You Are One Nation (21:92)

Ṭarīqatunā ṣ-ṣuḥbah. "We say a few words, following Shāh-i Naqshband, who said: "Our
way, our ṭarīqah is based on ṣuḥbah". You also will be getting blessings. The Naqshbandīyya
is the ṭarīqa which is the most advanced and the highest way among all other ṭuruq, in
conforming with the sunnah. Its way will continue until the Day of Judgement. Other ṭuruq
will rejoin it in the end.

Yadu Llāhi ma‘a l-jamā‘ah, Allāh's hand of power is with the Jamā‘ah. Allāh's hand of power
is with the Jamā‘ah. Allāh's hand of power is with those, whose hearts and goals are one. The
crowds in the cafes are useless. There is a crowd but they don't have connection, relation,
love, or familiarity - a useless crowd. Three people, whose hearts beat as one, who have the
same goals, are more advanced than a crowd of thousands, millions, who aren't connected.
They can rule them. Why? They receive support from Allāh. Allāh Almighty protects them.
He (jj) is with them.

Shayṭān is with those thousands and millions of people since their hearts aren't one. Once
shayṭān goes inside a group, he breaks them apart. A community with shayṭān has no value.
They look like something from outside but inside, it is useless, rotten. They show off but
actually they are rotten.

Our situation today, even if we are so many, has no value. Our master ‘alayhi ṣ-ṣalātu wa ssalām,
[said:] there will come a day, when you'll be like the foam on the flood waters. You'll
be as much as the foam of the flood waters, you'll be countless, but you won't have majesty.
There are billions of people, with Muslim identity. The unbelievers will attack you. The ones,
who aren't from you, will attack you just like the hungry attack a table. They call to each
other: "Come and join us. Let's eat and finish these Muslims. We will both kill them and
possess their wealth, countries, properties. We will destroy them." They'll attack to get their
lands and countries.

Ṣadaqa Rasūla Llāh. Our Prophet was right. Every word of his is true and real. This is his
miracle that, today the Muslims have the richest lands among the three continents in the
world. Allāh gave them countless riches. The purpose of all unbelievers is: "How can we rule
these Muslims? How can we share their wealth and riches?" They have thought and worked
on this for centuries. They made so many plans. They destroyed the unity of the Muslims,
they divided them by means of the nationalism movement. Allāh Almighty tells us: "ummatan
wāḥidatan" (21:92) "You are one nation."

Ihr seid eine Nation (21:92)

Tariqatuna s-sohbah. Wir sagen ein paar Worte, Shah Naqshband folgend, der sagte: Unser
Weg, unsere Tariqat ist auf Sohbat gegründet. Ihr werdet auch Segnungen bekommen. Die
Naqshbandiyya ist die Tariqat, die der fortgeschrittenste und höchste Weg ist unter allen anderen
Turuq in der Übereinstimmung mit der Sunnah. Ihr Weg wird weitergehen bis zum Gerichtstag.
Andere Turuq werden sich ihr am Ende wieder anschließen. Yadullahi ma`a l-jama`ah - Allahs
Hand der Macht ist mit der Jama`at. Allahs Hand der Macht ist mit der Jama`at. Allahs Hand der
Macht ist mit jenen, deren Herzen und Ziele eins sind. Die Volksmenge in den Cafes ist nutzlos.
Es ist eine Volksmenge, aber sie haben keine Verbindung, Beziehung, Liebe oder Vertrautheit -
eine nutzlose Volksmenge. Drei Menschen, deren Herzen wie eins schlagen, die dieselben Ziele
haben, sind fortgeschrittener als eine Volksmenge von Tausenden, Millionen, die nicht verbunden
sind. Sie können sie beherrschen. Warum? Sie empfangen Unterstützung von Allah. Allah
der Allmächtige schützt sie. Er (jj) ist mit ihnen.

Shaytan ist mit jenen Tausenden und Millionen von Menschen, da ihre Herzen nicht eins sind.
Wenn Shaytan einmal in eine Gruppe eindringt, bricht er sie auseinander. Eine Gemeinschaft mit
Shaytan hat keinen Wert. Sie sehen aus wie etwas von außen, aber innen ist es nutzlos, verdorben.
Sie tun sich wichtig, aber tatsächlich sind sie verdorben. Unsere Situation heute, auch wenn
wir so viele sind, hat keinen Wert. Unser Meister, `alayhi s-salatu wa s-salam, sagte: Es wird ein
Tag kommen, wenn ihr wie der Schaum auf den Wasserfluten seid. Ihr werdet so viel wie der
Schaum auf den Wasserfluten sein, ihr werdet zahllos sein, aber ihr werdet keine Majestät haben.
Es gibt Billionen von Menschen mit muslimischer Identität. Die Ungläubigen werden euch angreifen.
Diejenigen, die nicht zu euch gehören, werden euch angreifen gerade so, wie die Hungrigen
die Tafel angreifen. Sie rufen einander zu: Kommt und stoßt zu uns! Laßt uns diese Muslime
fressen und erledigen! Wir werden sie töten und auch ihren Reichtum, ihre Länder und ihr Eigentum
besitzen. Wir werden sie vernichten. Sie werden angreifen, um ihre Ländereien und Länder
zu bekommen.

Sadaqa Rasulallah, unser Prophet hatte recht. Jedes Wort davon ist wahr und wirklich. Dies ist
sein Wunder, daß heute die Muslime die reichsten Länder haben unter den drei Kontinenten auf
der Welt. Allah gab ihnen zahllose Reichtümer. Das Ziel aller Ungläubigen ist: Wie können wir
diese Muslime beherrschen? Wie können wir an ihrem Reichtum und Wohlstand teilhaben? Sie
haben das seit Jahrhunderten bedacht und ausgearbeitet. Sie haben so viele Pläne gemacht. Sie
haben die Einheit der Muslime zerstört. Sie haben sie gespalten mittels der Bewegung des Nationalismus.
Allah der Allmächtige sagt uns: "Ummatan wahidatan" (21:92) - Ihr seid eine Nation!

o.O., o.J.


WebSaltanatOrg, CategoryCommunity, CategoryNationalism, CategoryIdolatry, CategoryMuslimNation
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki