Pictures of Maulana Sheikh NazimEin Wort von Haqq


(Engl.: WordOfHaqq)

Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Allahu Akbar, Allahu Akbar, Allahu Akbar Wa Lillahi l-Hamd.
Allahu Akbar Kabira Wa l-Hamdulillahi Kathiran Wa Subhana Allahi Bukratan wa Asila, La
ilaha illa Allah wa Allahu Akbar. Allahu Akbar wa Lillahi l-Hamd. Allahumma Salli Wa Sallim
Wa Barik 'Ala Habibika Sayyidi l-Awwalin Wa l-Akhirin, Sayyidina Muhammadin (saws). Wa
'ala Alihi Wa Sah'bihi Wa Man Tabi'yhu Ila Yawmi d-Din. Astaghfirullah, Astaghfirullah,
Astaghfirullah wegen jeder Sünde und wegen allem, was gegen die Regeln des Islam ist. O
Allmächtiger Allah, gib uns Verstehen. Wir leben in den schwierigsten Tagen. Und die
Geschehnisse deuten auf die Nähe des Gerichtstages hin.
Allah (swt) sagt, Astaizzu Billah: "Aqtarabati s-Sa`atu Wa Anshaqqa l-Qamaru" (54:1). Von den
Leuten verstehen einige und andere dagegen verstehen nicht. Allah (swt) machte es den
Propheten (as) deutlich, daß die Stunde erscheinen wird (der Gerichtstag wird stattfinden). Und
die Leute werden zum Gerichtstag gerufen. Das wird in allen Heiligen Büchern erwähnt. Und
alle Propheten (as) sagten es und erklärten es und machten es den Dienern des Herrn deutlich,
was aus der Menschheit am Ende werden wird. Und was uns erreichte vom Propheten (saws),
dem Meister von Anfang und Ende. Er ist ein Prophet (saws) und ein Gesandter und hat die
Prophezeiung und die Botschaft, den Heiligen Quran. Ihr Leute! Audhu Billahi mina sh-shaytani
r-rajim. Bismillahi r-Rahmani r-Rahim. Und besonders für die arabischen Gläubigen, da der
Prophet (saws) über den Gesegneten Heiligen Quran zwei einfache Dinge sagte: 'Darin sind
Nachrichten über die vorherigen Nationen und die kommenden Nationen.' (Hadith) Schluß! Ihr
Araber, denkt darüber nach. 'Darin sind Nachrichten über vorherige Nationen.'
Vom Beginn der Menschheit, wie es begann, Sayyidina Adam (as) und seine Nachkommen, wie
es begann und sich verbreitete. Es wird im einzelnen dargestellt. Und es ist auch bekannt, wie am
Anfang der Welt die Menschen auf die Erde kamen, und wie es begann in den Himmeln.
Tausend Bücher wären nicht genug, um die Einzelheiten des Beginns der Menschheit zu
beschreiben. Vom Beginn der Zeit des Propheten Adam (as) bis zu unserer Zeit jetzt sind die
Nachrichten im Heiligen Quran. Auch gab der Prophet (saws) in seiner Prophezeiung
Nachrichten vom Unsichtbaren darüber, was über die Menschen kommen wird in dieser Welt,
wie die Situationen und Menschen sich wandeln von einem Zustand in den anderen und dann
auch, wie sie enden. Es wird erwähnt in den Himmlischen Büchern und alle Propheten (as)
sprachen besonders darüber und übermittelten die Nachrichten. Die vier Heiligen Bücher, der
Gesegnete Heilige Quran, die Ehrenwerte Torah, die Ehrenwerte Bibel, die Psalmen sprechen
über die Angelegenheiten dieser Welt vom Anfang bis dahin, in welche Richtung es geht und bis
zu welchem Punkt es gelangt und wo es aufhört. Wie es begann und wie die Dinge dieser Welt
enden werden. Die ganze Menschheit, die Gläubigen und alle religiösen Menschen wissen das
alles. Niemand von den Leuten der Heiligen Bücher kann das leugnen. Hasha! Sie alle wissen
und verstehen es und glauben daran. Subhana Allahi l-Aliyi l-Azim.
Und jetzt sind wir in der Zeit des Propheten des Zeitenendes (saws). Dies ist seine (saws) Zeit,
die ihr Ende finden wird, wenn die Trompete geblasen wird zum Tag des Gerichts. Wir befinden
uns in der Zeit des Propheten des Zeitenendes (saws). Unser Herr ließ nichts im Verborgenen,
verhüllt oder ohne Erklärung. Alles ist verstanden, nicht verschlossen, am Beginn der Dunya,
und das Leben dieser Welt endet am Gerichtstag. Dann richtet der Herr der Himmel Seine Diener
und bestimmt, wer in die Himmel und wer in die Hölle gehen wird. Das ist der Schluß. Aber, ihr
Gläubigen, Shaytan sitzt nicht herum und tut nichts! Er verfolgt die Menschen, die Gläubigen
und Propheten (as), die Heiligen Allahs und die Himmlischen Bücher mit der Absicht, die
Kinder Adams (as) ins Verderben zu stürzen, ihr Leben und ihren Glauben zu zerstören, so daß
sie im Höllenfeuer enden. Das ist das Streben Shaytans und derer mit ihm, seiner Schüler.
Es wird erwähnt in der Prophezeiung des Propheten (saws) des Zeitenendes, daß es dies und das
geben wird, dies und das... Ihr Gläubigen, seid auf der Hut. Weshalb vorsichtig sein? Seht euch
vor.. Ergreift Vorsichtsmaßnahmen gegen Shaytan und seine Verbündeten und ihre
Täuschungsmanöver. Seid vorsichtig, so daß euch kein Schaden treffen kann in euerem
weltlichen Leben oder am Gerichtstag. Das ist die Schlußfolgerung von allem, über das die
Gelehrten sprechen können. Diese Angelegenheit, an die alle Gläubigen glauben. Dies ist eine
detaillierte Beschreibung oder eine Zusammenfassung dessen, was gesagt wird. Und der Prophet
Adam (as) und all seine Kinder, Noah (as), Ibrahim (as) und seine Kinder und Enkel bis zum
Zeitenende. Das wird gesagt und muß von allen Menschen geglaubt werden. Es ist eine Pflicht
für sie zu wissen, wie alles begann mit den Menschen und wie es enden wird, das Ende der
Menschheit in dieser Welt. La ilaha illa Allah, Sayyidina Muhammad Rasulullah (saws). Sagt:
La ilaha illa Allah, Muhammad Rasulullah (saws) und ihr werdet gerettet. Ihr werdet gerettet hier
und im Jenseits.
Dies sind einige wenige Worte, um die ganze Menschheit im allgemeinen zu ermahnen. Dies
sind vielleicht 10 Minuten, die wir gesprochen haben, um die Menschheit zu ermahnen. Jeder
soll seine Lage hier und im Jenseits einrichten. Wer immer in seinem Leben glücklich sein will
und für immer zu den Bewohnern der Himmel gehören will, "Inna l-Ladhina Amanu Wa Amilu
s-Salihati Kanat Lahum Jannatu l-Firdausi Nuzulan" (18:107) "Khalidina Fiha La Yabghuna
Anha Hiwalan" (18:108) Ihr Leute, glaubt daran und ihr werdet gerettet in eurem weltlichen
Leben und in euerem Jenseits. O unser Herr, gewähre uns Tawba und gewähre uns Verstehen
und Gefolgschaft und gewähre uns Glauben, der auf die Propheten (as) kam, besonders den
Propheten des Zeitenendes (saws). Alhamdulillahi Rabbi l-Alamin. Fatiha. Dahinter sind Dinge,
die ich jetzt nicht tragen kann. Insha'Allah gibt es eine Gelegenheit und Madad vom Eigner der
Madad, um darüber zu sprechen und die ganze Menschheit zu ermahnen, zu den Bewohnern der
Himmel zu gehören für immer und in alle Ewigkeit. Ihr Leute, hört zu und versteht. Wenn ihr
versteht, muß es euch zugute kommen. Fatiha.

Lefke, 12.07.2012


WebSaltanatOrg, CategoryHaqq
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki