Maulana Sheikh NazimWir sind solche idiotischen, dummen und blöden Leute
Destur ya sayyidi, Madad ya Sultan ul Awwliya. Madad ya Rijal Allah. Audhu billahi mina shaitani-r-rajim. Bismillahi-r- Rahmani-r-Rahim.La hawla wa la quwata billahi l-azeem. Wir sind solche idiotischen, dummen und blöden Leute.
Es ist eine menschliche Versammlung. Keine amtliche, denn amtliche Versammlungen nimmt jede Aufrichtigkeitn. Man kann von den Beamten keine Aufrichtigkeit bekommen, denn sie arbeiten für Shaitan. Wir benötigen aber Aufrichtigkeit, mehr als alles andere.
Die Geologen untersuchen jede menge Material und geben dem Material ihren Wert, je nachdem ob sie wertvolle Edelmetalle enthalten. In der gleichen Weise, schaut der Allmächtige auf die Arbeit seiner Diener. Er sieht wieviel Aufrichtigkeit in ihnen steckt, denn nur der Wert ist in der göttlichen Gegenwart gefragt. In der göttlichen Gegenwart wirst du entsprechend dieser Skala bewertet. Ikhlas. Aufrichtigkeit. Sie bedeutet so etwas wie, für Allah sein. Ein Sahaba fragte den Propheten, was die Aufrichtigkeit bedeutet. Der Prophet daraufhin den Erzengel Gabriel, danach fragte er Mikail und Asrail. Keiner konnte ihm es erklären. Dann fragte er den Allmächtigen, der ihm dann zutrug das es der verborgenste Schatz ist und diesen Schatz überließ er auch nur für einige seltene Diener. Sowie wir es verstehen, ist dies nicht jedem gewährt. Er gibt es nur einigen von uns.
Allah hat dem König Salomon a.s. den Ring der Kraft gegeben, nicht seinem Vater sondern König Salomon a.s.. Es wäre gut es jedem zu geben, wenn die Qualität die gleiche wäre. Jetzt gibt es selten welche, vielleicht nur einen. Man muß die Fähigkeit des Ringes erkennen, aber dies ist auch nicht jedem gewährt. Die Kraft kann nur hinter einem Schleier benutzt werden.
Ich habe gefragt durch welche Kraft sich die Planeten bewegen, welche Kraft steckt dahinter. Es sind die göttlichen Ozeane der Kraft, und diese Kraft ist nur Einem gewährt. Nicht jede kann mit solchen Kräften etwas anfangen, wenn man z.B. einem Kind einem Bonbon und
einem Rubin hinwirft , wird er dir den Rubin zurückwerfen. Dies kann man mit allen vergleichen. Es ist ein verborgener Schatz. Am Tag der Auferstehung wird jeder ein Haufen von Gottesdienst, daraus werden dann die Rubine ausgesiebt. Wie die Berge die in Gemikonagi mal gestanden haben, sie wurden ausgesiebt und die wertvollen Edelmetalle
ausgesondert. Aufrichtigkeit ist wichtig und das amtliche kann keine Aufrichtigkeit tragen. Sie tagen nichts, deswegen versuchen wir diesen versteckten Schatz zu erreichen, zumindest für unseren Gottesdienst. Wenn keine Tat die wir vollziehen, nicht ein bißchen Aufrichtigkeit besitzt, kann man sie gleich wegschmeißen. Wir sitzen hier und versuchen eine station zu erreichen, wo nur wertvolle Edelsteine zu finden sind. Versucht auch diese Orte zu erreichen, oder ihr könnt aus der göttlichen Gegenwart geschmissen werden. Vielleicht wird das Feuer ihre Edelsteine aus ihren Mühen holen. Man kann Aufrichtigkeit nicht auswählen, sondern ist nur einigen Leuten gewährt. Die Prophten haben die Schlüssel zu uns gebracht und wir können aussuchen ob wir sie benutzen, oder nicht.
Damals sind die Sahabas losgezogen, konnten nur Arabisch und trotzdem haben sie die Menschen angezogen, deswegen mußten sie auch das Schwert benutzen, denn um so größer die Karawane wurde, um so mehr Skorpione und Schlangen kamen angekrochen. Nur um sich zu Schützen haben sie ihr Schwert gezogen. Die Schlangen wollten verhindern, das die Ströme der Liebe die Leute erreicht..
Möge Allah uns gewähren mit den Leuten zu sein, die das Erbe des Siegel des Propheten besitzen. Für die Ehre der geehrtesten in göttlicher Gegenwart, Rasulullah s.s.w.

Fatiha.

- 30.08.2003
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki