten darum. Wir bitten um Göttliche Liebe. O geliebte Freunde
Shah Mardans, wie schön ist euere Liebe und Zuneigung! Wie schön! Mögen unsere Herzen mit
der Liebe und Sehnsucht für unseren Herrn erfüllt werden! O unser Herr, wir wollen die Liebe,
die von den Himmeln herabkommt. Mögen unsere Herzen mit der Seligkeit Deiner Liebe erfüllt
sein, ya Rabbana! Du bist Subhan, Du bist Sultan. Mögen unsere Herzen gefüllt werden! Mögen
sie mit Göttlicher Liebe erfüllt sein! Mögen wir nicht gebrochen und fade zurückbleiben! Wir
wollen! Wir wollen von unserem Herrn! Mögen unsere Herzen sich öffnen! Ay Yaran Shah
Mardans! Mögen wir mit Deiner Liebe und Inbrunst erfüllt werden, O unser Herr! Ma sha'
Allahu kan wa ma lam yasha' lam yakun. Möge unser Inneres und Äußeres mit Göttlicher Liebe
erfüllt sein! O unser Herr, mögen wir mit Deinen Schönheiten erfüllt werden, ya Rabbana! Ma
sha' Allahu kan wa ma lam yasha' lam yakun. Mögen wir mit unseres Herrn Liebe erfüllt sein!
Wir wollen das. Wir wollen Göttliche Schönheiten. Ich will Göttliche Schönheiten, die von den
Himmeln herabkommen.

Sagen wir Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Mögen unsere Seelen sich öffnen! Mögen unsere Herzen
freudig sein! Mögen wir mit der Liebe unseres Herrn erfüllt sein! Bittet darum! Bittet darum!
Bittet um Schönheit! Ay Yaran Shah Mardans! Bittet um Schönheit! Bittet um nichts anderes!
Bittet um Schönheit! Janab Allah gibt Schönheit. Ay Yaran Shah Mardans, wie schön seid ihr,
wie angenehm seid ihr! Mögen unsere Herzen erleichtert werden! Mögen wir mit Deiner Liebe
und Inbrunst erfüllt werden, ya Rabbana! Mögen wir mit Seinen Schönheiten erfüllt werden!
Schönheiten gehören Janabu l-Haqq. Mögen wir um Schönheit bitten von Janabu l-Haqq! Mögen
wir schön sein! Seid nicht häßlich! Lauft nicht hinter Häßlichkeit her! Verfolgt die Schönheiten
von Rabbu l-`Izzat! Bittet darum! Bittet Rabbu l-`Izzat! Wie schön ist Rabbu l-`Izzat! Janab
Allah gibt. Da Er gibt, bittet! Mögen unsere Gesichter schön sein! Mögen wir nicht häßlich sein!
Ay Yaran Shah Mardans. Bittet! Bittet eueren Herrn! Wisset, was ihr wollt! Bittet eueren Herrn,
bittet um Schönheiten! Bittet in der Gegenwart Hazrat Shah Mardans!

Janab Allah gibt! Janab Allah läßt uns nicht beraubt! Unser Herr, Der der Eigner der Erde und
der Himmel ist, läßt Seine Diener nicht beraubt! Er gibt. Bittet! Bittet Janabu l-Haqq! Mögen
unsere Herzen sich öffnen! Mögen unsere Herzen leuchten! Mögen unsere Seelen mit des Herrn
Liebe und Inbrunst erfüllt sein! O unser Herr, Du bist Subhan, Du bist Sultan. Du bist die Lösung
aller Probleme. Gib uns auch die Schönheiten, mein Herr! Mögen wir schön sein! Mögen wir
mit Liebe und Sehnen erfüllt sein! Bitte mach weiter, Shah Mardan! Mögen unsere Seelen mit
Deiner Liebe und Sehnsucht erfüllt sein, ya Rabbi! O unser Herr! Sagen wir Bismillahi r-
Rahmani r-Rahim. O Rabbun Jalil. O Rabbun Jalil. Es gibt keine Grenze für Deine Gaben. Es
gibt keine Grenze für Deine Schönheit, unser Allah. Deine Gaben, Deine Geschenke sind unendlich,
unser Allah. Du bist Subhan, Du bist Sultan. Der Sultan gibt, der Sultan gibt. Die ganze
Schöpfung ist Deiner Gaben bedürftig, ya Rabbana! Deine Göttlichen Geschenke sind grenzenlos.
Bitte mach weiter, O geliebter Freund Shah Mardan. Mögen wir verlangen von Janabu l-
Haqq von Seinen unendlichen Gaben. Mögen wir um Seine unendliche Großzügigkeit bitten!
Allah Dhu l-Jalal gibt, um was wir bitten. Bittet, O Yaran, hört Shah Mardan zu! Mögen unsere
Herzen sich öffnen! Mögen unsere Herzen erfüllt werden! Mögen unsere Herzen erleichtert
werden!

O unser Herr, unser Subhan, unser Sultan, Du gibst uns. Es gibt keine Grenze für Allahs Schenkungen.
Du gibst uns ohne Ende, O unser Herr! Du bist Subhan, Du bist Sultan. Es gibt keine
Grenze für Deine großzügigen Gaben. Wie schön Du bist! Es gibt keine Grenze für Deine
Schenkungen, mein Allah! Du gibst "bi ghayri hisab" - ohne zu zählen. Janab Allah gibt zahllos.
Es ist der heilige Muharramu l-Haram. Möge unser Allah uns mit Seiner Liebe und Sehnsucht
erfüllen! O unser Herr, Deine Gaben sind zahllos. Du beschenkst uns ohne zu zählen. Zahllos. O
unser Herr, unser Subhan, unser Sultan. Deine Gaben sind grenzenlos. Deine Geschenke sind
grenzenlos. Bittet um sie! Sagt Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Möge es für euch geöffnet werden!
Mögen Türen für euch geöffnet werden! Mögen die Türen Seiner Gaben für euch geöffnet
werden! Bitte mach weiter, Shah Mardan! Bitte mach weiter, Shah Mardan! Es gibt keine Grenze
für Deine Gaben, unser Allah. Janab Allah läßt uns das sagen. Was sagen wir? Gaben Janab
Allahs, es gibt keine Grenze für Seine Schenkungen. Bittet um sie! Selbst ein Sultan gibt, um
was wir bitten. Er gibt, was wir wollen. Es gibt keine Grenze für Janab Haqqs Schenkungen.

Mögen unsere Herzen sich öffnen! Möge unser physisches Sein erfrischt werden! O unser Herr!
Du wirst uns nicht in harte Zeiten fallen lassen. Du wirst uns nicht in harte Zeiten fallen lassen.
Mögest Du uns nicht Deiner Sehnsucht berauben, unser Allah! Fatiha. Möge unser physisches
Sein erfrischt werden! O unser Herr, dies ist Muharramu l-Haram. Es ist mehr und mehr. Es ist
mehr und mehr an Allahs Gaben. Mögen sie uns erreichen! Bi Idhnillah. Mögen Janab Allahs
Gaben zu uns gelangen! Möge unser physisches Sein Erfrischung erlangen! Unser Allah, unser
Allah. Ay Yaran Shah Mardans. Mögen wir mit Deiner Liebe und Sehnsucht erfüllt werden, ya
Rabb! Fatiha. Möge unsere Geistigkeit erfrischt werden! Unser Allah, unser Allah. Du bist
Allah, ya Rabbi. Dieser Monat ist Muharram. Du gibst! "Bi ghayri hisab" gibst Du, O unser Herr
Du bist Subhan, Du bist Sultan. Es gibt keine Grenze für Deine Gaben, unser Allah. In unserer
Behandlung gibt es keine Grenze für Deine Gaben, unser Allah! Mögen wir bitten, mögen wir
nehmen! Ay Yaran Shah Mardans. Wie schön ist die `Id Feier mit euch! Mögen wir `Id feiern
mit Janabu l-Haqq! Mit Janabu l-Haqq mögen wir das `Id Fest feiern! Jana Allah belädt Seine
Diener. Er belädt die Diener, die Er liebt. Er belädt sie mit Seiner Liebe und Sehnsucht. Er belädt
mit Seiner Großzügigkeit. Er belädt mit Seinen zahllosen Gaben. Er ist Allah. Allahu Allah,
Allahu Allah, Allahu Rabbi ma li siwahu. Sagen wir: Ay Yaran Shah Mardans. Fatiha.

Lefke, 05.11.2013


WebSaltanatOrg, CategoryMuharram
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki